Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ibis Samui Bophut 3 Sterne

Bophut Beach, Surat Thani, Koh Samui, 84320 Bophut , Thailand

Nr. 27 von 40 Hotels in Bophut

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1142 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die gesamte Anlage ist veraltet, die Zimmer riechen modrig. Noch am ersten Abend wechselten wir in ein anderes Zimmer, weil in unserem alles feucht war, auch unsere Kleidung. Der Wechsel funktionierte einwandfrei. Nach der zweiten Nacht wurde es aber in dem neuen Zimmer auch feucht, wir waren froh, dass wir abreisen. Die Dame am Schalter für Ausflüge war nicht sehr nett, da haben wir in anderen Hotel viel bessere Erfahrungen gemacht. Beim Veranstalter auf dem Flyer hätten wir auch selber anrufen können... Für Taxis ausgeschämte Preise, "normale" Taxis (Rot-gelb mit Taxamter) könnte man nicht telefonisch erreichen, man müsste an der Straße stehen und warten.. Der Shuttle Service in den Ort kostet 50 BHT pro Person.

    Wir hatten das Hotel aufgrund der Lage (Nähe zum Flughafen und Fähre gebucht) - das war aber auch schon alles - die Umgebung an sich ist nicht sehr sehenswert. Das Frühstück war angemessen und ausreichend. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Sie halfen uns bei der Reservierung der Fähre.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - der Strand war sehr ungepflegt & dreckig - das Zimmer war sehr sehr klein - das Badezimmer war ziemlich abgenutzt - Blick Richtung Baustelle (3 m entfernt) - nicht einladende Hotelflure

    - Außenanlage - gute Restaurant fußläufig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Essen im Hotel sehr teuer, so dass wir immer außerhalb zu Abend gegessen haben. Zudem war unser Zimmer sehr sehr klein. Man konnte sich nicht einmal im Kreis drehen :D

    Die Anlage ist sehr schön. Außerdem ist das Frühstück auch sehr sehr lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - angegebener Shuttle Service NICHT vorhanden - die Zimmer und Fluranlagen sind verschimmelt - dementsprechend riechen auch die Zimmer ( der Geruch ist nicht auszuhalten ) - es ist viel zu laut, weil die Türen und Wände nicht dicht genug sind - um in die Stadt zu kommen ist ein Shuttle oder Taxi notwendig

    - das Personal hat sich um alle Probleme gekümmert, ein Zimmerwechsel ist sofort möglich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr dunkle Zimmer. wenn diese nicht zum Garten gerichtet sind, schaut man leider auf eine Mauer. Da braucht man den Balkon nicht..

    Das Hotel hat eine super Lage und bietet für den kleinen Preis ne Menge! Direkt am Strand, der zwar klein ist und mehr steinig als sandig, aber fürs abkühlen reicht es. Der Pool ist groß und sauber. Das Hotel liegt direkt an der Straße und man kann alles gut von da erreichen. Rollerverleih etwas teuer , aber okay (300baht). Für weniger als 30€ die Nacht ist es ein super Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel sieht auf den Fotos viel besser aus als in echt. Es ist total in die Jahre gekommen und man fühlt sich wie im Krankenhaus, wenn man sich auf den Weg ins Zimmer macht. Die Zimmer riechen total modrig und schimmelig und man sieht den Schimmel auch an den Wänden. An der Rezeption wurde uns vorab schon mitgeteilt, dass der Betrag erst auf der Kreditkarte blockiert wird, falls es uns nicht gefällt und wir nicht bleiben wollen (wir waren wohl nicht die ersten, die gehen wollten). Wir haben dann ein zweites Zimmer gezeigt bekommen, dies war zwar etwas sauberer, aber der Schimmelgeruch war trotzdem noch vorhanden und schwarze Flecken an den Wänden waren auch zu sehen. Wir haben dann wieder ausgecheckt, ohne eine Nacht dort zu bleiben. Auch der Strand und die Poolanlage waren nicht schön. Das Hotel ist leider wirklich nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage riecht muffig. Wir haben ohne geschlafen.

    Das Frühstück hat uns sehr gut geschmeckt. Von allem etwas dabei und sehr Große Auswahl. Wir würden auf ein Mehrblicktzimmer upgegradet. Von hier aus hat man auch einen Fantastischen Blick auf die tolle Poollandschaft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reines Bettenlager, wahnsinnig hellhörig man hört alles von den Zimmernachbarn, nie wieder ibis in Thailand, Klimaanlage ist wahnsinnig laut und rattert am morgen ging alle drei Minuten der Feueralarm los

    Die Lage war super, das Frühstück war ok

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolute Katastrophe ist der Poolbereich, viel zu klein für die Zimmer-Kapazitäten und, wie fast alle Pools in Thailand, zu warm. Daher schwamm spätestens am frühen Nachmittag eine fettige Dreckschicht auf dem Wasser. Leider ist auch der angrenzende Strand nicht der schönste, und auch dort ist eigentlich keine der etwa 8 alten, kaputten und unbequemen Liegen mehr zu bekommen. Desweiteren laufen am Strand neben Eis/Massage/Kunstwerks und Fußpflegeverkäufern auch Hunde, welche sogar einmal direkt vor unseren Augen ihr Geschäft im Sand verrichteten. Von der Lautstärke im Poolbereich mal ganz abgesehen... In diesem Bereich befindet sich das auch das Hotel-Restaurant, wir haben es allerdings, aufgrund der unverschämten Preise, nicht einmal besucht. Am meisten enttäuscht hat uns jedoch das Personal. Von einer weltweit agierenden Kette wie Accor (zu der Ibis mittlerweile gehört) erwartet man einen gewissen Standart. Unfreundliche und nicht-grüßende Mitarbeiter gehören da eigentlich nicht ins Erscheinungsbild. Hier leider durchweg der Fall. Statt zu grüßen lieber schnell vorgeben als hätte man etwas zu tun, liebes Ibis-Team, das geht leider gar nicht. Auch beim Check-in zwei Gäste gleichzeitig zu bedienen, während diverse Kollegen (einschliesslich eines Management Trainees) einfach vorbeilaufen, spricht nicht gerade von Kompetenz. Über Englisch-Kentnisse möchte ich gar nicht erst sprechen...

    Gefallen hat uns auf jeden Fall die Lage des Hotels, es sind etwa 10 Gehminuten bis zum Fishermans Village, wo es einfach alles gibt. Gute Restaurants, Strandbars, Massagen und kleine Lädchen. Das Frühstücksbuffet ist ebenfalls wirklich ausgiebig und frisch. Wir waren bisher in 5 Hotels auf verschiedenen Inseln in Thailand und dieses Frühstück hier war das beste. Die Anlage ist im Großen und Ganzen sauber und ordentlich, auch die Zimmer werden täglich gemacht und sind sauber. Insgesamt ist es allerdings ein bisschen „abgenuschelt“ und könnte hier und da ein paar Schönheitsreparaturen vertragen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten am Anfang ein Zimmer mit leichtem Schimmel Befall..Nachdem wir darüber Informiert hatten bekamen wir auch sofort ein anderes Zimmer. Die Klimaanlage war leider etwas schwach.Sonst war alles soweit Empfehlenswert.

    Gastfreundlich-gutes Essen-Saubere Anlage-Miet Roller relativ günstig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Laminat ist unsere Meinung nach für diese Region ungeeignet. ( Feuchtigkeit). Es riecht doch etwas schimmelig im Zimmer.

    Das Hotel liegt sehr ansprechend und hat eine schöne Poolandschaft. Das Frühstück war sehr umfangreich und schmackhaft. Das Abendessen hat uns ebenfalls gefallen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war bemüht. Allerdings waren die Englischkenntnisse oft mangelhaft, was die Verständigung bei konkreteren erschwerte. In Thailand ist das in den meisten Unterkünften jedoch oft ähnlich (wenn nicht sogar noch schwieriger).

    Die Lage direkt am Strand ist hervorragend. Mit einem kurzen Strandspaziergang sind verschiedene Restraurants und (Strand-)Bars zu erreichen. Jeden Tag haben wir neue Handtücher bekommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein Doppelzimmer - für mich alleine war das ok - wie 2 Personen darin ihren Urlaub verbringen sollen ist mir schwer vorstellbar. Internet ist sehr schlecht

    Die Lage war ok Personal freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Diesmal zu wenig Liegen, viele gleich früh mit Handtüchern reserviert. Strand ist bei Flut sehr schmal geworden.

    Wir hatten ohne Verpflegung gebucht. Zimmer sind klein, aber sauber. Wir nehmen immer 10 Kleiderbügel mit. Da kann man Sachen extra aufhängen. Personal freundlich und hilfsbereit. Kurze Wege. In der Nähe 7 Eleven, Geldautomaten/Geldtausch, Lokale.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Das Bett fühlte sich immer klamm an, das ist aber nicht das Problem des Hotels, sondern ist der extremen Luftfeuchtigkeit zuzuschreiben. Sehr unangenehm.

    Das Frühstück war okay.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas wenig Liegestühle. Kinderpool und Spielplatz leider ohne grosse Beschattung. Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen aber für den Preis in Ordnung

    Super Lage direkt am Strand. Flacher Pool für Kleinkinder. Günstige Strassenküche in Fussnähe. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Massagen, Fahrzeugverleih direkt über die Strasse

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Pools sahen auf den Fotos viel größer aus, als sie tatsächlich sind. Leider gab es sehr wenige Liegen mit Sonnenschirmen, die schon sehr früh am Morgen von Hotelgäste durch ein Handtuch reserviert wurden. Liegen direkt am Strand gab es leider keine.

    Das Zimmer war sehr schön und sauber, das Frühstücksbuffet sehr lecker und das Fishermans Village ist schnell zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toiletten wurden bei unseren Aufenthalt nicht (gründlich) geputzt. Hellhörige Zimmer, man hat immer alles (ungewollt) mitbekommen. Natürlich liegt es auch an den Urlaubern. Es hängen schon überall „please be quiet“-Schilder, aber das Personal sollte sich dann auch darum kümmern, dass sich die Leute dran halten.

    Das Frühstück war super lecker und es gab eine große Auswahl. Das Personal war total freundlich und immer präsent. Die Lage hat uns gut gefallen. Sowie die Hotelanlage im Allgemeinen. Pool sah gepflegt, das Angebot im Hotel ist gut gewesen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wenige Liegen im Poolbereich bzw. wurden diese frühmorgens von Gästen reserviert. Der Ort selbst hat leider nicht unseren Erwartungen entsprochen.

    Nachdem wir unser Zimmer tauschen konnten, hatten wir statt Straßenblick ein Zimmer zum grünen Innenbereich. Das war sehr angenehm. Das Bett war sehr groß und bequem. Massage Spa Hütte direkt in der Anlage. Gute Frühstücksauswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war bis 11 Uhr ausgeschrieben jedoch gab es ab zirka 10 Uhr kaum bis keine Auswahl mehr. Die Liegen am Pool werden von den Gästen schon in den frühen Morgenstunden bzw. sogar über Nacht reserviert, was jedoch niemanden interessiert, ab zirka 7 Uhr hat man keine Chance mehr noch einen Platz am Pool zu ergattern.

    Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig & das Personal stets freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 22 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Bügel und Möglichkeiten zur Ablage der Kleidung! Der Ton des Fernseher des Nachbarzimmers war sehr störend. Das Essen am Pool zu teuer.

    Der Zimmerservice war sehr gut! Die Handtücher wurden liebevoll zu Figuren gefaltet. Das Silvester Buffet war sehr gut. Das Ambiente am Strand war überragend, die Band war nicht gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Strandnähe, Essen am Strand (Thailänder), Markt & Essenstände in 20 Minuten Fußweg (Fischermen Village), 7eleven - Einkaufmarkt 100 Meter entfernt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein, leider war nur noch Standard Zimmer verfügbar mit Blick auf eine Mauer. Der Weg zum Strand hat versetzte Platten auf einem Rasen, wobei sich meine Mutter den Fuß verletzt hat (umgeknickt). Daher Vorsicht auf diesem Weg.

    Das Frühstücksbüffet war super und vielseitig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war leider nicht sauber und das Hotel ist einfach zu groß für uns, wirkt sehr unpersönlich und zu viele Touristen auf einen Fleck

    Das Bett war gemütlich und beom frühstück gab es eine große Auswahl an Getränken und Essen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist nicht so schön wie z.B. der Lamai Beach. Auch die Wasserqualität ist relativ schlecht.

    Ruhig gelegen am Ortsrand von Bophut, aber alles ist gut zu Fuss zu erreichen. Unser Familienzimmer war schön groß und ruhig gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab viel zu wenig sonnenbetten am Pool Strand gar keine liegen und kein Schatten . Strand und Meer nicht besonders schön ! Zimmer sehr klein Mit Blick auf Beton Mauer direkt vor Mini Balkon

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand, Meer. Wir waren nur 3 Tage da und verbrachten den Tag am Chaweng Beach und waren sonst unterwegs. Strandurlaub möchte ich hier nicht machen. Wasser wirkt schmutzig und es stehen viele Schiffe. Sand sind feine Steine.

    Tolles Frühstücksbuffet, sauberes Hotel, schönes Familienzimmer. Fishermansvillage ca in 20 min gehweg erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Zimmer sind sehr klein, hat auch nur einen kleine Schrank und keinen Platz um die Koffer zu verstauen,¨.

    Das Frühstück war reichhaltig und sehr lecker. Wir üblich in Thailand die warmen Speisen und Früchte, Brote, Fruchtsäfte usw. Das Personal sehr freundlich, ganze Hotel sauber und gepflegt. De Pools sind sauber und einfach schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist den Preis nicht wert.

    Schöne Poolanlage jedoch wie fast überall zu wenig Liegestühle. Zimmer und auch der Balkon sind relativ klein aber sauber und alles ist vorhanden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Doppel Zimmer sind total klein und eng, es gibt nicht mal einen Tisch um etwas abzulegen, der Kaffeekocher und die Kaffee und Teesorten stehen auf einem Nachttisch. Der Schrank ist auch winzig mit 5 Kleiderbügeln. Völlig ungeeignet für 2 befreundete Personen bei 10 Tagen Aufenthalt, wie es bei uns der Fall war. Es gab auch keinen Platz auf dem Boden die Koffer hinzulegen ohne dann darüber zu fallen. Haben ein kostenpflichtiges Upgrade auf ein Familienzimmer gemacht und dann hatten wir genug Platz aber auch viel mehr bezahlt als eigentlich geplant war. Die Lage ist sehr abgelegen, es gibt nur wenige Restaurants und Geschäfte in Laufnähe. Der Hoteleigene Taxidienst hat völlig überhöhte Preise die nicht verhandelbar sind. Haben für eine Fahrt von 8 km umgerechnet jedes Mal 10 € zahlen müssen. Es gibt einen Shuttlebus der günstiger ist aber auch Geld kostet aber nur 3 mal am Tag verkehrt und nur zu einem Zeitpunkt am Abend einen dann abholt. Das Personal am Taxischalter ist sehr unfreundlich und kann kaum englisch. Eigentlich sollten sie auch über Touren und Ausflüge beraten die man hier auch buchen kann, aber eine Beratung findet hier nicht statt.

    Das Personal im Hotel und Restaurant war sehr freundlich und hilfsbereit. Schöne Anlage mit 2 Pools, einer davon mit Blick auf das Meer. Direkt am Strand mit Liegestühlen auch am Meer. Das Essen im Restaurant war gut. Frühstück abwechslungsreich mit einer großen Getränkeauswahl.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überteuerte Preise im Restaurant, Café. Frühstück ist für den Preis eine Frechheit, viel zu wenig Auswahl und geschmacklich nicht der Hit. Heruntergekomme und total unbequeme liegen am strand und am Pool, zu wenig Schirme, kein Schattenplatz möglich da alles immer besetzt ist. Noch nicht mal kostenlos Wasser auf dem Zimmer, für alles muss man zahlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausblick, da wir zur Nachbarseite waren , aber für die drei Tage auch ok !

    Frühstück war reichlich und vielseitig ! Gratis Kaffee, Tee und Wasser auf dem Zimmer! Hotelsafe im Zimmer vorhanden! Täglich frische Handtücher auch für den Strand und für alle Fälle einen Regenschirm!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörige Zimmer Kaputte Liegen am Pool Kaum Liegen am Strand Generell für die größe des Hotels viel zu wenige Liegen Schlechte Auswahl beim Frühstück sowie teilweise Haare am essen

    Man kann zu Fuß zu fishermans village laufen. Sehr zu empfehlen. Tolle Restaurants dort.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man möchte, findet man überall etwas Negatives. Ich werde nichts Negatives schreiben, aber berichte gern. Ich reise seit fast 30 Jahren nach Thailand und habe in den einfachsten Unterkünften bis hin zu Luxusresorts übernachtet. Das ibis ist ein wirklich gutes Hotel und übertrifft seine drei Sterne. Natürlich könnte das Personal mehr Liegen aufstellen, aber wenn man ehrlich ist, dann würden diese auch durch Touristen vorreserviert werden, indem einfach ein Handtuch draufgeworfen wird. Wenn man unbedingt Käse und Wurstaufschnitt zum Frühstück benötigt, macht man am besten Urlaub in Deutschland. In Frankreich wird typischerweise nur Croissant oder Baguette mit Marmelade, in Italien einfach ein Espresso und in Thailand eben Reis/Reissuppe mit Gemüse/Eier/Fleisch zum Frühstück serviert. Das Buffet bietet von Toasts, Pancakes, diversen Eiervariationen, Gemüse kalt und warm, Obst und Müsli eigentlich für jeden etwas. Auch gebratener Reis ist dabei oder überbackene Tomaten oder gedünstetes Gemüse. Man darf nie vergessen, dass nicht nur wir Europäer, speziell wir Deutschen, Ansprüche an das Buffet haben, sondern bspw. auch die Asiaten. In Asien gibts zum Frühstück nun mal Reis oder Suppen und eben kein Brot mit Aufschnitt. Verschmutzte Keramikabteilungen am Pool sind meist auf unerzogene Hotelgäste zurückzuführen. Daran kann das Personal nichts ändern, es sei denn, sie stehen dort Patrouille und putzen die Toiletten nach jedem Besucher! Die Poollandschaft ist schön, Kindergeschrei oder laut brabbelnde Chinesen lassen sich nun mal nicht vermeiden in einer so großen Anlage. Der Besucherwechsel am Pool ist so groß, dass man eigentlich immer einige freie Liegen findet. Ich kann keine Kritik nachempfinden, hoffe aber, dass meine Rezension Anklang bei zukünftigen Reisenden findet, die ein ehrliches Feedback wünschen.

    - saubere Anlage, liebevoll gepflegt - saubere Zimmer - freundliches und hilfsbereites Personal (auch beim Frühstücksbuffet) - reichhaltiges Frühstücksbuffet mit erweiterten Öffnungszeiten (continental breakfastbuffet von 04h00 bis 06h00 und 10h00 bis 12h00, american breakfastbuffet mit eierstation von 06h00 bis 10h00) - gute Lage, um schnell zu den täglich wechselnden Nachtmäkten per Roller zu gelangen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur 1 Nacht gebucht, daher wohl auch ein "Notfall-Zimmer" (klein, mit Verbindungs-Tür, typisches Zusatz-Zimmer für Familien) erhalten (pünktlich um 14 Uhr, also nicht unbedingt eher anreisen). Haare im Badezimmer nicht von uns. Aussicht: keine, zur Wand des Nachbar-Gebäudes. Balkon sehr klein (für 1 Person gerade okay. Zu zweit zu klein. Alle Balkone anscheinend gleich klein). Gäste von der Nationalität und auch Mentalität sehr gemischt... Andere Zimmer wohl möglich. Gäste allerdings nicht...

    Nähe zum Flughafen. Nette Pool-Anlage. Direkt am schmalen Strand. Massage-Angebot innerhalb der Pool-Landschaft (natürlich teurer als "draußen").

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir mussten ein upgrade nehmen, denn die Standard-Zimmer sind zu klein. Das Essen im Restaurant ist überteuert. Leider gibt es keine öffentlichen Aufzüge für die Koffer. Der Wäscheservice hatte deutsche Preise. Es ist ok das Hotel für einen kurzen Aufenthalt durchaus zu nutzen, aber nicht für 2 Wochen.

    Die Poollandschaft war groß, genau richtig für Kinder. Der Strandabschnitt etwas klein, aber sehr sauber. Der Spielplatz gut, aber auch etwas zu klein für größere Kinder. Mittags bietet die Strandbar täglich ein thailändisches Gericht zum günstigen Preis an.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist als behindertenfreundlich deklariert, jedoch trifft das nur teilweise zu. Es mir nur möglich zum Pool oder zum Frühstück zu gelangen, weil man mir eine, ansonsten verschlossene Türe geöffnet hat. Ohne die Unterstützung der Angestellten wäre mir ein Aufenthalt nicht möglich gewesen. Danke an die Angestellten.Ausserhalb des Hotels sind die Gehsteige richtige Ruinen sodass man sich nur unter Lebensgefahr auf der Fahrbahn zwischen Pkw und Mopeds fortbewegen kann. Die Insel ist für behinderte Menschen nicht geeignet, es sei denn man hat ausreichen Helfer mit dabei oder ist, wie ich, sehr erfinderisch und beweglich.

    Die Anlage ist sehr ansprechend, Frühstück entspricht nicht dem Ibis Standard, welches man aus Europa kennt, ist aber gut. Die Pool Anlage hat mir sehr gut gefallen. Das Zimmer war sehr klein, für eine Person Ok, jedoch war das Zimmerservice einfach super.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liegen am Strand und um die Pools sind schnell besetzt. Das Bett war unbequem, Klimaanlage altmodisch.

    Personal sehr nett, Hotelanlage wirkt freundlich. Zimmer sind sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überall Schimmel! In den Fluren an der Decke schlimmes! In meinem Zimmer an der Decke 1m2 Schimmel .. der geruch war erst nach längerem lüften zu ertragen!

    Lage zum Strand

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr hellhörig. Lage zwar direkt am Strand, aber der Strand konnte, zumindest während unseres Aufenthalts, wegen der starken Brandung nicht benutzt werden

    Saubere Zimmer und kurzer Fußweg zum Fishermans Village

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 28 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es giebt nichts zu bemängeln 😀

    Für eine Familie oder zu 2 ist das Hotel Ibis wircklich super , sehr nettes und Hilfbereites Personal , tolle und ruhige Lage, sehr gute und saubere Pools ! Es hat sich gelohnt !!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Regional komplett gesponnene und überteuerte Preise, wer vom Tisch aufsteht um etwas Salat zu holen, läuft Gefahr, dass sein bezahltes Essen abgeräumt wird. Zu festen Zeiten, egal ob noch jemand auf der liege liegt, werden die Sonnenschirme abgebaut und man darf sie nicht wieder aufbauen. WLAN ist schlecht.

    saubere Zimmer, saubere Hotelanlage, freundlicher Empfang

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt nichts ein, wir waren sehr gut untergebracht! Vielleicht die Reinigungsfrequenz der öffentlichen Toiletten im Poolbereich! Weil Schweine gibt es leider auch in Thailand in Form von Gästen.

    Wir haben vieles ausprobiert... Es ist alles empfehlenswert! Frühstück, Mittagsangebot und Abendessen sowie das teilweise angebotene Buffet! Alles top! Zimmer hinsichtlich Größe und Ausstattung... Es gibt nichts zu meckern!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Smoking Area war sehr ungemütlich ( neben den WC) Bänke nicht sauber ( Vogelkot)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außerhalb von Center, paar Kilometer zu Fuß

    Alles

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Familienzimmer mit Verbindungstür (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad und der Balkon waren viiiiieeel zu klein.

    Das Zimmer war soweit in Ordnung ich hatte allerdings auch ein Zimmer für mich alleine.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kleine Zimmer, kleiner Schrank, keine Ablagemöglichkeiten

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Sonnenliegen erforlich.

    Gutes Preis- Leistungsverhältnis. Alles o.k. Sonnenliegen rechtzeitig belegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das preisleistungsverhältsnis hat auf jeden Fall gepasst.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Liegen und Schirme am Strand. Klimaanlage miefig und der Boden darunter nass.

    Tolles Frühstücksbuffett und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    in 5 tagen keine freie liege gefunden sehr laute gaeste baulaerm

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer.

    Die vielen Pools, darunter auch ein Kinderbecken. Das Frühstücksbuffet war ansprechend, es war für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Nacht völlig Ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr reichhaltiges Frühstückbuffet und super aufmerksames und nettes Personal, schöner Strand und tolle Außenanlage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. War dort zur Übernachtung wegen der Nähe zum Flughafen, da der Flug zeitig am Morgen war.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    22qm sind zu 2t knapp bemessen.

    Günstiges Hotel mit guter Lage und sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Direkte Standlage, schöne Gegend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Balkon war vielleicht etwas zu klein.

    Die Lage war ok und der Außenbereich war großzügig gestaltet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis Leistung 1a

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne Unterkunft mit gepflegter Gartenanlage direkt am Strand, saubere Poolanlage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte an Stauraum bzw. einem Schrank

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langsames WLAN. f

    Poollandschaft

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Obst und schlechte Säfte

    Warmes Essen

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nicht so schöner Strand und Poollandschaft viel zu klein für" volles Haus"

    tolles Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super nettes Personal. Musste aufgrund verspäteter Anreise verkürzen und bekam den Tag zurück erstattet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Moderne Zimmer, schöne Poolanlage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sauberes Hotel in toller Lage Personal sehr freundlich Frühstück sehr lecker Das Hotel liegt direkt am Strand

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausblick auf eine Wand und zu wenig Möglichkeiten Wäsche unterzubringen

    Super Personal und Sauberkeit Gutes Frühstück

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Boden im Wasser sehr schlammig,Wasserqualität sehr trüb,sonst gibt es nix zu meckern ,Preis Leistung super

    sehr lecker ist das Frühstück,

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist gut und der Pool ist sehr schön!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kaution für den Zimmerschlüssel wurde nicht zurückgezahlt. Die Reise ist jetzt 3 Wochen her. 1000 Baht!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Hotelanlage ist sehr schön, mit Poollandschaft und direktem Strandzugang, nettem Restaurant- und Massagebereich. Das Frühstück ist umfangreich - europäisch und asiatisch trifft hier aufeinander, so dass für alle etwas dabei ist. Das Personal war freundlich und zuvorkommend.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    die deutschen touristen, welche am morgen früh schon alle liegen reserviert haben und erst 4-5 stunden später gekommen sind und trotzdem nur ein paar stunden am tag dort waren.. das war einfach nur zum schämen schlecht und absolut frech.. und ja das haben nur touristen aus deutschland gemacht! der markt im fishermans village ist sehr gefährlich ich habe dort salmonellen kassiert.. die liegen am pool und strand sind gesundheitsgefährdend und schmerzhaft mit der zeit.. wahrscheinlich absichtlich um mehr massagen zu verbuchen.. und achtung: nicht den seven eleven markt benützen sehr unfreundliches und verspottendes personal lieber im family markt einkaufen ist viel besser..

    die pools waren fantastisch und der strand war echt schön.. super lage und sehr gutes personal..

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer sehr klein, aber das wußte ich vorher Kein Internetzugang im Zimmer bzw. sehr schlecht Kein Platz für Stuhl im Zimmer Frühstück nur bis 10.00 Morgens sehr laut in den Gängen, Zimmer hellhörig

    Nette Anlage und Pool direkt am Meer Sehr nettes Personal, das sehr bemüht war, mein Internetproblem zu lösen

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Super schöne Anlage mit nettem Personal. Leider wird neben an derzeit gebaut! Darum ist morgens mit etwas Lärm zu rechnen. Zimmer kann sicherlich getauscht werden, das Personal ist super hilfsbereit und freundlich. Wir waren bereits zum zweiten Mal dort und würden es weiterempfehlen!

Es gibt auch 46 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: