Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Best Western Vimmerby Stadshotell 3 Sterne

Stora Torget 9, 598 37 Vimmerby, Schweden

Nr. 10 von 16 Hotels in Vimmerby

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 678 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 35

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Parkplatz etwas weit weg, nicht gut wenn es schlechtes Wetter gibt---aber man kann vor dem Hotel parken(kurzzeit)

    Frühstück wirklich gut, ruhig morgens beim Frühstück, tolle Lage(mitten in der Stadt) gut zu erreichen, abgeschlossene Parkplätze (über Nacht--Tiefgarage, gut im Winter) alles sehr sauber, Zimmer klein und fein,schönes Ambiente

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war perfekt!!

    Das Frühstück war grandios, Gluten und Laktosefreie Produkte, frisches Obst, Säfte, Müslis... eigentlich gab es überhaupt keinen Grund zu meckern

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ganz okay, wenn man viel Trubel um sich herum mag. Leider war es morgens beim Frühstück so voll, dass man am besten vor 8 Uhr frühstücken musste um noch einen Platz zu bekommen. Ansonsten war das Frühstück aber gut. Das Personal hätte freundlicher sein können.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super kleine Zimmer, ziemlich alt und muffig. In der heisse Sommertage kaum auszuhalten, so heiss ist es drin. Für so viel Geld erwartet man bessere Dienstleistung!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal am Empfang wirkte wenig bemüht, Auskünfte über Frühstückszeit, ... gab es nur bei gezieltem Nachfragen. Das Zimmer war sehr spartanisch ausgestattet, man hatte kaum genug Platz um zwei Koffer abzustellen, außerdem war es nicht sehr sauber. Gebucht wurde ein Dreibettzimmer, dieses bestand aus einem 1,40m Bett und einem Zustellbett, beide waren schon sehr in die Jahre gekommen und es gab leider auch nur zwei Decken in Standardgröße. Beim Frühstücksbuffet musste man um einen Platz “kämpfen“, es war viel zu wenig Platz für die Anzahl der Gäste . Insgesamt wirkte das Frühstück unorganisiert und das Personal sehr gleichgültig.

    Die Lage ist gut um auch Astrid Lindgrens Welt und ihr Elternhaus zu Fuß zu erkunden. Es gibt eine Parkmöglichkeit in der Nähe des Hotels.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut nicht. Unser Doppelzimmer war so klein, dass wir selbst einen kleinen Koffer nicht aufgeklappt hinlegen konnten. Die Ausstattung war mittelmäßig. Über dem Bett hingen Lampen mit langen Metallstangen, an denen man sich beim Aufstehen/Hinlegen immer den Kopf gestoßen hat und die auch im Sitzen ein Anlehnen an die Wand verhindert haben. Der Flur wirkt wie ein Gefängnis. Die Ansichten aus dem Restaurant-Bereich passen nicht zum Eindruck des Flurs/des Zimmers. Die Lage nach hinten raus zum Innenhof war wahrscheinlich lauter als zum Platz vorne raus, da alle Angestellten aus den umliegenden Betrieben dort (Raucher-)Pause machten, Glascontainer befüllt wurden oder nachts Personen in die Ecke pinkelten. Frühstück und Sauberkeit waren ok, aber für das, was wir bekommen haben, wären mindestens 100€ weniger pro Nacht ein angebrachter Preis gewesen. Das rechtfertigt auch nicht das freie Parken in einem benachbarten Parkhaus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein und der Preis ist sehr teuer.

    Hauseigenes Restaurant hat hervorragende Küche. Für Kinder ein extra Buffet. Eine Person vom Personal sprach deutsch und hat sich toll um uns gekümmert. Wirklich toller Service. Super Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte einen Ausblick auf den Hinterhof. Parkplatz war die Tiefgarage eines Einkaufszentrum, zu dem man ca. 250m zu gehen hatte.

    Die Lage mitten in der Stadt auf dem Marktplatz ist gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Restaurant das eigentlich zum Hotel gehört, hatte keine Plätze frei für unsere Gruppe. Das war schon ein wenig demotivierend, haben wir doch auch deswegen gebucht. Beim Frühstück gings ziemlich laut (Kinder) und turbulent her, einige mussten warten um Plätze zu erhalten, war komplett überfüllt. WLAN funktionierte sehr schlecht (kein Empfang meistens) Um 6.30 fuhr der LKW vor im Hinterhof, und lud seine Waren ab mit sehr lautem Getöse. Alle waren sofort wach.

    Die Lage war gut, Parkplatz im nahen COOP Parkhaus war ok und günstig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was uns gestört hat, war, dass man abends auf der Terrasse in einem bestimmten Bereich nicht bedient wurde. Als nach 20 Minuten Warten immer noch niemand zu uns kam, fragte ich nach und bekam zur Antwort, dass sie zu wenig Personal haben und abends Selbstbedienung ist. Leider stand es nirgends und es wurde einem auch nicht gesagt. Außerdem spricht das Personal sehr schlecht englisch und ist oft auch nicht gewillt, englisch zu sprechen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Es liegt mitten in der Stadt am "Dorfplatz". Das Zimmer war klein, aber für 3 Nächte war es für uns kein Problem. Wir haben unsere Koffer einfach gestapelt! Das Bad war ausreichend groß und sehr sauber. Das Restauarant war zur Frühstückszeit in der Hauptsaison natürlich sehr voll, es waren natürlich auch viele Kinder dort, dadurch war es etwas wuselig. Es gab alles, was man für ein gutes Frühstück braucht, fehlte etwas, konnte man es problemlos nachordern. Die Astrid Lindgren Welt und auch Näs sind fußläufig gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind viel zu klein, das Personal steht nur rum anstatt die Tische abzuräumen und abzuwischen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis paßt überhaupt nicht. Leider gibt es in Vimmerby keine großartigen Alternativen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei dem kleinen Zimmer, das mit dem Doppelbett vollständig ausgefüllt war ist der verlangte Preis, zumal außerhalb der Saison, völlig unangemessen.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr gutes Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service mittelmäßig. Beim Frühstück nicht besonders flink beim Auffüllen. Service abends im Restaurant quasi nicht vorhanden. Trotz 10 Tische auf Terrasse frei, nur Abendessen mit Platzreservierung und Wartezeiten möglich. Wer später nur etwas trinken möchte bekommt gar keinen Service mehr sondern muss selbst an die Bar gehen und etwas holen. Leider steht das aber vorher nirgends erklärt.

    Lage ist wunderschön. Toller Platz und außen schönes Haus. Zimmerausstattung funktionell und sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr voll, Frühstück leicht chaotisch aber trotzdem lecker

    Schönes Frühstücksbuffet, Kaffeeautomat in der Lobby, Spielplatz am Stadtplatz vor der Türe, großer Supermarkt ums Eck

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hatte die Grösse einer Schuhschachtel, die Aussicht ging auf den Hinterhof. Im Verhältnis dazu war der Preis völlig überteuert. Nach Anfrage, ob ein anderes Zimmer zu haben wäre, hiess es, die schöneren Zimmer mit Aussicht seien den Familien vorbehalten. Hotel nicht zu empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Einzelzimmer habe ich eine Dachkammer erhalten. Völlig überrissen war der Preis. Weil es keine angemessene Alternative in Vimmerby gibt, musste ich hier buchen.

    Das Hotel war recht, wirklich Kinderfreundlich. Ich habe wirklich gut geschlafen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und mit Blick auf einen Hinterhof.

    Ambiente im Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein, für 2 Nächte ok aber länger nicht.

    Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Dreibettzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis/Leistung könnte besser sein.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühzeitig Tisch für Abendessen reservieren ;)

    Das Kinder Buffet ist super, und macht alle Glücklich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider ein recht kleines Zimmer für 3 Personen.

    Schönes Hotel an exzellenter Lage mitten im Stadtzentrum von Vimmerby.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt am Marktplatz, ruhiges Zimmer, tolle Lage, Parkplätze gleich um die Ecke

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Kinder; nur Gewusel beim Frühstück, kaum Platz

    Barbetrieb

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war schon deutlich besser Badföiessen mit Haaren igitt

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -Ekeliges Frühstück

    Schickes Zimmer für ein 3 Sterne-Hotel

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren recht klein bemessen, gerade als DZ.

    Das Frühstück war sehr gut, vielseitig und sehr umfangreich, große Auswahl an allem.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Am Wochenende ist in der Zeit, in der die Astrid Lindgrens Welt offen hat, die Hölle los.

    Sehr kinderfreundliches Hotel mit schöner Ausstattung. Großes Frühstücksbüffet und auch leckeres Essen.

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Dafür dass sehr viele deutsche ihr Geld in Vimmerby lassen, weil sie mit ihren Familien den Astrid Lindgren Park besuchen , bekommt eine Hotelkette wie Best Western Hotel es nicht hin, deutschsprachige Mitarbeiter zu beschäftigen. Schließlich ist Deutschland angrenzend und bei uns werden die Kinderbücher von Astrid Lindgren in der Grundschule in der vierten Klasse durchgenommen. In unserer Pension in Trelleborg , wurden wir herzlich in Deutscher Sprache empfangen. Zur Unterkunft selber ist noch zu Schreiben , dass unserer Zimmer zur Straßenseite war und es dementsprechend etwas lauter war aber das hat man in anderen Städten auf der Welt auch. Das Foto mit dem das Hotel beworben wird , zeigt die Hauptseite des Hotels . Die Zimmer liegen aber rechts davon . Vorsicht beim Parken , dass für Hotelgäste kostenfreie Parkhaus schließt nachts.

    Der Frühstücksraum bzw. Restaurantraum ist sehr schön ( finde ich ) und das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig aber doch anders wie in Deutschland . Der Kaffee obwohl aus bereitgestellten Pumpkannen war gut heiß . Die Spielmöglichkeit vor dem Hotelrestaurant auf dem Vimmerby Spielplatz ( Boot und kleine Häuschen ) war für Kinder auch schön. Der Astrid Lindgren Park ( Grund unserer Reise ) war gut zu Fuß zu erreichen .

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Sauber und freundlich. Sehr gutes Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar

    Zwar kleine aber dafür saubere Zimmer. Ruhige Lage (Zimmer hinten raus) Breites Bett mit 2 Decken.( nicht immer so in Schweden;-) )

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die Ausstattung des Restaurants war sehr elegant. In dieser Preisklasse findet man so etwas nicht oft.

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Zimmergrösse, Service, Frühstück, Preis-Leistung etc. pp.

    Lage

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer so klein das kein 3. Koffer Platz hatte. Man könnte nicht mal auspacken.

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Hotel mit sehr viel Ambiente

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Im Einzelzimmer normal 90cm betten. WLAN sehr langsam

    Gut gelegen. Frühstück und Restaurant super.

Es gibt auch 13 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 35

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: