Die 5 besten Städte für vegane Reisende

Speisen & Getränke

Eine konsequente vegane Ernährung kann auf Reisen schwierig sein, wenn Ihr Reiseziel Ihren Ernährungsbedürfnissen nicht gerecht wird. Aber es gibt viele Orte auf der ganzen Welt, an denen sich die Bevölkerung größtenteils pflanzlich ernährt oder es durch eine innovative Restaurantszene nicht an veganen Optionen mangelt. Wenn Sie also einen Urlaub voll unvergesslicher veganer kulinarischer Erlebnisse verbringen möchten, sollten Sie eine dieser fünf besonders vegan-freundlichen Städte besuchen.

Tel Aviv, Israel

Pita mit Falafel ist in Tel Aviv ein Muss

Pita mit Falafel ist in Tel Aviv ein Muss

Tel Aviv ist ein Paradies für vegane Reisende. Kichererbsen und Tahin bilden dort die Grundlage für viele beliebte lokale Gerichte. Sehr viele vegane Grundnahrungsmittel stammen aus dem Nahen Osten, und die [Falafel] (https://www.booking.com/articles/mit-falafel-um-die-welt.de.html) und der Hummus in Israel gehören zu den besten, die Sie je essen werden. Der Hummus wird warm serviert und oft statt mit einem Löffel einfach mit Scheiben einer saftig-frischen Zwiebel gegessen. Das macht den Geschmack einzigartig und ein Teller voll Hummus, der mit einem warmen, fluffigen Pita serviert wird, ist eine herzhafte, sättigende Mahlzeit. In Israel gibt es mehr vegan lebende Menschen pro Kopf als in jedem anderen Land, sodass Besucher, die sich pflanzlich ernähren, zahlreiche Restaurants mit veganen Optionen finden können. Das Café Anastasia war eines der ersten veganen Restaurants in Tel Aviv und stellt seine eigene Soja-, Mandel- und Reismilch her. Das Restaurant Green Cat hingegen rühmt sich damit, der erste 100% vegane Pizzaladen in Tel Aviv zu sein (der Käse wird dort aus Cashews hergestellt). The Norman Tel Aviv ist ein Boutique-Hotel, dessen hauseigene Restaurants eine Auswahl an köstlichen und beeindruckend präsentierten veganen Gerichten servieren.

Taipeh, Taiwan

Genießen Sie Street Food wie „Stinkender Tofu”

Genießen Sie Street Food wie „Stinkender Tofu”

Taiwan ist ein wahres Paradies für alle Foodies, aber auch besonders vegan-freundlich, da Milchprodukte nicht so häufig verwendet werden und die große buddhistische Bevölkerung des Landes für eine weite Verbreitung des Vegetarismus sorgt. In der Hauptstadt Taipeh kommt man ganz leicht an köstliches veganes Street Food. Ein Muss sind dabei knusprige Frühlingszwiebelpfannkuchen, frische gedämpfte Teigtaschen, kräftige Miso-Brühe mit Nudeln oder ein Favorit unter den Einheimischen: „stinkender Tofu“. Das Mandarin Oriental Taipei serviert köstliche vegane Gerichte wie Congee und Dim Sum mit sowohl samtig weichem als auch kräftigem Pilzgeschmack.

London, Vereinigtes Königreich

Probieren Sie bei Gauthier das Pithivier Medoc

Probieren Sie bei Gauthier das Pithivier Medoc

Londons vielseitige und multikulturelle kulinarische Szene hat für jeden etwas zu bieten, auch für vegan lebende Menschen. Pflanzliche Restaurants gehören in dieser kosmopolitischen Hauptstadt zunehmend zum Alltag und reichen von gehobenen Restaurants bis hin zu Märkten und Pop-ups, die leckeres veganes Fast Food anbieten. Es gibt vegane Märkte wie den Hackney Downs Vegan Market, den Broadway Vegan Market, den Brixton Vegan Market und den Kerb's Meatless Market am Devonshire Square, wo man internationale vegane Köstlichkeiten wie mexikanische Kichererbsenpfannkuchen und Pizza mit Cashew-Ricotta und Zucchini probieren kann. Für die gehobene Küche gibt es Lokale wie das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Gauthier in Soho, das mit veganen Gerichten wie Harissa-Blumenkohl oder Trüffel-Tortellini mit Samtfußrübling begeistert. Buchen Sie Ihren Aufenthalt in der veganen Suite des Hilton London Bankside, in der vom Frühstück über die Bettwäsche bis hin zum Briefpapier alles völlig ohne Tierprodukte ist.

Los Angeles, USA

Entspannen Sie sich auf der Dachterrasse der Restaurant-Bar Mama Shelter

Entspannen Sie sich auf der Dachterrasse der Restaurant-Bar Mama Shelter

Der Sinn für einen gesundheitsbewussten Lifestyle mit viel Yoga und grünen Säften und Salaten in allen Variationen macht L.A. wohl zur vegan-freundlichsten Stadt der USA. Vegane Restaurants gibt es in diesem pflanzenbasierten Paradies in Hülle und Fülle, von gehobenen Restaurants bis hin zu Fast-Food-Trucks, die eine Vielzahl von internationalen Küchen anbieten. Probieren Sie das Shojin, ein veganes japanisches Restaurant, das aus Gemüse, Reis, Tofu und Tempeh Gerichte wie knuspriges Pilz-Tempura mit Trüffelsalz und – natürlich – Sushi zaubert. Außerdem gibt es in L.A. eine Unmenge an veganen thailändischen, vietnamesischen, äthiopischen, italienischen und mexikanischen Lokalen und sogar pflanzliche Versionen von Klassikern der Cajun-Küche wie dem Gumbo. Veganes Fast Food gibt es bei den Burger-Lokalen Monty's und VowBurger. Süße Leckereien ohne tierische Produkte finden Sie in Bäckereien wie der Erin McKenna's Bakery. Übernachten Sie im stylischen Mama Shelter und dinieren Sie im preisgekrönten, vegan-freundlichen Rooftop-Restaurant des Hotels.

Sydney, Australien

Lassen Sie sich einen Blumenkohl-Burger schmecken

Lassen Sie sich einen Blumenkohl-Burger schmecken

Australien hat mehr zu bieten als Barbecue und Pie mit Fleischfüllung. Vegane Reisende haben besonders in Sydney die Qual der Wahl, wenn es um fantastische pflanzliche kulinarische Erfahrungen geht. Das Essen hier ist vielfältig, mit starken asiatischen, mediterranen und afrikanischen Einflüssen. So gibt es zum Beispiel vegane griechische gefüllte Pitas, Matcha-Bao-Buns oder pflanzliche Tonkotsu-Ramen, die mit Sonnenblumen- und Hanfsamen im veganen Ramen-Lokal Lonely Mouth reichhaltig und cremig zubereitet werden. Der beste Vorort der Stadt, um vegan zu essen, ist Newtown (etwas außerhalb des Stadtzentrums), wo es eine Fülle pflanzenbasierter Angebote gibt, darunter vegane Feinkostläden und Cafés – die leckere Sauerteig-Donuts und knusprige Blumenkohl-Burger servieren –, vegane chinesische Buffet-Restaurants und Sydneys erstes veganes Pub, The Green Lion, das im benachbarten Vorort Marrickville liegt. Quartieren Sie sich im The Urban Newtown ein, um alle pflanzenbasierten Hotspots der Stadt bequem zu Fuß zu erreichen.

Wir haben diese Artikel für Sie ausgesucht

Die weltbesten Eisbahnen unter freiem Himmel

Uralte Gletscher, weitläufige Gebirgszüge und mehr Inseln, als man zählen kann.

5 der ungewöhnlichsten Bibliothek-Hotels der Welt

Bücherwürmer können sich freuen, denn hier kommen die besten Hotels zum Schmökern.

Reiseziel-Inspiration: San Juan, Puerto Rico

Genießen Sie die facettenreiche Energie dieser jahrhundertealten karibischen Hauptstadt.

48 Stunden in Tokio für jeden Geschmack

Der perfekte Plan für alle, die zwei Tage lang Tokio entdecken wollen.

Preiswerter Urlaub mit Kindern in Europa

Von Stränden bis zu Wanderungen – die besten budgetfreundlichen Familienziele in Europa.

Einfache Freuden: Besinnung auf die kleinen Dinge

Reisende sind bereit, die Welt auf neue, etwas zurückgenommene Art zu entdecken.

Es gibt mehr zu entdecken