Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Zamek Czocha

Sucha, 59-820 Löschney, Polen

Nr. 4 von 8 Hotels in Löschney

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1379 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen im Restaurant entsprach leider nicht unseren Vorstellungen....

    Schöne Burg in schöner Landschaft. Tolle Burgbesichtigung vom Keller bis zum Dachboden auf eigene Faust. Viele Geheimgänge ;) (Folterkeller extra Eintritt, eher für größere Kinder gedacht) Erholsame Außenanlage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Irgendwie fehlt beim Personal das “Herz“ - es hat etwas von “Dienst nach Vorschrift“ - das ist sehr schade, da das Schloss ein so tolles Potential hat... Für die Fenster sollte trotz historischer Umgebung eine Lösung für eine Verdunklung gefunden werden!

    Das Ambiente ist einzigartig - das Schloss hat eben ein ganz besonderes Flair... Die Auswahl an Speisen im Restaurant und das Frühstück sind vorzüglich. Die Zimmer sind wirklich interessant...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist die kommunikation schwierig wenn man kein polnisch kann. Das personal spricht nur bedingt englisch oder deutsch. Auch die Führungen durch das Schloss werden nur auf polnisch angeboten. Deutsche Führungen können aber organisiert werden wenn die Gruppenstärke stimmt.

    Eine faszinierende und sagenumwogene Burg in der man Wohnen kann. Es gibt viele spannende Geschichten, Geheimgänge, Wehrgänge, und alles was man von einer mittelalterlichen Burg erwartet. Wir kommen regelmäßig und sehr gerne.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    liebloses Frühstück ! überall gabs Erdbeeren nur nicht zum Frühstück. keine deutschen Sender im Fernsh,

    Betten waren gut ,auch alles sauber, wunderschöne Lage am See,schlichte Eintichtuhg aber alles was man braucht schöne gepflegte Gartenanlage ,schön ruhig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein super Aufenthalt, wann schläft man schon einmal auf einer Burg/Schloß. Man kann sich frei bewegen und durch die Räume auf Entdeckungstour gehen. Wir waren sehr überrascht. Gerne wieder. Das Essen am Abend im Restaurant war auch ausgezeichnet, wie auch das Frühstück, Preis/Leistung TOP

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel Zamek Czocha, Bewertung: Die Lage und das Schloss sind wunderbar, aber die Hotel-Leistungen sind völlig ungenügend. Die Rezeptionistin (Monika) war nicht in der Lage, sich zu entschuldigen, als sie einen Fehler gemacht hatte, sondern sie wurde frech. Die Zimmer von ca 10-12 m2 auf der dritten Etage, ohne Nachttischchen, ohne Nachttischlampe, Koffer mussten wir am Boden auspacken, Duschen nicht sauber... Die Zimmer entsprachen nicht dem was wir gebucht hatten. Zum Frühstück mussten wir warten, weil alle Plätze besetzt waren. Unter diesen Bedingungen war auch der Preis völlig überrissen. Wir müssen leider allen Interessenten dringend abraten, dieses Hotel zu buchen. Walter Dettwyler, Schweiz, im Mai 2018.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbequemes Bett, Verzögerung beim Check in (zuerst wurde unsere Buchung nicht gefunden, dann bekamen wir zunächst ein Zimmer zugewiesen, was noch nicht gereinigt wurde)

    Die Burg, das große Zimmer, die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wunderbare Lage, einmalige Atmosphäre im Schloß, eben eine Nacht im Museum ;) Personal sehr freundlich und entgegenkommend! Essen ein Gedicht, wer beim Frühstück nichts für sich findet, ist selber schuld - alles da! Moderne Fahrräder zum ausleihen, Strand in der Nähe und vieles mehr!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer war zum Teil ungenügend (nicht für jedes Bett gab eine Nachttischlampe oder ein Nachttisch). TV nur mit polnischen Programmen. Im Badezimmer Wasserversorgung ist sehr schlecht, kaltes Wasser. Wir mussten lange Warmwasser laufen lassen damit es warm kommt, sehr Zeit aufwendig. Kein Tresor im Zimmer und kein Lift vorhanden. Leider kein Schminkspiegel im Bad und kein einziger Handtuchhalter. Unser Handtücher lagen immer auf den Heizkörpern. An einem Tag fällten gänzlich alle Handtücher im Bad. Nachdem ich in der Rezeption um Handtücher gebeten habe (zum Glück kann ich polnisch) hat mir die Dame geantwortet, das Sie alleine ist und mir keine Handtücher geben kann, weil Sie die Rezeption sonst schließen muss. So was habe ich noch in keinem Hotel erlebt. Schlechte Fremdsprachenkenntnisse des Personals, ich musste mehrmals dolmetschen. Ausführliche Schlossführungen gab es zwar, doch leider keine auf Deutsch. Schade. Frühstück von 8 bis 10 Uhr ist viel zu kurz. Sehr spartanisch für polnische Verhältnisse. Wir reisen viel und für so eine Burg haben wir sogar etwas Besonderes erwartet. Leider auch keine traditionelle polnische Küche. Gerichte auf der Speisekarte im Internet übereinstimmen nicht mit der Speisekarte im Restaurant. Auch die Gerichte im Restaurant auf der Speisekarte waren zum teil nicht vorhanden. Was wir bestellen wollten, hieß es immer wider "gibt es heute nicht" und auf die Frage, ob das Gericht morgen geben wird, haben wir die Antwort bekommen – "werden wir auch nicht haben". Das ist etwas seltsam! Keine deutschsprachige oder englische Speisekarte aber bei den wenigen Gerichten lohnt es sich möglicherweise nicht. Wir haben 1 Stunde gefrühstückt und eine halbe Stunde auf Kaffee gewartet. Der Kaffee war in nur einem großen Warmhaltebehälter serviert für alle Gäste. Einmal gab es aus Versehen nur Wasser in dem Behälter statt Kaffee. Das Personal war nicht fähig die Gäste mit Kaffee zu versorgen, total...

    Eine wunderschöne und sehr spannende Burg mit dem Charme der vergangenen Jahrhunderte. Etwas einfacher gehalten aber das muss bei dem Ambiente so sein. Geheimgänge, Sagen und Mythen. Man fühlt sich wie in einer Zeitreise. Absolut empfehlenswert! Das komplette Schloss steht dem neugierigen Hotelbewohnern offen. Zimmer im Schloss war sehr klein aber mit einem atemberaubendem Seeblick, sehr großes Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer war zum Teil ungenügend (nicht für jedes Bett eine Nachttischlampe, weniger Stühle als Betten). TV nur mit polnischen Programmen.

    Das Frühstück war sehr gut. Das Flair der Burg beeindruckend und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zwei Zimmer im Nebengelass waren eine Zumutung. Das schlimmste war der Geruch nach undefinierbaren Chemikalien. Die Betten bestanden teilweise aus nackter Spanplatte, fleckige Teppiche, zu kurze Bettlaken (mit Blick auf unappetitliche Matratze)... Wir haben von den zwei bezahlten Zimmern nur eines nutzen können. Die stinkende Dachkammer ging garnicht!

    Wir hatten drei Zimmer reserviert. Eines war im Schloss, zwei waren in der Dependance. Das Zimmer im Schloss war sehr schöne, toller Seeblick, sehr großes Bad. Allerdings waren die Zimmer im Nebengelass eine Zumutung! Das Essen war sehr lecker, das Frühstück reichlich, aber leider ohne süßen Brotaufstrich. Die Lage des Hotels ist grandios.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzsituation ist problematisch. Auch weil die Burg als Ausflugsziel sehr beliebt ist. Es herrscht bis spät abends reger Besucherverkehr. Nur polnisches Fernsehen. Die Straßen sind nicht gut. Die nächste Stadt Marklissa sehr runtergekommen.

    Die Burg ist sehr schön. WLAN und Handyempfang perfekt. Frühstück sehr lecker. Der Stausee über dem die Burg thront ist perfekt zum Wandern. 2 km entfernt das perfekte Restaurant um die polnische Küche zu probieren ( Zielony Piec ).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage in der Natur, echte tolle Burg mit großem Burggelände/Mauern/Tor, 2 Auto-Stunden von Prag oder 50 km von Görlitz/Deutschland entfernt. Das im Preis enthaltene Frühstück war gut, ebenso das Abendessen und auch preiswert. Das Personal ist freundlich. Unser Zimmer (Nr 200) im 2. Stock oben mit schöner Aussicht auf den Burghof hatte 1 Doppelbett und 2 zusätzliche Einzelbetten, sowie ein Bad mit Dusche. War vollkommend ausreichend. WLAN hat gut funktioniert, ebenso diverse deutsche Programme im Fernseher über einen Receiver (falls man es möchte). Kommen auf jeden Fall wieder....

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Durch die Gruselführung war es abends bis spät abends laut, aber wenn man das weiß, kann man sich darauf einstellen.

    Das Personal hat uns immer erkannt (Einlaß) und ist total nett Da Frühstück war sehr lecker und reichlich, auch das Essen abends.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab eine Schloßführung, die leider nur in polnisch durchgeführt wurde.

    Die Unterkunft ist ein Schloß, Zimmer und Ausstattung sind deshalb nicht supermodern, aber das soll es ja auch nicht sein. Mein Zimmer war sauber und für mich vollkommen ausreichend. Das Essen im Restaurant war gut und günstig. Die Bedienung sprach leider nur polnisch,was die Bestellung etwas erschwerte, aber wir haben alles bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Wetter :-) Aber da kann ja niemand etwas dafür...

    Zimmer mit Seeblick, super Lage und tolles grosses Bad. Alles perfekt. Nur zu empfehlen. Frühstück super. Für jeder etwas dabei. Gerade das polnische Frühstück ist super lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Santäre Ausstattung hat nicht das gehalten, was den Anschein hat - keine Dusche, zukleine Badewanne - zwar mit Wirlpool, der aber defekt war - Badewanne hat Wasser nicht gehalten, duschen nicht möglich, da Duschkopf defekt. keine deutsprachige Führung

    Essen gut - Schlafmöglichkeit gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer im Seitentrakt war kalt ,wir waren mit Hund -wahrscheinlich deswegen nicht im Haupthaus untergebracht.

    Essen super lecker 👍Personal sehr nett u hilfsbereit

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war vom Vorbesucher bekleckert.Keine Matratzenschoner.Lattenrost war kaputt. Von 22 bis 8 Uhr war das Hotel verschlossen.8 Uhr Frühstück für Geschäftskunden zu spät. Das Restaurant ist ein Besuchsmuss.Lecker Essen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr schöne Atmosphäre, bequeme Betten, größtenteils sehr freundliches Personal, Frühstücksbuffet umfangreich und lecker, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es ist nur die Burg und nichts herum. Aber das war uns bekannt. Daher kein Problem. Der dort hin fährt sollte das wissen.

    Es war ein Urlaub mal ganz anders. In so einer alten Burg zu übernachten und sich in der Zeit zurück versetzt gefühlt. Personal war sehr freundlich. Essen war super. So richtig zum ausspannen. Für ein verlängertes Wochenende ideal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider waren mehrere Faktoren negativ aufgefallen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist eine ordnungsgemäße Heizung kein Luxus, sondern ein "MUSS". Wir haben uns ab dem 2.Tag einen elektr. Heizer geben lassen um auch mal duschen zu können. Ein funktionierendes Wlan gab es nicht, nur kurz vor der Rezeption. Das Zimmer war komplett abgeschottet davon. Auf dem Zimmer gab es kein Telefon und der TV Empfang war nur in polnisch oder über Satelit gab es nur BBC bzw. Euro NEWS. Das größte Manko war das das Zimmer nicht gesäubert wurde. Erst nach mehrfacher Ermahnung wurden einmal die Betten gemacht und die Handtücher getauscht. Die gesamte Woche wurde nicht einmal der Boden gesaugt bzw. gewischt. Auch ist die Verständigung etwas schwer gewesen, da deutsch oder englisch nicht gut verstanden wurden.

    Sehr schön war die Umgebung und das Schloss selbst.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein tolles (Königs)Schloss. Und ich durfte drin übernachten*stolz*. Frühstück SUPER geschmeckt. Ich bekam -überraschend- ein bessere Unterkunft - mit Bad. Danke - Podziękować

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preise könnten etwas günstiger sein: Parkplatz kostet extra: 12 Zl., ist bei anderen Hotels inkl.; Hund 35 Zl., in anderen Hotels zwischen 10 und 25 Zl.

    Dieses mal hatten wir ein Standardzimmer (213) gebucht. Es war sogar gemütlicher als die Premiumzimmer, die wir früher mal hatten. War natürlich kleiner, aber immer noch groß. Betten in Ordnung, Frühstückbuffet sehr umfangreich. Ambiente der ehemals mittelalterllichen Burg.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant abends durch Gruppe überfordert schlechte Fremdsprachenkenntnisse des Personals zu kurze, knarrende Holzbetten

    Zimmerausstattung als "afrikanisches Jagdzimmer" mit Bildern und Wandgegenständen sauberes, komfortables Badezimmer engagierte Burgführung mit Geheimgängen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzigartig in einer alten Burg zu wohnen. Tolles Ambiente, tolles Restaurant mit aufmerksamen Service und sehr gutem Essen. Gut, der Teppich im Zimmer ist wirklich in die Jahre gekommen, aber wer sich an so was stört sollte auf ein Hotel achten, dass unter 2 Jahre alt ist und nicht eine alte günstige Burg wählen. Sicheres Parken im Burghof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Speisen waren leider nicht einmal die niedrigen Preise wert. Wenn man Petersilienkartoffeln zur Forelle erbittet, sollten auch solche kommen. Soweit müssten die Bedienungen wenigstens Englisch können. Ein Kellner war zudem noch zu faul, die Rechnung an unserem Tisch zwischen uns und unseren Freunden aufzuteilen.

    Sehr schöne und absolut ruhige Lage. Abgeschlossener Parkplatz. Speisen und Getränke sehr preiswert. Frühstück soweit ok, sogar mit wechselnden Würstchen und Rührei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer lag im Eingangstrakt des Burgareals und hatte abgewohnten Jugendherbergscharakter - schade!

    Ein richtiges Zauberschloss mit toller Atmosphäre, gutem Restaurant und ausgezeichnetem Frühstück!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Mobiliar im Zimmer war einfach und alt. Als Hotelgast kommt man sich direkt deplaziert vor. Die Burg ist auch ein Ausflugsziel für viele Tagestouristen. Die Anmeldung als Hotelgast an der Rezeption war chaotisch, da die Tagestouristen die Anmeldung/die Eingangshalle umlagerten um dort Andenken zu kaufen oder um auf eine Führung zu warten. Eine große Gruppe Kinder/Jugendlicher verbrachte in der Burg den Tag bzw. die Nacht. Das war natürlich recht laut. Seitens der "Hotelleitung" wurde davon überhaupt keine Notiz genommen. Kostümiert wurde lautstark durch die Flure gerannt, auch an den Gästezimmern vorbei. Im Rittersaal fand dann bis 22h die Disco statt. Ich vermute solche Kinder-Events sind nichts einmaliges in der Burg. Im Burghof waren die Sonnenschirme aufgespannt. Das dortige Cafe war jedoch bei schönstem Sommerwetter nicht geöffnet. Leider gibt es am See unterhalb der Burg nur einen Bootssteg aber keinen Bereich zum Baden. Einen Garten zum Liegen gibt es auch nicht. Einen Hinweis auf eine Sauna habe ich nicht gesehen. Ich habe 1 Stunde gefrühstückt. In dieser Zeit wurde nicht 1x etwas nachgelegt. Der Kaffee war in großen Warmhaltebehältern.

    Die Burg selbst sieht von außen sehr schön aus. Die Wirtschaftsgebäude davor sind jedoch in einem teils desolaten Zustand.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserqualität vom Talsperre See ist nicht so toll, aber es ist eben Natur.

    Frühstück war gut, leider wurde kein Honig oder Marmelade angeboten. Aber Einkaufsmöglichkeiten liegen nur fünf Minuten mit dem Auto entfernt. Das Restaurant hat eine sehr gute Speisekarte und einen eben so guten Koch. Alles lecker. Rundrum war alles sehr angenehm. Geschlafen haben wir wunderbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    .Im Badezimmer Wasserversorgung sehr schlecht, kalt und heiß kann man nicht mischen. Der Spiegel in Badezimmer zu hoh montiert. Sehr laut ,Urlaub mit ca 50 Kinder.

    Super Lage,das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer dringend renovierungsbedürftig,uralte Matratzen

    gutes Essen,teilweise freundliche Bedienung,Zimmer dringend renovierungsbedürftig,katastrophale Matratzen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bezüglich unseres Zimmers hatten wir wohl nicht gerade einen Glückstreffer gelandet. Sehr abgewohnt, Möbel gehörten eigentlich, bis auf den Einbauschrank, auf den Sperrmüll. Wir mögen alte Möbel,das hatte damit aber nichts zu tun. Außerdem fiel uns die Duschtür entgegen und das Wasser in Dusche und Waschbecken lief schlecht ab.

    Eine überaus imposante Burg. Toll ist ,das man sie auf eigene Faust erkunden kann. Gänge und Zimmer sind zugänglich. Frühstück übersichtlich aber gut. Abendessen im Restaurant wirklich gut.Personal freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren schon älter und knarrten etwas. Es waren keine deutschen TV-Sender verfügbar.

    Die Burg Tzschocha liegt in einer sehr schönen Umgebung und ist äußerst sehenswert. Die Hotelzimmer sind urig eingerichtet. Man kann die romantische Burg außen und innen erkunden. Das Hotelrestaurant bietet eine attraktive Auswahl an Speisen, zu denen auch einheimische Gerichte gehören. Auch mit dem Frühstücksbuffet waren wir sehr zufrieden. Der Parkplatz für die Hotelgäste befindet sich geschützt im Inneren der Burganlage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer haben immernoch den absolut sozialistischen Jugendherbergscharme, also da nicht zu viel erwarten.. aber letztlich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Ein echtes Märchenschloss auf einem Vorsprung über dem See! Unbedingt nach den Geheimgängen suchen! Gutes Frühstück! Schnell zur Grenze und schnell im Riesengebirge. Tolle Gegend! Ganz ruhig! Bewachte Parkplätze.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duscheinstieg ist zu hoch, das sollte geändert werden. Das WLAN ging mit Apple Geräten nicht und der Fernseher sollte mehr als ein polnisches Programm bieten.

    Die Burganlage ist absolut sehenswert. Wir hatten einen phantastischen Blick aus dem Fenster und die Sonnenstrahlen weckten uns. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier richtig am Platze.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Englischkenntnisse des Personals könnten besser sein.

    Die Lage in der Flussbiegung und die Ausstattung der Burg - auch als Filmkulisse super geeignet! Nachts konnte man als Hotelgast im Schloss und im Hof herumstrolchen und sogar - im Dunkeln - auf den Turm hochklettern. Einige Räume und die Folterkammer waren aber verschlossen. Es war z.T. recht gruselig... Unbedingt Taschenlampe mitnehmen! Frühstück und Abendessen waren reichlich und sehr gut! Sowohl traditionelle polnische Gerichte als auch internationale Gerichte waren dabei - alles lecker.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleine Betten, bei Buchung unbedingt nachfragen ab 1,90m Körperlänge.

    Immer wieder eine Einzigartige Unterkunft. Küche gut Parkmöglichkeit im Schlosshof

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist sicherlich sehr kostspielig ein so altes Gebäude instand zu halten. Leider sieht man das wenn hier und da die Holzarbeiten oder der Putz defekt sind. Ausführlich Schlossführungen gab es zwar, doch leider keine auf Deutsch. Schade.

    Eine wunderschöne und sehr spannende Burg mit dem Charme der vergangenen Jahrhunderte. Etwas einfacher gehalten aber das muss bei dem Ambiente so. Geheimgänge, Sagen und Mythen. Man fühlt sich wie in einer Zeitreise. Absolut empfehlenswert! Das komplette Schloss steht dem neugierigen Hotelbewohnern offen. Wer also die Geheimgänge kennt kann hier und da gut abkürzen. ;) Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Preis-Leistungsverhältnis ist extrem gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Winter ist das Gemäuer recht schwer zu heizen; es ist zwar nicht kalt, aber mollig warm wird es leider auch nicht. Den Zimmern - auch wenn es sich um sogenannte Themenzimmer handelt und damit eine besondere Einrichtung/Ausstattung/Deko haben - fehlt noch der letzte Schliff zur wirklichen Gemütlichkeit.

    Das Ambiente der Burg ist natürlich das ganz besondere an diesem Hotel und macht zusammen mit der Lage über dem Queisstausee den Reiz aus. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Da ich meist mit Hund reise, nehme ich gerne ein etwas größeres Zimmer. Das Frühstücksbuffet und die Speisekarte des Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas und was serviert wird, ist okay.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer relativ kühl, schlechter TV Empfang bei nichtpolnischen Sendern.

    Leckeres reichhaltiges Frühstück, netter Service, Gute Abendkarte leckeres Essen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer ohne Sanitäreinrichtung etwas spartanisch. Parkplatzgebühren könnten für Hotelgäste gerne wegfallen.

    Überwältigend der Fakt, auf einer echten Burg zu übernachten. Tolle Lage! Man kann auf eigene Faust einen kleinen Teil der Burg unsicher machen oder eine Führung in Anspruch nehmen. Leckeres Frühstück in holzgetäfeltem Speiseraum.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war zeitgleich eine nachtaktive Gruppe im Hotel, die im Stundentakt bis 3 Uhr morgens durch die Flure zog.

    riesengroßes Themenzimmer, besser gesagt zwei zusammengehörende Zimmer , Ambiente des Burghotels,

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wunderschöne Burganlage,freundliches Personal,sehr gute Küche. Superior-Zimmer extragroß,hat 4 Betten und Whirlpool. Toll ist,daß man als Gast den ganzen Tag durch die Burg spazieren kann.Schöne Umgebung.Gruslige Folterkammer...

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ... toller Aufenthalt in einer "Burg zum Anfassen" und sehr guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Das Personal war sehr nett und das Essen lecker.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine traditionelle polnische Küche mehr. Keine deutschsprachige Speisekarte. Kaum Wanderwege vor Ort. Mit Kleinkind wenig geeignet.

    Leckeres abwechslungsreiche Frühstück Bis 10 Uhr ohne Aufpreis für unser Kleinkind. Sehr herzliches Personal. Verständigung war kein Problem.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keinerlei Beschilderung. Der Reisegast wird nicht zum Hotel geleitet, es ist nicht beschildert oder als Hotel erkennbar.

    Zimmer warm, Restaurant und Frühstück recht gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten leider nur kaltes Wasser im Zimmer, aber wir hatten das günstigste Zimmer ohne WC. Halbe Nacht laute Musik wegen einer Reisegruppe - Disko...

    sehr leckeres Frühstück, toller Ausblick, interessante Burgführung, tolles Ambiente, ruhige Lage, einmaliges Erlebnis

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Standardzimmer gebucht, das vor dem Haupteingang in einem Seitenflügel lag. Die Ausstattung war eher spartarnisch, allerdings tadellos sauber. Die Fenster benötigen mal wieder Farbe. Beim nächsten Mal werden wir ein paar Euros drauflegen.

    Die Lage und die Burg sind einfach einmalig. Das Essen im Restaurant war typisch polnisch, gut und preiswert. Mit dem reservierten Parkplatz hat es hervorragend geklappt. Nachts absolute Ruhe. Wer seinen Kindern einen besonderes Übernachtungserlebnis bieten möchte, ist hier genau richtig! Sie werden sich fühlen wie Harry Potter!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab leider keine deutsch-oder englischsprachige Führung oder Informationsmaterialien. Viele Gänge und Plätze waren nicht zugänglich (Quidditschplatz, Geheimgänge). Angebote für Kinder fehlten (z.B. Geheimgangführung, Quidditschspiel, Schatzsuche etc.)

    Personal war sehr bemüht, schöne, eindrucksvolle Anlage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht alle Mitarbeiter sprechen fremde Sprachen. Kein Kantor, Mitarbeiter kummern sich nicht so richtig um die Besucher. Haten wir nicht vorgeschlagen eine Option für eine Problem. Sie hätten gar nichts gemacht. Auf jeden Fall wasser mitnehmen. Wasser aus der leiter ist ganz schön fui. Ist aber erklärbar. Man kann nieirgendwo mit EUR bezahlen. Nur ZL. Gut dass wir karte mit hatten. Obwohl nach um 21:00 terminal für EC Karten ist auch AUS.

    Außer personal, die keine sprache außer Polnisch sprechen. Alles wunderbar.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad sind einige Renovierungsarbeiten nötig (alte Duschkabinen). Es ist allerdings sauber.

    Das Frühstück war sehr gut, üppig und in einem sehr schönen Restaurant-Raum angeboten. Die Zimmer (Komnaty) sind sehr, sehr groß und nach der historischen Zeit eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Marode Fenster duszbad nur eine Tür zu Waschbecken. Nie wieder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmeraustattung

    Die Aussicht

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Burg, auf der Heimreise haben wir uns spontan dort ein Zimmer genommen. Eine schöne Alternative zu einem Stadthotel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Restaurant, das Essen ist Geschmacksfrage

    - Burg sehenswert - Frühstück reichhaltig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tollle Lage, sehr schönes Haus, Frühstück in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles top!!! :) Frühstück echt gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man konnte wunderbar in dem großen, schönen, interessanten Schloss herumlaufen, alles anschauen, auf den Turm steigen usw.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles wie beschrieben, sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Atmosphäre, sehr ruhig und erholsam

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Standard Zimmer recht teuer, begrenzter kostenpflichtiger Parkraum.

    Urige Burg aus dem 13.Jh, sauber, ruhig, teils dt. sprechend, Essen schmackhaft

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für anfang andere zimmer als ich habe gewartet ( ohne bad in zimmer)

    Das wahr nur 2 Tage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück reichhaltig und vielfältig, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr ausrechend und lecker. Zimmer ist ruhig und sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nette Mitarbeiter, reizvolle Umgebung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist sehr lecker und reichhaltig, tolle Sauna im Gewölbe, historisch sehr schöne Burg.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ALLES PERFEKT

    Alles geil perfekt ,Gebiet super ,Blick brutal,Essen beste ,alles wunderbar

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Frühstück, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schöne, historisch slawische Grenzburg

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes, historisches Gebäude, super Frühstück.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Frühstück, schöne Sauna, sehr freundliches personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück, einmalige historische Burg.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück, tolle Sauna.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal und reichhaltiges, leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: