Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Broadway Plaza Hotel 3 Sterne

1155 Broadway, NoMad, New York, NY 10001, USA

Nr. 172 von 415 Hotels in New York

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 797 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 71

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist der Frühstücksraum nicht besonders groß. Man kann sich aber sein Frühstück mit auf den Zimmer nehmen.

    Schöne, saubere Zimmer. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist top. Zentraler gehts nicht. Direkt zwischen EmpireState Building und Flatiron. Das Personal ist superfreundlich und die Ausstattung des Hotels klasse. Für diesen Preis! Die Betten sind herrlich bequem, wir haben wunderbar schlafen können. Der Frühstücksraum ist sehr klein aber wir nahmen unser Frühstück mit aufs Zimmer. Sitzend auf der breiten Fensterbank dann den Kaffee genießen, während man den Trubel auf der Straße beobachten kann- unbezahlbarer Luxus!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingang ist etwas spärlich und nicht sehr ansprechend. Der Frühstücksraum ist sehr klein, ohne Fenster und mit nur 5 Tischen , so dass sich zur Stoßzeit alles in dem kleinen Raum knubbelt. Man ist gezwungen, sein Frühstück mit auf sein Zimmer zu nehmen.

    Die Lage ist sehr gut. Um die Ecke ist eine Metrostation. In der weiteren Umgebung sind genug Speiselokale und Einkaufsmöglichkeiten...eben Broadway. Das Frühstück ist ausreichend mit Kaffee, Tee, Säfte, Donuts, Bagels, Croissant etc.. Wir hatten für 4 Personen ein sehr großes Zimmer mit einem ebenfalls großen Badezimmer - nicht üblich für New York. Das Hotel macht einen sehr sauberen Eindruck, obwohl es schon in die Jahre gekommen ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es gibt nur einen sehr kühlen, sehr kleinen Frühstücksraum mit 4 Alu-Tischen und Alu-Stühlen für 69 Zimmer, Selbstbedienung mit sehr einfacher Auswahl und ordentlich gedränge - viele nehmen das Frühstück mit aufs Zimmer. Das Hotel hat keine Ort (sehr kleine,ungemütliche Lobby mit nur einem Sofa, keine Bar etc.) an dem man sich mit anderen treffen und gemütlich sitzen kann.

    Das Zimmer war geräumig und sauber, vielleicht etwas altmodisch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist wirklich klein, aber viele frühstücken direkt auf dem Zimmer.

    Das Hotel liegt sehr central direkt am Broadway,die Subway ist nur einen Block entfernt. Sehr aufmerksames und hilfsbereites Personal. Dad Frühstück ist typisch amerikanisch mit Baggels, cremecheese und Marmelade sowie reichlich süßen Teilchen .Kaffee gibt's den ganzen Tag kostenlos. Unser Zimmer im 9.Stock hatte Blick auf das Empire State Building, toll. Wir würden das Hotel wieder nehmen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Empire State mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer kalt - schlecht isoliert und zuwenig Heizung, Dusche kein Wasserdruck und zu kalt, keine Minibar, Frühstücksraum und Frühstück ein Witz, Lift mühsam, weil sehr langsam - man wartet oft

    Aussicht super, Lage sehr gut, Leute freundlich und hilfsbereit, Zimmer schön

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    keine ausreichende heizung in den zimmern, keine im bad. auf nachfrage wurden jedoch heizlüfter zur verfügung gestellt. kein vergrößerungsspiegel im badezimmer. beim frühstück nur einmal geschirr und besteck aus plastik.

    super lage, sehr freundliches personal. frühstück in ordnung (für dortig verhältnisse wohl sehr gut).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster waren undicht und hellhörig.

    Besonders gefallen hat mir die Lage. Das kleine Frühstück hat ausgereicht. Es gab Bagel und Gebäck. Der Frühstücksraum war für die Größe des Hotels doch sehr klein. Die Mitarbeiter waren immer sehr hilfsbereit und nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück musste man sich mit aufs Zimmer nehmen, weil kaum Platz im Frühstücksraum war. Es gab Bagels und süße Teilchen ( max. 2 pro Person), Salzbutter, Frischkäse und Marmelade, Bananen und Äpfel. Kaffee, Apfelsaft und Orangensaft (wie C-frisch). Das Trinkwasser schmeckte nach Chlor. Die Betten waren schmal, Shampoo, Seife, Conditioner und Bodylotion gab es in je einer kleinen Portion, Duschgel nicht.

    Tolle Lage, Subway-Haltestelle, Supermarkt, Cafés und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Getränkeautomat, Eiswürfelautomat (gratis) und Kaffee (gratis). Toller Concierche - Antony, er gibt tolle Tipps und organisiert Karten für Ausflüge, Musicals,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ....das Plastikbesteck ,-Teller, -Becher ... doch alles nicht wirklich „schlimm“

    Super freundliches und hilfsbereites Personal - sehr saubere Zimmer - alle Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß zu erreichen- tolle Bars und Pubs drumherum - ist absolut empfehlenswert

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr einfach aber in Ordnung. Amerikanisch süß.

    Das Zimmer. Die Sauberkeit. Das Bett. Die zentrale Lage. Sehr einfache Transferverbindung per Airtrain u. Zug vom Flughafen Newark zum Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück ist nicht klassisch "continental". Wer den Start in den Tag süss, mit Donut und Cupcakes mag, ist genau richtig, wer mehr Auswahl möchte, den zieht es recht schnell in die in NY reichlich vorhandenen alternativen Frühstücksmöglichkeiten. Allerdings wäre "nicht gefallen" zu hart formuliert.

    Kaffee immer vorhanden, Mitarbeiter alle sehr sehr freundlich, zentrale Lage, idealer Startpunkt für Manhattan. Trotz zentraler Lage war das Zimmer sehr ruhig, die Betten typisch amerikanisch, sehr gemütlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Lage des Hotels ist perfekt. Sie sind in paar Minuten am Times Square, liegt jedoch ein bisschen ruhiger. Das Frühstück ist typisch amerikanisch , aber es hat für den Start in den Tag gereicht. Wir haben immer auf unser Zimmer gefrühstückt. Es gibt verschiedene Bagels, Croissants , Muffin, Frischkäse, Butter, Marmelade, Kaffee, Saft ( der war sehr lecker) , Milch, Wasser und Bananen und Äpfel . Das Personal war sowas von unfassbar freundlich, wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt. Bei jeden Anliegen , bekamen wir sofort eine Lösung. Wir haben nach der 1. Nacht gefragt, ob wir ein anderes Zimmer bekommen können, da dieses im 2.Stock direkt an der Straße lag und somit sehr laut war. Auch das war kein Problem, danach bekamen wir ein riesen Zimmer in der 10 Etage mit direkten Blick aufs Empire State Building. Rundherum ein perfektes Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu bemängeln gibt es nur, dass der Frühstücksraum viel zu klein war und die Zimmer sehr hellhörig.

    Wir hatten 5 unglaubliche tolle Tage in New York und dazu hat auch das Hotel beigetragen. Die Mitarbeiter sind sehr sehr freundlich und hilfsbereit, hab ich so noch nicht so oft in Hotels erlebt. Das Zimmer war sehr groß (hatte ich in New York nicht erwartet), sauber und total modern und die Lage des Hotels war perfekt. Zum Frühstück gab es nicht viel, aber das was es gab war sehr gut, wie z.B sehr guten Kaffee und der Orangensaft, obwohl er aus dem Automaten kam.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer ist so ein Einbauteil aus Plastik, mit Badewanne inklusive 3 (Plastik-)Wänden und Duschkopf. Durchaus funktional, aber nicht sehr chic im Vergleich zum restlichen Zimmer.

    Das Zimmer ist modern, groß und trotzdem gemütlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer es beim Frühstück süß mag ist gut aufgehoben, für unseren Geschmack zu ungesund und nicht sehr reichhaltig. Hotelzimmer recht dunkel und sehr hellhörig.

    Super Lage, tolles Bett, freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Ich habe extra ein Hotel mit Frühstück gebucht. Das ging aber voll daneben. Ein kleines Räumchen mit 4 Tischen und Stühlen mit etwas Donuts, Bagels und Früchten. Das war's. Nichts von einem gemeinsamen gemütlichen Morgenessen.

    Die Lage war ideal. Schnell bei der Metro, sofern man diese überhaupt benötigte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Frühstücksraum ist viel zu klein. Man musste das Frühstück wenn kein Platz war mit aufs Zimmer nehmen. Plastikbecher Plastikgeschirr und süßes Gebäck. Ich frühstücke normalerweise anders. Imbiss Atmosphäre.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück könnte umfangreicher sein.

    Das Hotel hat eine sehr tolle zentrale Lage. Die nächste Metrostation ist nur eine Straße entfernt. Das Hotelzimmer war groß mit Blick auf das Empire State building.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer in den Hof, in dem es immer etwas nach Frittierfett gerochen hat. Die Beleuchtung war für dieses Hofzimmer zu wenig. An der Rezeption hatte man nicht das Gefühl willkommen zu sein.

    Die Betten waren bequem. Das Frühstück ausreichend für einen guten Start in den Tag. Das Zimmer war groß genug (Superior). Der Concierge war immer bemüht und freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Frühstück ist nur für Leute die in der Früh schon Süsses essen.Es gibt keine Wurst,keinen Schinken,keinen Käse.1 Art Topfenaufstrich, Butter und immer dieselbe Marmelade.Sonst Muffins,Baggels mit Zuckerguss oder Schokoguss.Trockene Baggels zum toasten. Croissant ab und zu.Frühstücksraum bestand aus 4 Tischen für 13 Stockwerke.Wir haben uns das Frühstück immer aufs Zimmer getragen. Wir haben uns gefragt für was die Rezeption da war, ausser zum einchecken/auschecken konnte man von Ihnen nichts haben.Wir wurden immer zu dem Personal beim Eingang geschickt.Die aber wie gesagt sehr freundlich sind.Bei Ankunft wurde uns gleich gesagt, das wir ein kostenloses Upgrade bekommen können, aber erst 2 Tage später auf Zimmer mit Aussicht. Was ich komisch fand, da ich ein Zimmer mit Aussicht gebucht und bezahlt habe, also haben wir 2 Tage ohne Aussicht gewohnt und unser gebuchtes Zimmer war noch besetzt.

    Es gibt guten Kaffee rund um die Uhr und Tee. Äpfel und Bananen. Apfelsaft, Orangensaft und Wasser nur zum Frühstück. Unserr Zimmer war sehr gross für 4 Erwachsene. Die Matratzen waren traumhaft. Leider im Ganzen. Ich habe immer gespürt wenn sich meine Tochter umgedreht hat.Da wäre besser wenn im Doppelbett gedrennte Matratzen wären. Das Hauspersonal war sehr freundlich und sauber. Zimmer und Badehandtücher wurden täglich gewechselt und gereinigt.Das Personal beim Eingang ist sehr hilfsbereit bei diversen Buchungen von Ausflügen und Reservierungen z.B.Dinner am Schiff.Ruft dort an, versucht es günstiger zu bekommen. Ruft Taxi für Flughafen, gibt Tipps wo man etwas essen kann, wo Supermarkt ist usw. Der Manager auf unserem Stock (5) war auch sehr freundlich und nett.Die Lage des Hotels ist sehr günstig.U-Bahn u.Bus in der Nähe.Direkt am Broadway gelegen.Taxi ausserhalb der Stosszeit sind nicht sehr teuer.Mit Kreditkarten Geld am Automaten abheben ist am besten bei MC-Donalds.Dort werden die wenigsten Spesen verrechnet. Pro Tag kann man nur 400 Dollar abheben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war sehr einseitig. Außerdem gab es nur Plastikgeschirr und Einwegbecher. Das war sehr schade. Es gab keinen Kühlschrank auf dem Zimmer.

    Die Lage ist toll. Man kann in Midtown alles zu Fuß erreichen. Auch sind zwei UBahn-Stationen in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn die Lage gut war, waren in der Region merkwürdige Gestalten. Des Weiteren war der Frühstücksraum relativ klein!

    Die Zimmer waren verhältnismäßig groß. Frühstücksangebot war gut!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zimmerservice kommt leider immer erst sehr spät zwischen 14-17 Uhr. Meistens, wenn man mal eben auf dem Zimmer war und eine kleine Mittagspause gemacht hat.

    Das Hotel hat eine super Lage, vieles ist in absehbarer Zeit zu Fuß zu erreichen. Man hat einen schönen Ausblick auf das Empire State Building. Personal freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück ist auch total in Ordnung, für amerikanische Verhältnisse!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    eintöniges Frühstück

    Mir hat vor allem der Komfort des Zimmers gefallen. Das Bad war auch sehr sauber. Man hatte auch nen super Anschluss an die Subway.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mini Frühstücksraum-viel zu klein und eng, laut -auch nachts, nerviges Reinigungs- und Küchenpersonals saß wg. des wenigen Platzes mit Stuhl auf Flur und " ruhte",Zimmer , Bad nicht ganz sauber, Concierge war beleidigt wenn man bei ihm nicht buchte, das Hotel bietet kein Restaurant an-arbeitet aber vertragsmäßig mit einem Cafe 28 zusammen. Dieses Cafe war nicht in der Lage oder hatte keine Lust eine Bestellung auszuführen. Im übrigen war die ausgelegte Speisekarte des Hotels falsch. Für den Preis bei 5 Nächten gibt es besseres in Manhattan.

    Gute Lage, das light Frühstück war ok, Kühlschrank in der Suite,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Frühstücksraum ist sehr klein, aber wir fanden es daher super das Frühstück mit aufs Zimmer nehmen zu können.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal und für amerikanische Verhältnisse ist das Frühstück auch gut! Die Lage ist super, in 15 Minuten ist man zu Fuß am Times Square, Empire, Madison Square,... Verschiedene U-Bahn Haltestellen sind um die Ecke. Der Blick aus dem Fenster aufs Empire ist toll. Wir waren zu viert in einer Suite im 4. Stock.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Frühstücksraum hatte nur 4 kleinste Tische mit 12 Stühlen - also meist mit einem Tablet 'Essen fassen' und zurück ins Zimmer zum Frühstück. Das kostenfreie WLAN ist total überlastet der Aufbau von t-online oder Yahoo E-Mail dauerte oft über 5 Minuten

    -Es gab 24h Kaffee -kontinentales Frühstück mit Kaffee, Orangensaft, Muffins, Bagels, Butter, Frischkäse, Marmelade, Apfel und Banane -WLAN für bis zu 4 Geräte aber....

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten eine sensationelle Woche in NYC! Dank dem best of the world Concierge ANTHONY bekamen wir sogar Spitzenplätze im Broadway Musical "CATS" und Eintrittskarten für alle Sehenswürdigkeiten (ob ESB oder Museen) - zu günstigeren Preisen und ohne endlos langem Anstehen. Thank YOU so much. Die Lage ist super, zum ESB und zum Flatiron Building jeweils ca. 500 m. Frühstück amerikanisch: köstlicher Kaffee, Orangensaft, Apfelsaft, Milch, Tee und frisches Obst, 5 verschiedene Bagels, Frischkäse, etliche Marmeladensorten, einige Kuchenteilchen von Rosinenschnecke über Donuts bis zu Muffins. Alles mega frisch und lecker. Wir haben auf dem Zimmer gefrühstückt, da Ausblick auf das Empire State Building. Das Zimmer war riesig groß, das Bad ebenfalls. Jeden Tag wurde sauber gemacht und es wurden frische Handtücher deponiert. Sehr freundliches und hilfsbereites Servicepersonal. Die Betten waren sehr bequem und wir schliefen alle phantastisch – ohne Straßenlärm, TOP Fenster! Das Fenster ließ sich einen Spalt öffnen zum Lüften. Unten am Hotel befindet sich eine Pizzeria, die preiswert köstliche Pizzen zaubert. Wir hatten auch einen kleinen Kühlschrank im Zimmer, was sehr praktisch war. Im Zimmer gibt es zwei große Betten, (in denen man ganz locker zu zweit schlafen kann), ein großes Schlafsofa, mehrere Kommoden, einen großen Fernseher, einen großen Spiegel, einen Schreibtisch, eine Garderobe etc.. Was schön wäre, wenn im Bad ein paar Haken wären, zum Aufhängen des Bademantels o.ä.. Wir würden auf jeden Fall wieder bei euch einchecken. Thank you for all. Liebe Grüße aus Berlin.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sehr schlecht isoliert. Der Lärm war mit geschlossenen Fenster gleich laut wie mit offenen. Im Zimmer war es sehr sehr kalt, da die Klimaanlage nur kühlt. Auf Anfrage ob wir ein Zimmer im oberen Bereich bekommen, wurden wir aufs Check-in verwiesen, dort gab man uns ein Zimmer im 3.Stock /von 13.....

    Im 4.Stock gab es 24/7 Tee und Kaffee zu holen. Frühstück ganz okay. Die Location war super, 100m neben dem Hotel hat man Anschluss zur Subway r und kommt für 2.75$ überall bequem hin. Grossen Dank an den Portier jesus der uns den kompletten Weg zum Flughafen von Hand aufgeschrieben hat ( 3$ statt 70$ Taxi).

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Empire State mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiner Minuspunkt: Der Frühstücksraum ist winzig und man muss mit Einweggeschirr vorlieb nehmen...

    Das Zimmer war sehr sauber und für diese absolut zentrale Lage sehr groß. Das Empire State Building und das Flatiron Building sind fussläufig in wenigen Minuten erreichbar. Das Personal ist sehr hilfsbereit und aufmerksam. Das Frühstück ist auch in Ordnung. Es gibt frische Bagel, Gebäck, Obst und wirklich guten Kaffee!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Toilettenspülung neigte zum Immer-Weiter-Laufen; das (sehr große und saubere) Badezimmer ist seeehr hellhörig - Gespräche im benachbarten Badezimmer konnten ohne Schwierigkeit mitgehört werden. Wenn man ein bisschen kleinlich sein will, so hätte es etwas mehr Möglichkeiten geben können, ein feuchtes Handtuch aufzuhängen.

    Das Zimmer (Junior Suite mit zwei wunderbar bequemen Queensize-Betten) war sehr groß und sauber und nett eingerichtet (einschließlich Kühlschrank und Safe); selbst aus dem dritten Stock konnte man die Spitze des Empire State Building sehen! Im vierten Stock gibt es rund um die Uhr Kaffee, Tee und Wasser; das Personal ist unglaublich freundlich. Es besteht die Möglichkeit, an der Rezeption - ohne Entgelt - etwas ausdrucken (Bordkarten, Theaterkarten) zu lassen. Die Lage des Hotels ist der Traum - Empire State Building und Flatiron Building in unmittelbarer Nähe; Times Square/Theatre District fußläufig zu erreichen; U-Bahn und Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe, Restaurants und 24-Stunden geöffnete CVS/Walgreen's/Duane Reade-Märkte (Getränke, Snacks, Drogerieartikel) gibt es reichlich in der Nachbarschaft und überhaupt in ganz Manhattan.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Schinken und Käse beim Frühstück wären schon fein.

    Sehr freundlicher Concierge . Perfekte Lage - so kann man alles zu Fuß erreichen und auch mal Einkäufe schnell im Zimmer deponieren. Toller Blick auf das Empire State Building vom Zimmer aus.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es wird kontinentales Frühstück inklusive angeboten, alllerdings in einem winzigen Raum ohne Fenster, es besteht hauptsächlich aus süßem Gebäck,besser mit auf das Zimmer nehmen oder in der näheren Umgebung frühstücken z.B. im "Smith" vis a vis Badezimmer ist alt gute

    tolle Lage viele Lokale, Einkaufsmöglichkeiten und Metrostation in der Umgebung großes Zimmer mit 2 Queen Size Betten und Sitzgelegenheit (Junior Suite)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Raum zum Frühstücken war viel zu klein, das Frühstück musste mit auf das Zimmer genommen werden

    Die Zimmer waren sehr schön, das Bett besonders bequem. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Eine U-Bahn Station ist nicht weit vom Hotel entfernt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Gut war auch, dass man gemütlich auf dem Zimmer frühstücken konnte, da der frühstücksraum doch sehr klein ist. Wir würden am liebsten sofort wieder zurück. Die Lage ist auch perfekt, Blick auf das Empire State Building und man ist überall schnell zu Fuß.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr kleine Schauer, sehr kleiner Frühstücksraum, Zimmer mit kleinem Fenster auf Hinterhof, Baustelle nebenan, kein Gym, kein Businesscenter

    Gute Lage, grosses Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte ein richtiger bzw. ausreichend großer Kleiderschrank. Der Frühstücksraum war sehr klein.

    Die Lage mit direktem Ausblick auf das Empire State Building war toll! Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum zu klein, keine grosse Auswahl, kein Frigorbar/Kühlschrank im Zimmer.

    Das Zimmer super

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu kritisieren

    Keine Wünsche blieben offen- für uns war es die perfekte Unterkunft in New York

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das interkontinentale Frühstück ist eine Katadtrophe!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausblick Hinterhof aber ruhig.

    Frühstück amerikanisch aber guten Kaffee. Zimmer sauberen gute Dusche.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit großem Doppelbett (Kingsize)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite mit 1 Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage hat gestunken, man ist fast erstickt in der Nacht. Nach einem Raumwechsel hat sich die Situation nur begrenzt verbessert.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Betten, schönes Bad. Sehr ruhiges Zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sonderwünsche werden gerne umgesetzt. Gutes, ausreichendes Frühsück. Zimmer mit Blick auf Empire State Building. Sehr sauber! Jederzeit wieder!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kühlschrank im Zimmer!!

    Personal äußerst freundlich und sehr hilfsbereit vorallem Hr. Anthony(Concierge)!!!!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Suite mit 2 Queensize-Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl so hoch wie möglich nur im 6ten Stock und Blick in Hinterhof anstatt zum Empire.

    Nähe zu allen Sehenswürdigkeiten und Subway ist super cool.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    preis

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Leider ist es, wenn man zur Straße hin ein Zimmer hat, etwas laut, weil gegenüber ein Lokal ist, das bei schönem Wetter die Türen auf hat.

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen, 600meter zum Empire State Building und in die andere Richtung 600 Meter zum Flatironbuilding. Zur Subway ist es nur eine Strasse, die man laufen muss und zum Times Square läuft man ca. 30min. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, auch wenn man nicht so gut Englisch spricht. Die Zimmer sind großzügig, es gab in unserem Zimmer keinen schrank, aber eine Kommode mit drei fächern, völlig ausreichend. wir hatten ein Queensizebett, mit leider nur einer Bettdecke. Aber wir haben uns arrangiert. Das Frühstück,war doch inklusive, was so nicht in der Reservierung stand. Es war sehr übersichtlich und es gab jeden Tag das gleiche. Aber dafür das man sich den Weg zum nächsten Starbucks spart, war es völlig ausreichend. Der Frühstücksraum ist ein wenig klein, aber man kann sich das Essen auch mit auf's Zimmer nehmen. Es gab Bagels, Donuts, Muffins, Kaffee, Tee, Milch und Toast. Für den Start in den Tag reicht es allemal. Ich würde dieses Hotel wieder buchen. Das Hotel sieht aus wie auf den Bildern. Und das man lange auf den Fahrstuhl warten muss, wie einige schreiben, kann ich nicht sagen. Hat alles super geklappt. Für mich und meinen 11jährigen Sohn war das Hotel toll.

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Haben das Hotel u.a. wegen des Frühstücks gebucht. Das Frühstück findet in einem viel zu kleinen Raum statt. Sitzplätze haben wir nie bekommen. Die Auswahl wird der Bezeichnung Frühstück nicht gerecht. Es wird nicht nachgelegt. Beim check in muss man einige Bedingungen durchlesen und unterschreiben. Dies wirkte etwas unseriös auf uns. Die Ausstattung der Zimmer war mangelhaft. Die Lichtschalter sind lose in der Wand. Hier ist Vorsicht geboten!

    Zentrale Lage in direkter Nähe zum Empire State, Times Square und Flatiron Building. Metro Station wenige Meter entfernt.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wlan war nicht gratis (heutzutage sollte das doch Selbstverständlich sein?!)

    Sehr bequemes Bett, Frühstück war okay, aber nicht sonderlich gross und überzeugend. Lage ist sehr gut.

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Das Badezimmer ist sehr einfach gehalten. Etwas zugig und hellhörig, aber vergleichbar mit vielen anderen Hotels.

    Tolle Lage, sehr zentral, zwischen Flatiron und Empire State Building und zu Fuß zum Central Park ca 40 Minuten die 5th Avenue entlang! Große Zimmer und sehr bequeme Betten. Frühstück amerikanisch (Kaffee, Muffins, Bagels), kann man sich aufs Zimmer nehmen.

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Leider kostet das Internet sehr viel extra pro Tag, das war für unsere Teenager sehr schmerzhaft und in der heutigen Zeit nicht verständlich. Zum Glück gibt es in der Nähe das kostenlose Internet in der Metro.

    Insgesamt sehr zu empfehlen, sehr sauber und sehr gutes Personal. Frühstück war völlig ausreichend und auch auf dem Zimmer schmeckt alles. Die Lage ist super zentral.

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    leider kein gratis WLAN. Ein kleines Detail: man muss eine gefühlte Ewigkeit auf den Lift warten.

    sehr schöne, moderne und grosszügige Zimmer. Nettes, zuvorkommendes Personal, zweckmässiges Frühstück. Sehr sauber, top Lage und modern eingerichtet. Ich würde jeder Zeit wieder in dieses Hotel gehen. In meinen vorherigen NY Besuchen (6 mal) hatte ich noch nie ein so tolles Hotel.

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2015

    • Alleinreisende/r

    1.) Habe extra als Raucher gebucht . Alter Trick : Rauchen ist seit einem Monat bei Strafe verboten . Man setzt dann auf die "Suchtabhängigen" 2,) der Frühstücksraum (ca. 15 m² ) unterschreitet bei weitem das Niveau von Jugendherbergen oder Srafvollzugsanstalten . 3.)Das Frühstück selbst ist limitiert . Wer sich mehr als 2 "Teilchen" nimmt wird als "Sozialschädling" diffamiert , weil er das Frühstück den anderen wegnimmt . Dabei geht es nur um Renditemaximierung . 4.) Den Roomservice kann man vergessen - "Gehen Sie doch um die Ecke und kaufen sich dort eine Dose Bier"

    Die Lage ist ausgezeichnet . Wer die Zimmer 703 bzw. 704 und aufwärts hat , hat einen grandiosen Blick auf das Empire State Building .

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Matratze ist sehr weich, man bewegt sich mit, wenn der andere sich umdreht. Keine Minibar, der Getränkeautomat OHNE Wasser, nur Süssgetränke! Frühstücksraum mit 4 Tischen viel zu klein! Jeden Morgen Gedränge, kein Platz zum Sitzen! Nur Bagel und Süsses zum Frühstück, kein Saft, miserabel!!!

    Das Zimmer, 2 Queensize-Betten war ok, obwohl eines kleiner war als das andere.

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Dunkles Zimmer in der 2. Etage mit Blick auf Lager im Wohnhaus. Grelle LED Beleuchtung im Zimmer. Fenster könnten mal geputzt werden.

    Zentrale Lage. Grosses Familienzimmer. Gutes Continental Breakfast.

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Frühstücksangebot ist sehr bescheiden, auch der dafür vorgesehene Raum ist nicht sehr einladend. Zum Frühstücken empfiehlt sich deshalb eher das Cafe 28 an der Ecke 28. Strasse/5. Avenue.

    Ein grosszügiges Zimmer mit bester Aussicht aufs Empire State Building. Der Preis ist für New York und für diese Grösse des Zimmers sehr okay. Lage ist auch, auch wenn der Broadway auf dieser Höhe nicht sehr viel Glamour hat.

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2015

    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Frühstücksraum zu klein. Angebot dürftig. Badeeinheit aus Plastik. Lüftung im Zimmer sehr schmutzig. Zweites Zimmer war nicht geheizt, Zusatzradiator musste angefordert werden. WLAN gegen Gebühr, ca 10$/Tag.

    Großes Zimmer, großer TV, schöne Aussicht (11.Stock), grundsätzlich sauber

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    zuwenig Abwechslung beim Frühstück

    Das Frühstuck war gut, es hätte etwas mehr verschiedene Früchte geben können nicht immer nur Bananen und Aepfel

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zentrale Lage, Preis-Leistung.

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2016

    • Paar

    frühstück war sehr einfach aber schmeckte nicht schlecht. alles sehr süß

    Sehr schönes und großes bett. habe sehr gut geschlafen.schönes bad.

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr bequeme Betten :)

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    die sensationelle lage und der preis

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kleines Zimmer - wahrscheinlich für NY normal. Ständiger Straßenlärm. In die Jahre gekommen.

    Gute Ausgangslage für Sightseeing in New York

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstück war nicht so gut

    Sauber, sehr zuvorkommendes personal, sehr schöner Ausblick von der 9. Etage

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN kostet viel Geld - unmöglich für ein Hotel heute

    Lage, Starbucks mit kostenlosen WLAN in 100 m Entfernung

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Frühstück, bettengröße und zimmergröße

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    noise and smell outside the Hotel breakfast (room and Food) no fridge in the room

    central very polite and helpful service customer focused

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 71

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: