Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sunwing Bangtao Beach 4 Sterne

22 Moo 2, Bangtao Beach,Cheung Thalay, Thalang, Phuket, 83110 Bang Tao Beach, Thailand

Nr. 23 von 39 Hotels in Bang Tao Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 827 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    4,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 41

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Für uns zu große und etwas unpersönliche Anlage, war uns auf den Bildern leider nicht so bewusst geworden. Acht dreistöckige Wohnblocks. Entsprechend viel ist auch beim Frühstück los gewesen...Massenabfertigung eben. Auch an den Pools war sehr viel los. Schon vor dem Frühstück wurden massenweise Liegen reserviert. Leider kümmert das niemanden vom Hotel, obwohl es nicht gestattet ist. An den hinteren Pools war es aber immer möglich auch nach dem Frühstück noch ausreichend Liegen zu bekommen. Spätaufsteher haben unter Umständen Pech. Handtücher am Pool oft mit muffigem Geruch. Leider keine Liegen/Schirme am Strand. Ungewöhnlich mit unseren bisherigen Thailand-Erfahrungen: Einige Angestellte, insbesondere an der Poolbar, wirkten sehr unmotiviert und fast unfreundlich. Wifi auf den Zimmern nur gegen hohen Aufpreis: Das ist nicht zeitgemäß und Abzocke - insgesamt ist das Preisniveau auf Phuket inzwischen nicht mehr angemessen, das gilt nicht nur für das Hotel selbst sondern für fast alle umliegenden Restaurants, Märkte und Dienstleister - insbesondere die Taxifahrer ziehen einem das Geld aus der Tasche. Klimaanlage in unseren beiden Zimmern tropfte teilweise sehr stark, es bildeten sich Pfützen. Sehr negativ haben wir das Umweltverhalten empfunden: Praktisch alle Getränke und Speisen werden in massenweise Einweg-Plastikbechern und sonstige Verpackungen eingehüllt, Plastikbesteck kommt obendrauf - das darf es in einem Hotel, das sich so etwas wie "Nachhaltigkeit" (steht so ähnlich in den Zimmern auf Schildern) einreden will, nicht geben! Es gibt so viele bruchfeste Mehrweg-Möglichkeiten, sehr schlecht!

    Sehr große, sehr saubere Poolanlage mit vier Pools. Handtuchservice am Pool gut organisiert. Große Auswahl beim sehr guten Frühstück, allerdings wenig asiatisch bzw. sehr westlich. Es wird trotz sehr großem Andrang immer alles nachgelegt, praktisch keine Wartezeiten: Das war perfekt organisiert! Schöner, recht sauberer und breiter feiner Sandstrand. Großes Doppelzimmer mit Balkon, Kühlschrank und Wasserkocher. Gute regelbare AC. Sehr harte (für uns aber bequeme) Matratzen. Gute und ausreichend viele Plätze bei der Massage. Minishop und Schneider (sehr zufrieden mit zwei neuen Maßanzügen!) im Hotel an der Lobby integriert. Taxiservice direkt vor dem Hotel. Sehr gutes Restaurant (Sugar Cane) mit super netten Angestellten direkt gegenüber, in dem ausnahmsweise für die Umgebung die Qualität zu den hohen Preisen passt. Ordentliches Wifi an der Rezeption und im Restaurant. Viel Angebot für kleine Kinder bis ca. 8 Jahre, für ältere Kinder gibt es z.B. auch PS3 und Tischtennis, Billard...sehr gute Idee und ein kleines wenig Entspannung für den Familiengeldbeutel: Für Kinder unter 12 gibt es eine wirklich günstige Eis-/Getränkekarte: Für 250 Baht können sich die Kids 10 diverse Getränke und Eis an der Bar, im Shop und im Restaurant abstempeln lassen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Liegestühle immer schon besetzt waren auch schon frühmorgens. Zur Vorbeugung dieses Problems je 2Liegestühe mit der Zimmernummer versehen. Wir waren vier Personen aber die kids waren ja nur im Wasser.

    Super lage des Hotels. Mit dem Tuk Tuk in fünf minuten im nächsten Ort. Einfach toll!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr sauber jedoch etwas in die Jahre gekommen

    Personal und Essen top. Grossartiges Familienhotel mit viel Möglichkeiten für Kinder verschiedenster Altersgruppen. Preis/Leistung top

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 19 Nächte

    Pro Gast gab es nur ein Badehandtuch täglich-daher auch eigene Handtücher mitnehmen! WLAN war nur im Restaurant und in der Lobby gratis! Die Angestellten an der Poolbar waren meist unmotiviert - dafür waren die kleinen Lokale am Strand umso motivierter uns mit guten Cocktails zu verwöhnen! Unser Zimmer im Block 7 hatte eine Woche lang im Badezimmer ein äußerst unangenehmes Geruchsproblem, dass das Schlafen sehr beeinträchtigt hat.

    Die Lage des Hotels ist perfekt, das Restaurant liegt direkt am Sandstrand, das Frühstücksbuffett läßt keine Wünsche offen. Das Hotel ist besonders kinderfreundlich, wunderbare Poolanlage, nettes Abendprogramm, viele nette Strandlokale in unmittelbarer Umgebung wo man auch am Abend herrlich Essen kann. Wir haben abwechselnd manchmal im Hotel, manchmal in den Lokalen am Strand gegessen. Das Preisniveau im Hotel ist etwas höher als in den umliegenden Lokalen, aber durch das Gratis Kinderbuffett sind viele Familien am Abend im Hotel geblieben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    * Leider ist nichts zum Schnorcheln da (keine Korallen, keine Fische). * Der Check-In war sehr schlecht. Wir wurden über Selbstverständlichkeiten nicht informiert und mussten alles erfragen. Z.B. Wann und Wo gibt es Frühstück, WLAN, etc. * Leider gibt es weder an den Pools, noch am Strand Rettungsschwimmer. Bei einem Familien/Kinderhotel ein NoGo. * Die Sauberkeit war so lala. Bei 8 Nächten wurde z.B. unser Badezimmerspiegel nie gereinigt. * Möchte man die Bettwäsche gewechselt haben, muss man diese selbst abziehen und ins Bad legen. * Es gibt ausschließlich im Empfangsbereich und in den Restaurants kostenloses WLAN. Möchte man auf dem Zimmer WLAN nutzen, kostet dieses Geld. In der heutigen Zeit ein NoGo.

    * Der Strand ist traumhaft schön. * Freundliches Personal (bis auf die Damen vom Frontdesk & Check-In). * Über den Strand sind einige Restaurants fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu viele Leute, zu laut, zu viel Kinderlärm. Ist doch sehr aus Familien mit Kindern, die den Pool belagern ausgelegt. Beim Buffett mehr den Eindruck einer Gross Kantine

    Viel Platz auf der Anlage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeptionsdamen sehr unfreundlich. Wir wurden bei der Ankunft nicht mal gegrüßt, nur die Formalitäten abgewickelt. Die Freundlichkeit die Thailand ausmacht, fehlt dort. Poolhandtücher mit Kartensystem

    Große Auswahl am Frühstücksbüffet Sehr nette und angenehme Gäste. Viele Liegen am Pool und Strand. Super Thai Massage zum normalen Preis, unbedingt probieren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel-Restaurant haben wir am Mittag und Abend eher gemieden, da das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt.

    Sehr grosszügige Anlage direkt am Strand mit toller Poolanlage. Genügend Liegen und die Zimmer sind gross genug.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist die Bar ab 22 Uhr geschlossen, keine Abend Unterhaltung.

    Wir waren 10 Tage über Ostern in diesem Hotel. Es ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber die Mitarbeiter pflegen Alles. Es ist sehr sauber, der Pool wird mindestens einmal am Tag gereinigt, der PH Wert wird ständig überprüft, reichhaltiges Frühstück, reines sehr großes Zimmer, Es gibt ruhige Plätze am Pool und den Bereich mit Wasserball Musik und so weiter, es waren immer Liegen auch im Schatten frei. Das Personal ist freundlich, motiviert, eigentlich alles perfekt. Wir hatten Frühstück im Hotel, Mittag und Abendessen sind wir in der näheren Umgebung bei lokalen Anbietern gewesen. Der Strand ist direkt an das Hotel angrenzend, sauber, flach abfallend, eigener Schwimmbereich nur sehr selten Strandverkäufer. Wir würden sofort wieder ins Sun Wing fahren.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Studio
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teure Taxis -unbedingt Preis runter handeln-Schwimmwindeln für Kleinkinder im Pool Pflicht-sehr teuer im Hotel-Shop und den Supermärkten unbedingt aus Deutschland mitbringen

    Tolles Essen,Frühstücksbüffet,klasse Abendbüffet,sehr gute Thaigerichte,Strandlagd mit Schatten,Kinderanimation und Pools super-ein perfektes Familienhotel Tolle Märkte:VillaMarket freitags-Thalang Rosd ymarkeh sonntags nachmittags in Phiket ist der beste Markt

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Sehr nettes Hotelpersonal. Das Essen im Hotel und an den Beach Bars war sehr lecker. Hotel für Kinder empfehlenswert. Die Massagen am Strand Pavillon, unvergesslich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Gestank im Badezimmer 2. Shampoo wurde nicht neu gebracht 3.Gestank neben der Küche am Frühstücksbuffet 4. Mango gab es nicht zum frühstück, obwohl es Saison war. 5. Kaffee war nicht lecker. 6. Zu Restaurants muss man am Strand 15 mins laufen.

    Das Kind hat Swimmingpools genossen. Der Strand wurde regelmäßig sauber gemacht. Das Zimmer war gut gestaltet und gut aufgeräumt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Studio
    • Länge des Aufenthalts: 27 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Getränkepreise sehr hoch für thailändische Verhältnisse

    Ausgezeichnete Lage direkt am Strand,sehr auf Familien ausgerichtete und perfekt dafür ausgestattet(Kinderbetreuung,Buggies,Badewannen)-sehr gutes umfangreiches Frühstücksbüffet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren das zweite mal in diesem Hotel, im erste Jahr hatten wir ein Familienzimmer Preis-Leistungsverhältnis top. Dieses Jahr hatten wir eine Familiesuite (Familienzimmer mit zusätzlichem Zimmer mit Doppelbett) für meinen Geschmack war der Preis viel zu hoch.

    Hotelanlage war der Hammer.. Schon in die Jahre gekommen aber sehr sauber gehalten. Kompliment..

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLAN kostet im Zimmer. Etwas weit weg von Patong. Ohne Kinder würde ich wohl nicht in dieses Hotel gehen.

    Perfekt für Kinder. Mehrere Pools, grosse Zimmer, Kinderunterhaltungsprogramm und Kinder essen gratis. Direkter Strandzugang.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    W-Lan ausser in der Lobby kostenpflichtig (Stundenpakete zu irrwitzigen Preisen). Ameisenplage im Zimmer, drangen sogar bis in den Kühlschrank vor. Im Flur stand fast 2 Wochen ein benutztes Trinkglass, nicht dass es uns störte, aber man merkt wie aufmerksam und gründlich die Putzfrauen arbeiten. Sehr viele Kinder

    Schöne Poolanlage, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Flughafen Shuttle, gute Ausstattung (Kühlschrank, Mikrowelle, Besteck, Geschirr), geräumige Zimmer, nähe zum Strand, Supermarkt

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Sehr ringhörig, Absolute Katastrophe man hört jeden Tritt von anderen Zimmern, Riesenlärm auch tagsüber, Türknallen im ganzen Hotel sehr gut hörbar. Katasrophe. Preis viel zu teuer

    Bett bequem, Morgenbuffet ok, Pool relativ sauber

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendprogramm eigentlich nicht vorhanden ( Braucht man aber auch nicht)

    Die Auswahl der Pools ist der Hammer. Wir waren in der Nebensaison und hatten die Pools fast für uns alleine. Frühstück sehr reichhaltig mit toller Auswahl. Zimmer TOP Angebot Essen + Trinken entlang des Beaches gut

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tolles Hotel mit kleinem Wehmutstropfen: Vorab muss man dazu sagen, dass wir in Thailand/Chiang Mai leben und unseren Urlaub nicht aus Deutschland gebucht haben bzw. nach deutschem Standard bewerten. Von dieser Basis ausgehend muss man leider sagen, dass die Preise im Hotel vollkommen überteuert waren. Ein Beispiel: im Restaurant kostet ein stilles Wasser 50 Baht (ca. 1,25€) und eine Cola 80 Baht (ca. 2€). Nach deutschen Verhältnissen nicht teuer, aber in Thailand bezahlt man für ein Wasser im Supermarkt 6-10 Baht, für eine Cola 12 Baht. Selbst in einem hochpreisigen Restaurant zahlt man nicht mehr als 20 Baht für ein stilles Wasser; oft erhält man es als Service kostenlos dazu. Im hoteleigenen Supermarkt werden die Preise selbst bestimmt; mit einer Erhöhung von 100% oder mehr. Es wird mit "Kids essen umsonst" geworben, jedoch nur in Verbindung eines Erwachsenen, der ein Hauptgericht für viel Geld bestellt (haben wir erst im Kleingedruckten auf der Karte gelesen), Kinder erhalten die Pizza zum halben Preis, leider auch die halbe Größe. Schade ist einfach, dass es sich um ein "Familien"hotel handelt und Familien erfahrungsgemäß höhere Ausgaben haben. Wir hatten daher erwartet, dass man vom Service her diesem Motto treu bleibt; bspw. mit einem kostenlosen Wasserspender für Kinder, normale Preise im Restaurant bzw. im Shop, alle Kinderaktivitäten kostenlos (einige wenige waren kostenpflichtig), etc. Es mag sein, dass dies einer europäischen Familie nicht auffällt oder nicht stört, aber wer Thailand kennt, ist anderes gewohnt. Das Hotel ist wunderschön und wir hatten einen tollen Urlaub, aber die Preise haben traurigerweise einen bitteren Nachgeschmack bei uns hinterlassen. First we have to say that we are living in Thailand/Chiang Mai and we didn't book the hotel from Germany nor are we evaluating on German based standard. Based on this unfortunately we have to say that the hotel was grossly overpriced.

    Wunderschöne Strandlage, tolle Ausstattung der Zimmer und des Hotels im Allgemeinen und viele Spielmöglichkeiten für die Kinder. Die Anlage ist wirklich top gepflegt, die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und funtional für Familien und man kann guten Gewissens die diversen Pools nutzen. Das Personal ist "neutral-freundlich"; nicht zu überschwänglich, aber gemessen an der Frequentierung an Gästen vollkommen ausreichend. Beautiful location at the beach, great room and hotel facilities and a lot of things to play for the children. The whole area is well maintained, the rooms are nicely done up and functional for families and the pool can be used without worries. The staff is "neutral-friendly"; not too glowing but compared to the number of guests perfectly good.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu groß, zu viel Trubel, zu Weilen grantelige Gäste. Late Check Out trotz vorheriger Anfrage nicht möglich.

    Kinderfreundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Royal Studio
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WiFi muss extra bezahlt werden.

    Super Lage am Strand. Schöne Poollandschaft. Sehr sehr kinderfreundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Royal Studio
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mücken im Zimmer

    Frühstück, Strand, Massageanlage im Hotel

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück in Buffettform = Massenabfertigung. Kostenfreies WLAN nur in der Lobby.

    Strand top. Poollandschaft top. Sehr gepflegte Anlage.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Alles top, immer wieder da hin

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Verdreckter Strand... Gebäude verfallen. Keinerlei Instandsetzung bzw. nur Notreparaturen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage des Hotels könnte etwas besser sein. Im August konnte im Meer durch die Wellen nicht geschwommen werden.

    Pool, Zimmer, Frühstück - TOP

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Hotel liegt etwas abseits. Um in die Stadt oder zum Markt zu kommen benötigt man mit kleinen Kindern ein Taxi oder Tuk-Tuk. Als Erwachsene könnte man laufen und einen schönen Abendspaziergang haben, aber knapp 2km sind für Kleinkinder doch zu viel. Der Kleinkinder Pool könnte etwas öfter als nur einmal am Tag gereinigt werden. Durch die Pinienbäume die schönen Schatten spenden, wird leider auch der Kinderpool etwas verschmutzt. Kann man aber drüber hinweg sehen.

    Direkte Strandlage und zudem auch ein bezaubernder Strand mit Puderzucker weichem Sand. Die Poolanlage ist auch Prima. Es gibt 3 große Pools und 2 kleine für Babys und Kleinkinder. Das Hotel ist sehr gepflegt und wird immer sauber gehalten. Der Baby und Kleinkinder Pool liegt schön im Schatten.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir haben nicht im Hotel gefrühstückt,weil es zu teuer war mit,soviel ich mich erinnere,10 Euro.Auch im Minimarket sind die Preise sehr hoch.

    Die Betten waren wirklich sehr bequem und sehr sauber. Die Zimmermädchen haben gute Arbeit geleistet,Kaffee Tee und Zucker war verläßlich nachgefüllt.

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Ausser Rezeption kann fast niemand Englisch, nur Philippinische Angestellte können kompetent Auskunft geben

    Frühstück sehr umfangreich und gut. Essen allgemein gut aber nicht über Durchschnitt.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    keine Strandbar - es gibt aber genug in der Umgebung

    Ruhiges Hotel - ideal für Familien mit Kleinkindern - ab 22.00 Uhr ist nichts mehr los die einzige Bar sperrt um 23 Uhr

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Frühstücksbüffet und die Gerichte von der Speisekarte wirkten lieblos. Um das Hotel herum gab es kaum Geschäfte oder Restaurants.

    Die Lage am Strand ist super. Es stehen Liegen am Strand im Schatten. Das Personal am Helpdesk konnte gut Englisch.

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Liegen werden morgens mit Handtüchern reserviert. Restaurantbereich sehr voll. So ein Hotel würde man eher in der Mittelmeerregion erwarten, vom eigentlichen Thailand bekommt man nicht viel mit.

    Viele Pools, gutes Buffet mit kostenlosem Angebot für die Kinder

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Am Pool viel zu eng und zuviele Liegen plaziert! Ist ein reines Kinderhotel! Bitte besser vermerken. In keinem anderen Hotel gab es soooo viele Kleinkinder. Der Essbereich war schmutzig. Tische wurde nur knapp abgewischt.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Lollo und Bernie sind die beaten Freunde

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    -

    Poolanlage, Strandnähe, gute grosse Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN kostenpflichtig im Zimmer und Verbindung schlecht muß ständig neu eingeloggt werden. Bad renovierungsbedürftig.

    Schöne Lage am Strand

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Kein wifi auf dem zimmer.

    Lage und Unterkunft

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr gutes Angebot fuer Kinder, denen nie langweilig wird.

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Piksen im Meerwasser

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Alles sehr dreckig, Zimmer nur selten richtig gereinigt.

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Trotz der Größe u. Weitläufigkeit fühlt man sich schnell "zu Hause"

Es gibt auch 8 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 41

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: