Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Nature Beach Resort Quinta Al-Gharb

Estrada Praia Da Ingrina-Raposeira-Vila Do Bispo, 8601-904 Vila do Bispo, Portugal

Nr. 5 von 12 Hotels in Vila do Bispo

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 33 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    5,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 10

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nix

    unerwartet & genial: der einzige und somit schönste und beste Boule-Platz im Umkreis von 100km! Sehr gute Massage-Angebote. Zwei schöne Surf/Bade-Buchten jeweils mit Bar/Restaurant 2km entfernt. Liebenswerte Gastgeber! Abgelegene Lage = bombastischer Nachthimmel = Ruhe, Ruhe, Ruhe!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    wären gern länger geblieben..

    Pascal ist ein ausserordentlich gastfreundlicher Besitzer, man fühlt sich eher als Freund denn als zahlender Gast. Zudem organisiert "das Haus" spontan immer wieder "Zusatzleistungen": gemeinsame Restaurantbesuche, Lagerfeuer-Abend, täglich Yogastunde am Morgen.. Die Anlage selber ist so, dass man sich zwanglos mit anderen Gästen treffen oder auch ganz intim für sich bleiben kann. Die Apartments sind alle geräumig und sehr individuell eingerichtet, alles mit viel Fantasie und Geschmack. Alle haben auch eigene Vorplätze und/oder Terrassen- wie Ferienhäuser. Es herrscht absolute Ruhe, man riecht das Meer und hört den Wind und manchmal die Brandung. In der Nähe gibt es traumhafte Strände, sowohl mit ruhigem Wasser als auch mit surfwürdiger Atlantik-Brandung. (eigenes Transportmittel empfehlenswert). All dies grossartig für Leute, die dies und Individualität lieben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super netter, freundlicher, hilfsbereiter und unkomplizierter Gastgeber! Zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, kostenloses Yoga, ... Sehr saubere Unterkunft

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Am Ende unseres Aufenthalts im Alentejo waren wir auf der Suche nach einer Unterkunft in der Algarve. Spontan haben wir den Bungalow mit Gartenblick gebucht und mit dieser Last-Minute-Buchung Pascal, den aus Deutschland stammenden Besitzer der Anlage Al-Gharb, noch bei seinen Vorbereitungen für die Hauptsaison erwischt. Trotzdem hat er uns gut gelaunt empfangen. Denn sein Motto lautet „Man sollte jeden Tag Spaß haben, auch bei der Arbeit“. Dies gilt erst Recht für den Aufenthalt seiner Gäste in der Anlage. Der Bungalow ist mit allem was man braucht top ausgestattet. Alle die die in südlichen Ländern üblichen, oft schmalen Doppelbetten mit nur einer gemeinsamen Decke kennen, werden das große Doppelbett, welches mit zwei Bettdecken im deutschen Standard und einem Moskitonetz ausgestattet ist, zu schätzen wissen. Beim Blick aus dem Fenster schaut man auf ein dichtes Gewirr aus Palmen, Kakteen, Aprikosenbäumen etc. Wer an Yoga interessiert ist, kann das auf dem Kunstrasen des Fußballfeldes prima praktizieren. Pascal ist dafür sehr offen. Er macht selbst mit und man kann sich mit ihm über Asanas prima austauschen. Die Lage der Quinta zwischen Lagos und Sagres ist günstig für schnelle Ausflüge mit dem Mietwagen. Man wird aber wohl eher die herrlichen Strände in der Nähe nutzen. Unser Tipp: Praia das Furnas, ist auch mit dem Pkw über ein Stück unbefestigte Straße zu erreichen und wird vor allem von FKKlern frequentiert. Am Abreisetag hat uns Pascal noch die anderen Bungalows mit Meerblick gezeigt. Diese machten noch mehr Lust darauf, im nächsten Jahr wiederzukommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Bungalow mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Verbesserungsvorschläge ...Mülltonnen auf dem Gelände und W-LAN in jedem Bungalow verfügbar machen.

    Wir wurden sehr freundlich durch den Besitzer "Pascale " empfangen. Das war ein sehr guter Start. Der Mann ist ne Marke.Den gesamten Aufenthalt über war er ein freundlicher Gastgeber mit Humor und Sportsgeist. Wir fühlten uns wie Freunde und das ist es auch, was diesen Ort ausmacht. Ein Hotel hat mehr Kompfort, keine Frage, aber hier war es sehr entspannt und unkompliziert. Dies ist kein "Schickimicky-Resort"....Wo alles am Schürrchen läuft, aber es hat uns so gefallen. Unser kleiner Sohn (2 Jahre) hat sich ebenfalls sehr wohl gefühlt und die Anlage Tag für Tag erkundet. Als Ausgangspunkt zu den Ständen der Umgebung ist es ein ganz guter Ort. Ansonsten ist V.do Bispo uninteressant und hässlich. Viele Surfcamps in der Nähe. Lagos als interessante, schöne, kleine Stadt in der Nähe zu empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts zu mäckern!

    Ein sehr gemütliches gut gelegenes Resort. Man ist innerhalb 3min. Mit dem Auto an einem Sehr schönen Strand. Der Stran "Zavial" der als einer der schönsten Strände der Welt zählt ist mit dem Auto nur 5min. Entfern. Ein Super Strand zum Surfen. Die Küche ist super ein toller Gasherd Geschirr ist alles vorhanden. Dusche hat viel Druck und reichlich warmes Wasser. Das Bett ist super groß und man schläft sehr gut darin. Also keine Harte Matratzen. Wir hatten unsere kleine Terrasse und konnten nachts den wunderschönen Sternenhimmel genießen. Es ist auch ein Grillhäuschen virhanden allso estbist für alles gesort es fahlt an nichts. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Bungalow mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sensationelle Lage. Extrem freundlicher Wirt.

    Übernachtet am September 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Matratzen fanden wir etwas zu unbequem und die Schränke sind etwas muffig.

    Superblick von der Terrasse. Völlige Ruhe und Stille. Sehr netter Gastgeber. Nur 1 Kilometer vom Meer mit einer tollen Bucht und einem prima Lokal. Die Anlage ist toll gelegen.

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Diese Location ist wirklich ein dickes Lob wert. Wir haben einen wunderschönen Urlaub zu viert mit zwei Kindern im liebevoll eingerichteten Apartment 1001-Nights verbracht. Es ist alles da, was man für einen guten Urlaub braucht. Große Küche mit guter Ausstattung + Spülmaschine, Ess- und Wohnzimmer, Waschmaschine, Kinderstuhl, TV mit allen deutschen Sendern, gutes WiFi. Im Garten gibt es ein Haus mit Grill- und Pizzaofen für nette gemeinsame Abende und von der Dachterrasse kann man den Blick auf die ca. 1,5 Kilometer entfernte Küste auf Sonnenliegen genießen. Die Anlage ist inmitten der Natur abseits von anderen Häusern gelegen und bietet nette Plätze um mal die Füße hochzulegen. Entspannen kann man gut an der Couchecke, in Sitzecken im Garten oder auf der Hollywoodschaukel. Auch wenn alle sechs Appartements belegt sind, wirkt es nie überfüllt. Sport machen geht auch gut. Mit den Kindern haben wir begeistert Fußball und Minigolf gespielt; Beachvolleyball, Basketball (Self-Made-Korb) und Kugelstoßen gibt es auch und die Tischtennisplatte ist gerade am Entstehen. Heiß kann’s am Bouleplatz an der Bar zu Sache gehen, wo man auch noch bei Flutlicht einen lustigen Zock gegen Herbergsvater Pascal oder andere Gäste starten kann (Unbedingt machen!). Einmal haben wir uns eine super Massage gegönnt und andere Gäste haben mit Pascal Yoga gemacht. Je nach Dünung ging Wellenreiten gut am Zavial, Praia do Barranco und an der Westküste am Point-Break Punta Ruiva – Malibu-Brett vorhanden. Joggern kann ich die 7,5km Runde Praia do Barranco –Raposeira - Quinta Al Gharb empfehlen. Die Lage fanden wir perfekt. Vor Ort sind die Strände Ingrina (1,5 km) und der sehr schöne Zavial (2 km) und an der Markthalle in Vila Do Bispo kann man gut zu essen einkaufen. Partybars findet Ihr in Sagres. Und zu guter Letzt: Pascal ist ein sehr sorgsamer Gastgeber und schaffte eine authentische herzliche Atmosphäre.

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Nähe zu Fuß zum Strand und die Nähe zur Westküste Pascal der Vermieter war immer für einen da Rund um, immer wieder

Es gibt auch 5 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 10

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: