Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Golden Tulip Porto Gaia Hotel & SPA 4 Sterne

Rua Da Bélgica nº 86, 4400-044 Vila Nova de Gaia, Portugal

Nr. 18 von 19 Hotels in Vila Nova de Gaia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1091 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    7

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    6,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich war eine reine Katastrophe und sollte definitiv nicht als „Spa“ bezeichnet werden. Es war eine Frechheit, dass man gezwungen war eine Badekappe aufzuziehen und dafür noch 5€ zahlen musste. Das Frühstück war schlecht und auch der Frühstücksraum eher schlecht als recht. Alles lieblos und runtergekommen. Schade, dass dieses Hotel mit 4 Sternen wirbt! Wir können das Hotel absolut nicht weiterempfehlen, das ist das Geld nicht wert. Wir waren so enttäuscht, dass wir schon einen Tag früher abgereist und in ein anderes Hotel gegangen sind.

    Die Lage direkt an der Küste war schön. Zimmer waren auch in Ordnung, allerdings etwas hellhörig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants zu Fuß erreichbar, außer das teure Restaurant im Hotel. Das Personal hat zugesehen, wie wir uns mit den Koffern die Stufen zum Hotel hoch abmühten. Das Frühstück war mittelmäßig; Spiegelei, Omlett etc. kosteten extra. Im Zimmer gab es nur Plastikbecher! Die Klimaanlage im Zimmer ging nicht, auf Nachfrage hat man uns dafür einen Ventilator ist Zimmer gestellt, der hat halt nicht gekühlt. Die Abluft im Bad funktionierte nicht. Die Badtüre klemmte und konnte nur mit Gewalt geöffnet und geschlossen werden. Es gab keinerlei Möglichkeit die Duschhandtücher aufzuhängen. Es gab keinen Duschvorleger, jedoch war die Dusche so konzipiert, dass es außerhalb der Dusche auf der Boden spritzte und alles quer durchs Bad lief. Eine Nachttischlampe hat einen Wackelkontakt, sodass wir sie lieber ausgesteckt haben. Die Türen vom Kleiderschrank schlossen nicht. Der Safe war so winzig, dass nicht einmal ein Tablet rein gepasst hat.

    Gefallen hat uns eigentlich nur der Blick vom Zimmer aufs Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage , direkt am Meer, Hallenbad gut , super zum Joggen , sehr gut ausgebauter Weg direkt am Strand entlang . Viele gute Restaurants in der Nähe. Etwas außerhalb Portos . Buaanbindung vorhanden .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Panoramablick auf das Meer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel braucht unbedingt eine Renovierung. Die Sauna hat kein Licht , die Tür in der Sauna ist kaputt. Frühstück war gut.

    Das einzige ist die schöne Aussicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - der sog. Spa-Bereich ist eigentlich eine Zumutung: penetranter Chlorgeruch, ziemlich abgenutzter Eindruck, Benutzung der Einrichtung nur mit *Badekappe*!?! - mäßiges Frühstück in kantinenartigem Raum - leider war kein Kühlschrank/Minibar vorhanden

    - Das Personal war freundlich & hilfsbereit - das Zimmer groß und sauber - Meerblick, wenn auch seitlich, vorhanden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat komplett anders ausgesehen als auf den Fotos. Alles ist sehr veraltet und sieht nicht schön aus. Den Pool haben wir gar nicht gesehen. Informationen haben wir von dem Personal praktisch keine gekriegt. Das Frühstücks Buffet liess auch zu wünschen übrig. In der Umgebung hat es keine Restaurants. Nur 3 kleine Bars

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Wellnessbereich ist in einem sehr schlechten Zustand. Er ist sehr schmutzig, in der Sauna ragen Nägel aus den Brettern, alle Duschen sind defekt. Mir wurde etwas im Umkleideraum gestohlen. In den Zimmern sind ebenfalls einige Dinge defekt. Außerhalb der Zimmer bietet das Hotel keinen Bereich, in dem man sich gut aufhalten kann. Das Frühstück ist sehr einfach und nicht schmackhaft, der Frühstücksraum ungemütlich.

    Die Zimmer sind sehr geräumig, aber nicht auf dem neuesten Stand. Das Personal ist rührend bemüht, die Defizite des Hauses auszugleichen. Die Umgebung ist schön, in nächster Nähe findet man viele kleine Pavillons, die Sandwiches und guten Cafe anbieten. Wenn der Preis nicht zu hoch ist, findet man hier einen Ort, um außerhalb des städtischen Trubels zur Ruhe zu kommen und Strand, Sonne und Meer zu genießen. Viele Busse halten direkt vor der Tür. Die Umgebung ist von Appartementhäusern im Baustil der 70er geprägt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Panoramablick auf das Meer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Hotelzimmer war kein Safe. Die Silikonfugen zum abdichten des Panorama Fenster im Hotelzimmer waren praktisch kaum noch vorhanden, das Wetter war sehr stürmisch, dank nicht vorhandener Dichtungen, drinnen wie draußen. Wären wir länger geblieben, hätten wir uns ein anderes Zimmer geben lassen. Es gab keine Vorab-Info, dass für die Nutzung des Pools eine Badekappe benötigt wird, im Hotel war auch keine erhältlich.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Bett im Zimmer war sehr bequem und nicht durch gelegen. Die Aussicht vom Zimmer zum Meer war dank Panoramafenster Spitzenklasse.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Superior-Zimmer verfügen über seitlichen Meerblick. Ein paar Katalogfotos, die direkte Lage am Wasser mit frontalem Meerblick andeuten, versprechen etwas zu viel.

    Wechsel in eines des sehr schön renovierten Zimmer war auf Nachfrage kein Problem! Die Lage in einer Seitenstraße nah an der Küste ist toll!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts was der Rede Wert wäre.

    Frühstück super mit frischem Obst und sehr guter Kaffeemaschine. Wunderbarer Blick aufs Meer. Badezimmer und Dusche (heißes Wasser) sehr gut. Bett ok. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster der Balkonveranda waren sehr schwergängig. Bei dem schönen Meerblick wären saubere bzw. gereinigte Fenster im Zimmer und Frühstücksraum wünschenswert. Spa , Schwimmbad und Sauna sind sehr in die Jahre gekommen.

    Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet, neue Matratzen und Möbel. Das Bad ist neu und ansprechend. Sehr ruhig gelegen .Sehr reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück. Fantastischer Meerblick

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der sogenannte Spa Bereich ist ein Pool aus den (geschätzt) 80 igern und befindet sich im Keller alles dunkel und schmuddelig - da badet niemand - wir auch nicht! Die sogenannten Balkone sind weiß gekachelte - vollkommen ungemütliche schmutzige verglaste Vorbauten. Das Bad in unserem Zimmer hatte eine Dusche in Badewanne mit einem weißlichen Duschvorhang - eher nicht schön. Das Zimmer war sonst ok - Laminat Boden, ordentliche Betten, Möbel OK

    Das Frühstück war sehr einfach und wenig abwchslungsreich (immer die 2 gleichen Käsesorten - ein Billigmüsli, Chocopos, und Cornflakes) - das Obst war aus der Dose, der Kaffee aus dem Automaten, billiger Joghurt mit künstlichem Aroma, der Frühstücksraum hat maximal Jugendherberge Niveau - keine Deko, keine Tischdecken - verschmutzte Fenster - alles extrem lieblos präsentiert - hier frühstückt man nicht gerne - sondern nur weil es nötig ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung des Hotels z Teil mangelhaft. Spa-Bereich dringend sanierungsbedürftig

    Tolle Lage am Strand und trotzdem in Nähe der Stadt Porto. Schöne Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Dusche ist nur bequem für kurze Menschen.

    Die Zimmer haben eine Art Loggia als Balkon, groß und windgeschützt. Wir hatten einen unglaublichen Blick auf den Atlantik. Hier besonders spektakulär, da riesige Felsen die Wellen brechen lassen. Tolle Strandpromenade mit netten Cafes. Der Bus in die Port-Innentadt fährt direkt am Hotel los, kostet ca. 1,65 Euro. Die Zimmer sind sehr großzügig, das Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier überhaupt nicht! Abendessen war zum Teil eiskalt. Zimmerkarte hat nur beim einchecken funktioniert, danach musste sie jedes Mal neuprogrammiert werden. Hotel sieht von außen absolut renovierungsbedürftig aus, von innen okay. Aufpreis für Zimmer mit Meerblick nicht gerechtfertigt, Balkon riecht streng und ist mit billigstem Laminat ausgelegt. Beim Frühstück werden die alten Brötchen aus dem Restaurant vom Vorabend serviert, Kaffee ist unterirdisch. Haben uns sehr geärgert über dieses viel zu teure Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine 4 Sterne würdig: 1. Zimmeraufpreis für Meerblick, dabei ganztägig Abluftkamingeräusch vom Spa. Agerissene Steckdose auf dem Balkon. 2. Der Sauna/Dampfbadbereich ist abschreckend eklig (abgenutz, Siff in jeder Ecke,...) 3. Erstaunlich, weshalb die Bademeisterin in dem Pool auch noch auf Badekappenbenutzung besteht (unfreundlich !). Ausserdem ist dirBenutzungsdauer nur von 10-8,davon auch noch wegen Schwimmkursen eingeschränkt. 4. Aufgebackte Brötchen beim Frühstück, verdünnter O-Saft aus Pulver angemischt, Kaffee adstringierend bitter und nur gesüsst erhältlich. 5. Alte Möbel im Treppenhaus abgestellt, Beleuchtung nur bis 2. Etage, darüber Notbeleuchtung nur sehr schwach = defekt. 6. Eingangstüren zum Hotel quietschen, hängen im Scharnier, stehen mal halboffen. Geht hier eigentlich kein Manager mal durch, um sein Hotel mal zu checken => der Laden sollte minxestens eine Woche mal geschlossen werden, um nicht nur die Schönheits- sondern auch Sicherheitsmängel einmal abzustellen. Für mich ist Golden Tulip Group auf business hold.

    Lage am Meer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Classic Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bereits in die Jahre gekommenen Hotel, aber durchweg sauber und sehr freundliche Mitarbeiter. That´s Hotel lived a longer time, but was always clean and real nice and friendly stuff

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder im Internet lassen einen höheren Standard erwarten. Der Fotograf hat gute Arbeit geleistet. Ausserhalb des Zimmers wirkt das Hotel etwas abgenutzt. Der SPA entsprach bei weitem nicht dem was man von den Bildern erhofft hatte. Wir haben den SPA nicht benutzt.

    Die Lage am Meer war gut. Das grosse und neu renovierte Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Panoramablick auf das Meer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben das Hotel extra aufgrund von Wellness und Spa ausgesucht. Leider waren dann aber keine SPA-Anwendungen möglich, man hätte vorher reservieren müssen. Schade!

    Zimmer mit Panorama-Meerblick war super. Toller Ausblick! Hoteleigener Parkplatz war gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die nahe gelegene Stadt Porto (schmuddelige Stadt mit vielen zerfallenen Häusern). Das Hotel und seine Lage waren perfekt.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Charmantes Personal sowohl im Hotel, aber vor allem im Restaurant des Hotels. Doppelzimmer plus Zimmer mit zusätzlichem Bett. Gepflegtes Hotel direkt am Meer, Zimmer mit Blick aufs Meer, unweit von Porto. Im Gegensatz zu Porto sehr gepflegter Ort.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Rest des Hotels (Spa, Frühstücksraum, Fassade) ist deutlich in die Jahre gekommen und nicht sehr gepflegt. Hier wird deutlich, dass das Hotel die besten Jahre hinter sich hat. Es ist auch hervorzuheben, dass der abgebildete Essensraum zu dem hoteleigenen Restaurant gehört, welches im Nachbargebäude ist. Der eigentliche Frühstücksraum ist nicht annähernd so hell und einladend.

    Die Zimmer selbst sind schön, groß und sauber. Das Bad wurde scheinbar gerade erst saniert und war somit top. Das Personal war immer hilfsbereit. Für einen Strandurlaub war die Lage perfekt, da der Kilometer lange Strand direkt vor dem Hoteleingang anfängt. In die Stadt kommt man mit dem Uber in ca. 15 Minuten für 7-10€. Oder für 2-3€ mit dem Bus in ca. 30 Minuten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der erste nacht haben wir in einer Zimmer(Nr.312) verbracht, dieser Zimmer hatte kaputte durchhängende Matratzen, schimmel im Bad/Dusche kaputte Waschbecken Abfluss etc. alles sah sehr alt und vergammelt(Duschvorhang) aus. (Es wurde zusätzlich 20,-EUR pro Nacht(wegen 2.Gast) verrechnet, nach meiner Reklamation wurde der Schuld an Booking.com gegeben.

    Nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum war ohne jede Gemütlichkeit.Keine Tischdecken, keine Dekoration...nicht mal ein Papiertischdeckchen auf dem Tisch. Total ungemüdlicher Raum, der mit wenigen Mitteln gemüdlich gemacht werden könnte. Es ist definitiv nicht der Restaurantraum, der auf den Bildern im Internet zu sehen ist. Das Restaurant mit Meerblick ist ausserhalb des Hotels und liegt am Ende der Strasse. Überhaupt suggerieren die Bilder ein luxeriöses Hotel, was es nicht ist. Der Fahrradverleih ist teuer und die Fahrräder sind nur für kleine Leute gedacht. Zudem sind die Fahrräder in einem schlechten Zustand. Es ist besser, Fahrräder bei einem richtigen Verleih zu leihen.

    Die Zimmer waren sauber und das Personal war soweit freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum sehr spartanisch eingerichtet, Frühstück war nichts besonderes, Spa- und Fitnessbereich unterirdisch, total veraltet, Wasser im Pool leicht grün, Boden rund um den Pool eingebrochen und abgesperrt, Whirlpool wirkt unhygienisch, Teppichböden in den Fluren dreckig und wellig, Sessel im Foyer schmuddelig und durchgesessen.

    Zimmer waren sehr gross und die Betten bequem, Balkon mit Aussicht auf den Strand grandios.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, Renovierungen wären dringend notwendig. Der Frühstücksraum völlig karg und nüchtern. Büfett etwas eingeschränkt.

    Grösszügige Zimmer mit Aussicht auf das Meer. Personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war nicht so Sauber und die ganze Nacht Lärm von der Lüftungsanlage vom Schwimmbad Für das Geld zu teuer. Meerblick ist es nicht! Das Hotel hat nur seitlichen Meerblick!

    Das Bett, die Größe und Matratze

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten leider den Ventilator für die SPA-Abluft in deutlicher Hörweite, das hat das schlafen bei offenem Fenster etwas erschwert.

    Das Bett war riesig, das Frühstück durchaus solide. Gute Portugiesische Süsswaren inklusive. Das Restaurant war sehr gut, und die nähe zum Strand kaum zum übertreffen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Der Kaffee war leider viel zu kalt

    - Hotelzimmer war Top!!! - Ausblick vom Hotelzimmer war super! - Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! - Zimmer war sehr gross - Das Essen im Restaurant Casabranca (vis-a-vis vom Hotel) war ebenfalls sehr gut - ist zu empfehlen - Das Hotel ist super für Leute die gerne ans Meer möchten aber ebenfalls die Stadt Porto oder Vila Nova de Gaia erkundigen möchten. Alle 30 Minuten fahren Busse. Man ist sehr schnell in der Stadt. - Frühstück war sehr grosszügig. Es hatte eigentlich für jeden etwas. Versch. Brot / Gebäck / Cornflakes / Joghurt / Aufschnitt / Diverse Früchte / Käse etc.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ließ zu wünschen übrig,was speziell das Angebot und die Aufbereitung betraf. Der Frühstücksraum entspricht dem Charme einer Betriebskantine; hallig und nach dem Prinzip"Abfertigung". Das entspricht wohl nicht 4 Sternen ...!

    Strandnähe

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant, in dem das Frühstück serviert wird erinnerte eher an eine Betriebskamtine. Es fehlt die Gemütlichkeit. Für 4 Sterne hätte ich mehr erwartet.

    Das Hotel ist sehr schön am atlantik gelegen. Man kann so einen Besuch von Porto mit einem Strandurlaub verbinden. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, das war toll. Auch sonst war das Zimmer sehr schön, mit modernem Bad, groß, bequemen Betten und sehr sauber.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Haltestelle für gleich 3 Buslinien ist zwar fast direkt vor dem Hotel aber die Busse fahren eher nach Gutdünken als nach Fahrplan. Außerdem fährt man eine gute halbe Stunde bis in die Innenstadt von Porto.

    Für Reisende die direkt am Meer wohnen oder auf dem nahen Golfplatz Miramar spielen wollen ist das Hotel gut geeignet. Der Blick aufs Meer vom Zimmer aus ist grandios.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr veraltet. Der Wellnessbereich kann nicht als solcher betitelt werden und ist sehr heruntergekommen. Das angepriesene Schlafsofa in der Suite war nicht nutzbar. Den Titel Luxushotel zu tragen ist nicht gerechtfertigt.

    Die Lage des Hotels ist wirklich super. Ein Supermarkt ist gut zu Fuß erreichbar und eine Bushaltestelle ist nah am Hotel. Für ein schönes Abendprogramm sollte man sich aber eher auf Taxis einstellen (was die Rückfahrt ans Hotel angeht). Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Das Frühstück ist ausreichend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    kalte Zimmer keine Heizung , Schmutzige teils schimmlige Zimmer, Keine Möglichkeit Jacken oder Kleider aufzuhängen ,kein Kasten für Oberbekleidung, Wellnessbereich ein Hohn schmutzig und finster

    Personal bemüht und freundlich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Spa-Package
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Spa-Package gebucht, nur lud der Spabereich nicht wirklich zum Verweilen ein. Ziemlich in die Jahre gekommen und nicht mit den Bilder im Netz zu vergleichen. Sehr schade eigentlich.

    Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage direkt am Meer ist unschlagbar und lädt zu endlosen Spaziergängen ein.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftig, Fitnessbereich nicht durchgängig geöffnet, Shop in der Beschreibung war nicht auffindbar, Safe im Zimmer defekt, Minibar wird nur auf Verlangen aufgefüllt.

    Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück ist reichhaltig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Balkon hat hohen Lärmpegel durch die Wellnesseinrichtung (Pumpen, Lüftung etc.) Lage am Strand mit großen Felsen und sehr vielen Kieseln. Duschvorhang klebt an der Haut. Sehr in die Jahre gekommen. Frühstück war sehr spartanisch, nur zwei Sorten Wurst/Käse.

    Direkt am Strand, Meerblick in den Zimmern, Badewanne, große Zimmer; Kühlschrank; Klimaanlage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ebenso Blick auf den etwas verwahrlosten Hotelparkplatz..........

    Um diese Jahreszeit ausgezeichnetes Preis/ Leistungsverhältnis, Balkon mit Blick auf den Atlantik

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-LAN zu schwach

    Guter Service und gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Zimmer Freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nicht auf dem Niveau 4 Sterne

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zwei Einzelbetten statt ein Doppelbett

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht mal einziger deutschsprachige Fernsehenprogramm!!!

    Eher spartane Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    /

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Kaffe war der schrecklichste, den ich je getrunken habe!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    kein Tresor in Zimmer

    gute bett Frühstück

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    alles

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant öffnet am Abend erst um 19 Uhr. Ein bisschen spät,wenn ein Kleinkind dabei ist.

    Nur wenige Meter zum Strand. Das Frühstück war super.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wellnesssbereich könnte mal erneuert werden

    Lage am Atlantik, gute Busverbindung in die Altstadt nach Porto

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Swimmingpool nicht gerade am neuestem Stand

    Es war ein gutes,aber einbischen veraltet Hotel,die Lage wunderschön am Atlantik

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel-/Zweibettzimmer mit Stadtblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück - Buffet war sehr mager und wurde nicht mehr nachgefüllt😩😬

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Von Süden kommend etwas schwierige Anreise, aber dank NAVI gut gemeistert. Danach hervorragender Ausgangspunkt für Stadtbummel in Porto

    Frühstück sehr gut, Betten ausgezeichnet, Meerblick

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    insgesamt recht renovierungsbedürftig, mäßiges Frühstück

    sehr schöne Strandpromenade, Porto mit dem Auto leicht und schnell erreichbar, kostenloser Parkplatz

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war okay, nichts besonderes, aber auch nicht wirlich schlecht. Die Zimmer waren auch okay, die Betten bequem,aber man merkt, dass alles schon ein wenig shabby ist. Eine Renovierung ist also angebracht, wird aber sicher auch erfolgen. Im Moment wird der Spa-Bereich renoviert. Das Personal war sehr freundlich und der Strand ist wirklich top. Ebenfalls empfehlenswert ist das dazugehörige Restaurant CASA BRANCA, super Service und wirklich leckeres Essen!

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Wlan Verbindung funktioniert nicht

    Wir hatten das Panorama Zimmer, ein Traum, sehr geräumig bequem, und die Kuschelecke mit Blick auf Promenade und Atlantik- unbezahlbar. Wir hatten das Hotel für ein verlängertes Wochenende gebucht, um Porto kennenzulernen. Mit den öffentlichen Bussen gute Verbindung, ca 30 Min hin und wieder zurück, aber das haben wir gerne in Kauf genommen.

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Der Jahreszeit entsprechend war es recht frisch (morgens zum Teil nur 2°), der Frühstücks- und der Seminarraum waren aber nicht geheizt... Rezeption ist 24 h besetzt, aber die Hotelbar schliesst um 24:00, obwohl der Service dort vom gleichen Team sichergestellt wird.

    Die Hilfsbereitschaft des Personals war grundsätzlich gut bis sehr gut, einzelne konnten allerdings das Niveau nicht erreichen. Die Aussicht auf den Atlantik war wunderschön. Die Zimmer waren sauber, wenn auch mit sichtbaren Gebrauchsspuren.

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2016

    • Paar

    das man für den pool eine badecape gebraucht hat das man aber nicht zu verfügung stelt sondern für 5 euro verkauft zu teuer wie ich finde.abgesehen davon das man sowas in der beschreibung eines hotel erwehnen solte damit die leute wisen was die von zuhause einpaken müssen

    die lage des hotels ist super direkt am atlantik kannst du bei ofenem fenster die brandung hörren

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der SPA Bereich hat bessere Tage gesehen, war aber ok.sehr nette Wellness Dame ... Der Frühstücksraum war kalt ungemütlich und mit Terrassenmöbeln bestueckt,sehr rutschig.das Frühstück war gut.

    Das Personal extrem nett,der wilde Atlantik, superschön , deshalb wohl auch geschlossene Balkone .zimmmer sauber, alles gut.. Im dazugehörendem Restaurant ( Nebengebäude ) nettes Personal und Essen auch gut..

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Oje wo soll ich anfangen. Zimmer kalt Heizung ohne Funktion. Sekt mit Schokolade auf dem Zimmer - Sekt ungenießbar die Schokolade steinhart. Frühstücken mit Winterjacke. Der Wellness-bereich ist schmutzig und ist sehr altmodisch. Fitnessstudio darf man eigentlich nicht so nennen, sind nur 3 defekte Geräte drinnen. Stickige Luft und überhaupt ein sehr schlampiger eindruck. Wir haben nach der ersten Nacht wider Ausgecheckt. Wir hatten wohlgemerkt ein Romantik - und Wellness -Paket bestellt. Die Erwartung nicht minimal getroffen leider. Nie wider. Am Schluss hat man uns für eine Nacht mit Frühstück noch 120 Euro abgeknöpft keine Entschuldigung nur ein Tschüss.

    Die Lage ist sehr gut. Das Zimmer war sehr groß.

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Spa Bereich war NO GO. Wer mit Wellness und Spa wirbt, sollte auch Wellness und Spa anbieten können. Das war leider nicht der Fall. Der Jacuzzi hat unangenehm gerochen. Der Pool, der in die Jahre gekommen ist, war ohne Badekappe (5€) nicht nutzbar. Dame im Wellnessbereich sehr unfreundlich. Das Frühstück hat geschmeckt, aber sehr einfach und keine Abwechslung.

    Die Lage am Meer ist super. Das Zimmer war mit Meeresblick. Das Bett war angenehm und das Badezimmer sauber. Gute Busanbindung nach Porto. Die Sauna war gut.

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Das Zimmer lag auf der der Seite, wo die Lüftungen des Pool Tag und Nacht liefen, dadurch war es in dem Zimmer bei offenem Fenster sehr laut und ein Zimmertausch war nicht möglich, angeblich ausgebucht.Die Klimaanlage funktionierte auch nicht richtig.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Kaffee beim Frühstück was nicht gut (Nescafe) ansonsten was das Frühstück sehr gut.

    Großzügiges Zimmer und bequemes Bett. Alles sehr praktisch angeordnet. Der Balkon ist etwas eigenartig: Komplett gekachelt und vollverglast, das ist wohl ganz praktisch wenn es stürmt und/oder regnet.

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die schöne Aussicht wurde etwas dadurch gestört, dass direkt nebenan ein Hotel gebaut wurde. Der Lärm der Baustelle hielt sich aber in Grenzen.

    Das Zimmer mit Meerblick und die Lage direkt am Meer. Außerdem war es preiswert, dank last minute Angebot.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Service beim Frühstück (zu wenig Personal, kamen beim Abräumen nicht hinterher), Treppenhaus ungepflegt

    Lage am Meer, Nähe zu Porto, nettes Personal, guter Parkplatz, entspannte Atmosphäre

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Laute lüftungsanlage des Spa-Bereiches Baddecke mit lauter Wasserflecke (Schimmel?) Es fehlt die ordnende Hand ( Teppich im Aufzug verdreckt, Wände vor Aufzug verschmutzt, Infotafel in Aufzug leer, an Wänden in Früstücksraum fällt der Putz/Farbe ab.

    Tolle Blick aus dem Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Spabereich ist im die Jahre gekommen. Sauberkeit nur unzureichend. Das Bad ist nur mit Badekappe zu besuchen, die käuflich erworben werden muss. Alles in allem ein Hotel mit morbidem Charme, das seine besten Zeiten hinter sich hat.

    Das Personal ist außergewöhnlich freundlich und sehr bemüht!

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    das Hotel ist in keinen guten Zustand- der Frühstückraum kahl und lieblos. Ausbesserungsarbeiten im Raum sehr schlampig, Frühstückspersonal nicht aufmerksam. Obwohl genügend Angestellte da sind, wird überhaupt nicht auf den Gast eingegangen

    Die Lage am Meer- schöne Strandpromenade

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Ausstattung ist nicht ganz dem unseren, aber in Ordnung. Das Frühstück sollte auf alle Fälle abwechslungsreicher gestalten werden. Nach sieben Tagen immer das Gleiche, hat man dann irgendwann keinen Appetit mehr.

    Die Betten haben superweiche Matratzen. Auch das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Kann dieses Hotel empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Hotel ist schon sehr in die Jahre gekommen, die Tapeten in den Zimmern gingen wegen teilweise feuchten Wänden (zur Meerseite) schon ab und das Mobiliar ist veraltet. Letzteres ist für mich grds. kein Negativpunkt, aber insgesamt wäre es dringend an der Zeit das Hotel zu renovieren. Der SPA-Bereich der für uns als letzte Station unserer Reise zum finalen Entspannen gedacht war, ist leider nur mit einer Gummi-Badekappe nutzbar und wird dort nicht zum Verkauf angeboten, was mich sehr geärgert hat. Wer keine hat muss sich extra eine in der Stadt besorgen, was sich bei unseren 2 Nächten Aufenthalt nicht gelohnt hat. Daher leider nicht nutzbar für uns.

    Das Personal und das Frühstücksangebot retten die Gesamtbewertung, der Service stimmt und das Frühstücksbuffett war reichhaltig und sehr lecker!

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war eher enttäuschend. Da hatte ich mehr erwartet. Das SPA Programm war auch auch für die Füße.

    Die Lage am Meer war einfach klasse. Die Aussicht hat viele kleine Unschönheiten vergessen lassen.

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Hotel ist sehr preiswert und dementsprechend ist auch die Ausstattung! Das enttäuschendste war aber das Frühstück, nichts besonderes und lieblos!

    Die direkte Lage am Meer!!

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Matrazen durchgelegen, lauter Unmoderner Fahrstuhl. Unbedingt nach einem Zimmer in Ferne des Fahrstuhls fragen

    Preis Leistungsverhältnis, Frühstück ok

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Haus müsste dringend renoviert Werden. Auch dass Zimmer-Mobiliar ist Sehr sehr alt.

    Meerblick,ruhig gelegen und einen Indoorpool. Netter Empfang. Gutes Preisleistung-Verhältnis. Ansprechendes Frühstücks -Büffet.

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir haben was schlechteres erwartet, nach dem wir die Komments gelesen haben. -Hotel von aussen und Pool sind was veraltet, aber wir wollten sowieso nicht baden, wir waren fuer die Stadt da. Mit Taxi in 10 minuten da, kostet rund 8 euro. -Fruhstuck war auch ok, es gibt keine Gemuse(paprika,Tomate...)

    Lage, Zimmer, Ausblick, Sauberkeit, Preis.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Etwas veraltete Ausstattung, Fitnessstudio mangelhaft ausgerüstet

    Etwas weit entfernt vom Stadtzentrum Porto, Bushaltestelle in der Nähe, Ruhige Lage

Es gibt auch 19 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: