Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotell Anno 1647 3 Sterne

Mariagränd 3, Södermalm, 116 46 Stockholm, Schweden

Nr. 68 von 144 Hotels in Stockholm

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1117 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Budget Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis- Leistungsverhältnis ist völlig unangemessen. Für über 225 € pro Nacht erwarte ich mehr als nur Hostel Standard! Für ein reichlich abgewohntes, billig renoviertes und einfachst möbliertes Zimmer wären 80 -100 € OK.

    Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns gefiel die zentrale Lage des Hotels. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Dank des Stockholm Pass haben wir viele Top Ten Sehenswürdigkeiten gesehen. Der Pass lohnt sich auf jeden Fall. Rundum ein schöner Aufenthalt in Stockholm!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist ein Traum! Sehr liebevoll angerichtet und für jeden Geschmack etwas dabei. Allein für das Frühstück würde ich nochmal wiederkommen. :) Zentrale Lage mit Parkmöglichkeiten. Freundliche Mitarbeiter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen der Betten sind recht durchgelegen, das Zimmer tendenziell schon recht abgewohnt. Aber es war absolut sauber !

    Das Hotel liegt ganz toll in einer kleinen Sackgasse- somit ist es sehr ruhig. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und ganz toll angerichtet! Auch der Frühstücksraum ist sehr schön.- Skandinavisch - Das Personal war superfreundlich, sehr aufmerksam und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ausstattung , z.B. Badezimmer und Betten ist wenig komfortabel. Einiges an Ausstattung und Mobiliar ist in die Jahre gekommen, wenngleich sehr schön ausgewählt und gestalltet. Auswahl TV-Programm ist schwedisch (d.h. inkl. englischsprachigen Programm). Für mich persönlich überwiegen aber die genannten Vorteile.

    Das Hotel ist gekennzeichnet durch eine perfekten Lage, eine tolle Atmosphäre und sehr nettes Personal. Das Zimmer war sehr schön gestaltet. Sofo und Altstadt bequem zu Fuß zu erreichen. U-Bah direkt am Hotel. Trotz zentraler Lage kein Verkehr direkt am Hotel und kaum Verkehrslärm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Winter zieht es in Frühstücksraum an den Sitzplätzen. Unser Bad war etwas beengt.

    Hotel in historischer Gebäude in super Lage! Für eine Städtereise optimal. Zu Fuss sind die meisten Sehenswürdigkeiten erreichbar und die U-Bahn ist gleich daneben. Auch beim Frühstück ist für jeden was dabei. Sehr bequeme Betten. Parkplätze sind in der Altstadt Mangelware und dieses Hotel besitzt welche! Das Personal war sehr nett und es herrschte eine familiäre Atmosphäre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer sind im alten schwedischen Stile eingereichtet (Kachelöfen, Dielenboden, alte Tapete etc.), was einen besonderen Flair liefert, aber dadurch manchmal ein bisschen "muffig" ist.

    Super nettes und hilfreiches Personal mit guten Tips. Top Lage im Ausgehviertel Södermalm, nah an der U-Bahn und sehr gut zu erreichen. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lüftung im Badezimmer ließ sich nicht abstellen und war recht laut, bei geschlossener Türe aber ok.

    Das Hotel ist quasi direkt an der Tunnelbana, und auch der Weg ans Wasser oder zu Fuß nach Gamla Stan ist sehr kurz. Das Zimmer war sehr ordentlich und groß, beim Frühstück gab es eine große Auswahl und bei Fragen oder Problemen wurde vom Personal schnell und zuvorkommend Abhilfe geschaffen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines aber feines Hotel mit perfekter Lage an der Ubahn, zur Altstadt und zu belebten Gassen. Freundliches Personal, saubere und gute Zimmer sowie ein gutes und auswahlreiches Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    3 Stock ohne Lift ist eine körperliche Herausforderung.

    Das Haus ist echt alt, aber sehr schön. Die Lage ist fantastisch, das Personal wirklich nett und hilfreich. Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer im 3. Stock (direkt unter dem Dach) hatte nur ein kleines Fenster. An heißen Tagen wird es sehr warm, vor allem, wenn man das Fenster wegen starker Lärmbelästigung aus der nahe liegenden Kneipe nicht offen lassen kann. Das Gegröle aus der Kneipe bzw von der Straße dauerte bis nachts um 4 und war ziemlich heftig, vor allem am Wochenende. Wer denkt, in solch einer kleinen Sackgasse hätte man nachts seine Ruhe, der irrt leider. Sehr früh am Morgen kam dann auch noch mit viel Getöse die Müllabfuhr .... Es gab auch keinen Fahrstuhl. Uns machte das nichts aus, aber wer Probleme hat mit dem Treppen steigen, sollte vorab auf ein Zimmer in einem der unteren Stockwerke achten.

    Hübsches Zimmer, sehr sauber, sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, gutes Frühstück. Der Lärm (von draußen) hat uns ziemlich gestört, aber ansonsten hatten wir nichts auszusetzen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war sauber aber renovierungsbedürftig.

    Zentrale Lage, Zimmergröße ok. Die Betten waren super, ebenfalls das Frühstück. Alle waren sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns war das Bett zu weich.

    Die Lage ist ausgezeichnet. In wenigen Gehminuten ist man in der Gamla Stan und den andern Sehenswürdigkeiten von Stockholm. Das Hotel liegt in einer Stichstrasse, ohne Durchgangsverkehr, sodass es Nachts ruhig war. Das Frühstück hat alles geboten was man sich für einen Urlaubstag wünscht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieses Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, was man vor allem in den Zimmern merkt. Türklinken fallen beim schließen ab, das Bad ist sehr eng und alt. Aber es ist alles sehr sauber und ordentlich.

    Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage. In direkter Nähe ist die Ubahn station Slussen und diverse Buslinien fahren quasi vor der Haustür ab. Vom Frühstück war ich sehr überrascht. Der Frühstücksraum befindet sich im Keller des Hauses, hat aber Tageslicht. Er ist somit hell und freundlich. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Es gibt viele Teesorten, selbstgemachtes Granola und Marmeladen, Wurst, Käse, verschiedene Säfte und Brotsorten. Ich hätte mir verschiedene Kaffeesorten und mehr frisches Obst gewünscht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 441 liegt schon ganz oben, hat aber trotzdem keine Aussicht, und nur ein kleines Fenster mit einer hakeligen Gardine. Es ist recht unscheinbar. Das Hotel ist von innen nichts Besonderes, und das Bad müsste renoviert werden - braune Fliesen, Dusche mit wenig Wasserdruck, winziges, tiefes Waschbecken usw. Frühstück ist zwar einigermaßen reichhaltig, aber bei weitem nicht so vielfältig und gut wie im Hotel Maude's etwas außerhalb. Wir waren insgesamt eher enttäuscht, vor allem bei dem Preis und den Bewertungen. Achtung, ganz Stockholm ist derzeit eine Baustelle, und Montag morgen war es ab 8 h sehr laut am Hotel, vermutlich Baulärm.

    Sehr gutes Bett. Lage ist recht zentral. Haus von außen hübsch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Manche Zimmer sind sehr sehr klein.

    Sehr gutes Frühstück und sehr nettes Personal. Die Lage, gleich neben einer U-Bahn und vielen Buslinien, ist perfekt. Vieles kann man zu Fuss erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Geräuchkulisse aus der Fußgängerzone hörbar

    reichhaltiges Frühstück mit warmen Anteilen, wurde stets aufgefüllt, Hotel dicht aber abseits der Fußgängerzone und fußläufig zur Altstadt gelegen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war winzig (ca. 6m2 ohne die ebenfalls winzige Dusche), die Betten (Matratzen) durchgelegen, ein Kopfkissen wies frische!! Fäkalienspuren auf, es gab kein Doppelbett, das 2. Bett war ein schmales (70cm) Wandklappbett. Mein Umbuchungswunsch wurde mit einem unverschämten Aufpreis (+66 Euro/Nacht nur für ein Doppelbettzimmer) angeboten, ich hatte den Eindruck, dass wir EHER LÄSTIG WAREN; WEIL WIR ÜBER EIN HOTELPORTAL GEBUCHT HATTEN, womit Provisionszahlung für das Hotel verbunden sind, ( den Gesamtpreis von 340 Euro f.3 Nächte fand ich - auch für Schweden - viel zu hoch.)

    Die Lage, das Frühstück waren gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr unbequeme Bettausstattung, nichts für Senioren mangels Fahrstuhl

    Fantastische Lage direkt bei Slussen, freundlicher Service, reichhaltiges Frühstücksbuffet, idealer Standort für Stadtbesichtigung

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Einzelzimmer war -einschließlich Dusche- ziemlich klein und spartanisch - es hat nicht wirklich was gefehlt, aber war schon eher karg

    Die zentrale Lage ist zum Erkunden der Innenstadt richtig klasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Art Room
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Drehknopf der Dusche ist so schwergängig, dass wir sie kaum bedienen konnten. Leider umfasst das Fernsehprogramm nur eine handvoll schwedische Sender, keine ausländischen. Leider lassen sich die Fenster nicht kippen. Da unser Zimmer im Erdgeschoss an der Straße liegt (zwar eine Sackgasse, aber leider freitags und samstags nachts gerne als Treffpunkt für junge Leute zum Quatschen genutzt), mag man die Fenster nicht komplett öffnen.

    Wir hatten ein Deluxe Zimmer. Die Rainshower Dusche ist erste Sahne. Es gibt den größten Fernseher, den wir je in einem Hotelzimmer hatten. Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstücksbuffet gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sprungfedermatratzen, jede Bewegung wird über die Sprungfedern zum Partner schlafstörend übertragen. Für ältere Menschen oder Behinderte fehlt der Lift.

    U-Bahn ums Eck, in die Altstadt und zu den innerstädtischen Schiffslinien 5 Minuten, trotzdem ruhige Lage in einer Seitenstraße. Freundliches Personal ... Alte Mauern, Holzböden … Frühstücksbüffet gut und ausreichend, viele und unterschiedlichste Restaurants in der Umgebung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Fön hat gefehlt.

    Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich! Sehr ruhiges Zimmer und trotzdem total zentral! Ich komme gerne wieder! Super charmantes Zimmer mit Kachelofen und Blümchentapete.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Kleinigkeiten: kein Aufzug- mit Koffer etwas mühsam; Klapp- bzw Zustellbetten für die 3. & 4. Person etwas weniger bequem; WLAN recht schwach; keine Klimaanlage- könnte an heißen Sommertagen recht warm im Zimmer werden.

    Die Lage ist perfekt! Sehr zentral, der Ausblick wunderschön. Unsere Suite war sehr geräumig und schön gestaltet. Freundliches Personal. Wir konnten die Koffer problemlos bis zur Abreise am Abend im Hotel lagern. Gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Art Room
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    s.o.

    Die Lage ist im Prinzip perfekt für Erkundungen in der ganzen Stadt, das Zimmer war sehr sauber und neu renoviert. Es war für zwei Erwachsene Personen allerdings etwas klein. Was uns jedoch am Meisten gestört hat war, dass wir ein EG Zimmer direkt zu einer der Altstadtgassen hatten und zum Einen mehrfach direkt vor dem Fenster geraucht wurde und zum Anderen mitten in der Nacht sehr laute Unterhaltungen in der Gasse geführt wurden, da half nichtmal Oropax. Nach erfolgloser Bitte meinerseits woanders zu reden kümmerte sich netterweise der Nachtportier - diesmal mit Erfolg. Aber uns hat es so sehr gestört, dass wir nach einer von drei Nächten umgezogen sind. Es war leider so heiss in dem Zimmer, dass man es nur mit geöffnetem Fenster aushielt - ein merkwürdiges Gefühl, etwas ausgeliefert so auf Hüfthöhe direkt an der Straße. Das Personal war durchgehend sehr freundlich und zuvorkommend. Da muss man abwägen was man will - perfekte geographische Lage innerhalb der Stadt vs. Nachtschlaf...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    'Anno 1647' ist natürlich ein toller Aufreißer, aber kein Grund, ein sehr kleines Zimmer zu teuer anzubieten.

    Toll ist die Lage des Hotels. Personal war nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt keinen Aufzug! Wir waren im 3. Stock untergebracht...der Frühstücksraum liegt im Keller. Nichts für ältere Leute! Sorry. Die Zimmer sind relativ klein und die Fenster gehen (auch im dritten Stock) nur nach außen auf. Nicht ganz ungefährlich. Unsere Zimmer lagen zur Mariägrand Seite .. es war nachts sehr laut auf der Hauptstraße und Umgebung.

    Das Personal war sehr freundlich, flexibel und gaben viele hilfreiche Tipps. Wir konnten das Zimmer tauschen, da der 3. Stock zu anstrengend für meine Mutter war. Die Betten waren sehr bequem. Das Frühstück war das absolute highlight. Ein Hotel für jüngere Leute !!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nur durchschnittlich, die 3 Minuten-Eier waren immer kalt. Unser Zimmer war recht klein.

    Lage des Hotels ist sehr gut, Metrostation sehr nahe . Die Altstadt ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Das Personal ist sehrbfreundlich. Auf Glutenunverträglichkeit wurde Rücksicht genommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es hat uns im Anno 1647 sehr gut gefallen. Die Lage ist gut, zur Altstadt in ein paar Minuten zu Fuß, die U-Bahn ist direkt um die Ecke und es gibt ein reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlender Aufzug

    Tolle Lage, sehr freundliches Personal und feines Frühstück Allzu schweres Gepäck sollte man nicht haben , da es kein Aufzug gibt Aber dieses kleine Manko wird durch das Ambiente und die Menschen, die dort arbeiten , sehr leicht wett gemacht Jederzeit wieder

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Suite gehabt; großes Bad, tolle Lage, tolles Frühstück — selbstgemachtes Müsli und Knäckebrot sind köstlich!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Budget Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage, gute Erreichbarkeit der öffentlichen Verkehrsmittel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer etwas dunkel.

    Super leckeres Frühstück und perfekte Anbindung!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Frühstück. Lage perfekt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Kein Fahrstuhl. Zur Zeit Baustelle in unmittelbarer Nähe

    Gute Lage und Verkehrsgünstig gelegen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wlan an abend manchmal etwas instabil. War schon mehrfach im Hotel anno, immer sehr zufrieden, diesmal war zimmer etwas klein, sonst alles bestens

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal Gutes Frühstück Super Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix.

    Frühstück reichhaltig, alles da. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Art Room
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders schön ist das historische Flair des Hauses und die Lage. Die neuen Art-Rooms sind top.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gute Lage, leckeres Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Charme, Lage, Personal, Bett, Sauberkeit, Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück war mittelmäßig, Zimmer extrem klein mit 2 Einzelbetten

    Die Lage ist super

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts

    Es war alles einfach super! Lage, Service, Frühstück!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr klein.

    Nettes Personal. Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung recht einfach. Recht kleines Zimmer im 3. Sock ohne Fahrstuhl.

    Lage perfekt, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Art Room
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Unbequemes Bett; Bilder (pseudoerotische riesige Photos) ärgerlich

    Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alter Bau mit Flair. Sehr zentral gelegen und gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Straßenlaterne direkt vor dem Fenster machte das Zimmer auch nachts hell.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kein Aufzug, wir waren im 3 Stock, dafür aber verhältnismäßig ruhig für die Lage

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    DieFliesen in Badezimmer

    Frühstück gut Bett gemütlichd

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade, dass die Hotelbar geschlossen ist.

    Alles!! Lage super; Frühstück prima; Personal super freundlich und sehr hilfsbereit; Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war abwechslungsreich und ansprechend angerichtet. Lediglich die Obstversorgung hätte besser ausfallen können.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad/WC extrem klein, Zimmer alt und abgewohnt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bis 10 Uhr war Frühstück,aber schon gegen 9 Uhr wurde zusammen geräumt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr kleines Zimmer. Kein Schrank. Da der Stadtteil sehr angesagt ist war es nachts recht laut.

    Tolles Frühstück. Schnelles Wlan.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fenster zum Vorplatz der Metro Nachts Gesangeinlagen durch Straßenmusikanten.

    Zimmergröße und Ausstattung (Suite)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    vielleicht fehlender Lift

    Gutes Frühstück, gute Lage und trotzdem sehr ruhig

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war etwas zu klein

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Preis/Leistungsverhältnis, es gibt z.B. keinen Lift und nur sehr eingeschränkte Hotelleistungen/Services

    Sehr angenehme Lage, altes Haus mit z.T. sehr schönem Blick auf die Altstadt

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten zwei Doppelzimmer gebucht, ein Standardzimmer und ein kleines. Unsere Zimmer waren alle gemütlich eingerichtet. Es handelte sich aber nicht um die wohl renovierten Zimmer mit ultramodernen Design. Die Badezimmer waren sehr einfach. Insbesondere musste man sehr lange Wasser laufen lassen bis warmes Wasser kam. Das Frühstück war gut. Es gab leckere Croissants. Die Lage des Hotels ist super. In wenigen Minuten ist man in der Altstadt und beim Schloss, an der Anlegestelle nach Djurgarden.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Für ältere Personen : Es gibt keinen Aufzug

    Gutes Frühstück, super Lage, nettes Personal. Das Hotel ist in einem alten Kaufmannshaus und hat viel Charme.

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Mit unserer Familie (2 Erw. und 2 Kinder) buchten wir eine Suite. Wir erwischten die "Frans Bock"-Suite. Auch hier stimmen die Fotos nicht mit der Webseite ueberein. Daher fielen im ersten Augenblick die Mundwinkel eher nach unten, als wir die Suite betraten. Ganz ungemuetlich war ein extra Bett im Aufenthaltsraum aufgestellt. Daher wurden wir aktiv und räumten erstmal um. Unser juengstes Kind passte gleich zweimal in das KingSize Bett und somit konnten wir das extra Zustellbett im "Wohnzimmer" wegräumen. Wer Chesterfield Sofas mag, der ist wohl in der Suite richtig. Die ganze Familie mochte das Sitzensemble ueberhaupt nicht. Das Chesterfieldsofa war durchgesessen und es fehlten hier und da Knöpfe. Auch die Sessel sahen eher runtergekommen aus. Somit wurde das Sitzensemble ueberhaupt nicht genutzt. Die Familie schaute dann lieber zusammen im KingSize-Bett zusammen einen Film via Laptop an. Der Suite fehlte irgendwie der Pfiff. Man fuehlte sich nicht so richtig wohl. Die Badezimmer sind klein. Jeder Mann sollte einen Nassrasierer dabei haben. Es fehlte eine Steckdose im Badezimmer. Zum Haare föhnen musste man im Wohnzimmer vorm grossen Spiegel stehen. Nicht so ideal. Eine grosse Tuer fuehrte direkt in die Dusche. Die Notausgangstuer befindet sich auch darin. Ein Wohlgefuehl beim duschen kam nicht wirklich auf. Gut, es ist ein altes Hotel und da gab es frueher niemals Badezimmer. Sie mussten irgendwie integriert werden. Die Frage ist nur, ob es gut gelöst ist oder eher nicht. Man muss es wohl mögen. Generell verträgt die Frans Bock- Suite eine Renovierung. Man könnte doch auch mal mit Farbe arbeiten. Alles sehr klinisch weiss. Und es sind die teuersten Zimmer vom Hotel. Irgendwie erwartet man einen WOW-Effekt, wenn man die Tuer aufmacht. Nur die Grösse und 2 Kamine reichen da nicht aus.

    Wir konnten zu unserer Suite einen Parkplatz dazumieten. Pro Nacht zahlten wir fuer den Stellplatz 210 Kronen. Unser Navi fand das Hotel sofort, obwohl es aktuell viele Baustellen in Stockholm gibt. Man kann bei gebuchten Parkplatz direkt in den Mariagränd einbiegen. Im ersten Moment sieht es so aus, als ob es eine Sackgasse ist und man lieber nicht weiterfährt, aber die Sackgasse entpuppte sich als schmiedeeisernes Tor, welches auf den Parkplatz fuehrt. Die einen meinen, das 210 Kronen zuviel fuer so einen muckeligen Parkplatz sind, andere denken da eher an die zentrale Lage und die Frage: "Wo finde ich sonst einen Parkplatz direkt um die Ecke?" Der Fruehstuecksraum wurde inzwischen renoviert. Die Fotos stimmen nicht mehr ueberein. Die Gäste können nun an einem langen Tisch sitzen oder verteilt auf einzelnen 2er oder 4er Plätzen. Man sitzt sehr behaglich und modern und das Fruehstueck war ausreichend und lecker. Besonders gut war das Ruehrei und da viele Kinder Nutella mögen, fehlte auch ein Glas Nutella nicht. Nachdem die Suite eher durchgefallen ist, ueberraschte der Fruehstuecksraum umso mehr. Die Lage vom Hotel ist toll. Innerhalb von ein paar Minuten ist man in die "Gamla Stan" gelaufen. Um die Ecke liegt der Eingang zur Tunnelbahn. Die Suite Frans Bock hat eine schöne Grösse. Vor allem Ideal, wenn man mit Kindern reist. Dusche und WC getrennt. Jalousien in allen Fenstern!

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2016

    • Gruppe

    Die Betten waren teilweise etwas durchgelegen, ebenso ein Sessel.

    Die Lage dieses Hotels ist einzigartig gut für Erkundungen der Innenstadt. Die U-Bahn-Station ist in direkter Nähe. Der Empfang im Hotel war sehr freundlich und hilfsbereit. Es wird sehr gutes Englisch gesprochen. Das reichhaltige Frühstücksbüffet war gut. Die Suite war sauber und sehr groß. Nur im Bad war eines der Handtücher dreckig. Unser Zimmer (2. Stock) war recht leise und man konnte schlafen. Das Haus selbst mit seinen verwinkelten Ecken und älterem Mobiliar ist wie eine kleine Zeitreise. Danke für den angenehmen Aufenthalt :D

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    - Silberfische im Bad - Kaputtes Schloss an der Badezimmer Tür - Gewisser Geräuschpegel Nachts durch die Lage des Hotels und anderen Hotelgästen die Nachts ständig zum Gemeinschaftsbad im Flur gegangen sind. Das Hotel in Hinsicht auf Preis-Leistungsverhältnis und nettem Personal dennoch super und empfehlenswert. Vor allem eignet sich das " Familienzimmer" sehr, wenn man als Familie oder einer Gruppe von 4-5 personen nach Stockholm fährt.

    Wir haben die Info verpasst, dass das Frühstücksbuffet unter der Woche zu anderen Zeiten statt findet als unter der Woche. Netterweise wurde uns aber trotzdem nochmal ein Frühstück aufgedeckt, obwohl das Buffet eigentlich schon zu Ende war.

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer unter dem Dach klein

    Tolle Lage, Zimmer gemütlich und trotz klirrender Kälte draußen gemütlich warm Personal sehr entgegenkommend Frühstück gut

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer war sehr warm.

    Die Zimmer sind neu und mit allem ausgestattet. Die Lage ist für eine Städtereisen ideal. Alles zu Fuß erreichbar. Abgeschlossener Parkplatz direkt beim Hotel. Sehr viele Treppen, auch zum Frühstücksraum. Für uns kein Problem, aber vielleicht für andere.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Klimaanlage fehlte, unser Zimmer im Dachgeschoss war sehr warm. Leider gab es nur am Sonntag Speck und Rührei, sonst aber ein sehr feines Frühstücksbuffet.

    Super Lage nahe der Tunelbanen, relativ ruhige Strasse (ausser die schreienden Möwen). Sehr freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Frühstück war lecker und reichhaltig

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Kleines, gemütliches Zimmer, mit allem was man braucht. Super Lage, tolle Umgebung und schnelle Anbindung in die Stadt! Super Hotel!

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    s.o.

    Gutes Frühstück, vielfältig. Müsli und Obst könnten noch dabei sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Frühstück ist super... Gute Lage...historisches Ambiente

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Klein Bett im Einzelzimmer

    Service und Lage , also Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Da direkt um die Ecke viele Kneipen liegen, mussten wir morgen über Urinlachen und Erbrochenes steigen.

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Gamla Stan und Metrostation in wenigen Minuten erreichbar.

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Sehr ruhig, keine Hektik,gute Lage, viel Platz... Alles in allem, ich komme wieder...

Es gibt auch 54 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: