Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotell Kusten 3 Sterne

Kustgatan 10, Majorna-Linné, 414 55 Göteborg, Schweden

Nr. 62 von 70 Hotels in Göteborg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1046 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage gute Ausstattung, eigenes Parkhaus. Direkt neben einer viel befahrenen Straße, Wartezeit beim Frühstück bis alles wieder aufgefüllt wird

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrales Hotel am Hafen, sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Innenstadt mit dem Fahrrad, viele Restaurants in der Nähe, Strassenbahn und Bus fahren in der Nähe ab

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage an der Hauptstraße , bei Temperaturen von fast 30 grad war es wegen des Lärms nicht möglich das Fenster zum lüften zu öffnen . Zimmertemperatur wie in einer Sauna!!

    Nähe City und öffentliche Verkehrsmittel, kostenlose parkgarage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbüffet war echt mies hinsichtlich Auswahl und Qualität. Es wurde zudem eigentlich überhaupt nichts nachgelegt. Frühes Erscheinen ist empfohlen.

    Vorab: die fielen doch recht negativen Bewertungen zum Hotel kann ich, mal abgesehen vom lausigen Frühstücksbüffet, absolut nicht nachvollziehen. Ganz im Gegenteil, ich würde das Hotell Kusten jederzeit ohne Bedenken weiterempfehlen. Das Personal ist überragend freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Die Lage super (ganz besonders für Leute, die so wie ich mit der Stena aus Kiel kommen oder von Göteborg aus dorthin fahren): in der Nähe der Tram-Haltestelle "Chapmans Torg" (verschiedene Linien, dichte Taktung) und mit Supermarkt (Hemköp), Kiosk, Bar und Restaurant in der Nähe. Ach ja, zum Stena-Tyskland-Terminal sind es übrigens zu Fuß fünf Minuten. Das Zimmer war zur Schnellstraße ausgerichtet, was mir eine gute Aussicht bescherte. Die Fensterscheiben sind gut schallisoliert. Das Wlan funktionierte tadellos. Das Bett war bequem, allles sauber und gut in Schuss. Man darf natürlich auch nicht den für lokale Verhältnisse sensationellen Preis außer Acht lassen und sollte kein Ambiente à la Marriott erwarten. Das Hotell Kusten ist ein grundsolides, ehrliches und anständiges Hotel zu einem wahrlich raisonablen Preis (in meinem Fall 57,- fürs Zimmer inkl. "Frühstück"). Kurzum: Ich würde und werde es wieder buchen, wenn ich das nächste Mal in Göteborg bin.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas in die Jahre gekommen. schimmelflecken im Bad. Schon eher schlicht, für den Preis aber voll in Ordnung.

    Lage sehr gut, schöner Blick auf den Hafen. Frühstück prima. Sehr freundliches Personal. Tolles Preis- Leistungsverhältnis. Zustellbetten ganz unkompliziert möglich. Günstige Möglichkeit für Städtereise in Göteborg. Günstiger als ein Vandrerhem (die meist Gemeinschaftsbäder haben)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels an einer stark befahrenen 4-spurigen Hauptstraße hat die Nächte doch sehr laut gemacht, trotz Lärmschutzfenster war noch genügend zu höhren. Fenster zur Nacht öffnen war absolut nicht möglich. Weiterhin wurde das Zimmer während unseres Aufenthaltes nicht geputzt.

    Der Aufenthaltsraum war mit Kaffeemaschine, Kühlschrank und Wasserspender ausgestattet und jederzeit kostenlos nutzbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr beschränkte Rezeptionszeiten, musste den Schlüssel in der benachbarten Tankstelle abholen (Schlüsselkarte schon sehr abgenützt, aber funktionierend). Von außen etwas unfreundlich wirkend. Leichte Schäbigkeit (z.B. Flecken auf Gangteppich).

    Sehr gutes Frühstücksbüffet. Abendservice - etwas Essen, Obst, Getränkeservice im großen, leeren Aufenthaltsraum. Nette simple Zimmereinrichtung mit Schreibtisch. Freundliche Menschen an der Rezeption.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer (121) lag direkt an der Schnellstraße, das Fenster konnte man nachts eigentlich nicht öffnen, sonst kann man gar nicht schlafen....

    Zimmergröße war ok, das Frühstück eben halt typisch schwedisch

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel ist ab nachmittags personallos, Schlüssel an der Tankstelle abzuholen, etwas merkwürdiges Gefühl. Das Haus hat schon deutlich bessere Tage gesehen. Betten wurden nicht gemacht. Frühstück etwas lieblos, nur das, was sein muss

    Tiefgarage, kurzer Weg zur Tram in die Stadt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da laut Auskunft der Rezeption alle Doppelzimmer zur Straße hinaus sind, konnten wir kein anderes Zimmer bekommen. Wenn man die Fester öffnet ist der Straßenlärm der Autobahn doch sehr laut, schwierig zu schlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeption im 1. Stock. Anschlag, dass man sich in der Shell Garage für den Schlüssel melden soll. Lage für eine Stadtbesichtigung nicht ideal (eher abseits). Ausschattung sehr billig. Liegt dirket neben der Autobahn.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu laut, ab 16.00Uhr alles zu auch das Restaurant,Zimmer an der Autobahn mussten aber die Fenster aufbleiben sonst bekommt man keine Luft, dafür gab es Ohrstöpsel gratis. Frühstück lieblos keine Auswahl.

    Nichts

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles sauber und in Ordnung. Auch das Frühstück war Ok. Das Zimmer und das Hotel wirken halt einfach nicht so schön. Linoleumboden im Bad. Der Teppich schon gebraucht. Die Betten recht weich.

    Wir hatten Fahrräder dabei und haben dadurch eine schöne Stadtrundfahrt und einen Besuch der Schären realisiert. Frühstück war gut. Angenehmes Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe die Aufmerksamkeit der Dame an der Rezeption und des Personals im Küchenbereich/Frühstücksrestaurant als sehr angenehm empfunden. Das Hotel bietet zudem Freizeitmöglichkeiten und ist familienfreundlich. Das Frühstücksbuffet ist umfangreich mit vielen frischen Lebensmitteln (auch für "Nicht-Fleischis" wie mich) gewesen. Super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Eingangshalle hat etwas trostlos ausgesehen und war dunkel, da die hier vorgesehene Rezeption mit angeschloss ener Bar nicht besetzt war. Rezeption befindet sich im 1. Stock. Das Zimmer war gut, insbes. das Bad hat aber auch schon bessere Zeiten gesehen. Vielleicht lag's an uns: Von der Ankunft mit der Fähre aus Kiel schickte uns unser Navi über ein paar Umwege zum gegenüberliegenden Hotel. Dadurch fiel Citymaut an.

    Das Hotel liegt direkt gegenüber dem Stena-Kai. Direkt um die Ecke ist eine Straßenbahnhaltestelle von wo aus man gut ins direkte Zentrum kommt. Läßt sich aber auch zu Fuß gut machen. Das Personal war sehr freundlich. Tiefgaragenparkplatz ist vorhanden. Frühstück war gut und ausreichend. Unser Zimmer, zur Hauptstraße hin hatte gute Schallschutzfenster.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich für mein Teil gebe dem Personal gern ein persönliche Rückmeldung. Die junge Dame an der Rezeption ist sehr aufmerksam gewesen und das Personal morgens am Buffet und in der Küche hat ein sehr ordentliches Frühstück angeboten. Echt super! Danke dafür.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abfluss von Waschbecken mündet in Dusche. Nur mit Badeschlappen benutzbar!

    Stadthotel liegt direkt an vierspurigen Stadtautobahn, daher permanente Lärmbelästigung. Da das Hotel 40 Gehminuten von der Innenstadt und nur 3 Autominuten vom Stena Terminal entfernt liegt, eignet es sich gut für eine Zwischenstation.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Das Zustell-Klappbett war unbequem - Der optische Gesamteindruck könnte eine Verbesserung vertragen

    - Tiefgarage - Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ab 16Uhr keine Reception(Schlüssel von Tankstelle) Samstag Frühstück erst um 8Uhr für Reisende die Ihr nächstes Ziel zum Abend ereichen müssen sehr spät.

    Gutes Frühstück, Zimmer nicht zu klein und sauber,Ausblick auf den Hafen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum war etwas knapp möbliert. Wenn mehrere Gäste miteinander kommen und nicht noch der Aussenbereich genutzt werden kann, muss auf eine freie Sitzgelegenheit gewartet werden.

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. ÖV Haltestelle und Stena Deutschlandterminal direkt beim Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war überschaubar und wurde sehr spät vom Personal aufgefüllt. Die Gäste haben sich die Teller teilweise selber aus der Küche holen müssen. Von drei Zimmerfenstern hatte lediglich eins ein funktionierendes Rollo und nur eins hatte einen Griff zum Öffnen. Fenster ging auch nur ganz zu öffnen nicht auf Kipp.

    Kostenfreies Parkhaus Großzügiges Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war sehr weich, man ist darin versunken, nicht für Leute mit Rückenproblemen geeignet. Der "Ausblick" aus dem Hotelzimmer ging auf Hinterhof, obwohl man vor Dreck an den Fenstern fast nichts mehr sehen konnte. (Ich hatte einen Ausblick auf die andere Seite erhofft, weil ja der der Tysklandterminalen lag). Der Straßenlärm war ganz gewaltig.

    Das Personal war sehr zuvorkommend und nett, da gibt es nichts zu kritisieren. Die Straßenbahnanbindung in die City war sehr gut, nur wenige Meter bis zur Haltestelle und dann Bahnen, die ständig fahren. Frühstück war nicht schlecht, auch nicht besonders gut, eben so lagom (um mal in Schweden zu bleiben).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als ich kam hat es geregnet. Am Sonntag um 15 Uhr. Das Hotel war geschlossen aber es hing ein Zettel dass man an der Tankstelle (links ? oder rechts ?) den Schlüssel holen könnte. Ich musste als mitsamt Koffer zur Tankstelle und den Schlüssel holen. Achtung nicht zu empfehlen für Gäste die nur Deutsch können.

    Das Hotel hat eine gute Lage gleich neben der Stena Fähre Göteborg-Kiel/Kiel -Göteborg Zimmer ist okay zu einem Innenhof. Das Frühstück war gut. Für Leute zu Fuss. Mit Strassenbahn 3 oder 6 bis Chapmans Torg

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Liegt an einer viel befahrenen Straße, immerhin nachts nur mäßig befahren. Wir konnten also gut schlafen.

    Eigener Spielraum für Kinder. Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung. Das Hotel eignet sich perfekt für einen Aufenthalt für Besichtigungen in Göteborg oder auch nur zur Durchreise. Straßenbahn und sogar Schiffsanleger für die Fahrt in die Stadt in fußläufiger Nähe. Fährhafen ganz einfach innerhalb weniger Minuten erreichbar. In der Tiefgarage mussten wir nichts extra zahlen. Großes Familienzimmer (zwei Räume plus Bad). Gute Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Frühstücksraum mürrisches Personal. Um 8.30 Rührei und bekon kalt

    Garage und Frühstück. Aufenthaltsraum mit Kaffee und Tee umsonst. Tages und Tagungshotel

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotelpersonal ist zu wenig kundenorientiert, wir mussten vieles selbst herausfinden: wie funktioniert die Türöffnung nach 17:00h, wo wird das Frühstück am Feiertag serviert, was ist mit einem Fön. Es gibt keinen Fön auf dem Zimmer, den muss man an der Rezi ausleihen, der Stecker befindet sich nicht im Bad, sondern in der Diele. Die Fugen in der Dusche sind spakig. Der Zimmerservice leert den Papierkorb, das ist auch schon alles.

    Trotz der Lage an einer 4-spurigen Stadtautobahn hatten wir Zimmer in den Innenhof, d.h. ruhig. Die Verbindung mir den Öffis in jede Richtung war prima. Im Vergleich zu anderen Hotelkategorien muss man sagen, das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bar und Restaurnt sind am Abend geschlossen. Es finden sich aber genug andere Möglichkeiten um etwas zu essen.

    Ruhiges Zimmer, umfangreiches Frühstück, super Lage zur D- Fähre

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Letztes Jahr haben wir hier schon einmal übernachtet. Das wir jetzt wieder dort waren beweist, dass es uns gefallen hat. Hervorheben möchte ich folgende kostenlose Inklusivleistungen, die nicht überall selbstverständlich sind: Tiefgaragen-Stellplatz, passables Frühstück, W-Lan, 24 Std kostenlosen Kaffee, Tee, Wasser und Gebäck. Nicht unerwähnt soll das überaus freundliche und hilfsbereite Personal bleiben. Für Rollstuhlfahrer ist das Hotel optimal ausgebaut und eingerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sieht von außen bereits verlassen aus, die Tiefgarage ist schmutzig, stinkig und ziemlich düster. Das Badezimmer war funktionell und mit Schimmel in den Fugen. Die Zimmer haben keine Lüftung/Klimaanlage und lüften geht wegen der Autobahn vorm Fenster nicht. Die Rezeption ist nur bis 16Uhr besetzt, bei späterer Anreise liegt der Schlüssel an der Tankstelle.

    Der Parkplatz fürs Auto war kostenlos. Mehr positives gibt es leider nicht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück bezahlt, aber nicht bekommen! Woher soll man wissen, daß man Frühstück vor 07:00 Uhr vorbestellen kann? Und bei wem soll man das tun, wenn man 2 Tage lang niemand von der Rezeption zu sehen bekommt? Hier muß organisatorisch und informatorisch Einiges überdacht werden! Das Zimmer direkt vor der Terrasse, wo alle sitzen können, war auch nicht so umwerfend.

    Die Verkehrsanbindung mit der Straßenbahn ist sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die verkehrsgünstige Lage fordert ihren Tribut, dafür liegen aber Ohrstöpsel auf dem Zimmer bereit. Keine Klimaanlage - somit ist man im Sommer gezwungen, das Fenster über Nacht offen zu lassen... gut das es Ohrstöpsel gab... :-)

    Tiefgarage am Hotel, verkehrsgünstig gelegen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption war nicht bis zur angekündigten Zeit besetzt. Zudem hat uns die Dame an der Rezeption obwohl wir zuvor einige Sätze gewechselt hatten uns nicht auf die Besonderheit hingewiesen, wie die Tür im Erdgeschoss von innen zu öffnen ist. Da wäre aber mal speziell im Notfall (Feuer) lebenswichtig. Die Dame war zwar an sich nett in der Kommunikation, aber was hilft es wenn wesentliche, sehr wichtige Informationen den neuen Gästen nicht genannt werden. Schade.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Wenn man das Zimmer das wir bekommen hatten bekommt hat man Blick auf die ein- und ausfahrenden Stena-Line Fähren. Top Ausblick auch auf die grüne Brücke. Klasse.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt an der Autobahn.Zimmer zu Straße waren sehr laut. Sauberkeit ließ zu wünschen übrig (Haare am Abfluss der Dusche).

    Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man ankommt, fragt man sich, ob das Hotel überhaupt vorhanden ist. EG sieht abbruchreif aus...Hotel dann 1.OG. Die TG geht gar nicht! breiteres Auto, würde schon Probleme machen. Dann überall Abfall&Dreck; und sehr dunkel. Die Empfangsmitarbeiterin war bemüht, aber Kritik war ihr auch egal. Der kostenlosen Kaffee, verdiente den Namen nicht. Der Innenhof, wo man sich aufhalten könnte, war überall nur Dreck, vertrocknete Blumen, Spinnenweben und kaputte Stühle. Das Zimmer auf den ersten Blick i.O.. Aber seitlich an der Matratze waren viele ekelige Flecken; gut das noch ein Topper auf der Matratze war. Einzige Extra im Bad waren Oropax. Wobei man bei der Verpackung auch denken könnte, dass diese schon mal benutzt wurden...wenn man das Fenster öffnete, wußte man aber, warum die dort liegen. Eine höllische Straßen-Lautstärke... Die Sauberkeit im Bad war nicht vorhanden...und wer seinem Zahnputzwasser aus dem Waschbecken noch mal winken will, kann das hier ohne Probleme...denn der Ablauf fließt über die Dusche in den Ausguss...

    Für uns war die verkehrsgünstige Lage ausschlaggebend. Frühstück war Auswahl vorhanden, aber nichts besonderes.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer mit Blick auf den Hafen waren bei geöffneten Fenster sehr laut.

    Zentrum war gut zu erreichen. Kostenloser Parkplatz in der Tiefgarage, den wir auch schon vor 14:00 Uhr nutzen durften. Frühstück und Ausstattung der Zimmer waren gut.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn möglich hätte ich hier MINUS-Punkte vergeben. Die Zimmer waren dreckig, auf den Betten fehlten Spannbetttücher, auf Anfrage waren auch keine vorhanden. Im Bad hat sich Schimmel ausgebreitet. Das Frühstück war von der Auswahl her annehmbar, allerdings waren auch hier die Teller und Tassen nicht sauber, absolut ekelhaft!!! Aus den Fenstern konnte man nichts mehr sehen, da diese die letzten Jahren wohl auch kein Wasser gesehen haben.

    Die Lage war ok, da Anschluss an Tram vorhanden. Es gab die Möglichkeit sich Sprudelwasser und stilles Wasser kostenlos zu holen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matrazze ein Durchhänger. Mobiliar abgenutzt. Zu Fuss etwas weit vom Zentrum.

    Hilfsbereites Personal. Garage kostenfrei. Frühstück inbegriffen. Sauberkeit gut. Nahe ÖV.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten der Rezeption sind zu kurz und Frühstück war nicht so gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lauter Verkehrslaerm,keine Klimaanlage,schlechtes Fruehstueck,aber gute Parkmoeglichkeit und nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautstärke, keine Klimaanlage (daher sehr höhe wärmeentwicklung), Frühstück durchschnittlich

    Freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Top-Personal, Top-Lage! Alles sauber und gepflegt, wenn auch teils betagt und ansatzweise abgerockt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes Hotel um die Stadt Göteburg zu erkunden. Nähe zum Kiel Terminal sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut wegen der Durchgangsstraße am Hotel. In der Dusche war Schimmel.

    In 10 Minuten erreicht man die Innenstadt mit der Tram.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechte Lage, mäßige Hygiene, schwer zu finden, Frühstück eingermaßen, habe zwei Zimmer abgelehnt bevor ich das dritte akzeptierte.

    wenig

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise war das Hotel personell unterbesetzt.

    Gut: Fittnesraum, Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viel zu weich, und es war sehr laut (gleich an der Straße)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Dreck im Hausflur und die schmutzige Matratze

    Das Treppenhaus und die Matratzen waren sehr schmutzig

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Früstück war nur mittelmässig

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war nicht gerade einladend, das Bad war an einigen Stellen schimmelig.

    Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bettwäsche ist sehr alt und zum Teil zerrissen. Die Kissen auch sehr schlecht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Blick aus dem Fenster. Auf die Älfsborgsbronn und quasi direkt vor der Nase die Kiel-Fähre.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Privatparkplatz ist eine Tiefgarage mit 2m Höhe, für Pkw mit Dachbox ungeeignet...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der eingangsbereich war für Singlefreuen nachts unangenehm.

    Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und lecker.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Telefonisch nicht erreichbar, schlechter Check in, kein Personal nach 17:00 Uhr

    Nichts!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Ist halt ein von studentenbetriebenes Hotel. Teilweise Personal echt unfreundlich. Wer online, billig bucht bekommt das letzte Zimmer. Ausstattung hört sich besser an als sie ist. Öffnungszeiten der Rezeption sehr beschränkt.

    Wenn Problem, dann haben sie versucht sich dessen anzunehmen und einen Ausweg zu finden.

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lärmbelästigung durch Autobahn, Schimmel im Bad, durchgelegene Betten, Badezimmertür musste während des Duschens geschlossen bleiben;Brandmelder wird sonst ausgelöst, Einbruchsspuren an Zimmertür, Rezeption war nur wenige Stunden am Tag besetzt, Hotel hätte auch ein Krankenhaus sein können, kalte Atmosphere, "man fühlte sich als der einzige Gast im großen Hotel", reist man außerhalb der Rezeptionszeiten an, muss der Schlüssel an einer Tankstelle abgeholt werden

    Kurzer Weg zur Straßenbahnhaltestelle

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Betten alt und unbequem, so wie die ganze Zimmereinrichtung aus den 70er gewesen zu sein schein. Das Badezimmer eine Katastrophe. Alt, schimmlig, der Abfluss des Waschbeckens wird in die Dusche abgeleitet der dort in die Wanne fliesst! Das ist beinahe 3. Welt-Standard! Der Mann im Frühstücksraum schein Arbeitsscheu zu sein - er sah es nicht für nötig an, Gläser für die Säfte zu holen, obwohl er meistens daneben stand. Parkhaus wurde die letzten Jahre vermutlich auch nicht gereinigt. Die negativ-Liste könnte ich beliebig fortsetzen...

    Kostenloses Parking, W-Lan

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    entspricht eben nicht unbedingt dem deutschen Standard, ungünstig war auch die Lautstärke von der Straße

    Sehr freundliches Personal und Nähe zur nächsten Straßenbahnstation, schön war auch die Tiefgarage, schöne Sicht auf den Hafen

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Badezimmer nicht sauber. Schimmel in den Ecken. Keine Möglichkeit zum Lüften. lüfter funktioniert nicht.in der Tiefgarage stapelt sich Müll der anscheinend schon länger dort liegt. Es stinkt schon sehr doll.

    Blick auf die Brücke

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Richtig gemütlich war es nicht, sondern zweckmäßig.

    Wir waren für eine Nacht in diesem Hotel. Die Lage und der Preis waren dabei ausschlaggebend! Sehr freundliches Personal!

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Hotel liegt direkt an der Autobahn, die Fenster sind gut isoliert - bei geschlossenem Fenstern hört man nichts, aber aufmachen geht nicht. Wir hatten Frühstück bestellt - aber bereits am zweiten Tag nicht mehr in Anspruch genommen. Die Einfahrt zur Tiefgarage ist mehr als eng.

    Vom Hotel aus ist Göteburg gut zu erreichen.

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Hotel liegt direkt an einer Hauptverkehrsstraße.

    Gute Lage. Man ist schnell in der Innenstadt aber auch schnell auf den Schären. Kostenlos Kaffee/Tee und Wasser zu jeder Zeit

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    ein Handtuch war schmutzig und allgemein war das Hotelzimmer nicht gründlich gereinigt worden

    Sehr umfangreiches Frühstück, nicht weit von Innenstadt entfernt, ordentliches Preis/Leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die Matratzen sind etwas durch gelegen und sollten bald gewechselt werden. Das Frühstück ist leider unter Durchschnitt.

    Für Göteborg ist der Zimmerpreis recht günstig. Positiv zu erwähnen ist, dass ein kostenloser Parkplatz in der Tiefgarage zur Verfügung gestellt wird. In der Lobby kann man sich rund um die Uhr mit kostenlosen Kaffee, Tee und Wasser versorgen. Für Kinder ist ein Spielzimmer vorhanden. Für Raucher gibt es in der Nähe der Rezeption einen Balkon. Aber Achtung: Die Tür lässt sich nur von innen öffnen und sollte deshalb während des Rauchgenusses nicht geschlossen werden.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Wenn man am Wochenende anreist, muss man am Hotel erst klingeln, damit man Einlass erhält. Das Hotel machte zunächst einen verlassenen und geschlossenen Eindruck, das verunsichert und weckt nicht gerade Vertrauen. Im Parkhaus findet man dann nicht gleich den richtigen Fahrstuhl, denn einer funktioniert nur für das Personal! Für Frauen nicht gerade beruhigend, zumal insg. recht dunkel!

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bei Booking.com konnte man nicht entnehmen, dass es sich um einen Ausbildungbetrieb handelt. Leider werden die Schülerinnen und Schüler offenbar nicht genügend geschult/kontrolliert. Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Die Teller im Frühstücksraum waren nicht sauber, Besteck, Tee, Milch und ein Toaster fehlten, freundliche Hinweise auf solche Dinge wurden mürrisch entgegen genommen. Gäste grüßten, das Personal nicht.

    Geschmackvolle Einrichtung des Zimmers, Internet funktionierte kostenfrei. Wegen der acht Spuren Schnellstraße sind Öhrstöpsel auf dem Zahnputzbecher absolut hilfreich gewesen.

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Fenster zu Innenhof, so dass nur eine eingeschränkte Privatsphäre gegeben war.

    Nähe zu Haltestellen von öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn, Fähre), eigenes Bad mit Badewanne, es stehen 24h Kaffe und Tee bereit

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    In der Woche gibt es das Frühstück eine Etage tiefer und an dem Montagmorgen an dem ich da war, war der Raum nicht so gepflegt und das Frühstücksbuffet kleiner.

    Nettes,sauberes kleines Zimmer, mit allem was man für einen Kurzurlaub braucht. Sehr nettes Personal an der Rezeption. Reichliches Wochenendfrühstück auf derselben Etage. Liegt ein wenig außerhalb des Stadtkerns, eine S-Bahnhaltestelle liegt aber quasi vor der Tür.

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Alles außer Boden war schmutzig

    Die Lage

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Parkplatz vorhanden. Parkplatz zu nutzen bis Abfahrt der Fähre total unproblematisch!

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Laute Straße direkt vor dem Hotel, Frühstück war sehr einfach und wenig Auswahl, Hostelfeeling

    Freundlichkeit Personal

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    vom Bahnhof gut per Tram zu erreichen

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Zimmer schlecht gereinigt, Bad sehr in die Jahre gekommen

    nettes Personal

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück. Lage (direkt an einer Hauptstraße gelegen) wussten wir aber vorher

    Kostenfreies Parken. Bis zur Innenstadt paar Minuten mit der Tram.

Es gibt auch 31 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: