Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Radisson Blu Scandinavia Hotel, Göteborg 4 Sterne

Södra Hamngatan 59, Centrum, 401 24 Göteborg, Schweden

Nr. 17 von 70 Hotels in Göteborg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 5704 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles okay.

    Das Hotel hat eine sehr zentrale Lage. Unsere Zimmer (zum Innenhof ) waren trotz des nahen Bahnhofs absolut ruhig . Die Zimmer sind sehr geräumig gewesen. Excellentes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei Ankunft Fischbuffet im Restaurant im überdachten, abgeschlossenen Innenhof - dadurch 2 Tage intensivster Fischgeruch im ganzen Hotel. Unser Zimmer lag im 2. Stock und ging in den abgeschlossenen Innenhof (keine Frischluft + Fischgeruch) - lüften nicht möglich, nur Klimaanlage - diese war nicht zu regulieren. Direkt vor unserem Fenster war der Seminarbereich - wenn man den Vorhang öffnete, konnten die Teilnehmer des Seminars beobachten was man im Zimmer so macht. Nach der ersten Nacht wurde unser Zimmer nicht gereinigt (keine Betten gemacht) - nur die schmutzigen Handtücher waren verschwunden aber keine neuen da. An der Reception reagierte man darauf ziemlich gelangweilt und desinteressiert. Im Flur neben den Liften stand 2 Tage ein Mistsack - auch dieser trug nicht zum guten Raumklima bei.

    Die Lage ist sehr gut - das Badezimmer ist schön und das Bett war bequem

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war wenig abwechslungsreich, es gab jeden Tag das Gleiche; die Klimaanlage ließ sich nicht gut bis gar nicht regulieren; d

    Das Personal war äußerst freundlich und zuvorkommend, die Lage des Hotels war perfekt (direkt zwischen dem Park und der Zentralstation), die Zimmer waren sehr modern eingerichtet!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna ist mit einem Eintrittspreis von ca. 55 € pro Person sehr teuer. Das Reinigungspersonal vergisst schon mal das ein oder andere (Toilettenpapier, Handtücher).

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen. In der Nähe sind viele Restaurants und Geschäfte. Die Geräuschdämmung im Hotel ist sehr gut. Der Fitnessraum ist sehr gut ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein eigenes Parkhaus. Das Parken wird vom Personal übernommen (valid parking).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück hätte für ein solches Hotel besser sein können. Eierspeisen ( Spiegelei/ Rührei) lauwarm fast kalt. Mehr Auswahl an Obst wünschenswert. Die Rezeptionisten( nicht alle) waren teils gelangweilt und teils sichtbar tätowiert. Für ein Hotel gehobener Klasse ist das eher unpassend. Ungünstig ist die Lage der Tiefgarage und das man das Auto nur gegen eine realtiv hohe Gebühr in dieser abstellen kann. Das Auto wird von den Angestellten geparkt. Wenn man kurzfristig wieder wegfahren will, ist das sehr umständlich, die TG kann nur von den Rezeptionsmitarbeitern geöffnet werden. Hat man was im Auto vergessen kommt man nicht ran und muss wieder erst zur Rezeption. Die Betten waren sehr weich, man hatte das Gefühl in einer Hängematte zu liegen. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Vorm Hotel eher schmutzig, Türen v.a. Drehtüren bedürften öfters einer Reiniung da sie sehr angeschmuddelt aussahen, ebenso lagen überall Zigarettenkippen rum, nur ein Mülleimber vorm Hotel. Im Lobbybereich angeschmutzte und fleckige Sitzlegenheiten.

    Das Design des Zimmers, Sauberkeit im Zimmer Die absolut freundlichen und zuvorkommenden Kellner in der Bar( hier vorallem Robin zu nennen) Sehr zuvorkommend, höflich ,nett :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Chaotischer Frühstücksdienst, laut, ungemütlich, lustloses Personal nicht schnell und aufmerksam genug beim Abräumen der Tische, neu eingedeckte Tische waren schlecht gereinigt, praktisch keine Betreuung spürbar. Tiefgerage schmutzig und umständlich zugängig.

    komfortables, sehr sauberes Hotel, ruhig, reichhaltige und gute Essensqualität, gute zentrale Lage, bestens geeignet für Städtetour

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu Beginn wurde uns ein Zimmer im Innenhof zugewiesen, obwohl wir lange vorher gebucht hatten und noch andere Zimnmer frei waren.

    Ausgezeichnetes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauber und neu, zentral gelegen und sehr fachkundiges nettes Personal. Das Zimmer war zum Innenhof ausgerichtet, sehr leise und sehr gut ausgestattet. Frühstücksauswahl sehr vielfältig. Restaurantbereich im Innenhof.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sonntag früh 10 Uhr: zähe Schlange an Frühstücksbuffet, keine freien Tische. So möchte man seinen Sonntag eigentlich nicht beginnen.

    Stilvolle Zimmer, sehr gut geräuschisoliert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In dem Frühstückbereich war es leider sehr frisch, was dadurch bedingt ist, dass dieser zu allen Seiten offen ist.

    Neben der guten Lage, hat vor allem das tolle Frühstücksbüffet gefallen. Außerdem hat das Hotel schöne Zimmer mit guter Ausstattung, so dass man sich gerne dort aufhalten mag.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit könnte etwas verbessert werden (vergessen Mülleimer zu leeren)

    Gut ausgestattete und frisch renovierte Zimmer, freundliches Personal & reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umgang mit Kritik, Service! Die Heizung war defekt und die Lüftung sehr sehr laut. Trotz täglicher Kritik hat man uns lediglich einen Heizlüfter zur Verfügung gestellt den wir selbst täglich mehrfach umstellen mussten um unsere Suite komplett einigermaßen warm zu bekommen. Auf unsere Beschwerden ist man nicht wirklich eingegangen. In unserem Zimmer und den unserer Freunde wurde das Zimmer am ersten Tag nicht gereinigt.

    Frühstück war sehr gut. Wobei anders als bei einiger vorherigen Rezensionen waren nicht alle Säfte frisch gepresst sondern lediglich der O-Saft. Das Ruhrei war ein Convinience Profukt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lässt keine Wünsche offen. Absolut ruhige Zimmer, super Betten, Ausstattung und Ambiente hervorragend. Super nettes Personal. Parken im Haus. Grandioses Frühstück. Gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Frühstücksbereich und die Lobby werden aus unserer Sicht zu stark heruntergekühlt. In der großen Halle zog es immer, sodass man immer eine Jacke oder Pullover tragen mußte.

    Der gesamte Aufenthalt war perfekt. Das Frühstück ist nochmals besonders hervorzuheben.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Reinlichkeit in unserem Zimmer hätte besser sein können: Bei der Ankunft waren auf dem Tisch noch die klebrigen Ränder von den Gläsern unserer Vorgänger und am nächsten Tag war nach der Reinigung noch der Schaum vom Duschgel beim Abfluss vorhanden (sieht nicht schön aus und wäre wirklich leicht zu entfernen gewesen). Das übrige Personal war aber sehr bemüht.

    Wir hatten ein schönes, großes Zimmer. Auch das Badezimmer war groß, geräumig und modern. Das ganze Hotel mit seinem schönen Atrium ist sehr ansprechend und es gibt eine tolle Bar mit ausgezeichneten Cocktails. Frühstück war ausgezeichnet, nur der Frühstücksraum im Atrium ist etwas kalt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im 1. und 2. Stock sind die Wege zum Zimmer unnötig lan.

    Das Bett war sehr bequem aber aus verschiedenen aufeinander "gestapelten" oder liegende Schichten aufgebaut und recht weich. Diese Schichten verschoben sich gerne, vor allem beim Aufstehen oder nähe Kante liegen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service war sehr gut ,Personal sehr freundlich. Das Fruehstueck sehr vielfaeltig und frisch, jeden Tag frisches Obst. Es war sehr unkompliziert das Zimmer zu wechseln wegen Renovierungslaerm danach hatten wir einZimmer zur Seitenstrasse das sehr ruhig und modern war. Wir waren zum zweiten mal in diesem Hotel und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst wurde mir ein Zimmer mit Gerüst vor dem Fenster zugeteilt, dann ein unsaniertes mit unglaublicher Farbgebung und Schimmel im Bad. Das Frühstück wird im Foyer serviert was ziemlich ungemütlich und zugig ist. Das Haus wird saniert. Manche Teile sind sehr 80-er Jahre...Der Wellness Bereich wird saniert auch das angepriesene Fitness Studio ist nicht zugänglich.

    Nach einiger Diskussion an der Rezeption und zweimaligen Zimmer wechsel hatte ich ein wunderbares sehr geräumiges Zimmer mit tollem Bad und sehr guter Ausstattung, Blick auf den Bahnhofsplatz. Das Frühstück war nicht exklusiv aber sehr ordentlich und mit allem was man braucht. Die Lage des Hotels ist perfekt- besonders für Bahnreisende.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erhebliche Geräusche am morgen neben meinen Zimmer 304! Hörte sich an wie eine Rumpelkammer ...wo irgendwelche Sachen umgeräumt wurden, hat mich im Schlaf geweckt. Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und parken ist sehr teuer,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr bequem, das Frühstücksbuffett hatte eine sehr gute Auswahl, freundliches Personal, super Lage, gut gedämmte Zimmer. Zusammengefasst, es ist ein sehr gutes Hotel, welches ich gerne weiterempfehle.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine vorherige Stornierung meine Buchung (Auswahl eines anderen Hotels) ist "angeblich nicht beim Hotel angekommen. Nachdem ich jedoch alle Belege vorlegen konnte, wurde mir zugesichert, die Summe wieder auf mein CC-Konto gutzuschreiben. Ärgerlich ist auch - trifft aber wohl allgemein zu - dass eine spätere Buchung einen Preisvorteil von ca. 50,00 € erbracht hat!

    Die Zimmer sind erstklassig und sehr gut isoliert. In diesem Hotel habe ich das erste Mal überhaupt weder Stimmen, Schritte, sonstigen Lärm vom Flur oder von den Nachbarzimmern mitbekommen. Die Zimmer sind top modern und bequem ausgestattet. Da ich jedes Jahr auf einer Konferenz in Göteborg spreche, wird dieses Hotel für die Zukunft meine erste Wahl sein. Da - hoffentlich - auch die Unstimmigkeiten bei der Buchung zu meiner Zufriedenheit gelöst wurden, kann man mit diesem Hotel nichts verkehrt machen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wetter...;-)

    Das Hotel hat eine perfekte Lage mit einem schönem Atrium zum verweilen. Die Zimmer sind gross und schön neu renoviert. Sehr gutes Frühstück und freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Einrichtung des Zimmers hätte moderner sein können (es werden die Zimmer aber gerade renoviert). Das einzige, was mich gestört hat, war die Lautstärke der Klimaanlage bzw. Frischluftanlage, zudem war es nicht möglich dieses gänzlich auszuschalten.

    Die Lage des Hotels ist wirklich perfekt, nahe dem Hauptbahnhof, aber trotzdem ruhig gelegen. Das Frühstücksbuffet ist großartig (sogar mit Pfannkuchen und Smoothie) und das Personal super hilfsbereit und herzlich. Die Zimmer sind solide und nicht hellhörig, von meinen Zimmernachbarn habe ich nichts mitbekommen. WLANI ist schnell und stabil.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raumtemperatur in allen Räumen für uns viel zu kalt. Laut Klimaanzeige 23 Grad; für uns gefühlt max. 18 Grad.

    Sehr leckeres, äußerst umfangreiches und vor allem absolut frisches Frühstück mit frisch gepressten Säften, Obst und Gemüse! Neu renovierte schöne Zimmer in unmittelbarer Lage zum Stadtzentrum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Ecksuite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war wegen Umbau der Spa-Bereich geschlossen. An der Rezeption gab es Gutscheine für das Valhallabad, welches jedoch schon 19 Uhr geschlossen hatte und zu weit entfernt war.

    Wir hatten eine sehr großzüge und sehr stilvolle Corner Suite. Das Inventar wer sehr neu und sehr ansprechend. Das Bad war sehr geräumig und entsprach genau unseren Vorstellungen. Sehr zu empfehlen!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Innenliegendes Zimmer mit leicht pfeifender Klimaanlage; Zimmerdekoration in dunkelgrauen Tönen; Parkgebühren für Hotelparkplätze 35€/Tag;

    Superzentrale Lage. Sehr nettes und zuvorkommendes Personal. Leckeres Frühstücksbuffet. Großzügiges Zimmer zum überdachten Innenhof; leise trotz Fenster zum Bar-/Restaurantbereich. Ideal für Bahnreisende.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Grund für Kritik.

    Zunächst einmal empfanden wir nach langer, ermüdender Anreise den Parkservice des Hotels als äußerst wohltuend. Da wir nur zwei Tage für Göteborg eingeplant hatten, waren die Ratschläge der Rezeptions-Mitarbeiter sehr hilfreich, um sich mit minimalem Zeitaufwand einen bleibenden Eindruck von der Stadt zu verschaffen. Die Lage des Hotels ermöglichte uns (beide über 70 mit leichter Gehbehinderung) alle gewünschten Ziele zu Fuß bzw. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das Zimmer (Business Class) war geräumig, perfekt ausgestattet, und - was wir besonders schätzen - das Bad hatte ausreichend Ablageflächen. Das Frühstücksangebot war so opulent, dass wir uns während der Tagesausflüge ein kostspieliges Mittagessen sparen konnten. Tipp für ein preiswertes und wirklich sättigendes Dinner: Fish & Chips im nahegelegenen "Irish Embassy Pub".

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein Hotel der Radisson-Kette sollte die Auswahl der TV-Sender besser auf internationales Publikum abgestimmt sein, d.h. mehr Senderangebote.

    Ideale Stadtlage, freundliches Personal. Sehr geräumiges, ruhiges Zimmer mit großem Queen-Size Bett. Top-Badezimmer. Frühstück mit enormer Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Check-in in Wanderkleidung hat uns das Personal erst einmal mit Nasenrümpfen empfangen. Die Zimmer waren nicht wirklich sauber. Vom Vormieter fanden sich Haare in Bad und auf dem Boden, und am Sessel klebten vertrocknete Cornflakes.

    Lage und Frühstück sind super. Die Ausstattung der Zimmer inklusive Betten ist auch hervorragend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Negativ ist, dass die Zimmer wegen des Straßenlärms sehr laut sind. Man kann nur bei geschlossenem Fenster schlafen - zwar haben wir ein anderes Zimmer bekommen, war aber auch nicht viel besser. Die Sauberkeit ist verbesserungsbedürftig!!!!

    Das Frühstück war bombastisch - ein sehr, sehr gutes Angebot, für jeden Geschmack etwas dabei. Das Personal war ausgesprochen freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosszügige Zimmer. Wir hatten ein Familienzimmer und dann noch ein Standard Zimmer. Das Hotel macht alle Zimmmer neu. Das Familienzimmer war noch "alt". Das Standardzimmer war schon umgebaut. Wenn alles fertig ist, wird es wirklich toll. Schöne freundliche Farben. Ein tolles und reichhaltiges Frühstück. Genügend Kapazität trotz der Grösse des Hotels und trotzdem nicht eng. Schnelles check in und check out. Hotel liegt ideal. Nah beim Bahnhof und nah bei ÖV und Fussgängerzonen. Ideal für Ausflüge. Schöner Bar/Snack Bereich mit schöner Karte zum etwas Essen, auch Abends. Helle Hotelhalle.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage kann nicht ausgestellt werden, bzw. es war kalt im Sommer. Das Frühstückspersonal war fix, leider ist der Chef etwas unfreundlich und wenig professionell.

    Gute Lage, renovierte Zimmer modern eingerichtet, sauber, Empfang perfekt. Frühstücksbuffet reichhaltig

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer hatte ein Fenster zum Innenhof (der aber nach oben geschlossen ist), so dass man nicht nach draußen gucken konnte. Abgesehen von Sonnenschein, konnte man nicht wirklich sehen, welches Wetter draußen war und keine frische Luft herein lassen. Die Klimaanlage funktionierte allerdings gut und dezent. Der hoteleigene Parkplatz war besetzt, also mussten wir zum öffentlichen Parkhaus (gleich um die Ecke) fahren, das immerhin Tagespauschalen anbietet, die in unserem Fall günstiger waren als der Parkplatz des Hotels gewesen wäre.

    Es gab ein sehr gutes Frühstück mit allem, was man sich wünschen kann. Die Organisation war perfekt. Egal, wie viele Leute gleichzeitig frühstücken wollten, man wurde immer sofort zu einem Platz geleitet, auf dem schon eine Kanne Kaffee bereit stand. Das Buffet war sehr abwechslungsreich und liebevoll dekoriert. Das Personal war sehr aufmerksam und gut besetzt. Es gibt im Restaurantbereich einen eigenen Raum für Kinder zum Spielen mit Verkleidungskisten und allerlei Spielzeug. Die Lage ist perfekt. Man kann zu Fuß vieles erreichen und auf dem Bahnhofsplatz vor dem Hotel kann man Tickets kaufen und direkt in die S-Bahn steigen, um z.B. nach Saltholmen zu fahren, um von dort mit der Fähre (Preis ist mit enthalten im Tagesticket für das öffentliche Verkehrsnetz) zu den Schären zu nehmen. Direkt neben dem Hotel liegt ein Park mit einem wunderschönen Rosengarten und einem Tropenhaus. Der botanische Garten ist für Blumenliebhaber sehr zu empfehlen, auch das Restaurant dort hatte ein sehr ansprechendes Angebot.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Zur Zeit werden die Räume renoviert. Unsere Zimmer waren noch nicht erneuert. Trotzdem im Verhältnis zum Preis in Ordnung. Die Klimaanlage ließ sich nicht einstellen. Die Räume waren sehr kalt. Beim Auschecken haben wir darauf hingewiesen. Wir hätten uns früher melden können, dann hätte man dem abhelfen können.

    Sehr umfangreiches Frühstücksbüffet. Bequemes Bett. Super Lage für Stadttouren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider waren die Fotos von der Seite nicht identisch mit dem Zimmer, dass uns erwartete. Zudem hatten wir das Pech ein Zimmer zu haben, dass mit Fenster zur Hotelmitte war. Somit hatten wir keine Aussicht auf den Bahnhof und Umgebung und keine frische Luft! Parkplatz war keiner vorhanden!

    Die Lage ist toll und das Frühstücksbuffet sehr ausgiebig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu beanstanden.

    Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe das göteborger Bahnhofs. Die Zimmer wurden neu renoviert und sind sehr geräumig und Geschmachvoll ausgestattet. Extrem freundliches und Hilfsbereites Personal. Gutes Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel wurde teilweise renoviert, daher manchmal etwas laut und Baustelle beim Blick aus dem Fenster. Der Kaffee beim Frühstück war wirklich schlecht.

    Das Frühstück war tadellos. Alles war sehr sauber. Bett war sehr bequem. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer werden gerade nach und nach renoviert. Wir hatten noch ein "altes" Zimmer. Das "Design" war somit etwas abgerockt. Tipp: Wer etwas Geld sparen will oder wie wir ein Auto hat, was zu hoch ist für die Parkhäuser, parkt wie wir auf den Langzeitparkplätzen hinter dem Bahnhof für knapp 20€/Tag, 3min Fußweg vom Hotel.

    Hervorzuheben ist auf jeden Fall die sehr zentrale Lage und die Größe der Zimmer. Unsers ging nach vorne gen Bahnhofsvorplatz raus, war aber sehr gut schallisoliert. Unser 2jähriges Kind war sehr begeistert von dem Trubel vorm Fenster.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen (Lobby, Bad). Sie sind allerdings daran die Zimmer zu renovieren (es gibt dadurch aber KEIN Baulärm).

    Die Zimmer sind gross mit bequemen Betten. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hotels ist super - es ist mitten in Göteburg und alles ist sehr gut zu Fuss zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad und Fitnessenter kosten extra.

    Das Personal war sehr zuvorkomment und freundlich die Betten waren gut.Sehr einladendes Ambiente.Das Zimmer war sehr ruhig das Fenster zur Seitenstrasse so das man es nachts offen lassen konnte.Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war stets ein störender, etwas übler Geruch, der undefinierbar war. Ausserdem war unser Zimmer nach innen ins Hotel gerichtet. Dadurch konnte wir das Fenster nicht öffnen, um frische Luft ins Zimmer zu lassen. Dies sind aber Kleinigkeiten, die nicht gross gestört haben.

    Sehr gute Auswahl für das Frühstück, freundliches Personal, grosse Zimmer und hammer Lage! Alles ist zu Fuss schnell erreichbar sowie Geschäfte und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer hat es sehr unangenehm gerochen. Wir konnten aber umgehend und sofort und völlig unproblematisch umziehen! Wie gut ein Hotel ist, merkt man dann, wenn etwas mal nicht so gut ist: hier wurde sofort geholfen -> exzellent!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war von sehr freundlich und hilfsbereit bis leider auch lustlos, je nach dem, wer gerade Dienst hatte. Beim Frühstück fand ich es ungemütlich, wenn das Personal schon vor 9.30 (Frühstückszeit ist bis 10 Uhr) anfängt die Nebentische für das Mittagsessen einzudecken, Tische schiebt, die Tischdecke auflegt und so platziert, dass nur noch unser Tisch rangeschoben werden muss und ständig schaut, ob man nicht endlich geht. War an beiden Tagen so. Spiegeleier auf einer Warmhalteplatte mit Folie abgedeckt, ist in einem solchen Hotel nicht passend. Das Nachfüllen des Büfetts hat bereits ab 9 Uhr nicht mehr stattgefunden. WLAN war im Zimmer nicht verfügbar.

    Die Lage des Hotels ist ideal um Göteborg zu erkunden. Man kann sehr viel zu Fuß erreichen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die fast vor der Türe abfahren. Das Zimmer war sehr geräumig und sehr sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur leider die Zimmer ließen sehr zu wünschen übrig. Sie waren nicht sauber, Einrichtung in die Jahre gekommen und das Badezimmer ging garnicht ( z.B. schwarzer Schimmel)

    Super nette , zuvorkommende Mitarbeiter!!! Top Lage!!! Frühstück und Lobby auch sehr gut!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotelzimmer kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden, leider geht dieses Gerät nicht immer, EC-Karten Zahlung nur in der Bar möglich, Bankomat gibt nur 200 SEK auf einmal aus:-(

    Zentrale Lage, Frühstück, freundliches Personal in der Bar, Möglichkeit Essen auf das Zimmer bringen zu lassen

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Reinigungspersonal war um 15:00 Uhr nach Rückkehr aus der Stadt leider noch nicht im Zimmer gewesen. Einmal haben wir daher noch ca. 1/2 h die Zeit im Foyer überbrücken müssen.

    Tolles Frühstücksbuffet, interessantes Hotel-Ambiente, Unkomplizierter Ersatz bei Verlust einer Codecard seitens der Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt viele Zimmer mit Fenster nur zur Hotel-Innenhalle. Je nachdem, was läuft, kann es laut werden, zudem keine Frischluftzufuhr (ausser über die Klimaanlage). Eigene Parkgarage, man darf aber nicht selbst parken, sondern muss Schlüssel abgeben. Nur ein einziges deutschsprachiges TV-Programm (ZDF). Restaurant mit vielen grossen, langen Tischen = Festhüttenathmosphäre.

    Grosses Hotel. Frühstück-/Abendbuffet sehr gut. Bedienung nett. Pianomusik am Abend. Mittein im Zentrum gelegen, direkt gegenüber Bahnhof.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer entspricht in keinster weise dem Preis Leistungsverhältnis. Das Badezimmer ist mit Duschvorhang und hat Schimmelspuren. Zimmerreinigung lässt zu Wünschen übrig. Eine Juniorsuite ist das wohl nicht. Keine Weiterempfehlung..

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundlichkeit der Servicemitarbeiter und Hilfsbereitschaft des Restaurantleiters, der für eine Gruppe von 7 Personen keinen gemeinsamen Tisch für das Frühstück zusammenstellen wollte

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr hellhörig.U.a. durch Fliesen-und Parkettbelag waren Schritte und Stimmen aus den Nachbarzimmern zu hören. Und die Lage zum Innenhof ist nachteilig. Trotz 5.Stock war nachts die laute, dröhnende Musik aus dem Veranstaltungssaal im Erdgeschoss zu hören.

    Lage ist sehr gut, direkt an der Fußgängerzone, und auch die meisten Sehenswürdigkeiten sind fussläufig zu erreichen. Öffentliche Verkehrsmittel halten direkt am Hotel. Das Essen im Hotelrestaurant ist ebenfalls gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat eine perfekte Lage wenn man die Innenstadt und das Nachtleben von Göteborg erkunden will. Ansonsten ein sehr großes aber dennoch gepflegtes Haus.Schönes Ambiente mit der Bar im Atrium!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer entspricht nicht dem Standard des Hotels und ist deutlich in die Jahre gekommen. Außerdem bekamen wir, ohne dass wir hierauf hingewiesen wurden, ein Zimmer in dessen Umgebung andere Zimmer renoviert wurden. Der Baulärm, d.h. Bohrmaschine und lautes Hämmern, begann morgens um 7:50 Uhr.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer haben teilweise starke Gebrauchsspuren. Die Renovierung hat im 1.OG bereits begonnen. Nicht in allen Zimmern ließ sich die Klimaanlage individuell regeln. Warmes Wasser kam morgens erst nach 1-2 Minuten aus Wasserhahn und Dusche. Wasserkocher und Tee auf den Zimmern vorhanden. Leider kein Kaffee.

    Top Lage zur Innenstadt und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Das benötigte Babybett befand sich bei Ankunft bereits auf dem Zimmer. Reichhaltiges Frühstücksbuffet in guter Qualität. Check in & out schnell und unkompliziert. Offen gestalteter Bar Bereich mit guten Cocktails.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas "reduzierte Bewertung" im Hinblick auf Ausstattung, Sauberkeit und Preis-Leistung nur deshalb, weil die Zimmer wirklich in die Jahre gekommen sind und ein "Remake" vertragen; dieses ist aber voll am Laufen ... leider hatte ich nicht das Glück, eines dieser renovierten Zimmer zu bekommen - ansonsten wären die o. g. Bewertungsrubriken sicherlich überdurchschnittlich gut ausgefallen.

    Hervorragende Lage, sehr gutes Frühstücksbuffet, einer der schnellsten Check-in-Vorgänge welche ich in letzter Zeit in einem Hotel erlebt habe (und es waren viele)!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baulärm, Zimmer wurde wegen 2 Stunden im Zimmer am Nachmittag nicht mehr gereinigt!!!

    Sehr gute Betten, gutes Bad, grosszügiges und schmackhaftes Frühstück!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war ordentlich

    Das Frühstück war sehr lecker. Die Beetten total gut. Die Lage wasr außerordentlich gut. Die kleinen Mahlzeiten in der Bar waren total gut und richtig

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Staub im Badezimmer, Badewanne mit eingebauter Dusche eher unbequem, Badewanne selbst mit Abnutzungserscheinungen. Handwerkerlärm an einem Tag ab 8:30 Uhr.

    Frühstücksbuffet reichhaltig, großes Doppelbett. Freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte, Sanierungsbedürftige Zimmer, unfreundliches Personal, auch tw. unqualifiziert. Pool, Fitness nicht direkt erreichbar. Das heisst man kann nicht mit dem bademantel in den pool, da man durch die Rezeption muss. LEider musste ich erneut feststellen, dass man als Booking.com Kunde immer die ältesten Zimmer bekommt, Website und Wirklichkeit weichen stark ab, dazu wird man von der Rezeption noch mit “unkorrekten“ Infos versorgt, Tiefgarage unverschämt teuer. Allerdings wird das auto vom Personal geparkt. Das Hotel wird auch von vielen Firmen für Seminare oder Events gebucht, daher ziemlich viel los in der Lobby. Leider sind einzelne Mitarbeiter der englischen Sprache nicht mächtig. Ende, Ende, Ende, oder soll ich noch mehr schreiben damit die Bewertung endlich abgesandt werden kann.

    Nur das Frühstück war ok. Es gibt eine sehr heisse Auswahl an Speisen, von warm bis kalt ist alles dabei. Die Lage des Hotels ist perfekt. Man kann das Auto stehen lassen und zu günstigen Konditionen Tram, Bus und Schiff nutzen. Auch der Hauptbahnhof ist direkt gegenüber. Für Sightseeing ein optimaler Ausgangspunkt. Mit der Tram kann man sehr gut die scheren erreichen und von Insel zu Insel schippern oder tw. auch laufen. Die Betten sind ok, es gab auch deutsches Fernsehen das ZDF. Das Personal kann sehr gut englisch was hilfreich ist. Ende, Ende, Ende, oder was soll ich noch mehr schreiben damit die Bewertung endlich abgesandt werden kann????????

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschen imSaunabereich schmutzig. Nur eine Suppe

    Ausgezeichnetes Frühstück vollkommen ruhiges HotelArchitektur beeindruckend beste zentrale Lage sehr freundliches Personal empfehlenswert!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind um einen überdachten Innenhof gruppiert, weshalb es drinnen ziemlich dunkel ist. Gleichzeitig kühlt die Klimaanlage stark herunter, ohne dass man sie regulieren könnte. In Summe war das Zimmer daher eher ungemütlich. Das Hotel verfügt nur über eine begrenzte Zahl an Parkplätzen, wodurch es notwendig war, das Auto im kostenpflichtigen Parkhaus abzustellen.

    Das Hotel liegt gleich in der Innenstadt, sodass man überall zu Fuß hin kommt. Es gibt ein sehr umfangreiches Frühstücksbuffet, bei dem auch auf Allergiker und Menschen mit Lebensmittelintoleranzen Rücksicht genommen wird. Im Haus gibt es verschiedene Zusatzeinrichtungen wie Fitnesscenter, Sauna und Massage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Insgesamt machte das Hotel einen etwas abgewohnten Eindruck. Im Zimmer fand sich Staub auf Nachtischen und Lampen. Das Zimmer wurde während unseres Aufenthalts (2 Nächte) nicht gereingt, anscheinend vergessen. Die Einstellungen der Klimaanlage konnten nur zentral über die Rezeption verändert werden. Durch die kompakte Anordnung des Frühstücksbufetts bildeten sich längere Schlangen.

    Das große Hotel in sehr zentraler Lage bietet einen guten Standard. Es ist ein bisschen in die Jahre gekommen, wurde offensichtlich neu möbliert und die Bäder modernisiert. Unser Balkon führte in das große Atrium mit Restaurant und Bar. Allgemein war es trotz starker Belegung sehr ruhig. Zum Frühstück gab es ein reichhaltiges Büfett guter bis mittlerer Qualität. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Positiv zu erwähnen wären auch die späte Frühstückszeit am Wochenende bis 11 Uhr und der Check-out bis 12 Uhr.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Saunaeinrichtung war gewöhnungsbedürftig und könnte verbessert werden.

    Das Frühstück war sehr lecker, die Betten hervorragend, das Personal sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bilder online entsprechen nicht ganz der Realität. Insgesamt etwas altbacken und wenig modern.

    Sehr gute Lage, nettes Personal. Wir haben auf Wunsch sofort ein anderes Zimmer bekommen, weil wir lieber Fenster nach Außen hin wollten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie haben noch etwas Müll unter dem Bett, vermutlich vom Vorbesitzer, gefunden. Leider sind Ausziehbänke nie so bequem, wie richtige Betten, und dieses hat auch noch gequietscht.

    Zimmer schön, Frühstück und Abendessen super lecker. Man fühlt sich sehr wohl in diesem Hotel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkhaus ausgebucht. Öffentliches Parkhaus teuer und extrem schmutzig. Personal wenig herzlich und überhaupt nicht engagiert. Der Page schaute in unmittelbarer Nähe zu, wie sich meine Frau mit Kleinkind auf dem Arm und mehreren Gepäckstücken abschnittsweise vom Aufzug in die Lobby arbeitete. Dieser Kerl schaffte es bereits bei Ankunft, mir beim Auspacken des Wagen zuzusehen und vergaß später den Gepäckwagen aufs Zimmer zu bringen. Kein Mitarbeiter schien seinen Job gerne zu machen. Ganz seltsame Atmosphäre.

    Fußläufig im Stadtzentrum alles erreichbar. Umfangreiches Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten nicht vor Ort, zwar ist zu Fuß ein öffentliches Parkhaus zu erreichen, aber nicht in umittelbarer Nähe. Sauberkeit des Zimmers ließ zu wünschen übrig. Wir hatten zudem ein Zimmer zum Innenhof, eigentlich aufgrund der damit verbundenen Ruhe, gewählt, stattdessen hatten wir direkt vor dem Fenster eine lautstarke Veranstaltung mit Live-Musik. Für eine Familie mit einem einjährigen Baby ein No-Go, dann hätte man uns ein anderes Zimmer zuteilen sollen. Bei der Rezeption am nächsten Tag angesprochen, aber nicht mal eine Entschuldigung erhalten.

    Tolles King-Size-Bett mit bequemer Matratze. Gute Ausgangslage für einen Besuch in Göteborg.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badewanne hatte nur Handdusche, Duschkopf von oben defekt. Keine Duschlotion, nur Bodylotion, keine Zahnbürste, keine Duschhaube. Viele Flecken auf Teppich. 11 Euro für einen Film beim Pay-TV völlig überteuert..

    Frühstück war unglaublich herrlich und Riesenauswahl und tolles Servier-Team! Die Rezeptionisten waren unglaublich hilfsbereit und extrem freundlich, selten erlebt!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In einem Vierstern-Business-Hotel erwarteten wir ein auch im Zimmer funktionierendes WLAN, was leider bloss mit Unterbrüchen der Fall war. Die Preise an der Bar sind zu hoch.

    Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer - trotz zentraler Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Class Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider lässt sich Air Condition nur via Anruf zur Reception abstellen. Falls man ruhige Zimmer wünscht, keine zum Innenhof wählen, da befinden sich Lobby- u. Frühstücksräumlichkeiten. ( klappern von Geschirr, Besteck etc. ---> falls man etwas länger schlafen will ) Duschvorhang ist mittlerweile definitiv out! Müsste unbedingt geändert werden, vor allem, weil man uns mitgeteilt hatte, dass der oberste Stock ( Business Zimmer ) renoviert wurde.

    Grosse Auswahl am Frühstücksbuffet. Unser Business Zimmer war tip top! Renoviert, Holzboden ( statt Teppich ) und mit Nespresso Kaffeemaschine ausgestattet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist Überholungsbedürftig! Wannenrand verspakt, dauereleastische Fuge verschmutzt

    Obstsalat wurde nicht nachgelegt. Aufbau Frühstücksbufett unübersichtlich,man kam schlecht ran,da auch Gäste ziemlich dicht am Bufett saßen ! Sehr voll mit Gästen !

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zum überdachten Innenhof sind leider ohne frische Luft sondern mit Restaurant-Dunst Wichtig zu wissen: 1+2 Etage lange Wege zum Zimmer, ab 3. Etage Brücke über den Innenhof mit kürzerem Weg

    Frühstück sehr reichhaltig und lecker; guter Kaffee; Matratzen + Zimmer auch ok; Top-Lage; kurzer Weg in die Innenstadt; Bus + Tram vor der Tür, aber nicht zu hören

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aircondition im Zimmer konnte nur von der Rezeption abgestellt werden. Sehr teures Parking!

    Das Frühstücksbuffet hat eine sehr grosse Auswahl, sehr fein und frisch.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    eine Raucherlounge wäre fein, geraucht wird auf der Straße vor dem Hotel

    riesiges Frühstücksbüffet, alles was das Herz, der Magen begehrt; sehr freundliches, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung hat großteils ihre besten Tage hinter sich, und leider lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig.

    Frühstück und Bett sehr gut, sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standardzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkservice vom Hotel bequem aber nicht gerade günstig. 345 Kronen die Nacht aber direkt in der Innenstadt kaum freie Parkplätze vorhanden

    Das Frühstücksbüffett war sehr gut. Die Zimmer sehr schön und geräumig

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: