Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Castelo Santa Catarina

Rua de Santa Catarina, 1347, União de Freguesias do Centro, 4000-457 Porto, Portugal

Nr. 65 von 198 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Porto

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2281 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Das Personal war super freundlich. Noch nie gab es in einem Hotel soviel frisches Obst zum Frühstück. Das war Spitze. Die Lage ist perfekt. In der Nähe gibt es eine Metrostation und es fahren mehrere Busse. Das Hotel ist ein wahres Kleinod. Die öffentlichen Bereiche sind mit altem Mobiliar eingerichtet, dafür sind die Zimmer auf dem neuesten Stand. WLAN gibt es in allen Bereichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mitten in der Altstadt hinter verschlossenen Toren ein "Schlösschen" mit idyllischem Garten. Daneben ganz moderne Unterkünfte mit sehr modernem Bad. Leider hatten wir schlechtes Wetter, so dass der Garten nicht genutzt werden konnte. Abwechslungsreiches Frühstück in historischem Ambiente (im Schloss). Idealer Ausgangspunkt zur Erkundung von Porto, da in der Nähe der U-Bahn.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Castello ist wie ein kleines Paradies inmitten einer Großstadt. Sie sibd sehr zentral und sowohl die Unterkunft als auch das Personal war top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fußweg zurück von der Innenstadt. Immer Anstieg. Mit Metro akzeptabel.

    Verbindung zwischen moderne Ausstattung Zimmer und historischen allgemeinen Räumlichkeiten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Grand Suite ist nicht gemütlich. Kleines Doppelbett, im Vorraum gibt es wohl ein kleines Tischchen mit Stühlen, ist aber nicht einladend zum Hinsetzen. Badezimmer winzig. Allerdings ist alles sehr sauber.

    Sehr schönes Haus, vor allem die Schlossräumlichkeiten. Allerdings ist die Grand Suite nur dann zu empfehlen, wenn man gerne schwere Koffer hochschleppt. Das Frühstück ist recht gut, das Servicepersonal freundlich, was man vom Chef des Hauses nicht sagen kann. Kein Grußwort, kein Lächeln. Man fühlt sich nicht willkommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zu unserer Zeit eine Baustelle am Haus war und niemand uns darüber informiert noch entschuldigt hat. Das Frühstück hätte noch etwas abwechslungsreicher sein können

    Das großzügige Zimmer und das Ambiente. Wir haben uns wie in einer anderen Zeit gefühlt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der fast neue Hoteltrakt nur ebenerdig kein Nachbar darunter oder darüber, sehr ruhig, hohe Räume eine große Naßzelle. Das Ambiente wie ein Parador. Schöne Außenanlage die derzeit aufgefrischt wird

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde im Vorfeld nicht bekannt gegeben, dass uns eine Baustelle erwartet! Unter Zimmer mit Garten verstehe ich NICHT einen allgemeinen Garten in der Anlage, sondern einen separaten Anteil ähnlich einer Terrasse!! Das Frühstück war sehr einfallslos. Insgesamt "blendet" das Anwesen, welches wir allerdings nur eingeschränkt sehen konnten, weil ein großes Baugerüst davor stand! Schade

    Die Nähe zur Altstadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Frühstück erst ab 08:00 Uhr - Lage nicht super zentral (wobei mit der Metro, die 5min entfernt ist, kein Problem)

    - schöne, ruhige Hotelanlage mit toller Aussicht auf die Stadt - großes, modernes Bad

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes war der Altbau/das Castelo wie bei Cristo verhüllt, sprich Bauarbeiten. Davon hat uns vorab keiner unterrichtet. Das Zimmer war daher dunkel und ohne Aussicht. Die Außenarbeiten ruhten allerdings auf Grund des schlechten Wetters. Für die Unannehmlichkeiten gab es lediglich einen Nachlass von 10 € (freies Parken).

    Tolle Ausstattung der Unterkunft, insbesondere im Altbau. Sehr gutes Frühstück. Zu Fuß ca. 15 Minuten bis zur Markthalle, bis zum Duero/Altstadt besser mit der U-Bahn.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Lift hat gefehlt, aber das Personal hat uns ohne Aufforderung geholfen, die Koffer hinauf zu tragen. Wir waren im 4. Stock!

    Das Ambiente war einmalig Besonders hat uns die Atmosphäre gefallen. Fin de siecle.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn wir überhaupt etwas zu bemängeln hätten... dann den TV-Empfang. Leider war kein deutschsprachiger Sender im Angebot. Da jedoch das WLAN schnell und stabil lief war es kein Problem auf dem Laptop zumindest ARD live zu empfangen.

    Von außen so unscheinbar, das wir erst vorbei fuhren. Das "Castelo" ist wirklich ein Schlösschen, das seine Schönheit erst dann dem Besucher offenbart nachdem sich die Tore öffneten. Es besteht aus dem Haupthaus und 2 Nebengebäuden (Baujahr geschätzt 1830; top saniert!) und 2 neuen Nebengebäuden in einer kleinen Parklandschaft die einen zum Verweilen einlädt. Der Gast bekommt für die Tore einen Code genannt, so dass er jederzeit rein und raus kann; die massiven Tore geben sofort ein hohes Gefühl an Sicherheit sowohl für einen selbst als auch die auf dem Grundstück abgestellten KFZ. Die Räume: die wenigen in den "Altbauten" sind im Stile von 1830-50 möbliert; entsprechen jedoch dem heutigen Qualitätsanspruch; die Räume in den Neubauten sind großzügig (gut 30 m²), bodentiefe Fenster mit Blick auf den Garten, Kingsize-Betten (2x2 m, Boxspring) und der Sanitärbereich mit Fußbodenheizung lässt keine Wünsche offen. Ausreichend freie Steckdosen; ein stabiles und schnelles WLAN sowie Heißwasserbereiter nebst Tee und Neßcaffe runden das Anbiente ab; im Bad Beautyprodukte. Die Fenster sind hochwertig so das man bei geschlossenem Fenster absolute Stille hat. Wenn man nach erholsamen Schlaf (die Betten sich absolute Spitze!) frisch geduscht zum Speiseraum in das Hauptgebäude geht umfängt einen eine ganz besondere Atmosphäre; der Charme des 18ten Jahrhunderts. Angefangen von Seidentapeten über geschliffenen Spiegel und schwere Kristalllüster ... man ist dann etwas erstaunt das die Angestellten in schlichtem weiß daherkommen. Das Frühstücksangebot ist umfangreich (2 Sorten Brötchen, 5 Sorten Brot, 4-6 Sorten frisches Obst, je 2 Käse- und Wurstsorten, Ei, Rührei, Speck, gebratene Wurst und Champignons sowie jeden Tag 5-6 Sorten Kuchen und Küchlein; dazu 6 Kaffeevarianten nebst Teevariationen) lassen das Frühstück - begleitet von leiser Klaviermusik vom Band - zu einer Zeremonie werden. Die Lage des Hotels ist genial.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An unserem Zimmer im Ergeschoss stand ein Heizaggregat welches die ganze Nacht durchlief. Zwar wurde der Innenraum durch eine zweite Glasfront mit Tür geräuschgedemmt aber bei offenem Fenster im Schlafbereich war das Aggregat noch gut zu hören und die auf der Tarasse stehenden Stüle nicht nutzbar.

    Die Anlage ins gesamt „Castelo“ mitten in Porto ist schon super. Ein Hotel in Porto mit eigenem Parkplatz ist auch eher selten. Leider konnten wir das Castelo nur eingerüstet und hinter Folien erahnen. Fasadenarbeiten, die bei solch alten Gemäuern nun einmal anfallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Sehr schöne große Zimmer,gut ausgestattet. Neues sehr schönes bad. Tolle Gartenanlage. Rezeption und Frühstück in einem herrlichen alten Gebäude mit viel Atmosphäre. Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden, tolles Ambiente, hervorragendes Frühstück und sehr freundliches Personal. Die Lage war zentral, Geschäfte und Innenstadt waren in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Wenn Porto, dann jederzeit dieses Hotel!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Alles, das Frühstück war super, das Zimmer auch , alles sauber und nettes Personal.Die Lage war ideal. Wir konnten alle Sehenswürdigkeiten gut erreichen. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee aus dem Vollautomat ist leider grauenhaft.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. In wenigen Minuten ist man in der Altstadt. Die Anlage und der Frühstücksraum haben großen Charme.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben die "Romantic-Suite" anlässlich unseres 30. Hochzeitstages gebucht- dies sind separate Räumlichkeiten(Appartments mit separatem Eingang) im sehr schönen Innenbereich des Schlossgartens - man geht zu Fuß zum Schlösschen zur Rezeption oder zum Frühstück. Diese moderne Suite war ruhig, groß und geräumig, verfügte über einen kleinen Raum für das Gepäck/Schrank, hatte ein sehr großes neues Bad mit Wanne,Bidet etc. aber insgesamt war der Name Romantic vermessen, da alles eher modern und kühl war. Fairerweise muss man sagen, das das Geschmacksache ist und es auf die Erwartungen ankommt. Im direkten Umfeld gibt es einige Baustellen, so dass Straßen gesperrt sind und das Navi Alternativen finden muss, um zum Schloss zu kommen.

    Sehr gutes Frühstück, aufmerksames Personal in wunderbar schönem Ambiente (alte Kronleuchter, Parkett, goldene Rahmen, Figuren, eben wie in einem Schloss - das war romantisch). Für 10,00 € am Tag konnte man auf dem eigenen bewachten Parkplatz den PKW stehen lassen. Es gibt einen Aufzug nach oben. Im Zentrum zahlt man für das Parkhaus ca. 25,00 - 40,00 € für 24 Stunden. Vom Bahnhof kommt man abends mit demTaxi für ca. 5,00 € zum Schloss. Empfehlen können wir die Yellow Bustour für 48 Stunden - sie beinhaltet neben dem Benutzen der öffentlichen Busse/Straßenbahnen eine Bootstour (6 Brücken), 2 verschiedene Touren (lila und orange ) und der Besuch einer Portweinkellerei mit Tasting von 2 Portweinen - Preis 29,00 € pro Person Die moderne neue Suite verfügte über ein großes bequemes Bett, eine Sitzecke mit Tisch, Klimaanlage mit Fernbedienung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gar nicht gefallen hat uns die Klimaanlage, deren Station direkt vor unserer Terrassentür stand und extrem laut war. Bei geschlossenen Türen hörte man davon nichts, aber was nützt mir eine Terrasse, wenn ich sie nicht nutzen mag? Schade ist, dass bei der Erweiterung des eigentlichen Hotels nicht mehr darauf geachtet wurde, diese dem Stil des gesamten Anwesens anzugleichen.

    Gebäude, offizielle Innenräume und die Außenflächen sind sehenswert und wir sind aus genau diesem Grunde auch schon zum zweiten Male dort abgestiegen. Das Personal ist sehr freundlich und engagiert. Zur Innenstadt muss man ein ganzen Stück bergab laufen (dafür später auch wieder bergauf ;-), aber dafür ist es ruhig in der Anlage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiner Minuspunkt für den gesüßten Automatenkaffee und das Leitungswasser zum Frühstück.

    Die Anlage ist wirklich wunderschön und wirkt in der Straße wie eine Oase (Wenig bis kein Lärm). Das Personal war sehr aufmerksam und an der Rezeption wurde gutes Englisch gesprochen. Unser Gartenzimmer war sehr sauber, angenehm temperiert und das Frühstück in dem antiken Saal stilvoll und lecker! Spitzen Preisleistungsverhältniss. Wir möchten auf jeden Fall wieder kommen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es sei direkt gesagt: Uns hat es so gut gefallen, dass wir wiederkommen werden. Der Empfang war jederzeit besetzt und konnte Fragen beantworten und hat tolle Tipps gegeben. Zimmer sauber, groß und hell. Das Frühstück bestand aus allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten morgens rechtzeitig zum Flughafen und es war trotz Bitte am Vortag, nicht möglich bereits ab 7h30 zu Früstücken, ein kleines Lunchpaket, oder wenigstens ein Heißgetränk zu erhalten. Frühstück ab 8h und Punkt!

    Sehr großes Zimmer, funktionell, stylish, Bett/Matratze hervorragend, Badezimmer top, direkter Zugang vom Zimmer in den Garten. Durch das Schlösschen nebenan und den tollen Garten, hat alles einen außergewöhnlichen Wohlfühlcharakter.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eben der lausige sogenannte Käse den uns die Deutschen eingebrockt haben !

    Frühstück excellent mit Ausnahme des widerlichen Scheiblettenkäse der überal serviert wird wo es Deutsche Gäste hat !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für unseren Kurztrip war es genau das richtige!

    gutes Mittelklassehotel in einer eigenen Anlage, zum Zentrum 15 Minuten zu Fuß oder 4 Stationen mit der Metro (300m), Die Anlage besteht aus einem alten Palast oder neuen Apts. Der Palast ist superschön, Zimmer klein aber komplett ausgestattet, Garten der Anlage wunderbar! Der Palast hat keinen Fahrstuhl, für ältere Besucher bitte als Tip verstehen nur die neuen buchen! Frühstück und Personal ausgezeichnet!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Herr, der uns jeweils empfangen hat, sprach sehr gut Englisch, war sehr freundlich und zuvorkommend. Es handelt sich insgesamt um eine relativ zentral gelegene Unterkunft (ein bisschen laufen muss man schon), die dennoch sehr ruhig gelegen ist. Der wunderschöne Garten bietet auch mitten in der Stadt die Möglichkeit zur Erholung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aus der Stadt zurück, steiler Weg. Aber wir waren ja in Porto.

    Sehr gelungenes Ambiente. Altes, stilvolles Hauptgebäude und moderne Zimmer mit schönem Badezimmer. Zum Frühstück alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Aufzug zu den Turmzimmern, nur eine relativ schmale Treppe; uns hat es nichts ausgemacht, aber für bewegungseingeschränkte Personen könnte es lästig werden. Diese sollten eher die ebenerdigen Pavillons vor dem Turmbau in Erwägung ziehen.

    Ein Hotel in originellem Ambiente (alte Villa im Stil einer Ritterburg), sehr schöne und gepflegte Aussenanlagen. Zimmer rel. klein, Zweierbett mit durchgehender Matratze, nicht jedermanns Sache... Großes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, freundliches und hilfsbereites Personal. Nahverkehr Richtung Stadt (U-Straßenbahn - Haltestelle "Marques") ca. 8 - 10 min Fußweg.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für mich ist den Hotel wunde schön,Für leute die auf den Antikuitet stehen ist das rischtiger. Ich Empfele das weiter.Werde wider kommen.Nur den parkplatz preis hat mir nicht gefallen . Mit freundlichen Grüßen; Carlos Dos Santos

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Oje 1 Zimmer der Suite ohne richtigem Fenster, lediglich Fenster zum Nebenraum

    Besondere Jugendstil Atmosphäre zur Frühstückszeit, Freundlicher Service der Rezeption mit englisch sprechendem Personal und gutem Tipp für ein Restaurant in der Nähe WASSERKOCHER und Tassenset für 4 Personen für Tee/Kaffee BAD gut ausgestattet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes Schloss. Im original Wohnteil lebt man wie die ehemaligen Besitzer in herrschaftlichen Räumen mit Blick auf Porto. Der Schlossgarten ist eine Insel der Ruhe. Der Frühstücksraum spektakulär!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts !

    Frühstück war sehr lecker und wird im Castelo verspeist. Die zimmer modern und sehr sauber. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Wunderschönes Castelo in einem liebevollen angelegten Garten. Dies war schon das 2. Mal aber bestimmt nicht das letzte Mal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Fußweg in die Innenstadt ist nicht weit (20 Min), führt aber durch ein etwas dreckigeres Viertel, dafür kann aber das Hotel nichts!

    Die Garten-Suite war sehr geräumig. Das große Bett war sehr bequem. Die ganze Atmosphäre auf dem Hotelgelände und im Garten ist wunderbar! Der Frühstücksraum im Castello außergewöhnlich schön mit stilvoller Möblierung. Das Frühstück war für portugiesische Verhältnisse sehr reichhaltig und lecker! Das Personal, vor allem an der Rezeption, war sehr hilfsbereit und freundlich. Die U-Bahn ist nur 5 Minuten entfernt. Der sichere Parkplatz auf dem Hotelgelände ist perfekt!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vier kleine Katzenbabys, die schwierig zu bändigen waren..........Wenn manche Gäste diese auch zum Frühstück einladen und andere diese verscheuchen.....

    Die Lage war super mit tollen Ausblicken von der Terrasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Ambiente, atemberaubender Blick über Porto. Anlage lädt zum Verweilen ein. Klasse Frühstück. Altes Castelo liebevoll erhalten und mit modernem Anbau stimmig kombiniert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man muss bedenken, dass bei älterem Mobiliar das Bett für einen normal großen Mann einfach zu kurz sein kann. Und wenn man dann mehrere Nächte in solch einem Bett die Erholung sucht... Das Frühstück war in Ordnung, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Ein zauberhaftes Hotel! Wir hatten das Glück, von ganz oben aus einem schönen Zimmer in alle vier Himmelsrichtungen auf Porto schauen zu können.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Übernachtung im Turm = im alten Herrenhaus. Schöner geht es nicht. Gut geschulte und freundlichstes Personal. Der Garten ist mit Pflanzen und Blumen liebevoll gestaltet. Das überaus reichliche Frühstück wird in einem festlich gestalteten Raum in nobler Atmosphäre eingenommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Kühlschrank im Zimmer

    Herrliche alte Fabrikantenvilla (Wohnturm) vom Anfang des 20. Jahrhunderts in guter Lage (die U-Bahnstation befindet sich nicht weit entfernt) mit kostenlosem Hotelparkplatz. Außerdem gibt es auf dem Gelände noch moderne Appartements, einen kleinen gepflegten Garten und eine künstliche Grotte aus der Entstehungszeit des Wohnturms. Wir hatten zwei Zimmer im alten schlossartigen Teil mit zusammen drei (!) Balkons. Das reichhaltige Frühstück findet in einem verschnörkelten alten Salon mit dunklen Holzschnitzereien, Stuck und Kronleuchtern statt. Absolut empfehlenswertes Ambiente für alle, die Freude an Stil und Authentizität haben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Castelo Santa Catarina liegt etwa 2km vom Stadtzentrum entfernt, ist aber gut zu erreichen. Natürlich besticht das historische Ambiente im Hauptgebäude und im großzügigen Außenbereich. Was uns aber immer sehr wichtig ist sind schallgeschützte Zimmer. Die modernen Zimmer im Garten bieten auf jeden Fall diesen Komfort - absolute Ruhe. Die Betten sind auch durchweg bequem. Das Frühstück bietet alles was man für den Start in den Tag braucht, inkl. frischer Früchte. Wir waren bereits 3x in dieser Unterkunft... gerne immer wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück sah sehr lecker aus hat uns aber leider nicht so geschmeckt, auch das Personal im Frühstücksraum sah eher mürrisch aus und war nicht sehr kommunikativ. Im Bad waren ein paar kleine Schimmelflecken und auch eine Minibar hat leider gefehlt.Das negativste für uns war jedoch die ungerechtfertigte Abbuchung von unserer Kreditkarte die weder genehmigt noch erlaubt war. Auch war eine vernünftige Kommunikation leider nicht möglich. Schade eigentlich. Für uns leider das erste und letzte Mal.

    Die Lage des Hotels und auch das gesamte Ambiente waren toll. Sobald man von der Strasse in die Auffahrt gelaufen ist überkam einen ein Gefühl von Ruhe .Der Frühstücksraum und das gesamte Umfeld im Castello waren sehr schön und stilvoll. Die vielen netten Sitzgelegenheiten im Garten laden zum Verweilen ein. Auch das nette Personal am Empfang ist zu erwähnen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Prunkvilla, so ein schöne Villa mit so viel Prunk haben wir noch nie erlebt. alles sehr sauber, ein super Frühstück in einem Salon, ein einmaliges Erlebnis.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Parkplatz ist die Einfahrt zum Innenhof. Die Autos parken auf beiden Seiten in Reihen hintereinander. Zum Ausparken muss Rückwärts gefahren werden. Zudem sind nur die Autos die weit vorne Stehen auf der Überwachungskamera des Portiers sichtbar und das Tor dauerhaft geöffnet.

    Das Schloss ist wirklich sehr schön und auch der Innenhof. Das Frühstück bietet eine große Auswahl und der Speisesaal ist wundervoll. Die Haupttüre zum Hotel ist verschlossen und kann nur über den Portier geöffnet werden. Hierdurch wird sichergestellt, dass kein Fremder zu den Zimmern gelangen kann.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Entfernung zur Altstadt ist mit ca. 30 Minuten Fussweg doch recht weit. Besonders der Rückweg bergauf ist anstrengend.

    Ein ehemaliges kleines Schloss mit Garten und einem kleinen Park. Es gibt moderne Zimmer im Anbau, wo wir untergebracht waren, aber auch wenige Zimmer im Altbau. Ein besonderes Highlight ist der museumsähliche, in dunklem Holz gehaltene Frühstücksraum mit grossem Kristallleuchter, im Englischen Stil des beginnenden 20. Jahrhunderts.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keine netten Rstaurants in der Nähe und das Hotel bietet nur Getränke an.

    Das Zimmer mit 2 Balkonen und der Ausblicken über und auf die Stadt. Die gepflegte antike Ausstattung des Hotels. Der Garten und die Terrasse.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu Fuß ein langer Weg bis ins Zentrum / zum Hafenbereich.

    Einmalige Unterkunft in Form eines alten Turmbaus mit blauen Fließen als Außenverkleidung. Museumshafte Ausstattung. Fantastisches Frühstück. Parkmöglichkeit auf dem Gelände.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat dort alles gefallen, auch die verschmuste Hauskatze.

    Wir waren hellauf begeistert von unserem neu eingerichteten Gartenzimmer. Die Villa ist richtig herrschaftlich. Das Zentrum kann man zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Castelo Santa Catarina ist mit der U Bahn sehr gut zu erreichen. Zu dem historischen Gebäude bilden die neuen und sehr gut ausgestatteten Fremdenzimmer einen interessanten Kontrast. Das sehr gute Frühstück wird in dem schönen historischen Gebäude gereicht. Am Morgen hatten wir Regen, aber es hatte jemand einen Schirm vor jede Tür gestellt, so dass wir trocken zum Frühstück gelangen konnten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir fällt nichts ein.

    Kein riesiger Hotelbau. Eben ein Castelo in der Stadt. 10 Minuten Fußweg und schon in der Fußgängerzone. Parken auf dem Hof ohne Gebühr. Ein Gartenzimmer ist ideal. Das Frühstück wurde in einem schönen Raum eingenommen. Es war sehr gut! Immer freundliches Personal. Im Vergleich zu Deutschland ist uns die positive Freundlichkeit in Portugal sehr aufgefallen. Das Gartenzimmer war sauber und mit großem Bad. Kein Stadtlärm vorhanden. Natürlich muß man zur Brücke etwas laufen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Garderobe im Zimmer und Heiz/Handtuch Spirale zum Aufhängen im Bad fehlen vielleicht.

    Zimmer waren sauber, modern und komfortabel. Frühstück war sehr gut, alles was das Herz begehrt😊

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nix ein- war einfach traumhaft.

    Frühstück war sehr gut.Aussicht überwältigend.Wie Prinzessin gefühlt.Oase in der Großstadt mit historischen Ambiente.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir fanden eine Oase der Ruhe mitten in der hektischen Altstadt.Die Fußgängerzone und Einkaufsmeile war in der Straße in wenigen Minuten erreichbar.Auch viele historische Kirchen , Gebäude und Brücken haben wir zu Fuß erkundet Es war eine Wohltat nach einem langen Tag die Liegestühle im Garten zu nutzen. Das Frühstück im kleinen Schloss war überdurchschnittlich, sowie die gesamte Anlage .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wegfahren vom Parkplatz ist mitunter schwierig.

    Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Garten und Haupthaus sind einmalig. Vorteilhaft: Eingebauter Lift, war vor 2 Jahren noch nicht in Betrieb. Zimmer hübsch und gut eingerichtet und ruhig trotz zentraler Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten extrem Pech mit unserem Zimmer: es war klein und eng, ein viel zu schmales Bert und es lag zur Straße hin. Es fehlte Air Conditioning und ein Kühlschrank.

    Frühstück war sehr vielfältig in einem historischen Ambiente Es gab großzügige , ruhige Zimmer zum Garten, ein weiträumiges Gartengelände, mit Liegestühlen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uhrzeitmässig genaues check-in.

    Ganz toller alter Raum, in dem Frühstück serviert wird. Gutes Frühstück. Alles vorhanden. Zuvorkommendes Personal. Wir bekamen an einem Regentag den Regenschirm vor die Tür gestellt. Sehr wohnliche Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Schuhabstreifer vor den Zimmern, man schleppt den Dreck oder Nässe mit rein. Ein zweiter Stuhl und eine Garderobe im Eingangsbereich zum Jacken aufhängen wäre gut.

    Leckeres Frühstück und große bequeme Betten. Sehr guter Service, auch der Zimmersevice. Metrosation sehr nah.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine Minibar oder ein kleiner Kühlschrank täte der Ausstattung gut. Auch ein oder zwei zusätzliche Steckdosen wären angebracht.

    Das Frühstück war reichhaltig. Die Aufmerksamkeit des Personal ausgezeichnet. Das Zimmer entsprach den Erwartungen. Es ist wirklich so toll eingerichtet wie es das Haus verspricht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in der nähe einer Metrostation, man kann aber auch zu fuss ins Zentrum gehen. Es schaut aus wie ein kleines Schloss Und auch die Inneneinrichtung ist passend dazu.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Ich kann sagen, dass es sich um eine sehr gute Unterkunft handelt. Ich konnte hier nichts negatives feststellen. Alles war zur Zufriedenheit. Wenn ich noch einmal nach Porto reise, würde ich auf jeden Fall hier diese Unterkunft nutzen. Die Gegend ist zwar nicht sehr schön, jedoch kann man in 15 Minuten das Stadtzentrum erreichen. Auch die Metro ist in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr vielfältig und lecker. Die tolle Einrichtung des Hauses war mit einer der Gründe für die Buchung. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr enges Treppenhaus; wer das Turmzimmer bucht sollte keine großen Koffer mitnehmen. Kein Lift

    Sehr modernes Bad. Gepflegte Zimmer. Toller Blick aus dem Haupthaus in die Stadt. Schöner Frühstücksraum mit gutem, umfangreichem Frühstückbuffet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gepflegte Hotel/Gartenanlage mit vielen Sitzmöglichkeiten. Modernes komfortables Zimmer. Frühstücksbuffet im stilvollen Schlossraum. Überwachter kostenfreier Parkplatz. Hilfreiche Infos an der Rezeption.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unfreundliches Personal beim Frühstück. Sehr ungepflegtes Grundstück, entspricht nicht den Fotos im Internet. Lage vom Hotel sehr fragwürdig. Viel zu teuer. Nicht empfehlenswert.

    Rezeptionspersonal nett und behilfreich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein.

    Schönes Gebäude, das allerdings noch nicht ganz restauriert ist.Sehr gut Betten.Ruhiges Zimmer. Das Hotel bietet mit seinen Liegestühlen und Tischen, die in der Außenanlage stehen eine schöne Möglichkeit entspannt zu lesen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    super Frühstück, sehr schöner Garten (im hinteren Bereich sogar mit Meerblick), schöne moderne Zimmer, auch Parkplätze vorhanden, Zentrum sowohl mit Metro als auch zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Straße vor dem Hotel etwas heruntergekommen

    - Gartenanlage - Ruhige Zimmer, keines zur Straße hin - Authentisches Hotel mit liebevoller Einrichtung im Hauptgebäude

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Royal Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nix

    Oase in der Stadt, freundlicher Service und sehr gutes Preisleistungsverhältnis, die Royal Suite ist genial, Frühstück sehr lecker. Lage perfekt:15 min Fußweg runter in die Stadt, mit Taxi vom Fluss für 5 € abends wieder zurück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Prachtbau mit Garten und modernem Zimmerkomplex: Große Zimmer mit riesigem Doppelbett und großzügigem Sanitärbereich. Sehr gutes portugisisches Frühstück mit internationaler Ergänzung. kostenfreier Parkplatz

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal, ruhige Lage in wunderschönem Garten, toller Ausblick auf die Stadt, "schlossfeeling" beim Frühstück, kostenloser Parkplatz im Innenhof, Stadt zu Fuß gut erreichbar, insgesamt sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz des EM-Sieges der Portugiesen, der lautstark in der Stadt gefeiert wurde, konnte man in der Nacht gut schlafen, da man im Garten von Straßenlärm abgeschirmt war. Außerdem war das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Nur als Hinweis: Liegt am oberen Ende der Rua de Santa Catarina. Wer die steile Straße (vom Zentrum kommend) nicht nicht immer hochlaufen will, muss auf Bus/Metro ausweichen. Haltestellen befinden sich in direkter Nähe zur Unterkunft

    Wunderschöne, gepflegte Anlage mit schönen Gärten und Sitzgelegenheiten. Ruhig gelegen. Schöner, schlossartiger Frühstücksraum. Das Personal war immer hilfsbereit und freundlich. Die Romantik-Suite hatte ein modernes, komfortables Bad und Blick auf den Garten/Turm. Würde ich bei der nächsten Porto-Reise wieder buchen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantik Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes außergewöhnliches Anwesen mit sehenswertem großzügig angelegtem Garten.Von unserem modernen Zimmer mit Glasfront hatten wir einen wunderbaren Blick auf das Haupthaus, ein kleines Schlösschen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Schloss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Relativ kleines Zimmer im Turm. Ratsam mit dem Bus in die Altstadt zu fahren. Haltestelle am Hotel.

    Historisches, prunkvolles, unter Denkmalschutz stehendes Gebäude. Moderne sanitäreinrichtungen.Herrliche Gartenanlage mitten in der Stadt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer in dem kleinen Gartenbungslow und das WLAN war nicht so gut vom Empfang. Der Wäscheservice war sehr teuer

    Das Frühstück war richtig toll, eine große Auswahl. Ein schöner Garten in dem man sich nach dem anstrengenden Tag in der Stadt toll im Schatten ausruhen kann. Das Schlossambiente ist sehr schön. Ein Tip ist das Restaurant Augusto dort in der Nähe, sonst weniger Essmöglichkeiten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut, aber nicht außergewöhnlich. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Wir würden jederzeit wieder dort buchen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer - Garten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab ausserhalb des gebuchten Frühstücks keine Möglichkeit etwas zu Essen oder Snacks zu bekommen. Es werden lediglich Getränke angeboten.

    Sehr schöne Anlage mit traumhaften garten. Seh grosser geschlossener Parkingbereich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur die Lage - lag etwas abseits. Trotzdem ok zum zu Fuß gehen. Schade dass man abends in diesem schönen Ambiente nicht essen kann

    Das Ambiente vom Schloss war fantastisch- man kommt sich vor als wäre man Gast in einem echten ( schönen) Schloss. Preis Leistung war übrigens auch super!

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: