Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pennsylvania 2 Sterne

401 7th Avenue, New York, NY 10001, USA

Nr. 410 von 415 Hotels in New York

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 35290 Hotelbewertungen

5,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5

  • Komfort

    4,9

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    4,7

  • Hotelpersonal

    5,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,2

  • Kostenfreies WLAN

    6,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    4,6
    Die Lage ist perfekt, direkt am Madison square garden und an...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - check in ist eine riesengroße Katastrophe, es dauert stundenlang und es ist extrem laut - die Zimmer sind schlimm...sehr schlimm, veraltet, nicht wirklich sauber, die Klimaanlage ist uralt und laut, Fester sind extrem schmutzig. 5$ für Gepäckaufbewahrung ist eine Frechheit. Im ersten Zimmer ist die Wand teilweise abgefallen und die Tür konnte man nicht schließen...daher haben wir ein anderes Zimmer bekommen, naja immerhin fiel die Wand nicht ab und die Tür ließ sich von außen schließen. Ein Hotel wie aus einem Horrorfilm

    Die Lage ist perfekt, direkt am Madison square garden und an der Ubahn. Internet funktioniert ohne Probleme. Der Wasserdruck war auch gut...ziemlich schwer die positiven Seiten des Hotels aufzuzählen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    6,7
    Super Location, sonst mässig aber sauber.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wlan war nicht kostenlos, man konnte es kaufen zu völlig überteuerten Preisen (24h für 20$). Hatte keinen Safe im Zimmer, den musste man extra unten in der Lobby ausleihen. Zum einchecken haben sie extra self-service Automaten, der hat bei uns funktioniert zum Glück, habe aber viele Leute rundherum gesehen, bei dem er nicht funkioniert hatte. Die Schlage zum einchecken war extrem lang für die, Wartezeit ca. 30min-1h oder noch länger. Frühstück haben wir nicht benutzt, da man für die Jetons extrem lange hätte an der Lobby anstehen müssen.

    Direkt an der 7th Ave, nur 5min vom Times Square, super gelegen! Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    4,2
    altes teures Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Heruntergekommenes Hotel mit winzigen Zimmern, die Klimaanlage ist laut und verschmutzt, die Teppiche verschlissen. Die Rezeption ist überlastet daher ergeben sich lange Wartezeiten beim Ein- und Ausschecken. Die Bilder vom Frühstück sind falsch. Dies ist Betrug. Es gibt lediglich ein Gebäck, Saft u. eine Tasse Kaffee. Die Ausgabe erfolgt über eine lange Schlange. Ein Frühstücksraum gibt es nicht. Essen erfolgt im Stehen in der Lobby. Der Hammer sind Gebühren für das Einlagern von Gepäck bei späterem Abflug (5 Dollar pro Stück auch Handgepäck).

    lediglich die sehr gute Lage. Gegenüber Madison Squere Garden u. unweit von Macys und Empire State Building.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2018

    6,3
    Lage schlägt alles.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr alt und haben ihre besten Tage schon sehr lange hinter sich. Anstehen fürs ,,Frühstück" war etwas nervig! Mussten ca 1 Std anstehen um einchecken zu können, dass war echt anstrengend.

    Die Lage ist der Grund warum wir das Hotel gebucht haben. Abgesehen das es abgewohnt war, war es sauber.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2018

    4,2
    Die Lage ist echt Gut, in der Nähe von Empire State Building...
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lange Schlangen für Check-in, Frühstück, Fahrstuhl. Fühlt sich ein Bisschen wie bei IKEA. Sauere Personell, Gebüre für Gepäckaufbewahrung. Zum Frühstück kriegt man einfach ein Beutel mit Saft und einem Gebäck.

    Die Lage ist echt Gut, in der Nähe von Empire State Building und Hauptbahnhof Penn Station.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    4,6
    Das Frühstück war einmalig.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles, ausser Lage

    Das Frühstück war einmalig. Man bekam einen Bon, diesen tauschte man gegen einen anderen Bon. Dafür bekam man ein Wasser, einen Kaffee, ein süßes Teilchen. Doch wo ist Platz zum Essen? in der Lobby mehr Menschen als im Bahnhof

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    4,6
    Den Preis ist es nicht wert.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für das Frühstück mussten wir täglich 20-30 Minuten anstehen. Das Frühstück bestand aus einem Kaffee/Tee, Orangensaft/Wasser und einem Muffin. Wir hätten uns mehr erwartet. Das Personal war nicht hilfsbereit und eher schippisch. Mehrere Male wurden die Tücher gewaschen, aber wir erhielten nur 1 Tuch zurück für 2 Personen. Wir mussten danach selber schauen, dass wir an Duschtücher kamen. Das Zimmer hatte keinen Föhn und es gab nur ein kleines Bett für 2 Personen mit 1 Decke. Die Klimaanlage konnten wir nicht ausschalten. Daher war es sehr kalt.

    Die Lage war das einzig gute am Hotel.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    5,4
    Nicht empfehlenswert
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war überdurchschnittlich schlecht,mir ist natürlich der Begriff Kontinental Frühstück bekannt,das man aber nur Gutscheine für 2 Personen bekommt,man aber für 4 Personen das Zimmer bezahlt hat,ist eine absolute Frechheit.Das war das Schlechteste,was ich in Bezug auf Hotels kenne,gebucht habe.Dort werde ich sicher nicht noch einmal wohnen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2018

    2,5
    Niemehr werde ich das Hotel betreten
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren nicht sauber . Die Bettbezüge kaputt. Das Zimmer hat gestunken. Teilweise war das Mobilar kaputt. Das Bett hat gequischt alsob es im nächsten Moment Zusammen fällt. Obwohl wir für 3 Personen gebucht hatten gab es nur für 2 Frühstück. Es gab kein Zusatzbett für das Kind. Usw....Einfach furchtbar! Der Manager und das Personal waren abweisend und extrem unfreundlich.

    Nur die Lage des Hotels. Sonst garnichts

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2018

    5,0
    Für den Preis nicht empfehlenswert
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wo fangen wir da an….wir geben mal unsere Erfahrungen ohne Ranking durch: In der Lobby fühlte man sich aufgrund der Menge der Menschen mit Koffern und der Lautstärke wie auf einem überfüllten Bahnhof. Die Schlangen am Counter waren immer lang mit entsprechenden Wartezeiten. Beim Einchecken stellten wir uns an die lange Schlange an und trotz der angegebenen Spätanreise, war unser Zimmer vergeben, so dass wir erstmal ein anderes Zimmer bekamen und am darauffolgenden Tag aus- und wieder einchecken/umziehen mussten. Überraschenderweise erhielten wir „Frühstücksgutscheine“. Allerdings nur 2 pro Tag, obwohl wir für 4 Personen (2 Erwachsene und 2 Teenager) gebucht hatten. Als wir an unserem ersten Morgen frühstücken wollten, mussten wir uns an einer langen Schlange anstellen. Nach etwa 15-20 Min. Wartezeit tauschte man unsere Gutscheine gegen kleine Bons und wies uns einen Raum zu. Erwartungsvoll traten wir ein und trauten unseren Augen kaum….dort gab es eine Ausgabe für eine braune Tüte mit einem Kaffee, wahlweise Wasser- oder Saftflasche sowie ein Frühstücksgebäck. Dann wurden wir in die überfüllte „Bahnhofshalle“ entlassen, in der es 2 Stehtische für alle Gäste gab…die reinste Katastrophe. Alle anderen Sitzmöglichkeiten waren ebenfalls überfüllt mit wartenden an- oder abreisenden Gästen inkl. der Koffer. Also ab ins Zimmer und dort die 2 Frühstücktüten durch 4 teilen…. Das Hotel, sowie die Zimmer hatten den Charme der 80er Jahre und die besten Zeiten wohl hinter sich. Das Bad war schon etwas ranzig und alle Metallteile angerostet. Das Toilettenpapier war jeden Tag gefaltet aber die sonstige Reinigung des Bades ließ zu wünschen übrig. Zur Krönung stellten wir kurz vor der Abreise fest, dass wir zu 7t in einem Zimmer waren, 4 Personen und 3 Mäuse, die offensichtlich in der für sie gut zugängigen Klimaanlage wohnten.

    Absolut top Lage, gegenüber vom Madison Square Garden. Mehrere Bus Linien und U-Bahnhof Penn-Station direkt am Hotel. Kühlschrank war uns sehr hilfreich und Betten waren super bequem.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2018

    4,6
    Nie wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel scheint seine besten Tage in den 1920er Jahren gehabt zu haben...und wurde wahrscheinlich aus "Denkmalschutzgründen" seitdem nicht mehr renoviert. Das gebuchte Doppelzimmer war geräumig und die Betten an sich waren auch gut. Allerdings ließ die Pflege und die Sauberkeit zu wünschen übrig. Auch das Bad war renovierungsbedürftig. Der Brüller war bei Bezug schon, dass das komplette Set Handtücher in diesem Zimmer fehlte und es geschlagenen 5 Stunden brauchte (18 - 23 Uhr), bis diese an das Zimmer nachgeliefert wurden. Die Klimaanlage funktioniert; ist aber unerträglich laut. Die Verbindungstüren zu den angrenzenden Zimmern sind ebenfalls nicht vertrauenserweckend. Der Hammer war allerdings das "Frühstück"! Anstatt sich in einem Frühstücksraum an einen Tisch setzen zu können, musste man sich in der Lobby anstellen und seinen Frühstückscoupon gegen eine Flasche Wasser oder Saft, 1 Brötchen oder 1 Teigstück und einen Pappbecher Kaffee eintauschen. Das ganze konnte man dann im Stehen oder mit Glück im Sitzen in der Lobby verdrücken. Ein Glück hatte ich nur für 3 Tage gebucht und die restlichen Tage im Hilton Millenium (Church Street, Downtown) verbracht. Das hat diese Enttäuschung fast vergessen lassen.

    Die Lage unmittelbar an der Penn Station ist super. Aber das war's auch schon.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2018

    4,2
    Ich würde das Hotel trotz der TopLage nicht wieder buchen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist riesig-der Check In hat eine Stunde gedauert und man fühlt sich in der Eingangshalle wie auf einem Bahnhof. Das "Frühstück" besteht aus einem Kaltgetränk (Wasser oder Saft), einem Stück Kuchen oder einem Bagel mit Cheesecream (separat mit Plastikmesser übergeben) und einem Kaffee im Pappbecher. Alles holt man sich in einer Nische auf Klapptischen gestapelt ab und muss dann zusehen, wie und wo man das verzehrt. Das Bad war ebenso wie die Teppiche und andere Möbel alt, abgewohnt und zerschlissen. Die Klimaanlage geht entweder an oder nicht - keine Regulierung möglich. Zum nur Übernachten ok, ansonsten keine Empfehlung.

    Die Lage des Hotels nahe am Times Square gegenüber der Pennstation war optimal, da ich nach Washington weiterreisen wollte. Man erreicht alles gut zu Fuß oder mit der Subway. Das Zimmer war groß genug und relativ sauber.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2018

    4,6
    Das einzige, was für das Hotel spricht ist seine zentrale...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Man muss sich klar sein, dass das Hotel mehr als 1000 Zimmer hat. So geht es dort zu. Das Zimmer war zwar sauber, aber alles abgenutzt und schäbig. Für ein ordentliches Zimmer muss man in NY halt mehr bezahlen.

    Das einzige, was für das Hotel spricht ist seine zentrale Lage, U-Bahnanschluss vor dem Haus und die Nähe zum Timessquare.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    4,2
    Lage gut- ansonsten leider nicht zu empfehlen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück miserabel,langes Anstehen mit Gutschein, wird in einen Bon getauscht, dann braune Tüte mit 1 Getränk, 1 Croissant oder Kaffeestückchen, Kaffee to go. Kein Platz zum Frühstücken, alles Massenabfertigung, wie eine Hammelherde. Zimmer nicht gesaugt, nur mit Schuhen begehbar. Ecken voller Staub. Flure mit großen Flecken auf dem Teppich. Lederbank auf dem Flur mit zerrissenem Leder.Lifte überfüllt, langes Warten, bis man runterfahren kann. Ein Freund musste zusätzlich zur Buchung nochmal 150 € draufzahlen, einfach so. Beim Checkin langes,langes Warten. Personal schien genervt. Badezimmer schreit nach Renovierung. Eines Abends flitzte eine Kakerlake über den Flur in ein Zimmer, zum Glück nicht in unseres. Wir waren 2005 schon einmal da, aber damals war es nicht so, dieses Mal waren wir nur enttäuscht, frustriert und werden es ganz sicher nicht weiter empfehlen. Schade! Wohlfühlfaktor: NULL.

    Die Lage direkt am Madison Square Garden ist sehr gut, Penn-Station direkt gegenüber.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    3,8
    NIE WIEDER
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutzige Zimmer, Lobby gleicht einer Bahnhofshalle, extrem unfreundliches Personal, Wartezeit beim Check in über eine Stunde, Frühstück wird in einem schmuddeligen Hinterzimmer ausgegeben alles in allem: nie nie wieder!

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2018

    2,5
    Ich war schon überall auf der Welt, aber ein so schlechtes Hotel habe ich noch nie erlebt.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles!

    Gar nichts! Das ganze Hotel plus Service war eine Zumutung! Das Fühstück? Eine Katastrophe! Ich kann nur jedem davon abraten dieses Hotel zu buchen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2018

    4,6
    Außer der Lage gar nix
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Frühstück, obwohl dafür bezahlt. Miserable Ausstattung, die total fertige Ausstattung wurde mind. 20 Jahre nicht mehr renoviert - von ausgetauscht gar nicht zu reden. Personal? Welches Personal?

    Top Lage! Direkt gegenüber vom Madison SquareGarden und Ecke Macy's und Subway-Anschluss

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    3,3
    Nie wieder Hotel Pennsylvania
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lassen Sie sich nicht von den Fotos des Hotels täuschen. Die sind definitiv alle gestylt und gephotoshopt. Wir hatten Glück, dass der Kiosk (aka Computer) beim Einchecken funktioniert hat, sodass wir nicht stundenlang an der Rezeption anstehen mussten, sondern uns selber einchecken könnten. Das Hotel verlangt $20 pro Tag für WLAN. Wir sind dann lieber zum nahe gelegenen Flat Iron Building gegangen. Dort gibt es WLAN umsonst. Unser Zimmer war wohl vergleichsweise akzeptabel, aber sehr abgewohnt und das Bad war schimmelig. Der Teppichboden in den Hotelfluren hat gestunken. In unserem Zimmer war es okay. In Das Hotel wirbt mit Fotos von modernen Zimmern, aber keine Ahnung, wo die waren. Wir haben sie jedenfalls nicht gesehen. Das einzige, was in unserem Zimmer neu war, war der Fernseher. Wir sind wirklich nicht anspruchsvoll, aber wir haben bei Ankunft lieber erst mal alles desinfiziert. Genauso eine Frechheit war übrigens das Frühstück, das im Zimmerpreis enthalten war. Ein Restaurant hat das Hotel nicht mehr. Dafür darf man sich jeden Morgen für eine Essensmarke ein kaltes Getränk, ein überzuckertes Teilchen oder einen betonharten Bagel (sowie schlechten Kaffee in einer kleinen Kammer in der Lobby abholen, nachdem man dafür bis zu 30 Minuten anstatt. Wer früh (also gegen 7 Uhr) zum Frühstück kommt, hat Glück und muss nicht anstehen. Essen kann man das Frühstück dann entweder auf einer der Bänke in der lauten Lobby, die eher an eine Bahnhofshalle erinnert oder auf dem Zimmer. Am Anreisetag lagen pro Person ein kleines und zwei große Handtücher im Bad. Am ersten Morgen haben wir den Zimmermädchen Trinkgeld gegeben und pro Person ein kleines sowie zwei große Handtücher bekommen. Am Tag danach, als wir kein Trinkgeld hingelegt haben, gab es für uns auch nur noch ein großes Handtuch und ein Waschlappen pro Person. Alles in allem ist dieses Hotel eine Zumutung, die wir nicht mehr buchen würden. Für das, was dort geboten wird, ist dieses Hotel zudem VÖLLIG ÜBERTEUERT!!

    Das beste für uns war die Lage: Wir sind mit dem Amtrak angekommen und mussten vom Bahnhof nur über die Straße gehen. Außerdem kann man viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Aber das wars auch schon mit den guten Seiten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    6,3
    Zentrales Hotel in Midtown mit wenig Komfort
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist halt schon in die Jahre gekommen und eine Renovierung wäre dringend erforderlich. Man muss schon beide Augen zudrücken aber man ist ja nur zum Schlafen da. Das Frühstück ist den Namen nicht wert und erinnert an eine Essenausgabe bei der Bundeswehr.

    Das Hotel liegt sehr zentral direkt an der Penn Station. Viele Sehenswürdigkeiten in Midtown, Time Square bis Central Park sind fussläufig zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    7,1
    Die Lage war ausgezeichnet. Empfehlenswert für 1-3 Personen mit viel Geduld.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Check-in ist eine Katastrophe, kann den diversen schlechten Bewertungen nur zustimmen. Wir standen 1 Stunde 40 Min an, der Rezeptionist war freundlich, aber es hat eeeeewig gedauert und ich denke, dass das am Hotelsystem mit der Zimmerbuchung liegt, weil der eewig gewartet, dann wieder geklickt hat und wieder gewartet.. 10 Min pro Check-in ist einfach viel zu lange v.a. wenn man erst Abends oder Nachts ankommt. Die fast Check-in Automaten funktionierten nicht, Zimmer konnten nicht geladen werden. Zum Frühstück (1 Gepäck, 1 Saft, 1 Kaffee) muss man sich mit seinen Coupons natürlich auch anstellen..dauert auch 30-40 Min. Es gibt zwar 12 Aufzüge, aber man wartet hier ebenfalls mind. 15 Min am Tag, weil die immer voll sind (als Familie fast unmöglich in einen Aufzug zu kommen) - Tip bei Stoßzeiten: bis 5. Stock zu Fuß gehen, ab 10. Stock erst nach oben und dann runter fahren.

    Wir haben nach einem Zimmer im neueren Gebäudeteil gefragt beim Check-in, nachdem ich die Bewertungen auf Booking zum alten Gebäudetrackt gelesen habe..Das Zimmer mit King Size Bett im 12. Stock war wirklich nett, für NY vergleichsweise ruhig und es war sauber im Zimmer und im Bad.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    4,2
    An dem Hotel wohnen nur, wenn mann keinen anderen findet! Wie am Hauptbahnhof, keine Ordnung.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Warteschlangen für Chek-in, Chek-aut (über 3 Std). Warteschlange für Morgenessen. Zimmer mit verriegelten Fenstern. Badezimmer nie renoviert.

    Zentral gelegen

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2018

    5,0
    Nur die Lage ist gut !
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht renoviert seit ca 40 Jahren, Zimmer total veraltert, Zu wenig Personal b der Rezeption, Warteschlange beim Frühstück abholen und bei der Rezeption-> Mindestewartezeit immer 15 mind...

    Nicht renoviert seit ca 40 Jahren

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2018

    4,2
    Total Überlaufen
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sanitäre Anlagen dreckig, nicht sauber geputzt. Kein Frühstücksraum, Ausgabe als launchpaket Überall sehr sehr lange Schlangen sei es an der Rezeption (check in/check out) oder Frühstücksausgabe, immer hoher Andrang aber nur wenig Personal (Rezeption total unterbesetzt!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    3,0
    Zeitverlust
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungs bedürftig ... Früher hat der Preis und die Lage für das Hotel gesprochen ... aber alles über 100 Euro geht bei der übrigen Leistung gar nicht. Der Check-In ist eine Katastrophe ... über eine Stunde Wartezeit; das war mein letzter Aufenthalt in dem Hotel.

    Lage ... ich war hier schon einmal vor etwa 15 Jahren

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    3,8
    Durch die Servicegebühr nicht so günstig als es den ersten Eindruck macht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr renovierungsbedürftig. Teppich unsauber. Maus im Zimmer. Fensterscheiben seit Jahren nicht geputzt. Frühstück: O-Saft oder Wasser; 1 Teilchen; 1 Becher Kaffee oder Tee; kein Platz zum Essen.

    Matratze war ok. Servicegebühr 40$ pro Nacht beinhaltet WLan und internationale Telefonanrufe !!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    4,6
    Grauenvoll
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Rechnen Sie mindestens 1,5 Stunden anstehen für den Check-in ein - ich habe noch nie ein so schlecht organisiertes Hotel gesehen. Check-in Automat hat die Buchung erkannt, aber am Ende die Mitteilung: „Wenden Sie sich an die Rezeption“. Mir war bei Buchung bewusst, dass dieses Hotel ein altes ist und man für 2 Sterne nicht viel erwarten kann ABER Sauberkeit ist keine Frage der Sternenanzahl!!!! Ich hatte ein Zimmer der Klasse Penn 5000 gebucht. Das Zimmer war eigentlich nur ekelhaft, die mit Silikon verklebten Fenster nicht zu öffnen und seit Jahren nicht gereinigt, das Badezimmer einfach nur alt, abgenutzt und alles mehr als abgewohnt, Schimmel, Rost, kaputte Wanne, es wird einem alles geboten, was einen nicht erwarten sollte. Es ist nicht wirklich schmutzig aber ein Sauberkeitsfanatiker sollte man trotzdem nicht sein. Allerdings tägl. Handtuch und Bettwäsche frisch. Frühstück bekommt man auf einem Karton ohne Möglichkeit sich hinzusetzen. Kaffee im Plastikbecher 1 Gebäck im Sackerl eine kl. Flasche Saft. Dafür muss man sich eine halbe Stunde und oft auch länger anstellen. Von den Fotos im Internet (Frühstücksbuffet) weit entfernt. Restaurant: geschlossen, Frühstücksraum: nicht vorhanden, Fitnesraum oder Schwimmbad: keine Info dazu erhältlich. Club Penn 5000: geschlossen. WIFI ist aber entgegen anderer Bewertungen einwandfrei und kostenlos – Rezeption informiert über Passwort. Wenn man das Gepäck noch abgeben möchte, da der Rückflug später ist, kostet dies 5$ pro Gepäckstück. Auch muss man sich hier erneut anstellen. Nur beim kassieren ist das Hotel sehr schnell. Am 17.4. Buchungsbestätigung – am 18.4 bereits auf der Kreditkarte abgebucht. Reisezeitraum 22. – 29. 5. So schlimm, hatte ich es mir nicht vorgestellt. Auch wenn das Hotel zentral liegt, würde ich keinem Menschen das Hotel weiterempfehlen, auch nicht, wenn man sagt, nur zum Schlafen, weil man am Tag unterwegs ist.

    Die Lage des Hotels mitten in Manhattan

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    2,9
    Gute Lage, alles andere war Schlecht.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir waren zu 3 und haben nur einen Bett bekommen, haben aber für einen Doppelbett bezahlt. Es war alles dreckig und alt. Personal war sehr Unfreundlich und nicht Hilfsbereit.

    Am Hotel selber nur die Lage. Alles andere war Schlecht, wirklich Schlecht. Würde ich Niemanden empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    2,9
    Gut war nur die Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig abgewohnter Bau mit Unpersönlicher Abfertigung. Laut und stickig, trotz täglicher Reinigung sah immer alles schmutzig aus. Frühstück miserabel, ganz schlechter Service, jede Jugendherberge ist besser.

    Gut war nur die Lage. Dieses Haus ist auch geringe Ansprüche nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    4,6
    Phantastische Lage, mieses Hotel. Ich gehe nicht mehr hin.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Rechnen Sie mindestens 2 Stunden anstehen für den Check-in ein - ich habe noch nie ein so schlecht organisiertes Hotel gesehen. Zimmer mini-klein und schmuddelig, der Putz kommt von der Decke, der Lack an der Badewanne geht ab. Total renovierungsbedürftig alles. Sieht nicht annähernd so aus, wie auf den Bildern.

    Die Lage des Hotels ist spitze - wirklich mittendrin in Midtown Manhattan! Ideal, wenn man mit dem Zug weiterreisen will, weil die Penn Station genau gegenüber ist. 10 Gehminuten zum Time Square, 5 Gehminuten zum Empire State Building.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    5,0
    Nie wieder!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Erinnerung an dieses Hotel -> Massen, Lärm, Warten. Dort werden Menschenmassen abgefertigt und Lärm und Anstehen sind damit vorprogrammiert. Beispiel "Frühstück incl." , d.h. 1. Schlange mit 20-60 Personen (wir hatten das Vergnügen 4x) - danach bekommt man seinen gelben Bon in einen blauen Bon umgetauscht. Damit geht's zur nächsten Schlange - nur 10-15 Personen. Dort bekommt man ein Papptablett mit einem Kaffee/Tee + 1 kleine Flasche Orangensaft/Wasser + 1 Gebäckstück (je nachdem, was noch da ist) - mehr nicht. Damit versucht man im überfüllten Voyer irgendwo einen Platz zu bekommen, da es kein Restaurant gibt. Ganz Verzweifelte sitzen auf dem Boden oder man fährt zurück aufs Zimmer und ißt dort. Dann bewahrheitet sich was hier in einer Bewertung zuvor steht - besser ein größeres Zimmer nehmen. Unser Zimmer war ein Loch in der 6 Etage aus dessen Minifenster man nicht den Himmel sehen konnte - unser Bett: absolute Untergrenze der zulässigen Maße und gräßlich schaukelig (war immerhin das zweitteuerste Hotel auf unserer 3-wöchigen Tour und wir hatten tlw. echt tolle Zimmer - o.k., nicht in NYC). Wenn wir dann in die Stadt wollten ging es weiter. Trotz 12 Aufzugstüren (alle in Betrieb?) erlebten wir am frühen Vormittag regelmäßig dass auf allen Etagen ansehnliche Menschenmengen stehen und auf einen Fahrstuhl mit einem freien Platz warten. Die überfüllten Fahrstühle kämpfen sich dann einzeln Etage für Etage nach unten. Im Zimmer gab es einen kleinen Kühlschrank und einen Safe - keine Kaffemaschine, oder Mikrowelle wie meist in den Staaten üblich. Am Abreisetag kann man übrigens sein Gepäck aufbewahren lassen - für 5,-$ pro Tasche ... Positiv ist die Lage mitten in Manhattan und man kann vieles fußläufig gut erreichen. Entsprechend laut ist es dann - dicht schließende Fenster Fehlanzeige.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    9,6
    Das Hotel hat eine perfekte Lage!
    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine perfekte Lage! Wer freundlich zu dem Personal ist, bekommt die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Amerikaner zurück. Bei uns hat alles super geklappt und wir hatten ein schönes Zimmer mit super Ausblick im 17 Stock! Allerdings haben wir auch die bessere Kategorie, das Penn Zimmer gebucht. Hier sollte man also nicht am Geld sparen. Wer billig bucht, bekommt eben auch ein einfaches Zimmer! Ansonsten funktioniert das Wifi überall im Hotel super, ist kostenlos und hat eine starke Leistung, was nicht in jedem Hotel in New York selbstverständlich ist. Bei dem Preis Leistung Verhältnis und der perfekten Lage, werden wir das Hotel mit dem besseren Zimmer wieder buchen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    4,2
    Hotel an super Lage nur einpaar Gehminuten vom Timesquare...
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr veraltet und heruntergekommen. Zimmer und Badezimmer sollte man dringend renovieren.

    Hotel an super Lage nur einpaar Gehminuten vom Timesquare entfernt. Zu Fuss alles sehr gut erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    4,2
    Nur die Lage ist gut. Preis/ Leistungsverhältnis stimmt nicht.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer runter gekommen, alles sehr renovierungsbedürftig!!! Langes Anstehen beim Einchecken. Fehlende Infos. Langrs Anstehen für “Frühstück“ in der Tüte to go. Personal unfreundlich....

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    7,5
    Ein klasse Hotel, wenn man nicht zu hohe Ansprüche stellt auf neues Inventar usw.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liebe Hotelinhaber. Ihr habt eines der größten Hotels mitten und in bester Lage von NYC. Bitte investiert in das Hotel. Euer Hotel hat ein mega Potenzial ist jedoch sehr renovierungsbedürftig.

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Ein Mega Lob an das Personal. Sowohl housekeeping wie auch am Check in oder das Wachpersonal. Allesamt sehr nett und aufmerksam! Klasse!!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    4,2
    Für den Preis, hätte ich mir mehr versprochen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Doppelbelegung unseres Zimmers (keine Entschuldigungsleistung) - Zimmerersatz abgenutzt - Frühstück mangelhaft und keine Möglichkeit einer Sitzgelegenheit an einem Tisch beim Verzehr - Unterbesetzung der Rezeption ( teils unfreundlich) - langes Anstehen (mind. halbe Stunde) sowohl bei der Abholung des Frühstücksbons, wie auch bei der Informationsnachfrage an der Rezeption - im Bad dauerhaft tropfender Wasserhahn und Duscharmatur schlecht einstellbar - Internetcafe schlecht ausgestattet - Fenster sehr schmutzig - beim Einstellen von Gepäck am Abreisetag wurden pro Stück 5 $ fällig - im Zimmer kein Tressor vorhanden

    Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    4,2
    Überteuert für diese Baustelle, aber die Lage ist gut direkt am Madison Square Garden
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück inklusive laut Buchung: Es gab nur leider kein Frühstück, da der Frühstücksraum wegen Baufälligkeit verbarrikadiert war; stattdessen gab es Gutscheine um sich im Kiosk in der Lobby von 8-11 morgens 1* Donut oder Teilchen, 1 Minute Maid Saft und ein Pappbecher Kaffee zu holen; dies Theoretisch, da der Kiosk Inhaber grenzenlos überfordert war und eine Schlange ein mal herum um die Lobby ging. Hab mich da nie stundenlang angestellt sondern musste immer in einem Diner Frühstücken gehen. Das Hotel wirbt damit von 1912 zu sein, das trifft leider auch auf die Zimmer zu. Das erste Zimmer das ich hatte hatte das Abfluss-Knie unter dem Waschbecken abgerostet und der Abfluss im Waschbecken führte direkt in den darunter gestellten Mülleimer. Betten/Matratzen und Bettdecken waren sicher auch von 1912 und abgenutzt. ich habe mich mehrfach mit anderen Gästen im Aufzug unterhalten die alle sehr unzufrieden waren.

    Lage ist sehr Zentral, Subway direkt an der Ecke. Das WLan ist erstaunlich gut, mit einem der besten die ich je in einem Hotel hatte, überall guter Empfang und massig Bandbreite.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    4,6
    Nicht mehr
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o. Und am Ende habe ich mehr bezahlt, scheinbar wg. Tax, die ja hätte im Preis inbegriffen sein sollen

    Frühstück gabs nur für 2 Personen, wir waren aber zu dritt. Abfertigung wie bei Tafel Essensausgabe nur noch spartanischer und unpersönlicher. Ich musste 2 mal Frühstück bezahlen, obwohl ich 7 Tage mit Frühstück gebucht hatte. Die ganze Abfertigung im Hotel war wie Viehhaltung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    4,6
    würde dieses Hotel trotz sehr guter Lage nie wieder buchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    die Zimmer sind abgewohnt, das Badezimmer ene Zumutung !!! Frühstück bekommt man auf einem Karton ohne Möglichkeit sch hinzusetzen. Kaffee im Plastikbecher 1 Gebäck im Sackerl eine kl. Flasche Saft. Dafür muß man sich eine halbe Stunde und oft auch länger anstellen. von den Fotos im Internet weit entfernt.

    die Lage ist perfekt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    3,8
    Miserabel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Haben das Zimmer mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern mit Frühstück gebucht Auf das Frühstück könnt ihr gerne verzichten - ist eine Doggytüte mit Muffins Kaffee und Saft Kein Platz zum sitzen, Chaos pur Die Badezimmer sind sehr dreckig - teilweise Blutspritzer an den Wänden, diese wurden nicht 1x während unseres Aufenthaltes gesäubert - Badewannen sind verdreckt - Fugen mit Schimmelschwärze Die Bettdecke besteht aus zwei Laken und einer Wolldecke dazwischen, die Wolldecke wurde nie gewechselt und rutscht ständig weg Es war sehr kalt im Zimmer - Kinder krank geworden - Klimaanlage funktioniert nicht - kann nicht warm gestellt werden Wäre dieses Zimmer im süden Europas oder in der Türkei, würde es schon im Fernsehen gesendet werden Von Einheimischen Amerikanern haben wir erfahren, dass dieses Hotel zwei Bereiche hat - einen alten und einen neuen Bereich haben soll - wir haben in den Zimmern 204A und 209A

    Die Lage war das Beste in diese Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    4,2
    Schrecklichste Nacht in einem Hotel
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer verwohnt und verdreckt, Türen zersplittert und verrostet, Teppichboden gewellt und dreckig, Klimaanlage nicht regelbar und laut, Bettlaken mit mehreren Flecken. Bad zu klein und verdreckt.

    nichts, schreckliches Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    3,8
    Nur die Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses ist meine erste negative Bewertung. Leider hat uns dieses Hotel überhaupt nicht gefallen, es ist nicht nur sehr, sehr alt... es ist verwohnt und ziemlich dreckig. Dieses Hotel kann ich absolut nicht weiter empfehlen. Es ist ein Frühstück inclusive... das heißt ein kleiner Becher mit wässrigem Kaffee, ein Softgetränk und ein Kuchen/Croissant in einer Papiertüte... anstellen ist angesagt. Eröffnung war 1919 und gefühlt wurde bis dato nichts verändert oder erneuert. Ich kann nur jedem Raten ein paar Euro mehr zu investieren und ein anderes Hotel buchen.

    Nur die Lage... direkt an der Pennstation

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    5,4
    Trotz der guten Lage können wir das Hotel nicht weiter empfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Einchecken haben wir zwei Stunden in einer Warteschlagen gestanden, da die Mitarbeiter immer wieder ihren Platz verlassen haben und locker 10 Minuten oder länger verschwanden, bevor sie einen Kunden zu Ende bedienten. Die ab 16 Uhr gebuchten Zimmer waren um 22 Uhr noch nicht gereinigt (das ist scheinbar üblich, da wir in der Nacht den Staubsauger im Nebenzimmer gehört haben). Informationen bzgl. WLAN, zur Ausstattung oder gar dem Fitnessraum gab es keine, späteres Nachfragen war aufgrund der ewigen Anstehzeiten an der Rezeption schlicht nicht möglilch. Im Bezug auf das Frühstück sollte man sich nicht von den Fotos auf dieser Seite blenden lassen und das Kleingedruckte lesen. Es gibt - nach langem Anstehen in einer erneuten Warteschlage - eine Tüte mit einem Gebäckstück, Saft und Kaffee. Den kann man dann stehend im Foyer einnehmen oder mitnehmen.

    Die zentrale Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    7,1
    Top-Lage mitten in der Stadt ggü Penn-Station und Madison...
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wir wussten von vornherein, auf was wir uns einlassen, aber es war schon sehr abgewohnt, wie seit den frühen 70ern nicht mehr renoviert. Definitiv spukt es aber in diesem Hotel. Wir hatten Zimmer 1301. Nachts aufgestanden wg Toilette und so, danach war ein Nachtschrank vor die Badtür geschoben, um mich einzuschliessen.

    Top-Lage mitten in der Stadt ggü Penn-Station und Madison Square Garden, trotz des Zustand des Hotels waren die Reinigungskräfte dabei ihr Bestes zu geben

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    3,8
    Nicht empfehlenswert.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist total heruntergekommen. Wir haben drei mal das Zimmer gewechselt und es war immer noch eine Zumutung. Die Betten sind unbequem und das Personal ist schlecht und mogelt sich mit Falschaussagen durch den Tag. Das Frühstück ist ein schlechter Witz.

    Die Lage ist das einzige, was an diesem Hotel gut ist.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    2,5
    New York ist wunderbar. Das Hotel leider die reinste Enttäuschung.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit in diesem Hotel lässt absolut zu wünschen übrig..genauso wie das Frühstück. Im Internet wird es komplett anders verkauft als in wirklichkeit. Den es gibt Essensmarken und sehr sehr lange Warteschlangen bis man gefühlt wie in einer Sozialhilfestelle bedient wird. Absolut traurig das ich dafür soviel Geld bezahlt habe. Eine bodenlose Frechheit. Mit unzähligen weiteren Gästen habe ich mich darüber unterhalten...alle hatten die selbe Meinung. Die Zimmer waren derart dreckig. Die Fensterscheiben so verschmutzt, dass man nicht mehr hindurch schauen konnte....unfassbar!!! Die Toiletten waren schmutzig und es lagen noch Haare herum. Man hat sich einfach nur geekelt.

    Das einzig gute an dem Hotel ist die Lage in Midtown....das war's aber leider auch schon

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    4,0
    Mein schlimmstes/schlechtestes Hotel!
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Finger weg! Echt eckelig - wirklich!!! Die Bilder sind WEIT von der Realität entfernt. Zudem: Für das Frühstück eine halbe Stunde vor einer Besenkammer anstehen, um eine Tüte in die Hand gedrückt zu bekommen. Essen im überfüllten Foyer, zwischen hunderten von Reisenden auf dem Schoß. Wegen der 2200 Zimmer braucht das Ein- und Auschecken trotz der 10 Schalter ( Flughafenflair) mind. eine 1/2 Stunde. Leute, dieses Abenteuer sollte man sich echt verkneifen.

    Nur die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    5,0
    Einmal und nie wieder!!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stundenlanges anstehen für check-in / check-out. Dasselbe für das "Frühstück" was man nicht mal als Frühstück bezeichnen darf. Man bekommt eine Tüte mit einem Saft, Kaffee und einem Gebäck in die Hand gedrückt und es gibt kein Platz um sich hinzusetzten. Das Personal an der Rezeption ist sehr unfreundlich und nicht wirklich hilfsbereit. Als ich etwas fragen wollte bekam ich nur eine genervte Antwort. Kofferabgabe möglich jedoch $ 5.- pro Gepäckstück. Nachdem ich beim check-out schon $ 500.- mehr zahlen musste als auf der Bestätigung stand, fühlte ich mich erst recht abgezockt nachdem ich noch $ 20.- für mein Gepäck zahlen musste. Preisleistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht!!! Viel zu teuer für das was es bietet. Die Fotos auf booking.com sind mit dem was man vor Ort antrifft weit entfernt. (Zimmer Penn 5000) Zum Glück waren wir nur zum schlafen im Zimmer, denn dieses Hotel ist eine grosse Enttäuschung!!!

    Top Lage Sauberes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    5,4
    Sehr zentral gelegen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Preis viel zu hoch! Wenn man bedenkt das noch ein drittel Steuern dazu kommen! Sehr lange Wartezeit beim ein und aus checken! Frühstück ein Witz!

    Sehr zentral gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    3,3
    Das einzige was gut war, war die Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechte und alte Zimmerausstattung, Frühstück sehr schlecht gemacht und für den Preis echt nicht zufriedenstellend ( pro Person ein Croissant oder ähnliches )

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    3,3
    Die Lage
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kakalacken im Bad, Frühstück eine Katastrophe.. kann man sich sparen.. nein muss man sich sparen.. das Bett ? Das war eine Zumutung... alles in allem mangelhaft das Hotel

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    3,8
    Nie wieder! Heruntergekommenes Hotel hoch 10!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir ankamen, mussten wir zuerst 1 Stunde anstehen, bis wir einchecken konnten. Beim Check-in sagte uns die Dame relativ unhöflich, dass unsere Reservation (die wir über booking.com getätigt haben) nicht verfügbar sei. Die einzige Lösung: die Besenkamner. Dafür sollten wir noch den vollen Preis zahlen. Erst nach längerer Diskussion mit dem Manager haben wir einen kleinen Rabatt zugesagt bekommen. Am nächsten Tag sollten wir das richtige Zimmer beziehen, aber als wir dann am Abend umziehen wollten, war wieder keine Reservation vorhanden. Schrecklich, dass uns so viele leere Versprechungen gemacht wurden (sogar vom Manager)! Am 3. Tag konnten wir nun endlich das richtige Zimmer beziehen. Und das schlimmste ist, das man jedes Mal zuerst min. 30 Minuten anstehen muss, um mit dem Front Office Personal reden zu können. Am 7. Tag ging früh Morgens der Feueralarm im Zimmer los. Angeblich sollte das nur ein Testalarm sein, der gleich wieder aufhört. Als wir am Abend spät in das Zimmer zurückkehrten, war der Alarm immer noch aktiv. Nach wiederholten Versuchen, die Reception zu erreichen, kam einige Stunden später (gegen 22 Uhr) ein Techniker vorbei. Die Einrichtung ist minimalistisch, defekt und dreckig. Teppich ist speckig, einfach nur ekelerregend. Für das "Frühstück" musste man ebenfalls über 1 Stunde anstehen.

    Nur die Lage, alles andere ist schrecklich!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    7,1
    Die unmittelbare Nähe zur Penn Station ist großartig.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausgabe von Frühstückpaketen am Morgen hatten wir uns anders vorgestellt und sind stattdessen frühstücken gegangen.

    Die unmittelbare Nähe zur Penn Station ist großartig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    5,8
    Lage sehr gut zimmergrrösse sehr gut
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück Bett Zimmer bröckelt Pütz von der Decke

    Bett schlecht Frühstück mies Lage sehr gut Zimmetgrösse sehr gut Müss nur neuer Teppich Boden Maler und neue Matratzen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    5,0
    die Lage des Hotels
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    WLAN gab es nicht kostenlos, sondern nur für 20 Dollar pro Tag, diese Angabe hat also gar nicht gestimmt, viele Dinge im Zimmer waren defekt oder alt, Frühstück zu bekommen war geradzu unmöglich, mit dem Gutschein hätte man sich morgens in eine Schlange anstellen müssen,, bei der die Wartezeit ewig lang gewesen wäre, einen Früstücksraum gab es nicht, die Leute habe ihr Frühstück auf die Hand mitbekommen und im Stehen oder in der Lobby gegessen, wir haben ganz daruf verzichtet

    die Lage des Hotels

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    5,0
    Ideal für Städtereise ohne Ansprüche, dafür mit super Hotellage
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Elendlange Warteschlangen zum Ein- und Auschecken. Frühstück bestand aus einem Kaffee, einem Orangensaft und einem Stück Muffin oder ähnliches, und musste in einem Pappkarton oder Papiersack abgeholt werden. Keine Tische, Frühstück auf dem Bett gegessen. Liftkapazität reichte bei weitem nicht, um die Leute in Stosszeiten ohne sehr lange Wartezeiten zu befördern. Zimmer total alt und renovierungsbedürftig, Staub auf Nachttischlampe, Teppich im Zimmer machte schmuddeligen Eindruck, Duschwanne am Abblättern

    Sehr bequemes und grosses Bett, grosses Zimmer, top Lage, nettes Personal, gut funktionierendes WiFi, guter wenn auch teilweise lauwarmer Kaffee am Morgen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    5,0
    Lage ist gut
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück war nur zum Mitnehmen entweder zum Essen auf dem Zimmer oder in der Empfangshalle Lange Wartezeiten beim Check in, riesengroßes Hotel

    Lage ist gut Matratzen waren angenehm

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    4,6
    Lage war top!
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr alt wie auch die Zimmer!! Wir hatten mit Frühstück reserviert. Aber das Frühstück war in einem kleinem Zimmer und man bekam ein Getränk und ein Bröttchen zu mitnehmen!!

    Lage war top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    6,3
    super Lage, wenn man keine Ansprüche hat, dann stimmt das Preis/Leistungsverhältnis
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    die Hotelreception lässt zu wünschen, sehr lange Wartezeiten, uns wurde nicht alles genau mitgeteilt und man muss wieder an der langen Warteschlange anstehen und Fragen. Beim Frühstück gibts (1 Orangensaft, 1 Kaffe od. Tee und 1 Gebäck) man bekommt es in die Hand gedrückt, wo Essen muss man selber schauen, es hat fast kein Platz zum sitzen. Frühstück sei inbegriffen steht gross in der Reservation . Wir hatten ein Familienzimmer und es gab nur 2 Voucher/ Tg. und Zimmer; was heisst, 2 konnten ein Frühstück abholen und die andern bekamen nichts, als ich gefragt habe wieso nicht alle, teilte mir das Hotelpers. an der Reception mit, das sei nur Goodwill von ihnen das sie das Frühstück gratis zur Verfügung stellen.

    das Hotel liegt sehr zentral.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    4,6
    Absolute Katastrophe
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Hotel Personal. Babybett das wir angefragt hatten, haben wir nie bekommen. Bad komplett verschimmelt, alles spröde, putz kommt von der Wand, Teppichboden sehr dreckig, Klo Spülung ging nicht- hat leider auch niemanden interessiert, so roch es sehr schnell nach bahnhofstoilette in unserem Bad. Wir konnten zum Glück bei Freunden auf die Toilette. Möchte man morgens oder abends müdem Aufzug fahren, muss man mindestens eine halbe std einplanen. Von 10 Aufzügen fuhren gerade mal 3!!!

    Die Lage ist super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    5,4
    .Wegen der guten Lage nahe der Penn Station haben wir das Hotel gewählt, schon zum zweiten mal.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Zimmerausstattung war minimal, kein Schrank mit Ablagen.

    Das Frühstück war auf ein Minimum begrenzt, jedoch praktisch kein Platz zum Verzehren. Aber eigentlich OK. Das Bett war ziemlich gut (Kingsize), aber es gab kein Schrank im Zimmer, nur einige Kleiderbügel vorhanden. Wegen einem schlechten Bad konnten wir das Zimmer wechseln.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    4,6
    Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall nicht mehr buchen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Penn 5000 mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück aus der Tüte. Kein Frühstücksraum. Es wurde in der Lobby gefrühstückt. Das Hotel ist in die Jahre gekommen.

    Die Matrazen waren sehr gut. Die Zimmermädchen waren freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    2,9
    Leider ist nichts mehr toll in diesem Hotel, es wird nur...
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück wird in einer Besenkammer bereitgestellt und ist miserabel organisiert. Es ist ein Frechheit was angeboten wird, da nicht einmal Sitzgelegenheiten vorhanden sind. Es wir im stehen in der Check-In-Halle gefrühstückt, zusammen mit etwa 150 anderen Gästen. Die Warteschlange ist gleichlange wie beim Check-In oder Check-Out. Es hat zuwenig Personal und die Freundlichkeit ist miserabel. Die Lage ist gut und ich war schon einige male da. Leider beobachte ich seit Jahren dass sich in diesem Hotel die Direktion nicht interessiert oder bemüht, weil so viele Touristen nur einmal das sind. Stammkundschaft braucht es hier offenbar nicht. Ich werde nicht mehr im Pennsylvania absteigen, weil ich mich hier nicht willkommen fühle, sondern nur abgezockt.

    Leider ist nichts mehr toll in diesem Hotel, es wird nur noch abgezockt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    8,3
    Besuch einer Hochzeit👰🤵
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 13. Stock für eine Person war klein und in den Hof, es ist dunkel im Zimmer und der Preis ist gleich hoch, wie für 2 Personen, aber dänn wäre definitiv zu klein!

    Top Lage für öffentliche Verkehrsmittel. Auch zu Fuss top Lage!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    4,2
    Erstes und letztes Mal
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war in desolatem Zustand. Wir haben im Zimmer einen Maus gesehen. Am Morgen sind die Aufzüge voll beladen; wer in unterem Stock das Zimmer hat, der muss lange warten, bis er einen Platz im Lift hat. Für das Check-in mussten wir über eine Stunde Schlange stehen. Diese Szene hat man fast immer in der Lobby gesehen. Armes Frühstück!! Man muss Schlange stehen, um eine Orangenjusflasche, einen Kaffee und ein Gipfeli zu bekommen. Zum Preis-Leistungs-Verhältnis: Zuvor waren wir in einem Viersternehotel in New York und zahlten gleich viel wie in Pennsylvania!

    Lage ist zentral, aber nicht in unmittelbarer Nähe von Times Square und Central Park

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    4,2
    Frühstück gab es am in der Lobby,in einer Papier tüte.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr heruntergekommen.Ein Abend ohne warmes Wasser.Waschbecken lief nicht ab.lm Internet sah alles so fein aus.Alles völlig heruntergekommen.

    Frühstück gab es am in der Lobby,in einer Papier tüte.Massenabfertigung.Das einzige Positive war die zentrale Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    6,3
    Sehr gutes Hotel um alle Spots in Manhattan schnell zu erreichen.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Penn 5000 mit Doppelbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zentrale Lage bringt Lautstärke mit. Nicht zu viel von der Zimmeraustattung erwarten.

    Die Lage des Hotels ist genial, direkt im Zentrum und gegenüber der Penn-Station.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    4,2
    Enttäuschend
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Penn 5000 mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel entspricht bei weitem nicht dem Glamour das es im Internet verspricht. Nebst alten Socken die von den Vorgängern herumlagen und der Dusche deren Temperatur nicht zu regelmässig zu kriegen war (super heiss und super kalt abwechslingsweise) war es etwas schmuddlig, besonders in der Lower Lobby wo man das Gepäck für je $5.- abgibt (viel zu hoch! Im 4* Wyndham New Yorker Hotel bezahlten wir je $2.-!) und das sehr ärgerliche war, dass unser Frühstück statt eines prächtigen Buffets mit leckeren pancakes ein in Papiertüten serviertes Picknick war. Jeder Person 1 Wasser oder O-Saft, 1 Tee oder Café und 1 Brötchen oder ein Apfel! Dies alles mit einem Frühstücksbon und nach langem Anstehen erhältlich. Eine echt schlechte Überraschung nach dem man sich durch die Bilder in booking.com auf ein schönes Frühstück gefreut hatte. Das Frühstücks-Buffet heisst laut Hotel-Manager American Breakfast. Das was in Tüten serviert wird heisst Continental Breakfast... bei der Buchung wird in keiner Weise auf diesen Unterschied aufmerksam gemacht. Von dem her ein echter Reinfall!

    Die Location ist sehr gut, mittendrin in Manhattan und nur wenige Schritte zur Subway 1,2,3 und zum Zug Amtrak und NJ Transit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    3,8
    Zuviel Zeit in einer schrecklichen Umgebung.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war dreckig, klein, veraltet, ungepflegt, schlecht organisiert, unhöflich,zu teuer für dieses bescheidene Angebot.

    Um mit die Zusatzfrage zu beantworten : Dieses Hotel hat keinen Stil... Es nimmt vermutlich jedem Menschen Zu Anfang die Freude daran in New York zu sein.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    4,6
    Lage super, der Rest leider nicht sehr empfehlenswert!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit Kingsize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider sehr abgenützt und alt. Die Zimmer sind dunkel, die Wände und das Badezimmer ziemlich heruntergekommen und es könnte mit ein bisschen Farbe und Renovierungsarbeiten alles ein wenig aufgewertet werden. Frühstück kann man sich sparen: Man bekommt in der Eingangshalle Wasser, Kaffee und eine Süßspeise, die man dann in der Eingangshalle im stehen essen muss, da es nicht einmal annähernd genügend Sitzplätze gibt um sich zu setzen. Aufgrund der Lage okay, aber würde definitiv nicht mehr dort absteigen!

    Das einzige positive an diesem Hotel ist die Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    3,3
    Schrecklich!!!!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist eine Schande!!!!!! Es muss nicht immer Luxus sein, aber dieses Hotel ist alt, dreckig, habe noch nie so etwas schreckliches erlebt!!!!! Wir hatten ein 3er Zimmer, aber Frühstück, wenn man das so nennen darf war nur für 2 Personen. Es war wie in einer Kantine, langes Anstehen und nur 3 kleine Tische für ein so grosses Hotel

    An diesem Hotel hat mir gar nichts gefallen!!!!!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    6,7
    Die Lage war top!
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das "Frühstück" war enttäuschend und die Einzelverglasung hat zu lauten Nächten geführt.

    Die Lage war top! Das Personal (trotz Stress) auch relativ freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    4,2
    Nie wieder!
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Kein Continental Breakfast sondern ein Kuchen, Kaffee und Saft und gigantische Warteschlange. Zustand des Hotels schlecht, sehr alt, nicht renoviert. Hotel hat 500 $ zu viel von Kreditkarte abgebucht ohne Grund. Bis zum Ende hat sogar Hotel Manager keine Erklärung dafür. Komischerweise hat sich der Betrag am schluß jedoch reduziert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    5,8
    Überteuerte Massenabfertigung in marodem Mobiliar
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Classic Zimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war seeeehr abgewohnt, abgeplatzte Steckdosen, rissige Wände, stark durchgelegene Matratzen. Um die Koffer nach check-out einzulagern mussten pro Gepäckstück noch 5 Dollar entrichtet werden... Außerdem gibt es keinen safe im Zimmer- es kann ein Schließfach im Lobbybereich angemietet werden... Das “ Frühstück “ entspricht eher einer Essensausgabe - Und Kontinental ist es schon gar nicht, es gab Gutscheine für einen Kaffee bzw. Tee, einen Saft und die Möglichkeit ein Croissant oder Muffin zu bekommen. Die Schlange geht durch die ganze Lobby. Entspannt ist anders...

    Das Hotel liegt direkt gegenüber vom Madison Square Garden und ist nur wenige blocks vom Times Square und den meisten Broadwayshows entfernt. Für Theater- und Musicalfans mit schmalem budget ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    5,8
    Gute Lage, vom Rest sehr enttäuscht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Frühstücksraum, sondern Ausgabe von Muffins etc. in Papiertüten und Kaffee in Pappbechern zum Mitnehmen (wie bei der Armenspeisung!)! Frühstücksgutscheine nur 2 pro Zimmer, auch wenn für 3 Gäste bezahlt wurde. Rezeption nur mit Wartschlange erreichbar! Außer dem Rezeptionspersonal kaum englischsprachiges Personal (eher spanisch). Klimaanlage des Nachbarhauses direkt unterm Fenster - sehr laut! Durch die Fenster zog der Wind! Dusche tropfte ständig, kein funktionierender Abluftventilator im Badezimmer. Kein WC außerhalb der Zimmer!

    Reinigungspersonal sehr freundlich, gute Arbeit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    3,8
    Die Lage ist super,!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Classic Zimmer mit 2 Doppelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ungereinigt, es lagen Kagummis und tote Kakerlaken herum nur das Bett war gemacht, allerdings fanden sich Blutflecken auf den Laken. Zwar konnten wir das Zimmer wechseln, jedoch mit der Bemerkung: suchen sie sich doch ein anderes Hotel, wenn es ihnen nicht passt! Wir waren drei Nächte dort, aber sicher nie wieder! Peter

    Die Lage ist super,!

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: