Wohin zur Pride in Europa?

Reisetipps

Es ist wieder Zeit, die Pride zu feiern – dazu haben wir die besten Städte zusammengestellt, wo Sie die besten LGBTQ+ Feierlichkeiten in Europa erleben können. Ob Straßen voller Regenbogenflaggen schwingender Demonstrierender oder Konzerte unter freiem Himmel mit allem, was dazugehört, von Drag bis hin zu Voguing-Battles – Sie werden feststellen, dass diese europäischen Städte nicht enttäuschen, wenn es darum geht, die Liebe zu feiern.

Manchester, Vereinigtes Königsreich

Manchester ist am Pride-Wochenende ein inklusiver Treffpunkt für alle.

Manchester ist am Pride-Wochenende ein inklusiver Treffpunkt für alle.

Manchester spielte in den 60er Jahren eine wichtige Rolle in der schwul-lesbischen Befreiungsbewegung des Vereinigten Königreichs. Die Stadt war auch in den 80er Jahren ein Vorreiter in Sachen LGBTQ+ Rechte und beherbergt heute die zweitgrößte LGBTQ+ Community des Landes.

Die Geschichte der Pride in Manchester begann 1986, als der Stadtrat von Manchester ein zweiwöchiges Straßenfest in der Oxford Street finanzierte, das der Gay-Community gewidmet war. Seitdem ist die Stadt berühmt dafür, eine Pride-Party zu veranstalten, an der Zehntausende Menschen aus der ganzen Welt teilnehmen. In diesem Jahr finden die Feierlichkeiten vom 26. bis zum 29. August 2022 statt.

Der Hauptanziehungspunkt der Veranstaltung ist die Manchester Pride-Parade, bei der Allies (jemand, der queere Menschen unterstützt), Aktivisten und LGBTQ+ Menschen durch die Straßen marschieren, was sich am besten als „Protest in Form einer Party“ beschreiben lässt. Es gibt auch eine kostenpflichtige Veranstaltung namens „Gay Village Party“, die eine viertägige Fete mit Live-Performances, Essen, Aktivitäten für die ganze Familie und vieles mehr umfasst. Wenn Sie sich ausgetobt haben, können Sie im The Edwardian Manchester, A Radisson Collection Hotel eine luxuriöse Nacht im Zentrum von Manchester verbringen.

Berlin, Deutschland

Es geht nichts über eine Party in Berlin für den guten Zweck – also ab zum CSD.

Es geht nichts über eine Party in Berlin für den guten Zweck – also ab zum CSD.

Berlin feiert eine Pride-Party, die sicherlich zu den tollsten Straßenfesten der Welt gehört. Schließlich ist es nur natürlich, dass eine Stadt, die für ihre Clubkultur und ihre liberale Einstellung bekannt ist, alle Register zieht, wenn es darum geht, den CSD zu feiern. In diesem Jahr können Sie ihn am 23. Juli 2022 miterleben.

Rund eine halbe Million Menschen feiern den Berliner CSD (Christopher Street Day), der damit die größte Pride-Feier Europas ist. Inmitten der vielen Menschen und Partys zieht sich die bewegte Geschichte der LGBTQ+ Community wie ein roter Faden durch die Veranstaltung. Der allererste Berliner CSD fand 1979 statt, an dem gerade einmal 450 mutige Menschen teilnahmen. Damals war es eher eine Demonstration als eine Party – und sie wurde in Erinnerung an die Stonewall Riots abgehalten, den ersten großen Aufstand von LGBTQ+ Menschen gegen Polizeibrutalität. Heute ehrt der Berliner CSD die Vergangenheit mit einer Reihe von Bildungsworkshops und Protestmärschen in der Innenstadt.

Von Filmvorführungen unter freiem Himmel bis hin zu Hauspartys, die ganze Stadt ist am CSD-Wochenende auf den Beinen. Eine glitzernde Parade führt vom Kurfürstendamm zum Brandenburger Tor, wo die lebhafte Atmosphäre dank eines Konzerts bis tief in die Nacht anhält. Danach kehren Sie in Ihr bequemes Bett im Hotel KPM Hotel & Residences zurück, das sich ganz in der Nähe des Brandenburger Tors befindet.

Edinburgh, Vereinigtes Königreich

Die alten Straßen und Gassen von Edinburgh sind während der Pride farbenfroh und offen.

Die alten Straßen und Gassen von Edinburgh sind während der Pride farbenfroh und offen.

Die Pride von Edinburgh ist das, was Sie herausbekommen, wenn Sie das märchenhafte Stadtbild von Edinburgh durch ein Kaleidoskop voller Glitter laufen lassen. Die Veranstaltung, deren Wurzeln bis ins Jahr 1988 zurückreichen – damals war sie grob als „Lark in the Park“ (Lerche im Park) bekannt – behauptet, die größte Feier der Vielfalt in Schottland zu sein. Und das zu Recht! Vom Kampf für Gleichberechtigung, Rechte für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen bis hin zu kritischen Themen in der Welt – bei der Edinburgh-Pride geht es vor allem um die Interessenvertretung. Und dabei wird natürlich eine große Party gefeiert.

Bereiten Sie sich darauf vor, am 25. Juni durch die alten Gassen von Edinburgh zu tanzen, wobei Sie zwischen Paraden, Themenbars und Unterhaltungslokalen in der ganzen Stadt hin- und herziehen. Bei der Veranstaltung geht es in erster Linie um die Community, was bedeutet, dass Sie anstelle von Glanz und Glamour die gemeinsamen Anstrengungen der Menschen vor Ort erleben können, die eine aktive Rolle in Edinburghs LGBTQ+ Kultur spielen. Übernachten Sie im ultramodernen Market Street Hotel, das sich in der Nähe des Trubels der Feierlichkeiten befindet.

Amsterdam, Niederlande

Von der Canal Pride bis zum Pride Beach – suchen Sie sich Ihre Party in Amsterdam aus.

Von der Canal Pride bis zum Pride Beach – suchen Sie sich Ihre Party in Amsterdam aus.

Die Stadt der Sünde in Europa schreckt nicht davor zurück, mehrere Tage lang Pride-Feiern zu veranstalten, die jedes Spektrum des Regenbogens abdecken, mit dem Sie sich identifizieren können. Das erste Land, das die Homo-Ehe legalisiert hat, hat in 26 Jahren einen weiten Weg zurückgelegt, dank seiner inklusiven Gesetze und der typisch holländischen „Alles ist erlaubt“-Haltung. Die Amsterdam-Pride findet in diesem Jahr neun Tage lang statt, vom 30. Juli bis zum 7. August 2022.

Von der berühmten Canal Pride, bei der die Umzugswagen auf dem Wasser vorbei schwimmen, über den Pride Walk und den Pride Park bis hin zum Pride Beach – so viele Feierlichkeiten, an denen man mal so richtig ausflippen kann. Es sind über 300 Veranstaltungen geplant und das diesjährige Thema lautet „My gender, my pride“ (Mein Geschlecht, mein Stolz). Diese Pride lädt Sie dazu ein, heteronormative Vorstellungen von Geschlecht über Bord zu werfen und die gesellschaftlichen Vorstellungen von männlich und weiblich – und alles, was diese Kategorien mit sich bringen – zu hinterfragen.

Wenn Sie die Pride in mehreren Städten erleben möchten, sollten Sie die Pride in Utrecht besuchen, die am 4. Juni 2022 stattfindet. Nur 20 Autominuten von Amsterdam entfernt, ziehen die von Cafés gesäumten Grachten von Utrecht während der Utrecht Canal Pride bunte Menschenmassen an. Die Straßenfeste hier sind endlos und strömen scheinbar ohne klare Grenzen von Bars zu privaten Terrassen und öffentlichen Parks. In der Stadt finden bis spät in die Nacht Konzerte statt und wenn Sie zurück nach Amsterdam fahren möchten, ist Ihr gemütliches Zimmer im Eden Hotel Amsterdam nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Paris, Frankreich

Die Pride in Paris ist dank der vielen Veranstaltungen für die LGBTQ+ Community stets ein Besuch wert.

Die Pride in Paris ist dank der vielen Veranstaltungen für die LGBTQ+ Community stets ein Besuch wert.

Paris ist der perfekte Ort, um vor der romantischen Kulisse des Eiffelturms die Freiheit zu feiern, zu lieben, wen Sie wollen. Der Marche des Fiertés LGBT (oder die Paris-Pride) findet in diesem Jahr am 25. Juni statt. Die Feierlichkeiten werden auf einem Streckenplan stattfinden, der die berühmtesten Viertel von Paris abdeckt. Dieses vollständig von Freiwilligen organisierte Fest ist ein visuelles Spektakel, das auf der aktiven Ablehnung von Diskriminierung und Hass basiert.

Die Pride in Paris existiert seit mehr als 50 Jahren und fängt das Ende der Boheme-Ära der Stadt ein, als sie noch ein Paradies für die Libertines war. Heute ziehen jedes Jahr fast 700.000 Menschen durch die Straßen, viele von ihnen in prächtigen Kleidern, die selbst Ludwig XIV. in den Schatten stellen würden.

Es erwarten Sie Festivals, Vorführungen im Freien, Musik und Workshops. In der Abenddämmerung erreicht die Party ihren Höhepunkt im Pariser Gayviertel „Le Marais“. Bars und Cafés veranstalten Themenpartys, die Sie die ganze Nacht in Bewegung halten. Kehren Sie danach zurück in das luxuriöse Maison Bréguet, um Ihre Tanzschuhe auszuziehen und den Abend in der Stadt der Liebe ausklingen zu lassen.

Bringen Sie sich mit dieser Playlist kultiger Hymnen von Madonna bis MIKA in Partylaune für die Pride.

Wir haben diese Artikel für Sie ausgesucht

5 einzigartige Freizeitparks in Europa

Von der schnellsten Achterbahn des Vereinigten Königreichs bis hin zu Teetassen-Fahrten.

5 der ungewöhnlichsten Bibliothek-Hotels der Welt

Bücherwürmer können sich freuen, denn hier kommen die besten Hotels zum Schmökern.

Reiseziel-Inspiration: Lake Louise, Kanada

Im schönen und abgeschiedenen Lake Louise gibt es viele sportliche Abenteuer zu erleben.

5 traumhafte Reiseziele für Yoga-Retreats

Kein Urlaub ohne Vinyasas: Besuchen Sie diese traumhaften Yoga-Retreats rund um die Welt

Europas 5 schönste Seen und Fjorde zum Schwimmen

Eiskalte Gletschergewässer in Norwegen und sommerliches Schwimmen in provenzalischen Seen.

Sicherheit und Hygiene

Reisende erwarten in Zeiten des Coronavirus neue Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen.