Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Suites Alba Resort & Spa 5 Sterne

Praia de Albandeira, Cx. Postal 377 X, 8400-403 Carvoeiro, Portugal

Nr. 2 von 17 Hotels in Carvoeiro

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 721 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    9,3

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein in sämtlichen Bereichen absolut fantastisches Hotel! Die "Zimmer" sind riesig und gemütlich. Die Anlage des Hotels ist durchgehend geschmackvoll und beeindruckend. Der zu Fuß erreichbare Strand ist zwar klein, aber wunderschön. Das Frühstück und das Essen im Restaurant sind sehr gut. Da ich an einem der Tage Geburtstag hatte, überraschte das Hotel mich mit einem selbst gebackenen Kuchen in unserer Suite. Vielen Dank noch einmal dafür. Ich würde die Unterkunft immer wieder buchen, beim nächsten Mal nur länger!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren zu hart und unbequem. Eine Auswahl an Kopfkissen hat leider gefehlt.

    Gutes Frühstück, tolle Lage, grosszügige Apartments, schöne Anlage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service an der Poolbar tagsüber. Leider wartete man sehr lange bis man wahrgenommenen und bedient wurde. Die Ausstattung in der Küche ist sehr spartanisch. Zum Kochen fehlen Messer, Schälmesser, Reibe , Sieb etc. Spa sehr teuer.

    Wunderbare, riesengroßes Appartement mit 2 Schlafzimmern, 3 Fernsehern mit deutschen Programmen. Alles top gepflegt. Wunderschöne Lage. Toller Strand. Sehr ruhig. Keine Animation. Für Kinder eher nicht geeignet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Extras zu teuer, z.B. Kaffeepads fürs Zimmer und Holz für Kamin extracharge finden wir ungrosszügig. Wenig Wissen über Ausflüge! Swimmingpool sehr klein, Servive vom Spa und Outdoor Maintanance könnte besser sein, z.B. Beseitigung von Vogelexkrementen auf den Liegen war nicht gegeben, leere Pfeffermühlen Bademützentragepflicht hält uns von der Benutzung der Facility ab.

    Das Frühstück war gut, könnte aber abwechslungsreicher sein. Die Lage des Hotels, die Gartenanlage sehr gut. Das Dinner hervorragend! Die Bauweise und Einteilung der Villen gut! Das Meerwasserpool sehr schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Eine sehr schöne Anlage mit direktem Zugang zum Meer. Nicht überlaufen, gute Küche und tolle Apartments. Das Personal ist sehr aufmerksam, WLAN läuft super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist etwas abgewohnt und ist definitiv nicht auf 5 Sterne Niveau, trotzdem sind die Häuser sehr schön und groß. Die Ausstattung der Küche ist zu wenig. Die Kaffeepads für 1,30€ pro Stück unangemessen und teuer, aber bei Lidl gibt es diese Pads zu kaufen. Der Spa Bereich/Innenpool ist nicht schön, klein und mit Badekappe zu benutzen.

    Das Resort liegt direkt an der Steilküste und der Garten mit den kleinen Häusern ist wunderbar. Das Frühstücksbüffet und auch das Essen im Restaurant ist gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Optisch ansprechende und schöne ruhige Anlage. Sehr geräumige Suiten mit Meerblick, Frühstück in der Sonne und mit Blick aufs Meer, freundliches Personal - was will man mehr :-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise waren der Spa und die Bäder nicht perfekt geputzt. Auch die Küchenzeile war nicht richtig sauber.

    Alles war hervorragend. Die Suiten sind toll möbliert und sehr großzügig. Das Personal erledigt alles sofort und ist super hilfsbereit.Alles toll

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Küche ist weder zum Frühstücken (Kapseln für die Espressomaschine kann man für 1,30 € kaufen) noch zum „richtigen“ Kochen ausgestattet. Vom Restaurant waren wir sehr enttäuscht. – Wir essen gerne gut und sind auch bereit, dafür einiges zu bezahlen. Das Angebotene allerdings war total überteuert (die Vorspeise fanden wir unmöglich und ließen sie stehen, das Hauptgericht war qualitativ gut, aber nicht sehr gut, auch für eine Flasche Wein haben wir im ganzen Urlaub nirgends so viel bezahlt Den Nachtisch haben wir uns gespart – und sind auch ein 2. Mal nicht mehr hingegangen

    Wir verbrachten 5 entspannte Tage, dank sehr gepflegtem, tollem Spa-Bereich ( Innenpool, Dampfbad und Sauna) konnten wir dem fürchterlichen Wetter trotzen. Der Garten ist toll angelegt, mit 2 herrlichen Außenpools (für die es leider zu kalt war) und am Ende des Gartens erreicht man die wunderschönen Wanderwege entlang der Klippen. Das Auto braucht man eigentlich nur zum Ankommen und Abfahren. Rezeption war freundlich, unsere Wohnung sehr gepflegt, angenehm geheizt, ansprechend und zusammenpassend möbliert, die Betten gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    (Zu) viele Familien mit Kindern, Ambiente im Restaurant (laut und wenig charmant), kein offerierter Kaffee oder Tee auf dem Zimmer. Brennholz für den Kamin kostet extra € 7.50... nicht ganz fünf-Sterne-würdig...

    Lage, Lage, Lage - wunderschön gelegen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zufahrtsstraße eng, kurvenreich und einspurig mit Haltebuchten für Gegenverkehr.

    Die Hotelanlage bietet Ruhe und Erholung, da sie nicht so riesig ist. Zimmer sind schön groß und hübsch ausgestattet. Das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir waren nun schon zum dritten mal im Suite Alba Resort und haben uns sehr erholt. Wer Ruhe und Enspannung sucht ist hier richtig. Die Suiten sind gross (85 qm) und die Küche toll ausgestattet. Wir verreisen meistens zur Nebensaison. Wir wurden herzlich empfangen und freuen uns auf ein nächstes Mal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    -

    Suite war sehr geräumig, sauber - Top ! Abendessen - A la carte - war jeden Tag ein Highlight - top Koch auf Sterne Niveau. Keine überladene Teller, sehr fein angerichtet, feinste Zutaten, tolle Kreationen! Alleine das Abendessen ist einen Ausflug ins Suites Alba Resort wert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mufflige Zimmer, feucht und nur mit Gebläse geheizt. Kleine Terrassen und Aussensitzplätze. Miserables WIFI. Schlechte Ausleuchtung der Wohnung. Zufahrt schlecht ausgeschildert, sehr eng und kein Kreuzen mit PW möglich.

    Gutes Frühstück, tolle Lage, grosszügige Apartments, schöne Anlage. Grosse Küche mit Geschirrspülmaschine. Tolle Küste in der Nähe. Sehr ruhige Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit hätte etwas besser sein können. Im Bad lagen kleine Reste von Zahnpastatuben auf den Boden sowie vereinzelt Haare, im Waschbecken und an der Tissuebox fanden sich kleine Blutspritzer.

    Sehr nette Villa mit mehreren Zimmern, Sitzgruppe, Küche und 2 Schlafzimmern.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einzige, was uns ein wenig gestört hat, war die Tatsache, dass das Check-inn erst um 16.00 Uhr möglich war, wir hätten gerne hier noch mehr Zeit verbracht.

    Unser Aufenthalt im Eco-Suites war wahrlich ein Highlight unserer Portugal-Rundreise. Die Lage ist traumhaft abgelegen, die Bungalows sind sehr komfortabel und mit allem nötigen ausgestattet. Der Schwimmteich mit den vielen Fröschen war ein echtes Erlebnis, vor allem für unsere Tochter. Da es sehr heiss war, war die Temperatur richtig schön abkühlend. Der Pool mit Panorama-Blick ist auch sehr einladend und wir empfehlen auf jeden Fall, abends dort zu bleiben und die Sicht von der Poolterrasse zu geniessen - traumhafter Sonnenuntergang. Ein Ort zum Relaxen und Chillen. Da wir morgens wieder früh los wollten, haben wir das Frühstück nicht genutzt, können dazu nichts sagen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig, das Abendessen in der Anlage hat uns nicht gefallen, wir lieben es halt legerer und dafür gab es tolle Lokale in der Umgebung, wie z. B. Pizzeria Mona Lisa.

    Ein toller Erholungsurlaub bei Traumwetter in einer kleinen Anlage die kaum Wünsche offen lässt. Nicht geeignet für Leute die im Urlaub Party etc. machen wollen. Unser Appartment mit Terasse und Garten war sauber, groß und geschmackvoll möbliert. Das Frühstück war qualitativ und von der Auswahl her okay. Die zentrale Lage an der Algarve lädt zu Ausflügen in die Umgebung ein. Ein Mietwagen ist aus unserer Sicht ein Muss!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war zu hart, leider war kein Topper vorhanden und das Zimmermädchen legte auf Wunsch eine 2. Decke unter, was aber nur bedingt half. Ansonsten verschiedene Kleinigkeiten die man in 5 Sterne Standard erwartet wie z.B. keinen Schminkspiegel im Bad und auch etwas uneinladende grelle Beleuchtung in der Lounge.

    Traumhafte Lage und viel Platz in der Unterkunft, private Atmosphäre, der Schokobrunnen am Frühstücksbüffet 😊

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Finden des Resorts ist nicht ganz so einfach. Über das Navi in unserm Mietwagen war es jedenfalls nicht zu finden. Aber hier waren wir scheinbar nicht die einzigen Urlauber denen es so erging. Nur über Google Maps per Handy fanden wir schlussendlich das Ressort. Was uns enttäuscht hat war, dass wir eine Suite mit Balkon mit Meerblick gebucht hatten, uns dann ein Upgrade in eine Mastersuite offeriert wurde, welchem wir zugestimmt haben, das Upgrade sich aber eher als Downgrade endpuppt hatte. Die Mastersuite hatte einen begehbaren Balkon zur Landseite und nur einen französischen Balkon zur Meerseite. Zudem hatte die Mastersuite eine Küche die sicher niemand benötigt, dafür aber ein kleines Schlafzimmer in dem es zwei Sessel hatten die einem den Weg zum Kleiderschrank versperrten.

    Die Lage des Resorts 3 Minuten von einem kleinen aber feinen Strand entfernt ist sicher super. Sowohl das Frühstück, als auch das Abendessen waren sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Anlage mit den Suites ist ein Traum: Von den hübschen Häusern im lokalen Stil bis hin zum Infinity-Pool und dem kleinen, aber spektakulären Strand: Sandstrand in 5 Minuten vom Pool, in einer schönen Bucht, teilweise mit interessanten Wellen. Daneben eine kaum zugängliche Bucht mit einem Gesteinsbogen; schön zu sehen, gut zum Baden. Alles hervorragend gepflegt, sauber. Das Personal ist sehr freundlich, persönlich und entspannt. Man hat alles, was man möchte. Ein Auto braucht man, weil die nächsten Geschäfte sonst nicht zu erreichen sind. Sehr zu empfehlen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Essenauswahl beim Restaurant könnte erweitert werden (z. B. Hähnchen Piri Piri), Weinangebot hingegen sehr vielfältig, Öffnungszeiten SPA Bereich dürften verlängert werden (bis 19 Uhr)

    Gepflegte Villenanlage mit großzügig zugeschnittenen Häusern, praktische Ausstattung und harmonische Inneneinrichtung, Strand / Küstenweg durch Garten relativ leicht erreichbar. Frühstück mit Blick auf Meer und Garten, toller Infinity Pool, SPA Anwendungen empfehlenswert

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bar könnte attraktiver gestaltet sein.

    Super schöne Anlage, tolle Lage, super Poolanlage, Sehr schicke Villen, Richtige Größe (nicht zu viele Einheiten aber trotzdem genug um ein eigenes SPA, Restaurant und Poolanlage zu betreiben), sehr gutes Frühstück und Essen, Guter Zugang zu einer tollen kleinen Bucht am Meer, Handtuchservice auch für den Strand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienvilla mit 2 Schlafzimmern und Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen im Restaurant sehr teuer. Leider eine zu kleine Speisenauswahl. Trotzdem wird hier genial gekocht. Lob an die Küche

    Frühstück genial, Bett ein bisschen hart

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern und seitlichem Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekte Lage am schönsten Steilküstenabschnitt. Schöne Badebuchten in Gehdistanz vom Hotel. Sehr schönes Hotel (keine Bettenburg), steht alleine an der Algarvenküste. Auto ist notwendig (für Anreise, Ausflüge, andere Restaurants etc.) Hotelrestaurant und Frühstück sind sehr gut. Preise eher etwas gehoben.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am aller schlimmsten war das Restaurant und das Abendessen. Es war geschmacklich nicht schlecht, aber der Preis war nicht gerechtfertigt. Am ärgerlichsten war, dass es uns bei der Ankunft anders als es dann war angeboten worden ist. Für 25 Euro pro Person ein 3-Gänge Menü. Bezahlt haben wir am Ende satte 35 Euro pro Person. Und das wir uns die 3 Gänge aus der Karte aussuchen durften, wie am Anfang vorgestellt, stimmte nicht. Es gab ein festen Menü mit sehr übersichtlichen Essen. Ich kann das gut ab, wenn dann auch die Qualität stimmt, aber ein übersichtliches Essen nett auf dem Teller dekoriert macht kein gutes, teures Essen aus. Hier ist es definitiv mehr Show als das was es sein müsste. Wir wollten unsere HP abändern, welches dann, trotz freundlicher Kritik und Diskussion dann nicht ging. Sehr ärgerlich. Das Essen a la Card war definitiv viel besser, das haben wir jeden Abend beobachtet. Die Anlage braucht mehr Atmosphäre und Gemütlichkeit, das Lichtkonzept ist eine Katastrophe und Abends gemütlich in einer Lounge oder Bar sitzen können, ob draußen oder drinnen, Fehlanzeige. Wenn man außerhalb der normalen Essenszeiten etwas haben möchte, entweder nicht möglich oder nur nach langen Warten. Man hatte das Gefühl das man dann das Personal stört, wenn man etwas bestellen wollte.

    Die Lage des Hotels ist sehr schön und das Hotel, vor allem die Suiten, sind ideal für Familien. Der Spielplatz liegt unter Bäumen im Schatten. Die Anlage ist übersichtlich und nicht so groß.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    phantastische Lage an der Felsenalgarve mit leichtem Zugang zu den Stränden, die Gärten der Anlage sind sehr gepflegt und wunderschön. der Lieferservice des Restaurants ist flink und freundlich, das Essen schmeckte sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant zu teuer, Preis / Leistung stimmt nicht. Keine Restaurant Alternativen im Umkreis von 5-6 km

    Lage oberhalb der Steilküste,Schwimmbecken,tolles Frühstück.grosse Apartments,sehr gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück entspricht drei Sternen aber bei weitem nicht fünf Sternen. Der Frühstücksraum hat den Charme einer Kantine. Die Zufahrt zum Hotel führt über eine enge Strasse, bei Gegenverkehr muss ein Fahrzeug wieder bis zur nächsten Ausweichstelle zurücksetzen. Bei aller Liebe zur Lage in der Natur könnte hier eine vernünftige Zufahrt vorhanden sein. Wir waren sechs Tage in der Anlage. An vier Abenden fanden in der Gartenbar diverse private Veranstaltungen mit lauter Musik statt die bis in die Wohnanlage zu hören war.

    Tolle geräumige Wohnung mit viel Platz und geschmackvoller Einrichtung. Nette kleine Hotelanlage mit direkter Lage nahe den Klippen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstück war qualitativ sehr hochwertig, der Außenbereich war mit verscheidenen Sitz- und Liegemöglichkeiten, sehr Abwechslungsreich und großzügig gestaltet. Für den Zugang zum Strand kann ich Familien mit sehr kleinen Kindern empfehlen, eine Trage (Manduca oder Tuch) mitzunehmen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das WLAN war nicht sehr stabil und nicht besonders schnell. Allerdings war das wohl ein vorübergehendes Problem, um das man sich kümmern wollte. Dann waren wir allerdings weiter gereist.

    Das Frühstück war sehr gut und konnte auf der Sonnenterasse eingenommen werden. Das optionale Abendessen im Restaurant war richtig gut und liebevoll zubereitet.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Zimmer sind schön, aber ein wenig in die Jahre gekommen, hier und da ist der Lack im wahrsten Sinne des Wortes ab. Auch das Außengelände wirkt an den Randbereichen ein wenig karg. Eine Garderobe im Zimmer fehlt völlig, ein paar zusätzliche Haken (z.Bsp. für Bademäntel) wären auch schön und sollten im Budget sein. Der Poolbereich innen und außen wurde während unseres Aufenthalts z.T durch spielende Kinder genutzt, was prinzipiell in Ordnung ist, aber wer sich auf die Angaben im Prospekt verlässt, ist an der Stelle vielleicht irritiert, da die entstehende Unruhe auch vom leider Personal geduldet wurde. Gerade für Reisende, die nach 15 Jahren Kinderurlaub endlich mal entspannte und ruhige Stunden am Pool verbringen möchten, war dies ein unschöner Umstand. Der Barbereich geht ein bisschen unter in der Anlage, hier fehlt so ein bisschen Anreiz, auch abends mal ein Gläschen zu trinken. Hier könnte gerade wegen der Angelegenheit ein wenig Gemütlichkeit nichts schaden. Insgesamt könnte die Anlage besser ausgeschildert sein, auch mit Navi war's ein kleines Abenteuer, die Anlage zu finden, da man hinter jeder Kurve der engen Feldwege streunende Hunde und Ziegenherden erwartet (und diese Erwartungen werden auch gerne mal erfüllt).

    Das Personal ist super nett und immer freundlich, alle Wünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt. Dabei wirkt die Freundlichkeit ehrlich und nicht aufgesetzt, so dass man sich im persönlichen Kontakt immer wohlfühlen kann. Das gilt sowohl für das Frühstücks- und Abendpersonal also auch für alle anderen guten Geister an der Rezeption und in der Anlage. Das Frühstück ist sehr gut, alles (Eier, Obst, Warmspeisen) wird frisch zubereitet. Dass die Portugiesen außer Chourizo keine Wurstweltmeister sind, tut an der Stelle nicht weh und ist verschmerzbar. Die Frühstücks-, Pool- und Spa-Bereiche waren jederzeit sehr sauber und ansehnlich. Der Ausblick beim Frühstück auf das Meer ist unbezahlbar. Die Lage der Anlage ist außerhalb des Ortes, dadurch sehr ruhig, man hört praktisch keine Autos. Die Zimmer werden täglich gereinigt mit Handtuchwechsel (gar nicht mal unbedingt nötig), Küche (theoretisch) vollwertig nutzbar. Auch die Nutzung und Wechsel der Handtücher im Pool- und Spa-Bereich ist völlig problemlos, hier ist jederzeit ausreichend Personal im Einsatz. Guter Fitnessbereich mit allen gängigen Geräten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienvilla mit 2 Schlafzimmern und Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück mit gutem Service und freundlichen MitarbeiterInnen, die alle Wünsche erfüllt haben. Die Aussicht auf's Meer ist wundervoll und die Anlage sehr gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr schöne gepflegte Anlage direkt an der Küste mit wunderschönem Garten. Großes Appartement mit 2 Schlafzimmern. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet mit Panoramablick aufs Meer. Essen im Restaurant hervorragend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern und seitlichem Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Küchenausstattung ist zu bemängeln und das Spa -Angebot war uns zu teuer.

    Frühstück, Personal, die Anlage als solche, Betten, Restaurant uns Sauberkeit sehr gut und tadellos und nur zu empfehlen. Lage ist sehr schön aber etwas abseits. Sehr ruhig: kleines Manko, die Küche ist nicht gut ausgestattet und es sind zu wenige Teller und Gläser in der Wohnung vorhanden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechte und lange Zufahrt mit unzureichender Beschilderung. Das Appartement war großzügig aber unpraktisch aufgeteilt mit winzigem Balkon. Badezimmertür war nicht zu schliessen und wurde erst auf unser Anmahnen repariert. Toilettendeckel wackelte wie ein Lämmerschwanz. Die Espressomaschine mit benutzten Kapseln (keine frischen vorhanden) musste ausgetauscht werden. Kein kostenfreies Wasser zur Begrüssung und die kleinen Flaschen in der Minibar empfanden wir als extrem überteuert.

    Die Gartenanlage war sehr gepflegt. Der unbeheizte Aussenpool hatte einen schönen Blick auf das Meer, leider ist der beheizte Innenpool zu klein geraten. Großer Spielplatz für Kinder. Wilder Küstenabschnitt, aber steiler unbefestigter Zugang zur tieferliegenden Bucht.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die eigentlich gute Küche hat zuwenig Geschirr; da läuft die Spümaschine öfters. Auto zwingend erforderlich, wenn man mehr als Strand und die Anlage sehen will.Für schlechte Tage wäre eine Tischtennisplatte und ähnliches schön. Allerdings ist ein Indoorpool,ein Wellnessbereich ein Fitnessraum und Sauna vorhanden;alles geht wohl nicht.

    Hervorragende Lage, wenn man es ruhig und naturnah liebt. Kleine Strände sind fussläufig erreichbar.Sehr schön eingerichtete und unterhaltene Zimmer. Gutes Frühstück mit ausreichender Auswahl. Sehr guter und gepflegter Zustand der Außenanlage. Wer Spaß am Garten hat,wird es schätzen.Für kalte Abende gibt es einen geschlossenen Kamin.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war ein Candlelight-Dinner im Weinkeller nicht möglich.

    Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig und von guter Qualität. Der Service ist aufmerksam und zuvorkommend. Die Lage der kleinen und feinen Hotelanlage ist abgelegen und nicht ganz leicht zu finden aber super schön und sehr gepflegt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    - Kaffeemaschine statt Kapselautomat wäre besser gewesen - ein Hinweisschild auf die Anlage bereits an der Hauptstraße hätte das Auffinden des Geländes sicher vereinfacht

    - großzügige Unterkunft - sehr gutes Frühstück - ruhige Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Fahrräder waren nicht fahrbar,das W-lan nicht immer zuverlässig.

    wunderschöne Unterkunft in traumhafter einzigartiger Lage an den Klippen.Wir freuten uns immer auf das üppige leckere Frühstück. Die Küche war gut ausgestattet,die Spa eine Wohltat. Leider dürfen Jugendliche erst ab 16 hinein.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienvilla mit 2 Schlafzimmern und Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles war perfekt: sehr nettes Personal, tolles Haus mit äußerst geschmackvoller landestypischer Ausstattung. Schöner Pool, schöne Saunen, guter Fitnessraum. Wir haben den Aufenthalt richtig genossen, haben von dort aus die Algarve erkundet und hatten Anfang Januar von 5 Tagen 5 Tage Sonnenschein. Und waren auch zweimal im Atlantik baden :).

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurden wir nicht im Vorwege informiert. daß das Restaurant während der gesamten Zeit unseres Aufenthaltes umgebaut wurde. Das "Ersatzrestaurant" hatte leider nicht das erwartete Ambiente. Uns wurde gesagt, daß wir nicht benachrichtigt wurden da wir über Booking. com gebucht hatten. Was für uns schwer verständlich ist.

    Ein wunderbarer Ort zum Abschalten. Die Größe der Anlage und die Optik haben unseren Vorstellungen sehr entsprochen. Für uns als Golfer viele Plätze in komfortabler Nähe. Eine ausgezeichnete Küche und Top-Restaurantmanagement.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das man ausnahmsweise nicht mehr als 10 Punkte vergeben kann !

    Wenn Sie absolute Ruhe und Erholung suchen sind Sie hier genau richtig.Wir haben uns selten so rundherum wohl gefühlt wie in dieser Anlage.Die stilsichere Einrichtung der Suiten korrespondiert wunderbar mit der weitestgehend naturbelassenen Gestaltung der Außenanlagen. Als Sahnehäubchen obendrauf gibt es eine Restauration,die sicherlich ein Sternchen verdient hätte,denn hier werden regionale Lebensmittel zu kreativen Kompositionen vereint und obendrauf gibt es eine Weinauswahl vom Allerfeinsten !

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Sehr harte Matratzen. Frühstück wenig abwechslungsreich-sehr durchschnittlich.

    - Super Lage mitten in der Natur - Sehr ruhig - Große komfortable Appartments - Fußbodenheizung im Bad - gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das sehr hilfsbereite und sehr freundliche Personal. Einfach zum Wohlfühlen und entspannen. Die Küche hat eigentlich einen extra Punkt verdient. Sehr lecker, sehr gut auch fürs Auge und sehr geschmackvoll. Einfach toll. Jeder Zeit ein Besuch wert!!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr frisches Essen, gute Backwaren, reichlich Auswahl. Küche abends annähernd Sterneniveau. Direkte (r) Sicht/Weg zum Strand und Atlantik, tolle Natur direkt vor der Haustür, keine Strassen mit Verkehr, auch auf der Anlage nicht, fahren mit Golfcaddies. Schöner, großer Spielplatz.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Kellner waren nicht immer aufmerksam. Die Portionen beim Abendessen passten nicht zum Preis.

    Der einladende Pool mit Meerblick, die Ruhe, der kleine Strand, die Abgeschiedenheit. Die große Villa mit viel Platz und Comfort.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern und seitlichem Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fischgerichte etwas fad, Weine zu teuer.

    Tolle Lage umgeben von Klippen, Meer und Natur. Gepflegte Anlage, komfortable Unterkunft, reichhaltiges Frühstücksbuffet. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Will man nicht im Hotel essen braucht man ein Auto für die Stadt. 10 Min Autofahrt Teilweise Kinderlärm weil die Eltern ihre Kinder nicht im Griff haben

    Sehr ruhig gelegen, schöne kleine Parkanlage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern und seitlichem Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ...das wäre meckern auf hohem Niveau.

    Obwohl gut besucht, nie das Gefühl von Enge und Knappheit (immer ein freier Tisch oder eine freie Liege). Sehr ruhig. Gutes Frühstück. Super Lage sehr nah am sehr schönen Strand. Man benötigt allerdings ein Fahrzeug, da etwas außerhalb gelegen. Schöne Räumlichkeiten mit Kochgelegenheit. Zwar kleiner, aber sehr angenehmer Spa-Bereich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hauses ist weit ab vom Schuss. Ohne Auto geht gar nichts. Entweder man ißt abends im hochpreisigen Restaurant a la carte oder man versorgt sich selber. Abends ist die Anlage wie ausgestorben

    Sehr großzügige, sehr saubere und sehr gepflegte Anlage. Das Personal ist ausgesprochen hilfsbereit. Die Wohnung war bestens ausgestattet, der Pool sauber und ausreichend Liegen. Das Frühstück war sehr gut sortiert und reichlich. Die Bucht unterhalb des Hotels ist traumhaft schön. Und es gibt dort eine urige Strandbude, in der man bis 18.30 h eine wirklich gute Pizza essen und den Sonnenuntergang beobachten kann.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu finden ist das Hotel nicht ganz so leicht.Angeschrieben ist nicht viel, dies könnte also eine Herausforderung werden!

    In diesem Hotel hat wirklich alles gepasst! Obwohl es schon etwas älter ist, ist die Einrichtung noch sehr intakt! Sauberkeit war toll, Personal war toll, die Lage mit dem Strand ist super. Frühstück war okay aber nichts außergewöhnliches. Abendessen im Hotel sehr kostspielig aber gut. Nach 5 Minuten Autofahrt findet man aber jede Menge Restaurants!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    fehlendes Gefrierfach im Kühlschrank in der Küche; hochwertigere Backwaren, Brot und Brötchen beim Frühstück wären wünschenswert (z.B. in Bio-Qualität und damit ohne chemische Zusätze oder selbst gebacken)

    geräumige Zimmer mit hohen Decken in der Villa mit Balkon; leise Klimageräte in jedem Zimmer, die nicht riechen; ruhige Lage zum Erholen; Mittagessen im Restaurant sehr gut (vor allem der Fisch des Tages mit frischem Gemüse in Olivenöl); ausreichend kostenlose Parkplätze; tolle Badebucht nicht weit entfernt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kleinigkeiten, welche durchaus besser (verbessert) sein könnten. Ziemlich lästig war der Aussenteil der Klimaanlage, welcher auf dem ansonsten ruhigen Balkon steht und somit lärmt und unnötig heizt. 2 der 3 Pfannen müssten eigentlich ersetzt werden, der Boden war komplett uneben. Toilettenschüssel scheint nicht gerade gut angemacht sein, wackelt bei jeder Bewegung, da weiss man nie ob man plötzlich am Boden liegt. Zu guter Letzt scheinen sie im Restaurant (beim Frückstücksbuffet) ein Fliegenproblem zu haben. Zwar kaum Fliegen auf dem Essen, aber im Gang ganze Schwärme wo man jeden Tag aufs Neue durchlaufen muss.

    Etwas abgelegene, aber dennoch wunderbare Lage an einem der schönsten Küstenabschnitte. Die kleine Küche ist gut ausgerüstet und praktisch um selber zu kochen in der "Abgeschiedenheit". Kurze Wege, auch schnell beim schönen Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Villa mit 2 Schlafzimmern (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Nur Kleinigkeiten: vielleicht etwas mehr Abwechslung beim (insgesamt reichhaltigen) Frühstücksbuffet und angemessenere Preise im Hotelrestaurant

    Super Lage, sehr gute Ausstattung, nettes Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Preis sehr hoch,dafür war die Ausstattung schon etwas zu alt(Kästchen im Bad,Eiskasten..)Kaffekapseln um 1.30 zu verkaufen find ich dreist,noch dazu wo es diese nicht im Geschäft gibt,in allen anderen Hotels erhalte ich jeden Tag 2 neue Kapseln.Die Anlage ist sehr abgelegen ,das Restaurant der Anlage zu exquisit und zu teuer.Das tägliche Fahren zum nächsten Restaurant ist mühsam (Straße eng - oft nur einspurig) Wir haben selbst gekocht,das Gesamterlebnis war schon sehr gut.

    Frühstück war hervorragend !Service ebenfalls.Die Größe des Appartments und die Austattung waren wirklich sehr gut.Deutsche Programme waren ausreichend vorhanden,Wlan funktionierte problemlos!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr sehr freundlich. Wir haben uns fast wie Promis gefühlt. An der Rezeption wurden tolle Tipps für Restaurants gegeben, obwohl das Suites Alba selbst über ein excellentes Restaurant verfügt. Auch hier haben wir wundervoll mit Blick auf den Garten und den Ozean gesessen und gegessen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In unserem Reisezeitraum (Juni) wurde fast jeden Abend eine Hochzeit gefeiert, dann war es vorbei mit der Ruhe. Keine Fliegengitter an den Fenstern, sodass man leider gezwungen war, nachts die Fenster geschlossen zu halten. Viel zu schwaches Wifi

    Die Lage ist ein Traum. Wenn nicht gerade eine Hochzeit stattfindet, ist es ausgesprochen ruhig. Sehr sauber und sehr guter Service

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Preis- Leistungs Verhältnis im Restaurant stimmt nicht. Für einen Mini Cesar Salat € 9,50.- ist eine Frechheit. Besser auswärts Essen gehen z.B. in Benagil wo es zwei sehr gute Restaurants gibt. Oder auch mal ins Pirate am Hausstrand zu Mittag auf einen Salat. Die Terrasse im Restaurant bei der Sitzgarnitur war recht dreckig. Da lag ein Haufen Müll drunter die ganze Zeit wo wir da waren. Ich habe das am Ende der Rezeption gesagt.

    Lage und Frühstück sind einfach super. Das Personal sehr freundlich und bemüht. Die Suites sind sehr geräumig und mit schönen Holzmöbeln ausgestattet. Auch der Haustrand ist sehr schön von der Lage her und wie alle Strände in der Umgebung Pik-Sauber. Portugal hat da schon ein anderes Niveau wie Griechenland, leider auch Preislich...

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die einzigen zwei kleinen Kritikpunkte: - die Restaurantpreise für Mittagssnack oder Abendessen sind doch relativ teuer - das Hotel ist soweit abgelegen dass definitiv ein Mietwagen zu empfehlen ist um Abends auswärtigen zu essen (ca. 10-20min Fahrt je nachdem wo man hin möchte)

    Wunderschönes Apartment, kein überquellendes aber leckeres Frühstück, extrem aufmerksame Kellner, ein wunderschöner kleiner Strand direkt anliegend an das Hotel - insgesamt eine sehr entspannte Atmosphäre da das Hotel kleinere Kapazität hat!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienvilla mit 2 Schlafzimmern und Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Preise in Bar, Restaurant und Strandbar völlig überzogen, selbst in Lissabon und anderen "Touri-punkten" aßen wir günstiger - 5€ für Badekappen, ohne die der Indoorpool nicht benutzt werden durfte - unfreundliche Angestellte im Spa - Minimalstausstattung beim Geschirr, z.B. keine Saftgläser, nur 4 kleine Tassen, aber keine Becher, Pfanne mit wackeligem Griff... - schön wäre noch eine andere Aufenthaltsmöglichkeit abends als die Bar (z.B. für Jugendliche)

    + wunderschön angelegt und bepflanzt, + herrlicher Blick auf das Meer, + großzügige Suite, sehr geschmackvoll + leckeres Frühstück auf der Terasse + Indoorpool hielten wir eigentlich für unnötig, konnten wir an einem kühleren Tag doch gut gebrauchen

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    nichts zu meckern

    Alles

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    TOP Lage, freundliches Personal, alles bestens....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    entspannte atmosphäre, gutes frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Januar das Wetter ist nicht wie im Sommer aber trotzdem sehr schön:)

    Es war alles wunderschön!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Sehr sauber, sehr komplett ausgestattet, jedes Schlafzimmer mit TV, ruhige Lage, tolles Frühstücksbuffet

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Sehr gute Ausstattung, gutes Frühstücksbuffet, Personal freundlich, alles sehr sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    komplizierte Lage, schwer zu finden

    ruhige Lage. super Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Lage, Ruhe, Frühstück und sehr grosszügiges Wohnen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei dem Standard hat leider nur ein Kosmetikspiegel gefehlt.

    Die Lage und die Ruhe sind ein Traum

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War gut, aber nicht abwechslungsreich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa mit 2 Schlafzimmern und seitlichem Meerblick (4 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war toll! Man konnte draußen mit Meerblick frühstücken. Eine sehr schöne Anlage zwar abgelegen - aber schön.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alles !!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Suite Villa mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich etwas klein.

    Klasse Frühstück. Super Lage. Aber etwas schwierig zu finden. Nettes Personal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Villa mit 1 Schlafzimmer und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Spa Bereich bzw. Funktion von Sauna und Duschen.

    Tolle Ausstattung und gutes Frühstück.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr schöne, ruhige Anlage. Schöner Strand. Hervorragendes Essen.

    Übernachtet am November 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: