Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für SALA Phuket Resort & Spa 5 Sterne

333 Moo 3 Mai Khao Beach, Thalang District,, 83100 Mai Khao Beach, Thailand

Nr. 6 von 22 Hotels in Mai Khao Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 616 Hotelbewertungen

8,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    9,1

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 38

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2018

    9,2
    Sehr schönes ruhiges Hotel, perfekt um in Ruhe den Alltag zu...
    • Urlaub
    • Paar
    • Villa mit 1 Schlafzimmer mit privatem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist sehr abgelegen. Es fährt zwar ein Shuttle zum Supermarkt allerdings gibt es kaum thailändische Bars/Restaurant außerhalb des Resorts.

    Sehr schönes ruhiges Hotel, perfekt um in Ruhe den Alltag zu vergessen und zu entspannen. Vor allem in einer privaten Pool Villa wo man komplett allein und unbeobachtet ist.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2018

    5,8
    Keine 5 Sterne veraltete Anlage
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 17 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage ist in keinem guten Zustand !Der Garten ist zwar einigermaßen in Ordnung ,aber ohne einfallsreiche Bepflanzung einzig schön sind die aufgehängten Schaukeln.Der Spa Bereich ist ungepflegt und nicht ansprechend!Die Pools sind unpraktisch überall Kanten und rauche Oberfläche und ein Teil ist so grün ,dass es aussieht wie ein Gift grüner Teich !Die Liegen am Pool haben Auflagen die verdreckt sind.Sonnenschutz Pavillons sind in dunklem Braun gestrichen und bräuchten mal wieder einen Anstrich !Die Plastikgläsee die am Pool gereicht werden sind ekelhaft vergilbt!Viele Liegebereiche werden gar nicht immer abgedeckt,sondern haben dauerhaft Abdeckungen als Schutz vor Regen !Die Handtücher sind sehr schön groß nur da weiß leider fast alle ekelhaft befleckt!Das alles wirkt auch mit den schwarzen Schirmen völlig trist !Wenn dann mal nicht die Sonne scheint wirkt es noch deprimierender !Die riesige Gartenfläche hat diverse Bäume ,die man auch illuminieren könnte,statt dessen werden abgestorbene Bäume stehen gelassen ,die den deprimierenden Eindruck erhärten!Kleine Anregung bunte Hängematten und Lampions würden schon helfen.In den Loungebereichen an der Bar lügen Leute in Badekleidung und mit Oberkörper frei ,dass man keine Lust hat sich abends dort hinzusetzen!Der ganze Bar und Restaurantbereich hat schon bessere Tage gesehen und wirkt auch ungepflegt Alle Sitzkissen auch im Speisesaal ,wo das Frühstück eingenommen wird sind befleckt !Die tolleDeko ,die sonst in thailändischen Hotel vorhanden ist,sucht man hier vergebens ,auch im Eingangsbereich stehen Windlichter , die leider nie (fast 3 Wochen )angemacht wurden auch die dortige Wasserfläche wirkt ungepflegt !Der Restaurantbeteich hatte mal oben auf dem Dach die Möglichkeit auch genutzt zu werden ,allerdings nun nicht mehr,aber 2 durchgerostete Treppen lassen das erahnen,was zum. Charm des primitiven Bau nicht gerade beiträgt ,oder vielleicht gerade! In dem Raum .

    Die Zimmer waren ansprechend eingerichtet!Es wurde an alles gedacht und sind liebevoll eingerichtet!Dusche und Badewanne sind im Aussenbereich lediglich die Toilette finde ich dort schwierig .Zimmerservice war gut !Und das Essen ,das gereicht wurde auch schmackhaft !

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    8,3
    Nach einem erlebnisreichen Städtetrip war es die perfekte Ruheoase
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Poolvilla Suite mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise im Restaurant und an der Bar sind europäisch und nicht gerade günstig, Halbpension wäre empfehlenswert; nach ein paar Tagen vermisst man etwas mehr Abwechslung am Frühstücksbuffet.

    Wir waren begeistert. Es ist ein perfektes Hotel um auszuspannen und die „Seele baumeln“ zu lassen. Der Service und das Essen waren perfekt; Pool und Zimmer super, alles sauber und gut gepflegt. Einmal im Freien zu duschen ist ein Erlebnis 😁

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    8,8
    Gute Auswahl am Frühstück, freundliches Personal, saubere...
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    für unseren Geschmack überzogene Preise im Restaurant / Poolbar;

    Gute Auswahl am Frühstück, freundliches Personal, saubere Anlage, interessantes Zimmer-Konzept (Dusche + WC im Freien),bequemes Bett, eigener Pool

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    7,5
    Schönes Ambiente, wenig Chinesische Gäste, darum sehr...
    • Urlaub
    • Paar
    • SALA Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Hauptpool war nicht ganz sauber. Personal dem Land entrechend langsam, aber nett. Umliegende Restaurants nicht sehr zu empfehlen (alles ein Saustall), darum muß man im Haus essen, das aber wirklich zu empfehlen ist.

    Schönes Ambiente, wenig Chinesische Gäste, darum sehr angenehm. Essen im Haus, wirklich sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    10
    Ein wunderschöner Ort um sich perfekt zu erholen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Garten-Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige Restaurants im Umkreis, so dass man auf die höheren Preisklasse-Restaurants im Hotel oder Nachbarhotels angewiesen ist. Einzig 4 kleinere Buden die Straße runter kann man etwas mehr „Thaifood“ Einrichtungen besuchen.Muss man wissen, wenn man dahin fährt.

    Wunderbarer Strand direkt am Hotel. Auffällig aufmerksames, gut geschultes Personal in allen Bereichen. (Besonders hervorzuheben Mr.Leo von der Bar) Frühstück ist außergewöhnlich gut und liebevoll angerichtet. Tolle puristische Architektur des Hotels, der Villen und des SPA-Bereiches.Wenn man diesen Stil mag ist alles eine Augenweide. Wohlfühl Hotel, wo man wirklich sehr für sich ist. Wenn man Ruhe und wenig Action haben möchte, ist es der perfekter Ort zur Erholung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    9,2
    Schönes Hotel, super Lage, super Service
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Preise im Restauran für den Dinner.

    Die Anlage ist wunderschön und direkt am Strand. Wenn man Ruhe und Erholung sucht, ist man hier genau richtig. Alle Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend. Die Preise im Restaurant sind etwas hoch und die Dinnerkarte ist recht klein. Es gibt aber immer wieder Themen Abend und wir haben uns einmal für das Thai Buffet entschieden und das Essen war grandios. Wir würden sofort wieder dieses Hotel buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    10
    Erholsamer Aufendhalt in schöner und ruhiger Umgebung
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Die gepflegte und sehr schöne und ruhige Hotelanlage. Sehr gutes Essen Ruhiger und sauberer Strand Freundliches Personal Grosser Balkon Keine Mindestteilnehmeranzahl für die Ausflüge

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    7,1
    Schön mit Abzügen
    • Urlaub
    • Paar
    • Garten-Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind renovierungsbedürftig.Holzfenster verzogen,Vorhänge zu lange,Schränke sehr alt,Bodenplatten,alt und schmutzig ,Wasser beim Zähneputzen Läuft nicht ab.Die Wand Ecke beim Schwimmbad rostet. Die Holzgartenmöbel sind alt und die Kissen Schmuzig.Besser Kunstoffratanmöbel wie in Europa. Nur 4 Sterme.?

    Das Hotel ist schön in die Natur eingebettet . Das Personal ist sehr Freundlich.Gutes Essen im Restaurant .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    7,9
    Ein Paradies zum Erholen, Entspannen und zur Ruhe zu kommen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 15 Nächte

    Frühstück für ein 5* Haus unzureichend. Die angebotenen Komplett-Frühstücke (ca 10 unterschiedliche) bekommt man schnell über, da ähnlich. Die (zusätzlichen) freien Auswahlen sind dürftig (2 Sorten Käse, zwei Sorten Wurst, trocken Brot) plus Grundangebot eines Bred & Breakfast Frühstücks.

    Lage, Personal, Ambiente sehr angenehm, alles sehr ruhig und entspannt, keine "Bespassung", keine Peinlichkeiten. Wer Abwechslung sucht, etwas erleben möchte, der sollte Sala weiträumig meiden. Wer Ruhe, Erholung und Verwöhnen sucht ist gut aufgehoben. Das hauseigene Restaurant ist sehr gut... aber noch teuerer...( zu zweit nicht unter 100 € , ohne 2. Glas Wein oder Nachtisch.) Ca. 200 m in Richtung Turtel village gibt es Hüttenrestaurants, in denen man höchstens 1x isst... In Turtel Village (kostenloser Shuttle gibt es einige Restaurantketten. Empfehlenswert die Pizzeria im Amantara Club (auf der anderen Strassenseite von Turtel Village). Eine Alternative ist die Sandbox am Renaissance Hotel. Die abgelegene Lage wird natürlich ausgenutzt und zwar brutal.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    8,5
    Pure Ruhe und Entspannung - echtes thailändisches Treiben jedoch fehlt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Resort liegt sehr abgeschieden, ideal für die totale Ruhe und Erholung, jedoch fehlte mir das authentische thailändische Leben in der Gegend. Es gibt zwar ein künstliches Dörfchen in der Nähe, jedoch hat dies nicht viel mit dem echten Thailand gemein. Auch preislich den umliegenden Resorts angepasst. Sucht man beides, empfehle ich eher das Resort am NaiYang Beach. Dies sollte man sich bewusst sein. Ansonsten war es fabelhaft - wie ein Traum!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    9,6
    Perfekt, sehr erholsam, ideal zum abschalten
    • Urlaub
    • Paar
    • Garten-Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Bett war etwas zu weich, aber dies ist wahrscheinlich ein eher subjektives empfinden.

    Frühstück war sehr umfangreich, frisch zubereitet, Sonderwünsche jederzeit mglich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    8,3
    Schöne Anlage/teilweise schwacher Service
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nett aber für ein 5*Haus nicht ausreichend geschult; Sprachlich häufig schwierige Kommunikation, Organisation schwierig, mehrmaliges Nachfragen notwendig, um Abreise, Spa, etc zu organisieren. Geräuschkulisse bei Zimmerservice, Gartenarbeiten etc sehr laut... Für unser Empfinden hier keine 5*.... Die Sauberkeit ist ok, könnte aber durchaus noch besser sein...

    Gute Lage, schöner Strand, Villa gut geschnitten, Essen lecker( Frühstück/Abendessen), Spa und Fitnessstudio gut, Designe schön und häufig gut durchdacht, Zimmer schön eingerichtet, offenes Bad sehr angenehm, Pool verdient den Namen! Eine wirklich sehr schöne Anlage...

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2016

    8,3
    Viel Licht, aber auch ne Menge Schatten......
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Betten sind eine absolute Katastrophe. Preise der Bar / Restaurant und Spa völlig abgehoben und nicht angemessen. Am Anfang wurden Leistungen versprochen ( Kostenloses Abendessen und Spa Anwendung ). Das wollte dann keiner mehr wissen während des Aufenthalts. Das war krass. Wir standen dann da wie die letzten Deppen.

    Lage ist zur Entspannung sehr gut! Pool sehr gut und immer! ausreichend Liegen. Topp! Strand wirklich schön und sehr leer. Wirklich nettes Personal. Guter Fitnessraum.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2018

    10
    Einfach perfekt, leistbarer Luxus
    • Urlaub
    • Paar
    • SALA Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach perfekt, leistbarer Luxus

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    10
    Alles
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    10
    Urlaub wie Paradies
    • Urlaub
    • Paar
    • SALA Villa mit eigenem Pool
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Klasse, ruhige private Strand,sehr gutes Essen,romantische und köstlich. Gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    3,3
    Nie wieder
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inkompetenz von Personal und Management ,zu viel Beton, Küche in Asien die nicht in der Lage ist Fisch zu kochen ist inakzeptabel,

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    9,2
    Das Essen ist sehr gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett zu hart, Zimmer zu klein

    Das Essen ist sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    10
    Der Service war sehr aufmerksam und professionell.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Poolvilla Suite mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Service war sehr aufmerksam und professionell. Das Frühstück war großzügig und sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    9,2
    Kleines Haus, etwas abgelegen deswegen sehr erholsam
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Western Food :-(

    Freundlichkeit Personal, Lage, kleines Hotel

    Übernachtet am Januar 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2016

    8,3
    Villa mit Pool war super!
    • Urlaub
    • Paar

    Leider konnten wir nicht viel im Meer baden, zu hohen Wellengang.

    Villa mit Pool war super! Ruhe und die schöne Umgebung! Sehr freundliches Personal, insbesondere beim Frühstückstisch! Stets ein Liegestuhl verfügbar!

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2016

    10
    Wir haben eine Pool-Villa bezogen.
    • Urlaub
    • Paar

    Die Preise sind alle ohne 7% VAT und 10% Service angeschrieben. Wenn ich was bestelle hätte ich halt gerne gleich den Preis, den ich am Schluss auf der Abrechnung habe.

    Wir haben eine Pool-Villa bezogen. Absolut genial. Die Hotelanlage ist eher kühl und modern gehalten. War eine Abwechslung zu unseren anderen Unterkünften, die wir auf unser Reise bezogen haben. Der Strand ist ohne Ende.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    3,3
    Der Strand ist wundervoll.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Hotel ist eine einzige Enttäuschung. Unfreundliche Bedienung, arrogantes demotiviertes Personal. Der Pool verdreckt, alles ungepflegt und lieblos. Die Poolliegen werden schon um 16:30 Uhr mit Plastikplanen abgedeckt. Wehe dem, der im Urlaub vielleicht noch zu dieser Zeit baden möchte...Als Gast scheint man nicht gern gesehen... Abends wirkt das Hotel wie ausgestorben-nur wenig Gäste im Restaurant. Scheinen alle auswärts zu essen. Mussten am Abreisetag nach 40 Minuten Wartezeit auf zwei Spiegeleier mit hungrigen Mägen aufbrechen. Küche war nicht in der Lage zwischen 7:00 und 7:40 Uhr Frühstück anzurichten. Kein 5 Sterne Feeling-eher Campingplatzatmosphäre. Da gibt es wirklich besseres...waren bisher 8 Mal in Thailand- so enttäuscht noch nie...

    Der Strand ist wundervoll. Vorsicht beim Baden: starke Strömung!

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2016

    10
    Das Frühstück und insbesondere der Cappuccino haben alle...
    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück und insbesondere der Cappuccino haben alle unsere Erwartungen übertroffen! Das Resort selbst ist übersichtlich und stimmig gestaltet, man findet sich schnell zu recht und das Personal steht bei Fragen immer zur Verfügung. Der Mai Khao Beach liegt in einem Naturschutzgebiet, so dass sich am Strand keine Liegen oder sonstige Verkaufsstände befinden; ein Traumstrand von 13 KM Länge, an dem fast keine Leute sind!

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2015

    10
    Zwar gibt es keine Liegen direkt am Strand, aber wenn man...
    • Urlaub
    • Paar

    Zwar gibt es keine Liegen direkt am Strand, aber wenn man vor Ort ist, dann sieht man darin einen riesen Vorteil. Denn das heißt dann auch, dass es keine Sardinenliegen am Strand gibt und man kilometerweit spazieren gehen kann. Nur wenige Leute sind überhaupt am Strand. Wir hatten eine Villa mit eigenem Pool, einfach toll. Service ist bis auf kleine Schwächen wirklich sehr aufmerksam, Essen auch sehr gut. Man sollte sich nur im Klaren sein, dass drumherum relativ wenig los ist. Bis Phuket Stadt ist es ca 1h. Aber meiner Ansicht nach ist es da sowieso nicht besonders sehenswert. Frühstück ist nach 1 Woche etwas wenig abwechslungsreich, aber man kann alles auch zusätzlich à la Carte bestellen. Alles in Allem eine tolle Zeit in einem wunderbaren Hotel!

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2015

    5,4
    Die Kueche ist sehr gut.
    • Urlaub
    • Paar

    Dieses Hotel hat Trauerflor. Alles ist Dunkelgrau bis Schwarz. Wenn man in der Nacht ins Hotel zurueck kommt muss man aufpassen damit man nicht im Wasser landet. Die Reception ist auch Schwarz und der Weg dahin ist nicht gut beleuchtet.

    Die Kueche ist sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2015

    7,5
    Schöne Anlage mit traumhaft schönem, einsamen Strand.
    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten ein Balkonzimmer. Das offene Bad ist tatsächlich sehr offen. Nicht mal die Toilette ist richtig abgetrennt. Wenn man vergisst den Vorhang vom Balkon zuzuziehen sitzt man quasi auf dem Präsentierteller zum gegenüberliegenden Balkonzimmer. Das Personal ist sehr bemüht, aber nicht immer professionell. Englischkenntnisse vom Rezeptionspersonal sind sehr mangelhaft. Wir haben unseren Ausflug zum James Bond Felsen dann lieber im nahen Turtle Village bei Big Boss Touristik (sehr zu empfehlen) gebucht, da wir im Hotel keinen professionellen Concierge vorgefunden haben und man uns mehrmals verschiedene Auskünfte gab. Wir hatten das Gefühl, das Personal weiß selber nicht, welche Ausflüge sie anbieten. Beim Checkin mussten wir lange warten, ehe man sich um uns kümmerte. Der Checkin passiert dann im Zimmer. Hier wurden wir gleich gefragt, um wieviel Uhr wir denn wieder abreisen möchten. Das empfanden wir als sehr ungeschickt. Man möchte bei Ankunft ja noch nicht an die Abreise denken. Zudem mussten wir sofort bezahlen. Das hatten wir so vorher auch noch nicht erlebt. Am Abreisetag, meinem Geburtstag, haben wir einen späten Checkout angefragt und auch bis 16 Uhr bekommen. Um 16 Uhr brachte man mir dann einen köstlichen Geburtstagskuchen aufs Zimmer. Aber um 16:10 kam ein Anruf, wir sollten jetzt doch bitte auschecken. Das war auch nicht gerade glücklich. Frühstück vom Buffet viel zu klein. Hier wären mehr frische Früchte z. B. Bananen oder Mangos schön gewesen. Man konnte aber die Früchte auch bestellen.

    Schöne Anlage mit traumhaft schönem, einsamen Strand. Pool nie überlaufen. Personal am Pool sehr freundlich. Kostenloser Eistee. Frühstück sehr entspannt bis 11 Uhr möglich. A la carte Frühstücksgerichte köstlich. Besonders die Pancakes mit Mango und Vanillesahne sind hervorragend. Täglich zwei zusätzliche Gerichte zur Auswahl. Leckere frische Smoothies. Köstlicher Cappuccino. Hier merkt man den italienischen Küchenchef. Openair-Kino mit frischem Popcorn dienstags und samstags. Direkt neben dem Hotel gibt es eine Reihe kleiner familiärer Strandlokale. Wir haben jeden Abend ein anderes Lokal ausprobiert und wurden nie enttäuscht. Im Hotel stehen ca. 5 Fahrräder kostenlos bereit, die man für 1,5h Stunden ausleihen kann.

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    9,6
    Strand ist atemberaubend - gepflegte Pools
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Strand ist atemberaubend - gepflegte Pools Das Ressort ist eher klein und nicht überlaufen Man kann auch am Strand essen außerhalb von Hotel Coole spa atmoshäre

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    7,9
    Die Lage, die Ausstattung und das Ambiente sind wirklich...
    • Urlaub
    • Paar

    Die Ausbildung des Personals entspricht leider nicht einem 5*ne Haus. Die Mitarbeiter sind zwar bemüht aber es fehlt an der Basis und an den entsprechenden Englischkenntnissen.

    Die Lage, die Ausstattung und das Ambiente sind wirklich spitzenklasse. Über die moderne Architektur kann man streiten - uns hat sie sehr gut gefallen. Aber es ist nicht jedermanns Geschmack. Das Essen im Restaurant ist ausgezeichnet wogleich die Preise für thailändische Verhältnise sehr hoch sind. Wer es gerne etwas ruhiger mag ist dank der Abgeschiedenheit des Mai Khao Beach dort gut aufgehoben ...

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2015

    8,8
    Die architektonische Leichtigkeit mit vielen schönen Details...
    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal war freundlich aber zurückhaltend.

    Die architektonische Leichtigkeit mit vielen schönen Details hat mir sehr gefallen. Sowie die Lage am wunderschönen kilometerlangen Sandstrand ist einfach traumhaft.

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2015

    8,8
    Wer Ruhe und ein gediegenes Ambiente sucht, ist in diesem...
    • Urlaub
    • Paar

    Die Angestellten sprechen weniger gut Englisch als in den benachbarten Resorts. Fast jeden Tag wurden ab 10:00 Uhr laute Arbeiten verrichtet (Renovationen an Villen, Rasenmähen, andere Gartenarbeiten, etc.). Dies könnte aber natürlich auch nur saisonbedingt sein.

    Wer Ruhe und ein gediegenes Ambiente sucht, ist in diesem Resort genau richtig. Es ist eine eher kleinere Anlage mit weniger Zimmern, aber dafür auch nicht so überlaufen. Liegestühle im Poolbereich sind deshalb immer vorhanden, auch ohne Reservation. Die Pool-Villen sind sehr schön, mit einem grossen Pool. Wer kulinarische Abwechslung sucht, kann auch die Restaurants der benachbarten Resorts oder die ebenfalls angrenzenden Garküchen besuchen.

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2016

    9,6
    Wunderschöne Villa, einsamer, sehr sauberer Strand, tolle...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Wunderschöne Villa, einsamer, sehr sauberer Strand, tolle Anlage, absolut ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2016

    7,5
    besten capuccino!
    • Urlaub
    • Paar

    besten capuccino!!

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2016

    8,8
    Die künstlichen Fingernägel neben der Dusche.
    • Urlaub
    • Paar

    Die künstlichen Fingernägel neben der Dusche.

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2015

    9,2
    Poollandschaft, Team, Küche, Lage, Strand - Service &...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Houskeeping, Klimaanlage (ein etwas älteres Model 😒)

    Poollandschaft, Team, Küche, Lage, Strand - Service & Freundlichkeit insgesamt

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2015

    9,2
    Super Lage, schöne Villen mit Pool, gutes Preis Leistungs...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Super Lage, schöne Villen mit Pool, gutes Preis Leistungs Verhältniss

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2015

    8,8
    Schöne Lage am Strand, komfortable Suite mit großem Pool.
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal manchmal etwas überfordert,speziell im Restaurant.

    Schöne Lage am Strand, komfortable Suite mit großem Pool.

Es gibt auch 17 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 38

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: