Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Royal Muang Samui Villas 5 Sterne

89 Moo 2, Choengmon Beach, 84320 Choeng Mon Beach, Thailand

Nr. 13 von 46 Hotels in Choeng Mon Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 292 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,7

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 42

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2018

    7,9
    SOMMER IN KOH SAMUI
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Pool Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es.werden einem nicht alle Wuensche von den Lippen abgelesen. Recht grosses Ressort.

    Strand ist top. Feiner Sand und speziell fuer kinder flacher Zugang. Sehr grosse Zimmer. Viele Kinder.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2018

    8,8
    Das Hotel ist in ruhiger Lage, aber dennoch nicht total...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Rezeptionspersonal ist nicht einheitlich gut in Englisch, auch nicht in Professionalität und Hilfsbereitschaft. Da gibt es große Unterschiede, je nachdem an wen man gerät. Aber das ist eine mini Kleinigkeit, der Rest ist wirklich nahezu perfekt!

    Das Hotel ist in ruhiger Lage, aber dennoch nicht total abgeschieden. Nach Chaweng sind es ca. 10 Minuten. Restaurants gibt es reichlich direkt vor der Tür und am Strand, genauso wie Supermärkte. Die Zimmer sind luxuriös, wunderschön im thailändischen Stil und sehr detailverliebt eingerichtet. Man bekommt täglich 2 Flaschen stilles Wasser kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Frühstück ist vielfältig, qualitativ hochwertig und abwechslungsreich. Das Spa ist nicht sehr günstig, aber dafür professionell und wunderschön. Es gibt nichts zu meckern, dieses Hotel ist das Schönste in Choeng Mong und insgesamt recht luxuriös ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    5,4
    Einmal und nicht wieder dieses Hotel. Es ist in die Jahre gekommen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein Mitarbeiter am Servicedesk in der Hotellobby war so dreist, dass er uns an einen Autovermieter auf der Straße verwiesen hat, obwohl das Hotel einen Servicepartner hat. Der Servicepartner war kurz nicht anwesend. Anstatt uns zu helfen, gab er an den Weg vom Strand bis zur Lobby mehrfach aufzusuchen, falls wir nicht an der Straße eine Autovermietung aufsuchen möchten. Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Spiegel habe ich eigenständig gesäubert.

    Das Frühstück war i.O. Das Personal an der Strandbar und am Strand war sehr zuvorkommend und aufmerksam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    7,5
    Overrated!
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt waren wir für den Preis doch eher enttäuscht... nicht unbedingt vom Zimmer an sich, aber von der Anlage, die m.E. nicht in die 5 Sterne Kategorie gehört; 4 Sterne wären hier wohl angemessen, verglichen mit anderen Hotels in denen wir sonst schon in Thailand übernachtet haben. Zu unserer Enttäuschung hat u.a. beigetragen: das Zimmer war direkt gü einer Großbaustelle, wofür man sich nicht mal entschuldigt hat, geschweige denn bereit war uns ein anderes Zimmer zu geben; vielleicht war tatsächlich keins in unserer Kategorie frei, aber die Reaktion des Personals an der Rezeption auf unsere Nachfrage fanden wir ziemlich bescheiden. Der Garten, auf den man von unserer Terrasse aus schaute sah nicht besonders geplegt aus. Der Pool ist deutlich kleiner als er auf den Fotos wirkt. Das hoteleigene Spa, angeblich das „Beste“ auf der Insel??! Wir haben für Pediküre und Maniküre ca. das 5-fache vom Durchschnittspreis einer gewöhnlichen Pediküre/Maniküre gezahlt und das Ergebnis war so schlecht, dass ich mir die Nägel im nächsten Hotel in Bangkok nochmal machen lassen habe. Die Qualität des anderen Restaurants (es gibt insgesamt 2) ist ok, aber nichts besonderes, i.e. ich würde sagen, von den 15 (?!) Phad Thais, die während der Reise an unterschiedlichen Orten gegessen haben, war es dort das Schlechteste; und ebenfalls sowas von überteuert. Auf die sowieso schon überteuerten Preise wird nochmal eine 10% Service Charge + VAT aufgeschlagen, wie es in Thailand teilweise üblich ist.

    Der Strand ist wirklich traumhaft schön! Das Zimmer an sich war auch wirklich schön, vor allem das Badezimmer! Das Frühstück war super, vor allem die frischen Säfte! Ansonsten können wir das italienische Restaurant wirklich sehr empfehlen, wenn man mal Lust auf Pizza hat :-)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    10
    Es war traumhaft!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 16 Nächte

    Ich habe nichts auszusetzen.

    Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und schön grün angelegt. Die Zimmer sind schön geräumig und Alles sehr sauber und gepflegt. Mir hat es an nichts gefehlt. Der Service ist sehr aufmerksam und ich hatte das Gefühl als Alleinreisende die ganze Zeit wunderbar umsorgt zu werden. Es war eine sehr familiärer Umgang und mir wurden meine Wünsche bereits erfüllt bevor ich danach gefragt habe. Es war einer meiner schönsten Urlaube und ich kann das Hotel wärmstens weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    9,6
    Sehr entspannte Ferien
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Wir waren von der Ankunft bis zur Abreise mit allem sehr zufrieden. Wir haben lediglich inkl. Frühstück gebucht, da wir jeden Abend wo anders gegessen haben. Die Auswahl, hat für unseren 2-Wöchigen Aufenthalt vollkommen ausgereicht. Der Pool ist zwar etwas klein, aber eine gute Alternative zum viel wärmeren Meerwasser. ;-) Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Aufgrund der vielen Mücken, haben wir sogar ein Mosquito Netz bekommen, da es von denen mehr gab, als uns (mir) lieb war. Heisser Tipp, Mückenspray zur Vorbeugung nicht vergessen. Man bekommt täglich ca. 2 Liter Wasser ins Zimmer, für die wir sehr dankbar waren, weil es zu dieser Jahrezeit ziemlich schwül war. Wir haben am Thai-Cooking teilgenommen, was eine tolle Erfahrung und sehr lecker war. -> Unbedingt machen! Die Lage und das Hotel liegen geographisch sehr gut, da man in weinigen Minuten schnell im Fisherman's Village und Chaweng Beach ist.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    9,6
    Frühstück, Strand, Pool, Service, Anlage, Zimmer eigentlich...
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Frühstück, Strand, Pool, Service, Anlage, Zimmer eigentlich alles! Die Hunde am Strand sind super lieb und sehen auch gepflegt aus! Tolle Gegend und am Mittwoch ist vor dem Hotel ein kleiner Markt, wo Souvenirs oder auch Essen gekauft werden können. Flughafentransfer sollte über das Hotel gebucht werden, da es keine günstigen Taxis auf Koh Samui gibt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    8,3
    Beim Frühstück ist es nur sehr schwierig Kaffee zu bekommen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück ist es nur sehr schwierig Kaffee zu bekommen. Unverständlich und eigentlich sehr einfach abzustellen. Meistens muss man 2-3 mal nachfragen. Eigentlich ein grundsätzliches Problem in Thailand. Ein "Ja" heißt nicht unbedingt "Ja, verstanden. Wir kümmern uns darum". Wenn man sich darauf einstellt, kann man mit dem Unstand leben. Trotzdem, im Hotel sehr nette und höfliche Angestellte.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    5,4
    Enttäuscht 😔
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr eng und unruhig der Frühstücks Bereich . Überhaupt nicht schön oder gemütlich. Ständig laufen da irgendwelche Personen um einen rum. Mir hat es nicht gefallen . Nein danke .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2017

    9,2
    Eine wirklich traumhafte Anlage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    150 Baht für ein kleines Bier am Strand oder Pool sind zu viel. Mir fällt auch kein Grund ein warum das verlangt wird. Am Profit kanns nicht liegen.

    Eine wirklich traumhafte Anlage. Frühstück hat alles was man braucht, der Strand ist Top, unser Zimmer war perfekt, die Lage auf Samui ist auch perfekt. Service ist sehr gut. Das Personal super nett und kompetent. Der Pool ist auch perfekt

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2017

    9,6
    Perfekter Urlaub - auch für Kinder!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir waren etwas überrascht, dass es nur ein Restaurant im Resort hatte. Die zwei anderen waren ausserhalb des Resorts, direkt an der Hauptstrasse. Man musste somit das Hotel verlassen um dort essen zu können. Was ja eigentlich nicht weiter schlimm ist. Das Essen dort war aber sehr gut!

    Wir waren mit unserem 2,5 Jahre alten Sohn dort. Das Hotel ist super für Kinder, ein sehr schöner Strand. Der Pool ist für Kleinkinder ein Traum. Es gibt auch ein klimatisiertes Spielzimmer für die Kleinen. Unser Sohn hat dies jeden Tag nach dem Frühstück genutzt. Das Person ist sehr freundlich und vor allem sehr kinderlieb. Der Strand war sehr schön, sauber und nicht überfüllt. Man hatte jeder Zeit eine Liege und einen Sonnenschirm zur Verfügung, sowie am Pool als auch am Strand. Am Strand wird Mittags Essen von Einheimischen angeboten. z.B. Mangos, Gebratene Maiskolben...alles sehr günstig und sehr lecker. Die Zimmer sind gross, sauber und sehr geräumig. Wir hatten einen eigenen Pool vor dem Zimmer welcher sehr erfrischend war. Das Restaurant Spice Zone welches im Resort war ist sehr zu empfehlen. Und man sollte unbedingt abends mal am Strand essen, es war unvergesslich. Abends sollte man nicht vergessen sich mit Moskitospray einzusprühen. Vor dem Hotel hat es eine kleine Strasse wo Restaurants, Shops und viele Massage Möglichkeiten vorhanden sind. Wir haben auch eine Massage im Hotel gebucht. Das SPA ist sehr schön eingerichtet und wir haben uns sehr entspannen können. Diese Massagen sind zwar wesentlich teurer als am Strand oder an der Hauptstrasse. Ich finde jedoch durch das Ambiente und die sehr gute Technik ist sie jeden Bath wert.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    6,7
    Mehr Schein als sein!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die pools an den Zimmern waren nicht nutzbar das Wasser war viel zu kalt.das Niveau der Anlage entspricht einem dort üblichen Standard mit max 3 Sternen. Wer hier puren Luxus erwartet was die Bilder durchaus Aussagen der wird enttäuscht. Fact ist die Anlage ist zu teuer. Ich hatte absolut mehr erwartet.

    Das Essen war gut es wurde leider auch den europäischen Preisen angepasst. Außerhalb kann man auf jeden Fall günstiger essen. Wenn es dem preisniveau der Umgebung angepasst wäre dann alles super.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    9,6
    Super Hotel mit traumhafter Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Pool Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist fantastisch, Strand traumhaft. wir sind sehr nett empfangen worden und sofort eingecheckt. Ins Zimmer begleitet. Alles war nach unseren Wünschen. Frühstücksbüffet ist sehr vielseitig. Der Chefkoch ein Deutscher. Sehr angenehme Person. Sehr viele Mücken, aber auch da sofort durch Personal geholfen mit Insektenspray usw. Preis-Leistung-Verhältnis ist spitze. Wir haben einen Zimmer mit Privatpool gehabt. Immer sauber und gepflegt. Sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt 😉

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    10
    Luxuriöser Strandurlaub mit Verwöhnfaktor
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück. Schöner Pool und sehr sauberer Strand mit angenehmen Liegen. Genügend vorhanden, daher keine 'Reservierung' nötig. Schöner Ort zum Verweilen mit Kindern oder ohne. Die Zimmer (Größe und Komfort) wie abgebildet. Restaurants und Massagen zwar teurer als 'auf der Straße', dafür aber sehr lecker / hygenisch. Andere Restaurants, Massagesalons und kleiner Supermarkt in Laufnähe. Insgesamt sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2018

    9,6
    sehr entspannte Tage am Strand
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienvilla mit Pool
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit super Lage an einem der schönsten Strände Thailands

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    7,5
    Das Frühstück war richtig gut.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite mit 1 Schlafzimmer und Pool
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Das Frühstück war richtig gut. Strand, Pool, Zimmer etc. gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    8,8
    Okay
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen hätte besser sein können

    Das Hotel war schön aber der Pool war nicht so groß wie auf den Bildern und das Essen hätte besser sein können

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    10
    Alles großartig!
    • Urlaub
    • Paar
    • Grand Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles großartig! Wir würden jederzeit wiederkommen! Tolles Frühstück, tolle Zimmer, tolles Personal, toller Strand,...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    10
    Eine Oase zum Entspannen und Erholen
    • Urlaub
    • Paar
    • Pool Suite mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderbares retreat mit eigenem Pool Alles dem Wetter angepasst ganz offen Tolle Villen in schönem Stil Kein Massenbetrieb

    Übernachtet am März 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    8,8
    Sehr grosses Frühstückbuffet mit einer riesigen Auswahl.
    • Paar

    Hatten nichts zu beanstanden.

    Sehr grosses Frühstückbuffet mit einer riesigen Auswahl. Suite mit Pool sehr empfehlenswert , war super. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit .

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2016

    9,2
    Die Lage des Hotels ist traumhaft.
    • Urlaub
    • Paar

    Vorab wir würden das Hotel wieder buchen und auch weiterempfehlen, die Lage, die Einrichtung waren traumhaft und fast alle Servicekräfte waren sehr nett. Es gab aber 2-3 Aspekte beim Service, die einem Hotel dieser Klasse unseres Erachtens nicht passieren sollten. Auf unsere Anfrage (zunächst in der Buchung, anschließend separat per Mail), ob es einen Shuttleservice vom Fährhafen zum Hotel gebe, erhielten wir gar keine Antwort. Eine Absage wäre ok, aber gar keine Reaktion? Hinsichtlich der Länge der Frühstückszeit gab es ein Mißverständnis: Beim Einchecken wurde uns gesagt es sei bis 11 Uhr, tatsächlich dauerte es nur bis 10.30 Uhr. Als wir am ersten Tag um 10.40 Uhr kamen, ging man mit dieser Fehlinformation nicht professionell um, sondern erlaubte uns erst nach einigen Diskussionen noch etwas von den noch übrigen Resten frühstücken zu können. Bevor wir aus-checkten kam erst eine Servicedame, die die Minibar kontrollierte (ok). Als wir dann an der Rezeption waren, wurde uns gesagt, wir müssten noch einen Moment warten, es würde erst das Zimmer kontrolliert. Das halten wir für sehr unprofessionell. Falls das Hotel in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht haben sollte, dann hätte doch die erste Dame das Zimmer mitkontrollieren können. Zumindest aber hätte man das anders "verpacken" können. Dieses Mißtrauen war kein schönes Gefühl zum Abschied.

    Die Lage des Hotels ist traumhaft. Direkt am feinsandigen, weißen Sandstrand, der flach ins Wasser abfällt. Zum Hotel gehören eigene Liegen am Strand und es waren immer welche frei. Vom hoteleigenen Restaurant am Strand konnte man sich Speisen und Getränke an die Strandliegen bringen lassen. Der Strand war nicht überfüllt, aber auch nicht zu leer. Die Bucht ist wirklich wunderschön. Der Hotelpool war ebenfalls sehr schön und von ihm konnte man auf das Meer schauen. Auch hier gab es ausreichend freie Liegen. Die Zimmer sind sehr groß und toll gestaltet, ebenso der Balkon. Das Bad ist groß, hat eine edle Dusche, eine Whirlpoolbadewanne und 2 schöne Waschbecken. Neben den normalen Handtüchern gibt es 2 Strandhandtücher, die bei Bedarf täglich gewechselt werden. Die Handtücher sind bereits in eine Strandtasche eingepackt (sehr praktisch). Es gibt eine Minibar mit Preisen, die ok sind. Täglich gibt es kostenlos 2 Flaschen (je 0,5 L) Wasser in einer schönen Flasche. Das Frühstück schmeckte lecker.

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2016

    7,5
    Besonders gefallen hat uns die Größe der Pools Suite, die...
    • Urlaub
    • Paar

    Sicher ist die geschmackliche Bewertung von Mahlzeiten subjektiv, unserer Meinung nach war das Frühstück jedoch sowohl von der Auswahl als auch von der Qualität der angebotenen Speisen her für ein Fünfsternehotel nicht akzeptabel – wir sind nach einigen Tagen morgens mit unserem Roller nach Chaweng gefahren und haben dort gefrühstückt. Die Anlage leidet – wohl aufgrund eines kleinen Baches, der das Gelände durchfließt – unter Moskitos. Täglich wurde angeboten, das Zimmer mit Moskitospray zu desinfizieren, was wir aus persönlichen gesundheitlichen Gründen aber ablehnen mussten. Das Personal war auch hier sehr hilfsbereit, man kennt das Problem und hat uns ein kleines elektrisches Gerät zur Abwehr von Moskitos zur Verfügung gestellt. In einer der Schubladen der Minibar lag bereits Spray zum Einreiben. Insgesamt waren die Biester abends für mich eine echte Plage - meine Frau hatte Glück und wurde verschont, warum auch immer.

    Besonders gefallen hat uns die Größe der Pools Suite, die Einrichtung des Schlafzimmers und des Bades selbst war nicht herausragend, aber in Ordnung, alles war sehr großzügig. Der Pool ist wunderschön, es gab genügend freie Liegen am Strand und der Service war in jeder Hinsicht vorbildlich. Die Anlage liegt ruhig und ist sauber, mit viel Grün. Insgesamt haben wir uns wohl gefühlt, vor allem aufgrund des schönen Strandabschnitts vor dem Hotel, des Pools, und des freundlichen Personals.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    10
    Es war einfach alles perfekt.
    • Urlaub
    • Paar

    Es war einfach alles perfekt. Vor allem muss ich das Personal loben. Hier gibt es fürs Personal 10 von 10 Punkten. Ansonsten kann ich wirklich nichts bemängeln, da es (ich würde behaupten) das beste Hotel zumindest in ChoengMon ist. Man hatte fast jeden Tage etwas tolles zu erleben (Yoga, Live- Music, Markt vor dem Hotel). Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    8,8
    Die Villa mit dem eigenen Pool ist ein Traum die eigene...
    • Urlaub
    • Paar

    Leider kann im Frühstücks-Bereich GERAUCHT werden so das für uns das Frühstück kein Genuß war und die Stimmung trübte.

    Die Villa mit dem eigenen Pool ist ein Traum die eigene Terrasse auf der sich wunderbar entspannen lässt.

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2016

    8,8
    Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in diesem Hotel.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in diesem Hotel. Das Personal war äusserst freundlich und sehr zuvorkommend. Das Essen war ausgezeichnet und reichhaltig. Die Zimmer sind sehr gross und geräumig. Ein sehr empfehlenswertes Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2016

    8,8
    Direkte Lage am Meer, Obstkorb, täglich Kekse im Zimmer als...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Schimmliges Obst wurde nicht entfernt, kaputtes/verwelktes Blütenarmband ebenfalls nicht, Teppich auf dem glatten Boden war sehr, sehr rutschig! Es befand sich keine anti-Rutsch Matte darunter, super viele Gelsen und es waren lediglich zwei Gelsenplättchen vorhanden, im Abfluss der Dusche befanden sich noch die Haare der Vorgänger, man muss noch vor dem Frühstück seine Liege "blockieren" sonst bekommt man keine

    Direkte Lage am Meer, Obstkorb, täglich Kekse im Zimmer als Aufmerksamkeit, Zimmergrösse + Ausstattung, Frühstücksbuffet + Ausblick vom Frühstücksraum, Gelsenstecker vorhanden, WLAN im Zimmer und sogar am Strand, sehr ruhiger Strand, top zum Entspannen, Service direkt an den Liege, Abendbuffets direkt am Strand

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2016

    9,2
    - Sehr ruhiges Hotel
    • Urlaub
    • Paar

    Wenig, aber die Behälter vor den Zimmern um sich die Füße abzuwaschen waren immer leer und die kleine Sitzmöglichkeit vor dem Spa Bereich könnte von den Mitarbeitern die dort so und so die meiste Zeit nur mit ihrem Handy Spielen, ruhig ab und an mal von den Blättern befreit werden. Das ist mehr ein Hinweis als eine Kritik. Das einzigste was wirklich nervig ist, dass die Urlauber hier 7:00Ihr am Strand sind und dort teilweise mehrere Stunden nur ihre Handtücher auf die Liegen legen und alles belegen. Evtl. machen das auch die Angestellten für ein Teegeld, da bin ich mir aber nicht sicher. Das heißt, wenn man nicht bis 8:00 Uhr am Beach ist, sind alle Liegen weg, also ausschlafen ist hier nicht.

    - Sehr ruhiges Hotel - Sauber und einen der besten Strände, keine Steine im Wasser oder am Strand. -Schöne Strandliegen -Zimmer mit Pool sehr gut. Endlich mal eine Klima die nicht direkt auf das Bett strahlt so das man gleich krank wird. -Freundliches Personal -Schnelles Check in und Out, gutes Englisch und sehr professionelle Leute an der Rezeption. - Chefkoch ein Deutscher, sehr angenehmer Kollege. ;)

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2015

    8,8
    Die Unterkunft war wunderschön.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Strandbereich wurde für alle Leute zwischen Weihnachten und Neu Jahr etwas eng. Man musste sehr früh bereits die Liege besetzen.

    Die Unterkunft war wunderschön. Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und der Service schnell. Das Weihnachtsfest war super. Die Kosten sehr preiswert, was da geboten wurde. Der SPA ist wunderschön in eine Grotte gelegen und wunderschön ausgestattet. Professionelle Behandlungen. Die Bademöglichkeit super!

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2015

    8,3
    Gesamte Anlage kann ich nur emfehlen, top lage sehr gute...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Roommaids sind kein Rappen wert. Die erlauben sich je nach lust und laune. Keine Standards!

    Gesamte Anlage kann ich nur emfehlen, top lage sehr gute Strand Abschnitt. Feines essen.

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2015

    10
    Das waren meine ersten Ferien im Ausland.
    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Toilletenspühlung . no go ! :/

    Das waren meine ersten Ferien im Ausland. Es gab keine Negativen punkte die ich aufzählen kann. Ich empfehle dieses Resort nur weiter!

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2015

    10
    Der Abgang zum Strand (Stufen) waren nicht hergerichtet.
    • Urlaub
    • Paar

    Der Abgang zum Strand (Stufen) waren nicht hergerichtet. Neben den Stufen zum Strand wurde Müll und Schmutz ( kleine Kunststoffteile....) die ganze Woche nicht weggeräumt.

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2015

    7,1
    Super Hotel mit super Service, wir haben 10 Tagen in einer...
    • Urlaub
    • Paar

    Wenn es zu voll ist, ist das Frühstück überfüllt und auch sonst unangenehm

    Super Hotel mit super Service, wir haben 10 Tagen in einer Pool Villa verbrecht, das Personal war mega freundlich und wir würden jederzeit wieder gehen

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2015

    10
    Absolutes traumhotel!
    • Urlaub
    • Gruppe

    Kann ich nichts sagen

    Absolutes traumhotel! Alles nurvom feinsten, Noch nie irgendwo auf der welt ein besseres frühstücks buffet gesehen. Ein Traum auf Erden

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2015

    8,8
    Das hotel liegt an einem hübschen strand, ist gepflegt und...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Man muss mit dem taxi oder n Moped fahren um wohin zu kommen. Taxi ist teuer. Kostet nach chaweng, das in 8 min erreichbar ist, tour retour 21 euro. Nach lamai (ca 20 min entfernung) dann dementsprechend mehr. Das meer ist, wie überall auf der insel extrem warm. Uns zu warm, da keine Abkühlung. Man geht auch sehr flach rein, was wir etwas mühsam fanden. Ist aber auch sehr oft auf der insel so.

    Das hotel liegt an einem hübschen strand, ist gepflegt und hat ausgezeichnetes personal. Wir hatten ein appartement mit pool. Alles sehr geschmackvoll und geräumig. Sehr sauber. Täglich kommt jd um gegen mücken zu desinfizieren. Toller service. Bar mit imbiss und getränken (hotelzhgehörig) am strand. Auch andere restaurants am strand.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    10
    Beim Frühstück alles frisch, gute gesunde Auswahl!
    • Urlaub
    • Paar

    Beim Frühstück alles frisch, gute gesunde Auswahl! Freundlichkeit vom gesamten Personal, toller Empfang!

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    5,8
    Personal hat hilfsbereit
    • Urlaub
    • Paar

    Sehr viele Russen im Hotel. Am Strand war Liege an Liege gereiht. Die ganze Anlage ist sehr gedrungen und eng.

    Personal hat hilfsbereit

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2016

    10
    Tolles Hotel mit wunderschönen Zimmern, freundlichem...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Tolles Hotel mit wunderschönen Zimmern, freundlichem Personal und perfektem Strand. Sehr nett mit Kindern!

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2016

    10
    Preise der SPA Anwendungen auf sehr hohem Niveau.
    • Urlaub
    • Paar

    Preise der SPA Anwendungen auf sehr hohem Niveau.

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2015

    5,8
    das personal ist freundlich, aber absolut ungeschult und...
    • Urlaub
    • Paar

    das personal ist freundlich, aber absolut ungeschult und uninteressiert.

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    7,1
    Die Lage ist sehr schön, Zimmer recht groß, Frühstück sehr...
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal, vorallem bei der Reception, nicht immer freundlich und vergesslich.

    Die Lage ist sehr schön, Zimmer recht groß, Frühstück sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2015

    9,6
    Tolle Lage, schöner Strand, schöne und grosse Zimmer.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Tolle Lage, schöner Strand, schöne und grosse Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2015

    10
    Grosse Zimmer
    • Urlaub
    • Paar

    Zuviele Kinder

    Grosse Zimmer Privater Pool Strandabschnitt Service Lage

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 42

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: