Direkt zum Hauptinhalt

Die 10 besten Orte, um Halloween zu feiern

Reisetipps

Halloween-Fans und alle, die das Gruselige, Gotische und Makabre lieben, werden von diesen 10 Orten auf der Welt begeistert sein. Diese Reiseziele versprechen Mythologie, Kultur und gespenstische Feste, die für jegliche Art von Halloweenfeier etwas zu bieten haben.

Braşov, Rumänien

Das schaurig-schöne Schloss Bran in Braşov

Das schaurig-schöne Schloss Bran in Braşov

Die Stadt Braşov befindet sich tief in der historischen Region Transsilvanien und ist die Heimat der legendären Romanfigur Graf Dracula. Diese geheimnisvolle Region ist vor allem für seine mittelalterlichen Städte, Gebirgszüge und gotischen Burgen bekannt. Besichtigen Sie Schloss Bran und hören Sie Geschichten von Vlad dem Pfähler, der für Bram Stokers gruselige Draculafigur Pate gestanden haben soll. Oder buchen Sie eine Nachttour und feiern Sie Halloween im Schloss. Das Boutique-Hotel Vila Katharina im mittelalterlichen Herzen von Braşov ist ein elegantes und stilvolles architektonisches Juwel aus dem 18. Jahrhundert. In der Nähe können die Gäste verschiedenen Aktivitäten nachgehen und unter anderem an einer historischen Kirchenführung und malerischen Wanderungen teilnehmen.

Paris, Frankreich

Sehen Sie gespenstische Sehenswürdigkeiten wie den gotischen Tour Saint-Jacques

Sehen Sie gespenstische Sehenswürdigkeiten wie den gotischen Tour Saint-Jacques

Egal, ob Sie auf der Suche nach „Süßem“ oder „Saurem“ sind, in Paris werden Sie fündig: von extravaganten Halloween-Installationen im Disneyland® Paris bis hin zu gespenstischen Touren, bei denen Sie die gruseligen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie den extravaganten, gotischen Tour Saint-Jacques im 4. Arrondissements, bewundern können. Verbringen Sie die Nacht im Hôtel Brighton aus dem 19. Jahrhundert, das sich im Herzen von Paris, direkt gegenüber dem Louvre und der wunderschönen Parkanlage Jardin des Tuileries befindet. Die Unterkunft ist mit antiken Pariser Möbelstücken und Kronleuchtern ausgestattet und verfügt über Zimmer, die auf den malerischen Innenhof, den Eiffelturm oder den Jardin des Tuileries blicken.

New Orleans, USA

New Orleans' berühmte Parade „Krewe of Boo“

New Orleans' berühmte Parade „Krewe of Boo“

New Orleans ist vor allem für seine ausgefallenen Karnevalsfeiern bekannt. Aber auch während Halloween ist die Stadt fast so fantastisch wie beim Mardi Gras. Darüber hinaus besitzt New Orleans eine reiche Vergangenheit, die viele Spukgeschichten und Legenden zu bieten hat. Erleben Sie eine gruselige Führung durch das French Quarter, Voodoo-Läden und Paraden wie die berühmte „Krewe of Boo“. Das Hotel Peter and Paul ist ein ehemaliges Schulhaus, Pfarrhaus, Kirche und Kloster aus dem 19. Jahrhundert, das restauriert und in ein einzigartiges Hotel umfunktioniert wurde. Das Hotel liegt nur eine kurze Strecke vom Friedhof St. Louis Cemetery No. 1 entfernt, im Herzen der Stadt. Jedes Gebäude des Hotels erzählt seine eigene Geschichte und keine zwei Zimmer sind genau gleich.

Oaxaca, Mexiko

Mexikos bunte Feiern zum Tag der Toten

Mexikos bunte Feiern zum Tag der Toten

Auch wenn der Tag der Toten etwas später als Halloween gefeiert wird, ist Mexiko während dieser Zeit für Halloween-Fans ein Top-Reiseziel. Der Día de los Muertos wird am 2. November begangen, wobei unter anderem Symbole wie mit bunten Mustern verzierte Totenschädel aus Zucker zu sehen sind. Diese berühmte mexikanische Tradition ist ein Fest für die verstorbenen Seelen, die auf die Erde zu ihren Familien zurückkehren, um sie zu besuchen. Kerzen, Blumen und Lieblingsspeisen werden auf die Friedhöfe gebracht und die Menschen ziehen in fantasievollen Kostümen durch die Straßen. Das Hotel Casa Antonieta ist Teil des alten Klosters von San Pablo und eines der ersten Gebäude, die in Oaxaca errichtet wurden. Es diente als Pfarrei für die indigene Bevölkerung, die in der ganzen Stadt lebte. Dieses Hotel liegt im historischen Zentrum von Oaxaca und nur einen kurzen Spaziergang von der Kathedrale entfernt. Es ist eine luxuriöse und komfortable Unterkunft mit einem ruhigen Innenhof, der zum Entspannen einlädt.

Sleepy Hollow, USA

Sleepy Hollow schwelgt in der Legende des kopflosen Reiters

Sleepy Hollow schwelgt in der Legende des kopflosen Reiters

Besuchen Sie das berüchtigte Dorf Sleepy Hollow und begeben Sie sich auf die Spuren des kopflosen Reiters aus Washington Irvings schauriger Novelle. An diesem gruseligen, historischen Ort können Sie auf verwunschenen Heuwagen fahren, gotische Herrenhäuser und Paraden sehen oder an einer Tour über den Friedhof von Sleepy Hollow teilnehmen. Übernachten Sie dann im angemessen gruseligen Castle Hotel & Spa, das sich in einem Schloss im normannischen Stil aus dem 19. Jahrhundert befindet und Blick auf den Hudson River bietet. Das Anwesen von Washington Irving und andere historische Stätten wie der berüchtigte Friedhof von Sleepy Hollow befinden sich nur eine kurze Fahrt vom Hotel entfernt.

Londonderry, Nordirland

Ein Feuerwerk erleuchtet Londonderry während des Halloween-Festivals

Ein Feuerwerk erleuchtet Londonderry während des Halloween-Festivals

Halloween in Nordirland ist dank des bezaubernden Halloween-Festivals der Stadt Londonderry eine ziemlich große Angelegenheit. Diese Feierlichkeiten zählen zu den größten Halloween-Veranstaltungen Europas und bieten eine aufregende Woche mit Feuerwerken, Straßenumzügen und mythischem Treiben. Übernachten Sie in der Stadt inmitten all der gruseligen Action in den Palace Street Apartments oder checken Sie im Larchmount House B&B ein, einem ländlichen Idyll vor den Toren der Stadt.

Salem, USA

Salem wurde im 17. Jahrhundert durch die Hexenprozesse bekannt

Salem wurde im 17. Jahrhundert durch die Hexenprozesse bekannt

Eine weitere nordamerikanische Stadt, die eine ganz schön gruselige Vergangenheit hat ist Salem in Massachusetts, das im 17. Jahrhundert durch die Hexenprozesse von Salem Bekanntheit erlangte. Die Stadt diente dem amerikanischen Dramatiker Arthur Miller als Inspiration für sein bahnbrechendes Theaterstück „Hexenjagd“. Heute ist die Stadt voll von Museen und Gedenkstätten, die den Frauen gewidmet sind, die bei den Hexenjagden ihr Leben verloren. Es gibt aber auch eine fröhlichere Seite der Feierlichkeiten in der Stadt, denn die jährliche Messe für Hellseherei und Hexerei, die Psychic Fair and Witchcraft Expo, findet den ganzen Oktober über statt und endet mit dem Salemer Halloweenball der Hexen im Hawthorne Hotel. Sowohl die Messe als auch der Ball sind eine großartige Gelegenheit, moderne Wiccas, Medien, Hellseher und Wahrsager zu treffen.

Edinburgh, Schottland

Edinburghs gotische Architektur ist die perfekte Kulisse für Halloween

Edinburghs gotische Architektur ist die perfekte Kulisse für Halloween

Das Dalhousie Castle Hotel aus dem 13. Jahrhundert liegt eine halbe Autostunde von Edinburgh entfernt und hat so viele Geister – darunter auch die besonders in Hollywood beliebte Grey Lady –, dass die aktuellen Besitzer spezielle Geistertouren veranstalten, damit die Besucher auch keine Gelegenheit verpassen, einem der Gespenster zu begegnen (die Halloweenführung ist besonders spannend). Eine weitere Berühmtheit unter den dahingeschiedenen Bewohnern (und ein Höhepunkt der Geistertour) ist Sir Alexander Ramsay, den der damalige Schlossbesitzer Berichten zufolge im Jahr 1342 verhungern ließ. Besucher müssen jedoch nicht an der offiziellen Tour teilnehmen, um auf Sir Ramsay oder die Grey Lady zu treffen, denn es gibt Berichte von zahlreichen Gästen, die Vorfälle schildern, bei denen sich während ihrer Erkundungen Möbelstücke bewegten, Geisterhände erschienen, beunruhigende Geräusche und unerklärliche Schritte zu hören waren.

Prag, Tschechien

Gruseliger Spaziergang über die Karlsbrücke mit Blick auf die Moldau

Gruseliger Spaziergang über die Karlsbrücke mit Blick auf die Moldau

Halloween ist in der tschechischen Hauptstadt kein großes Fest, aber die außergewöhnliche gotische Architektur, die diese Stadt ausmacht, eignet sich wirklich ausgesprochen gut für einen gespenstischen Urlaub. Das Stadtbild von Prag, auch bekannt als „Die Stadt der hundert Türme“, wird durch hohe Türme, eine Burg aus dem 9. Jahrhundert und Kathedralen mit makabren Wasserspeiern geprägt. Schlendern Sie durch die verwinkelten mittelalterlichen Gassen der Altstadt, unternehmen Sie einen versonnenen Spaziergang über den stimmungsvollen alten jüdischen Friedhof und flanieren Sie über die Karlsbrücke, um einen Blick auf die Moldau zu werfen – die im Oktober hoffentlich in gespenstige Nebelschwaden gehüllt ist. Runden Sie Ihr gotisches Märchen mit einem Aufenthalt am Altstädter Ring im Hotel Lippert ab.

Las Vegas, USA

Die Kostüme in der „Sin City“ fallen auf

Die Kostüme in der „Sin City“ fallen auf

Für wilde Halloweenpartys und extravagante Kostüme gibt es kaum einen besseren Ort als die „Sin City“ Las Vegas. Schauen Sie in einem der zahlreichen Kostümläden von Las Vegas vorbei und holen Sie sich ein prächtiges Elvis- oder Marilyn-Outfit, bevor Sie eine der unzähligen Halloweenpartys besuchen. Ein kleiner Hinweis für alle Verkleidungsfans: Auf dem ganzen Strip veranstalten Nachtclubs und Casinos Kostümwettbewerbe mit beträchtlichen Geldpreisen. Neben Mottopartys gibt es auch Festivals, Paraden, Spukhäuser, fantastische Cocktails und erlesene Speisen sowie jede Menge kostenloses Grusel-Entertainment. Übernachten Sie nur 15 Gehminuten vom Strip entfernt, im Marriott's Grand Chateau.

Stimmen Sie sich mit diesen Halloween-Hits auf Ihren gespenstischen Urlaub ein.

Wir haben diese Artikel für Sie ausgesucht

Die schönsten Roadtrips in Norditalien

Entdecken Sie die sanften Hügel der Toskana, die Ufer der italienischen Seen und mehr

5 der besten LGBTQ+ Reiseziele weltweit

Die besten Orte für LGBTQ+ Reisende auf der ganzen Welt

Die schönsten Reiseziele für den Frühling

Die besten Orte auf der ganzen Welt, um den Frühling zu genießen.

Floridas beste Strände zum Feiern

Die besten Sandstrände im Sunshine State für eine unvergessliche Partynacht.

5 familienfreundliche Wanderungen in den Alpen

Genießen Sie den Sommer in der Natur bei einem familienfreundlichen Wanderurlaub.

Skifahren in den Alpen: Skigebiete für Sie

Mit unserem Überblick der vier besten Skigebiete in Europa helfen wir Ihnen bei der Wahl.