Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für All Seasons Naiharn Phuket 3 Sterne

14/53 M.1, T. Rawai, Soi Saiyuan, Naiharn Beach,, 83130 Nai Harn Beach, Thailand

Nr. 43 von 56 Hotels in Nai Harn Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 344 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    5,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab es nix in dem Aufenthalt

    Zimmergestaltung Sauberkeit und Ausstattung der Zimmer Poolanlagen WLAN abwechslungsreiches Frühstücksbüffet freundliches, zuvorkommendes Personal Nähe zum Strand Geldautomat direkt am Hotel Minimarkt direkt um die Ecke Poolbar 3 Duschen in Poolnähe sowie mehrere Fußduschen auch vor dem Hotel im Sand abzuspülen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich denke, das Hotel hat die beste Zeit hinter sich. Die Einrichtung hätte mal eine Renovierung nötig, wobei ich nicht sagen kann das es schmutzig war. Klimaanlage etwas laut und W-Lan Verbindungen öfter mal nicht verfügbar.

    Das Hotel befindet sich in direkter Lage zum Strand und das Personal ist freundlich und zuvorkommend und bei kleineren Anliegen äußerst hilfreich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir wurde am Tag unserer Abreise gefragt wo unser Sonnenschirm sei, dabei hatten wir gar keinen im Zimmer?!

    Die Lage des Hotels, am besten Strand Phukets ist ein eindeutiger Grund, hier einzuchecken. Das Buffet ist üppig und wird schnell wieder aufgefüllt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    eigentlich nichts, ok, es ist alles nicht mehr ganz neu, aber immer noch verwendbar

    im Gegensatz zu den abschreckenden Bewertungen, welche wir vorab hier lasen und deswegen fast nicht hergefahren wären, gab es mit den (wie überall auf Phuket vorwiegend) russischen und chinesischen Gästen keine Balgerei am (guten) Frühstücksbuffet, und das kostenlose WLAN ist überall, auch auf den Zimmern, erhältlich. der Strand ist nah, schön sauber, bis ins Dorf läuft man ca. 10min an der Lagune entlang und wer schnorcheln gehen möchte, sollte sich mal den Ao Sane Beach (10min zu Fuss) ansehen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pools könnten gepflegter sein. Man muss eine Kaution von 100 USD oder 2000 Baht hinterlegen. Kreditkarte wird hierfür nicht genommen. Finde ich unpraktisch, wenn man vorher nichts von dieser Barkaution weiß und einen Teil seines Bargeldes erst am Ende wieder bekommt.

    Sehr schöner Strand. Bewachte Parkplätze vorhanden. Zimmer in Ordnung. Frühstück ist ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Anlage ist in einem desolatem Zustand. Die Liegen am Pool durchgelegen und defekt. Die Duschen am Pool funktionieren nur bedingt oder gar nicht. Die gesamte Einrichtung des Hotels ist abgewohnt. Die Betten waren so hart, das ein entspanntes schlafen nicht möglich war. Die Klimaanlage war laut. Die Sauberkeit im Zimmer und in der gesamten Anlage war nicht zufriedenstellend.

    Die Lage des Hotels am schönsten Strand von Phuket. Das Personal war immer sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Minibar ist leer. Die Anlage ist weitläufig mit Treppen. Das Mobiliar ist recht verbraucht. Die Einrichtung des Hotels scheint den Höhepunkt überschritten zu haben.

    Reichliches Frühstücksbuffet. Schöner Strand an unverbauter Bucht

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lobby ist so schmutzig das benutzte Geschirr steht stundenlang. Der Frühstücksraum ebenfalls, das Essen liegt unter den Tischen, niemand hebt es auf. Der Bus Chinesen jeden Abend ist so laut und nervig und sie und einige russische Gäste essen wie ... Ferkel. Es ist ein so schönes Hotel, schade, da fehlt jemand der für Sauberkeit sorgt. Am Benehmen der Gäste kann man ja wohl nix ändern.

    Ein wunderschönes Hotel direkt am Naiharn Strand. Die Zimmer sind bungalowartig aneinandergereiht. Wir wurden "welcome back" begrüßt mit einer Obstschale und wohnten im gleichen Bungalow wie damals. Sehr aufmerksam, das Personal, sehr freundlich. Das Frühstück war okay, schmackhaft und ausreichend. Direkt am Hotelzaun wird jeden Tag ein Schlemmermarkt abgehalten mit Gegrillten und Obst, sehr lecker und preiswert. In der Nähe sind ein paar Gaststätten, aber sonst ist nichts zu erlaufen. Also Strandurlaub pur!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die AC hat gut funktioniert war aber etwas laut. Zum Schlafen haben wir sie ausgeschaltet. Nicht alle Zimmer haben die gleich gute Lage.

    Wir hatten zum Glück ein schönes, ruhiges Zimmer am Ende der Hotelanlage beim Pool. kurzer Fussweg zum tollen sauberen Strand. Das Personal war freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Das Frühstück absolut spitze! Keine Diskos und keinen Lärm am Strand, darum Erholung pur! Bus service bis nach Phuket Town.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Das Badezimmer scheint auf den Fotos wegen den Glaswänden neu, ist aber alt, jedoch sauber. Ein grosses Verbesserungspotentional besteht im Bereich WLAN. Damit scheint eine Drittfirma damit Geld verdienen zu wollen. Es gibt verschiedene Angebote für die Zimmer-WLAN's (betreffend Dauer), die aber alle limitiert sind und die Logins sind nicht zuverlässig und nur für ein Gerät gültig, ausserdem muss man sich immer wieder neu anmelden. Auch für das Gratis-WLAN in der Lobby muss ein Code angefordert werden. Die Mattratzen sind etwas hart und die Leintücher haben manchmal Flecken, die halt beim Waschen nicht rausgegangen sind. Beim Frühstück sollte man sich nicht so stark auf die anderen Gäste (Russen, Chinesen, Japaner) und ihren Gewohnheiten achten. Die Tischsets werden mehrmals benützt und jeweils etwas oberflächlich abgewischt (auch hier sollte man halt einfach ein Auge zudrücken). Nai Harn bietet leider nur wenig Möglichkeiten zum Shoppen.

    Das Hotel liegt gleich neben dem schönen Strand von Nai Harn, wo für 200 Baht / Tg (ca. Fr. 6.-) ein Sonnenschirm mit 2 Matten gemietet werden kann. Das Wasser ist klar, warm und doch erfrischend und manchmal hat es tolle Wellen, nur schon dafür lohnt sich eine Buchung in diesem Hotel (darum wird aber der eigentlich schöne Pool im Hotel nur wenig benützt). Es befinden sich dort über Weihnachten und Silvester auch zahlreiche Verkaufsstände und Restaurants / Takeaways. Wir waren mehrmals auch am Abend dort zum Nachtessen, nicht nur, weil Auswahl an Speisen gross, gut und günstig ist, sondern auch wegen der freundlichen Bedienung. Der thailändische Wein ist übrigens gar nicht so schlecht, wie im Internet nachgelesen werden kann. Das Personal im Hotel haben wir äusserst freundlich erlebt. Die Zimmer (Standard Doppelbett) sind wie auf den Fotos erkennbar mit frischen Farben versehen. Die Mattratzen sind lang und breit, die Sanitäranlegen funktionieren anstandslos und die Klimaanlage ist sehr effizient, dafür etwas laut, auch auf der niedrigsten Gebläsestufe. Ein ganz grosses Lob verdient das Silvester Gala Dinner. Sie haben sich betreffend Abendunterhaltung wirklich etwas einfallen lassen. Von Spielen mit Preisen für Kinder, über thailändische Tänze zur Ladyboy-Show. Das Buffet war vielseitig, umfangreich und genussvoll. Das Frühstücksbuffet ist ganz ok. Von Croissants und Tosts mit Butter und Confitüre und Kaffe oder Milch (schmeckt ganz gut und man kann sich auch eine kalte Schokolade machen) über French Toast, Spiegeleier und Omeletten, die auf persönlichen Wunsch frisch zubereitet werden zu thailändischen Gerichten mit Reis, Gemüse, Schweine oder Hühnerfleisch. Früchte und -Säfte fehlen auch nicht. Gleich neben an gibt es ein Taxistand für weitere Distanzen und etwa 100m weiter solche offenen Fahrzeuge für ins Dorf Nai Harn, wo sich zahlreiche tolle Restaurants für verschiedene Geschmäcker befinden .

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die anderen Gäste, aber dafür kann das Hotel nichts.

    Allgemein guter Hotelservice. Es gab für Hotelgäste z.B. kostenlose Transporte in die Stadt oder zu Viewpoints

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die WLAN-Verbindung ist nicht gut und funktioniert nur in der Lobby. Der Blick in den Garten ist eher dürftig Punkt es ist empfehlenswert, sich ein Zimmer am Ende einer Reihe geben zu lassen, an der nicht ständig Leute vorbeilaufen

    Extrem gutes und reichliches Frühstücksbuffet, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, geräumige Zimmer alles sauber und gepflegt, schöner Pool, große Nähe zum schönen ruhigen kleinen Sandstrand zum schönen Tag mit traumhafter Aussicht bei Sonnenuntergang Punkt das Hotel ist in jedem Fall empfehlenswert

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal z.B. an der Bar war gar nicht geschult. Klimaanlage war sehr laut.

    Einfacher Standard, jedoch ausreichend. Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    abgewohnte Zimmer

    Frühstück sehr gut im Bett super gut geschlafen, leider etwas laute Klimaanlage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich wollte im Uhrlaub nicht immer ca.50 Treppensteigen!Keine guten Anbindung für Einkauf,Medikamentr.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratzen sind steinhart

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad relativ altmodisch.

    Zimmer schön im Thai Stil.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rundum service. Die reiseführerin vor ort war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2016

    • Paar

    Russisch/Asiatisch orientiertes Frühstück, kleine Zimmer ohne kostenloses Wlan mit in die Jahre gekommenen Möbeln. Horrende Preise an der Poolbar

    Strandlage, Blick aufs Meer

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Man musste beim check in erst mal 2.000,-THB Kaution abdrücken. Beim Frühstück waren immer chinesische Reisegruppen anwesend, die haben fast einem das Frühstücksei vom Teller gegessen. Die Masse hatte ein unmögliches benehmen.Mao

    Nette ruhige Lage.

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wer Lust auf unfreundliches, unorganisiertes und nicht englisch sprechenendes Personal hat ist hier genau richtig ;) Zimmer sind in die Jahre gekommen und wirklich nicht sauber. Bettwäsche fleckig und nicht frisch überzogen iinnerhalb 7 tage. Kaution für zimmer 2000 baht - wird niergends erwähnt. Exchange hat nur nachmittags offen und wenn man am abend eincheckt und nicht so viel geld bar mit hat und man noch gerne essen gehen würde ust das Personal nicht im stande eine lösung zu finden. Nur zu info ab 22 uhr haben due paar lokale die es gibt alle geschlossen

    Der strand ist mit sicherheit einer der schönsten phukets mit traumhaften sonnenuntergängen. Die dame am tourenschalter der hotels war sehr nett. Damit aber auch due einzige.

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind total veraltet, für meinen Geschmack viel zu dunkel, das Bad ist Tip top in Ordnung und in einem sehr guten Zustand. Das Preis Leistungsfähigkeit Verhältnis stimmt hier überhaupt nicht. Die Zimmer gehörten dringend renoviert.

    Die Lage zum NaiHarn Beach ist super. Das Restaurant sehr schön, alles offen gehalten, das Frühstück sehr reichhaltig und für alle Nationen wird etwas geboten. Extrem saubere Toiletten beim Restaurant. Sehr gute Betten und auch in den Zimmern ist das Bad sehr ordentlich. Die Anlage besticht durch die vielen Palmen und die Poolanalge liegt inmitten dieses Grün.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein late checkout. Wir wurden vom Personal belogen, das das Zimmer ab 14:00 Uhr schon wieder belegt ist.Um 18:00 Uhr war das Zimmer immer noch leer. Der Zustand des Zimmer`s (Möbel alt) und des Bad`s (Fliesenfugen schwarz, usw.), Sauberkeit (Boden unter den Betten wurde nicht gereinigt) seltener Wäschewechsel oder unvollständig. Durchgangshotel für Reisegruppen.

    Die Lage ist sehr schön am Hang und 30m vom Strand entfernt. Gutes Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Pool-bar Hotelbar Dort hat niemand eine Ahnung von Drinks etc. Musik, nicht zum Aushalten

    Lage von unserem Häuschen Pool Büffet an Weihnachten u. Silvester Massagen

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Kein kostenloses WIFI im Zimmer. Sehr unfreundliches Personal am Empfang.

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Entfernung zum Strand

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr laute chinesische Gäste!!

    Personal sehr freundlich, die Lage ist super.

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr gutes Preisleistungs Verhältniss!

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    WLAN an der Rezeption gratis

Es gibt auch 11 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: