Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Ria Park Hotel & Spa 5 Sterne

Vale do Lobo, 8135-951 Vale do Lobo, Portugal

Nr. 4 von 13 Hotels in Vale do Lobo

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 572 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 19

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei diesen * hätte man erwarten dürfen, dass man täglich 2 kleine Flaschen Wasser im Zimmer vorfindet, da der Hotel eigene Shop noch nicht mal Wasser verkauft. Für ein Bier und ein Wasser an der Poolbar lässt man einen stolzen Preis von EUR 8.50 liegen! Die Anlage ist zwar schön, aber es gibt nicht wirklich viel in näherer Umgebung. Die Restaurants, die man findet sind eher teuer, vor allem für Portugal und ohne Auto hätte man bei dieser Lage gar keine Chance!

    Das Hotel befindet sich in einer schönen Anlage und ist sauber gehalten, jedoch etwas in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt im Resort und außer Strand ist ohne Auto nichts erreichbar. Wenn man nur relaxen will , ist das egal

    Der Preis war unglaublich günstig für dieses Hotel. Super freundliches Personal Sehr gut ausgebildet und zuvorkommend. Das Essen war sensationell. Es ist zwar teuer im Restaurant, aber jeden Cent wert. Nicht verpassen!!!! Der Pool liegt so schön windgeschützt, dass wir trotz Wind im Februar richtig gemütlich liegen konnten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schöne Unterkunft mit freundlichem und stets hilfsbereiten Personal. Frühstück sehr gut und wenn es geht am besten auf der riesigen Terrasse genießen. Das Restaurant ist ausgezeichnet und zu empfehlen (Terrasse). Pool und Gartenanlage zum relaxen perfekt. Die Nähe zum langen Sandstrand gefällt. Kurzer Fußweg von 5 Minuten durch ein Villenwohngebiet sollte man unbedingt machen. Der Strand mit 3 sehr guten Cafés und Restaurant`s ist den Weg wert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war OK und ausreichend. Für so ein Hotel und bei dem Preis hätte ich mir aber ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht. Es gab jeden Tag wirklich das gleiche Angebot, was doch überschaubar war. Ansonsten hatten wir ein Zimmer zur Einfahrt/Straße. Da kam es doch häufig vor, dass man bei offenem Fenster schon morgens eine nicht überhörbare Geräuschkulisse wahrgenommen hat - An-und Abfahrten von Reisebussen, Personal, das den Garten gepflegt hat. Die Restaurants in der näheren Umgebung sind nichts für den kleinen Geldbeutel.

    Das Hotel ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns eine Woche sehr wohl gefühlt. Da wir in der Nebensaision dort waren, ist es auch nicht sehr voll gewesen und wir hatten den Strand fast für uns alleine. Man muss dazu sagen, dass man zum Strand ca. 7-8 Minuten gehen muss. Es bringt und holt einen aber auch der hoteleigene Shuttle. Der Pool ist ebenfalls sehr schön. Und auch hier waren wir sehr oft alleine... Ansonsten stehen sehr viele Parkplätze zur Verfügung, wenn man mit Auto anreist. Die Anlage ist sehr schön mit Palmen bepflanzt. In der näheren Umgebung sind sehr schöne Villen und man hat das Gefühl, dass dort Menschen Urlaub machen, die nicht zu sehr auf das Geld achten müssen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist unglaublich desinteressiert am Kunden. Man wird nach Möglichkeit ignoriert und wehe, der Gast stört, während sich die Kellner privat unterhalten, dann wird man sofort zurecht gewiesen und hat gefälligst zu warten, bis man ausgeplaudert hat. Unfreundlich und genervt bis zum geht nicht mehr sind alle Angestellten, ausnahmslos. Das Frühstücksbuffee wird schleppend nachgelegt, die Qualität ist jedoch gut. Der Kaffee ist eine in Massen aufgebrühte, braune Plörre - absolut untrinkbar -, wer also guten Kaffee möchte, sollte ihn extra bestellen. Der s.g. Lagunenpool ist nichts anderes als ein ganz normaler Swimmingpool, wahnsinng eng gestellte Liegen drum herum, mit viel zu wenig Sonnenschirmen. Die Liegen sind wie so oft stundenlang mit Handtüchern belegt, der Poolboy sieht und merkt auch nichts, denn das herumspielen mit dem Handy hat top Priorität. Auch hier Komplettignoranz des Gastes. Der Privatstrand ist ab Ende September nicht vorhanden. Alle Liegen und Sonnenschirme sind längst abgebaut, die Hotelbeschreibung ist also nicht aktuell. Ein Strandshuttle ist vorhanden, der Naturstrand sehr schön, vor Ort gibt es jedoch noch Anbieter und 2 Liegen mit Sonnenschirm kosten 15,- € am Tag. Das Abendessen a la carte, Buffet ist auch bereits geschlossen, da Nachsaison, war wie immer geprägt von Unfreundlichkeit der Kellner, die Qualität des Steaks ok, der Spargel zerkocht und geschmacklos( sah eher wie Bohnen aus), dazu Pommes. Na ja, was soll man sagen, außer das 30€ für diese miese Zubereitung mehr als happig ist. Feinsten Fisch und vieles andere kann man am Strand essen. Z.B. bei Julias. Traumhaft frisch, lecker zubereitet, super nette Kellner und alles top. Zu Fuß in ca. 10/15 Minuten zu erreichen Das lohnt sich wirklich. Die 5 Sterne erhält ein Hotel, wenn es z.B. einen Zimmersafen, Minibar, 24 Std. room service usw. anbietet und das hält das Ria Park auch vor, aber der ganze Rest ist es nicht wert dort zu wohnen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wird nicht deutlich gemacht dass das Hotel einen Riesen Gelände ist und man mit dem Schatten hin und her fahren muss zum Bus zum Strand das müsste deutlich als Information gegeben werden wir waren sehr enttäuscht darüber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wünsche mussten mindestens zweimal geäußert werden, Putzmittel wurden im Zimmer vergessen, Handtücher haben gefehlt, Das versprochene Honeymoon-Paket gab es trotz Email Bestätigung vorab, Vorort erst nach DREIMALIGER Nachfrage. Ein Late-Checkout war trotz freier Zimmer und großzügiger Ankündigung nicht. Das sonstige Publikum im Hotel, sind überwiegend rüpelhafte Möchtegern Typen

    Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Poolbereich könnte grösser sein. Dafür entschädigt der schöne Strandabschnitt vom Hotel. Toll!!

    Sehr freunlicher Empfang! Das Abendessen hat alle Erwartungen übertroffen. Top Bedienung - das Essen war traumhaft gut! Auch die "After-Dinner-Coctails" sind ein Versuch wert. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade fand ich, dass am Frühstück nicht frische Fruchtsäfte serviert wurden. Der Kaffee im Zimmer wurde nie nachgefüllt.

    Die Lage des Hotels und die Umgebung sind sehr schön. Das Personal sehr nett!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet beginnt spät für Golfer die frühen Abschlag haben, wir sprechen von einem 5 Sterne-Haus!

    sehr schöner Pool, ebenso der private Strand. Pool und Strandangestellte sehr zuvorkommend!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Mahlzeiten und Getränke waren zu teuer - selbst für deutsche Verhältnisse, erst recht für Portugal - Komfort hin oder her. Der Strand ist zwar notfalls fußläufig zu erreichen, aber der Shuttle des Hotels empfehlenswert, der ist allerdings mit 9,- bzw. 13 € (Einzel-bzw. hin und zurück) unangemessen teuer

    Das Personal ist außergewöhnlich gut, Sauberkeit und Komfort auch

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der whirlpool ist leider schon alt und muffig

    Frühstück sehr gutes angebot, für alle was dabei und qualitativ sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht aus unserem Zimmer.

    Alles gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Keine Strandnähe. Nah am 5 Sterne Hotel dran.

    Frühstück sehr gut!

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Während unserem Aufenthalt fand im Hotel ein Firmenanlass statt. Es war deshalb sehr laut (tagsüber und auch in der Nacht), die Teilnehmer fielen sehr unangenehm auf.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    das v. Hotel geschickte Taxi war doppelt so teuer wie üblich, keine Ausgehmöglichkeiten am Abend, keine Geschäfte und keine Restaurants. Ohne Auto nicht zu empfehlen, sei denn man will NUR am Strand liegen bleiben. Das hoteleigene Restaurant ok, aber wirklich nichts besonderes - zu diesem Preis hat man ein feineres Essen erwartet.

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Buffet am Abend Sehr weit weg von Einkaufsmöglichkeiten Das Preis-Leistungsverhältnis In einem 5* Hotel kein Wasserkocher auf dem Zimmer ist Defekte Stühle nicht ersetzt werden Die Liegen am Strand preislich völlig überrissen bei diesen Zimmerpreisen Billige Betten

    Die Nähe zum Strand Das Frühstücksbuffet

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Zimmer wie vor 30 Jahren ausgestattet

    Nichts

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das außergewöhnlich freundliche, kinderliebe Personal machte den Aufenthalt zu einem schönen Ferienerlebnis ,das man gerne wiederholen möchte

Es gibt auch 8 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 19

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: