Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Villa Termal Das Caldas De Monchique Spa Resort

Caldas De Monchique, 8550-232 Monchique, Portugal

Nr. 6 von 7 Hotels in Monchique

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1321 Hotelbewertungen

7,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    5,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wohnung ist sehr alt gewesen, das Bett für die Kinder war ein sehr altes halb kaputtes Sofa, das wir bei der Ankunft selber aufmachen mussten. Die Wohnung war dunkel und stickig. Es ist eine Reise in die 50er Jahre... Der Preis für die Wohnung war relativ billig aber da man in der Wohnung nicht kochen kann, da die Ausstattung mehr als spartiate ist, muss man essen gehen und man muss auch zusätzlich für die Therme bezahlen. Also ist es am Ende einen sehr teueren Aufenthalt (wir haben, als Vergleich, viel weniger, in einem Luxus Golf Resort an der Küste bezahlt)

    Die Lage, mitten in der Natur, hat einen altmodischen Charm und man kann schöne Wanderungen starten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu wenige Parkplätze am Wochenende, wahrscheinlich erst recht in der Hauptsaison. Keine Benutzung des Innenpools möglich ohne Aufpreis, die Wellnessangebote sind recht teuer. Die Wanderweg in die Berge sind für ältere Besucher beschwerlich.

    Das Bett war bequem, der TV-Bildschirm ausreichend groß, die Lautsprecher gut. Frühstück und Abendessen waren sehr zufrieden stellend. Alles war sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war zu klein und die Matratze viel zu hart. Die Lage des Zimmers war eher schlecht da wir nur eine nasse Wand als Ausblick hatten - direktes Tageslicht ist nur in den seltensten Fällen in die Zimmer durchgedrungen - auch im Zimmer war die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Der Aufenthalt war zu unangenehm so haben wir unsere Buchung storniert. Abfluss in der Dusche war verstopft und die Duschkopf-Halterung nicht zu gebrauchen. Der Eintritt für Pool, Sauna und Dampfbad ist extra (15 Euro). Wir waren nur im Pool, welcher extrem klein ist - verfügt über nur 10 Liegestühle für die ganze Anlage! Wirkt eher schmutzig und ungepflegt (sowie die Umkleidekabinen).

    Frühstück war gut und die Lage bzw. der Garten sehr schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Besuch der SPA-Anlage lässt man besser bleiben. Ist sehr klein, eng und unfreundlich.

    Frühstücksbuffet war reichhaltig. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel alt und dringend renovierungsbedürftig. Frühstück eher lieblos in einem sehr dunklen Frühstücksraum... Das Hotel scheint unserem Empfinden nach eher etwas für ältere Gäste zu sein.

    Bequemes Bett und großes Zimmer. Gute Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Besuch der Spaanlagen wird separat, mit einem geringen Nachlass, in Rechnung gestellt. Ausreichend Kleiderbügel und Bademäntel sollten zur Grundausstattung gehören. Eine heiße Badewanne auf dem Zimmer mit einem Wasser PH Wert von 9,5 entschädigte uns vortrefflich. Pesch hatte ich einen Abend bei der Menüwahl, das s.g. Rumpsteak war mangelhaft. Alternativ wurde ein Fischgericht angeboten, das nicht zu beanstanden war.

    Wir haben im Haupthaus übernachtet. Das Zimmer war groß, zum Platz orientier und im Stiel des Hauses mit Antiquitäten eingerichtet. Die Anlage ist in einem traumhaften Naturpark eingebettet und gruppiert sich um einen Patio mit Schatten spendenden Plantanen. Leider bedürfen mehrere Gebaüde augenscheinlich einer Sanierung. Dies trifft auch partiell für die Fußwege zu.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tapasbar im Hotelkomplex war leider nur bis 19:00 Uhr geöffnet.

    Zimmer war super - groß und sauber. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, mit allem was man am morgen braucht. Der Pool ist klein aber fein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das 3-Sterne-Hotel mit Spa (letztere Anlage für alle Gäste auch der anderen Häuser nutzbar) ist sehr renovierungsbedürftig! Wir hatten Glück und konnten umbuchen und sind in ein Appartement umgezogen. Das Hotel wirkte ungepflegt und liegt neben einer Wasser-Abfüll-Fabrik... Sehr unordentlich, chaotisch und "abgehalftert". Schade! Die anderen Häuser sind okay bis sehr schön.

    Anordnung der zum Komplex gehörenden, sehr individuellen Hotels/Appartements. Outdoor-Pool zentral. Essen im Restaurant und Snackbar sehr gut! Sehr feundliches, kompetentes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Spa-Package
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist "etwas in die Jahre gekommen", Haupthaus (Hotellobby) ist sehr schön, unser Hotelzimmer war renovierungsbedürftig (Dusche kaputt, Licht flackerte). Ausblick war nicht so toll (man blickte aus dem Fenster vor eine Mauer)

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, sehr schöne Umgebung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie schon von amderen Hotelgästen erwähnt, ist dieses Hotel schon etwas älter. Wie der Rest von Monchique hat man den Eindruck, es sei einige Jahre verlassen und dann wieder belebt worden wäre. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Bei diesem Hotel fallen quasi die "inneren Werte" sehr positiv auf, wobei die äusseren nicht gerade umhauen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Anlage Monchique besteht aus 4 oder 5 Hotels. Die Basic-Zimmer sind im Hotel Termal, dort hin gelangt man durch die ziemlich ungepflegt Gartenanlage, über eine sehr marode Treppe. Ab 10:00 Uhr trudeln hunderte von Touristen in Bussen an, die sich die Termal-Hotel-Anlage und die angrenzende Fabrik anschauen. In der Fabrik wird das Thermalwasser abgefüllt und zum Verkauf angeboten. Der Pool liegt im Tal und ist von höher gelegenen Wegen umgeben, man fühlt sich dort sehr beobachtet.

    Die Zimmer und alle anderen Räume waren sehr sauber. Das Bad war sehr geräumig, außergewöhnlich war, das es dort gar keinen Schimmel und sehr hohen Wasserdruck gab. Das Frühstück im Restaurant 1962 verdient eine 1 mit ***, es gibt noch weitere Restaurants und eine Snackbar, von € bis €€€ ist alles dabei. Zum Schnäppchenpreis würde ich es nochmal buchen, aber nicht zum Regulären.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Waren zwei Stunden vor der Einckeckzeit da um den Wellnessbereich nutzen zu können. Am Empfang wurde uns mitgeteilt, dass die Zimmer noch nicht fertig sind und wir erst in zwei Stunden kommen sollen. Wir konnten weder an den Pool nach in den Wellnessbereich. Der Servicegedanke und die Freundlichkeit blieb auf der Strecke.

    Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Anreisetag ist Check in ab 15:00 Uhr möglich. Um 14:00 Uhr wollte ich einchecken, was mir verweigert worden ist. Um 15:00 waren viele neue Gäste an der Rezeption und konnten nicht einchecken, da die Zimmer noch nicht fertig waren. Nur eine Mitarbeiterin, die völlig überfordert schien stand für die vielen neuen Gäste zur Verfügung. Gegen 16:00 Uhr konnte ich, mittlerweile völlig entnervt, einchecken. Den wartenden Gästen wurde noch nicht einmal Wasser angeboten. Andere Gäste mussten noch lange warten.

    Es fällt mir schwer etwas positives zu nennen. Gut war das Lunchpaket am Abreisetag. Ich bin gegen 2:30 Uhr abgereist und habe das Lunchpaket als Ersatz für das Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Apartment mit Sofa ist definitiv nicht für eine Familie mit 2 Kindern im Teenager-Alter geeignet. Auf den Schlafsofas kann man praktisch nicht schlafen.

    Wir waren zum zweiten Mal hier, nach einer dreijährigen Pause und haben festgestellt, dass einiges sich zum Schlechteren entwickelt hat. Damals waren wir begeistert und wollten unbedingt wieder kommen. Diesmal waren wir etwas enttäuscht. Das Frühstück, von dem wir damals geschwärmt haben, ist inzwischen ein Mittelmaß. Das Personal ist zwar sehr bemüht und freundlich, wir hatten aber den Eindruck, dass irgendetwas auf den höheren Ebenen nicht stimmt. Traurig, dass diese wunderschöne Anlage runtergewirtschaftet wird.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption - Restaurant usw. alles in verschiedenen Gebäuden, dies war vor anreiße nirgends erwähnt worden

    Bett war sehr bequem hatten aber auch eine von 3 suiten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hotelablage war vor 20 Jahren sicherlich ganz schön, ist nun aber sehr abgewohnt und dringend renovierungsbedürftig. Das Hotel Termal ist sehr hellhörig und hat eher den Flair eines Krankenhauses,als eines Komforthotels. WLan gibt es nur im Restaurant- oder Rezeptionsbereich. Ein Telefonnetz gab es ÜBERHAUPT NICHT, selbst 1km entfernt vom Hotel noch nicht. Der Poolbereich hat viel zuwenig Liegen für die Anzahl der Gäste.

    Sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider werden am Abend sehr früh "die Bordsteine hochgeklappt" und es gibt keine Möglichkeit außer das Restaurant.

    Es ist wunderschön am Morgen zum Frühstück auf dem "Marktplatz" zu sitzen und zu frühstücken. Das Frühstück war lecker, frisch und reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Charmantes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat die Toilettenspülung nicht richtig funktioniert. Wir haben uns aber deswegen nicht beschwert, weil letzten Endes alles runter gespült wurde, nur war die Spülung etwas träge. Wir haben dort auch zu Abend gegessen. An diesem Abend gab es ein Abendessen in Buffetform und die Qualität der Speisen war miserabel. Gekostet hat das Essen pro Person € 18,-- , was in Anbetracht der schlechten Qualität viel zu teuer war. Bademäntel gab in den Zimmern nicht und am Pool waren auch keine Umkleidekabinen. In jedem Wanderhotel ist dieser Service bei vergleichbaren Preisen sehr viel besser.

    das Frühstück war gut, aber wir haben auf unserer Reise oftmals besser gefrühstückt. Das Personal war sehr freundlich und kompetent und auch zuvorkommend Das Zimmer war erstklassig ausgestattet, die Betten waren für portugiesische Verhältnisse riesig und äußerst komfortabel, das Badezimmer war von unten bis oben mit Marmor ausgelegt. Gewohnt haben wir im Gebäudekomplex Central.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klappcouch zum Schlafen eher unbequem, Bad funktional, aber schon älter

    Schöner Pool in noch schönerem Garten, insgesamt tolle Lage, seeehr ruhig, gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ausblick ist eine hohe Mauer 2 Meter vor dem Fenster

    Alles ganz gut, man hätte aber gerne vorher über den hässlichen Ausblick Bescheid haben sollen!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Restaurantküche muss sich verbessern. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht stimmig. Das gesamte Anwesen hat einen Renovierungsstau, der bald abgebaut werden sollte.

    Das Frühstück war sehr gut und umfangreich. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das gesamte Anwesen hat Flair.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Unsere Betten waren etwas hart.

    Supernettes Personal, traumhafte Lage, schöner Ausgangspunkt für Wanderungen, das Spa-Bad am Haus mit Massagen und Anwendungen einfach nur schön und Entspannend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage des Zimmers zur Durchgangsstraße. Mit dem Doppelfenster aber o.k. Das Bett war für meine Frau sehr hart.

    Das Frühstück war sehr gut, (fast) alles war da. Das Zimmer war sehr geräumig. Bad o.k.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer keine 4 Sterne wert. Frühstück in einem anderen Haus. Outdoor- und Indoorpool auch in anderen Gebäuden und mit 15 € Eintritt zu teuer.

    Ruhige Lage, gutes Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu kleine , dunkle Zimmer. Toilettenspülung funktioniert auch schlecht. Integrierter Wandfön. Überwiegend alte (sehr alte) Menschen. Ganz schlechtes Wifi. Muss dringend erneuert werden. Frühstück ist nichts besonderes aber für den ersten kleinen Hunger erstmal okay. Kaffe aus Thermoskanne geht gar nicht.

    Hotelanlage von außen hübsch anzuschauen. Schöne Poolanlage mit viel grün. Frisches Obst zum Frühstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen im Hotel-Restaurant war leider eine kleine, unorganisierte Katastrophe. Wlan auf den Zimmern gar nicht vorhanden und nur teilweise auf der Anlage. Klimaanlage tropfte nachts laut und weckte uns auf. Für den Spabereich und Fitnessbereich musste man leider extra zahlen.

    Sehr schöne, romantische Lage der gesamten Anlage. Sehr guter Pool, umgeben von Palmen. Alles sauber und ordentlich, täglicher, super Roomservice sowie sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Frühstück für portugiesische Verhältnisse echt gut. Ein großes Schachbrett im Hotel. Abendveranstaltungen waren auch gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anlage befindet sich entgegen der Fotos in einem relativ ungepflegten Zustand und ist ziemlich in die Jahre gekommen, insbesondere der Pool-Bereich ließ ziemlich zu wünschen übrig. Die Bedienung im Restaurant am Abend war teilweise überfordert, der Serice sehr langsam und reagierte auf unsere Wünsche (bis auf eine Ausnahme) teilweise sogar unverschämt unfreundlich und genervt! Die Wege innerhalb der Anlage sind recht lang. Insgesamt wenig erfreulich - nur bedingt empfehlenswert! Waren froh, nur 1 Nacht dort gewesen zu sein!

    Gutes Frühstück, Essen selbst sehr gut! Gute saubere Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten sind extrem hart. Muss man mögen.

    Das Hotel hatte bei unserer Buchung uns ein Zimmer mit Balkon gegen Aufpreis bestätigt. Bei Ankunft war leider keines dieser Zimmer frei und so haben wir für den vorab bestätigten Preis für ein Doppelzimmer mit Balkon die Suite bekommen. Feiner Zug!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die ganze Anlage müsste mal wieder renoviert und aufpoliert werden. Das gilt ganz besonders für den "spa".

    Super Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein Vorort von Monchique kaum Angebote

    eher für ältere Menschen mit physiotherapeutischem Bedarf geeignet, Räumlichkeiten sehr schick !

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr reserviert

    Schönes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Romantikangebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Natur Drumherum.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Extrakosten für Schwimmbad und Sauna!

    Sehr romantisch gelegen und nette Gestaltung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gutes Essen bei Halbpension.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das der Zugang zu den Thermen auch für Hotelgäste sehr teuer war.

    Sehr nettes Personal und dass das Hotel direkt an den Thermen liegt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Lage - Zimmerausstattung schien "in die Jahre gekommen"

    - Gestaltung der Anlage - Zimmergröße - Heilwasser - Tolles Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Bett umbequem

    Hotelanlage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Industrielle Wasserabfüllanlage am Hotel Tag- und Nacht in Betrieb. Sehr laut! Gesamte Hotelanlage ist im maroden Zustand.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Autoverkehr geht direkt am Fenster vorbei. Sehr laut. Riceht mufig. Sollte angeblich ein besseres zimmer als gebucht sein.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienapartment
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Anfahrt zum spa-Bereich

    schöne Lage, toller pool, gutes Essen im Restaurant

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich und sehr lecker.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Spa-Package
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Thermalbad ist es nicht wert. Viel zu teuer und kaum etwas geboten! Nicht hingehen!!!

    Frühstück und Zimmer

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laerm von draussen

    Gutes Fruehstueck in schoenem Restaurant

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laute zentrale Lüftung, unpersönlich, kein Wi-Fi, keine Aussicht, laute Avfüllanlage benachbart

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Paar
    • Charmantes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage braucht besseres Management und Sanierung an vielen Stellen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Alles ist sehr in die Jahre gekommen. Auf unserem Zimmer ( 5103 )löste sich die Tapete an drei Stellen von der Wand aufgrund von Wasserschäden die schon vor längerer Zeit entstanden sind. WiFi , nur selten einigermaßen guten Empfang, egal wo.

    Das Frühstück war gut,leider nur beim Aufschnitt wenig Abwechslung (7 Tage die gleiche Wurst und Käsesorten ). Das Bett war sehr angenehm. Das Personal war sehr freundlich!

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    ...die allerdings sehr in die Jahre gekommen ist -man muss für alles extra bezahlen -Personal nicht grad zuvorkommend Mit Abstand schlechtestes Preis-Leistungsverhältnis unserer Portugal Reise!

    Schöne Anlage ....

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2016

    • Paar

    Das Frühstücksbuffet entsprach nicht dem zu erwartenden Standard. Es gab zwei Getränkeautomaten für Heissgetränke, von denen einer nur Wasser, Milch und heisse Schokolade zubereitete. Dementsprechend lange musste man für einen Kaffee anstehen, da das Hotel zu Ostern gut gebucht war. Die Auswahl an Wurst u. Käse war spärlich, es gab Brot aber keine Brötchen.

    Großes ruhiges Zimmer und geräumiges Bad. Dem Wunsch nach zwei separaten Bettdecken wurde entsprochen, was wir besonders angenehm fanden.

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Es gab auf Booking vor Buchung keinen Hinweis darauf, dass das Thermalbad geschlossen ist! Dieser entscheidende Hinweis kam erst nach der Buchung. Das ist natürlich ein Unding, wenn man genau wegen des Thermalbades das Hotel bucht. Für das Thermalbad verlangt das Hotel extra 12 EUR. Die Sauna wäre um diesen Preis zu benutzen gewesen, aber ich bin wegen des Thermalbades dorthin gefahren. Eine Kompensation gab es nicht! Insofern müsste meine Bewertung deutlich schlechter ausfallen. Personal könnte empathischer sein, aber insgesamt ok. Teilweise hellhörig!

    Frühstücksbüffet reichhaltig, Kaffee war eher mau - und das in Portugal. Dafür entschädigten frisch zubereitete Eierspeisen und frisches Obst. Die Lage des Hotels ist toll, nachts sehr ruhig. Frische klare Luft.

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Thermalbad und die Sauna sind haesslich. Man hat wenig Lust, dort zu verweilen. Bade- und Saunakultur ist in Portugal nicht vorhanden. Im Hotel gibt es kein Internet, fuer ein 4-Stern Hotel ist das schaebig (angeblich soll es wifi geben, aber es funktioniert nicht).

    Das Ambiente ist sehr schoen.

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind sehr klein, recht spartanisch und riechen leider feucht und bedürfen einer zeitgemäßen Renovierung. Zwar ist eine Ausstattung mit klassischen Möbeln recht anheimelig, aber nicht wenn der Gesamteindruck abgewohnt erscheint.

    Die Hotelumgebung mit dem kleinen Dorfplatz ist sehr romantisch und auch die Weinbar ist sehr lauschig.

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Zimmer waren gänzlich andere, als auf den Fotos zu erwarten war. Haare auf dem Bett und auf dem Boden waren nicht so appetitlich. Das Personal ist nicht gerade ein Vorbild in Sachen Service und spricht sehr schlechtes Englisch.

    Die Lage, der Pool, das Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Gym ist absolut unbrauchbar, die Sauna veraltet und eng. Extra für einen solchen 'Spabereich' zu chargen ist nicht angebracht.

    Schön eingerichtetes Zimmer im Hotel Central, geniales Frühstück und sehr hilfsbereites Personal.

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Eine laute Feier in der zweiten Nacht, erst nach Gespräch mit dem Portier gegen Mitternacht hörte der Lärm auf.

    Größe der Zimmer, Einrichtung, Natur drumherum.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Therme bietet nicht den gewohnten Standard. Das Personal war aber sehr freundlich und kompetent. Anwendungen haben wir nicht gehabt.

    Wir konnten von unserem Zimmer über das ganze Tal sehen und den Gesang de Nachtigallen genießen. Der große Balkon war auf Grund des Sonnenscheins nur abends benutzbar. Eine Markise wäre schön.An der Rezeption wurden wir von einem jungen Mann sehr gut über Wandermöglichkeiten informiert. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Im Restaurant haben wir eine sehr gute Cataplana gegessen.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Spa war nicht besonders einladend und nicht groß. Die gesamte Anlage macht einen etwas herunter gekommenen Eindruck. Darf man nicht mit Thermalbad in der Schweiz vergleichen.

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Im Hotel an der Zufahrtstraße sind die hangseitigen Zimmer ein bisschen klein geraten und man hört - je nach Etage - bei offennem Fenster Autolärm von der Straße obendrüber. Die Idylle im Freibad wird ein wenig getrübt vom Lärm der Bäderanlage unten drunter (Frischluftgebläse? Aircondition?)

    Die Lage in der Talsenke ist wirklich so idyllisch wie auf dem Foto. Die 3er Suite im Gästehaus über der gemütlichen Adega hat viel Platz. Großartiges Frühstück mit aufmerksamer Bedienung!

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Termalbad ist schon sehr in die Jahre gekommen und nicht sehr sauber. Der Eintrittspreis ist zu hoch und nicht im Aufenthalt inbegriffen. Der Frühstücksraum ist in einem anderen Gebäude, ca. 200m Fussweg.

    Die Lage des Hotels, man kann schöne Wanderungen mit herrlicher Aussicht machen.

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Im ganzen zweiten Stock war permanent ein lautes Geräusch zu hören,das hat die Nachtruhe erheblich beeinträchtigt . Auf Nachfrage hieß es davon noch nie etwas bemerkt zu haben.....

    Ansonsten sehr zufrieden.

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Durch die beabsichtigte Exklusivität verhält sich das Personal wohl distanziert das wirkte auf uns recht unpersönlich. Ist nicht so unser Geschmack. Ist eben ein Spa-Hotel, aber wir haben es wegen der Ausgangslage für Wandertouren gebucht. Die Thermalanwendungen finden in einem leerstehenden Thermal-Hotel unterhalb der Anlage statt, wirkt auch nicht einladend für meinen Geschmack.

    Wunderbare Region zum Wandern. Superfeiner Frühstück! Schönes Zimmer, ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die meisten Gäste kommen sicher wegen des Spa - diese Möglichkeiten sind aber nicht soo toll. Alles ist etwas veraltet, und wie immer in nicht nordischen Ländern gibt es keine wirkliche Saunakultur. An der Rezeption zeigt man nicht gerade viel Interesse an den Gästen. Das Essen im Restaurant - abends! - ist nicht so gut wie das Frühstück vermuten lässt.

    Das Hotel liegt sehr schön, ruhig und in der Natur. Das alte Hotel mit seinen komfortablen Aufenthaltsbereichen ist etwas ganz Besonderes. Auch das Frühstück ist ausgezeichnet.

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Alter Spa Bereich. Schwimmbad geschlossen.

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer (suite) sehr gut gutes Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Badekappenzwang für 3,-€...

    Nette Lage, auch wenn man das SPA suchen musste...

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wunderschöner Garten und schöne Anlage, naturnah; überwiegend ältere Gäste

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten eine riesengroße wunderschöne Suite. Die Umgebung ist wunderschön.

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Therme ist nicht gerade überwältigend. Lage im Talkessel ohne Weitsicht.

    Stille erholsame Umgebung. Angenehmer Innenhof für Frühstück und Abendessen

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zu wenig Parkplätze vorhanden.

    schöne Suite zu niedrigem Preis

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    ruhige Lage, herrlicher Garten

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Es ist schlecht angeschrieben, man findet es fast nicht

    Superschönes restaurant, feines essen. auch die poolanlage ist schön

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ohne Auto nicht zu erreichen, keine Infrastruktur vor Ort (nächster Supermarkt ca. 6 km)

    Sauberkeit, gepflegte Anlage, tolles Frühstück, Ruhe

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Tolle Umgebung, schöne Oase

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage, sehr schöne Aussenanlage

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstücksraum war weit vom Zimmer entfernt ( 200 m vom Zimmer)

    Zimmer war sehr angenehm.

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lage der Unterkunft

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: