Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Milky Bay Resort 3 Sterne

103/4 Moo 1, Ban Tai, Koh Phangan, Suratthani, 84280 Baan Tai, Thailand , 84280 Baan Tai, Thailand

Nr. 14 von 40 Hotels in Baan Tai

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 600 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Meer war leider wegen Ebbe nicht zum Baden geeignet Zum Frühstück konnte man sich jeweils nur ein Menü auswählen. Das könnte für manche Leute auch zu wenig sein. Schade, dass der gratis Shuttle-Service nicht auch zurück zum Pier angeboten wird.

    Wunderschöne Hotelanlage Freundliches Personal Unkomplizierter Mopedverleih Gratis Shuttle vom Thongsala Pier zum Hotel Leckeres Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Standard Bungalow war okay, aber schon sehr klein und sehr dunkel. Zudem nur wenig Ablagefläche.

    Der gesamte Hotelkomplex ist wirklich toll und die Mitarbeiter sehr freundlich. Der Strand ist nicht wirklich schön, wie aber eigentlich alle Strände im Westen der Insel. Pool, Restaurant und Bar sind toll! Mit Ausnahme des Zimmers gibt es nichts zu bemängeln! Mit Sicherheit sind die anderen Zimmer aber auch wesentlich größer und besser. Standard Bungalow ist halt das günstigste.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Der Bungalow, er war sehr klein, nur spärlich durch eine Deckenlampe beleuchtet und wirkte dadurch noch enger und schäbiger, die Klimaanlage tropfte und war allgemein die schlechteste, die ich bis jetzt erlebt habe, der Boden war leider nicht wirklich sauber, durch Schlitze im Bad infund Tür kam von draußen halt auch Dreck hinein. Die Spülung in der Toilette hat sehr schlecht funktioniert. Das Bettlaken und die Handtücher waren dreckig, wurden aber auf Anmerken anstandslos gewechselt.

    Der Rest! Die Anlage war sehr schön und wir haben es sehr genossen, direkt am Wasser zu sitzen und zu essen, auch wenn der Strand nicht der Schönste ist. Das Essen war sehr gut, aber auch recht teuer, kann man sich aber mal einen Abend gönnen. Wer kein Frühstück gebucht hat, sollte in die nahe gelegenden Restaurants gehen, die auch lecker sind und deutlich günstiger, da dass Frühstück im Resort für den Preis recht klein ist. Die Angestellten waren allesamt sehr freundlich. Wir würden wiederkommen, aber dann ein anderes Zimmer mieten, die Doppelzimmer sahen von außen deutlich besser aus als der Bungalow, der wirklich ziemlich schäbig war.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das personal konnt zum größten teil Englisch Der strand war sehr sauber Es gab einen rollerverleih direkt im hotel, die rollerpreise waren günstiger als im inselschnitt Massageparlor im hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Zimmer wurden nicht gründlich gereinigt - Wasser wurde nicht aufgefüllt - keine neuen Handtücher

    - direkte Lage am Strand - sehr leckeres Essen - freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch Umbauarbeiten wurde ich beim Check-in von einem Standartzimmer auf ein Studio geupgrated. Das Personal ist sehr nett und locker. Es fühlt sich eher so an als ob man bei einer großen Familie Zuhause ist. Als Alleinreisende habe ich mich hier sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hunde am Strand - durch Ebbe und Flut ist der Strand oft stark verschmutzt !

    Das Milky bay ist mir immer wieder eine Freude. Ein sehr gepflegtes Resort mit viel Programm und wunderbarem Personal. Tischtennis und Billiard sowie Ausflüge und Transfer Buchungen sind vor Ort immer und jederzeit möglich .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für etwas mehr Geld gibt es durchaus auch komfortablere Zimmer oder Bungalows

    Super Lage, überaus freundliches Personal, super Essen Die Zimmer waren der Kategorie,günstiger Preis, angepasst Toller Strand für lange Spaziergänge, nette Beachbars, sauberes Meer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätten gerne noch eine Lampe im Raum gehabt, war etwas schwer sich zurecht zumachen.

    Schönes kleines Bungalow, super nettes Personal. Super schöne Anlage. Tolles Restaurant.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war sehr arm. Kann man nur eine Sache Wählen, wenn man noch was will muss man Bezahlen. Das fanden wir bisschen blöd, weil das Hotel nicht mal so Billig war.

    Sehr schöne Bungalow :) Direkt am Strand mit Meerblick sehr schön. Nette Personal. Cocktail und Essen waren sehr Lecker

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war nicht abnehmbar aber das ist wohl eher ein Luxus Problem. Die "Spaltmasse" z.B. an der Eingangstür waren recht großzügig aber wir hatten keine Probleme mit Moskitos trotz des Regens am Vortag.

    Etwas von der Hauptstraße entfernt kommt man in eine sehr schöne Anlage. Wir haben uns direkt sehr wohl gefühlt. An der Rezeption bekommt man ein Getränk zur Begrüßung und wird sehr freundlich empfangen. Unsere Unterkunft war sehr schön eingerichtet und wir hatten ein sauberes Bad. Natürlich sind auch hier wie in vielen Anlagen in Thailand gewisse Alterungsspuren vorhanden. Aber hier hatten wir den Anschein daß mehr gemacht wird wie in vielen anderen Hotels. Auf Wunsch, bis 14 Uhr, kann man die Räumlichkeit reinigen lassen und bekommt neue Handtücher. Hier haben wir, im Vergleich zu unseren anderen Unterkünften vorher, 2 Handtücher pro Person bekommen und jeden Tag 2 neue Flaschen Trinkwasser. Das Frühstück al a card hatten wir inklusive, Auswahl aus einer Hand voll Menüs. Es hat wirklich gut geschmeckt. Den Strand haben wir nicht genutzt da wir uns Roller in der Nähe des Pier's ausgeliehen hatten um die Insel zu erkunden. Ich habe zumindest gesehen daß dieser fast täglich vom Personal gesäubert worden ist. Gegessen haben wir auswärts am Markt, daher kann ich zum Essen nichts sagen. Die Preise für die leckeren Coctails sind moderat. Uns hat es hier wirklich gut gefallen. Wenn das hier so bleibt ist das Milky Bay auf jeden Fall eine Unterkunft zu der wir sehr gerne zurück kommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand leider nicht so toll (gegen andere auf Koh Phan Ghan, kleiner Sandteil und Wasser nicht tief, Algig) Service im Restaurant leider ungenügend, lange warten, falsche Lieferung nach Bestellungen etc. Massage (Thai Traditional mit Tigerbalm) nicht so toll (eher teuer, und zu kurz)

    Schöne Anlage, tolles Zimmer, gute Ausstattung, sehr feines Essen im Restaurant, freundliche Rezeption und eine gute Lage in der Stadt. Romantische Sonnenuntergänge, gepflegtes Umland. Haben den Aufenthalt im gesamten sehr genossen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nähe vom Strand und vom Hafen, ruhige Lage trotz der Straße aber dadurch der Bungalow unten im Garten war hat man keinen Verkehr gehört, nettes freundliches Personal, das Essen war sehr gut in beiden Lokalen die zum Hotel gehören!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es wäre schöner, wenn man beim Frühstück ein Buffet hätte. So konnte man nur von einem Menu wählen, wo die Abwechslung sehr eingeschränkt war. Es gab auch nur normalen Kaffee oder Tee. Cappuccino oder Kaffee Latte bekam man nur gegen Aufpreis.

    Zimmer hat uns super gefallen. Die Einrichtung und Badezimmer haben unsere Erwartungen sogar übertroffen. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das Hotel hat auch eine schöne Poolanlage. Die Lage war gut, direkt an der Hauptstraße befindet sich gleich ein Supermarkt mit ATM Maschine. Auch Restaurants oder Massage Saloons sind gleich in der Nähe. Der Roller Verleih, der mit dem Hotel zusammenarbeit, war ebenfalls sehr gut und vertrauenswürdig. Neben dem Hotel gibt es auch ein sehr chillige Bar, wo größtenteils Backpacker verkehren, die Stimmung und Musik dort war 1A :)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wie an allen Orten der Westküste ist der Strand und das Meer hier nicht so toll.

    Frühstück war includiert und okay. Resort in toller Ausgangslage für die ganze Insel. Nettes Personal, chillige Ecken am Pool. Die Preise für Speisen und Getränke sind vertretbar. Das Resort im Ganzen wird gut instand gehalten und die Reinigung findet täglich und überall statt. Rolleranmietung problemlos und wird schnell organisiert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgesetzte Freundlichkeit des Personals, desinteressiert. Pool gelbgrün und siffig, lädt nicht zum Schwimmen ein. Strand ist nicht schön. Schlechtes Frühstück, wenig Auswahl (à la carte) bedeutet 1!Kaffee, 1 warmen Saft, 1 Ei, 2 Toast für einen ausgewachsenen Mann (weiteres gegen Aufpreis). Zimmer dreckig, es wird nicht ordentlich geputzt. Moskitonetz sollte mal ausgewechselt werden, löchrig und zu klein für das Bett. Toilette abgetrennt von der Dusche und stinkt extrem! Fenster, Türen und generell Fassade nicht richtig abgedichtet und durchlässig für jedes Ungeziefer. Klimaanlage nicht regulierbar, an und wieder aus, nachts ist Schwitzen vorprogrammiert. Ameisenstraßen, Moskitoschwärme und Tausendfüßer entfernen standen an der Tagesordnung. Geckos und Fledermäuse im und am Zimmer. Viel, viel, viel zu teuer für so ein schäbiges Hotel. Preis-Leistung stimmt überhaupt nicht! Wir würden hier nie wieder herkommen, nichtmals für eine Nacht. Da gibt es Unmengen von Hotels auf Koh Phangan, die weitaus schöner sind und wo man gerne Geld für ausgibt. Wir als Backpacker waren mehr als enttäuscht so viel Geld für ein derartig miserables Hotel auszugeben....

    Viel grün. Rollerverleih top an der Unterkunft, um nicht im Hotel verweilen zu müssen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Badezimmer war gar nicht schön.. renovierungsbedürftig, groß aber keine Ablagefläche außer ein Handtuchhalter.. der Strand ist dreckig und nicht wirklich schön. Das Frühstück sollte ebenfalls überdacht werden. Man kann aus ca 5 Menüs wählen, bekommt Tee und O-saft dazu. Kaffe kostet 😒 Für den Preis wirklich ein schlechter Scherz🤦‍♀️

    Die Zimmer waren toll eingerichtet und die Anlage generell schön angelegt. Super netter Empfang und alle hilfsbereit.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand könnte etwas sauberer sein, und ist leider etwas schmal! Für reinen Strandurlaub nicht geeignet, allerdings sind andere schöne Strände in ca 15 min Fahrzeit mit dem Roller zu erreichen !

    Tolle saubere Zimmer, 7eleven vor der haustüre, super Zentral gelegen , Frühstück ist ala carte, was aber eigentlich Okay ist. Die Anlage war prima gepflegt, das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Das Check in würde mit einem leckeren blauen Tee begrüßt zudem Erfrischungstücher gereicht wurden! der Pool ist teilweise schattig überdacht, und sauber! Roller konnte Problemlos über das Hotel ohne Ausweis gebucht werden. Genügend Stellplätze vorhanden ! das Hotel ist sehr ruhig und man kann auch gemütlich vor dem Zimmer sitzen ! Insektennetz über dem Bett vorhanden. Dank eines Kostenlosen upgrades hatten wir ein Studio was natürlich sehr komfortabel war ! Vielen Dank hierfür !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kanu-Verleih kostete leider 100 Baht/Stunde, großer Gecko im Bad, aber das ist halt Natur, das Meer ist leider nicht so sauber,

    Super toller Bungalow (A1) direkt am Strand, jeden Tag Room Service und frische Handtücher, kostenlos Tischtennis und Beachvolleyball, Billiard nur 20 Baht pro Spiel, das Restaurant war der Hammer (Nudeln und Pizza sehr zu empfehlen), kostenloser Shuttle vom Thongsalla Pier, Betten bequem, Familymarkt und 7Eleven fußläufig zu erreichen, Rollerverleih direkt vor Ort (250 Na Hg für 24 Stunden) gegen Reisepass, Pool nicht riesig aber zu Abkühlung schön, ausreichend Liegen, Massage haben wir nicht genutzt, sah aber gut aus

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist sehr klein und etwas schmutzig durch die angespülten Dinge. Das Personal hat den Strand jedoch ab und zu auch geputzt.

    Sehr schön eingerichtetes sauberes Bungalow und freundliches Personal. Das Restaurant ist zwar etwas teurer, sie servieren aber sehr leckere Pizzas und Hamburger.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 19 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Milky Bay war einmal eine schöne Anlage, jetzt wäre es aber langsam an der Zeit für diverse Neuanschaffungen. Z.B. Die Liegestühle am Pool...Auch das Frühstück sollte man überdenkenen. Man wird gratis vom Pier abgeholt aber für die Rückreise muss man bezahlen. Dies finde ich, gehörte doch zum service und würde ein gutes Gefühl hinterlassen. Kleinigkeiten welche dem Gast in guter Erinnerung bleiben würde...

    Die Anlage ist auf Sand gebaut und man kann den ganzen Tag im Sand laufen. Auch das Personal im Restaurant war immer sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Familien-Villa
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Strand wurde selten gereinigt und nur ein sehr kleiner und schmaler Abschnitt!!Klimaanlage sehr laut und schaltet sich von selbst ab!!Wenig Liegen am Strandbereich.

    Schöne Bungalows,freundliches und witziges Personal.Gutes Restaurant mit täglichem,gutemBBQ.,welches zu empfehlen ist!!Frühstück direkt am Strand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Standardbungalow hat keine Fenster!, Dusche und Toilette in einem, im Bungalow kann man sich eigentlich nur zum schlafen aufhalten, leider viele Quallen im Wasser was das Baden im Meer unmöglich gemacht hat

    Super nettes Personal, sehr sauber, Heiligabend BBQ mit einer Flasche Wein direkt am Strand..

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Schrank nur ein Regal. Für kurz Aufendhalt reicht es vollkommen aus. Sehr ge

    Sehr hilfreiches und lustiges Personal Supermarkt direkt vor dem Resort. Für fragen ob Mofa Verleih oder Touren waren sie sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einzig der vereinbarte Pickup-Service am Fähranleger hat nicht funktioniert.

    Gepflegte Anlage mit schönem Bar- und Restaurantbereich. Das man mit dem günstigsten Bungalow eher in der hinteren Ecke ist überrascht nicht und ist ok. Sehr zuvorkommende Rezeptionisten. Verlängerungstag zum gleichen Preis und Rückkehr nach ein paar Tagen waren kein Problem. Rollermiete wird ebenfalls dort gemanaged aber getrennt bezahlt. Topp !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kreditkartenzahlung auf Booking.com angeboten, aber im Hotel dann doch möglich. War etwas nervig und hat uns dann erneut Gebühren gekostet zum Abheben. Kein Aufzug und Treppen sehr eng.

    Super Lage und da wir ein Zimmer mit Meerblick hatten auch super View. Upgrade haben wir anscheinend auch bekommen. Personal war nett.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war ausgesprochen zuvorkommend, selbst für thailändische Verhältnisse! Das Resort liegt direkt am Strand und bietet viele Aktivitäten, wie zum Beispiel Pool, Tischtennis oder Volleyball. Wir hatten einen tollen Aufenthalt und können das Resort nur weiterempfehlen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bungalow Resort ist so süß und die Lage ist toll. Privater Strand mit Schaukeln und Bars. Die Bungalows sind sauber und die Betten sehr bequem. Beim Frühstück kann man aus verschiedenen Angeboten wählen. Das Frühstück ist lecker und wird frisch zubereitet. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit und am Resort direkt kann man sich Roller mieten und die Insel erkunden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand ist nicht vorhanden, baden unmöglich. Dies ist aber nicht das Problem der Anlage sondern der Insel. Wir haben gelesen das es hier tolle Strände geben soll. Gefunden haben wir keinen. Das war mit Abstand die schlechteste Insel die wir in Thailand kennengelernt haben. Sorry ich weiß nicht was die mitbewerter so gesehen haben. Wir fanden es sehr schlecht. Die Ausstattung des Bungalow (kein Tisch, keine Möglichkeit die nassen Badetücher aufzuhängen, keine Möglichkeit den Sand von den Füssen abzuwaschen so das der komplette Sand in den Bungalow getragen wurde. Wir hatten für drei Nächte gebucht und konnten nur auf Druck von booking com eine Nacht stornieren und eher abreisen. Vielen Dank hierfür nochmals

    Lokal und Staffel freundlich und gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Wir mussten das Zimmer wechseln, da in Thailand oft auch abends Abfall verbrannt wird und mit dem Wind direkt und während der ganzen Nacht in unserem Zimmer war. Nachbar wie auch wir mussten husten davon. Wir konnten daraufhin problemlos das Zimmer wechseln und hatten danach einen Bungi mit direktem Meerblick. War super, denn die Meerluft abends Richtung Land liess den Rauch vom Nachbargrundstück nicht mehr in unsere Nähe. Der Manager hat uns versichert, er sei bemüht, mit dem Nachbarn zu reden, damit dieser tagsüber seinen Abfall verbrennt. Der Strand ist eher nicht so schön zum Baden. (Die Sicht aufs Meer ist jedoch fantastisch.)

    Studio sehr grossflächig und schön eingerichtet. Man hat alles, was man braucht. inkl. Safe, grosser Kühlschrank, Wifi, bequemes Bett, sehr ruhige Lage. Jedoch nicht alle Zimmer sind gleich ruhig gelegen. (Nähe Bar und Restaurant eher mehr Betrieb, jedoch ab 24.00 h ist Ruheund Studios direkt angrenzend Barbetrieb mit Blinklicht von Nachbarsgrundstück und Bar.) Wer Ruhe sucht, soll dies unbedingt auch explizit sagen und so buchen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr schöne Anlage mit Bambuswäldchen, Fischteich zwischen den Villen. Dadurch hat es viele Vögel, die wunderbar zwitschern. (in der Nacht ist jedoch Ruhe) Direkte Strandlage, wunderbare Sonnenuntergänge sind zu beobachten. Es hat einen schönen Pool, Massage kann man buchen. Super Lage: Vom Resort aus ist man mit dem Roller oder Taxi in wenigen Minuten in der Stadt (Nigthmarket, Shoppen, Wer wieder einmal Lust auf feine Gipfeli und Brot hat, gibt es nähe des Hafens ein französisches Kaffee mit Bäckerei,...). Man kann von hier aus viele Sehenswürdigkeiten schnell mit dem Roller erreichen. (schöne Badesträde, Shoppen, Nightmarket, Essen, Wasserfälle,Tempel, Aussichtspunkte, Elefantentouren, wilde Affen sehen (Vorsicht nicht füttern ;-), ...) Das Restaurant im Hotel bietet auch feine Gerichte für abends. BBQ, Thaigerichte und italienische Gerichte. Wer gerne mal eine Pizza mag, dem wird diese schmecken.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat leider nicht funktionierte in unserem zweiten Zimmer,

    Sehr nettes Personal, es war immer hilfsbereit , saubere Zimmer, coole Leute dort, essen war sehr gut morgens als auch abends, es gibt wie andere schreiben kein kostenlosen Shuttel zum Pier, wenn Kostet es aber je nachdem wie viele Personen es sind zwischen 80 und 150 BAT pro Person

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stinkender Abfluss im Bad...(durch das Personal bedingt in den griff bekommen) alte, laute und nicht steuerbare Klimaanlage... beim auschecken wurde auf die Frage nach einem Preisnachlass zwecks der kaputten Klimaanlage genervt abgelehnt...

    Das Service Team war immer sehr freundlich und aufmerksam. Das Personal an der Rezeption war stets bemüht sich um die negativen Punkte zu kümmern, leider ohne grossen Erfolg.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio am Strand
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Booking wurde die ganze Zeit angegeben, es wäre noch stornierbar, und das letzte verfügbare Zimmer. Als ich dann geklickt hatte, absolutes Nicht-Entgegenkommen von Seiten des Hotels. Personal grinst nur solange, wie es sich Trinkgeld erhofft. Die Unterkunft war die Schlechteste, die ich in Thailand gebucht hatte. Der Preis eine Unverschämtheit.

    kleines Frühstück aus der Karte, aber Milchkaffee etc. extra. Und das bei einem extrem hohen Übernachtungspreis.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Ort war leider nicht zum Bummeln o.ä. geeignet. Man benötigt einen Roller. Das Meer direkt am Hotel ist nicht zum Baden, lediglich zum Spazieren geeignet (flaches Wasser).

    Insgesamt haben wir uns im Resort sehr wohl gefühlt und würden es jederzeit wieder buchen. Die gesamte Atmosphäre, die Gestaltung der Anlage und das Preis- Leistungs- Verhältnis waren top. Auch das Personal war ohne Ausnahme sehr freundlich und zuvorkommend und jedem Gast sehr zugewandt, sodass wir uns direkt wohl gefühlt haben. Aufgrund unserer Ernährungsbesonderheiten haben wir ein spezielles Frühstück bekommen, was wir sehr zu schätzen wussten. Das Essen war sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag/ Abendessen von der Karte sehr schmackhaft und empfehlenswert, wenn auch preislich natürlich teurer als in Garküchen. Der Restaurantbereich war direkt am Meer gelegen und es lief stets sehr entspannende, angenehme Musik. Hier haben wir uns richtig gut erholen können. Im Hotel kann man auch Roller ausleihen sowie einen Wäscheservice nutzen. Beides hat bestens geklappt. Es liegt auch ein umfangreiches Ausflugsangebot aus, welches wir allerdings nicht genutzt haben. Direkt bei der Ankunft haben wir ein Upgrade vom Standardbungalow auf einen Superior Bungalow erhalten. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, hatten jedoch nach einigen Tagen (wahrscheinlich bedingt durch vorangegangene Abflussarbeiten an diesem Tag) 2 Kakerlaken im Badezimmer. Das Personal war auch hier sehr verständnisvoll. Wir haben als Ausweichmöglichkeit für die letzten 2 Nächte in der Strandvilla wohnen können! Einen solch tollen Service haben wir noch nie erlebt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Schwimmen ist das Meer direkt vorm Hotel leider nicht geeignet, da es sehr sehr flach rein geht.

    Die Anlage ist wunderschön uns sehr gepflegt. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Personal ist überaus freundlich und immer für einen Spaß zu haben. Wir hatten eine tolle Zeit im Milky Bay Resort und können die Unterkunft nur empfehlen. Das Restaurant ist sehr gut!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand und das Meer sehen zwar richtig toll aus, man kann aber leider nicht wirklich schwimmen gehen, da in der Zeit als wir dort waren das Wasser nur bis zum Knöchel gereicht hat. Achtung - unbedingt Mosquito Spray bereithalten, sind auch in den Zimmern gern gesehene Gäste.

    Das Preis-Leistungsverhältnis in dieser Unterkunft ist super. Das Personal ist sehr hilfsbereit und das Restaurant ist wirklich top. Auch der Pool bietet immer eine willkommene Abkühlung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familien-Villa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die hinteren Family Villas sehr dunkel und umständlich zu erreichen durch Bambuswald und Wasserbecken. Es verschwanden des öfteren Kleinigkeiten von der Terasse oder dem Pool (flip Flop, Schnorchel ...)

    Schattiger Kinderpool, sehr schönes Strandrestaurant, sehr gutes Essen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Musik war an einigen Stellen zu laut (gerade im Bereich vom Restaurant und den Liegeplätzen). Das Entspannen war deshalb an diesen Stellen nur schwer möglich. Die Musik war außerdem immer die gleiche (Dauerschleife) und lief den ganzen Tag... Als gäbe es nur 3 CDs (eine fürs Frühstück, eine mittags und eine abends). Bei uns im Bungalow hat sich das Wasser nach dem duschen wie ein See um das Waschbecken gesammelt. Der Abfluss war vielleicht nicht der beste... Die Preise sind selbst für die Insel Koh Phangan etwas zu hoch. Im Restaurant genauso wie für die Unterkunft.

    Die Lage war schön. Der Pool ist toll und das Personal an der Rezeption sehr hilfsbereit. Die Musik war am Pool nicht ganz so laut, so dass wir hier am besten entspannen konnten. Wir haben unsere Zeit im Milky Bay Resort wirklich genossen. Die Anlage ist sehr schön angelegt und die Nähe zum Meer ist wirklich toll. Das Restaurant, die Liegeplätze und der Pool befinden sich direkt am Meer und so hat man immer eine schöne Aussicht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Auswahl beim Frühstück könnte noch etwas erweitert werden. Für unseren Aufenthalt war es jedoch in Ordnung.

    Wir hatten einen Superior-Bungalow für unsere fünf Tage gebucht und dieser lag direkt in zweiter Reihe am Meer. Der Bungalow war sehr schön eingerichtet und ausreichend groß für zwei Personen. Das Essen im Restaurant ist ebenfalls absolut empfehlenswert. Seien es die thailändischen oder auch die westlichen Gerichte. Wir hatten hier absolut nichts auszusetzen. Das Personal war ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit. Das Ausleihen eines Rollers hat völlig problemlos geklappt. Hierzu war es erforderlich, dass der Reisepass hinterlegt werden musste. Dieser verblieb jedoch bei der Hotelrezeption und nicht beim Ausleiher. Top!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Standardbungalow ist ein Verschlag ohne Fenster (nur Fensterladen ohne Glas ist ist in Verbindung mit AC nicht nutzbar, da hätten wir auch einfach die tür offen lassen können). AC Fan war nicht regulierbar, daher insbesondere nachts eine zumutung. freilaufende Straßenhunde die in der anlage ihr geschäft verrichten und dort auch auf Futtersuche bzw Jagd gingen.

    leckeres Frühstück, leckeres Restaurant, freundliches und hilfsbereites Personal, schöne Anlage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal mittelmäßig, alles ist extra zu bezahlen, Shuttleservice wird kostenlos angeboten - muss man trotzdem extra bezahlen, Sauberkeit naja, Strand nicht zum Baden geeignet,

    Schöne Anlage, Frühstück am Meer, tolle Bungalows, Lage top, Strand und Pool ok, Bar und Unterhaltung auch super

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Bambuswald ist zwar sehr schön, allerdings ist es dadurch sehr dunkel in den Villas, so dass man oft nicht mal wusste, was eigentlich für ein Wetter draußen ist. Der Strand war auch nicht sonderlich schön, könnte besser gepflegt werden.

    Schöne große Villas. Ein Doppelbett und ein Einzelheit. Platz für Familie. Ansich liegt die Unterkunft sehr gut. Man ist mit dem Auto (oder Roller) überall sehr schnell. Ein super kleines Lokal 150 m die Hauptstraße nach rechts, schräg gegenüber der Tankstelle.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war lecker, das Abendessen war super lecker. Die Lage ist perfekt, da direkt am Strand. Sehr gemütliche Atmosphäre. Super Unterkunft um sich zu entspannen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer voller Schimmel. Es hat aufgrund dessen gestunken. Die Betten sind nicht nur hart sondern es liegt tatsächlich nur eine Matratze auf Stein. Das resort hat ein geko und Ungeziefer Problem wie zB Ameisen. Es war eine Horror Nacht. Auf keinen Fall nochmal!

    Das resort ist sehr schön angelegt und das Restaurant und der Pool sehr schön.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Viiiel Ungeziefer (Riesenkäfer, Vogelspinnen etc.) in der Unterkunft, die für das, was sie geboten hat (kein Schrank im Bungalow) weitaus zu teuer war. Nach dem Abendessen der berühmten Holzofenpizza war ich erst mal 2 Tage mit Kotzeritis an den Liegestuhl/Bett gefesselt. Als dann noch der stolze Preis gleich zweimal von der Kreditkarte abgebucht wurde kann ich nur empfehlen: lieber nicht.

    Schöne Lage direkt am Strand.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio am Strand
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Strand etwas dreckig. Bar direkt neben Terasse, meist Reggea-Musik also angenehm.

    Aus der Sicht des Studio-Bungalows mit Meerblick: Absolut super Aussicht, direkt am Meer, eigene Terasse. 10 Meter bis zum hoteleigenen Restaurant. Im Grossen und Ganzen sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal: 1. Reinigung: Die Reinigungen fanden immer sehr spät statt (nach 15:00 Uhr). Ich war darum im Zimmer. Das erste Mal wurde im Badezimmer nur Duftspray versprüht. WC-Papier musste ich selber bestellen. Auch wurde sehr laut während der Arbeit gesprochen, obwohl ich anwesend war. Bei der nächsten Reinigung schaute ich gerade einen Film auf meinem Laptop. Da war das laute Geschwätz noch extremer, sodass ich den Laptop auf volle Lautstärke drehen musste. Mit etwas Feingefühl hätte der Lärmpegel der Reingewinnen spätestens dann etwas gesenkt werden müssen. Aber denkste! Dieses Mal hielt man den Kopf nur rasch ins Badezimmer und das war's dann auch schon! 2. Servicepersonal im Restaurant: Das Personal hatte lautstark über diverse Gäste in thailändischer Sprache abgeblästert. Blöd, dass meine thailändische Frau wie auch ich, da ich auch recht gut Thai sprechen kann, alles mitbekommen habe. Der Gast ist doch der, der den Angestellten mitunter eine Arbeitsstelle und auch ein Gehalt ermöglicht. Also was soll das unfreundliche Getue (im Land des Lächelns!)?

    Gute Lage mit schönem privaten Strand

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familien-Villa
    • Länge des Aufenthalts: 21 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz des ungewöhnlich schlechten Wetters hatten wir eine tolle Zeit in der Milky Bay. Einen großen Anteil daran hatte das Servicepersonal, dass mit seiner herzlichen und liebevollen Art das Gefühl vermittelt hat, Teil einer wundervollen Familie zu sein. Essen und trinken im Restaurant hat ebenfalls dazu beigetragen, dass wir einen schönen Urlaub hatten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool komplett verdreckt mit stinkenden Wasser, dass alles verfärbt hat was damit in Berührung kam. Nach unserer Beschwerde wurde die Pooltechnik repariert. Das Wasser blieb allerdings das selbe. Ich will nicht wissen wie lange die Technik vorher schon kaputt war! Der Standard-Bungalow hat nichts mit Standard zu tun: sehr klein, schlechter Geruch, kleines unhygienisches Bad. Wir sind frühzeitig abgereist, da die Mängel einfach zu gravierend sind. Kulanz war für die Unterkunft, trotz der Mängel, ein Fremdwort. Ich kann jedem nur Empfehlen die Finger von dieser Unterkunft zu lassen.

    Lage ist ok.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 26 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption und das Hauskeeping sind eine Katastrophe... Die Sauna/Steam war jeden Tag aus... Mit der Ausrede dass gestern keiner in die Sauna/Steam wollte, ausgenommen von uns wahrscheinlich Der Besitzer hat ein neues Resort eröffnet "Summer" und das gute Personal mitgenommen Die Zimmer sind dreckig, wenn man sich bei der Rezeption beschwert bekommt man nur pampige Antworten Es hat ins Studio rein geregnet, wir haben an der Rezeption Bescheid gesagt, in der Hoffnung, dass das Wasser weg gemacht wird... Da bekamen wir zur "Antwort" ob sie jetzt das Dach reparieren sollen!!! Ich fand das Milky Bay früher ganz toll, aber es ist abgewohnt und das Personal eine absolute Katastrophe Wer sich so benimmt brauch mein Geld nicht...

    Der Manager, der das gerade biegen wollte, was sein Personal über Tage versaut hat...

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Superior DZ hatte dünne, schimmelige Wände aus Palmenzweigen. Insgesamt schinmeliger Raumgeruch. Die restliche Anlage erschien jedoch sauber.

    Strandlage Schön angelegte Anlage Sehr gutes Restaurant

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familien-Villa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück a la carte ist gut, wird aber schnell langweilig, weil wenig Auswahl. Kleinlich: Für Kinder gibt es nur künstlichen Saft. Möchte man öieber Mangolassi, muss man diese extra bezahlen. Im Meer kann man nicht schwimmen, nur im max. Knietiefen Wasser liegen.

    Supernettes Personal, sehr Kinderlieb und lustig. Essen sehr gut. Anlage ist sehr schön die Bungalows riesig aber sehr dunkel. Pool sauber. Ein gutes Resort um ein paar Tage zu relaxen. Toll: Billard, pingpong und Volleyball, gerne auch mit dem Personal!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fenster in unserem Bungalow !!!!!!!!

    Lage direkt am Strand gut. Mit dem Roller ist man auch schnell in haad rin. Laden, Tankstelle und hostel in der Nähe!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren sehr hart und dadurch etwas unbequem.

    Die Villen sind richtig groß und an der Rezeption haben die Mitarbeiter unsere Fähre nach Kho Samui gebucht und auch gleich den Transport zum nächsten Hotel auf Kho Samui mitorganisiert. Ich würde dort jederzeit wieder übernachten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal war fast zu freundlich - manchmal zu kumpelhaft.

    Wir waren bereits zum 2. Mal hier und kommen bestimmt wieder. Tolle Lage - richtig gutes Essen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Tolles Resort, gepflegt, gutes Restaurant, nette Atmosphäre, Pingpong-Tisch, Billiard-Tisch, Pool zur Hälfte mit Schattendach.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Abendessen im Restaurant! Nicht umsonst ist es bei Tripadvisor Top bewertet! Wunderschöner Ausblick, nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage der Unterkunft war super. Das Personal war sehr engagiert und freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand war nicht schön und nicht gepflegt. Das war schade. Aber sonst hat alles gepasst.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gepflegte Anlage. Lage ist nicht optimal gelegen. Roller wird benötigt. Großer Pool ideal zum schwimmen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personla und sauberkeit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht so gut hatten schon viel besseres Kaffee war super

    Lage Unterkunft service

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind dreckig. Safe funktionierte nicht. Strand ist sehr kleine, keine Liegen oder ähnliches vorhanden.

    Direkte Strandlage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Liegen am Strand oder Pool

    Personal war super, essen war sehr gut. Betten bequem, Bungalow direkt am Strand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bettwanzen in der Matratze

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Strand war etwas dreckig, viele Hunde

    Schöne Bungalows, Hotelstrand, sehr leckeres Restaurant, schöne Anlage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Villa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hat schlimm gemuffelt

    Schöne große Zimmer (Villa )

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Superior zimmer war sehr sehr schön

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer waren groß und sauber, für 3 Sterne sehr sehr gut. Immer wieder gerne. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Strand ist klein, aber nur für Hotelgäste. Die Anlage ist sehr schön!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück ist auserhalb besser.(Preis-Leistung)

    Top Anlage,wie in einen Bambuswald angelegt.Sehr sauper,freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Zimmer sehr klein (Standard Bungalow) - Wasser aus Wasserhahn sehr dreckig

    - super Lage - direkt am Strand

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Bungalow
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfassbar schlechte katastrophale Zimmer in unzumutbarem Zustand.

    Das Restaurantpersonal war nett

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Der Strand war nicht schön, das Wasser war sehr schmutzig und flach. Nicht zum Baden geeignet.

    Wir hatten eine Villa, die Zimmer waren super, das Frühstück war auch gut.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Unser voriges Hotel hat beim Milky Bay Resort den hauseigenen shuttleservice auf thailändisch für uns telefonisch organisiert. Wir standen pünktlich am Pier und wurden nicht abgeholt. Auf unserer Nachfrage, was da schief lief, wurde nicht reagiert bzw sich entschuldigt. Das Personal im Restaurant war sehr aufdringlich! Außerdem haben sie uns, 20 Minuten vor Ablauf der happy hour, Cocktails zum regulären Preis berechnet. Die vordesten Bungalows, neben dem Pool, sind nicht zu empfehlen, da nebenan eine Bar bis in die frühen Morgenstunden, ihren Betrieb hat und sehr laut ist! Die Hygiene war mangelhaft, da wir schmutzige Handtücher und Bettwäsche hatten.

    Lage und Location sind gut.

Es gibt auch 35 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: