Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Allegria Hotel 4 Sterne

80 West Broadway, Long Beach, NY 11561, USA

Nr. 1 von 2 Hotels in Long Beach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 371 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr wenig Schubladen für die Kleider. Keine Kleiderhaken im Zimmer. Restaurant entspricht überhaupt nicht den Erwartungen, durchschnittliches Essen mit schlechtem Service. Fitnessraum ist ein kleiner, dunkler Raum und hat keine Aussicht, entgegen der schönen Bilder auf Booking.com. Auch der Speisesaal sieht nicht aus, wie auf den Bildern.

    Die Aussicht beim Zimmer mit Meersicht ist wirklich schön. Die Zimmer sind recht geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An sich ein sehr schönes Hotel mit toller Ausstattung, was leider etwas ungepflegt wirkt. Der Boden war voller Streifen von Koffern und etwas klebrig, die Wandhalterung des Kosmetikspiegels im Bad hing nur noch lose an der Wand - das könnte besser sein!

    Die Lage des Hotels ist toll, direkt am Meer mit Zugang zur Promenade und zum Strand gleich hinter dem Hotel. Freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas breitere Queensizebetten wünschenswert.

    Direkt am Strand gelegenes, recht modernes Hotel. Zimmer mit tollem Strand- und Meerblick. Lebendige Bar mit nettem Service. Nur eine Autostunde vom JFK-Flughafen, New York entfernt (wird von einigen Fluggesellschaften für die Übernachtung der crews genutzt).

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Wasserkocher (inkl. Kaffeepulver u.ä) im Zimmer, dafür Gratiskaffee und -tee in der Lobby. Zimmerreinigung erfolgt unter Umständen erst nachmittags.

    Beste Strandlage. Guter Zimmerstandard. Freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite mit Kingsize-Bett mit seitlichem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Booking.com Suite mit seitlichen Meerblick gebucht aber nicht bekommen , dennoch berechnet ! Personal : unterschiedlich , freundlich aber sehr oberflächlich . Große "Küche" im Wohnbereich mit jeweils vier Ober- und vier Unterschränken , Spülbecken, Kaffeemaschine : das war es ! Kein Kühlschrank , keine Minibar , nichts zum Kühlen ! Aber , auf meinen Wunsch wurde Kühlschrank geliefert . Keine Mikrowelle , kein Geschirr, kein Besteck, kein Wasserkocher, kein Toaster : einfach nichts ! Wofür dann einen großen Küchenblock im Zimmer ? Die leeren Ober - und Unterschränke braucht doch keiner ! Bad : gut aber kein Föhn Wenn einer geduscht hat, ist erstmal das warme Wasser alle. Frühstück nicht inbegriffen, parken auf Straße wenn man sehr viel Glück hat wie wir ist was frei ( aber dann sollte man nicht mehr wegfahren ! ) ansonsten Valet Parking ( soll 30 Dollar sein ) . 35 Dollar muss jeder dh für jedes Zimmer pro 2 Personen extra gezahlt werden , ob man will oder nicht , für Badetuch Nutzung , minipool auf dem zugigen Dach , Strandnutzung, sowie für das "kostenfreie " WLAN, was lahm ist und wo man immer rausfliegt . Ingesamt sehr laut im Haus , viele Menschen, sehr hellhörig, extrem laute Musik in Etage 1 = M sowie RT = rooftop etage . Wer Ruhe sucht , dreht hier durch. Der Gipfel : suite lag nach hinten zur Straße ( statt seitlicher Meerblick ) , Personal Lift direkt hinter der Wand vom Kopfende des Bettes . Über dem Bett blinkt nachts ein rotes Licht an der Decke . Das schlimmste : ( unser "Fehler": wir hatten über Nacht die Klimaanlage auf gestellt) : ca alle 15 min ein für uns unerklärliche Crescendo Rauschen,was mit sirenen artigen Ton jedesmal endete . Man konnte es nicht lokalisieren. Abends beim front Desk vorstellig geworden : keiner wusste was . Am nächsten morgen wurde mir klar : die Klimaanlage versucht alle 15 min verzweifelt mit Getöse aber Frustran jedesmal anzuspringen, wenn man sie manuell abgestellt hat .

    Sehr modern, sehr grossses Bad : sogar mit europäischer Badewanne und separater Dusche ! Kühlschrank bekommen !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis- Leistung stimmt nicht. Die Zimmer waren nicht sauber , der Vorhang hing herab, die Badezimmertüre(Schiebetüre) war nur mit großer Kraftanstrengung zu verschieben, im Bettlaken war ein Loch,...

    Dire Lage direkt am Strand ist toll. Der Pool am Dach ist schön, die Rooftopbar wurde abends jedoch für eine private Veranstaltung genutzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite Sunrise mit einem Kingsize-Bett und direktem Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen privaten und geschäftlichen Events sind Pool, Terrasse oder auch das Restaurant komplett gesperrt. Für Ferien nicht wirklich geeignet...

    Lage ist der grosse Pluspunkt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir erhielten bei Ankunft ein kostenfreies Upgrade vom überaus freundlichen und zuvorkommenden Personal. Absolut Gay-Friendly. Extrawünsche werden sofort erledigt. Perfekte Lage am Strand, Einkaufsmöglichkeiten und Bahnhof gemütliche 10min. durch typisch amerikanische Vorstadt zu erreichen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück kostet 25 Dollar wenn man es nicht mitgebucht hat. In der Saison muss man für die Strandbenutzung zahlen (12 Dollar) und noch extra für einen Sonnenschirm oder Strandliege.

    Die Lage direkt am Strand ist unschlagbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis leistungnsverhältnis geht gar nicht, Wir waren für 1 Nacht hier, von Mittwoch auf Donnerstag, die dachterasse mit Pool hat leider nur am Wochenende offen, dies war auf Booking leider nicht erwähnt, die Masseure waren auch nicht im Haus, diese müsste man 48 Stunden vorher bestellen, was auch nicht auf Booking erwähnt wurde, somit war für uns der " wellnesseffekt" gleich 0 und das Hotel kommt für uns nicht mehr in Frage, wenn man nur ein Hotelzimmer möchte kann man auch in ein billiges Motel nebenan gehen

    Super Lage direkt am Strand

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Einrichtung der Zimmer schon ziemlich abgeschrammt. Besonders an den Wochenenden sehr teuer. Pool mit toller Aussicht, aber mit Billig-Liegen.

    Tolle Lage direkt am Boardwalk. Nur 1 Stunde mit der Long Island Railroad bis Manhattan (PennStation). Gute Basis für Ausflüge in die Hamptons.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unflexibel, kaltes Design, nicht so sauber, Möbel zum teil kaputt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wahnsinnig freundlich und zuvorkommend, tolle location

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Kingsize-Bett und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Achtung in der 7. Etage sehr laute Geräusche vom Fitnesscenter, Tag und Nacht genutzt!

    Super Lage tolle Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Überteuerter Zimmerpreis von SA auf SO

    Die Lage des Hotels und die Einrichtung war freundlich & modern

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Dir Zimmer sind sehr hellhörig.

    Die Lage direkt am Strand von Long Beach ist super. Die Einrichtung ist modern und die Küche im Hotelrestaurant sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Personal am Empfang könnte um einiges freundlicher und auskunftsfreudiger sein ind sollten sich ein Beispiel an dem übrigen Personal nehmen!

    Die Nähe zum JFK airport-trotzdem ruhig! Die Strandlage und direkt am Broadwalk!

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Eines meiner Kopfkissen, auf dem ich selbst nicht lag, war nicht ganz sauber. Beschreiben möchte ich es nicht. In Anbetracht des gesamten, sauberen Hauses ein einmaliger Ausnahmefehler? Wahrscheinlich. Da das Haus nicht billig ist (wohl schon aufgrund seiner Lage) und so etwas überhaupt nicht sein darf, Punktabzüge aber bei der Sauberkeit.

    Wer vor dem Rückflug vom jfk Airport noch die eine oder andere Nacht in Flughafennähe verbringen und dieses nicht in Manhattan oder im äußeren Stadtzentrum tun möchte, ist in dieser sauberen, aber nicht gerade günstigen Unterkunft in Long Beach sicher richtig. Von hier aus braucht die Long Island Railroad nur 30 Minuten bis zur Jamaica Station (Umsteigebahnhof zum Terminal-Airtrain). Das Hotel ist komfortabel und liegt direkt an der Atlantik-Strandpromenade von Long Beach. Wellen, Wind sowie ein Sonnenuntergang am Strand bieten einen tollen Schlusspunkt für eine nyc - Reise, ohne Subway-Stress und - jedenfalls Ende September - ohne hektische Menschenströme. Hotel-Restaurant mit Atlantik- Blick: Das Steak war hervorragend und hier mal ohne French Fries. Der Bahnhof in Long Beach ist vom Hotel aus ohne schwereres Gepäck problemlos zu Fuß erreichbar.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Fön gibt es nur auf Anfrage. Das Frühstücksbuffet ist ziemlich teuer und nicht besonders üppig ausgestattet (z.B. keine Früchte, kein Brot, keine Waffeln, die eigentlich morgens üblich sind).

    Das Hotel liegt genau in der Mitte der tollen langen Promenade am Long Beach. Es hat eine Dachterrasse mit Pool und fantastischem Ausblick aufs Meer. Die Räume sind ausreichend groß und sauber.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Mobiliar nur zum Schein schön! Abgeplatztes Funier usw. Rooftoppool war für eine private Feier geschlossen. Strand gegen 12$! pro Kopf benutzbar. Zimmer ging in den Innenhof, direkter Sichtkontakt zum gegenüber! Frühstück und Restaurant überteuert!

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Wir hatten Glück, dass die Saison genau an unserem Ankunftstag scheinbar zu Ende ging. Ansonsten wären 12$ pro Person und Tag fällig gewesen, nur um den Strand überhaupt betreten zu dürfen. Dazu käme dann noch eine Gebühr von 32$! Dollar für zwei Liegen und einen Sonnenschirm, so dieses gewünscht wäre. Im Hotel zu essen wäre der nächste unbezahlbare Luxus... Also die nehmen's hier schon von den Lebendigen... Und das dauernd und gerne. Das "easy-going" wie an der kalifornischen Küste haben wir sehr vermisst...man kann sich aber in der Nähe mit allem Notwendigen gut versorgen... Die in anderen Bewertungen genannten Problem mit der Toilette, zu dunkles Zimmer usw. hatten wir auch. Wir durften auch einmal umziehen... Ist wohl Standard.... Auf jeden Fall ist dieses Hotel eindeutig zu teuer. Außer die Lage zum Strand ist hier nichts, was diesen Preis rechtfertigt.

    Lage zum Strand ist genial... Unter der Woche ist es einigermaßen ok... Hatten, wider Erwarten, freies w-LAN! (Ansonsten unfassbare 13$ pro Tag!)

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Alles war sehr reglementiert. Dachterasse schließt schon um 7pm. Strandgebühr von $12 pro Person. War nur möglich das Meer zwischen 2 Fahnen (20m) zu begehen. Meine Karte würde jeden Tag mit zusätzlichen $100 belastet, falls irgend etwas zu Schaden kommen sollte - wird wieder zurück überwiesen. Fand das übertrieben!

    Die Lage war fantastisch.

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal nicht sehr zuvorkommend, Infos zu Hotel und Ort nur auf Nachfrage, zugesagte Zustellbetten und Handtücher erst nach mehrmaligem Nachfragen. Möglicherweise Überforderung durch parallele große Hochzeitsgesellschaft, Zimmer entsprach nicht unserer bestätigten Buchung, "Upgrade" in renovierungsbedürftige Suite war in Ordnung, aber schlecht kommuniziert.

    Nähe zu JFK

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Klimaanlage des Zimmers 311 funktionierte nicht, wurde auch nicht repariert (2 Tage). Für die Toilettenspülung gilt das Gleiche. Da es sehr heiß war, mussten wir bei offenem Fenster schlafen, was durch die darunterlegende Bar und die lauten Schreie einzelner Gäste bis nachts 2am nicht möglich war. Ein Bettlaken war zerrissen. Insgesam sching es dem Hotel nicht möglich zu sein, die Mängel zu beheben.

    Lage direktem Strand war super- kann aber nicht die Nachteile aufwiegen.

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Rooftop geschlossen, da Veranstaltung. Restaurant überteuert, Personal unfreundlich

    Lage direkt am Meer

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstücksbüffet nur mäßige Qualität und ist den Preis nicht wert

    Super Lage , toller Strand , Pool und Liegen auf dem Dach mit toller Aussicht

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2015

    • Paar

    Die Party Time am Abend, sehr laut und bis in die hohen Etagen spürbar.

    Die Lage und Anbindung an NYC

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Dreckige Bettlaken Unfreundliches Personal W-Lan gg Gebühr

    Lage Ausstattung Rooftop-Pool

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein Warmwasser, auch nach Meldung nicht WLAN nur zeitweise zugänglich. Personal durchschnittlich.

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: