Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Åkerblads Hotell Gästgiveri Spa 4 Sterne

Sjögattu 2, 793 70 Tällberg, Schweden

Nr. 1 von 8 Hotels in Tällberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1164 Hotelbewertungen

8,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,9

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 20

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Whirlpool-Badewanne - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat einen ganz persönlichen historischen Scharm. Sehr gemütlich wirken die beheizten offenen Kamine im ganzen Haus. Die Küche ist modern und sehr lecker. Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Der Saunabereich ist modern und mit Wohlfühlcharakter gestaltet. Ein besonderes Haus an einem besonders schönen Platz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Heizung im Bad - Regelungsmöglichkeit nicht gefunden - zu warm

    ein fantastisches Haus mit jahrhundertelanger Familientradition. Das Gebäude wurde sehr behutsam an die heutigen Erfordernisse angepasst ohne die alte Substanz zu gefährden: kurz ein Haus mit Stil!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer in separatem Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Restaurantessen. War recht teuer und nur lauwarm. Ich habe dies der Bedienung freundlich gesagt. Eine angemessene Reaktion blieb aus. Das hat dem tollen Umfeld einen kleinen Dämpfer verpasst.

    Die Lage fast am Ufer des Siljan Sees war sehr schön. Das Flair des Hauses ebenfalls. Durchaus eine Unterkunft für längeres Verweilen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer in separatem Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Schlafsituation gefiel mir nicht. Am ersten Abend erhielt ich ein sehr kleines, dunkles Zimmer mit Ausblick auf die Dächer des Hotels, dessen Fenster ich schließen musste wegen eindringenden Abgas-Gestanks (unklar, woher). Zudem wurde bis weit nach Mitternacht (1 Uhr) von einem Nachbarn, den ich aufgrund der verschachtelten Zimmer nicht lokalisieren konnte, gegen meine Wand gerumpelt. Da ich in Erinnerung hatte, ein Zimmer in einem allein stehenden Haus gebucht zu haben, reklamierte ich am folgenden Morgen und erhielt tatsächlich ein derartiges Zimmer (das andere sei angeblich ein "upgrade" gewesen...). Da kein Aufzug vorhanden war, bat ich die Rezeptionsdame, mir den Koffer zum Zimmer in den 1. Stock hinaufzutragen, die vorderhand mit der Gegenfrage reagiert, ob ich sie für kräftiger hielte als mich selber…! In einem 4-Sterne-Hotel! Das Bett in diesem zweiten Zimmer tendierte zur Hängematte - für Menschen mit Rückenproblemen ganz schlecht. In der darauffolgenden Nacht wurde noch um 1 Uhr nachts in der meinen Fenstern gegenüberliegenden Gaststube des Haupthauses bei geöffneten Fenstern fröhlich gequatscht und gelacht - an Ruhe für die übrigen Hotelgäste war der Hotelbetreiber offensichtlich nicht interessiert. Und das bei einem als Spa ausgewiesenen Hotel...

    Wirklich versöhnlich stimmte das Frühstück, das keinerlei Wünsche offen ließ! Meine Monita zum 1. Zimmer wurden ohne weitere Diskussionen akzeptiert und mir sofort ein anderes Zimmer in Aussicht gestellt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am Wochenende kamen Gäste zu allen Nachtzeiten zurück. Schade, dass die Eingangstüren zu den Häuschen nicht leiser zugehen.

    Das Einzelzimmer war extrem hübsch. Viele Sitzmöglichkeiten im Garten. Man fühlt sich wie vor dem eigenen Häuschen. Sehr gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laut Buchungsbestätigung hatten wir ein Zimmer im Haupthaus gebucht. Bei Ankunft teilte man uns mit, das sei ein Computerfehler; über Booking.com könnten generell keine Zimmer im Haupthaus gebucht werden. Wir bekamen eine Art Hütte an der Straße. Nach unerer Beschwerde erhielten wir ab der 2. Nacht ein recht hübsches Zimmer in einem Nebengebäude.

    Das beste an dem Hotel ist die traumhafte, ruhige Lage am Siljan See.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Chamber - separates Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die See nahe Lage ist super! Die Anlage mit den einzeln verstreuten kleinen romantischen Häusern ist sehr schön. Das Abendessen war lecker aber eher teuer.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Whirlpool-Badewanne - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal hätte aufmerksamer sein können, ggf. Nachfragen oder uns auf Ausflugsmöglichkeiten aufmerksam machen. Im Restaurant hätte das Frühstück für den Preis reichhaltiger sein können, es wurde zudem sehr spät nachgelegt. Abendessen im Restaurant war teuer, kleine Portionen. Uns hat es nicht besonders geschmeckt, aber das ist subjektiv. Der Service war auch nicht sehr aufmerksam. Es hätte außer SAT1 andere deutsche Fernsehsender geben können.

    Junior Suite war toll und sehr komfortabel, Fernseher in jedem Zimmer, Betten extrem gemütlich, sehr gutes WLAN, Fitnessraum war gut, Lage am See ist fantastisch, Parkplätze kostenfrei neben der Unterkunft, schönes Haus. Zudem war es sehr leise. Wir haben uns extrem gut entspannt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche war zu klein im sonst schönen Bad.

    Wunderschöne Umgebung in historischem Holzhaus,liebevoll eingerichtetes Zimmer im Landhausstil.Familiäres sehr angenehmes Ambiente.Man fühlte sich gleich zuhause. Frühstück super.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes altes Hotel mit Flair.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer Chamber - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war leider so klein, dass wir noch nicht einmal unseren Koffer auf- oder hinstellen könnten.

    Frühstück war super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer in separatem Gebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das schönste war der gepflegte Garten. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Hochkarätiges Restaurant im Haus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Hauptgebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gutes und vielfältiges Frühstücksbuffet, Garten mit den vielen Sitzecken wunderbar!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht. Ein altes Bad ohne jeden Komfort, ein Zimmer im Souterrain mit nicht funktionierendem deutschem Fernsehprogramm und die nicht vorhandene Selbstverständlichkeit, dass das Personal die Gäste im Frühstücksraum bzw. an der Rezeption oder auf den Hotelfluren grüßt, ist für uns ein K.O. Kriterium. Dafür als deutscher Gast fast 180 Euro pro Nacht zu bezahlen, lohnt sich einfach nicht. In Deutschland hätte das Hotel definitiv keine 4 Sterne.

    Gefallen hat uns die Lage des Hotels. Es bietet einen guten Ausgangspunkt, um die schöne Gegend rund um den Siljan-See kennenzulernen.

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    We had to wait 45 minutes to get a table for dinner. When a guest checks in it would be good thing if you would remind him to reservate a table for dinner.

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider konnten wir als a la Carte Gäste aus genau 2 Vor-,2 Hauptgänge und 2 Dessert wählen, die sich auch noch nach 2 Tagen wiederholt haben. Das Essen wurde lauwarm serviert und auch nach Aufforderung das Essen doch heiss zu servieren war es lauwarm.

    Tolle Lage, nette Zimmer und wunderbare Betten.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Restaurant war für das Abendessen ausgebucht. Das Personal an der Rezeption war sehr hilfsbereit und hat für uns 300m weiter in einem anderen Hotel einen Tisch gebucht.

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nach dem tollen Abendessen waren wir vom Frühstück eher enttäuscht.

    Idyllische Lage am Siljansee und sehr gutes Abendessen.

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ein ausgesprochen gemütliches stilvolles Hotel mit herzlicher Bedienung

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wunderschöne Lage, typisch schwedische Location, romantische Gartenanlage, nähe des Sees.

Es gibt auch 15 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 20

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: