Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hudson New York, Central Park 4 Sterne

358 West 58th Street, Hell's Kitchen, New York, NY 10019, USA

Nr. 374 von 415 Hotels in New York

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 9356 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dachtetasse, die ausschlaggebend für die Buchungsentscheidung war, konnte unsererseits nicht genutzt werden, wegen Bauarbeiten. Im Aufenthaltsraum/ Speisesaal ununterbrochen laute Musik, die die Komunikation erheblich störte. Dabei lt. Schild „Tanzverbot“. Kleines und beengtes Bad im Gästezimmer. Einmal Geschirr mit Kunststoffbesteck beim Frühstück........absolut nicht zeitgemäß!

    Die zentrale Lage, Die Verschiedenheit der Gäste ( junge und ältere Gäste) Das Geasmtkonzept des Hotels

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sie haben mir 250$ zu viel von meiner Karte belasted. Als ich direkt fragte wussten die zuerst nicht was tun und machen mit einer entschuldigung das wäre ein depod. Bis heute hab ich das Geld nicht auf dem Konto und keine Antwort erhalten. Was für ein Dreck. Das Personal ist unnhöflich und hat keine Ahnung!

    Der Empfang was das einzige, alles andere war Schäbig und dreckig. Ich würde dies auf keinen fall empfehlen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem (!) laute Klimaanlage/ Lüftung, die sich nicht abschalten lässt, daher Schlaf nur mit Oropax möglich. Nur noch eine von 2 Lampen vorhanden. Gänge und öffentliche Bereiche sind renovierungsbedürftig. Größe des Zimmers für New Yorker Verhältnisse in der Preisklasse ok, sollte aber mindestens ein Superior oder Deluxe Zimmer gebucht werden. Preis Leistung leicht negativ.

    Perfekte Lage am Columbus Circle mit Zugang zu vielen Metro Linien und Central Park. Midtown Manhattan fußläufig erreichbar (MoMA, Rockefeller Center, Times Square etc. um die Ecke). Personal war hilfsbereit bei Zustellung des durch die Airline verlorenen Gepäcks.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität von den allgemeinen Bereichen konnte bei den Zimmern nicht gehalten werden.

    Sehr stylische Lobby, coole Bar, stimmungsvoller Nachtklub, Burgerladen, Terrasse alles top

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer sind winzig, das Bad winziger. Der Lärm der Straße drang auch nachts ein. Die Flure sind düster und niedrig. Die Lifte ließen auf sich warten. Die Auskünfte der Rezeption über touristische und verkehrsmäßige Fragen waren nicht immer korrekt

    Das Frühstücksbüffet war preislich überteuert, die Auswahl eingeschränkt und monoton. Sie entsprach nicht unseren Erwartungen bei einem Vier-Sterne-Hotel. Die Einrichtung der Gemeinschaftsräume ist stylisch und ansprechend.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eintönig, Plastikgeschirr, Bad sehr klein, wie ein Jugendhostel, sehr guter Fotograf für die Internetbilder 🙁

    Lage sensationell - gleich neben Centralpark u Times Square, Personal top, saubere Zimmer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlafzimmer sehr sehr klein, Badezimmer in mini Ausführung aber für eine Städtereise o.k.! Bei der Sauberkeit unterm Bett und im Badezimmer könnte man etwas genauer sein aber auch darüber kann man hinwegsehen;)

    Die Lage vom Hotel ist super!!! Das Personal ist sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Fühlt sich sehr willkommen! Lokal im Hotel ist auch sehr cool. Central Park Und Columbus Circle mit Subway nicht mal 5 Gehminuten entfernt Es gibt reichlich Frühstücks und Ess-Möglichkeiten rund um das Hotel und man kann gleich losgehen und ist schon gleich mitten im Geschehen;)!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider ist das Hotel ein bisschen in die Jahre gekommen und die Badezimmer sind sehr veraltet und nicht mehr sehr sauber/hygienisch. Auch wäre Staubwischen im Zimmer eine Pflicht des Housekeepings jeden Tag aufs neue.

    Ich hatte ein deluxe studio welches ein bisschen grösser war als die üblichen Doppelzimmer, deshalb hatte ich genug platz und mit der Aussicht im 23. Stock natürlich ein super Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingang ist eine bretterverhangene Baustelle, ohne Flair, Pflanzen vertrocknet. Aufzüge und Ecken unsauber, Sonnenterasse erst ab Juni offen. Dafür eigentlich zu teuer.

    Die Lage des Hotels ist zur Metro und zum Central Park gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr kleines Zimmer und Badezimmer! Für den Preis waren die Böden nicht sauber weder im Zimmer noch im Badezimmer! Wurde an allen 3 Tagen von einer externen Telefonnummer mehrmals per Telefon belästigt ( auch nachts), Hotel hat nichts unternommen um das zu unterbinden (Telemarketing)!

    Lokation war perfekt: Columbus Circle, Central Park, Little Italy...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück amerikanisch (was sonst!) aber einfach zu teuer. Die Sauberkeit läßt sich was wünschen - insbesondere das Zimmer. In jeder Ecke lag Staub und zwar nicht von Gestern!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Badezimmer ist eine einzige Katastrophe: winzig, dreckig und abgenutzt. Als wir das Personal darauf hingewiesen haben, wurde uns empfohlen ein Zimmerupgrade für 100$ am Tag zu nehmen, um ein größeres Badezimmer zu bekommen. 3 Tage lang wurde kein Staub gesaugt in unserem Zimmer und generell ist die Hyghiene in diesem Hotel STARK zu bemängeln. Die Fotos auf der Website waren vielleicht vor 10 Jahren einmal Realität, aber heute fern davon. Wenn man nichts anderes in zentraler Lage in NYC findet ist das Hotel in Ordnung, ansonsten kann ich nur davon abraten.

    Die Lage des Hotels ist einzigartig gut und der Zimmerpreis ist für New York Verhältnisse auch zufriedenstellend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Etwas enttäuscht waren wir über die geschlossene Sky Terasse.

    Wir persönlich,meine Tochter und ich, waren nach dem lesen einiger Rezensionen angenehm überrascht. Der Check - in und Check - out war freundlich und jeweils in knapp 5 Minuten vollbracht.Vor allem die oft bemängelte Sauberkeit können wir nicht bestätigen. Die Zimmer sind in dunkler Holz-Optik , was wir schon sehr stylisch fanden . Für einen erholsamen Schlaf hat das sehr bequeme Bett gesorgt. Unser Zimmer sowie die Größe vom Bad , war für 2 Personen völlig ausreichend .Wenn man einen Blick auf die vorhandenen Informationen vor der Buchung wirft, weiß man um die Größe der einzelnen Kategorien bescheid .In unserem Bad ist die Beleuchtung des Spiegels ausgefallen ,nach einem kurzem Anruf dauerte es 5 Minuten bis zur Reparatur.AUF die ausgezeichnete Lage brauch ich nicht weiter eingehen ,vieles ist fußläufig zu erreichen und für die entfernteren Ziele benutzt man die Bahn.Wir hatten auch keine Überraschung mit der Bezahlung , da im voraus bezahlt wurde und alle Steuern einschließlich der täglichen Servicegebühr beglichen waren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war schade, dass die angepriesene Skybar geschlossen war. Die Zimmer sind eher klein aber ausreichend und sauber.

    Top Lage für New York bzw. Manhatten Neulinge

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Frühstück ist etwas stressig weil zu viele Leute. Das Geschirr/Besteck ist aus Plastik und es fehlen immer wieder Zutaten wie Käse usw. Von einem 4 Sterne Hotel erwartet man etwas anderes.

    Zimmer sind gut ausgestattet (Wifi, TV, USB Dose um Handy zu laden) und sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind wirklich sehr klein. Ablagemöglichkeiten für Kleidung sehr beschränkt. Flure außerhalb der Lobby sehr abgewohnt.

    Lage. Tägliche Reinigung des Zimmers. Schöne Lobby. Terrasse des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war nicht gut, jeden Tag gleich, schlechte Qualität und Auswahl, schlechter Cafe, gegessen wird auf Papptellern, oft gab es nicht mal richtiges Besteck und man musste mit einem kleinen Plastikmesser und -Gabel essen. Die Zimmer sind klein und laut. Unsere Klimaanlage war defekt und konnte nicht abgestellt werden. Es brauchte 3 Anläufe spät abends an der Rezeption bis sie abgestellt wurde. Wir hatten keinen Kühlschrank im Zimmer. Die Kommunikation und Buchhaltung am Empfang sind katastrophal, es wird z. Bsp. nach dem Einchecken Geld auf der Visakarte belastet, ohne das zu kommunizieren. Die Abschlussrechnung ist zunächst fehlerhaft etc. Man muss eine Frühstücksrechnung quittieren, obwohl das Frühstück inklusive war. Wir haben uns immer wieder sehr geärgert!

    Die Lage ist top! Und die Innenarchitektur in der Lobby / Innenhof ist gelungen. Sonst gibt es leider nichts Positives zu berichten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man könnte langsam in den Unterhalt von Hotel zu investieren. Badezimmer ist doch schon sehr abgenutzt. Wartezeit am Lift ist ziemlich lang und Verfügbarkeit schlecht.

    Die Lage, Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal hatte eine gewisse Attitüde, waren aber sonst sehr hilfsbereit.

    Manager kümmert sich bei vielen, was nicht direkt rund läuft, persönlich. Lage hervorragend, kurzer Weg zur Subway und Central Park, billige Restaurants und Whole-Foods direkt an der Strassenecke

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten Probleme mit der Klimaanlage und Beleuchtung im Zimmer, innerhalb von 2 Tagen war das Hotelpersonal nicht in der Lage eine Lösung zu finden, bzw. sich das Problem anzusehen. Danach haben wir das Zimmer gewechselt. Das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht gut. Das Standard-Zimmer ist nicht zu empfehlen, das Bad war extrem klein und nicht richtig zu nutzen. Das Frühstück im Hotel ist mit 28 $ pro Person teuer und sollte mitgebucht werden.

    Die Hotellage ist zentral und gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    1) Es gab in meinem Zimmer keinen einzigen Schrank - nur 5 Hänger für Hosen/Jacken, nichts um zB Unterwäsche etc zu verstauen. Ich lebte praktisch aus dem Koffer ! 2) Die Zimmer wurden sehr späte gemacht, einige male erst auf mein Drängen um 17 Uht. 3) TV set und Telefon im Zimmer waren "tot" und wurden auch auf mehrmalige Beschwerden nicht aktiviert. 4) Das Hotel ist offensichttlich als "design" eingestuft - sehr störend war die "Tango Beleuchtung" in allen öffentlichen Räumen und in den Zimmern, im Lift konnte man nut mit Mühe das Stockwerk finden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmer der Hotelzimmer sind zu klein und etwas in die Jahre gekommen.

    Die Lage des Hotels und das Ambiente der Lobby, die Liberybar, Restaurant und die Zimmer haben einen sehr schönen Flair.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Sehr gutes Frühstück und frische Sachen !Die excellente Lage des Hotels ermöglichte viel Zeitersparnis bei den diversen Sehenswürdigkeiten !! Da man in New York City sehr viel gehen kann !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Super Lage! Ein sehr schönes Hotel in zentraler Lage. Die Zimmer sind typischerweise für New York sehr klein aber gemütlich eingerichtet. Frühstück war für amerikanische Verhältnisse mehr als ausreichend. Ich würde dieses Hotel für einen Städtetrip nach New York immer Empfelen! P.S. Starbucks ist in der gleichen Straße ;-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    die dunkle Lobby, die ersten beiden Tage die viel zu laute Musik,das viel zu kleine Bett und ganz zu schweigen von dem viel zu kleinen Bad und das es im Zimmer keine Deckenbeleuchtung gab

    NUR die Lage macht das Hotel aus, nur deshalb würden wir es wieder buchen , ansonsten spricht nichts dafür, siehe unten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Fenster ließ sich nur sehr schwer öffnen.

    Das Frühstück war sehr lecker, gute Auswahl, auch täglich frisches Obst. Sehr nettes Personal. Guter Zimmerservice. Viele Sehenswürdigkeiten sind durch die zentrale Lage gut zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Zimmer wirken schon eine Spur abgewohnt und sind für amerikanische Verhältnisse klein.

    Selten für ein amerikanisches Hotel ist das Frühstück inklusive. Alles aus dem Pappbecher, aber OK! Das ganze Hotel ist im Gothic Design. Die Lage ist genial, nur einen Block weit vom Central Park, nur 3 Blocks vom Broadway entfernt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die schöne Terasse, mit der geworben wird, ist nur von Mai bis September geöffnet. Wir waren im April da, sie war also geschlossen. Das fand ich ärgerlich, da sie für mich ein Buchungsgrund war. Das Frühstück war inklusive und ok. Als Europäer ist man an frisches Obst und Gemüse gewöhnt. Das war nicht inklusive. Man hätte aber einen Obstsalat für $ 6,- kaufen können. Wir hatten aber jeden Tag einen Gutschein für $ 10 im Restaurant inkl.

    Das Zimmer war ein Deluxe Zimmer und die Größe war ok. (Normale Kategorie wäre uns zu klein gewesen; das last Minute Upgrade hat sich gelohnt). Das Personal war sehr freundlich und das Ambiente an der Rezeption war toll. Gut auch: Die Lage ist insgesamt gut und sehr nah an der U-Bahnhaltestelle, max. 5 min.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es könnte ein bisschen sauberer sein... aber NY an sich ist ja auch nicht ganz sauber ;-) ich würde dieses Hotel beim nächsten NY Aufenthalt noch einmal buchen!

    Die Lage der Unterkunft war Top! Hotel mit sehr freundlichem Personal!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas zu dunkel. Erreichbarkeit und Entgegenkommen des Hotels hätte besser sein können. Wir mussten unsere Anreise umbuchen da unsere Flüge durch die Insolvenz von airberlin storniert wurden. Mehrere Telefonate und Mails waren nötig um herauszufinden wer die Erlaubnis für eine Umbuchung erteilt und ob wir diese bezahlen müssen oder in diesem Fall umsonst tätigen können.

    Das Personal war nett. Die Zimmer sauber,trotz kleinem Zimmerhat der Platz für zwei Personen gereicht. Für uns die perfekte Lage, in wenigen Gehminuten ist man im Central Park, am Times square etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Größe des Standardzimmers nur für Alleinreisende geeignet Fenster lässt sich nicht öffnen Lüftung bzw. Klimaanlage auch auf kleinster Lüfterstellung relativ laut

    Lage top Sauberkeit top Bett sehr bequem Zimmerzustand

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer ist super klein - das Bad allerdings... ist noch viel kleiner. Wenn man die Toilette benutzte, hat man direkt vor einer Wand gesessen. Zwei Leute können sich unmöglich gemeinsam in dem Bad aufhalten.

    Das Hotel liegt super zentral! Man kann fast alles in Manhatten zu Fuß erreichen. Fast direkt gegenüber ist eine Mall und ein paar Meter weiter ein Einkaufladen und der Central Park. Die Lage könnte nicht besser sein!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit. Schon in der Lobby fällt auf, dass der Boden während unseres einwöchigen Aufenthaltes kein einziges Mal gewischt wurde. Auch die Sauberkeit der Zimmer ist mangelhaft. Den Boden kann man nur mit Hausschuhe betreten, weil überall Staub und Haare liegen. Die Dusche war auch nicht sonderlich sauber.

    Die Betten waren sehr bequem. Es gibt viele Fahrstühle, sodass man schnell in das Stockwerk seines Zimmers kommt. Die Lobby ist außerdem sehr schön gestaltet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war extrem klein. man sollte bei längerem Aufenthalt unbedingt Superia buchen.

    Super nettes und lustiges Personal. Gutes Essen im Restaurant.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zunächst ein schreckliches Zimmer mit einer defekten Klimaanlage. Diese hat nachts extrem laute Schläge von sich gegeben. Wir haben ohne weiteres ein neues und auch größeres Zimmer bekommen. Das Personal war sehr freundlich. Absolut empfehlenswert! 😍

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die normalen Zimmer sind unbeschreiblich. Mein Hundezwinger im Garten ist grösser! Das Bad -so man es so nennen möchte - konnte nur seitwärts betreten werden! Zum abtrocknen musste man sich in den Türrahmen stellen. Die Benutzung der Toilette hatte zur Folge, dass man sich erst die Knie und dann den Kopf anschlug - unabhängig von Körpergröße und Umfang. Zum Bett gelangte man im Hellen in Trippelschritten. Im Dunklen ertastete man es durch anschlagen der Zehen! Stauraum???? Fehlanzeige!!!

    Die Lage ist super. Das Personal extrem freundlich und hilfsbereit. Das war's!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war eigentlich kein Zimmer, sondern ein Schrank mit Koje. Die Heizung liess sich nicht regulieren und es war unerträglich heiss. Abhilfe wurde erst nach vielen Stunden und mehrmaligen Nachfragen geschaffen. TV Gerät funktionierte nicht. Im ganzen Haus roch es muffig mach Ungeziefer-Vernichtugnsmittel. Nirgends genügend Sauerstoff, alles auf "Design" getrimmt, aber in Wirklichkeit alles schon ziemlich abgerockt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren schon mehrmals im Hudson zu Gast. Die Lage ist perfekt. Die normalen Zimmer sind nicht allzu groß. Dieses Mal haben wir das angebotene Upgrade genommen und hatten auch genug Platz für die Koffer mit den dicken Wintersachen. Die Betten sind sehr gut!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles etwas abgenutzt, Badfugen schmuddelig. Schlechte Fenster, deshalb selbst im 16. Stock nur mit Ohrenstöpseln zum Schlafen geeignet

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich kleines Zimmer + Badezimmer. Habe ein Zimmerupgrade in Anspruch genommen, dass jedoch nochmal so viel gekostet hat wie das vorherige Zimmer. Außerdem war das Zimmer nicht wirklich sauber, zumindest nicht so, wie man es von einem 4-Sterne Hotel erwarten darf. Die Preise an der Bar sind ziemlich gesalzen, also am Besten man geht in eine nahegelegene Bar ;)

    Ziemlich Zentral gelegenes Hotel, mit sehr freundlichen Personal. Das Essen bei Umami Burger ist spitze, kann man nur empfehlen. Vor allem den "Manly Burger".

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Bad für 2 Personen winzig. Sehr schlechte Isolierung (ständig kalter Luftzug vom"n draussen - dafür brauchte es die Klimaanlage zum Heizen, völliger ökologischer Unsinn. Defekter Safe, sehr wenig Ablagefläche -kleiner Schrank mit 3Fächern

    Gute Lage, gute Subway -Anbindung, schöne Lobby, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 24 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Schränke, man hat keinen Platz für gar nix, Wasserhahn im Bad wackelt, umständlich zum aufdrehen, Schmutzflecken an der Badewanne, dunkel, nicht direkt am Park, keine guten Cocktails, nichts mit Kokos, nur Schlechte 🍔 zur Auswahl, Personal faul, nichts besonderes, gym Raum klein, keine Extra Nettigkeiten. Unter Strich- war wohl nix. Kein Kinderbereich, kein Pool , wie im Internet aufgeführt, ganz schwere Eingangstüren unten am Eingangsbereich, die man fast nicht aufbekommt, Zimmer zugig und zugleich stickig, keine Aussicht, Jalousie geht nicht hoch, also das Geld kann man sich sparen, lieber Air bnb u selber kochen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    1. Die Preisgestaltung ist sehr schlecht. Neben einer Facility Tax von 29.95 USD (wovon man 10 USD in der Bar zu gute geschrieben kommt) sind noch einmal die State, City, Occupancy und die Facility Fee State Tax hinzuzurechnen. Steuern muss man überall zahlen aber die Facility Fee ist dann doch ein versteckter Aufschlag auf das Zimmer um es günstig anbieten zu können. 2. Badezimmer. Das Badezimmer ist viel zu klein und richtig eng. Grossgewachsenen sitzen beim Toilettengang quasi mit den Knien gegen der Wand. 3. Die Zimmer können nicht mit dem Eindruck den die Lobby und die Bars vermitteln mithalten. Die Zimmeretage und das Zimmer wirken altbacken. 4. Heizung/Klima. Sind hinter den Betten eingebaut (bei uns fehlte eine) und vollbringen ihre Arbeit ziemlich lautstark.

    1. Schöne Lobby, 3 Bars wovon eine recht gross und mit Burgerrestaurant. 2. Unser Zimmer war für 2 Personen angenehm gross, wir hatten aber auch das Deluxe Studio gebucht. Für 4 wäre es zu klein. 3. Super Lage direkt am Columbus Drive 4. Wir waren im Allgemeinen sehr zufrieden bis auf die nachstehenden Kleinigkeiten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Mit Kleinkind ist das Hotel nicht empfehlenswert. Wir haben mit Absicht ein Superior Zimmer gebucht, um mehr Platz zu haben, da wir mit einem 9 Monate alten Baby da waren. Das Zimmer, welches wir erhalten haben, war viel zu klein. Wir hatten noch einen direkten Vergleich mit unseren Freunden, die ein Standard Zimmer gebucht haben. Ehrlich gesagt, ich würde nie mehr ein Upgrade buchen, denn man kriegt dafür nichts. Da wir ein winziges Zimmer hatten, das ziemlich weit vom Lift entfernt war, haben wir uns bei der Rezeption beschwert und niemand, aber niemand wollte uns hier entgegen kommen oder helfen.

    Tolles, stylisches Hotel mit einer super coolen Bar und einem feinen Restaurant. Die Lage ist gut, gleich beim Columbus Circle, neben dem Central Park. Man ist in 10 Minuten zu Fuss am Times Square.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles gut. Nur die Zimmer sind klein aber das wusste ich im Voraus.

    Perfekte Lage , alles in der Nähe was man braucht. Unkompliziertes und hilfsbereites Personal. Metro Station gerade eine Minute entfernt. Trotz zentraler Lage sehr ruhige Umgebung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist einfach genial für alle Interessen: Landschaft (Central Park), Kunst und Kultur (Guggenheim, MET, Carnegie-Hall), Sehenswürdigkeiten (fast alles fußläufig), Shoppen (Broadway, 5`th, Barneys), Hudson, Brooklyn-Bridge und 9/11-Memorial, Satue alles per Subway - Station 500m), cooles Ambiente, tolle Zimmer, tolle Betten ... alles perfekt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laute Heizung, sehr ungleichmäßiges Heizen. Das hat sehr gestört. Zimmerwechsel war erst nach dem dritten Anlauf erfolgreich, aber auch hier war die Heizung relativ laut beim Aufheizen

    Schönes Ambiente

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Fenster hat nicht richtig abgedichtet, daher sehr laut und Zugluft (kalt). Im Bad hatte man fast alleine keinen platz. Die Putzfrau hat es mit dem putzen gar nicht genau genommen.

    Zentrale Lage nicht weit zum central Park und U-Bahn Station.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer viel zu klein Einzelne Gegenstände wie zum Beispiel Wecker wurden nie abgestaubt. Fast keine möglichkeit die Kleider aus dem Koffer in einen Schrank zu versorgen

    Sehr gute lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer mit dem Queenbett war ziemlich klein..2 Personen mit 2x entsprechenden Gepäck wird beengend. Dass Problem schlechthin ist der Lärm die ganze Nacht durch..

    Zentral zum CentralPark Zentral zur Metro

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es empfiehlt sich ein größeres Zimmer (z.B. 20 qm) zu buchen aufgrund des Platzes (Koffer aufklappen). Leider war im Badezimmer die Toilette nicht wirklich sauber (Haare!!), auf dem Boden gelbe Flecken sowie die Ablagen etwas abgenutzt (ingesamt relativ kleines Badezimmer) - hier sollte mal wieder investiert werden. Darüber hinaus lies sich die Klimaanlage leider nicht komplett ausschalten und es kam permanent ein kalter Luftzug in das Zimmer. Erwähnenswert ist, dass man in der täglichen Service Fee von 30 $ in etwa 10 $ Verzehrgutschein hat - diese kann man bspw. in dem Restaurant einlösen und sich damit die leere Minibar auffüllen.

    Sehr gute Lage mit toller Anbindung (Columbus Circle) genau am Central Park und 2 Stationen vom Times Square entfernt. Die Lobby ist im typischen New York Look mit Ziegelsteinen sehr sehenswert. Die Zimmer sind mit der Holz-Optik einladend. Das Bett war auch gut und es war ingesamt relativ ruhig in dem Zimmer. Es ist allgemein schwierig ein Hotel in guter Lage mit passablem Standard zu finden, das nicht völlig überteuert ist - daher wurden die Erwartungen erfüllt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine und sehr dunkle Zimmer. Keine ausreichende Beleuchtung!

    Recht zentrale Lage. Gute Anbindung an Metro. Viele Sehenswürdigkeiten und der Central Park fußläufig zu erreichen!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist klein, gut das ist ok, ich wollte ja New York sehen, aber die Ausstattung ist so schlecht in den Zimmern, die Klimaanlage ist alt und laut, die Bettlampe war kaputt und wurde nicht repariert, obwohl es zugesagt wurde, wir mussten das Zimmer wechseln , da die Sicherung immer raus flog, wenn wir die Klimaanlage anschalteten, nur die Lage des Hotels ist sehr gut, das Hotel selbst ist nicht gut.

    Die Lage ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Hotel inzwischen in einem Zustand, der die Preise bei weitem nicht rechtfertigt. Schaut man nur etwas genauer hin, sieht man deutlich, dass alles angemackt, abgeschabt, hundert Mal übermalt, schlicht schmutzig oder, was das Badezimmer betrifft, auch schon mal schimmelig ist. Schade, denn ich komme in dieses Hotel seit seiner Eröffnung. Aber ich denke, das war mein letzter Besuch.

    Super Lage, schöne Lobby, netter Empfang an der Rezeption

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das Badezimmer ist lausig klein, die Bettlampe war von Anfang kaputt und wurde trotz mehrfacher Reklamation nicht ersetzt, die Tür zum öffentlichen Restroom war NICHT verriegelbar, das zu junge Personal war zum Teil spitz angebunden, schade

    die Lage, die Optik der Bar

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Gruppe
    • Deluxe Studio
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Zimmer war diesmal absolut zu teuer, das Bad winzig klein, Kofferaufbewahrung wird jetzt gecharcht, es ist als würden sie bei booking Buchungen immer eine Nummer drunter das Zimmer zuweisen

    die Nähe zum Central Park -- wie immer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer ist sehr klein und, vermutlich wegen der starken Frequentierung, recht abgewohnt (Schimmelfugen in der Dusche, Kalkflecken wegen der Wasserqualität, Ablage staubig) Wir sind keine großen Menschen ( 1,70 m) und hatten, ungelogen, etwas Mühe auf die Toilette zu sitzen ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Grund waren nicht die leckeren Cocktails, sondern das sehr kleine Badezimmer mit nahezu keinem Platz zwischen WC und Wand. Im Restaurant/Bar roch es stellenweise undefinierbar säuerlich.

    Die Lage war sehr gut. 2 Gehminuten zur Metro Station Columbus Circle und zur nächsten Mal. Supermarkt ist grad um die Ecke. Bett war sehr bequem. Library-Bar und die zwei Dachterrassen sehr schön und stylisch, mit einem unglaublichen Ausblick über Hell´s Kitchen. Sehr feine Cocktails. Geringer Geräuschpegel im Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße und in den unteren Etagen sind sehr laut. Das Frühstück ist ok, aber nicht sehr abwechslungsreich für den Preis.

    Die Lage direkt an einem U-Bahn-Station und fußläufig zum Central Park und zu Times Square ist optimal. Da bei uns die ganze Nacht ein Fenster komplett offen geblieben ist, haben wir ein tolles Upgrade bekommen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind leider noch kleiner als erwartet und haben wenig Ablagemöglichkeiten. Bad war etwas veraltet und sehr eng! Lärmpegel ist durchgehend hoch und macht das Hotel leider unverhältnismäßig teuer.

    Die Lage des Hotels ist super. Alles ist gut zu Fuß erreichbar. Frühstück war bei uns im Preis mit inbegriffen und damit völlig in Ordnung, sonst aber mit 26USD für die geringe Auswahl viel zu teuer. Kaffee ist super und das Personal sehr höflich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser auf den Zimmern wäre gut.

    Die Lage war einzigartig! Direkt am Central Park, sehr nahe zur nächsten Metro-Station. Selbst der Times Square ist zu Fuß in 15 Minuten erreichbar. Die Zimmer sind leider sehr klein (siehe Fotos), aber in New York wohl eher üblich. Das Hotel ist sehr stylish. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind klein; riechen nach Bleiche wenn man reinkommt; das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und braucht eine Renovierung; die Zimmer sind sehr hellhörig - man kommt nicht zur Ruhe ohne Ohrstöpsel; die Klima (obwohl sie aus war) verliert Wasser und weckt einen um 6 Uhr früh - genau so wie die Lüftung; allg. hört man ständig den Aussenpart der Klimaanlaage im Zimmer (lauter als wenn ein Auto läuft); alles was nicht zum “Standard”-gebrauch gehört, wird auch nicht geputzt; das Bad ist klein und herzlos dekoriert; das Zimmer hat keine Ablageflächen/Stauraum, wir hatten 2 Koffer + 2 Handgepäckkoffer dabei, höchstens für die Handgepäckkoffer war Stauraum da; das Bett fühlt sich an, als wäre es mit Stroh gefüllt; die Kissen bringen nur Verspannungen im Kopf/Schulterbereich; die Aussicht ist auf die anderen Zimmer vom Hotel ausgerichtet; die Aufzüge sind abgenutzt - die dazugehörigen Korridore sind horrend; die Eingangstüren quietschen; die Rolltreppen funktionierten nicht immer; die Wasserzufuhr wurde mitten am Tag unterbrochen - ohne ein Wort darüber zu verlieren - erst am Abend ging sie mal wieder (sehr nett, nicht mal die Toilette nutzen zu können); die Fassade wurde gerade erneuert und man hatte einen Baugerüst vor der Nase -uns ist bewusst, dass auch mal gebaut werden muss, wäre nicht so schlimm, wenn nicht folgendes passiert wäre: in der letzten Nacht, wurde uns eine Rechnung unter der Tür geschoben. Darauf war das Zimmer aufgeführt(welches wir schon bezahlt hatten) und ganz viele zusätzlichen Abgaben (z.B. Resort fee), was zusätzliche 230$ für 3 Nächte betrug. Beim check-out wurden wir nicht gefragt, ob alles mit dem zimmer i.O. war oder ob wir zufrieden waren, sondern nur, ob die Rechnung stimmte.

    Personal war nett. Die Terasse (sofern zugänglich, bei uns war sie an 2 von 3 Tagen geschlossen) ist knuffig aber auch sehr laut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage des Zimmers war Strassenseitig und daher zu laut. Die Fenster sind nur 1 scheibig (Glas).

    Die Nähe zur Metro Station. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen, da es unglaublich hohe Gebühren hat. Der Preis entspricht nicht dem, was man schlussendlich bezahlt. Also ist Vorsicht geboten!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad sind extrem klein. Zimmer sehr dunkel. Aber ich wusste das und deshalb hat es mich nicht gestört. Design und Lage waren mir wichtiger.

    Stylish, coole Atmosphäre, Frühstück reichhaltig für US Hotels aber teuer. Als Alternative gibt es leckere spezielle Frühstücksburger. Das reicht auch. Die Bar im Innenhof ist super schön. Das Design der Zimmer ist toll. Perfekte Lage beim Columbus Circle. Subway in alle Richtungen, Central Park in Gehdistanz, Times Square und 5th Av auch zu Fuß in 15-20 Min erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war für uns das Hauptproblem, es war viel viel zu klein. Um einen Koffer zu öffnen, müsste man ihn aufs Bett legen und somit auch immer gut überlegen, ob noch etwas braucht oder nicht, um ihn dann eben wieder schließen zu können. Was wir jedoch noch viel schlimmer fanden (das macht aber wohl dieses Hotel aus), war dass es im Zimmer einfach viel zu dunkel war. Wir mussten alle Lichter anschalten, um „etwas“ Licht zu bekommen...

    Das Hotel an sich war super! Viele coole Bars, Terrassen etc.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Um vom Lift bis zum Zimmer zu gelangen, musste man durch ein Labyrinth gehen. Wenn man den ganzen Tag die Stadt erkundet hat, einem die Füsse etwas schmerzen und danach ins Hotel gekommen ist, in diese tolle Lobby, musste man anschliessend oben in diesem Labyrinth klarkommen. Auf eine Art war es aber doch noch lustig :)

    Bereits wenn man in die Lobby gekommen ist, war man direkt in einer Art 'Lounge-Stimmung'. Sehr relaxing! Die Zimmer sind zwar nicht sehr gross, dafür aber sehr gemütlich. Reicht sehr gut für eine/zwei Person/en. Für ein paar Tage, ein sehr schöner Ort. Gut gelegen und SEHR nettes und liebes Personal!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lautstärke im hauseigenem Umami Restaurant, Klimaanlage im Zimmer sehr laut, kaum Ablagemöglichkeiten im Zimmer, für drei Personen mit Koffern sind die Zimmer zu klein.

    Hervorragende Lage - alles in unmittelbarer Nähe: Central Park, Subway, Restaurants, Fahrradmietstation

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut auf unserem Zimmer, der Strassenlärm war auch in der nacht enorm gross.

    Die Location ist sehr schön und die Dachterrasse eine der schönsten in NYC

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte etwas abwechslungsreicher sein können. Ausserdem gab es alles von Papp- bzw. Plastikgeschirr. Nicht sehr umweltfreundlich

    Die Lage des Hotels ist als Ausgangspunkt für alle Unternehmungen sehr gut. Sehr schöne Rooftop-Bar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Selbst f NY Verhältnisse sind die Zimmer sehr klein! Bad/Toilette extrem klein! Im Zimmer war es nicht möglich, den Koffer geöffnet stehen zu lassen und im Bad könnte man sich nur seitlich auf die Toilette setzen, da kein Platz

    Nähe Central Park u U bahn

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mitarbeiter bei der Frühstücksausgabe war jeden Morgen aufs Neue extrem unfreundlich. Das Zimmer war schön, allerdings waren die Fenster undicht, der Straßenlärm (Kreuzung) drang "ungebremst" in unser Zimmer. Die Sauberkeit nach der Zimmerreinigung schwankte stark.

    Die Lage, das Design.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Hotel war eingerüstet. Scheibe zum Bad im Zimmer ist gewöhnungsbedürftigt - aber auch dafür gab es Lösungen.

    Hotel fällt viel besser als seine Bewertungen aus. Wunderschönes geräumiges Zimmer, sehr freundliches Personal, das uns bei jeglichen Themen und Schwierigkeiten zuvorkommenden geholfen hat. Wir konnten unser Zimmer erst 20 Minuten später beziehen und bekamen dafür Getränkegutscheine an der Bar. Hotel liegt zentral - jeder Zeit sehr gerne wieder

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Schrank !!! im Zimmer, lediglich ein Kleiderständer/ Garderobe. Zimmer extrem klein. Alles ist schon ziemlich in die Jahre gekommen, da gibt es Hotels in New York mit vergleichbarer Lage die günstiger und in einem besseren Zustand sind. War das siebte Mal in New York.

    Im Grunde ist fast alles da was benötigt wird. Top Lage, 200 m bis Columbus Circle, gute U-Bahn Anbindung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keinerlei Sicherheitseinrichtungen, jeder konnte mit dem Luft fahren auch ohne Zimmerschlüssel. Keine Kameras im Flur, der aussah wie ein 60er Jahre Plattenbau. Kein Service in der Hotelbar, musste man sich selber holen und dann evtl draußen im besonders ungemütlichen Innenhof sitzen. Drinnen ist die Musik zu laut zur Unterhaltung.

    Das Bett war bequem aber für zwei P.ersonen zu klein, reichlich Handtücher.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zimmer sehr klein, personal könnte höflicher sein. frühstück viel zu teuer für das magere angebot. schade, dass man die schöne terrasse erst ab nachmittag nutzen kann

    die lage, die terrasse, der garten

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: