Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Comfort Hotel Malmö 3 Sterne

Carlsgatan 10 C, Norr, 211 20 Malmö, Schweden

Nr. 18 von 40 Hotels in Malmö

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1977 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die kleinen Zimmer sind wirklich sehr klein, aber es ist alles da was man braucht.

    Außergewöhnliches Frühstücksbuffett, besonders Sonntags. Tolles Design im ganzen Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nix

    Das Personal war superfreundlich und zuvorkommend. Das Hotel ist perfekt gelegen direkt an der Malmö Centralen, modern und übersichtlich. Es hat uns wunderbar gefallen :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns gut gefallen und wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Das Frühstück war erstklassig, für jeden ist etwas dabei. Das Personal ist überaus freundlich und kompetent.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Salziges Frühstück ok, es fehlte aber jegliches süsses Gebäck, Konfitüre ect.., Früchte bestanden aus Orangenschnitzen und halbe Kiwis so wie Ananas. Die in Schweden zum Yoghurt servierte beliebte Grütze war halb gefroren. Zimmer und Badezimmer winzig klein, für ein Euro 150 pro Nacht teures Hotel gab es nicht einmal einen Haartrockner. Rezeption und Restaurant wenig einladend. Notheizungen mit Plastikschläuchen im ganzen Bereich

    Das an der Rezeption freundliche Personal. Die Nähe zum Bahnhof, dort gibt es gutes Essen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war etwas klein, allerdings wurden wir im Internet sowie auch beim Checkin darauf hingewiesen. Für 100 Kronen mehr hätte man ein Upgrade bekommen.

    Tolles, neues und sauberes Hotel. Extrem leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haartrockner nicht im Bad,sondern an der Rezeption (ohne Hinweis im Zimmer),zuwenig Ablage im Badezimmer und im Zimmer.Durch die Bauweise kein direktes Tageslicht im Zimmer,Licht durch die Glasflächen in der Lobby,ein Hinweis bei der Buchung wäre schön gewesen.

    Zentrale Lage, Zimmer war geräumig,bequeme Matratze, genügend gebührenpflichtige Parkplätze vorhanden, Frühstück überwiegend gut (Rühreier und Speck können aber besser werden)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da Zimmer war relativ klein und hatte keine Abstellmöglichkeit für den Koffer.

    Ein tolles Frühstücksbuffet, super zentrale Lage und sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechtes Zimmer in den Innenhof, offenbar erhalten booking.com Kunden immer schlecht platzierte Zimmer, ich werde in Zukunft davon absehen, über Booking.com zu buchen und wieder direkt beim Hotel selber...

    Ort

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer 'Fenster' gegen Aufpreis = kl. Nische in die Lobby wo man 24h Licht hat Lüftung im Zimmer lässt sich nicht ausschalten Kein Platz für Ablage

    Sehr gutes Frühstück Freundliches Personal Gratis Wlan Zentral Parkplatz Sauberkeit Für 1 Nacht ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich würde die kleinen etwas kostengünstigeren Zimmer für Familien mit kleineren Kindern nicht empfehlen, da die Fenster bis zur Bettmatratze reichten und bei Öffnung (keine Kindersicherung) eine Absturzgefahr besteht.

    Super Frühstücksbüffett!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind sehr weich.

    Frühstück war prima und lang, wobei immer nach gelegt wurde. Große Auswahl an verschiedenen Getränken und sowohl süßes als auch herzhaftes Frühstück möglich. Die Lage ist prima um sich Malmö s Innenstadt bei einem Kurztrip anzusehen. Alles fußläufig erreichbar!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gebuchte Zimmer hat nicht den Gegebenheiten vor Ort entsprochen - meiner Meinung nach wurde mir das falsche Zimmer verkauft. Eine Sitzgruppe sowie ein Bettabstand von der Wand hat es nicht gegeben!

    nur Frühstück und Parkplatz

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich finde, wenn das Hotel schon Comfort Hotel heißt, dann solltees auch komfortabel sein. Muss nicht erstklassig sein, aber solide komfortabel. Wenn das Doppelbett aber nur 1,40 m breit ist, eine durchgehende Matratze hat und zudem der eine Schlafplatz nur so erreichbar ist, dass einer über den anderen drüber steigen muss, dann ist das nicht komfortabel. Es gab im Zimmer auch keinen Schrank. Allerdings war das auch in anderen Schweden-Hotels so. Die Marmelade beim Frühstück war so dünn, dass man dafür einen Löffel brauchte und dass alles auf dem Teller zerlief. Da wir am Wochenende dort waren, fragten wir zunächst, ob die öffentlichen Parkplätze so wie in Göteborg und Stockholm nachts und am Wochenende kostenos wären. Das wurde sofort verneint. Ich nehme an, man wollte die teuren Hotelparkplätze verkaufen. - Es war in Malmö tatsächlich nicht tagsüber kostenfrei, dafür aber von 18:00 - 9:00 Uhr. Ich finde, darauf hätte man uns auf unsere Frage hinweisen können.

    Von dem, was ich unter "nicht gefallen" geschrieben habe, abgesehen war das Hotel-Personal sehr freundlich. Zum Frühstück gab es auch Eierkuchen. Die haben geschmeckt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad in unserem Zimmer hätte renovierungsbedarf. Hat man zulange geduscht, stand das Bad unter Wasser.

    Das Frühstück war sehr gut und hatte fast alles, was das Herz begehrt. Komischerweise gab es an süßen Aufstrichen nur eine Erdbeermarmelade, sonst keine andere Jam. Nicht einmal Nutella oder dergleichen, obwohl es sogar PanCakes gab.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren etwas zu schmal. Sie standen direkt unter dem Fenster. Dadurch musste man erst aufs Bett, um das Fenster zu öffnen. Das ganze Zimmer war viel zu klein.Es gab keinen Schrank ,nur einen kleinen Nachttisch.

    Frühstück war völlig ausreichend ,viele verschiedene Brotsorten. Das große Angebot an Obst war sehr schön.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleines , enges Zimmer, keine Kofferablage, kein Fön im Bad, undichte Duschkabine, Fenster nicht zu öffnen, Klimaanlage kann nicht abgeschaltet werden ! Erst durch Aufzahlung zu einem besseren Zimmer gekommen !

    Frühstück war ausreichend und gut !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Internet war in unserem Zimmer am Ende des Flurs sehr schwach, Frühstück bietet zu wenig Käsesorten bzw. Angebote für Vegetarier an, Parkplatzgebühren sind wirklich wucher (16Euro pro Tag)

    sehr gute Lage, stylische Einrichtung, gutes Frühstück, angenehme Atmosphäre, Radverleih, Fitnessstudio, wirklich wunderbar für einen Städtetrip!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider konnte ich das Fenster,welches zum Innenhof gerichtet war,nicht öffnen,sodass man nicht einmal kurz durchlüften konnte - Lüftung war aber dennoch vorhanden.

    Super zentrale Lage. Sehr nettes Personal,das Frühstück hat alles zu bieten,was man braucht. Ruhiges Zimmer - perfekt für einen Malmö-Trip.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Es gibt keine Kommoden oder Kästen im Zimmer, man muss aus dem Koffer leben. - Unser Zimmer war im Erdgeschoß und hatte sehr große Fenster. Wir mussten die Vorhänge geschlossen halten.

    - riesiges Frühstücksbuffet - schnelles W-Lan - liegt direkt am Bahnhof (sehr praktisch, wenn man ab Kopenhagen fliegt)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad ist zwar modern jedoch sehr klein, was auch für das Zimmer zutrifft. Uns hat es jedoch bei einer Nacht nicht gestört.

    Frühstück war für diesen Preis Klasse und ausreichend Platz im Speiseraum.Lage war sehr zentral und dennoch ruhig. Wir konnten bereits um 13.00 Uhr unser Zimmer beziehen und unsere Fahrräder wurden sicher untergebracht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war vergleichbar mit einer Besenkammer.Wir hatten nicht mal Platz für das Hundebett.Das Fenster ging in die Eingangshalle und war nicht zu öffnen.Länger als eine Nacht wäre das nicht akzeptabel gewesen.

    Das Frühstück war das Beste.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Oft bilden sich am Check In ewige Schlangen. Manche Zimmer sind extrem klein oder haben alte, schlecht riechende Bäder.

    Das Hotel an sich ist wirklich ganz interessant und modern. Frühstück ist sehr lecker und umfangreich. Wenn man in den komplett modernen Zimmern mit neuem Bad ist: super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wäre schön gewesen wenn der Fernseher am Fußende des Bettes angebracht wäre, statt über dem Schreibtisch. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

    Tolle Lage direkt am Bahnhof und in wenigen Minuten zu Fuß in der Altstadt und am Wasser. Imposantes Gebäude. Moderne Einrichtung und junges Personal. Bequeme Betten und schönes Bad. Frühstück war sehr gut (Sonntags sogar bis 12 Uhr). Und auch das Gym macht etwas her. Außerdem gibt es einen kostenlosen Fahrradverleih.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war nicht zu ersehen das die Zimmerfenster nicht zu öffnen sind und auch zum überdachten Innenhof zeigen und die frische Luft nur über die Klimaanlge ins Zimmer gelangte .

    Das war sehr gut und ausreichend hat sehr lange vorgehalten , nächste Mahlzeit war somit erst am Späten Nachmittag .

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Starke Lüftung im Zimmer, die man nicht ausstellen konnte, obwohl es draußen maximal 15 Grad waren

    Zentrale und trotzdem ruhige Lage, Nettes hilfsbereites Personal, Zimmergröße und Bad abgemessen für 3 Sterne, gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte ein Schrank. Für einen längeren Urlaub war das Zimmer sehr klein, als Übernachtungsmölichkeit um Malmö kennen zu lernen war es perfekt. Malmö ist seh schön

    Das Frühstück war super vielfältig und lecker das Personal ausgesprochen freundlich. Mit Hund sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Das Hotel liegt zentral und sehr nahe am Bahnhof. Da wir den Flug von Copenhagen aus hatten, war dies perfekt - in wenig Minuten ist man vom Hotel bei den Zügen. Zimmer waren in Ordnung. Zum Frühstück gab es reichlich Auswahl von Wurst, Käse, Eier, uvm.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Bad waren extrem eng.

    Das Frühstück war extrem reichhaltig mit einer tollen Auswahl. Zudem ist das Hotel sehr schön in die alten Gemäuer des Gebäudes integriert. Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmmer, Keine Abstellmöglichkeit für Gepäck, kein Schrank, Zimmerlicht nicht ausreichend, Frühstücksgeschirr teilweise verschmutzt

    Zentrale Lage am Bahnhof, hoteleigener Parkplatz Ruhiges und sauberes Zimmer, Kaffee steht stets gratis bereit, Freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleines Doppelzimmer bedeutet: Das Zimmer ist so breit wie das Bett lang ist. das Bett ist quer am Ende des Zimmers eingebaut, seitlich ist kein Platz. Der hintere Gast muss also nachts über den vorne schlafenden steigen, was nicht jedermanns Sache ist. Also bei der Buchung darauf achten. Wir konnten das Zimmer vor Ort umbuchen, also Glück gehabt.

    Die Lage ist sehr zentral, 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof, 10 Minuten von der Altstadt mit vielen Restaurants. Die Rezeption und die Bar sind 24 Stunden geöffnet. Fahrräder können ausgeliehen werden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sind zwar (zu) klein, aber fein. Für eine Nacht genügend. Und wenn mal die Sachen "schlichten" kann - kann man sich in Zimmer gut bewegen.

    Das Hotel von sich ist sehr groß und liegt sehr zentral. Freundlichkeit von Personal - 10 Punkten (wenn nicht mehr) :-D Frühstücksbuffet - alles, was Herz zum Frühstück begehrt. Parkplatz - zwar kostet was, aber sehr groß und gleich hinter dem Hotel. Hatten Kühlschrank gebraucht, aber in Zimmer war keine. Personal hat darum gekümmert, dass unsere Sachen doch in Kühlschrank landen. Super schnell und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das gebuchte 'kleine Doppelzimmer zur Einzelnutzung' möchte ich mir keine Sekunde mit einer Doppelbelegung vorstellen. Mein weltweit absoluter Rekordhalter beim Award 'kleinstes Zimmer für zuviel Geld'. Keine Kofferablage - kein Schrank - ich erachte das als Frechheit. Nach 3 Nächten war ich ziemlich bedient. Da ich das Zimmer zahle und nicht die Größe der Lobby - beim nächsten Malmö-Aufenthalt werde ich das Hotel großzügig umfahren. Die 3 Unisex-Toletten im EG sind ja ganz nett - sahen allerdings schon am frühen Nachmittag nicht mehr sehr gut aus - trotz der gedämpften Beleuchtung. Meine Empfehlung: Wer mehr als 1 Nacht bleiben will - hier definitiv nicht die Kategorie 'Klein' wählen! Design ist nicht alles - und bei 185cm Körpergröße wäre eines längeres Fönkabel sinnvoller als eine 'coole' Aufhängung....

    Sehr ordentliches Frühstücksbuffet und leckere Küche - preislich anspruchsvoll mit überschaubaren Portionen. Lage zum Stadtzentrum und Hauptbahnhof exzellent. Fenster im 5.Sock waren zum Glück zu öffnen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der offene, unbewachte Parkplatz am Hotel ist unbegreiflicherweise sehr teuer!

    Gute und ruhige Lage / keine großen Entfernungen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt / ideal auch für Rucksacktouristen / sehr gutes Frühstücksbüffet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut aber keine Abwechslung ( 2 Käsesorten und 2 Wurstsorten jeden morgen die gleichen). Die Zimmer sehr dunkel. Fenster nicht zu offenen daher sehr stickig selbst wenn Heizung aus. In den Fensterrahmen sehr viel Schmutz und totes Getier....Spinnen usw.

    Kaffee und Auswahl an Müslie sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war recht warm

    Bett bequem, Kleines Doppelzimmer echt klein aber gute Aufteilung, Zimmer sehr ruhig, Frühstücksbuffet sehr sehr umfangreich und frisch, eigentlich alles was man sich wünscht (auch Optionen für Veganer z.B. Hafermilch)

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt tatsächlich keinen Schrank, da wir aber nur eine Nacht da waren, hat es uns nicht gestört.

    Das Personal war sehr freundlich, im Hotel herrschte eine ruhige, angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider keine Pflgeprodukte inklusive Keine Informationen im Zimmer zur Stadt, Ausflugstipps etc.

    Sehr leckeres und hochwertiges Frühstück Es stand jederzeit Tee und Kaffee kostenlos zur Verfügung

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei starkem Andrang beim Frühstück wird es schnell eng mit Sitzplätzen - ist kein Drama, kann aber etwas stressen, wenn man mit dem Teller in der Hand 15 Minuten dumm rumsteht...

    Freundliches und wirklich hilfsbereites Personal (waren mit Baby unterwegs). Schönes Zimmer (unbedingt "großes" Doppelzimmer buchen). Wirklich schönes Frühstücksbüffet. Wir werden beim nächsten Aufenthalt in Malmö dieses Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet ist super, das aufmerksame Personal hat sofort reagiert wenn etwas vergriffen war!! Toplage zur Innenstadt / Bahnhof. Parkplatz direkt hinter dem Hotel, (kostenpflichtig).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hinter dem Hotel ist ein Nachtklub, folglich ist in Zimmern zu dieser Seite hin nicht an Schlaf ohne Ohropax zu denken! Während unseres Aufenthalts dröhnten jedoch nur am Freitag-Abend die Bässe.

    Top Lage: Direkt am Hauptbahnhof und zu Fuß unter fünf Minuten zur Fußgängerzone. Gutes Frühstück mit großer Auswahl. Sehr schön eingerichtete Zimmer mit gutem Bad.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mülleimer in meinem Badezimmer war leider nicht entleert worden.

    Besonders schön ist die Stimmung in dem Hotel am Abend und sehr frühen Morgen. Durch die vielen verschiedenen gemütlichen Lichter hat man sich gut aufgehoben gefühlt. Das macht auch das Trainieren im Fitnessstudio des Hotels sehr angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - die WLAN Verbindung war nicht konstant

    - super Frühstücksbuffet - das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit - (öffentliche) Parkplätze waren gegen Gebühr genügend vorhanden - die Zimmer waren sehr sauber - sehr gute Lage um viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine zweite bequeme Sitzgelegenheit im Zimmer wäre wünschenswert

    Das Frühstücksauswahl ist sehr umfangreich und, für jeden Geschmack und Vorlieben ob herzhaft oder süß ist etwas dabei.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir ist nichts negatives aufgefallen.

    Sehr gute Lage zum Bahnhof und zur Innenstadt. Das Zimmer und das Bad waren schön und sauber. Das Frühstück war umfangreich und gut, vom den schwedischen Brot mal abgesehen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz kostet pro Tag 16,- €. Die Zimmerreinigung kam teilweise sehr früh, wenn man dann noch auf dem Zimmer war , kam sie aber nicht wieder. Die Zimmer sind sehr klein.

    Die Lage ist super. Das Frühstück ist sehr gut. Es war alles sehr sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist wohl in den schwedischen Innenstädten so, trotzdem hätten wir gerne auf die Parkgebühren des "Hotelparkplatzes" verzichtet.

    Modern, zentral am Bhf gelegen und durch die Nutzung mehrerer Gebäude, die zu einem Komplex zusammengefasst wurden, mit interessanten Perspektiven. Haben uns sehr Wohlgefühlt. Vom Hotel aus kann man die Innenstadt und das neue Wohnviertel am Wasser bequem zu Fuß erobern.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz des Zimmerupgrades Zimmer sehr klein (für wenige Übernachtungen ausreichend, sonst zu wenig Abstellfläche für Koffer, Taschen, Kleidung, etc.), Zimmer mit Fenster zur Hotellobby, dadurch sehr warm und keine Frischluft möglich (jedoch nicht bei allen Zimmern!)

    Gute Lage, tolles Frühstücksbuffet, sehr gut ausgestatteter und kostenlos nutzbarer Fitnessraum, freundliches und hilfsbereites Personal, kostenloses Zimmerupgrade (Small zu Standard)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratze etwas durchgelegen und sehr wackelig, wenn sich einer umgedreht hat, wurde der andere ebenfalls durchgeschüttelt. Zimmer insgesamt recht klein, beim Duschen wird das Bad fast komplett unter Wasser gesetzt.

    Freundliches Personal, gutes Frühstück, Lage in der Nähe des Hafens, moderne Ausstattung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Relativ teurer und kostenpflichtiger Hotelparkplatz !

    Ein sehr tolles Frühstück mit allem was das Herz begehrt, Servicekräfte sehr aufmerksam - wie auch das gesamte Personal. Die Nähe zur Altstadt ist von Vorteil, zu Fuss nur ein Katzensprung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 109 war von der Lage und Ausstattung eine Katastrophe. Das Zimmer lag im EG, Fenster nicht zum Öffnen, Lärm wegen Straße, Nachbarzimmer, Flur. Das Bad war nicht sauber, in der Dusche ist das Wasser nicht abgelaufen, das ganze Bad war überschwemmt. Bei Reklamation bei der Abreise, kaum eine Reaktion. Hatten auch schon Zimmer 520 - hier war alles TOP!

    Die Lage des Hotels. Frühstück lecker

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatz war kostenpflichtig und verhältnismäßig sehr teuer; das einzige Zimmer, wo Haustiere erlaubt sind, ist sehr klein.

    Frühstücksbuffet war absolut top und abwechslungsreich; Kaffee gab es kostenlos rund um die Uhr; die Lage war bestens (zu Fuß war man in wenigen Minuten im Zentrum); Preis-Leistung war voll in Ordnung, auch das Essen im Restaurant war ausgezeichnet (wenn auch nicht ganz günstig).

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel hat eine tolle Lage, sehr Zentral am Bahnhof, aber keine Geräuschkulisse. Die Stadt lässt sich gut zu Fuß von dort erkundigen. Sauberes, neues und modernes Hotel- sehr edel. Professionelles Personal. Preisleistungsverhältnis für Malmö gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN auf dem Zimmer nicht stabil

    Perfekte Lage zur Altstadt und zum Bahnhof, beim Malmö Festival war die Strasse gesperrt, sonst nach vorn vielleicht lauter

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück reichhaltig und vielseitig , Lage super zentral am Hbf und zum Hafen (Finline) und zum Zentrum, ruhig, obwohl ausgebucht, Parkplatz gegen Gebühr direkt hinter dem Hotel

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal beim Frühstück war nicht das herzlichste. Haben ihren Job gemacht, aber mehr auch nicht. Ein Lächeln, eine Begrüßung etc. gehören bei Servicepersonal eigentlich dazu. Es hat aber nicht wirklich gestört. Man hat sich trotzdem wohl gefühlt. Der WLAN-Empfang in unserem Zimmer war leider sehr schlecht.

    Die Zimmer waren sehr modern eingerichtet, wie das gesamte Hotel. Möbel und Co. waren noch in einem sehr guten Zustand. Alles war sauber. Im Zimmer hatten wir dank einer Klimaautomatik sehr angenehme Temperaturen. Das Personal war im Allgemeinen sehr freundlich (egal ob Zimmermädchen oder die Damen an der Rezeption). Das Frühstück war gut mit viel Auswahl. Besonders die täglich wechselnde Obstauswahl war toll (egal welches Obst, es war immer auf den Punkt!). Die Lage direkt hinter dem Hauptbahnhof war überragend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer sehr klein

    Innovative Inneneinrichtung, kleines aber nettes Zimmer, fuer 1 bis 2 Nächte durchaus brauchbar, lichtundurchlässige Vorhänge, Ruhige Lage, Fruehstueck sehr ordentlich

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war schon sehr sehr klein und das Bett war für zwei Personen sehr schmal. Wobei wir normale Figuren haben, dicke Menschen können da gar nicht drin schlafen.

    Das Frühstück war o.k. - für jeden etwas dabei. Hotelbau innen sehr interessante Achitektur.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein kleines Zimmer mit Fenster zum Innenhof, keine frische Luft, die Geräusche der Lobby waren nur von 1 Uhr nachts - 6 Uhr morgens nicht zu hören! Es gab keine Ablagemöglichkeit bzw. Schrank im Zimmer, auch auf nachfragen war es nicht möglich, wenigstens eine Kofferablage zu bekommen. An der Rezeption begegnete man uns nur mit einem gleichgültigen " I'am so sorry". Teure Parkplatzgebühren, bezahlt im Hotel und am späten trotzdem keine Gewähr auf einen freien Parkplatz.

    Das Hotel liegt sehr zentral, der Bahnhof, die Hafencity und die Innenstadt sind sehr gut zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotelparkplatz nur mit schwedischer Kreditkarte. Ticket an der Rezeption lösbar- erfährt man aber erst beim Einchecken. Genügend öffentliche Parkplätze in näherem Umfeld von 120 bis 250 Kronen pro Tag

    Zentrale Lage. Modernes Hotel. Interessante Architektur

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir finden es dramatisch, dass man als Reisender mit Haustier 25€ mehr bezahlt und dann die schlechteste Zimmerkategorie mit den kleinsten Zimmern im Ergeschoss zugewiesen bekommt. Das Zimmer war so klein, dass grade mal das Bett hineingepasst hat und man sich grade noch drehen konnte. Unser Zimmer entsprach auch nicht den Fotos auf der Buchungsseite. Das Badezimmer war der Größe entsprechend wohl für Schlümpfe designed. Reist man dann zu zweit mit Hund kommt Freude auf. Das Frühstück konnte und auch nicht beeindrucken, war aber in Ordnung. Der Hund darf sich lediglich auf dem Zimmer aufhalten.

    Die Lage ist wirklich sehr zentral. Sowohl zum Zentrum als auch in den Stadtpark läuft man nicht weit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr großes Hotel, beim Frühsrück eine irre Geräuschkulisse KEINE MÖGLICHKEITEN DRAUßEN ZU frühstücken

    Aufenthalt für 2 Tage ok. Hotelfassaden gut miteinander verbunden, Gutes, umfangreiches Frühstücksbuffet Dichte, aber ruhige Lage zur Innenstadt Mit Fahhrad alles gut Erreichbar und Erkundbar

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind um 2 Uhr morgens angekommen, der Check-in verlief trotzdem tadellos. Der Mann an der Rezeption war weder müde noch demotiviert. TOLL! Er hat uns alles erklärt und sich wirklich Zeit genommen. Das Frühstück war FABELHAFT! Es hatte nebst der Kuhmilch auch laktosefreie Milch und Mandel- und Sojamilch! TOLL!! Die Pancakes waren auch sehr lecker und die frischen Früchte ebenfalls. Das Hotel liegt wenige Meter neben dem Bahnhof. (Super wenn man nachts ankommt). Trotzdem konnten wir nachts super schlafen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Keine Kleiderschränke. Hatten zuerst ein sehr sehr kleines Zimmer und sind gegen Aufpreis nochmal umgezogen.Parkplatz nur gegen Gebühr!

    Super zentrale Lage. Betten sehr gut,

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken ist recht teuer (aber wohl typisch für solche zentralen Lagen

    2 Urlaubstage in Malmö: gute Lage (ruhig, kurzer Fussweg und man ist im Zentrum, das Auto kann stehen bleiben), nettes Personal, reichhaltiges Frühstück, moderne Einrichtung, sehr preiswert empfunden, ausreichende Zimmergröße

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - sehr kleines Zimmer - Duschkabine nicht dicht, sodass das Bad jedesmal halb überflutet wurde

    + Reichhaltiges Frühstück + Großes, komfortables Bett + Nähe zu Bahnhof und auch Zentrum + freundliches, aufmerksames Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkkarten; Automat nur für schwedische Kreditkarten. keine Münzen und Wechselstube empfohlen. Keine Hilfe zur Parkbusse von 400 Kronen, weil Hotel unabhängig vom Parkplatzbetreiber. Unabhängigkeit und Kundenfreundlichkeit leicht zu beweisen mit der Hilfe: „Fahren sie den Wagen diagonal gegenüber in das Q-Parking. Automat akzeptiert alle Kreditkarten und die Tageskarte kosten nur 80 Kronen“.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer wurde als "klein" angegeben - aber dieses KLEIN war tatsächlich KLEIN. Das Bett direkt unter dem Fenster, Zimmerbreite = Bettlänge, Zimmerlänge ca. 3,5m inkl. Bad.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einziger Kritikpunkt, die Parkplatzgebühren von 160 SEK pro Tag. Als Tipp: Hier gibt es einen Block weiter ein Parkhaus für 80 SEK pro Tag.

    Reichlich Auswahl am sehr guten Frühstücksbuffet. Top Lage zum Start einer Besichtigungstour. Zimmerpreis angemessen. Personal freundlich. Modern, gemütlich und sauber eingerichtet. Betten waren angenehm.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Hotelinfomappe (Infos über den Fahrradverleih kannte ich nur von den Bewertungen auf dieser Seite), kein Föhn, kleines Zimmer für 2 Personen, für Alleinreisende ist es völlig ausreichend, das Fenster lag zur Eingangshalle hin und lies sich nicht öffnen, somit hört man das Kikkerspielen und die Bahnhofsdurchsagen ein wenig, die automatische Belüftung lässt sich auch nicht selber regulieren, das Zimmer ist mit dunklen Farben eingerichtet und wirkt daher düster und wenig "heimelig", der Stuhl könnte mal gesaugt werden, beim Frühstück habe ich Lachs und Nutella vermisst.

    Gute Auswahl beim Frühstück, zentrale Lage, sehr nettes Personal, kostenfreies WLAN, welches auch funktioniert, sauberes Zimmer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fußboden beim Frühstücksbuffet nicht sauber (Fußabdrücke, verschüttete Getränke)

    Zimmer ruhig und sauber, nettes Personal, sehr gute Lage, Frühstück lecker und große Auswahl

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer winzig, ohne Tageslicht, nur Fenster zur Eingangshalle hin. Feuerschutztüre nebenan schlug auch nachts laut ins Schloss. 200kr Aufpreis für den Hund, und im Gegenzug bekamen wir ein kleineres, schlecht gelegenes Zimmer, das kaum Platz für ein Doppelbett, geschweige denn für zwei Erwachsene und Hund hatte. Mit Hund trotz sehr zentraler Lage nicht mehr. Dann lieber etwas weiter weg, aber ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Parken muss man ja so oder so zahlen (am Hotel 160 kr pro 24h)

    Super zentral, Frühstück sehr gut und große Auswahl

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken mit ca. 14 Euro recht teuer. Zimmer und Bad sehr klein.

    Gute, zentrale Lage. Trotzdem ruhig. Großer Parkplatz direkt am Hotel, leider nur gegen Gebühr.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unsere Fahrräder wurde leider direkt vor dem Hotel gestohlen, die "Fürsorge" durch das Personal war gleich Null und die Unterstützung ebenfalls. Hier hätte ich zumindest eine gewisse Empathie erwartet und auch die Frage, ob man irgendwie helfen kann, zumal wir geschildert hatten, dass wir auf einer Radreise unterwegs sind und somit müsste klar gewesen sein, dass dies ein negativer Einschnitt in unsere Reise sein könnte. Wir mussten uns leider um alles selbst kümmern.

    Frühstück war sehr gut, Hotelkomfort auch.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in der 6. Etage neben dem Fahrstuhl, der ununterbrochen genutzt worde, keine Informationen über Malmö auf dem Zimmer, kaputte Hotelmappe, kein guter WLAN Empfang, Beim Parken im QParkhaus Strafzettel bekommen, obwohl Parkquittung im Auto lag. Dann besser Hotelparkplatz nutzen.

    Frühstück in Ordnung, gute Lage, alles fussläufig erreichbar

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Standard Doppelzimmer gebucht. Das Doppelzimmer war vielleicht ca. 7 m2 groß und das inkl Bad! Gottseidank mussten wir nur eine Nacht in diesem winzigen Zimmer ohne Schrank ohne Nachttisch ohne Ablagemöglichkeiten ohne Föhn etc. ausharren.

    Ganz günstig gelegen.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: