Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Astoria 3 Sterne

Av. Émidio Navarro 21, 3000-150 Coimbra, Portugal

Nr. 23 von 31 Hotels in Coimbra

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1658 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    5,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    TV , alter Grundig aus den 70igern, 4 portg. Programme.. Derartige Häuser haben als Standard heute Kabel TV mit intl. Sendern. Keine Bar, keine Kommunikation mit anderen Gästen..

    Das ALTE Ambiente.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es ist schwierig zu duschen, weil das wasser so heiß ist und sich nicht regulieren lässt bzw. man kein kaltes wasser dazu machen kann. das frühstück ist nicht umwerfend.

    für ein 3-sterne-hotel ist die ausstattung in ordnung, das hotel hat flair, die lage ist sehr gut!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der WLAN-Empfang im Zimmer war relativ schlecht. Dies ist sicher abhängig von der Lage des Zimmers, sollte aber beachtet werden, wenn WLAN-Zugang (z.B. bei einer Geschäftsreise) wichtig ist.

    Man fühlt sich um 100 Jahre in die Vergangenheit versetzt. Tolles Gebäude, tolle Einrichtung, sehr freundliches Personal. Parken direkt gegenüber für ca. 80 cent pro Stunde (8 - 20 Uhr) möglich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Geräuschempfindliche: Dem Straßenlärm kann man in den Zimmern zur Flussseite schwer entgehen. Auch die geräumigen Romatikzimmer (wie unseres) an der Spitze des dreieckigen Hotel-Grundrisses sind nicht leise. Der Stadtblick dürfte der ruhigste sein. Dafür ist die zentrale Lage bestechend.

    Ein altes, historisch interessantes Hotel aus den zwanziger Jahren, in sehr zentraler Lage, mit dem Charme der guten alten Zeit. Man muss das wollen, denn eine gewisse Abgewohntheit der Zimmer und Flure ist nicht zu verleugnen. Das Frühstück war gut, das Hotelpersonal immer hilfsbereit. Bis auf die Hellhörigkeit der Zimmer hat uns der Aufenthalt gefallen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von der Straße kommt etwas Lärm, aber das ist nicht verwunderlich in dieser Lage. Wer es ruhiger mag, sollte ein Zimmer zur Stadt statt zum Fluss wählen. Bei unserer Ankunft wurden wir explizit nach unseren Wünschen gefragt.

    Dies war mein zweiter Besuch im Hotel Astoria diese Jahr. Und auch dieses Mal bin ich wieder sehr vom Aufenthalt angetan. Der Gesamtbild stimmt einfach. Das Hotel wird professionell geführt, aber ruhig und effizient. Das Frühstück ist reichlich und gut organisiert, die Athmosphäre im Speisesaal sehr angenehm. Das Zimmer, dieses Mal im älteren Teil, ist sehr geräumig und bietet auch genügend Stauraum.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Charme der 20er Jahre ist zwar schön, aber die Zimmer bedürfen einer dringenden Renovierung!

    Ambiente der 20er Jahre mit viel Stil und die tolle Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alt, günstige Zimmer vollkommen unromantisch (nicht mit den Zimmern auf den Bildern zu vergleichen). Frühstück ebenfalls billig. Zimmer absolut nicht wie auf den Bildern.

    Nette Lage, zumindest wenn man nach hinten heraus wohnt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer könnten eine Renovierung gebrauchen

    Wir kommen schon zu. 3. Mal in dieses Hotel. Es ist etwas in die Jahre gekommen, man könnte vieles besser machen, aber uns gefällt vor allen Dingen die sehr schöne Bettwäsche, die kühl und angenehm ist. Wir werden wieder hierher komnen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer recht klein

    Eine hervorragende Lage mitten in der schönsten Ecke Coimbras. Alles ist fußläufig erreichbar. Das Hotel hat ein paar echte Highlights zu bieten, z.B. den Spiegelsaal oder den Fahrstuhl

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten sind etwas durchgelegen. Man muss dieses Flair mögen

    Die Lage des Hotels war sehr gut, alles zu Fuß erreichbar. Alles mit sehr altmodischem Flair, natürlich alles in die Jahre gekommen. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage zu den Sehenswürdigkeiten ist sehr gut. Das Hotelpersonal war sehr freundlich. Das Frühstück ist sehr gut. Das Hotel ist original 1920er Jahre. Das hat uns sehr gut gefallen, gefällt aber nicht jedem. Die Zimmer in den oberen Stockwerken mit Blick auf die Altstadt sind empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die zentrale Lage ist es lebendig und nachts bei offenem Fenster recht laut.

    Stilvolles, ehrwürdiges Hotel mit tollem Blick auf den Rio Mondego. Wundervoll, dass dieser Zustand nicht kaputt renoviert wurde. Durch die zentrale Lage ist es lebendig und nachts bei offenem Fenster recht laut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der geringe Wasserdruck im vierten Stock und das nur in der EG-Lobby funktionierende Wifi haben uns angesichts des Charmes der Umgebung wenig gestört.

    Wir haben diese Unterkunft - Grand Hotel in Original-Ausstattung der 20er mit dem Charme des Abblätternden - bewusst gewählt und unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Der Frühstückssaal und die Fahrt im historischen Aufzug waren ein Erlebnis eigener Art.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WLAN nur im Empfangsbereich.

    Frühstück war einfach und dem Standard entsprechend. Lage ist recht gut und Bus vor der Tür. Charmantes dem alter entsprechendes Gebäude.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte

    Hotel teilweise abgewohnt, es sind noch einige Anstrengungen notwendig

    Luxuxhotel aus der Zwischenkriegszeit, teilweise bereits renovierts, wie ein altes Kaffeehaus in Wien oder Krakau

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man müsste eigentlich in einem Oldtimer mit Chauffeuer anreisen. Der kann dann einen Parkplatz suchen. (TIPP) Wir konnten auf der anderen Flussseite etwas zum Parken finden. Das Hotel ist noch in einem "Originalzustand" aus früheren Zeiten, was uns besonders gut gefiel. Der Frühstücksraum, der Elevator, die Möblierung.. die Kulisse für einen 20er Jahre Thriller. HUT ab !! Wir hatten im oberen Geschoß einen überwältigenden Ausblick über die Dächer von Coimbra.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden ist so dreckig, dass man sich im Zimmer unwohl fühlt. Die Einrichtung ist abgewohnt. Kein zweites Mal.

    Die Lage ist gut. Das ist aber schon alles.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wasserhähne müssten überarbeitet werden, der Originalzustand ist nicht das Problem.

    Wer den Charme eines alten Hotels mag, ist hier richtig .Vieles ist noch im Originalzustand und sehr individuell. Wenn Du aufwachst , bist Du nicht irgendwo uniform,sondern im Hotel Arcos. Das Preisleistungsverhältnis sehr gut. Gut sortiertesFrühstückß

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken in einer Tiefgarage, 3 Häuserblocks entfernt. (Wie leicht einzusehen, sind die historischen Möbel nicht mehr tadellos.)

    Die originale Einrichtung des Hauses vermittelt ein besonderes Erlebnis. Sehr freundliches und hilfreiches Personal. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die schmutzigen Teppichböden in Gängen und Zimmern.

    Das Hotel hat den Charme des letzten Jahrhunderts. Ein prächtiger Bau aus den zwanziger Jahren, Säle und Rezeption aus den Dreissigern, die Zimmer aus den Vierzigern. Erneuert wurde wenig, trotzdem funktioniert vom Lift über WLAN bis zur Badewanne alles. Renoviert wäre das Hotel ein Kleinod und mindestens den doppelten Preis wert. Die Lage am Rand der Altstadt mit vielen Restaurants und Konditoreien ist sehr gut, das Personal freundlich und hilfsbereit. Und an dem Tag, an dem wir abreisten, kam sogar der portugiesische Staatspräsident ins Haus. Zum Essen in einem der schönen Spiegelsäle mit blitzenden Kronleuchtern.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sanitäreinrichtungen müssten renoviert werden. Die alten Teppiche sollten entfernt werden. Nur ein Sessel im Zimmer zum Sitzen in einem Doppelzimmer. Es gibt WLAN im Zimmer, nur in der Lobby. Dort sind wiederum zu wenige Sitzmöglichkeiten. Obstsalat beim Frühstück zum größten Teil aus der Konserve.

    Das Ambiente, der alte Stil.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist dringend sanierungsbedürftig. Alles ist extrem alt und herunter gekommen. Das Zimmer war viel zu klein und damit eine Zumutung. Das Preis-/Leistungsverhältnis paßt hier überhaupt nicht.

    Einziger Lichtblick war das Frühstück. Das war o.k.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Völlig abgewohntes veraltetes Mobiliar inkl. Bett, sehr renovierungsbedürftiges Zimmer, Bad veraltet und desolat und unbeheizbar, abgewetzter schmutzhig aussehender Teppichboden, insgesamt Zimmeroptik abstoßend

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war schon echt winzig. Aber vielleicht war das früher so. Alles eben original. Aber man muß es wollen.

    Das Hotel ist was für Art Deko Fans. Viele Teile noch original erhalten. Lage wunderbar zentral.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe nichts Negatives zu bemerken

    Ein sehr angenehmes historisches Haus, welches behutsam renoviert wurde. Die Zimmer sind zweckmäßig und bieten ausreichend Komfort. Es liegt direkt unterhalb der kleinen Altstadt; das Personal ist freundlich und bemüht einen mit allen nötigen Informationen zu versorgen. Zahlreiche Restaurants sind sehr nahe und zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Gegenüber des Hotels gibt es einen großen Parkplatz (gratis), wobei man den in Portugal überall anzutreffenden selbsternannten Parkwächtern nur wenig (50 Cent, max € 1,-) geben sollte.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Innenausstattung des Hotels ist z.T. noch original aus den 1920er Jahren und hat sehr viel Charme, vor allem der Speisesaal, die Lobby mit ihren kleinen Schreibpulten auf einer Galerie, der Aufzug mit Klapptüren. Auch die Zimmer sind teilweise sehr schön mit art déco.Möbeln ausgestattet. Gleichzeitig ist das ganze Hotel sehr sauber, konfortabel und mit freundlichem Personal professionell organisiert. Auch das Frühstück ist sehr gut. Die zentrale Lage in der Nähe des Bahnhofs am Rand der Altstadt ist sehr praktisch und der Blick aus den Zimmer bezaubernd, dafür muß man etwas Straßenlärm in Kauf nehmen. Wir waren nun schon zum zweiten Mal in diesem Hotel und sind wieder begeistert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren etwas schmal mit harter Matraze Keine Parkgarage

    Zentral gelegenes Hotel - über 100 Jahre alt.- allerdings an einer viel befahrenen Strasse. Für eine ruhige Nacht ein Zimmer nach hinten verlangen ! Frühstücksbuffet war ok

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltetes Bad und stark abgenutzte, fraglich saubere Teppiche

    Stilvoller Frühstücksraum (Ballsaal) mit befriedigendem Frühstücksbuffet. Top Lage und gute Betten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu verbessern - auch die Lage absolut top. Alles Interessante in unmittelbarer Nähe. Nur viele Stufen hoch muss man steigen können.

    Frühstück üppig in einem Belle-Epoque-Saal, halbrundes Turm-Schlafzimner hoch über dem Fluss!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettwäsche ist sehr angenehm, da Sie von ausgezeichneter Qualität ist. Die Lage ist hervorragend, besser geht es kaum und von außen sieht man, dass das Hotel zu den renommiertesten Hotels Portugals zählte( vor bestimmt 40 Jahren) leider ist es seither wohl nicht renoviert ,dennoch war der Aufenthalt für uns angenehm und Preis+Leistung stimmte so. Der 'hop on hop off' Bus fährt morgens um 10/11/12 und mittags um 3/4/5 direkt vor dem Hotel ab. Das fanden wir toll. Haben sehr viel gesehen und es gibt viele Prospekte an der Rezeption. Wir saßen schon 2 Stunden nach der Ankunft im Fadokonzert, obwohl wir vorher nichts wussten!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Schwachpunkt war der Teppichboden, der den Eindruck bzgl. Sauberkeit trübt. Ansonsten ist man gerne bereit, zugunsten der Originalität der erhaltenen Substanz kleine Abstriche zu machen.

    Ein wunderbares Haus im Fin-de-siècle Stil, der auch innen in der Ausstattung so durchgehend erhalten ist, wie man es heute nur sehr selten findet. Ein einzigartiges Juwel mit einer Fülle an liebevollen, stilechten Details. Bitte weiter bewahren!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze sehr hart, schlechter WLAN-Empfang, Personal nicht besonders freundlich.

    Gute Lage, interessantes Ambiente aus vergangenen Zeiten / interessantes Gebäude insgesamt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal beim Empfang ignoriert einen erstmal. Bar mit Selfservice ist etwas eigenartig in so einem großen Haus, vor allem weil die Räumlichkeit viel Besseres zuließe.

    Das Ambiente in dem alten Jugendstilbau ist einige Abstriche an modernem Komfort wert. Aus dem Hotel könnte man viel mehr machen! Wunderschöne Räume, toller Speisesaal. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Flair schön und gut. Aber in meine Matratze ist eindeutig von einem früheren Gast uriniert worden. Der Gestank in der Nacht war unerträglich. Das ist inakzeptabel!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes altes traditionelles, charmantes und komfortables Hotel. Ausgezeichnete Lage und schöner Ausblick. Gutes Frühstück. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die altmodische Einrichtung der Aufenthaltsräume geben dem Hotel besondere Atmosphäre

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wlan funktioniert nicht gut.

    Das Frühstück ist sehr gut, das Hotel hat Charme und liegt sehr zentral

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts - den Charme des Zerfallenden sollte man akzeptieren!

    Eine Zeitreise in die 20er Jahre - Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Erwürdige Unterkunft nahe am Stadtkern

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab einen Romantikservice: Schokoladenfondue und Sekt aufs Zimmer!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sehr hellhörig und starker Straßenlärm.

    Frühstück war ausreichend gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut!!!!

    Wenn man Spaß an alten Fahrstühlen, alter Einrichtung hat, ist es zu genießen!!Macht richtig Spaß!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühsrücksbufett. Zimmer alt ,aber mit Charme. Neue Teppichböden wären gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Blick auf den Mondego. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das wir nur einen Tag dort verbracht haben.

    Ein Nostalgisch Hotel, hat uns gefallen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz

    Historie

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren unbequem.

    Super Ambiente. Kein gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr alter tv, morgenessen sehr bescheiden,kaum etwas frisches,alte,schönes hotel-hat aber unbedingt eine auffrischung nötig.

    Gute betten,gute lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Früstück war gut, Ambiente war schön

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muffiger Geruch (Reinigungsmittel?) Plastik unter dem Bettlaken

    Grandhotelambiente der Lobby Sehr nah am Bahnhof

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In die Jahre gekommen, aber mit Charme, gerade im tollen Empfangsbereich/EG.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN ging im Zimmer nicht, nachts war es unerträglich laut

    Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    W-Lan im Zimmer eher schlecht. Hatten 329, also ganz aussen. In Frühstücksraum und Lobby gut.

    Gutes Frühstück, freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück perfekt, es gab alles was man sich wünschen kann.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas in die Jahre gekommenes Mobiliar

    Hotel mit Flair mitten in der Stadt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eigentlich war alles i.O., Coimbra 10-mal besser als Porto .....

    Superlage, direkt am Fluß und der City

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Teil abgewohnt.Teppichboden im ganzen Haus zum erneuern.

    Tolle historische Inneneinrichtung

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein besonderes Flair, da es sich um ein sehr gut erhaltenes mehr als 100 Jahre altes Haus handelt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels war einfach super. Schöner Blick über die Stadt und sehr zentral gelegen. Alles kann zu Fuß erreicht werden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer duster, etws heruntergekommen, Teppichböden könnten mal erneuert werden

    Lage, Arichitektur Erdgeschoss, besonders Speisesaal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgenutzte Zimmer mit alter Ausstattung

    Sehr zentrale Lage, nostalgischer Charme, günstiges Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Jugendstil-Ambiente, das umfangreiche Frühstücksangebot, die perfekte Lage - ein sehr angenehmes Hotel

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett hat laut geknarrt.

    Gutes Frühstück in schönem Ambiente.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal ist an sich o.k.aber nicht so richtig freundlich

    Frühstück sehr gut; sehr interessantes Hotel, weil noch weitgehend im Originalzustand !

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Einrichtung, speziell Polstermöbel und Teppiche müssten renoviert werden. Das Frühstück könnte vielfältiger sein, frisches Obst.

    Lage und Stil Es ist angenehm in einer traditionsreichen Stadt in einem Hotel mit Geschichte zu wohnen.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Betten unbequem, Einrichtung in die Jahre gekommen, Zimmer schlecht isoliert und laut wegen dem Verkehr auch in der Nacht. In English: The beds need to be renewed, furniture a bit outworn, rooms are lound because of lack of isolation at the windows.

    Altmodisches "Astoria"-Feeling mit hauptsächlich älteren Gästen, aber dafür TOP-Lage in Coimbra. Frühstück "gut" für ein 3 Sterne-Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Aus der Nähe betrachtet gab es schon überall einige Gebrauchsspuren, aber das viel nicht wirklich auf. Das Personal war im Vergleich zu anderen Hotels nicht besonders aufmerksam.

    Das Hotel hat noch das Flair der 30er Jahre. Der Name Astoria hält, was er verspricht. Das Frühstück war sehr gut und das Hotel liegt sehr nah am Bahnhof und direkt an der Innenstadt. Mindest für eine Nacht sollte man diesen Charme genießen.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Antiquierte Ausstattung des (teureren) "Romantik-Zimmers". Bettbreite 130cm und unbequem.

    Die Lage! Öff. Parkplatz gegenüber. Stimmungsvolles Gebäude.

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Leider gab es eine Baustelle vor dem Hotel, die auch Nachts Betrieb hatte, aber damit sind die sicher bald fertig.

    Schönes altes Haus mit antikem Mobiliar. Ein Zeitsprung zurück, aber mit komfortablen Betten und einem wunderbaren Frühstücksbüffet in schönem Ambiente

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war lecker, vor allem das gute Brot hat uns gut gefallen. Zimmer mit Blick auf den Fluss. Unser Auto konnten wir auf dem Parkplatz gegenüber günstig unterbringen. Wochenende umsonst! !! Die Lage war ideal, um Coimbra zu Fuß zu erkunden.

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Zimmer war schon recht runtergekommen. Hätte in den letzten zwanzig Jahren mal ne anständige Renovierung vertragen können.

    das historische Ambiente ist schon einzigartig

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer schlimm !!! Der Teppich ekelig ! Das Bett aber gar nichts für den Rücken 'schlechte Gerüche . Es war günstig , aber 3 Sterne?! Witz

    .Bad ok sauber alles gut.lage Top . Unten der alte Part wunderschön !! Auch verblichene Pracht , aber schön!! Personal sehr Nett ! Ihnen waren die Zimmer auch peinlich . Frühstück gut

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Betten verursachen Rückenschmerzen.

    Tolles Frühstück! Die Ausstattung ein Ausflug in die Vergangenheit, sehr skurril. Die Lage ist sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Fast alles war super - wenn man kein Internet braucht.... Nun, das wlan im Hotel ist leider ein großer Mist! Leider, leider.... Selbst direkt unter dem Router in der Lobby gab es zwar perfekte Verbindungs-Stärke - aber selbst dann nicht immer auch eine Internet-Verbindung ... In meinem Zimmer (2. Stock, hinten) war es in 7 Tagen insgesamt ... ca 60 Minuten möglich, sowohl eine Verbindung zum wlan aufzubauen als auch Zugriff zum Internet zu bekommen. Ich musste in der Regel das Hotel verlassen, um außerhalb in einem Café (problemlos an allen anderen Stellen in Coimbra) Internetzugang zu erhalten.

    Tolle Lage direkt am Rande der Innenstadt von Coimbra, direkt am Fluss gelegen, nur 200m vom Bahnhof entfernt, unglaublich schönes Ambiente in einem Hotel mit Geschichte, seh schön die kleinen "Lese- Balkone".

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    So ein wunderbar aus der Zeit gefallenes Hotel darf man eigentlich gar nicht kritisieren: allenfalls der Kaffee beim Frühstück wäre wirklich verbesserungswürdig.. ;-)

    Wunderschönes, ganz herrlich altmodisches Hotel - das Grand Budapest Hotel von Coimbra.

Es gibt auch 43 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: