Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Imperial Boat House Beach Resort 4 Sterne

83 Moo 5, Choeng Mon Beach Koh Samui, 84320 Choeng Mon Beach, Thailand

Nr. 17 von 46 Hotels in Choeng Mon Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 265 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 19

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Bootsuite mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anlage ist wunderschön. Ein riesiger Garten mit zwei Pools, davon eines riesig in der Form eines Bootes. Zum Empfehlen: Die Boatshaus-Suite buchen. Zweistöckig, sehr gross und was einmaliges! Frühstück im Hotel sehr gut. A-la-carte Restaurant, gerade vor dem Strand mit sehr guter Küche. Wir können das Imperial nur empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Terrasse am Pool
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Zimmer und die Klimaanlage ganz schön in die Jahre gekommen. Das Zimmer hat "muffig" gerochen und alles war klamm. Sogar die Couch war Klamm....

    Tolle gepflegte Anlage! Klasse Frühstück, alles was das Herz begehrt. Sogar dunkles Brot.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Hochzeitssuite
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Unverschämtes und unfreundliches Personal, heruntergerittenes Hotel, erhebliche Verletzungsgefahr am Pool aufgrund defekter Fliesen und Steinplatten, Frühstücksbuffet 450 BHT/ Person. Vollkommen überzogen. Wir hatten eine Tag vor Anreise die Honeymoon-Suite gebucht. Die war dann am nächsten Tag plätzlich nicht verfügbar als wir anreisten. Es wurde uns ein "Upgrade" auf die Boat House Suite angedreht. Den Ausblick kann man meinen Bilder entnehmen. Die Liegen am Strand und deren Auflagen haben den Zenith der Akzeptanz weit überschritten. Die zur Verfügung gestellten Handtücher glichen eher Putzlumpen. Hier kann keine Empfehlung ausgesprochen werden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sehr freundliches Personal, Zimmer geräumig mit großen Balkon, aber in die Jahre gekommen. Klimaanlage überall vorhanden, leider keine Entfeuchtung in den Zimmern. Badetücher im Pool und Strand-bereich. Sauberer feinsandiger Strand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Terrasse am Pool
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten einen wunderschönen Tag. Da es renovierungsbedürftig ist wird das Resort für nächstes Jahr vorübergehend geschlossen um es wieder auf den neusten Stand zu bringen. Essen war super, Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist genial. An einer kleinen Strasse gelegen mit vielen Möglichkeiten in kleinen Läden zu shoppen und in vielen Restaurants Essen gehen zu können.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Zimmer roch unangenehm modrig - Die Anlage wirkt heruntergekommen - Strandhantücher sind so alt, dass sie löchrig sind und sich das Band teilweise auf 50cm löste. - Pool ist ok, lädt aber meinermeinung nicht zum verweilen ein -> eingeschränkter Blick aufs mehr. -Der Strandabschnitt ist langweilig -> Chaweng ist VIEL besser. Dort gibts es im Vergleich zahlreiche einladende Restaurants, Bars etc. Die Massagen sind etwas billiger und das Mehr, sowie der Strand sauberer.

    Zimmer und Bett waren sauber!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Geruch im Badezimmer - Klimaanlage (es gab nur 3 Stufen: entweder wurde es schnell, mittelschnell oder langsam ar***kalt) - Preise im Restaurant

    + Strand + ruhige Lage + gepflegte vielfältige und große Anlage + Frühstück!!! + Roller-/Autoverleih im Hotel

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel hat einen sehr guten Standard und ist sehr sauber, hier und da aber schon etwas in die Jahre gekommen. Das äußert sich in kleineren Abnutzungen am Mobiliar, etwas mitgenommenen Strandliegen und Strand-Handtüchern, und gelegentlichen kleineren Beschädigungen in den Außenbereichen. Alles kein Drama und es hat den Aufenthalt überhaupt nicht beeinträchtigt. Aber wer auf allerneueste Ausstattung und absolute Perfektion Wert legt, könnte daran Anstoss nehmen.

    Das Imperial hat uns sehr gut gefallen. Die Anlage war schön und gut gepflegt, mit vielen Pflanzen und direktem Strandzugang. Das Personal war freundlich und aufmerksam. Unser Premier-Doppelzimmer war groß und nett eingerichtet, mit (für uns) sehr angenehm festem Bett, großem Bad und nettem Balkon mit Blick auf den Innenhof. Das Frühstück war sehr vielfältig und von guter Qualität. Es gab ein reichhaltiges Buffet und mehrere Stationen, an denen Eier, Pancakes oder Suppen individuell und frisch zubereitet wurden. Der Strand von Choeng Mon war top, mit schönem Ausblick und sehr angenehmem Wasser. Die Menschenmengen waren überschaubar, dadurch fühlte es sich sehr privat an - wir waren allerdings auch in der Nebensaison da. Im Umfeld des Hotels gibt es mehrere gute Restaurants, Massagesalons und kleine Shops für den täglichen Bedarf. Ansonsten ist Choeng Mon eher ruhig und wer mehr Action will, sollte nach Chaweng Beach fahren - hierfür gibt es kostenlose Shuttle-Busse im Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer abgewohnt und elektrisch "gewöhnungsbedürftig", Klimaanlage schwer beherrschbar, WLAN am Zimmer nicht verwendbar

    Lage war gut (Shops,Supermarkt, Apotheke, Massage, versch. Restaurants in direkter Umgebung) , Strand weitläufig, schön und sauber, am Strand ausreichend Schirme und Liegen verfügbar schöne gepflegte Anlage, freundliches Personal, Drinks werden auch am Strand serviert, Frühstück war OK, WC Anlagen in der Anlage sehr gepflegt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer wirken in manchen Details etwas in die Jahre gekommen.

    Die Anlage ist phantastisch angelegt. Das Personal ist unglaublich freundlich und hilfsbereit. Die Gastronomie ist nicht die günstigste aber definitiv ihr Geld wert. Das Frühstück ist toll.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    schade das wir fast nie internet zugriff hatten ,da wir ein Internetgeschäft betreiben und unser Artikel wieder einstellen wollten das war für uns schon bei euch ein Problem. Nach öfteren Nachfragen würde uns leider nicht geholfen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bootsuite mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Infrastruktur vom Hotel wird laufend renoviert, bei uns hat man sich an die dichten Häuser gewohnt. Mann müsste weniger Insektenspray verwenden, wenn es nicht überall offene ritzen hätte wo die Mücken durchschlüpfen können. Auch die Klimaanlagen sind etwas ins alter gekommen, werden aber laufend revidiert oder ersetzt. Zum Beispiel machte die Klima-Anlage im Schlafzimmer plötzlich laute Geräusche wir reklamierten umgehen, noch am gleichen Tag wurde die Klimaanlage repariert. Macht man einen Ausflug ausserhalb vom Ressort liegen auf der ganzen Insel Koh Samui Abfallsäcke am Strassenrand herum. Wo das viele Abfallwasser von uns Touristen hinläuft ist auch nicht klar. Das ist aber ein allgemeines Problem. Die Regierung sollte da etwas unternehmen. Wenn das so weitegeht wir die Insel Ihre Schönheit verlieren und dadurch auch die Touristen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig, man bekommt alles, Europäisch Spiegelei, Speck, Konfitüre usw. oder Thailändisch und Chinesisch so wie frische Früchte usw. Ich war bisher nur in Europa unterwegs, da habe ich noch nie ein so reichhaltiges Frühstück angetroffen. Das Personal ist sehr Zuvorkommend und Freundlich. Wenn man Ausflüge machen will, organisiert das Hotel den Ausflug. Für den Transfer nach Chang Wenig kann man den Bus/Taxi vom Hotel tagsüber gratis benützen. Jede Woche gibt es Verschiedene Attraktionen am Strand z.B. Thailändisches Büffet am Strand mit Thailändischer Folklore (Musik und Tanz). Das ganze Ressort ist sehr gepflegt und Sauber, jeden Tag wird in der Anlage gewischt, aufgeräumt, gewässert und gereinigt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Hochzeitssuite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer rochen etwas muffig. Wir haben mehrere Zimmer getestet. Es mag am Baustil und dem feuchtem Umfeld (Palmgarten) liegen. Hohe Preise für Essen und Getränke.

    Toller Pool ( grüner Rasen, jede Menge Palmen) mit genügend Liegen für alle drum herum. Tolles Frühstück. Für jedem Geschmack was dabei. Die Angestellten waren sehr bemüht und sehr freundlich. Klasse.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Altes Zimmer sehr renovierungsbedürftig, keine Lichtschalter, man scheint sich auf seine 4 Sterne seid Jahren auszuruhen, kann die guten Bewertungen nicht nachvollziehen,auch bei angeboten sollte man das verkaufen was man anbietet .

    Der Pool

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Bootsuite mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Polster der Sitzliegen am Pool waren in einem schlechten Zustand

    Super Zimmer (Boathouse) Sehr freundliches Personal Schöner Strand Ruhige Anlage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    schlechtes wifi,extrem alte und abgenutzte zimmerhandtücher

    wunderschöner garten,pool

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Bootsuite mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstücksangebot

    Die Hotelanlage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ./. Alles super!

    Super Hotel; tolle Lage; leckeres Frühstück; direkte Nähe zum Strand

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premier Doppel- oder Zweibettzimmer (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten nichts zu beanstanden.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Damen an der Rezeption hat sich sehr um die Bestätigung meines Rückfluges bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2016

Es gibt auch 10 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 19

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: