Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Albergaria Senhora do Monte 2 Sterne

Calçada do Monte 39, Sao Vicente, 1170-250 Lissabon, Portugal

Nr. 139 von 329 Hotels in Lissabon

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 694 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    9,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war äußerst einfallslos - jeden Tag das gleiche und das vier Tage lang. Ein Spiegelei war nur auf Bestellung gegen einen Aufpreis von vier!! Euro zu bekommen. Statt das Frühstück zu buchen, geht man besser in eins der kleinen Lokale in der Umgebung.

    Unser Zimmer hatte eine kleinen Balkon von dem aus wir einen tollen Blick über die Stadt und die Bucht hatten. Nur wenige Zimmer bieten diesen Komfort. Der Reinigungsservice war hervorragend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war übersichtlich. Rüherei und Speck z.B. gab es gegen Aufpreis. Die Karte bekam man aber nur auf Nachfrage. Wir bekamen dies erst am vorletzten Tag mit. Gestört hat uns die Riesenmenge Plastik-Einwegverpackungen (Marmelade, Butter etc.), die monotone, geringe Auswahl an Aufschnitt und das Fehlen eines guten Müslis (Zuckerkram wie Schokopops war da). Außerdem wurde die Terasse draußen nicht gedeckt, obwohl da immer Gäste saßen. Man musste sich das Besteck und die Marmeladen von anderen Tischen zusammenklauben. Leider wurden die Tische, obwohl sie offensichtlich verschmutzt waren, auch nicht abgewischt.

    Der Service der Rezeption war sehr gut und die Lage ist unschlagbar. Der Blick über Lissabon ist traumhaft. Man ist zu Fuß in 7 Minuten in der Innenstadt (Martim Moniz), in drei an den Haltestellen der 28-E, der 734 und am Taxistand. In weniger als 1 Minute erreicht man Lissabons schönsten Aussichtspunkt (und dort auch die Tuk-Tuk-Haltestelle). Das Hotel hat zwar eine alte Einrichtung, ist aber Tip-Top sauber. Wir haben sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war in Ordnung, die Auswahl könnte etwas besser sein. Der Kaffee ist leider stark "verbesserungswürdig".

    Die Aussicht aus unserem Zimmer und vom Frühstücksraum war fantastisch, toller Blick über die ganze Stadt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Zimmer waren sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück o.k., bei Aufenthalt von 1 Woche wäre ein wenig mehr Abwechslung wünschenswert, immer der gleiche Aufschnitt. Zimmerheizung: Wir haben bei Aussentemperatur 10°C gefroren, Klimaanlage brachte nur geringe und dabei träge Raumerwärmung. Ein heisses Bad half. Zum Glück wurde es dann draussen wärmer.

    Super Aussicht vom Frühstücksraum, freundlicher Service, Sauberkeit, tägliche Raumpflege.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war bis auf eine Dame an der Rezeption durchweg lustlos und offenbar auch lausig bezahlt. Insbesondere beim Frühstück wurde nur das Mindestprogramm geboten und nicht nach Wünschen gefragt. Alles nur auf ökonomische Effizienz getrimmt. Eier zum Frühstück - in welcher Form auch immer - wurden überhaupt nicht geboten. Auch hier nur eine lustlose Hilfskraft, die nur das Nötigste tat. Das war für ein Haus dieser Preisklasse überhaupt nicht angemessen.

    Aufgrund der Lage bietet sich ein traumhafter Blick über Lissabon, aus dem Zimmer, aus dem Frühstücksraum und auch von der Dachterasse.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gab es während unseres Aufenthalts im April 2018 in einem Nachbargebäude Bauarbeiten, die nicht zu überhören waren. Zudem fuhr die Linie 28E zwischen Graça und Martim Moniz nur in einer Richtung, da die Fahrtrichtung über die Alfama aufgrund von Bauarbeiten leider gesperrt war. Beides kann nicht dem Hotel angelastet werden, man sollte es jedoch in den nächsten Monaten berücksichtigen, da beide Arbeiten mit Sicherheit noch einige Zeit andauern werden.

    Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit tollem Blick über das Zentrum von Lissabon bis hin zum Tejo. Das Zimmer war für uns prima, könnte für große Menschen aber eventuell etwas eng sein. Die Betten waren gut. Das Frühstück ist reichhaltig und wird in einem Raum mit Panoramablick serviert. Prinzipiell gibt es eine gute Anbindung an das Verkehrsnetz, man sollte allerdings für den Weg zur nächsten Straßenbahnhaltestelle Graça der Line 28E gut zu Fuß sein, da der Weg etwas abschüssig ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelzimmer und das Hotelzimmer hat den Charme der 70er Jahre.

    Die Lage und die Aussicht aus dem Hotelzimmer und dem Frühstücksraum über Lissabon war hervorragend

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren kalt (dadurch Wäsche und Kleidung bei dem kühlen und regnerischem Wetter klamm). Zusatzwolldecke zu wenig. Eine richtige Bettdecke sinnvoller.

    Blick/Aussichtperfekt. 24 Std gut Frühstück ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig. Vorsicht am Wochenende, Nachbarn macht gerne Party. Sonst hört Mann ständig irgendein Geräusch, Wasserspülungen, Waschmaschine usw.

    Mit Einer wunderschönen Aussicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das einzige Manko: der Wasserdruck unserer Toilettenspülung in Zimmer 11 war äußerst schwach.

    Das Frühstück war gut, mit Obst, Müsli, Brötchen, Käse, Wurst, Kaffee, Saft und Kuchen. Die Aussicht vom Frühstücksraum über die Stadt ist grandios.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war einfallslos. 10 Tage lang die gleiche fade Wurst und der gleiche fade Käse. Croissants waren altbacken und die Brötchen pappig. Leckeres Frühstück für wenig Geld gab es in 120 m Entfernung. Der Ausblick von der Terrasse hat jedoch entschädigt. Der Anstieg zum Hotel war für uns 70 und 73 Jahre alt sehr anstrengend.

    Die Aussicht aus dem Fenster auf Stadt und Fluss war zur jeder Tageszeit traumhaft. Zimmer und Bad wurden jeden Morgen gründlich sauber gemacht. Das Bett war sehr bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberes komfortables Zimmer mit einer unschlagbaren Aussicht; im Frühstücksraum (4.Etage ) ebenfalls ein wunderbares Panorama. Gute Möglichkeiten ins Altstadtviertel zu kommen (historische Bahn), viele Bars/Restaurants und angenehme Lage abseits vom großen Trubel. Freundliches Personal, die guten Rat geben.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Albergaria bietet ausser dem Frühstück keine Verpflegungsmöglichkeit, man ist am Empfang in dieser Hinsicht auch nicht gerade hilfsbereit. So war heisses Wasser für einen Tee nur mit grosser Überzeugungskunst zu bekommen und vom kleinen, sehr geschmackvollen Take Away gegenüber wusste man anscheinend nichts. Das Frühstück ist durchschnittlich korrekt, aber die Früchte fast ungeniessbar und der Kaffee aus dem Termoskrug schal. Schade! Die Bedienung wirkte nicht gerade motiviert. Man scheint ganz auf die Aussicht zu setzen.

    Die Aussicht im Frühstücksraum und in den stadtseitigen Zimmer über das Stadtzentrum ist fast unüberbietbar. Die Räume sind einfach, aber sauber und liebevoll gepflegt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee war zu bitter. Es gab keine Minibar im Zimmer, sodass man gucken musste wo man etwas zu trinken kriegen könnte.

    Das Zimmer war sehr sauber und auch groß. Die Aussicht vom Fenster ist Traumhaft. Das Frühstück fand ich sehr ansprechend und auch die Aussicht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück war der Service nicht zufriedenstellend. Das Angebot ist sowieso eher einfach und dann fehlten immer wieder Sachen (Müsli ständig leer, fehlende Gedecke musste man sich selber organisieren, O-Saft leer, ...). Die für das Frühstück zuständige Dame war zudem äußerst schlecht gelaunt. Auch an der Rezeption waren nicht alle Mitarbeiter sehr herzlich.

    Das Hotel sieht von außen sehr unscheinbar aus, es ist auch schon etwas älter (Mobiliar etc.), aber gemütlich und sehr sauber. Das gilt auch für das Bad. Der Ausblick über die Stadt ist extrem schön. Der Frühstücksraum im 4. Stock mit Panoramablick ist toll, um morgens in den Tag zu starten. Mit der Bahn 28E oder dem Bus 734 kommt man gut in die Stadt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keinen Kühlschrank auf dem Zimmer. Auf Wunsch wird vom Haus gekühlt. Das Zimmer ist klein, das Badezimmer ist sehr klein, verblichene Eleganz mit Charme.

    Die Aussicht ist mega gut. Lissabon liegt einem zu Füßen! Und das an einer eher ruhigen Straße. Verkehrsanbindung gut, Tram 28 ist das tägliche Verkehrsmittel. Fotos sind aus dem Fenster.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Aufstieg zum Hotel zu Fuss. Es lohnt sich aber auf jeden Fall! Man könnte natürlich auch ein Taxi nehmen.

    Super Aussicht über die Stadt. Sehr saubere Zimmer, Badezimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Eigentlich nicht viel. Das Hotel ist etwas hellhörig, der Preis könnte etwas günstiger sein und es gibt keine Bar, in der man abends noch einen Absacker trinken könnte, was wir gerne gemacht hätten.

    Das Hotel ist gut zu erreichen und bietet einen hervorragenden Ausblick auf die Stadt Lissabon. Das Mobiliar ist zwar in die Jahre gekommen, aber sehr gepflegt. Das Frühstück war gut. Zum Parken steht eine Garage zur Verfügung, die allerdings 12.5 € pro Nacht kostet. Wer einen Leihwagen hat sollte das Angebot wahrnehmen, da Parkgelegenheiten nicht wirklich vorhanden sind.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war in Ordnung, die Aussicht auch wieder top. Die Servicefrau könnte freundlicher sein.

    Das Zimmer war geräumig und zweckmässig eingerichtet, das Bad sehr sauber. Die Terrasse mit dem Ausblick über Lissabon und den Tajo fantastisch, unschlagbar! Ich weiss nicht, ob es auch Zimmer auf die andere Seite hat, das wäre dann natürlich nicht dasselbe. Das Hotal liegt wenige Gehminuten von der Tramhaltestelle Graça entfernt, das berühmte 28iger Tram fährt da durch. Dieses ist aber leider oft überfüllt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich gibt es nichts auszusetzen, nur eine Kleinigkeit: die Lüftung im fensterlosen Bad funktionierte nicht. Doch das Schlafzimmer hatte grosse Fenster und schaffte schnell Abhilfe.

    Die Lage, über den Dächern der Stadt, direkt neben einem Aussichtspunkt. Super Blick vom Zimmer aus! Alles sehr gemütlich und gepflegt, bequemes Bett, eigenes Bad, sogar mit Badewanne und Haartrockner, Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt, Personal sehr freundlich und hilfsbereit, alle konnten englisch, Aufzug zum Frühstücksraum, Frühstück auf der Dachterrasse möglich, leckere Brötchen, Pastelarias, Obst, guter Kaffee und Tee, frisch gepresster OSaft, reichlich Käse, Schinken. Sonderwünsche gegen Aufpreis möglich. Viele hübsche Kirchen, nette Restaurants und Cafés und Tramststion in der Nähe, bis zur nächsten Metro-Station sind es nur ca. 10 Min. Für Gehbehinderte sind die steilen Straßen und schiefen Treppen nicht so geeignet, gutes Schuhwerk ist in jedem Fall empfehlenswert. Schnelles und stabiles Wlan.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer haben ein etwas veraltertes Mobiliar.

    Das Hotel lebt von der grandiosen Aussicht. Sehr freundlichem,hilfsbereitem Personal. Zentral für Ausflüge.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das "Alte" mach den Charme des Hotels aus, man sollte es dennoch für die Zukunft rüsten und behutsam renovieren.

    Obwohl die Unterkunft etwas in die Jahre gekommen ist, funktionierte das vorhandene Equipment sehr gut. Das Personal war sehr zuvorkommend. Die Zimmer und das Bad waren sauber, die Klimaanlage funktionierte bestens. Tolle Aussicht vom Zimmer und dem Frühstücksraum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anreise mit dem Auto kann ich nicht empfehlen. Ich musste am Hang parken und wurde komplett zugeparkt. Deshalb konnte ich meinen Aufenthalt nicht wirklich geniessen.

    Tolle Aussicht auf die Stadt direkt vom Zimmerfenster. Frühstück ebenfalls mit Aussicht auf die ganze Stadt. Rezeption ist 24h besetzt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Qualität der angebotenen Speisen war gut, aber die Auswahl nicht sehr groß. Speziell für ein 4 Sterne Hotel empfand ich die Auswahl etwas dürftig. Es gab nur eine Sorte Saft, eine Sorte Käse, zwei Sorten Wurst, eine frisch aufgeschnittene Melone, eine Sorte Cerealien, eine Sorte Jogurt (natur), etc. Der Kaffee war in einer Pumpkanne zum selberpumpen. Eier gab es in keinerlei Weise. Dafür gab es Brötchen, Croissants und Natas (Puddingküchlein) reichlich und wurden auch nachgelegt.

    Wunderschöne Aussicht, siehe Foto. Auch recht ruhig zur Stadtseite. Aussenrollläden zur Verdunkelung und Sonnenschutz. Sehr sauber. Einrichtung schon etwas älter, aber noch gut gepflegt. Frühstück in der Dach-Bar mit grandioser Aussicht. Die Qualität der angebotenen Speisen war gut, aber die Auswahl nicht sehr groß. Auf Grund des frühen Rückfluges konnten wir leider nicht mehr in der schönen Dach-Bar frühstücken. Dafür bekamen wir auf Nachfrage ganz problemlos in der Lobby ein paar Kleinigkeiten angeboten. Guter netter Service.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am 12.08. 2017 um 5 Uhr morgens bin ich mit einem Bekannten ins Hotel gekommen, um einen Absacker auf meinem Zimmer zu trinken. Wir dürften nicht ins Hotelzimmer laut dem Nacht Manager. Er sagte es sei verboten Gäste mitzunehmen! Eine Stunde haben wir diskutieren müssen und bekamen noch immer nicht den Zimmerschlüssel. Ich habe mir den Schlüssel dann einfach genommen. Wir waren müde und wollten nur noch schlafen! Nach 20 min. auf dem Zimmer (wir sassen ruhig auf dem Balkon zu zweit) klopfte es an der Tür und die Polizei hat uns aus dem Hotel geworfen, da der Nacht Manager sie gerufen hatte. Ich musste diese Nacht sogar noch bezahlen! Ich komme selbst aus der Hotellerie in leitender Position und haben so etwas noch nie erlebt! In jedem Hotel kann man einen Gast mitbringen. Ich habe in Portugal in 3 Hotels gelebt, und während dieser Zeit so etwas nicht erlebt! Unglaublich! Ich habe weder eine Entschuldigung noch eine Erstattung vom Hotel oder Booking.com erhalten! Sehr sehr traurig!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Angestellte, die das Frühstück anrichtet, - normalerweise erwartet man ein bom dia oder guten morgen - wenn das nicht geht, dann doch zumindest ein Lächeln - nichts. Note 6

    Das Frühstück war für ein 2 Sterne Hotel vollkommen in Ordnung. Die Angestellte, die das Frühstück anrichtet, - normalerweise erwartet man ein bom dia oder guten morgen - wenn das nicht geht, dann doch zumindest ein Lächeln - nichts. Note 6

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel ist im Betrieb in Ordnung. Grandios ist die Lage. Es gibt in Lissabon nichts Besseres. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und unauffällig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Den Eingangsbereich könnte man sicher etwas attraktiver gestalten, vielleicht mit einer kleinen Bar.

    Die Lage der Albergaria Senhora do Monte ist nicht zu toppen! Man hat einen fantastischen Blick über Lissabon und den Tejo. Da vergisst man auch schnell den steilen und manchmal etwas mühsamen Aufstieg zur zentral am Rande der Alfama gelegenen Albergaria. Die Einrichtung der Zimmer ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber die Sauberkeit ist top. Das gilt auch für das Frühstück mit sehr leckerem Kaffee, Müsli, Obst, Croissants, Brötchen, Wurst, Käse und Marmelade. Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Schade, dass man den Frühstücksraum bzw. die Terrasse nur bis 10.00 am Morgen benutzen kann. Grössere Käseauswahl beim Frühstück wäre schön.

    Aussicht und Lage des Hotels sind phänomenal. Hilfsbereites, freundliches Personal. Genügend Stauraum für Kleider etc.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider war die Bar geschlossen, dies fanden wir sehr schade, da es nett gewesen wäre, am Abend noch einen Drink auf dieser herrlichen Aussichtsterrasse zu nehmen.

    Die Lage der Unterkunft ist einzigartig! Natürlich muss man immer den Berg hoch gehen, aber diese Mühe zahlt sich zu 100 % aus! Dieser Blick zur Burg und über Lissabon - auch bei Nacht - ist wunderschön! Diese Lage ist auch sehr ruhig, wir konnten die ganze Nacht das Fenster offen lassen. Das Frühstück ist ok, man bekommt auch Obst und Müsli und auch den Kaffee kann man trinken. Das WLAN funktioniert auch ausgezeichnet auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Fussweg zur Unterkunft führt relativ steil den Hügel hinauf respektive über lange Treppen. Dafür wird man mit einer entsprechenden Aussicht entschädigt. Die sehr harte Matratze ist nicht jedermanns Sache - es drohen allmorgendliche Rückenschmerzen.

    Zimmerservice top, freundliches Personal, relativ zentrale Lage (Fusswege von jeweils rund 20 Minuten zu den beliebten Teilen der Stadt), grossartige Aussicht

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht ist grandios. Offenbar war die Buchung über booking.com nicht beim Hotel angekommen. Wir haben trotzdem ein schönes, großes Zimmer mit Terrasse bekommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderbare Lage des Hotels, Bilder im Internet entsprechen der Realität und sind nicht getürkt. Die Aussicht ist von allen Zimmern so wie im Internet (Anzeige des Hotels) zu sehen!!! Werde das Hotel bei meinem nächsten Besuch in Lissabon bevorzugen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Weg hoch zum Hotel ist beschwerlich, es liegt auf der höchsten Erhebung von Lissabon, die Straßen und Wege sind aus unebenen Kopfsteinplaster. Leider ist am ersten Tag das Frühstück ausgefallen, der Frühstücksraum war kurz nach 7:30 Uhr nicht geöffnet. Bei der Anreise hieß es, Frühstück sei von 7:00 - 10:00 Uhr. Sehr hellhörige Zimmer.

    Das Hotel liegt im schönsten Stadtteil Lissabons! Die Aussicht ist spektakulär. Direkt nebenan ist ein beliebter Aussichtspunkt, an dem sich Lissaboner und Touristen treffen. Nette Cafés befinden sich in der Nähe, die Tram 28 ist das nächste Verkehrsmittel. Das Hotel ist komfortabel, die Zimmer geräumig und sehr sauber. Die Einrichtung ist nicht neu, aber charmant.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer hatte eine eigene große Terrasse mit einem traumhaften Blick über die Stadt. Wir haben jeden Abend mit unseren Freunden auf der Terrasse bei einem Glas Wein gesessen und die wunderbare Aussicht genossen. Der Frühstückraum im obersten Stock ersetzt jeden Mirador, weshalb wir auch immer lange frühstückten. In der Nähe des Hotels gibt es ein paar Restaurants, die nicht so voll waren wie in der Altstadt "unten" und auch viel günstiger. Der Weg zum Hotel vom Rossio ist zwar steil, aber nicht allzu weit und daher gut machbar. Wir waren ganz begeistert von dieser wunderbaren Unterkunft und deshalb würden wir es jederzeit wieder buchen und auch Freunden weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Ausstattung war vollkommen ausreichend, das Frühstück ok, das Personal sehr freundlich und die Lage des Hotels und die Aussicht auf die Stadt einfach gigantisch! Gibt keinen besseren Ort!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbedingt mit dem Taxi zum Hotel fahren! Zu Fuß ist es eine Tortur, da das Hotel am obersten Ende des höchsten der Hügel von Lissabon liegt.

    Die Ausstattung ist aus den 60er Jahren, aber es ist sauber und der Blick unbezahlbar. Die zwei Herren vom Personal sind sehr entzückend...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es kein Abendessen im Hotel gibt, war der Weg bis zu einem guten Restaurant etwas beschwerlich.

    Die Aussicht beim Frühstück ist fantastisch. Das Essen ist lecker

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht ist fantastisch und das Frühstück sehr gut. Die Zimmer waren stets sauber und liebevoll hergerichtet. Das Personal ist äußerst hilfsbereit und nett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schön gelegen mit Aussicht über die Dächer und auf die Burg. Sehr freundliche Betreiber und ausreichendes Frühstück entweder im geschlossenen Saal oder auf der Terrasse. Einrichtung ursprünglich und sehr gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es ist hellhörig und somit ist die Nachtruhe von der Lautstärke der anderen Gäste abhängig. Für uns eigentlich nicht negativ, aber gut zu wissen. Das Hotel liegt auf dem höchsten Berg in Lissabon. Man sollte also gut zu Fuß sein. Es fährt zwar die Tram 28 hoch, aber diese ist meist mit Touristen überfüllt.

    Wer ein Zimmer mit Stadtblick bekommt, wird mit einer wundervollen Aussicht belohnt. Ansonsten ist ein Aussichtspunkt direkt neben dem Hotel. Das Frühstück war für südeuropäische Verhältnisse sehr gut: Obst, Brötchen, Käse, Wurst, Süßgebäcke, Orangensaft, Müsli, Joghurt etc. Zusätzlich gibt es wohl noch Eier gegen Aufpreis.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schade, dass der Frühstücksraum mit der genialen Aussicht über Lissabon, Abends nicht als Bar geöffnet hatte. Beim Frühstück wäre eine größere Auswahl nicht schlecht z.B. Eier o. Gemüse (Tomaten, Gurke. o.ä.) Die Zimmer waren etwas hellhörig.

    Die Aussicht vom Frühstücksraum über ein Großteil von Lissabon war einmalig. Auch großartig die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit im gesamten Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sie haben Linie 28 erwähnt, aber die nimmt keine Koffern mit. Mussten ziemlich streng und 20 Min. mit den Koffern auf Kopfpflaster "spazieren", weil ab Electrotramstation kein Taxi zu finden war. Bei der Abreise Taxi genommen bis Metrostation (Kosten 10 Euro)

    Betten sehr bequem, Bad und WC i.O.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    alles ok

    Super Lage. Toller Blick über Lissabon. Sehr saubere Zimmer. Frühstücksraum sehr toll mit Blick über ganz Lissabon. Frühstück selbst hat entwicklungspotential.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Check in nach Hause gab es für Hotelgäste keinen Drucker zum Computer, so musste man alles mit dem Handy erledigen.

    Das schönste war die Aussicht, ganz Lissabon liegt einem zu Füßen, dafür muss man ein wenig nach oben laufen um ins Hotel zu gelangen. Lissabon ist sehr anstrengend zu erlaufen, aber es gibt öffentliche Verkehrsmittel, die die endlosen Steigungen überwinden helfen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider hatten wir keine Terrasse im Zimmer, diese konnten wir im Vorfeld über Bockig.com nicht reservieren.

    Der Blick auf dem Fenster war ein Traum, das Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht jeden Tag zum Frühstück die gleiche Wurst. Kleine Flasche Wein im Hotel zu teuer.

    Traumhafte Lage .Blick über das Zentrum, das Kastell und die Brücke über den Tejo einfach umwerfend und einzigartig. Jeden Tag frische Bettwäsche und alle Handtücher neu wäre gar nicht nötig (Umwelt). In der Umgebung preiswerte Kaffees und Restaurants, wenn man ein wenig sucht und nicht auf die erstbesten reinfällt. Jeden Tag super Fisch gegessen.Ein ganzer Abend mit Getränken unter 30€.Taxi vom Airport zum Hotel 7€.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück ist OK jedoch sehr spartanisch gehalten. 2 Sorten Wurst, 1 Sorte Schnittkäse, ansonsten nur Süßes, wie landesüblich. Filterkaffee aus einer großen Thermoskanne zum selbstzapfen.

    Nicht zu toppen- der Ausblick.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war eher bescheiden, aber für uns ausreichend. Es wäre schön gewesen, wenn man den Frühstücksraum auch für einen abendlichen Drink nutzen könnte. Wenn man Lissabon auch nicht zum Fernsehen besucht, könnte man doch einen internationalen Fernseher erwarten, der zudem nicht locker an der Konsole pendelt und nicht zu fixieren ist.

    Der Ausblick auf die Stadt ist vor allem vom Frühstücksraum einmalig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bett und Schrank standen so dicht zusammen, dass es leichte Probleme beim Öffnen der Schubladen bzw. Schranktür gab.

    Allein der Blick auf die Stadt von (Frühstücks-) Bar und Terrasse ist kaum zu toppen und lohnt das Wiederkommen. Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sauber, super Personal und das Frühstück ist zwar einfach aber jeder kann satt werden und wird das auch (: Unschlagbar ist de Blick von da oben, entweder vom eigenen Balkon aus oder vom 25 m entfernten Aussichtspunkt!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Aussicht von den nach Westen gerichteten Zimmer und dem Frühstücksraum, zentrale Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar bzw. öffentlicher Nahverkehr (historische Straßenbahn, Metro) in der Nähe.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Beim Aus-Checken verlangte der Angestellte an der Reception einen höheren Preis als den, den wir auf Booking gebucht hatten. Erst nach einem unschönen Disput erklärte er sich bereit, die Booking-Bestätigung zu überprüfen, und als er realisierte, dass der von ihm verlangte Preis tatsächlich zu hoch war, gab es nicht einmal eine Entschuldigung. Schade!!!

    Die Aussicht auf die Stadt!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    besserer Käse zum Frühstück

    Das Personal war freundlich, das Zimmer hatte ein kleiner Balkon mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt und das Meer, es war sehr ruhig und die Erreichbarkeit zu den Sehenswürdigkeiten war hervorragend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger Kritikpunkt: Das Frühstück war nicht so gut und v.a. nicht gerade abwechslungsreich. Es gab jeden Morgen die gleichen zähen Brötchen, den gleichen Schinken und Käse, Knuspermüsli, Cornflakes und Kaffee aus der Thermoskanne. Schlecht war es nicht, aber nach zwei Tagen schon etwas langweilig.

    Die Möblierung war zwar alt (50er Jahre lassen grüßen) aber sehr gut gepflegt und durchweg sauber. Das Bett war fühlbar neu und sehr bequem. Die Lage ist super zentral. Man ist schnell zu Fuß an allen sehenswerten Orten der Stadt. Der Ausblick aus den Zimmern und dem Frühstücksraum ist ein Traum. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Das Frühstück hatte stets reichlich frisches Obst und alles, was ich mir wünschte - nur der Kaffee schmeckte wirklich grausig. Tat dem Frühstück auf der Dachterrasse mit Ausblick und Sonnengarantie keinen Abbruch. War das erste Highlight jeden Tages. Leider war der Zugang zur Terrasse außerhalb der Frühstückszeiten geschlossen. Das Bett war sehr bequem. Würde sofort wieder dort buchen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir bekamen zwei Zimmer mit Blick über die Stadt. Allein 5 min des Blickes wären schon das Übernachtungsgeld wert gewesen. Man hat noch eine bessere Aussicht als vom benachbarten Aussichtspunkt. Gegenüber gab es abends auf einer Dachterrasse Filmaufnahmen, das Hotel lag sogar noch höher als diese Dachterrasse. Das Personal war sehr tüchtig, die Zimmer waren sehr sauber, die Betten äußerst bequem. Beim Frühstück ist man ungestört und hat einen Rundumblick über die ganze Stadt und den Tejo - unbezahlbar!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist einfach super und der Blick sensationell. Wir hatten einen Balkon und konnten über die ganze Stadt schauen. Die Altstadt ist bequem zu Fuss zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stellplatz für Koffer etc. war etwas knapp

    Das Zimmer war sehr sauber, Bett bequem, Aussicht auf Lissabon grandios. Frühstück gabs im obersten Stock in der ehemaligen Bar, auch mit Terrasse!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Rücken und Schieben der Stühle im Frühstücksraum ist in der Etage darunter leider gut zu hören. Ohropax war aber eine gute Lösung.

    Gefallen hat mir: die sensationelle Aussicht aus meinem Zimmer, das bequeme Bett, die Sauberkeit, das sehr nette und hilfsbereite Personal, die schallisolierten Fenster, die gute Klimaanlage (nicht besonders laut); das Frühstück war eher schlicht, hat mir aber vollkommen gereicht, war trotzdem gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bad könnte etwas größer. mehr Obst zum Frühstück. .Es war ein südeuropäisches Frühstück mit sehr viel Süssem .-Kaffee ok, Obst etwas zu wenig.

    Das Frühstück mit dem Ausblick war klasse. Croissant waren sehr gut, Der Ausblick war gigantisch. Lissabon lag uns zu Füssen. Schöner Balkon. Freundliches Personal. Sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Bar im oberen Geschoß, mit tollem Ausblick auf die Stadt, war nur zum Frühstück geöffnet. Abends konnte man hier nicht noch ein Glas trinken und den Ausblick geniesen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am den letzten Tag haben wir die Rezeption gebeten, ein Taxi für uns zu bestellen für die Abreise. Was uns abgeholt war aber gar kein Taxi, sondern ein Wagen von einem Touranbieter. Schlechte Service und hat 18 Euro verlangt!!! Was wir früher bei UBER-Auskunft bekommen hatte war 8-11Euro. Der Fahrer wusste schon dass wir den Flug am Terminal 2 hatten, aber nur am Terminal 1 angehalten und abgelehnt, weiter zu fahren. Absolut schlecht!

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück, Einrichtung leider alt, Bar mit Ausblick auf die Stadt wurde leider gesperrt. Man hat keine Möglichkeit Abends noch mit Freunden gemütlich vor dem Schlafengehen zusammen zu sitzen.

    Das Bett war sehr gut, leider ist die Einrichtung etwas veraltet, genauso das Bad. Frühstückraum mit Terrasse und tollen Ausblick auf die Altstadt. Leider ist das Frühstücksbüffet nicht umfangreich, immer nur kleine abgepackte Marmeladen, der selbe Käse und Schinken, keine Variationen, der Kannenkaffee mies und richtigen Espresso gibt's nicht. Schade. Das Personal nett und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war sehr gut gelegen, die Aussicht auf die Stadt -vorallem auch in der Nacht - war grandios. Das Frühstück über den Dächern von Lissabon war gut. Wer gut zu Fuß ist kann in die Innenstadt laufen, ansonsten ist die Linie 28 ganz in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sensationelle Aussicht auf Lissabon

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tolle Lage, toller Ausblick auf Lissabon. Gute und günstige Lokale in der Nähe

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück hätte etwas abwechslungsreicher sein können. Es gab jeden Tag das Geiche

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmertüren, Hellhörige Zimmer.

    Sauberkeit,Ausblick.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lager ist toll, super Überblick! Frühstück war nicht so gute, aber geht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Aussicht aus Zimmer und besonders vom Frühstücksraum über einen Großteil der Stadt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Breakfast

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Aussicht vom Frühstücksraum/Dachterrasse über Lissabon

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war einfach aber alles frisch Für eine Unterkunft in der Preislage sehr gut Me

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee

    Der tolle Ausblick!

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: