Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Bohinj Eco Hotel 4 Sterne

Triglavska cesta 17, Bohinjska Bistrica, 4264 Bohinj, Slowenien

Nr. 9 von 12 Hotels in Bohinj

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 866 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 65

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lage des Hotels war sehr zentral in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Wander und Ausflugsziele ohne Ende. E-Bike Verleih nur ein paar Häuser weiter. Das Hotel und das Personal war äußerst zuvorkommend, immer freundlich und sehr unkompliziert. Das Spa im 4. Stock ist den Aufpreis auf jeden Fall wert!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das knappe vegane Frühstücksangebot. Viele kleine Abnutzungserscheinungen im Zimmer (Kleiderhaken im Bad, Duschgelspender) und im Hotel (Macken an den Hotelwänden).

    Die zentrale Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet hat nur manchmal funktioniert. Zum Frühstück gab es nur Filter Kaffee. Bei einem 4 Sterne Hotel sollte frischer Kaffee inklusive sein. Ebenfalls wäre eine Nespresso Maschine auf den Zimmern wünschenswert. Auswahl beim Frühstück war ok aber ausbaufähig. Abendbuffet für 20€ zu wenig Auswahl und die Details fehlen. Keine Soßen und keine Kräuterbutter für das Steak.

    Schöne Zimmer sehr sauber und gepflegt. Nettes Badezimmer. Sehr netter Aqua Park.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser einziger Kritikpunkt ist der Fitness Raum. Das ist eine Schande - kaputte und verrostete Geräte, ein dreckiger Teppichboden, herumliegende Teile. Leider schmälert dies den sonst so guten Gesamteindruck!

    Das Hotel ist modern und geschmackvoll eingerichtet, so auch die Zimmer. Frühstück war sehr gut! Auch das an das Hotel angrenzende Schwimmbad ist angenehm und wir haben es gerne genutzt. Positiv war auch die Parkgarage, der Preis dafür ist sehr moderat. Das Personal ist freundlich, wir haben uns sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzig zu bemängeln wäre, das es in den Zimmer zuwenig Möglichkeiten gibt, Kleidung aufzuhängen. War für uns als Skifahrer ein bisschen schwierig.

    Sehr schönes Hotel mit toller Ausstattung. Essen und Bedienung Top, super ist auch der direkte Zugang zum benachbarten Wasserpark.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aushang wenn Tagungen stattfinden!Denn wenn ich HP am Abend in Anspruch nehmen könnte um 20 EURO und es an diesen Tagen keins gibt ,nur ein Menü das noch teuerer ist finden wir das nicht in Ordnung!!😕

    Umgebung, Zimmer, Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten 2 Badezimmern, in einem war WC überhaupt nicht geputzt, erst am nächsten Tag. Bademantel war kaputt, am Rande unten hat ein Stück gefehlt, minibar war auch voll mit Wasser...

    Möglichkeit draußen zu sitzen bei Frühstück, schöne Badezimmer...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage ist extrem laut und viel zu kalt eingestellt. Die Klimaanlage wird zentral gesteuert und obwohl in jedem Zimmer ein Bedienungselement mit Tasten für Temperaturregelung sowie an / aus ist (warum, kann man nicht nachvollziehen), kann man die Klimaanlage nicht individuell bedienen bzw. nach Bedarf ausschalten. Zuerst sagte man uns, die Anlage gehe automatisch aus, wenn die Balkontür geöffnet wird. Das stimmte nicht. Dann hieß es an der Rezeption, die Anlage läuft von 8:00 - 24:00 Uhr durch. In der 1. Nacht ging sie morgens um 4:00 Uhr an und weckte uns. Um 7:00 Uhr wieder. Mal war sie um 23:00 Uhr aus, mal um 01:00 Uhr noch an. An erholsamen Schlaf war nicht zu denken. Auch bei 21 grad draußen lief die Klimaanlage ununterbrochen. Das Zimmer war trotz Außentemperaturen von 30 Grad ungemütlich kalt. Nach 1 Woche waren wir beide krank. Das Personal, das morgens um 08:00 Uhr beim Frühstücken schon im Dienst war, war abends um 23:00 Uhr immer noch hinter der Bar. Die Servicekräfte sind überarbeitet, erschöpft und dementsprechend gelaunt. Keiner lacht da drinnen, alle sehen aus, als würden sie gleich zusammen klappen. Manche Servicekräfte waren richtig unfreundlich und man merkte als Gast deutlich, dass die Mitarbeiter genervt und ausgebrannt sind. Bowlingbahn (16€/ Std) und Kino kosten alles extra und sind nicht inkl.! Wir haben fast 200€ pro Nacht für dieses Zimmer gezahlt und das war es beim besten Willen nicht wert.

    Aussicht, Größe des Zimmers

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr ärgerlich war,dass die Klimaanlage nicht abzuschalten ging. Der Geräuschpegel war damit sehr hoch und hat uns extrem gestört. Da ich sehr erkältet war, auch die Klimaanlage an sich Was unserer Meinung nach auch fehlte, waren Grünflächen und Liegewiesen. Der Aquapark war nicht ansprechend und gemütlich und wirkte sehr ungepflegt.

    Die Landschaft und auch Insbesondere der See in der Nähe waren einfach genial!!! Wir haben mehrere Ausflüge gemacht und überall war einfach nur schön. Auch das Zimmer war geräumig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool ist indoor und hat im Sommer geschätzte 50 grad drinnen, somit unbrauchbar! Der See ist zwar nahe, aber völlig überfüllt und touristisch fast nicht aufgeschlossen...

    Das Abendessen war ganz toll!!! Halbpension zahlt sich auf alle Fälle aus. Die Pizzeria gegenüber war kaum günstiger...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war spartanisch, ab dem 2. Tag keinen Toast mehr, am 2. Tag ab 9 h keine frischen Brötchen, nur aufgeschnittene alte Brotscheiben, keine Eierbecher, ab 9 h Buffet leer, kaum mehr aufgefüllt, obwohl Frühstück bis 11 h angeboten wird. Wurst hatte vertrocknete Ränder, sehr mangelhaft und unansehnlich, Kaffeevorrat meist leer, war auch nicht gut. Personal im Frühstücks- Service extrem unfreundlich, Gast war "Störfaktor" beim Personalplausch

    Das Zimmer war schön groß und toller Blick. Badezimmer sehr komfortabel und sehr sauber

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von einem Öko-Hotel hätte ich mir mehr Auswahl an frischen Produkten beim Frühstücksbuffet erwartet. Es ist unmöglich die Dusche zu benutzen, ohne das Bad zu überfluten.

    Sehr schöne, ruhige Zimmer, bequemes Bett, sauber, freundliches Personal, toller Blick auf die Berge - der Aufpreis für ein Zimmer mit Balkon zahlt sich auf jeden Fall aus!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Als ich per Internet das Standard-Doppelzimmer gebucht hatte, war ein erheblicher Entscheidungsgrund das angegebene Hallenbad, das ich auch von einem 4-Sterne-Hotel eigentlich erwarte. Bei der Ankunft stellte sich aber heraus, dass dieses Bad ein öffentliches im Haus daneben ist und pro Person und Tag 10 € Eintritt kostet. Es gibt ein kleines Hallenbad zwar auch noch im Hotel, das aber nur auf eine bestimmte (geringe) Personenanzahl beschränkt ist und pro Zimmer und Tag 38 € kostet. Diese Eintrittsgebühren halte ich für absolut überzogen hoch, v.a. weil diese Hallenbäder das in keiner Weise rechtfertigen. Man bot uns an, das Zimmer upzugraden, dann sei der Eintritt wohl mit im Zimmerpreis enthalten. Diese Information war mir bei der Buchung nicht bekannt. Sie müsste unbedingt deutlich aufgeführt sein. Wir hätten wohl sonst ein anderes Hotel gewählt.

    prima Frühstück, sehr gutes Restaurant im Hotel, in dem man auch problemlos und ohne Vorbestellung à la carte essen konnte, sehr bemühtes Personal, auch Sonderwünsche werden gerne erfüllt, Parkplatz am Haus

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Frühstück war für mich persönlich nicht gut, viel Auswahl aber komischer Geschmack! -Wenn mann nach Ljubljana oder in die Stadt möchte muss mann 40 minuten mit dem Auto fahren

    -Zimmer sind top ausgestattet! -Badezimmer ein Traum! -Aquapark bis 23:00 geöffnet und für 1-2 ausreichend groß! -Ruhige Lage -Bowlingbahn top! -Freundliches Personal -genügend Parkplätze

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der aquapark hatte nichts mit wellness zu tun. Es war seh laut da zumeist Kinder dort waren, also entspannen nicht möglich. Die Liegen waren nicht bequem. Der zusätzlich zu zahlende exklusiv Wellnessbereich hat erst um 16 Uhr geöffnet, Handtücher wurden erst nach Rückfrage wieder bereit gestellt. Dieser Bereich sollte auch vormittags geöffnet und im Zimmerpreis enthalten sein. Abendessen in Form von Buffet ist nicht empfehlenswert. Die Auswahl war eine Katastrophe und schmeckte auch nicht gut. Wir hatten nur Frühstück gebucht und das Abendbuffet wurde mit 20 Euro pro Person berechnet. Bei jedem mongolischen Barbecue bekommt man um dieses Geld mehr und besseres geboten. Getränke waren außerdem sauteuer (Aperol Sprizz 5 Euro). Bei der Ankunft war eine Dame so um die 50 an der Rezeption. Sie war nicht gerade freundlich. Also nicht gerade ein toller Empfang.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist höchstens ein 4 Sterne Hotel - weder das Buffetessen welches ständig lauwarm ist, noch das ungeschulte Personal stehen für 5 Sterne. Der "Aquapark" ist ebenfalls nur ein größeres Spa und nur für Kinder ganz nett.

    Das Hotel hat eine schöne Einrichtung und die Zimmer sind groß, sowie mit Balkon.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ee lief ständig die Klimaanlage, ein leises Geräusch war ständig zu hören. Morgens wurden wir pünktlich um 7 von den lauten Kirchenglocken geweckt, die auch bei gechlossenem Fenster deutlich zu hören waren. Beim Buffet hätte es mehr Auswahl geben können (in dieser Preisklasse haben wir mehr erwartet).

    Das Zimmer hatte genau die richtige Größe, das Bad hat mir besonders gut gefallen weil es so schön modern war. Der Saunabereich war auch toll

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das Wasser im Aquapark teillweise etwas kühl, jedoch lassen die zwei Whirlpools dies schnell wieder vergessen.

    Das Frühstücksbuffet war einfach grandios. Es hat ein große Auswahl an Wurst- und Käseprodukten gegeben, Gebäck, Yoghurt und warme Speisen (Süß und Pikant). Die Teevariantionen lassen einen Genießer hochleben. Besonders war auch, dass man den Aquapark die ganze Zeit benutzen konnte, auch wenn man ausgecheckt hat. Zwei Saunaeintritte waren im Preis ebenso inkludiert.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Möbel im Zimmer schon etwas abgewohnt, das Abendessen (Buffet) war den Preis nicht wert (Auswahl und Qualität war eher mittelmäßig)

    Super Lage, schönes Bad, gutes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider gab es gleich in der Nähe ein Sägewerk, was mitunter bei geöffnetem Fenster gestört hat. Das Essen war in Ordnung, aber der Preis für die Qualität deutlich zu hoch. Die Leihräder waren definitiv nicht straßentauglich.

    Das Zimmer war sehr schön und bequem eingerichtet, und das angeschlossene Aqualand bot eine schöne Gelegenheit zum Entspannen. Das Hotel ist nicht weit entfernt von Supermarkt, Café und Bäckerei, außerdem liegt es inmitten einer sehr idyllischen Landschaft. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Deluxe Zimmer hat keinen Balkon - dieser wird einem vor Ort gegen Zusatzkosten angeboten.

    Slowenien ist auch im Sommer ein sensationelles Reiseziel. Die Landschaft im Triglav Nationalpark ist unglaublich schön und vielseitig. Das Personal war durchgehend nett und hilfsbereit. Wir empfehlen umbedingt die Massage im Aquapark.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ... leider war der Ausblick nicht so schön nach hinten raus und meinem Mann, der Allergiker ist, hat das Sägewerk mit den zwei Schloten aus denen es ständig geraucht hat gestört...Die Kellnerinnen beim Frühstück waren sehr bemüht aber anscheinend schlecht eingeschult, sie haben die Tische beim Abräumen immer mit einem Putzmittel eingesprüht was wenn man daneben frühstückt nicht so poassend ist....

    Das Zimmer war sehr geräumig, bequeme sehr große Betten, schönes Badezimmer,der Rezeptionist beim Empfang war sehr hillfsbereit und auskunftsfreudig und bemüht. Das Frühstück war sehr lecker. Preis / Leistung ok

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was man hier "schlecht" nennen kann ist, dass es nicht am See liegt. Jedoch ist direkt daneben der Aquapark. Und mit dem Auto zum see sinds gerade mal 3 Minuten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    ÖKO und andere Mogelpackungen Wir waren 6 Nächte in diesem Hotel und es ist für uns beim besten Wissen nicht nachvollziehbar, warum dieses Hotel so viele herausragende Bewertungen bekommt. Vielleicht war es ja etwas leichtsinnig, sich von dem Etikett „Öko“ blenden zu lassen…bisher hatten wir unter diesem Label in Deutschland und Österreich ausschließlich sehr gute Betriebe mit schönem Ambiente und hervorragender Kost bekommen und für dieses Hotel kann ich das beim besten Willen nicht bestätigen. Vielleicht darf man sich in Slowenien dieses Etikett selber verleihen, ohne dass jemand das überprüft? Auf unsere Frage, was im Hotel den eigentlich „Eco“ ist, bekamen wir als Antwort zu hören, man serviere Essen lokaler Herkunft, Klimanlage und die Energieversorgung seien „eco“. Zu den Kritikpunkten: • Lage des Hotels ist ganz ok, zum See sind es 7km, viele Ausgangspunkte für Wanderungen etc. sind gut zu erreichen. • Das Interieur ist düster und nicht so freundlich, die Matratzen von der Qualität her noch passabel, beides vielleicht Geschmackssache • In dem Zimmern läuft permanent von 8 bis 22.00 die ausschließlich zentral geregelte Klimaanlage, die nicht ausgeschaltet werden kann – es ist zwar ein Regler für die Temperatur dran, aber ich habe keinen Effekt gemerkt. Wir hatten mal einen sehr kühlen Tag (um die 18°) und auch an diesem Tag lief die Klimaanlage durch. Es blieb nur die Wahl, ob es von draußen oder drinnen zapfig kalt wird und wir mussten zum Schluss mit Wollpullover und Fleece im Zimmer sitzen. • Das Frühstücksbuffet ist nach meinem Geschmack eher mäßig. Nur Filterkaffee, Capuccino oder Latte Macchiato kostet jeweils 2€ extra (gleiches für frisch gepresste Säfte), was ich bei einem 5-Sterne Hotel ziemlich dreist finde. Jeder kleine Tiroler Familienbetrieb bekommt so was besser hin. • Auswahl beim Abendessen auch eher gering, das Essen war in den Warmhaltbehältern bestenfalls lauwarm, die Putenspieße vertrocknet. Wenig fleischloses Essen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wellness Konzept trübt den insgesamt sehr guten Gesamteindruck. Das angeschlossene Freizeitbad passt aus meiner Sicht grundsätzlich nicht dazu. Der sehr schöne Außenpool ist leider erst ab 10.00 Uhr geöffnet, so dass man früh nicht schwimmen kann.

    Leckeres Frühstück, sehr freundliches Personal. Zentrale Lage im Tal und gut ausgestattete Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich hat für uns extra gekostet, was ich vorher noch nicht erlebt habe... Bei einem Zimmerpreis von 120 Euro!!!

    Das Personal war sehr freundlich, das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig! Der Spa-Bereich ist klein, aber fein mit einer tollen Aussicht!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Erdgeschoss war etwas hellhörig.

    Freundliches Personal, sehr gutes Frühstück. Zimmerausstattung war sehr ansprechend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    TV-Gerät funktioniert nicht wirklich, und wenig Programme! Duschbrause war nicht abnehmbar.

    Frühstück und Abendessen sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wundervolle Lage mit toller Saunalandschaft. Der Nachhaltigkeitsgedanke ist sehr schön und wird gut umgesetzt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette auf unserem Zimmer war nicht richtig sauber bei der Ankunft.

    Frühstücksbuffet war sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Outdoorpool im Winter im Aquapark.

    Auswahl bei Frühstück war sehr groß. Schwimmbad vor allem für Familien mit Kindern.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht kühl im Zimmer.

    Tolle Lage. Schönes Bad. Benützung des Aquaparks war im Preis inbegriffen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Flexibles Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Viele outdoormöglichkeiten in der Nähe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellness war nicht ausreichend, bei Eco erwarte ich mehr Bio

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ja Frühstück war sehr lecker,Zimmer sehr sauber Personal sehr freundlich

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer und Zugang zum Aquapark (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendessen gut. Aber mit 20€ eher hoch.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war ausgezeichnet

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer mit Balkon und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet für diese Hotelkategorie sehr dürftig. Bspw. musste der Espresso extra bezahlt werden - inbegriffen war nur Filterkaffee.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit Aquapark SPA-Bereich im Hotel nur extra buchbar

    Frühstück reichhaltig und sehr gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer und Zugang zum Aquapark
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Saunabereich im Hotel ist nur gegen ein Aufpreis von 40 €/Tag nutzbar. Der Tag von 16 bis 23 Uhr.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauspool und Fitnessraum war nicht im Preis inbegriffen

    Frühstück war sehr ausgiebig, immer genug vorhanden , Kostenlose Parkplätze

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Unser Zimmer war leider auf der Seite mit lautem Bach und Ausblick auf Holzsägewerk, was aber nicht weiter schlimm ist, wenn man nicht vorhat, nur auf dem Zimmer zu sein.

    Beim Frühstücksbuffett und Abendbuffett (20 € pro Person falls keine Halbpension gebucht) gab es eine große, leckere Auswahl. Freundliches Personal! Gutes Infomaterial in der Hotellobby

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der exclusive Wellnessbereich ist erst ab 16 Uhr geöffnet und fällt damit genau in die Essenszeit am Abend

    Ausreichend gutes Frühstücksbuffet und sehr guter Kaffee Ausgewogenes und reichliches Abendbuffet Interessante Umgebung für viele Freizeitaktivitäten

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    - Frühstück & Abendbuffet für ein 4-Stern-Hotel eher unterstes Niveau - "Wellness-Bereich" ist der benachbarte Aquapark, Wasser eher kalt, im Raum auch eher kalt. Sauna etc. extra zu bezahlen - Wellness-Bereich im Hotel erst ab 16.00 Uhr und extra zu bezahlen

    Der Hoteleigene Wellnessbereich ist schön, aber leider erst ab 16.00 Uhr geöffnet und die Benutzug gesondert zu bezahlen.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Einige Einrichtungsgegenstände haben schon bessere Zeiten gesehen (z.B.: abgeschlagene Kanten Frühstückstisch) fehlende Sitzgelegenheiten im gebuchten Zimmer. Preis/Leistung lässt trotzdem zum Wünschen übrig - am Neujahrstag darf man sich in einem 5* Hotel zum Frühstück ein Gläschen Sekt erwarten.

    Wunderschön gelegenes Hotel mit dem Aquapark durch einen Verbindungsgang verbunden. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. Frühstücksbuffet von sehr guter Qualität.

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Geschmäcker sind bekanntlich verschiedene deshalb möchte ich auch nicht groß kritisieren aber bei manche Gerichten hätte ich keine 5 Sterne vergeben!

    Ein sehr schönes Hotel mit großem Wohlfühlfaktor!Vom Gedeck der Tisch bis zur Aula,den Zimmer und den Erlebnisbad!

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Keine eigene Sauna im Hotel. Wellnessbereich leider nur mit Aufpreis.

    Die Freundlichkeit des gesamten Personals. Wunderschönes, comfortables zimmer, modernes, großes Badezimmer, große Betten. Offener Kamin im Foyer - tolles Ambiente. Direkter, unkomplizierter, sauberer Zugang zum Aquapark. Wir kommen gerne wieder,

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstücksbuffet nicht herausragend, aber in Ordnung, Abendbuffet war leider enttäuschend - hatte Kantinencharakter und war nicht sehr geschmackvoll. Saunabereich war sauber, aber nicht sehr bequem und laut.

    gute Lage, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, saubere Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Balkon hat uns nicht gefallen, da das Holzgeländer nicht versiegelt war.

    Ein schönes Hallenbad und ein noch schöneren Wellnessbereich im 4.Stock gegen Aufpreis. Feines Essen.

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schöne, ruhige Lage am Dorfrand und Mitten in der Natur. Super Wasserpark mit direkter Verbindung vom Hotel. Das Essen ist Spitzenklasse! Komfortable, sehr grosse Zimmer. Personal sehr freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Essen war nichts besonderes, ich hätte mir für den Preis viel mehr Gesundes erwartet und das Gemüse - noch dazu in der Saison - war ganz sicher importiert und hat dementsprechend auch geschmeckt (also nach nichts). Traurig, wo man an jedem Eck einen Gemüsegarten sieht. Die Getränke waren überteuert. Zumindest eine Karaffe Wasser am Tisch wäre angebracht, dies ist ein Standard in vielen Europäischen Ländern. Aquapark whirlpools haben nicht die angegebene Temperatur gehabt, diese war gleich wie in den normalen Pools.

    Getränke-Gutscheine wenn man sich nicht täglich sein Zimmer reinigen ließ.

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundliches Personal, alles sehr sauber und gepflegt, tolle angeschlossene Badelandschaft, Essen sehr gut, Zimmer geräumig, modern und komfortabel, es gab wirklich nichts auszusetzen!

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Beschreibung suggerierte kostenfreien Zugang zum Aquapark, der schien jedoch in unserer Buchung nicht enthalten und schlug mit 20 € pro Tag extra zu Buche.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet und freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Man könnte immer und überall etwas finden wenn man nur tief genug ins Detail geht. Im Großen und Ganzen gabs nichts auszusetzen was unseren Wohlfühlkomfort irgendwie beeinträchtigt hätte ;)

    Frühstücksbuffet war reichhaltig. Brot durchwegs frisch. Abendbuffet solala...wenig Auswahl. Qualität war ok. Wellnessbereich in der oberen Etage des Hotels mit Panoramapool für max 8 Personen kostet 40euro pro Zimmer. Waren beide Tage komplett alleine :) Aqua park ist klein aber fein. Zimmergröße war auf jeden Fall Ok. Bad und Balkon ausreichend. Betten sind Ok. Eher ein 4* Hotel aber man muss halt bedenken das man mit in der slowenischen Pampa ist... Personal wirklich super freundlich in jeder Hinsicht. Großes Lob dafür! Im großen und ganzen ein schöner,ruhiger Aufenthalt... Gerne wieder!

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Paar

    wir waren halt nicht im Winter da ;-)

    schöner Ort für die Winterzeit

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ausgezeichnete Verpflegung! Sehr nettes und entspanntes Personal! Gute Tipps für Abendessen außerhalb an der Rezeption

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Freundlichkeit des Personals bei Abendessen..

    Das Zimmer war riessen gross.

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Gutes Essen, hervorragender Service Dass das Hotel auf Nachhaltigkeit setzt ist ein weiterer Pluspunkt!

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Lage (in Umgebung nicht viel los) Beim Frühstück und Abendessen könnte mehr Auswahl geboten werden.

    Nettes Personal, Ambiente sehr schön, gutes Essen

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Bett (Matratze) war nicht so angenehm.

    Essen perfekt. Alle sehr freundlich. Zimmer ist sehr schön. Sehr schöner See in der Nähe.

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Tolle ruhige Gegend und super Hotelanlage. sehr freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Klimaanlage lässt sich leider nicht abdrehen - wird automatisch ein- und ausgeschalten;

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer ohne Balkon Ostseite würde ich nicht mehr Buchen.Nachts kann man Fenster nicht auflassen.Zu laut durch Bach und riesiges Holzbearbeitungswerk.

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Speisesaal ist sehr gross und etwas ungemütlich

    Gutes Wellnessangebot, Bike-Vermietung klappte prima, Bowlingbahn und Aqua Park

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    TV-Bedienung ist eine Katastrophe!

Es gibt auch 40 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 65

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: