Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Baan Hin Sai Resort & Spa 3 Sterne

5/5 Moo 3, 84320 Chaweng Noi Beach, Thailand

Nr. 29 von 33 Hotels in Chaweng Noi Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 261 Hotelbewertungen

6,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    6,6

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    6,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    3,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 33

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Villa mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal im Hotel eigenen Restaurant war sehr bizzar, wir fühlte uns sehr beobachtet - ich hatte kein gutes Gefühl während des Aufenthalts und wir blieben auch nur 2 Nächte anstatt die gebuchten 5 Nächte. Es gab wenige Gäste, wir hätten wohl am besten auf die schlechten Bewertungen hören sollen. Es sieht alles sehr verlassen aus und es ist WIRKLICH steil, glaubt bitte alle Bewertungen die das schreiben. Das Frühstück war auch nicht zufriedenstellend. Es lag wohl an mir aber ich konnte eine Nacht auch nicht schlafen, so unwohl ich mich gefühlt habe. Die Lage vorallem ist nichts für Leute die etwas entdecken wollen - rundum gibt's nichts und man kommt nur mit dem Auto dorthin oder man mietet sich ein Motofahrzeug, aber bei dieser kurvigen Strasse würde ich als Touri, die es nicht gewohnt sind, nicht fahren. Das Personal schweigt dich eher mystisch an als zuvorkommen entgegenzutreten.

    Das schöne daran war, dass wir eine schöne Aussicht hatten, aber das wars auch schon. Wir hatten eine Beachfront Bungalow gemietet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die reine Katastrophe. Personal war unfreundlich und nicht kompetent. Geld ist im Zimmer (bei der Zimmerreinigung) geklaut worden und als Erklärung kam rüber, dass das Hotel keine Verantwortung auf sich nimmt. 400€ einfach verschwunden nach der Zimmerreinigung. Das Geld war gut versteckt (backpack) und nicht einfach zu finden. Für die Rezeptionistin war irgendwie das klauen fast selbstverständlich. Scheint im Hotel das Problem öfters passiert zu sein. Natürlich war die Möglichkeit mit einem Hotel Manager oder Front Office Manager zu sprechen nie möglich. Frühstück sehr minimalistisch gehalten für ein Resort und Spa. Für den Service im Restaurant werden automatisch 10% Tip dazugerechnet obwohl die Bedienung die reine Katastrophe war. Einfach schlecht!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    etwas in die Jahre gekommen, für den Preis ok. Aber das Bad sollte überholt werden. Frühstück leider sehr einfallslos.

    Sehr zuvorkommendes Personal, kobkun krab! Lage perfekt, um nach Chaweng Beach und Lamai zu kommen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist etwas ungünstig. Um zu Fuß zum Strand zu gelangen, muss man neben der Straße laufen (kein Gehweg) und zwei Hügel überwinden. Es werden täglich nur zwei kostenfreie Shuttles zum Strand angeboten.

    Großes Zimmer und großes Bad. Großer Kleiderschrank mit genug Stauraum für große Koffer. Gute Ausstattung. Schöner Balkon mit Meeres- und Poolblick. Große Pools mit schönem Blick aufs Meer. Gutes all you can eat Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Grosser Nachteil ist dass das Hotel keinen eigenen Strand hat und man jedesmal nach Chaweng fahren muss.

    Sauberkeit, Freundlichkeit und Service waren allesamt in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei meiner Freundin haben an einem Tag plötzlich 2000 Baht gefehlt (an dem Tag baten wir das Zimmer zu reinigen (neue Handtücher etc)). Sie ist zu dem Besitzer gegangen, der die Bungalows mit seiner Frau betreibt. Er ist für das Geld direkt aufgekommen. ( eigentlich wollen wir Ihm nichts unterstellen, da er die Tage mega freundlich und hilfsbereit war! ....wobei es schon ein komischer Zufall ist!)

    Sehr schöne Unterkunft. Die Wäsche konnte man direkt dort waschen lassen und hat sie am nächsten morgen wieder bekommen. Der Besitzer war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Villa mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mitarbeiter sind sehr schlecht drauf Man muss mit Taxi zum Zimmer fahren weil die Wege einfach zu steil sind was echt cool ist aber die Mitarbeiter sind sehr genervt wenn man fahren möchte und man muss ja öfters zum Zimmer am Tag.die Mitarbeiter geben einem immer ein ungutes wenn man den Service nutzte

    Hammer Ausblick und sehr schöne Anlage Alles cool durchdacht und schön gemacht Sehr gepflegt und keine komischen Gerüche oder so was ja in Thailand öfters mal der Fall ist 😂

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das WLAN auf den Zimmern hat unseren gesamten Aufenthalt nicht funktioniert.

    Das Hotel ist in einen Berg gebaut, sodass die Wege von den Zimmern zur Lobby/Restaurant teilweise ziemlich steil waren. Jedoch hatte das Hotel einen Golf-Card Service, der einen innerhalb von wenigen Sekunden so oft man wollte abgeholt hat! Das Frühstück war einfach aber lecker. Die Zimmer wurden jeden Tag geputzt und waren schön eingerichtet. Die Lage war super, direkt zwischen zwei großen Stränden und nachts sehr ruhig. Mit dem Roller konnte man alles gut in 10-15 min erreichen (kann man direkt im Hotel für 250 Baht/24h ausleihen).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nur zwei Fahrten mit dem hoteleigenen Shuttlebus zum chaweng oder lamai Beach... da das Hotel ja nicht direkt am Strand liegt. Die Fahrten sind relativ blöd gelegt. Man kommt entweder um 14 Uhr oder 16 Uhr zum Strand und um 16:30 fährt der letzte Bus wieder zurück... man ist also auf einen Roller oder Taxi angewiesen

    Frühstück war einfach, aber gut. Schöne große Anlage, zwei Pools ( einer mit Blick aufs Meer)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die weiten steilen Wege zu den Zimmern, nur sehr schwaches Wifi ausschließlich der Lobby, 2 Restaurants bei welchen wir die einzigen Gäste waren. Das Essen kam aus der Mikrowelle und war überteuert. Bei den Hütten hat es extrem nach Abwasser gestunken da die Rohre frei liegen und sich Pfützen bilden.

    Das Frühstück war lecker! Unterer Pool bietet eine schöne Aussicht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war okay, jedoch hatten wir uns für diesen Preis mehr erwartet. Die Dusche bzw Badewanne wurde nicht gereinigt-Haare und weitere Verschmutzungen waren darin. Das Personal war meiner Meinung nach das Schlimmste. Eine Frechheit wie man behandelt wird nur weil man jung ist und so wirkt als hätte man nicht genügend finanzielle Voraussetzungen für das Resort. Man wurde ignoriert und unmöglich behandelt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Hotelindormation steht, dass man alles gut verschließen soll, da Schlangen, Mücken und viele andere Tiere im Wald sind, dann haben die Türen und Fenster wie erwähnt einen großen Spalt, absolut KEIN Strandzugang/Meerzugang, man muss immer weiter zu einem anderen Strand fahren, eigene Wäscherei extrem teuer, teilweise unfreundliches Personal.

    Das erste Zimmer hatte Fenster und Türen die nicht ganz zu verschließen gingen mindestens 1-2 cm großen Spalt, konnten aber einen Zimmerwechsel machen, mitten im Wald... Frühstück ok...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Große Rillen/ Ritzen zwischen Tür- und Fensterrahmen, sodass ständig viele Geccos in unserem Zimmer waren. Das Resort hat keinen Meerzugang. Es gibt zwar einen kostenlosen Busshuttle zum Strand, aber der fährt erst um 14h hin und bereits um 16.30h wieder zurück. Also sinnlos! Dank der Verkehrsanbindung war es aber kein Problem ein Taxi zu bekommen, aber zusätzliche Kosten! Das Resort ist insgesamt etwas abgelegen (kein Supermarkt, kein Geldautomat in der Nähe). Zu Fuß kann man nicht laufen, da es keinen Bürgersteig gibt.

    Freundliches Personal, Restaurant mit Meerblick, schöne Poolanlage, aber zu klein zum Schwimmen. Gute Verkehrsanbindung

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Strand Zugang, zweites Restaurant mit Meerblick war nie geöffnet.

    Zimmer waren ganz OK.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Muffige Zimmer ! Kleines und dreckiges Frühstücksbüffet! Rutschige Treppen ohne Vorwarnung.

    Schöne Anlage!!netter Man der uns zum Bungalow fuhr.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich Hygiene für den Preis fragwürdig Essen im Restaurant unterdurchschnittlich Preis-Leistung absolut unangemessen

    Aussicht

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nur in der Lobby.

    Die Anlage des Hotels, das Personal und die angebotenen Angebote.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Butter war jeden morgen ranzig. Schränke und teilweise auch die Anlage unsauber/ unschön. Das dazugehörige Restaurant nicht lecker und für Thaiverhältnisse sehr teuer. Kellner interessierte dies nicht und ignorierte unsere Bemerkung. Der Gang zum Rezeptions-/ Früstücksbereich durch die Hanglage erschwehrlich.

    Schöne stilvolle Einrichtung. Rezeption und Küchenpersonal/ Service teilweise sehr hilfsbereit und nett. Frühstück sehr lang (6-10:30h), so das man auch vor Touren noch was essen konnte, ganz lecker. Roller konnten für 250 Baht/Tag direkt vom Hotel aus gemietet werden. 2 Pools in Terassenbau zum Abkühlen ausreichend.

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wifi nur in der Lobby,

    Lage zwischen den beiden großen Stränden, sauber würde jeden Tag gereinigt, Frühstück überschaubar aber gut, beide Pools sauber und schön

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Nichts für unsportliche, Zimmer ab 200 muss man etwas Bergauf laufen.

    Tolle Zimmer im Western stiehl, viel Platz, ruhige gute Lage, 10 Minuten am Strand, gute Verkehrs Anbindung. Minibus

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Freundlichkeit mancher Mitarbeiter, andere hingegen super lieb. Kein Meerzugang!

    Die Lage war schön, wenn auch sehr hügelig, dennoch konnte man den Fahrdienst beauftragen. Schön liegende Anlage, große Villen.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Man hat ein wenig das Gefühl, dass eine ehemals sehr attraktive Anlage herunter gewirtschaftet wird. Das Frühstück ist überhaupt nicht zu empfehlen, das essen aufs Zimmer ganz ok (aber teuer) und das Restaurant unten am Meer hat (obwohl wir in der Hauptsaison da waren)hatte erst gar nicht offen. Preislich ist es viel zu teuer für das was es bietet.

    Die Grünanlagen sind gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Auch wenn Handys heute den Menschen besitzen, sollte man doch auch mal auf die Gäste achten und nicht erst bei mehrmaligen aufrufen. Der Transfer zum Strand, könnte mit wenigstens 2-3 Hin/ Rückfahrten den Gästen ermöglicht werden. Denn am Hotel selbst, gibt es keinen Strand zum baden oder einfachen Zugang mit Sandstrand.

    Die Anlage ist in einem Abhang mit Steinen umgeben und so sehr mit der Ursprünglichen Natur Thailands intigriert. Mit einem Golf- Card- Fahrzeug, kann man sich zu seiner Unterkunft fahren lassen und auch abholen lassen. Auch zu Fuß sind die gut befestigten Wege zu bewältigen, zumindest wenn man das gesundheitlich kann. Das Personal kommt auch 22:00 Uhr und repariert gewisse Dinge nach Möglichkeit (z.B. wenn mal der Kühlschrank aussetzt und Klimaanlage). Jedoch ist das nicht ständig mit einem Ausfall oder ein Defekt dieser Elektroanlagen.Kann eben überall mal passieren. Die Zimmer sind jeden Tag neu sauber gemacht und Handtücher (6- Teilig) sowie Bettwäsche neu gewechselt wurden. Jeden Tag gab es 2 Flaschen (Glas 0,5 liter) frisches Trinkwasser. Ein Zimmerservice bis Abends wäre auch möglich, falls man eben mal was auf seinen Balkon mit Meeresblick was essen möchte. Die Rezeption hilft bei allen Fragen und kann das Eine oder Andere auch organisieren. Wäscheservice, Moped- u. Autoverleih und kostenloser Transfer zum schönsten Sandstrand der Chaweng Beach, ist ebenfalls im Angebot.Die 2 Pools haben mit der 3- Stufen- Form ein wirklich schönes Ambiente.Qualifizierte Thaimassage mit Sauna, Dusche, freie Anlage, Tee- Service und sehr freundlichen Masseurinnen, ist einfach ein "Muss". Sollte man ausprobieren. Wer die Ruhe zu gewissen Momenten sucht ist hier richtig.

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Pools waren sehr dreckig. Der untere Pool wurde seit Wochen/ Monaten nicht gesäubert. Wasser hat gestunken. Im oberen Pool waren die Wände verkalkt und die Pool-Lampen sind teilweise frei herumgeschwommen. Die Liegen- Auflagen waren kaputt und dreckig genauso wie die Tische. Das Restaurant mit dem schönen Ausblick über die Bucht war geschlossen.

    Schöne Anlage

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Eine in die Jahre gekommen Anlage, welche mal komplett renoviert werden müsste! Bei Anreise wurde von der Rezeption sofort der ganze Aufenthalt kassiert ( Bar oder Kreditkarte). Der Weg von Zimmer zum Frühstück (Restaurant) ist nicht sehr einfach (sehr steil). Würde dieses resort nicht mehr buchen, was man an Geld hier spart braucht man eh für das Taxi! Caddyservices vorhanden, aber das Personal ist nicht das freundlichste.

    Löcher zwischen dem Fensterrahmen und Mauer - könnte man raus sehen. Keine absperrbare Balkontür!!!

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    SPA zwar toll, nur scheint niemand für Reservierung zuständig sein zu wollen. Nach 3 vergeblichen Versuchen aufgegeben. das tolle Restaurant mit Blick auf das Meer scheint schon länger geschlossen zu sein, detto der Pool. Bleibt nur das Frühstücksrestaurant, das aber sehr laut gelegen ist.

    Personal sehr nett und bemüht. Essen gut. Shuttle in Chaweng. Bungalows gross und sauber. wer nicht darauf verzichten kann, es gibt Deutsche Welle im TV.

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Personal sehr unpersönlich biss abweisend, waren wir in unserer 25 Jährigen Thailand Erfahrung nicht gewöhnt. Restaurant zur Seeseite mit Panoramablick geschlossen, nur das an der Hauptstraße war im Betrieb.

    Schön angelegte Anlage gute Lage

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    das Personal ist ziemlich lazy, Essen des Zimmerservice stand tagelang auf den Wegen ohne dass es jemandem auffiel. Management gibt viel Geld für Blödsinn aus, Renovierungen wären an vielen Stellen ( Pool- Area ) nötiger, zu wenige Liegen am Pool, Room- Service ist faul!

    Lage genau zwischen Chaweng und Lamai. Abseits vom Trubel- daher schön ruhig, aber da man sowieso ein Motorbike hat kein Problem, Frühstück o.K.- fürs Abendessen nur zur Not empfehlenswert. Preis- Leistung in Ordnung

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Harte Betten und Kissen,

    Super schöne Bungalows in einer Hanglage. Wer nicht laufen will kann den Elektrobuggy für den Transport rufen. In der Nacht höhrt man nur den Wind und die Wellen. Man ist aber innerhalb kurzer Zeit an der Chaweng oder Lamei Beach.

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Service

    super Aussicht

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Sicht zum Meer war zu sehr zugewachsen. Kein Sand.- sondern Felsenstrand

    Ruhige Lage mit wenig anderen Reisenden. Zeitraum war Anfang Januar.

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Super preis/leistungsverhältnis. In 7-10 miniuten mit dem motorbike nach chaweng. Sehr ruigh!

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN funktionierte am Zimmer nur selten. Sehr nervig bei Buchungen. Essen mittelmäßig.

    Service sehr zuvorkommend. Schöne Anlage. Tolle Aussicht.

Es gibt auch 13 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 33

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: