Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Martinhal Sagres Beach Family Resort Hotel 5 Sterne

Urbanização Quinta Do Martinhal, 8650-908 Sagres, Portugal

Nr. 1 von 7 Hotels in Sagres

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 473 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    9,4

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    9,3

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 59

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistungsverhältnis beim italienischen Restaurant war Grotten schlecht. Der Supermarkt überteuert. Zudem fand ich den Preis, den man jede Sportart extra zahlen musste recht hoch. Jugendliche kommen etwas zu kurz. Für kleine Kinder jedoch perfekt.

    Die Lage ist sagenhaft. Die hochwertige Ausstattung ist geschmacklich nicht zu übertreffen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die dreifach teuren Preise im Supermarkt, in beiden Restaurants gab es das gleiche Essen, der Surfkurs fand einfach nicht statt, obwohl der Termin vereinbart war, die Zimmer wurden schlecht gereinigt, plötzlich gab es keine Pizza to go mehr, Kinderanimation mit wenig Aussenprogramm

    sehr ruhige Lage direkt am Meer mit ei em tollen Blick, sehr schönes komfortables Haus

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren rundum sehr zufrieden

    Das Bett war königlich, das Bad wunderbar großzügig. Das Frühstück trotz vieler Gäste sehr gepflegt, sehr gutes Angebot an Sãften....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Lieblingsrestaurant hatte leider abends nicht geöffnet. Das war besonders schade, weil die anderen 2 Optionen in der Anlage nicht so entspannt sind und auch nicht so vielFisch im angebot haben...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war gut (sehr guter Kaffee), aber nicht herausragend. Service während der Frühstückszeit bisweilen etwas chaotisch.

    Sehr schöne, gepflegte Anlage - Tolle Lage: sowohl die Anlage selbst als auch als Ausgangspunkt für Ausflüge an andere Strände - Hotelbetrieb sehr zuvorkommend - Schöne, gut eingerichtete Strandhäuser mit Blick auf die Bucht - Ausgezeichnete große Betten (Kopfkissen mäßig) - geräumiges praktisches Badezimmer. Zugang zum Strand (sauber, groß) ist einfach und bequem. Restaurant fanden wir gut - die Auswahl ist nicht gerade groß, aber alles sehr gut zubereitet. Wir sind als Paar ohne Kinder angereist, obwohl es eine Familienanlage ist - das ging gut - freilich sind hotspots wie der Pool stark von (kleineren) Kindern frequentiert. Die Anlage ist aber groß genug, dass jeder eine passende Ecke findet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist etwas eng und schmal und hat zuwenig Ablagefläche

    Die ruhige Lage sowie die wundervolle Aussicht sind unbezahlbar. Wir haben auch das bequeme Bett mit der weichen Bettwäsche sehr geschätzt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir möchten nichts anmerken.

    Das Ressort war wegen unserer Reisezeit bei weitem nicht ausgebucht. Wir genossen vollste Zuwendung. Alles war uneingeschränkt perfekt.Es gab sogar deutschsprachigen Service, unglaublich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Essen in den Restaurants - insbesondere im Italienischen - nicht der Qualität des restlichen Resorts entsprechend. Haus etwas ringhörig

    Wunderschöne Lage, sehr gute Infrastruktur, gut eingerichtete Küche für Selbstversorgung, sehr kinderfreundlich und viele Spielsachen zur Verfügung, genügend Parkplätze

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Essen im Restaurant Os Dunas war teuer und hat echt schlecht geschmeckt, der Service war eher Abfertigungsmässig und die günstigste Flasche Wein kostete 24 Euro. Der Supermarkt hat leider auch nicht viel zu bieten, passt irgendwie alles nicht zum hohen Standard der Anlage.

    Wir hatten ein Bay House, es war sehr ruhig und ein tolles Haus, die ganze Anlage bietet viel für die ganze Familie. Trotzdem wäre es schön, wenn es in den Restaurants auch Bereiche gäbe für Familien mit älteren Kindern, es ist sonst sehr laut. Die Behandlungen im Spa sind toll!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -primär familien mit sehr kleinen kids —pool am meer nicht fürs schwimmen geeignet/plantschbecken

    -einkaufsmöglichkeit -div. pools -tennisplätze -kunstrasen -liegestühle /top aussicht aufs meer -coole strandbeiz

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen in den Restaurants nur mittelmäßig und dafür sehr teuer! Auch das Lebensmitteleschäft des Hotels ist sehr überteuert. Es wäre angenehm, wenn man die Zimmerfenster im Erdgeschoß kippen könnte. Mietauto ist zu empfehlen, wenn man den Urlaub nicht nur am Hotelgelände verbringen möchte.

    Sehr nettes Personal, sehr gute Ausstattung für Familien mit Kleinkindern, tolle Lage am wunderschönen Strand, tägliche Zimmerreinigung ist top!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaum ein TV-Sender hat funktioniert. Filme konnte man für 12€ kaufen.

    Tolle Lage, 5 Pools, 3 Restaurants im Resort, viele Aktivitäten buchbar, Supermarkt im Resort, Tennisplätze, Padel-Tennis-Plätze, gutes Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Rolläden an den Fenstern der Schlafzimmer,daher konnte man die Zimmer nicht genug verdunkeln. Trotz des nicht zu verachtenden Preises für die Unterkunft kein Frühstück inklusive.

    Alles ist auf Familien mit Kindern ausgerichtet,es wird einem aber nichts aufgedrängt. Das Kinderprogramm ist freiwillig und nicht im Bereich vom Pool oder Strand,so dass man davon nichts mitbekommt,wenn man es nicht wünscht. Keine Animation am Pool oder sonstiges. Überall Hochstühle oder Sitzerhöhungen,Wickelmöglichkeiten,Baby-/Kindermenus. Personal immer freundlich und hilfreich sowie zuvorkommend. Ausstattung der Häuser super,alles da was man braucht. Tägliche Reinigung. Tolle gepflegte Anlage inmitten der Natur. Toller Strand!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht Windig auf dem gesamten Gelände, keine Flexibilität bzgl. Check-in und -out Zeiten

    Klare Ausrichtung auf Kinder (bis 6Jahre) Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft ist relativ teuer und für vieles musste man zudem extra bezahlen (Fahrräder, Animation für die Kleinen etc.). Pools zu klein dimensioniert für so viele Gäste.

    Das Zimmer bzw. Appartment ist sehr grosszügig und schön. Die Aussicht war der absolute Hammer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hinter dem Garten Pool läuft nachts der Filter. Das kann beim schlafen stören.

    Wir waren zum dritten Mal im Martinhal Sagres - immer in einem Haus mit 2 Schlafzimmern und gartenblick Es ist einfach super. Self Catering, aber man könnte alle Annehmlichkeiten des Resorts nutzen. Kids Club für Altersklasse bis 5, und ab 6 - sehr gut, andere haben wir noch nicht genutzt. Wir lieben es frischen Fisch auf dem Markt zu sehr erschwinglichen Preisen und kaufen und diesen dann im Haus zu essen. Das ist Urlaub!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    anlage sehr weitläufig, sehr schönes gardening. leider muss man dann auch ziemlich weit laufen. wer kleine kinder hat, weiss was das bedeutet. alles ens kindgerecht ausgelegt. schade dass der sportpool nur 20 m hat, zum schwimmen ziemlich kurz...

    schöne gartenanlage, tolle lage. essen sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Warmwasserbereitung läuft über Sonnenkollektoren. Dabei muss man in der Dusche sehr viel kaltes Wasser ablaufen lassen, bis es warm wird. Natürliche oder künstiche Schattengeber sind auf dem Gelände etwas rar.

    Herrliche Landschaftliche Kulisse. Sehr kinder- und familienorientiertes Hotel. Viele Aktivitäten. Kulinarisch sehr gut. Viele Angebote für Freizeitaktivitäten. Etwas überteuerter Einkaufsladen. Strand in Poolnähe.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service im Hauptrestaurant könnte etwas effizienter arbeiten. Nach einem leckeren Essen muss man teilweise 15 minuten auf die dessertkarte warten und dann noch mal 15 minuten um die Bestellung aufzugeben. Bis dahin kippt die Stimmung mit kleinen Kindern dann trotz Spielecken... Schade und unnötig

    Unübertreffbare Lage! Schöner Strand, kinderfreundliches Personal, toll ausgestatte Unterkunft (ocean house), leckeres Essen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Service im Restaurant etwas schwerfällig, Frühstück sehr gut und schön, aber zu teuer!

    Zwei Pools waren beheizt, super Lage, Garten sehr schön gepflegt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    es gibt nichts zu bemängeln, wirklich nicht von A-Z auf 5* Niveau Einziger Wunsch, bitte die Poolanlage beim Meer (Dunas) schon um 7h, nicht erst um 9h öffnen.

    sehr familienfreundlich in allen Restaurants der Anlage immer Kinder willkommen und Kinderbetreuung sehr gute Restaurants sehr freundliches Personal toll ausgestattete Häuser tolle Lage Blick aufs Meer atemberaubend als Triathlet hervorragend geeignet (Swimmingpools mit 22m, Fahrradverleih, schöne Laufstrecken) wirklich TOP in allen Belangen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ich finde bei dem hohen Preis sollten gewisse Leistungen inklusive sein, hier muss man für wirklich alles zuzahlen... Das Essen in den Restaurants fanden wir eher mittelmässig, es gibt jedoch in/um Sagres viele sehr gute Alternativen.

    Das Ocean House war eine hervorragende Wahl, wir haben alle wunderbar geschlafen. Die Anlage liegt richtig schön, es gibt viele tolle Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe... wir persönlich fanden die wilde Seite dieser Ecke von Portugal sehr ansprechend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren das zweite mal dort und leider nicht mehr so begeistert wie beim ersten Mal. Der Anteil an Familien mit sehr kleinen Kindern ist extrem gestiegen. Das letzte mal war es ausgewogener und dadurch angenehmer für uns als Familie mit 2 Kindern im Teen Alter. Ansonsten merkt man am Bungalow bereits Spuren des Verschleißes. Hier funktionierte was nicht, dort klemmte die Türe, Leselampe defekt usw. Das Management muss bei diesem Preissegment (*****) aufpassen, dass die Qualität entsprechend des hohen Preises ebenso erhalten bleibt. In der Nachsaison waren viele Services bereits eingeschränkt (zB Sport). Bei diesem Preis erwarten wir durchgehend hohen Standard.

    Frühstück sehr gut, qualitativ hochwertig. Schönes interior Design.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Kopfkissen waren sehr groß und für mich daher etwas unbequem. Das Restaurant über der Lobby ist gut, aber für das Preisniveau nicht gut genug.

    Viele Pools (Innen und Außen), schöner Strand, SEHR KINDERFREUNDLICH & Kindgerecht !!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Getränke beim Frühstück kommen viel zu langsam. In den Villas sollte das Geschirr -meinetwegen auch als Zusatzleistung, also auf Wunsch- auch täglich gereinigt werden. Ohne Auto ist ein Aufenthalt nur auf das Hotel reduziert. Dabei bietet Sagres - 2km entfernt - viele tolle Restaurants. Aber laufen will man das nicht; dafür sind die Wege nicht gemacht. Die Restaurants im Martinhal selbst sind ok. Dafür, dass sie sehr zweckmässig sind, fehlt es etwas an Charme (weil ja offensichtlich überall Hochstühle bereit stehen und überall Spielecken eingebaut sind). Die Preise sind auch tendenziell auf der teueren Seite für Sagres. Sobald die Kinder also in einem Alter sind wo man sich in normale Restaurants abseits des Familienresorts trauen kann sollte man immer nach Sagres fahren: Carlos, Mar a Vista, Terra, A Tasca sind unsere Lieblingsrestaurants und bieten ein aussergewöhnlich gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ideal besonders, wenn man Krustentiere mag.

    Bett ist besonders bequem Hohe Flexibilität: Extra-Aktivitäten die gebucht wurden, werden auch sehr flexibel wieder geändert wenn man sich später nochmal anders entscheidet. Das Buchungssystem im Hotel ist spitze: Man kann die Rechnung stets am TV einsehen. Trotz der Grösse des Resorts merkt man, dass die Mitarbeiter - aufgrund der IT - sofort informiert sind wenn man beim Tennis, Schwimmen, Spa etc. auftaucht. Es gibt daher sehr wenig oder keine Misverständnisse.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ...wenn Geld keine Rolle spielt. Fast alles ausser Pool kostet extra. Bei Nebensaison-Preisen ist das Preis Leistungsverhältnis immer noch gut. 3000.- pro Woche wäre es mir aber nicht wert. Und im Oktober ist es ideal für Familien mit Kleinkindern. Unsere beiden (8 & 10) kamen nur bedingt auf ihre Kosten.

    Die wichtigste Frage im Ressort: are you customer? Dann wird alles für den Kunden getan. super Service, fantastische Unterkunft, auch zum selber kochen. edle Anlage, Pools, Tennis, alles was man sich Wünscht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    restaurants müssen vorreserviert werden, whirlpool beim pool wäre nützliches zusatzangebot

    wunderschöne aussicht, vielfältiges angebot, geheizte pools, fussballplatz, strandlage, sagres ist landschaftlich sehr schön und nicht übermässig überbaut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anlage extrem weitläufig - eher ein Dorf mit diversen Pools, Pools ohne spezifische Kinderausrichtung wie Rutschen o.ä. Die meisten Services sind aufpreispflichtig. Die Kosten hierfuer sind fuer portugiesische Verhältnisse relativ hoch.

    Sehr hochwertige Anlage fuer portugiesische Verhältnisse. Der Strand, wie auch andere Straende in der Naehe und die gute Wetter Garantie sind super und bieten fuer Familien, Sonnenanbieter und auch Wassersportler sehr viel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungs-Verhältnis Restaurants, Kinderbetreuung nicht inklusive.

    Lage und Ausstattung der Häuser (voll ausgestattete Küche inkl. Nespressomaschine, Kindergeschirr/-besteck, Babybett, WC-Sitz, Treppenschutz oben vorhanden) mehrere Pools und Spielplätze, Spielmöglichkeiten in den Restaurants für Kinder, Einkaufsmöglichkeit vor Ort, gute Desserts.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine super Lage. Der Strand ist sehr schön und gleich zu erreichen.Das Personal ist auch sehr freundlich. Zitat: voll und ganz zufrieden

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderbare hotelanlage, welche keine wünsche offen lässt! Essen wird in allen restaurants serviert-kein buffet! Genügend platz in den restaurants, so dass die kinder sich bewegen können ohne ständig im weg zu stehen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist eine sehr schöne Lage mit vielen Möglichkeiten für die ganze Familie. Einzig die sehr teueren Restaurants mit ziemlich kleinen Portionen sind etwas enttäuschend, aber das ist der einzige Minuspunkt. Wohlfühlfaktor ist hoch.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das italienische Restaurant war grauenvoll. Wahrscheinlich arbeitet in der Küche kein einziger Italiener. Frühstück ist ok, aber nicht herausragend. Die Betten und auch das Bettzeug waren nicht wirklich gut. Man sollte schon sehr kinderlieb sein, wenn man sich für Martinhal entscheidet, da gefühlt mehr Kinder als Erwachsene dort Urlaub machen. Es ist eher etwas für Kinder bis max. 5 Jahre.

    Die Lage des Hotels ist traumhaft! Das Personal ist freundlich und sehr kinderlieb. Der Strand ist sehr gepflegt und schön.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Kleinkinder (0-2)

    Lage, Frühstück, Umgebung, Strand

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhig.. Sauber.. Angenehm

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Blick auf die Bucht
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Hotel! Wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas zu teuer

    Alles

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Info darüber, das der Schwerpunkt auf Familien mit Kindern im Vorschulalter liegt, wäre schön gewesen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    preis-leistungs verhältnis im restaurant nicht gut, weil das essen nicht dem sonstigen standard entspricht.

    kinderbetreuung sensationell

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise innerhalb der Anlage sind sehr überzogen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider sind sehr viele gerade erst wachsende Familien mit sehr vielen kleinst Kindern vor Ort.

    das Resort ist der Hit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes frühstück.top Apartment

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Pool immer besetzt von Kleinkindern dadurch sehr viel Lärm!

    Sehr gute Lage Freundliches Personal Gute Sportmöglichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Haus mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage, äußerst freundliches Personal, sehr kinderfreundlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Personal im Restaurant teilweise überfordert, manchmal zu viel Heckmeck um die Kinder, Kindergarten und Minidisco mit Zusatzkosten (aber Essen inklusive), generell viele Zusatzkosten (z.B. Fahrradausleihe), sehr teure Restaurants, kaum einfaches Essen

    Tolle Lage, tolle Aussicht, schönes Zimmer, gut ausgestattet, sehr sauber, bequeme Betten, schöne Pools, tolles Frühstücksbuffet, Spielplätze und Spielecken, sehr aufmerksam gegenüber Kindern, sehr freundliche Mitarbeiter an der Rezeption

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Meal Supplement: Nicht empfehlenswert. Das System wurde nicht wirklich erklärt. Wir meinten, dass dies mit der effektiven Konsumation verrechnet wird. Das ist nicht so. Newspapers: Hat auch nicht wirklich geklappt - der Drucker war ausser Betrieb?! Das Hotel eignet sich wirklich für Familien mit Kleinkindern, alle anderen kommen auch auf ihre Kosten wenn man sich an ersterem nicht stört.

    Infrastruktur sehr gut unterhalten. Nettes Personal, sehr bemüht. Leckeres Frühstücksbuffet.

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Im Restaurant über der Rezeption hatten wir 2 Mal Pech mit dem Essen, einmal war der Burger verbrannt und einmal wurde die Gewürzmenge vertauscht und wir mussten beides Mal umtauschen. Wir hatten ein Familienzimmer, also 2 Zimmer nebeneinander mit Verbindungstür. Unsere Kinder sind noch klein und wir hatten Bedenken sie nachts allein in dem einen Zimmer schlafen zu lassen weil wir keine Möglichkeit hatten die Tür von innen zu zu sperren, hier wäre es gut so eine Möglichkeit zu schaffen damit die Eltern in Ruhe in einem Zimmer schlafen können. Wir haben uns aufgeteilt, einer mit einem Kind in einem Zimmer, der andere mit dem anderen Kind im anderen Zimmer.

    Freundliches Personal in allen Bereichen, Kids Club, Restaurant, Rezeption, Housekeeping, gutes Angebot für Kinder und Eltern, ruhige idyllische Lage, wir sind begeistert.

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ist zwar nicht eigentlich nicht negativ, aber zwingende Voraussetzung für einen angenehmen Aufenthalt: Man muss kinderliebend sein!

    Anlage, Einrichtungen, Personal, Betreuung, Verpflegung: Alles auf sehr hohem Niveau!

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ein tolles Hotel für Familien mit durchdachtem Konzept an einem traumhaften Ort. Wir haben 10 Tage in einem Garden House gewohnt und hatten einen sehr entspannten Urlaub. Unsere 2jährige Tochter hat sich einfach nur wohl gefühlt. Wir werden wieder kommen!

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    - die Reinigung war nicht sehr gut - Kinderbetreuung dieses Mal extra - einige Defekte und mit den Einrichtungsgegenständen wird nicht sonderlich gut umgegangen (Roomservice) - das Nachfüllen hat dieses Mal auch nicht sehr gut funktioniert

    Wir kannten die Anlage bereits und sind aus dem Grund Wiederholungstäter geworden. Die Möglichkeiten sind definitiv vorhanden.

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Kaffe nespresso kapselmaschinen sind bei den Preisen und dem ökosnspruch daneben - in der ganzen Anlage inkl drei Restaurants gab es nicht einen einzigen anständigen Espresso - das kann jede Seemannsbar in Portugal besser. Das spa ist eher zweitklassig bzgl Ausstattung Massage war denkoch super

    Superfamilienfreundlich. Essen u Unterhaltung mit u für Kinder erstklassig Freizeitangebot super

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Für Familie mit Kindern absolute Top-Klasse; nettes Personal; direkt am Atlantik gelegen; ruhig; freundlich; ein Muss für alle, die gerne unbeschwerte Ferien geniessen.

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Matratzen mittlere IKEA Qualität, keine vollständige Verdunkelungsmöglichkeit, Sauberkeit na ja

    Meerblick mit Meeresrauschen, Kosmetikprodukte, Betthupferl

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die extrem vielen Kinder. Wir waren wahrscheinlich das einzige Paar ohne Kinder. Es war sehr laut und eigentlich ist alles für Familien ausgerichtet nicht für Paare. Beim Frühstück sind ständig Kinder rumgerannt und haben ohne Aufsicht der Eltern meist sich über das Buffet hergemacht. Das fand ich eher nicht so angenehm. Auch der Pool war eigentlich jeden Tag voll mit Kindern und Spielzeug und man konnte nicht wirklich schwimmen.

    Die Lage und unser Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Frühstück sehr gut und umfangreich.

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Traumhafter Blick, tolle Einrichtungen, Erholung pur!

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Absolut gar nichts für Paare ohne Kinder

    Super für Familien mit kleinen Kindern.

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlicher Empfang, sehr schönes Zimmer, ausgezeichnetes essen, schöner Strand....einfach alles super!

Es gibt auch 39 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 59

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: