Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Campanile Wroclaw - Stare Miasto 3 Sterne

ul. Jagiełły 7, Śródmieście, 50-201 Breslau, Polen

Nr. 85 von 117 Hotels in Breslau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2303 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel neben einer RIESEN Baustelle. Kein Parkplatz. Beginn der Bauarbeiten um 5.15 Uhr. Frühstücksraum zu klein, verbunden mit Wartezeit, Personal hoffnungslos überfordert.

    Leider nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rund um Hotel viele Baustellen. Wenig Parkplätze, Zufahrtsstraße zu dem Hotel in schlechtem Zustand. Teures Frühstück, hohes Preis für Hund

    Die Zimmer sind sauber, hell, nicht zu klein und gut ausgestattet ( z.B. Tee, Kaffe inkl. Wasserkocher im Zimmer, Klimaanlage). Zentrum zu Fuß in 10 Min erreichbar. Nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Empfang kurz angebundenes Personal . Nur Polnisch oder perfekt englisch . Das Hotel macht gleich bei der Ankunft einen schmutzigen Außeneindruck. Ringsum Baustellen mit viel Dreck und Lärm. Frühstücksbuffet war mittelprächtig. Nach Kaffee mußte man sehr lange an der einzigen Maschine anstehen. Dann war das Wasser leer, der Satzbehälter voll, die Tassen alle. Einfach graußelig. Das Zimmer war für zwei nächte ausreichend, das Bett war gut. Im Bad ist alles irgendwie primitiv. Winzige und hohe Badewanne in der man weder baden noch vernüftig duschen kann. Erwarten Sie als Deutscher keine Gastfreundschaft, oder Hilfe.

    Das Bett war bequem, am Morgen keine Rückenschmerzen. Zum Altstadtzentrum war es nicht sehr weit und die Stadt entschädigt für die unannehmlichkeiten im Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war etwas in die Jahre gekommen, Schrauben fehlten an der Wannenverkleidung, die auch in den Ecken gebrochen war. Aus dem Türtritt zum Bad haben die Schrauben raus geschaut (Verletzungsgefahr). Eine Toilettenbürste gab es nicht. Das Frühstück wurde am Samstag ab 10 Uhr nicht mehr gefüllt.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Personal war sehr nett. Zu Fuß war man in 15 Min. in der Altstadt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Ahnung ob es WLAN gibt, ich hatte keins und wurde beim Checkin auch nicht gefragt ob ich möchte.

    Zweckmäßig, nicht sehr komfortabel aber sauber. Ok, um die Ecke ist eine Baustelle aber am WE ist da Ruhe. Bis zur Altstadt ca. 15 min. Fußweg ist völlig ok. Verkehrsgünstige Lage, Busstation fast vor der Tür, Tramstation ca. 3 min. entfernt. Wer keinen Superkomfort sondern nur einen guten Schlafplatz möchte ist hier gut aufgehoben. Das Personal ist freundlich, mir hat es gefallen. War zwar nur 1 Nacht dort, wäre für mich aber auch für mehrere Übernachtungen völlig in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Als die Seife im Bad ausgegangen ist, wurde sie trotz sofortiger Meldung an der Rezeption bis zum Nächsten Tag nicht nachgefüllt, es lag Griffbereit an der Rezeption mit Zimmer Nummer drauf, aber keiner hatte sich bequemt um es Nachzufüllen.

    Bett war nicht besonders bequem. Alles zweckmäßig eingerichtet. Keine Besonderheiten. Baustelle um das Hotel drumherum. Kein Balkon. Keine Terrasse. Kein Biergarten. Sonst Ok. Nettes Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    rund um das Hotel ist Baustelle Strasse zum Parkplatz und Hoteleingang sehr schmal Baufahrzeuge befahren die Strasse

    normale Ausstattung nichts besonderes

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolut nicht zu empfehlen !!!!!! Baulärm, viel zu wenig Parkplätze, Hotel ist total herunter gewirtschaftet!!! Habe für 2 Nächte bezahlt, bin nach einer ohne Kostenerstattung abgereist. -Mieses Hotel!!!!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer, Waschbecken etwas wackelig montiert, beim Duschen Bad halb geflutet, da Abtrennung nicht sauber am Wannenrand montiert Lautstärke im Zimmer hoch durch Hauptstraße und Baustellenlärm (samstags um 7 Uhr!)

    Einrichtung und Ausgestaltung der Räume, gemütlich, zentrale Lage (Rynek ca. 10 Minuten entfernt), Mitarbeiter sehr hilfsbereit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war unmittelbar hinter dem Hotel eine riesige Baustelle. Morgens um sieben begannen die Bauarbeiten (mit Presslufthammer und allem drum und dran), der Lärm war unzumutbar. Als wir uns nach der ersten Nacht beschwerten, bot man uns andere Zimmer an, doch der Baulärm war in allen Zimmern ungefähr gleich stark zu hören. Eigentlich hätte unter diesen Bedingungen gar keine Vermietung stattfinden dürfen oder nur mit Warnung und stark reduzierten Preisen. Nach einer Nacht brachen wir unseren Aufenthalt in dem Hotel ab (geplant waren 3 Nächte) und wechselten in ein anderes Hotel. Ärgerlich war auch, dass der Service von Seiten des Hotels dann auch noch so schlecht war - obwohl wir den ganzen Ärger hatten, mussten wir dann noch regelrecht um Unterstützung bei der Organisation eines neuen Hotels betteln und den vollen Preis für die Übernachtung zahlen. Alles in allem eine sehr unerfreuliche und unangenehme Erfahrung.

    Das Bett war bequem (keine durchgelegenen Matratzen), die Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die abendliche Hotelbar wird vernachlässigt. Es gibt z.B. kein Fassbier und keinen Weißwein. Das Frühstück ist recht teuer! Im Badezimmer ist die gesamte Waschtischarmatur locker (Konstruktions-, oder Befestigungsfehler) und könnte aus der Wand fallen. Deutsches Fernsehen nicht immer verfügbar.

    Das Frühstück ist lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatzsituation bedenklich. Das kann aber auch an der Baustelle nebenan gelegen haben. Die Lüftung im Zimmer war nicht zu regulieren. Gut, das Feiertag war und die Baustelle nicht im Betrieb, so konnten wir das Fenster offen lassen.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend! Das Tagesessen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer, das Bad und die Einrichtung waren etwas runtergewirtschaftet. Das Frühstück war okay, aber eben okay... es gab halt was zu essen. Die Baustelle in unmittelbarer Nachbarschaft half, das Hotel tagsüber rechtzeitig und lange zu verlassen. Das Personal war reserviert freundlich. Es musste direkt beim CheckIn bezahlt werden. Sonst hätten wir sicher versucht, noch eine andere Unterkunft zu bekommen. Wroclaw ist eine spannende Stadt. Mit dem richtigen Hotel wäre es sicher ein toller Kurztrip geworden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    o ja... in Toilette fählte klo bürste,alter Haartrockner nach Französischer still und wenig kontaktdosen .Im Zimmer alter benutzter teppichboden,und zum Frühstück werden frische brötchen mit die vermischt von vortag.hab personal angesprochen.für dieser preis ist das hotel nicht wert.

    Stadt Breslau hat mir gefallen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badewanne ( Dusche) lief das Wasser nicht ab garnicht obwohl ich das gemeldet habe wurde nicht's unternommen. Traurig Das Frühstück ist nicht gut habe in billige Hotels bessere gehabt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hinweis: Zur Zeit (12-2017) wird daneben gebaut. Durch die Baustelleneinrichtung fehlen Stellplätze in dem Bereich. Bei Materialanlieferungen kann es zu Behinderung kommen, da es derzeit nur eine Zufahrt zu den Hotelstellplätzen gibt. Die Gründung der Fundamente läuft, es wird also noch paar Monate dauern. Bei Doppelbetten hat man nur eine große Decke. Das reicht, aber kann auch zu Verteilungskampf führen :-).

    Das Hotel liegt fussläufig gut zur Altstadt. Frühstück war gut und Personal war freundlich. Wer nicht Polnisch spricht, kommt mit Englisch gut durch. Teils auch Deutsch, aber man sollte es nicht erwarten. Parken: Unter der Woche Hotelstellplätze knapp(!), Sonntag einge frei. Baustellenlärm war im Dezember unerheblich. Zimmer zur Baustelle.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Manko empfand ich, dass es pro Person nur ein Duschtuch gab, kein zusätzliches Handtuch.

    Zentrum ist fußläufig erreichbar. Parken ist für einige Autos direkt vor dem Hotel möglich. Personal war sehr nett, Einchecken war früher möglich. Vorteilhaft ist die Klimatisierung der Zimmer. Das Frühstücksbufett war vollkommen in Ordnung: Kaffee, Cappuccino, Espresso kann man direkt am Kaffeeautomaten holen, Orangen frisch pressen...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Zimmer, mit sehr billigen Ausstattung. Neben dem Hotel befindet sich eine grosse Baustelle. Parkplaetze sehr schmall und schwierig erreichbar.

    Relativ nah zur Altstadt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fremdsprachen kenntnisse des Personals (auch teilweise Englisch) sind verbesserungswürdig. Da sehr viele deutschsprachige Hotelgäste im Haus waren, wären einige deutsch sprechende Mitarbeiter sehr hilfreich. Die Fernsehprogramme könnten besser auf die Bedürfnisse der in dern Mehrzahl westeuropäischen Gäste eingestellt sein.

    Das Personal war freundlich und die Zimmer sauber und ausreichend eingerichtet. Ein durch Fehlalarm sonntags früh um 06.00Uhr ausgelöster Brandalarm wurde sehr gut vom Personal gemeistert. Alle Gäste kamen sehr gut aus dem Hotel. (Ich bin 36 Jahre bei der Feuerwehr und kann das beurteilen) WLAN gut verfügbar. Frühstücksversorgung ausreichend und dem Preis entsprechend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider befindet sich direkt neben dem Hotel (bis direkt an die Fassade heran) eine Baustelle. Dadurch ist an Schlaf nach 7:00 Uhr morgens nicht mehr zu denken. Es gab dazu im Vorfeld kenerlei Hinweis, weder vom Hotel noch von der Buchungsseite. Die Sauberkeit der Zimmer war leider auch nur mäßig (Fremdhaare im Bett und in der Dusche). Keine WC-Bürste vorhanden.

    Das Personal war sehr freundlich und der Check-in schnell erledigt. Das Hotel verfügt über ein sehr schnelles W-LAN, welches allen Gäsen kostenfrei zur verfügung steht. Das Frühstücksangebot ist reichhaltig und wird bis zuletzt immer wieder aufgefüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage war nicht gut schwer anzufahren mit dem Auto. Wegen Baustelle vor der Tür. Sonst war alles gut. Frühstück war ok.Und sauber war es auch.

    Geräumiges sauberes Zimmer mit Badewanne und Dusche mit blick auf die Oder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Ankunft um 14 Uhr war das Zimmer noch nicht fertig, die Wartezeit auf das Zimmer war dann noch eine Stunde! Der Computer des Hotels machte auch Probleme, die junge Dame an der Rezeption war völlig überfordert!

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Die Räumlichkeiten waren annehmbar und die Parkplätze vor dem Haus sind wunderbar! Allerdings kann man Abends Pech haben und alle Parkplätze sind weg.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Defektanzeige Fenster Zi. Nr. 107 - zur Kenntnis genommen, keine Entschuldigung, Defekt ignoriert. Reinigung der Toiletten im Empfangsbereich bereits um 21:30 Uhr für den kommenden Morgen 6:30 Uhr als ausgeführt unterschrieben - wenn Fotodoku erwünscht, bitte kontaktieren. 1 Kaffeeautomat für ein ausgebuchtes Hotel - mit einer (1) "Zapfstelle"- der Wassertank muß manuell befüllt werden ...- Anstellen und Warten - bis ca. 10 Personen - ihre Tasse, wenn vorhanden , gefüllt hatten - das ist grottenschlecht. Am 2. Abend scheiterte der Genuss eines weltbekannten polnischen Drinks am nichtvorhandenen Himbeersaft oder am Unwissen des Personales. Obst und Gemüse auf den Frühstücksbuffet temperaturmäßig kurz über dem Gefrierpunkt - Auswahl äußerst überschaubar!

    Wroclaw ist eine Superstadt!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Abendessenskarte hat ein extrem reduziertes Angebot. Z.Zt Bauarbeiten in der Nähe, deshalb wenig Parkplätze, auf denen viel Staub ist. Der kurze Fußweg zur Stadt ist leider noch in sehr schlechtem Zustand.

    Sehr gutes Frühstück, gute Lage zur Stadt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war nicht ganz so bequem.

    Die Lage des Hotels war super. Man konnte bequem zu Fuß in die Innenstadt gelangen und auch der Weg vom/zum Flughafen war leicht zu finden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Bad fehlt Bürste für Toilette. Die kleine Menge am Spülkasten war ohne Funktion.

    Beim Frühstücksbuffet gab es nur 1 Kaffemaschine = zu wenig. Auswahl am Buffet war groß und abwechslungsreich. Der Platz für alle Gäste war zu Stoßzeiten nicht ausreichend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum im Verhältnis der Hotelgäste zu klein. Das Personal war überfordert. Angebot zum Frühstück zweckmäßig. Lage des Hotels direkt an Hauptverkehrsstraße, daher laut. Zimmer sind renovierungsbedürftig.

    Nichts.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer spartanisch eingerichtet, aber für Kurzurlaub ausreichend. Frühstücksraum sehr beengt. Die Zufahrt zum Hotel ist schwer zu finden.

    Frühstück gut, frisch gepresster Saft stand zur Verfügung. Zimmerservice sehr gut. Lage zum Zentrum angenehm. Es stand wenigstens ein deutscher TV-Sender zur Verfügung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet ist dem Ansturm der Hausgäste nicht gewachsen, ebenso das überforderte, unterbestzte Personal. Kein Obst!! Viel Wurst und Fleischwaren. Vorbeiführende Hauptstarße sehr laut!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war viel zu teuer. Wenn ein Bus da ist, ist der Platz im Frühstücksraum zu wenig. Wir haben dann gewartet. Im Moment würde ich das Hotel wegen der Baustelle neben an nicht wieder buchen. Die Bauarbeiten fangen vor 7Uhr an. Zur anderen Seite ist eine belebte Stasse.

    Die Nähe zur Stadtmitte, könnten bis auf die Jahrhundert Halle alles zu Fuß erreichen.Für uns war es eine sehenswerte Stadt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal würdigt Gäste kaum eines Blickes, vom Grüßen ganz zu schweigen. Unerträglicher Baustellenlärm im Frühstückraum, hätte man vorab drauf hingewiesen werden können.Ein Kaffeeautomat fürs ganze Hotel!?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei den Betten handelt es sich um Einzelbetten, die sich verschieben lassen bzw, die auf dem Boden rutschen. Der Frühstücksraum ist leicht mal etwas überfüllt. Direkt am Hotel wird gebaut, daher ist die Parksituation etwas angespannt. Im öffentlichen Parkraum ist fast nichts zu machen. Wenn man einen der Hotelparkplätze hat, ist aber alles in Ordnung. Ein Auto benötigt man für eine Stadterkundung nicht wirklich.

    Die Lage zum Zentrum der Stadt ist gut. Man erreicht das Zentrum auf kurzem Weg zu Fuß oder per Straßenbahn. Die nächste Station liegt in unmittelbarer Nähe. Man sollte sich aber vorher einen Fahrschein besorgen, da die Station keinen Fahrscheinautomaten hat. Für Wroclaw lohnen sich aber Fahrscheine für 24 oder 48 Stunden oder länger. Die Matratzen waren gut. Das Frühstück hat mich überzeugt. Super Rührei, polnische Würstchen und Senf und sonst alles was zum Frühstück dazugehört.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zu wenig Handtücher - nur 1 Badetuch/Person bei den vielen Menschen zum Frühstück war ein Kaffeeautomat zu wenig - er war immer dicht umlagert 1 Papierkorb im Zimmer wäre auch angebracht

    Frühstück war ok - Sauberkeit auch

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parksituation bzw. Anfahrtsweg derzeit schlecht, aber diese Gegend wird gerade umgestaltet. Bauarbeiten wahrscheinlich tagsüber sehr störend. Aber man liegt ja nicht im Bett und ärgert sich!

    Leider war zeitweise nicht das ganze Angebot beim Frühstück vorhanden, auch beim Geschirr musste erst wieder nachgefüllt werden. Im Sommer mit Äpfeln ein wenig knappes Obstangebot. Aber wir sind satt geworden!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Keiner konnte deutsch -nicht mal an der Rezeption-, auch im Anmeldeformular kein deutsch -Rund um das Hotel nur Baustellen

    Frühstück war sehr gut und schmackhaft.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überwachter Parkplatz der extra bezahlt werden musste mit sehr fragwürdiger Einfahrt, bei der ein normales Auto aufsetzt. Da würde eine Rampe durchaus Sinn machen

    Schön ausgestattes Foyer mit bequemen Sitzmöglichkeiten und ausgesprochen freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Zimmer 110 war der Fernseher defekt und im Zimmer 111 war der Boden feucht. Bei großem Andrang zum Frühstück war die Versorgung mit Geschirr, Besteck und den Produkten schlecht. Das ist aber eine Frage der Organisation und nur einmal aufgetreten. Die Versorgung war ansonsten sehr gut.

    Die Freundlichkeit des Personals und Hilfsbereitschaft bei Fragen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksangebot war ausgezeichnet. Neben den "üblichen" Dingen wie Brötchen, Schinken, Rührei, Cerealien usw., gab es auch eher ausgefallene Beiträge aus der deftigen polnischen Küche - wie Rettichstangen oder Leberpastete. Der Kaffee war köstlich. Insgesamt eine runde Sache. Vor dem Hotel war ein Security-Mann postiert. Das Auto konnte man getrost vor dem Hotel stehenlassen. Das Personal ("Menschen im Hotel") erwies sich als erstaunlich ortskundig. Der Stadtkern ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer 509, keine Steckdose, keine Toillentenbürste im Bad, kein Kühlschrank. Mangel an Plätzen im Frühstücksraum.

    Frühstück war sehr lecker und für jeden was dabei.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage war selbst nicht abstellbar, hat personal für uns erledigen müssen.

    Ideale Lage nahe der Innenstadt, fußläufig in 8 Minuten erreichbar, Zimmer relativ ruhig, kostenlose Parkplätze vor dem Hotel, das in einer Sackgasse liegt, so dass bewachter kostenpflichtiger Parkplatz nicht in Anspruch genommen werden musste.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fenstergriff war defekt, Sauberkeit in den Ecken war schlecht, wenn man ein Hotelzimmer saugt, dann sind auch die Ecken wichtig.

    Frühstücksbuffet war sehr gut. Von Müsli, Gemüse frisch und sauer eingelegt, Wurst , Käse, gab es auch einen Warmanteil. Rührei und leckere gebratene Krakauer. Saft, viele verschiedene Teesorten und einen Kaffeeautomaten zur Selbstbedienung. Geschmacklich war der Kaffee gut, nur am Wochenende 8.30 - 9.30 Uhr, wenn das Hotel voll ist, dann schafft das diese eine Maschine nicht. da kommt es schon mal zu 20 min Wartezeit für einen Kaffee. Das Bett ist im Hotel mit einer Bettdecke ausgestattet. damit komm ich nicht zurecht, aber auf Anfrage habe ich noch eine Decke dazu bekommen. Am ersten Tag wollten wir nach der Anreise eine Kleinigkeit essen. Die eine Portion Nudeln hat man uns freundlich auf zwei Teller angerichtet. Qualität sehr gut. In der Haus beim Eingang stehen zwei Getränkeautomaten, das fand ich gut. im Zimmer stand ein Wasserkocher und Kaffee und Teebeutel lagen bereit. Sehr schön!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war dreckig ! Trotz der Meldung in der Rezeption, keine Bemühungen und keine Nachbesserung. Es wurden viel mehr Frühstücksbestellungen angenommen, als Plätze vorhanden..., wir müssten auf Frühstück verzichten...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurant ist viel zu klein für die Anzahl der Gäste, nachdem jeweiligen Frühstück war ich völlig genervt, da man ohne es zu wollen andauernd andere Gäste anstösst, bzw. angestoßen wird!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zufahrt zum Hotel nicht gleich zu verstehen, Hotelumfeld ist zwischen im Bau befindlichen Dominiens und renovierungsbedürftigen Häusern, Fenster zur Straße nicht lärmgeschützt, Badewanne für ältere Personen schwer zum Duschen zu "besteigen", Spritzwand ist dabei im Wege, nur ein Stuhl und ein Hocker, Frühstück einfach und ohne Abwechselung, TV nur 1 deutsches Programm: RTL, m.E. sind öffentlich-rechtliche Programme Pflicht, auch im Zeitalter von Handy etc. im Nachbarland

    Peisgünstig, Lage in ca 15 min zum Markt, Zimmergröße gerade so, kein Schrank wie gewohnt, sondern ein bisschen Regal, ein bisschen Kleiderbügelfach,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mobiliar des Zimmers angeschlagen. Fenster im ersten Zimmer konnte nicht geöffnet werden. Klimaanlage konnte im ersten Zimmer nicht reguliert werden. Zimmertausch am zweiten Tag. Dichtung an der Duschwand defekt. Waschbecken war gerissen.

    Lage des Hotels war optimal- Altstadt nur 10 Minuten vom Hotel entfernt. Personal an der Reception sehr freundlich und aufmerksam. Frühstücksangebot ist hervorragend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage war sehr praktisch aber optisch nicht schön zu nennen.

    Sehr angenehmer Aufenthalt. Das Personal war sehr nett. Der Aufenthaltsraum mit einladenden Sitzmöbeln ist leicht unterteilt und geht dann in den Eßbereich über. Bis 23 Uhr bekommt man etwas zu trinken und bis 22 Uhr etwas zu essen. Das Frühstück war vielfältig und ordentlich. Die Zimmer waren angenehm und im Bad gab es genug Ablageplatz, so dass z.B. die Kulturtasche nicht auf dem Boden stehen muss. In 15 min. war man zu Fuß in der Innenstadt. Ich komme wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Scheint etwas Sanierungsbedarf zu geben(Lüftung/Klimaanlage). mehrmals Ausfall Kaffeemaschine.

    Hatte es gut in Erinnerung von 2010, aber ist eben ein Business-Hotel. Und doch zu weit vom bahnhof entfernt. Aber die Stadt ist toll!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war reichhaltig und schmackhaft, auch für Vegi war es gut. Ein Kaffeeautomat ist bei mehreren Gästen zu wenig. Zimmer zur Strasse war bei geschlossenem Fenster ruhig. Zur Altstadt gemütlich zu Fuß ca. 10min.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wirkt ein wenig heruntergekommen, z.B. Heizungsstrahler im Bad brannte die ganze Nacht (statt 3 Minuten, wie angegeben), Toilettenspülung funktionierte nicht wirklich gut etc.

    Fußläufige Lage zur Altstadt

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In unserem Zimmer ging das Fenster nicht auf und man konnte die Heizung nicht regeln. Deswegen war es zu warm. Wir sind dann in ein anderes Zimmer gezogen, wo man das Fenster öffnen konnte. In diesem Zimmer gingen die Steckdosen nicht.

    Das freundliche und hilfsbereite Personal und die Nähe zur Altstadt haben mir gut gefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war klein. Die Ausstattung billig und abgewohnt. Besonders ärgerlich war die Unfähigkeit genügend heißes Wasser zur Verfügung zu stellen, um morgens zwischen 08:30 und 10:00 zu duschen!!!!! Das Wasser war lau bis kalt! Die Hauptstrasse vor der Tür war laut, obwohl wir ein Zimmer zur Seite hinaus hatte. Die Umgebung ist von Baustellen umgeben, die Häuser zum Teil leergezogen bzw. sehr sanierungsbedürftig. Um zu schlafen reicht es aus, aber mehr auch nicht.

    Die Nähe zur Stadt war für Fußgänger angenehm.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Beanstandung.

    Für unseren Kurzaufenthalt in Breslau war das Hotel gut geeignet. Sauber, ordentlich, preisgünstig und inmitten der Altstadt gelegen. Zu Fuß haben wir das sehenswerte Breslau erkundet, den alten Marktplatz, den Dom, die Kopfsteinpflaster-Straßen mit ihren Laternen, die gemütlichen Restaurants, Cafés, die bei uns nur noch selten zu finden sind. Am Morgen des 24.12. die 'Suppenküchen-Zeremonie', der Klang polnischer Weihnachtslieder, beeindruckend Wir denken gerne an Weihnachten 2016 zurück!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Erreichbarkeit des Hotels mit dem Auto ist nicht ganz einfach. Die Fenster schließen nicht schalldicht. Die Flure sind sehr hellhörig, gerade wenn Gäste später ihre Zimmer aufsuchen und sich dabei unterhalten und ihre Zimmertüren schließen.

    Das Frühstück ist gut und ausreichend. Die Freundlichkeit des Personals sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brötchen zum Frühstück hätten frischer sein können, waren ziemlich hart.

    Frühstück war o.k. Für jeden etwas dabei. ca. 15 min. bis ins Stadtcentrum zu Fuß, war super.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unweit des Zentrums (Rynek), viel Parkplatz - vor dem Hotel kostenlos und hinter dem Hotel bewacht. Helles, sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab auf dem Zimmer kein WLAN. Die Angabe bei Booking.com ist falsch. Das WLAN in der Lobby funktionierte oft nicht.

    Lage und Preis-Leistung waren sehr gut. Das Personal war sehr freundlich!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren durchgelegen, Nachttischlampe funktionierte nicht. Die Dusche war anscheinend undicht, da Wasser bis in das Zimmer lief und der Teppich total nass war.

    Die Lage, 10 Minuten von der Altstadt, war sehr gut. Personal war freundlich und das Frühstück war gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frhstück bestens, aber Kaffee zu erhalten, war eine Katastrophe. Ich habe noch nie in einem Hotel erlebt, dass man Kaffee selbst an einer Kaffeemaschine holen musste, und dass, nicht genug, es für alle Gäste nur eine Kaffeemaschine gab. Lange Schlangen waren die Folge, ehe man endlich eine kleine Tasse Kaffee erstanden hatte. Das geht überhaupt nicht. Ansonsten alles bestens.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Fenster eines Zimmers zu einer großen Straße ließ sich nicht richtig schließen, war grenzwertig von Lärm her. Wurde nicht repariert, trotz Schadensmeldung beim Personal -Frühstück bei Übernachtung von vielen Gästen schlecht organisiert -WLAN funktioniert öfters nicht richtig

    -Gute Lage am Rande der Altstadt -Preiswert -Moderne, helle Einrichtung -Freundliches Personal, war aber scheinbar manchmal überfordert

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr laut in der Nacht (Straßenverkehr)

    Frühstück war in Ordnung. Das Bett leider sehr durchgelegen. Bei voller Belegung ist der Frühstücksraum zu klein.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kein öffentlich rechtliches deutsches Fernsehprogramm, nur RTL.

    Gute Lage,da in 10 Minuten zu Fuß zum Marktplatz u.histor. Altstadt.Täglich frisches, kostenloses Mineralwasser auf dem Zimmer. Frühstück reichhaltig, Personal sehr freundlich.Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.Hotel würden wir weiterempfehlen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist als Autofahrer sehr schlecht zu finden. Da keine direkt Zufahrt von der Hauptstraße zum Hotel vorhanden. Die Altstadt ist zwar zu Fuß zu erreichen aber der Fußweg ist sehr schlecht und voller Löcher. Sturzgefahr!. Abends sollte man diesen Weg eher nicht benutzen. Der Frühstücksraum ist etwas klein und das Frühstückspersonal etwas chaotisch (ständig fehlte etwas wie Teller , Gläser, Kaffee etc.)Gewollt

    Parkplatz vor dem Hotel..Das Zimmer war sehr klein aber gemütlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal beim Frühstück total überfordert, weder ausreichend Plätze noch Geschirr (!!!) vorhanden. Schlange stehen für eine Tasse Kaffee. Aber wenn man genug Zeit einplant wird man auch satt. Zimmer machen wegen des Teppichbodens einen unhygienischen Eindruck, gilt auch für das Bad. Für eine Übernachtung okay, mehr besser nicht.

    Stadtzentrum fussläufig erreichbar. Frühstück hatte überraschend viel Auswahl.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat uns, dass wir täglich ein 2. Handtuch nachfordern mussten. Das hörten wir auch von anderen Gästen. Anscheinend eine Managementvorgabe, mit den Handtüchern zu sparen.

    Uns haben die Bemühungen des Empfangs- und Servicepersonals gefallen, den Aufenthalt für uns angenehm zu gestalten. Das Preis-/Leistungsverhältnis und das Zimmer waren in Ordnung.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    "Laut Hotelstandart nur ein Tuch pro Gast!":Antwort der Rezeption auf Nachfrage nach einem Handtuch.Frühstück ein Chaos,mal gibt es dies nicht,dann das nicht.Nur eine Käsesorte.Frischen Kaffee ab und zu.Unorganisiertes,lustloses,unfreundliches Personal.Stauraum ist mager.Die laute Klimaanlage kann man nicht abstellen.Sauberkeit,nun,es geht auch besser.Und es gibt immer noch keine Klobürsten!

    Einzig die Lage ist gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kaffeemaschine im Frühstücksraum ist nicht ausreichend. Im Bad fehlen Haken o.ä. um die Handtücher anzuhängen.

    Ein gutes Hotel, gutes Frühstück mit einem breiten Angebot. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel hat eine gute Lage zur Altstadt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war zu klein. Kein Platz für 2 Koffer. Das Frühstück war einfach und viele Sachen waren immer nicht da. Service total überfordert. Gäste mussten Geschirr abräumen um wieder einen Platz zu bekommen. Das war Herbergsniveau! Hotelkategorie max. 2 Sterne.

    Die Lage zur Altstadt war eigentlich sehr gut. Anfahrtsweg einfach.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zufahrt auf den Parkplatz war etwas gefährlich. Ohne Aussteigen der Beifahrer war ein Befahren des Parkplatzes nicht möglich, ohne mit dem Bodenblech aufzusetzen.

    Das Frühstück war ausreichend und vielfältig. Das Personal war sehr freundlich. In gut 10 Minuten war der Markplatz von Breslau zu erreichen. Ein kostenloser Parkplatz war vorhanden. Gepäck und Auto konnten vor und nach der Zimmerbelegung deponiert werden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker. Es gab eine große Auswahl. Nur in dem Speiseraum war es etwas beengt, da das Hotel an dem Wochenende ausgebucht war und das Platzangebot begrenzt ist. Toll war, dass es eine Klimaanlage gibt. Insgesamt ein empfehlenswertes Hotel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ok aber zu teuer, für 36 Zloty bekommt man selbst in der Altstadt schon ein Hauptgericht.

    Altstadt in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Betten auch für "Rückengeplagte" sehr ok.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettdecke hatte mehere Löcher, zusätzliches Kinderbett etwas instabil, die Wasseramatur im Bad ist reperaturbedürftig (bei zu starkem Bewegungen tropft es an der Seite heraus... Fliesen im Bad dringend vom Kalk befreien

    Personal sehr, sehr freundlich und hilfsbereit, Zimmer waren OK( nicht mehr), Früshtück war TOP

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war erst am 3. Tag komplett, mit Joghurt, Kuchen, Marmelade. Man meinte dies wäre wahrscheinlich ausgegangen, wegen viel Betrieb am Feiertag, ich musste aber trotzdem alles bezahlen.... Das Bett war leider auch nicht ordentlich gemacht

    Wir waren schon das 2 Mal da, beim ersten Mal hat uns der Besuch viele besser gefallen, mehr Platz im Frühstückraum, der Platz an der Kaffemaschine und beim Müsli ist eine Zumutung, WLan ging nur am 1. Tag. Man erreicht eben das Zentrum sehr gut zu Fuß...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück im Vergleich zu anderen polnischen Hotels eher weniger gut (Rührei zu flüssig, kein frischer Obstsalat...) Zimmer ok, allerdings pro Person nur ein Handtuch. Der Bitte nach einem zweiten kam man nicht nach - Politik des Hauses

    kostenlose Parkmöglichkeit vorhanden kurze Entfernung zum historischen Zentrum

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nix tragisches, nur hat ein kleiner Kühlschrank gefehlt.

    Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt. Etwa 5-10 Minuten zu Fuß ins Stadtzentrum. Das Frühstücksbüffet war sehr variativ und der Kaffee einwandfrei. Wir schliefen gut in den Betten. Der Parkplatz war bewacht. Bad und Klimaanlage waren einwandfrei.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage nur Ventilation, TV-Empfang nicht störungsfrei, bei Ankunft nur ein Handtuch, Zimmermädchen nur einmal in 4 Tagen, Pina Colada ohne Eis (Maschine angeblich defekt)

    Altstadt zu Fuß erreichbar, Frühstück reichhaltig, Wasserkocher im Zimmer

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: