Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Austria Classic Hotel Innsbruck Binders Garni 4 Sterne

Dr.-Glatz-Straße 20, Pradl, 6020 Innsbruck, Österreich

Nr. 63 von 66 Hotels in Innsbruck

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1130 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,9

  • Kostenfreies WLAN

    6,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Tag zwischen 14:00-18:00, ist der Zimmer in Sonnigen Tage ganz heiß. Würde eine Gute Idee sein, ein kleines Ventilator da stellen.

    Das Bett ist Super bequem und auch herrlich für die Rücken. Das Hotel hatt kein Lärm also ist sehr sehr ruhig. Die Mitarbeiter (Personal) sind nett, freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanlage wäre dringend notwendig!

    Früstück mit Prosciutto zum selbst Schneiden ist aussergewöhnlich. Personal sehr freundlich und hilfsbereit, WLAN hat gut funktioniert. Gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war super laut zur Vorderseite an der Strasse liegend. Aber auch die Zimmer nach hinten sind nicht ruhig, da ganz in der Nähe eine Hauptverkehrsstrasse ist. Unbequeme durchgelegene Betten und Matratzen. Der Flur hatte einen unangenehmen Geruch,der auch im Zimmer zu riechen war. Ständiges Lüften bei lauten Strassenlärm war die Folge. Insgesamt sehr mäßiger Eindruck und fast 90 Euro pro Nacht ist zuviel für das laute Minizimmer mit ausrangierten Betten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schlechter Aufenthalt in Innsbruck den ich je hatte der Nachtportier hat mich wohl noch versucht vergeblich umzuquartieren musste dan in dem Mangelzimmer übernachten was war? Ankunft im 4 Sterne HotelCheck in geht wie in einem NoName Billig Hotel über Automat wo auch Zimmerkarte herauskommt. Ankunft im Zimmer: Tür aufmachen un ich stehe in Sauna. Luftfeuchtigkeit in Zimmer 70% oder mehr? Geruch nach Schimmel! 2 Sterne Plus Hotel ist mein Fazit, um mal neNacht Stop zu machen Ok, mehr nicht

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf dem Balkon des Nebenzimmers wurde bis nach Mitternacht geraucht und getratscht, wir konnten das Fenster dadurch nicht öffnen. Starker Rauchgeruch!

    Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr unterschiedlich was den Komfort betrifft. Diesmal war es sehr sehr klein. Dame beim Frühstück war sehr unfreundlich, trotz bezahltem Frühstück wollte sie mich nicht frühstücken lassen, hatte ewig gedauert bis sie es geklärt hatte, Entschuldigung kam keine...

    War zum dritten mal hier. Empfangsbereich und Rezeptionisten sehr nett. Gute Lage zur Straßenbahn, gutes Preis Leistungs Verhältnis

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hatte ich in meinem Zimmer 210 kein warmes Wasser

    Dadurch ich schon das 4te Mal in diesem Hotel übernachtet habe, kennen mich die Angestellten schon. Das Personal ist sehr zuvorkommend und das Frühstück ist super lecker! Sehr regional und die frische Orangenpresse ist großartig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandungen

    Kam abends um 21:30 im Hotel an und wurde sehr freundlich empfangen . Schönes Zimmer,sehr ruhig. Alles vorhanden was gebraucht wurde.Super Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Dusche waren Haare, das Zimmer war nicht gelüftet. Rollladen heruntergelassen. Das "Badezimmer" bestand aus einer Glaskabine im Zimmer, die leider nicht dicht geschlossen hat. Sofa im Eingangsbereich sehr abgewetzt, im Zimmer Löcher in den Sitzpolstern der kleinen Garderobe. Sehr hellhörig.

    Das Personal war sehr freundlich - Hotel gut zum Veranstaltungsort Tivoli Freibad gelegen - 7 Gehminuten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer alt und auf ganz einfachem Niveau; Zimmer von WC und Dusche mit Glastüre abgetrennt; Dusche ohne Abtrennung zu Bad - daher Badezimmer nach Duschen immer nass; nervig lautes Gebläse; kaum Möglichkeiten Hand- und Badetücher aufzuhängen; jeden Tag neuer WLAN-Code war nervig; Klimaanlage funktionierte nicht - war noch nicht extrem heiß , daher noch nicht wirklich großes Problem; Tisch mit 4 Stühlen im Zimmer obwohl ohnehin kein Platz vorhanden;

    Personal war freundlich; gute Tipps für Aktivitäten Frühstück war sehr gut; große Auswahl;

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Executive Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostenfreiem WLAN
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab zwar ein Rauchverbot in den Zimmern, aber auf den Balkonen dürfte geraucht werden und dann zog der Qualm ins Zimmer. Man konnte daher die Balkontür nicht offen lassen. Das fand ich sehr unangenehm. Halbherziger Nichtraucherschutz. Die Reinigung der Zimmer, war leider nicht so topp, der Schmutz wurde mehr so im Raum „verteilt“ als gereinigt.

    Zimmer und Sanitär Einrichtungen waren neu und gepflegt. WLAN war perfekt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unfreundlicher Empfang beim Check In. Das Frühstück ist das Geld nicht wert!

    Gute Lage für einen Kurzurlaub. Nahe einem Park & Ride auch öffentliche Verkehrsmittel sind nur wenige Minuten entfernt. Das Zimmer ist für einen kurzen Aufenthalt ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostenfreiem WLAN
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wechselndes Personal unpersönlich /unfreundlich, wenn nicht sogar unfähig. Mussten mitten in der Nacht das Zimmer wechseln. Keine Entschuldigung oder Entgegenkommen. Chipkarte zwei mal nicht lesbarer ob wohl uns versichert wurde diese sei es! Das Wasser im Bad wurde nach gefühlten 5 Minuten erst richtig warm. Die Balkontür konnte nicht richtig gekippt werden (zum lüften). Das Zimmer war sehr hellhörig und roch nach Rauch. Wir würden dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmertemperatur könnte nicht individuell geregelt werden, zum Teil zu kalt, ein Zimmer wegen fehlendem Thermostat, in einem Zimmer war die Badlüftung defekt. WLAN nur für ein Endgerät nutzbar und war nicht für alle Geräte einwählbar. Trotz dieser Mängel zeigte sich die Hotelleitung wenig entgegenkommend und war sehr unfreundlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte keine Tür zum Badezimmer bzw wc. Die Decke hatt eine schräge beim aufstehen oder hinlegen immer den Kopf angestoßen.

    Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Steckdosen. Aber das wohl das kleinste Übel :-)

    Das Personal war sehr freundlich. Es wurde auf eine wünsche eingegangen. Ich fühle mich gut aufgehoben.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das mich das Putzpersonal trotzdem ich laut Buchung am Abreisetag bis 11:00 Zeit habe das Zimmer zu räumen, mich zweimal aus dem Zimmer schmeißen wollte. Einmal um 8:15 und dann um 8:45. An die Zimmertüre wurde laut geklopft während ich noch schlief und beim zweiten Mal musste ich dann die Türe öffnen und fragen, was hier los sei. Eine recht unfreundliche junge Dame mit Kopftuch sagte, ich müsse raus, weil 'ich muss arbeiten'. Ich musste ihr dann sagen, dass sie kein Recht hat mich am Abreisetag um 8:45 aus dem Zimmer zu schmeißen und ich bis 11:00 bleiben dürfte. Höchst unangenehm und unverständlich das Ganze!

    Das Frühstück und besonders die Orangensaftmaschine für frisch gepressten Orangensaft.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war nicht sauber - Mülleimer im Bad noch voll vom Gast zuvor; meine Kollegin hatte eine "Dachzimmer" mit Wanzen im Bett - sind nach 1 Nacht "ausgezogen" - Personal war nach Konfrontation mit Wanzen nicht entgegenkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war eine Zumutung, völlig durchgelegen. Das Badlicht war an einen Sensor gekoppelt und das Bad war bur durch eine Glastüre vom Raum abgetrennt. Dies führte dazu, dass bei Bewegung (auch nachts) das Licht anging. Duschte man länger als 2 Minuten ging das Licht aus und man stand in völliger Dunkelheit. Absolut nicht durchdacht und mir ist rätselhaft wie dies als 4* geführt werden kann. Kann ich absolut nicht empfehlen - sorry!

    Unkompliziertes und freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Treppenhaustüre knallte bei jeder Person die durchging sehr laut und war vor allem morgen früh unerträglich (ab 06.30 Uhr)

    Die Lange zur Stadt ist gut und man hört kein Fluglärm

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der kleine welnessberreich war im Keller und nicht sehr einladend.. 5euro pro Nacht für den Hund finde ich einwenig überteuert einmalig 5 wären in ordnung..... 15 euro für das Parkhaus unverschämt.... Föhn war defekt und Schimmel im Zimmer das WLAN nur für 1 Tag und nur 1 gerät pro Person.

    Wir konnten die hunde mitnehmen,das Bad war relativ neu

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht inbegriffen - trotz Zusatzleistung hat WLAN im Zimmer nicht funktioniert.

    SPA-Bereich mit Whirlpool und Sauna war super und im Preis inbegriffen!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Executive Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostenfreiem WLAN
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer gegenüber von der Einganstüre in der Etage. Ging immer auf und zu. Könnte man sehr schlecht schlafen. Die Abrechnung erfolgte gleich sofort bei der Anmeldung. Wenn man nach langer Reise da steht mit den Koffer und müde ist, ist nicht so toll.

    WLAN

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein kostenfreies WLAN. Bzw nur einen Tag danach 5 Euro. Benutzung mehrerer Geräte gleichzeitig auch nicht möglich. Der Kaffee an der Bar war grauenhaft. Bestellt, probiert und direkt zurückgehen lassen. Lüfter im Bad viel zu laut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus hat nicht wirklich Wohnambiente. Das Zimmer - "Einzel DeLuxe" - war klein und ziemlich verwinkelt. Die Haussubstanz ist nicht lärmdämmend, ab dem frühem Morgen muss man mit lauten Geräuschen aus dem Etagengang (Türen, Trolleys, ...) rechnen. Im Zimmer gibt es keinen Getränkekühlschrank (Minibar). WLAN Zugang umständlich mit Tagestickets und nur für ein Gerät. Als Geschäftsreisender sehr hinderlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nicht geheizt als wir eintrafen, Wasser wurde erst nach langem Laufen warm; Fön funktionierte nicht und als wir das meldeten, gab es dafür keine Entschuldigung. Das Frühstück beschreibe ich mal lieber nicht. Bis auf den ersten Rezeptionisten bei unserem Eintreffen abends war das Personal unfreundlich. Am Abend noch auszugehen, ohne das Auto nochmal zu bewegen, ist sehr umständlich. Gott sei Dank gab es an der Straßenkreuzung ein Taxi, denn die Tram fährt nicht oft. Die gegend ist einfach häßlich und ab vom Schuss.

    Der nette Herr am ersten Abend, der uns empfangen hat ging dann leider gleich nachhause.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dünne Wände, haben leider sehr laut unsere Nachbarn in der Nacht gehört.

    Das Hotel und Zimmer war sehr sauber und die Lage war auch sehr gut ein kurzer spaziergang bis zum Zentrum.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer im Hotel Binder sind leider sehr hellhörig, leider hatten wir im gleichen Stockwerk und über uns eine Gruppe mit russischen Gästen, die für entsprechenden Lärm sorgte. Dies dürfte jedoch auch an der Mentalität liegen, leider war in der Nacht kaum Ruhe zu finden. Frühstück: leider fehlt frisches Gemüse (Gurken, Karotten, Tomaten oder Paprika), zumindest eine Sorte sollte mittlerweile doch Standard sein. Kaffee leider sehr dünn aus dem Automaten, wir sind auf Tee ausgewichen.

    Das Frühstück war sonst gut, ein Obstkorb war vorhanden. Sehr gut: man konnte sich Orangensaft frisch selbst pressen. Mehrere Brot/Gebäcksorten waren fein, und sehr gut gefallen hat uns eine Prosciutto-Maschine, mit der man den Tiroler Schinkespeck selbst ganz frisch und dünn aufschneiden konnte. Wir würden wiederkommen, allerdings nur nach vorheriger Nachfrage bzgl. der Nationalität der anderen Gäste.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kopfkissen war voller fremder Haare.

    Zimmer war, wie beschrieben, klein aber für 1-2 Nächte ausreichend. Unkomplizierter check-in. Sauber. Haltestelle ins Zentrum ca. 3 Min zu Fuß.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeptionistin hat unseren Fragen schnippisch beantwortet. Dazu wurde uns ein Einzelzimmer untergejubelt. Angeblich hätte dies bei Booking.com gestanden. Doch wir haben 100% ein Doppelzimmer gebucht. Das Zimmer war 4x4 m groß und für den Preis viel zu teuer. Wir waren sehr enttäuscht!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reinigung des Zimmers während meines Aufenthaltes. Boden nicht gewischt Bad nicht gereinigt. Es wurde ausschließlich das Bett gemacht und die Handtücher zusammen gelegt.

    Der Ausblick aus meinem Hotel Zimmer 4 OG.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten unbequem Viele Einrichtungsgegenstände kaputt Licht im Badezimmer funktionnierte nicht und niemand wollte sich darum kümmern Heizung machte zu viel Lärm

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig, die Möbel waren extrem abgenutzt und zusammengewürfelt, Flecken an der Lampe, kein richtiger Badezimmerspiegel, die Wände so fleckig und dreckig, dass man Angst haben musste sich etwas einzufangen, wenn man sich an eine Wand lehnt. Das Hotelpersonal hat noch nicht mal ein "Guten Morgen" raus bekommen, als man zum Frühstück gekommen ist. Die Lage des Hotels erweckte eher den Eindruck eines Ghettos. Im großen und ganzen war es eine große Enttäuschung!

    Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war sehr hellhörig. Ebenso funktionierte meine Schlüsselkarte 2x leider nicht, Personal war eher genervt als hilfsbereit.

    Die Lage des Hotels ist nicht schlecht. Billa in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal , Das Personal in dem Hotel ist äußerst unfreundlich. Auch die Chefin verhält sich ihren Gästen gegenüber unfreundlich, nicht lösungsorientiert, und sehr rechthaberisch. Sauberkeit

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind winzig klein, vor allem die Einzelzimmer unterm Dach sind eine Frechheit. Man kann nicht aufrecht stehen. Die Wände sind dreckig. Nichts ist im Zimmer wie etwa Wasserkocher, Kühlschrank etc. (trotz deluxe Upgrade des Zimmers)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo wir in das Zimmer kamen war der Rollo unten und es war stickig. Sehr negativ war das am Abend unser Licht sowie Strom im Bad nicht ging. Wir sagten es der Rezeption und die Aussage war nur: Ich kann von der Rezeption nicht weg. Schlechter Service am Gast. Nicht mal Hilfe angeboten oder so.

    Die Lage und der Preis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte kein Frühstück. Mich störte der geruch von Reinigungsmittel in Zimmer.Diese Mischung aus Chlor u.Desinfektion war sehr ätzend auf die Schleimhäute.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 5 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Offenes Bad, keine Abtrennung möglich. Junior Suite im Dach nicht zu empfehlen. Wasserbett sehr Gewöhnungsbedürftig.

    Frühstück war sehr gut. Frischer Tiroler Speck zum selbst schneiden. Freundliches Personal, gute Bar Ausstattung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein herrlich schönes, kleines Zimmerchen unterm Dach mit Blick durch das Dachfenster auf das Alpenpanorama oder den Sternenhimmel über Innsbruck!Sehr gemütlich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schimmel in der Dusche und einmal wurde das Zimmer gar nicht gemacht. Abflüsse von Dusche und Waschbecken waren verstopft. Es war ein Föhn vorhanden, aber für lange Haare nicht geeignet, er verschmorte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostenfreiem WLAN
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war zwar modern gestaltet, aber mit einer Glasschiebetür. Keine Ahnung, welche Innenarchitekten/Raumgestalter sich sowas einfallen lassen. Die Tür ist recht schwer zu öffnen und zu schließen, und wird ihrer Funktion, das Badezimmer vom Rest abzuteilen, in keiner Weise gerecht. Uns hat das jedenfalls schon etwas gestört. Findet man leider immer häufiger in Hotels.

    Recht gutes Frühstücksbuffet, sogar mit frisch gepresstem Orangensaft. Außer Brötchen auch sehr leckeres Brot. Die Lage ist gut, keine 5 Minuten zur Strassenbahnstation. Nachts relativ ruhig. Wir hatten sogar einen kleinen Balkon mit Blick auf die umliegenden Berge.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Parkplatz ist wenig Platz, zu Spaziergang bin.

    Einzelzimmer ist gut für mich, da ein Besuch überrascht ist. Ein Frühstück ist gut, es war zweimal dort gewesen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Stauraum für Bekleidung leider viel zu klein, nur ein Schrank in einem Doppelzimmer, extrem kleines Badezimmer, langes warten auf Warmwasser, keine Steckdose im Bad für Rasierer etc.

    Frühstück ausreichend von allem etwas, Matratzen angenehm aber leider in alle Richtungen verrutscht da Einzelmatratzen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Junior Suite aber trotzdem kein separates Bad, sondern ein Großraum für alles. Die Angabe dass es kein separates Bad gibt gehört zum Titel und nicht zur Beschreibung des Zimmers irgendwo versteckt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühsrücksraum und die Flurbereiche wirken unsauber und veraltert, das Personal beim Frühstück war unwillig und mürrisch.

    Das geschmackvolle Zimmer, und die große Auswahl am Frühsrücksbuffet besonders der frisch gepresste Orangensaft.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im gebuchten "Standard-Doppelzimmer" kein Doppelbett und gewöhnungsbedürftige Beleuchtung - wenige LED-Leuchten. Pteis/Leistungsverhältnis könnte besser sein.

    Gute Lage - einfach von der Autobahn zu erreichen, mit kostenfreiem Straßenparkplatz an der Unterkunft. Moderne Ausstattung. Gutes Frühstück mit frisch gepresstem Orangensaft.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wände so dünn wie Papier. Konnte ab 6 in der Früh nicht mehr schlafen, im Zimmer neben mir ein Paar mit einem Kind. Man hat sogar gehört wenn jemand in das Waschbecken gespuckt hat. Jede Tür die am Gang geöffnet wird ist durch die dünnen Wände und fehlende Schalldämmung als würde sie bei einem IM Zimmer geöffnet werden. Eine absolute Katastrophe!

    24 Stunden Check In.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hatten ein überaus ruhiges Zimmer. Da wir in Innsbruck auch auf Verwandtenbesuch waren, hat es für uns eine sehr günstige Lage, ziemlich genau zwischen dem Stadtzentrum und der Wohnung unserer Verwandten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preis-Leistung hat nicht gepasst!

    Das Frühstück war für ein 4* Hotel eine Frechheit. Es gab viel zu wenig Gebäck und kein frisches Obst bzw. Gemüse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haken allerdings hier: Das Bad war mit einer Schiebetür getrennt die nicht richtig schloss.Es war eine 3cm Lücke, sodass man theoretisch rein schauen konnte. Das Licht im Bad ging nicht. Aber die Schiebetür war milchig, sodass etwas Licht rein kam. Duschtür knackt.

    Unser Zimmer war sehr süß. Bett bequem und sogar mit einem kleinen Balkon. Das Bad war sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen hat uns, dass das Bad zum Zimmer nur durch eine Glasschiebetür getrennt war. Diese Tür konnte nicht komplett geschlossen werden. Man konnte also immer sehen bzw. hören was im Bad passiert. Das war schon sehr unangenehm.

    Das Personal war hilfsbereit und nett. Das Frühstück war ausreichend und völlig ok. Parkplätze gibt es nur an der Straße, wir hatten aber immer Glück vor der Haustür einen Parkplatz zu bekommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kann ich so nicht´s mitteilen

    Freundlich zu Ciara, das Zimmer war jedoch sehr klein. Waschbecken sehr sehr klein. Wunsch nicht gestört zu werden wurde bis auf einmal beachtet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr lieblos angerichtet (wobei alles vorhanden war), kalter Rauch vom Abendlokal ist störend

    Zimmer (Einzelzimmer) für eine Nacht in Ordnung, ausreichend Ablageflächen im Bad, gratis parken ab 19:00 Uhr, freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kostenloses WLAN gibt es nur an der Hotelbar. WLAN am Zimmer kostet extra, das ist heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäß.

    Das Personal war sehr freundlich und das Zimmer sauber und ruhig. Die Straßenbahnlinie drei mit der man direkt zum Hauptbahnhof kommt ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, so dass man auch mittels öffentlichen Verkehrsmitteln und etwas Gepäck ohne Probleme anreisen kann.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilettenspülung bzw. Rohr rauschte 1/2 Stunde nach. Türkarte funktionierte 2x nicht. Nach meinen Beschwerden hörte ich keine Entschuldigung sondern z.B beim auschecken würde ich ignoriert und kein Wort zum abschied

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Paar
    • Executive Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostenfreiem WLAN
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrem hoher Preis für total abgewohnte Zimmer. Unbequeme, viel zu weiche Matratze, billiger Tisch aus Spanplatten, insgesamt 70er-Jahre-Flair. Muffiger Geruch im Zimmer, Tür sehr dünn sodass man jeden, der vorbeigeht, laut hört. Zum Bad/WC nur eine Glasschiebetür, die überhaupt nicht dicht ist, sodass Geräusche und Gerüche vom WC sofort im Schlafbereich sind.

    Nahe an der Olympiahalle falls man dort eine Veranstaltung besucht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    130cm-Bett würde ich nicht als Doppelbett anpreisen. Bei der Suche nach einem Angebot inkl. Frühstück stellte sich heraus dass fürs Frühstück 15 Euro extra bezahlt werden müssen!

    Freundliches Personal Nahe beim Bahnhof

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Loft ist wirklich nichts für zwei Personen geeignet. Das Bad ist offen zum Schlafzimmer. Keine Dusche nur eine Badewanne. Der Duschschlauch ist undichte. Es gib kein Spiegel. Das Zimmer ist nichts für alte oder lange Menschen. Selbst für diesen Preis eine Frechheit. Jedes Hostel Hotelzimmer ist besser.

    Es war sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer könnten im Wohnbereich viel stilvoller eingerichtet sein. Im Bad sehr gut umgesetzt, aber fällt dann im Zimmer ins Schlichte.

    Bäder sind top! Parkplätze vor dem Hotel kein Problem! Personal top!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Habe ein schönes sauberes Zimmer gebucht. Bekommen hätte ich einen im Dachboden schrägen 5 m2 großen Raum - für mich nicht akzeptabel. Habe mich beschwert und hätte das Zimmer nicht genommen. Es wurde mir nach drängen ein Doppelbettzimmer mit Aufschlag € 20,- angeboten, was ich notgedrungen genommen habe. Für mich ist dieses Haus inakzeptabel und würde ich es als Booking vom Angebot streichen. Eine Zumutung. Lift dreckig und ganzes Haus abgewohnt - habe dies auch geandet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 501 hat ein Wasserbett und ist so groß wie ein Schlafsaal , da nimmt man die Wendeltreppe vom 4 in den 5 Stock gerne in Kauf. Personal freundlich und zuvorkommend . Frühstück alles was das Herz begehrt. Die Lage sehr gut in der Stadt und in der Nähe gute Lokale.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matura Reise im Haus, keine Klimaanlage im Zimmer, kein Ventilator verfügbar, Zimmer ca. 5qm mit Dachschrägen, WLAN hat anfangs nicht funktioniert.

    Das Zimmer war sauber und gepflegt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal teilweise wenig serviceorientiert, frisches Obst und Gemüse beim Frühstücksbuffet wäre nett Wenig Ausblick aus dem Zimmer (straßenseitig) Duschen war unmöglich, ohne das ganze Badezimmer zu überschwemmen Zwei Einzelbetten statt ein Doppelbett

    Badezimmer neu ausgestattet Frühstücksbüffet mit frischem Orangensaft Netter, ruhiger Innenhof mit Sitzgelegenheiten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkgarage für €15.- war so winzig, das wenn geschickt sein musste, um keinen Schaden zu verursachen!! Das Frühstücksbuffet war ok, die Säfte & der Sekt waren warm.

    Für mich ganz wichtig, es befanden sich keine Teppiche im Zimmer. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal hätte freundlicher sein können Business Einzelzimmer keine 4 Sterne wert Keine angenehme Atmosphäre, Lage noch akzeptabel, aber nicht zentrumsnah

    Bequemes Bett, reicht für eine Nacht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal besonders die junge Dame an der Rezeption war schnippisch, frech und unfreundlich. Nicht hilfreich bei Fragen bzw. Beanstandungen, nur der Nachtwart war sehr nett. Das Hotel an sich ist sehr alt bis auf die Zimmer. Der Flur riecht komisch und wirkt sehr heruntergekommen. Von außen sieht es aus wie ein abgenutztes altes Wohnhaus, nicht schön. Preis Leistung ist absolut ungerechtfertigt. Da geht man lieber in das Ramada fast nebanan, da hat man mehr davon. Im ersten Zimmer ging das Licht im Bad nicht, deshalb mussten wir das Zimmer wechseln (dank des netten Herrn am Abend), das war okay. Im zweiten Badezimmer gab es keinen Duschvorhang, nach dem Duschen war das Bad geflutet. Als ich darum bat wieder in das "alte" Zimmer zu gehen am nächsten Tag, nachdem das Lichtproblem durch einen Elektiker gelöst werden sollte bekam ich die Anwtort, der kommt am Samstag doch vermutlich nicht und ich bin selber schuld, ich wollte ja das Zimmer unbedingt wechseln.... Unbedingt? Mein Licht ging nicht... naja.... auf eine weitere Frage bekamen wir auch von der Dame eine dumme Antwort. Erst der Hinweis wer hier der Gast ist und dementsprechend höflich behandelt werden möchte, kam eine Entschuldigung gerade so über die Lippen. Das W-Lan auf den Zimmern muss man freischalten und das bei einem solchen Zimmerpreis (ja das wussten wir vorher) ist aber nicht mehr zeitgemäß und nicht Gästefreundlich.... naja Hauptsache der/die Chef(in) fahren ein Tesla Elektroauto, einer muss es ja bezahlen ;) Preislich wie ein Nobelhotel, aber das bietet es bis auf das Frühstück leider nicht. Auch die renovierten Zimmer sind okay aber sehr klein. Im Bad gab es nicht einmal eine Ablage für die Zahnputzbecher??? Bittee?? Die Antwort des Hotels: Unsere Zimmer sind alle anders und individuell...... naja ich geh da nie wieder hin und kann es auch leider unter den Umständen mit der Hotelauswahl in direkter Nähe nicht weiterempfehlen....

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Freundliches Personal, Zeitungen im Foyer, noch ein kühles Bierchen vorm mitternächtlichen Zubettgehen, sauberes, ruhiges, helles Zimmer, angenehmes Bett, saubere, gut funktionierende Sanitäranlagen etc. etc., kurz: Es war alles zufriedenstellend vorhanden, was ich bei einem Kongress-Aufenthalt brauche!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lautes/hellhöriges Zimmer zum Gang hinaus. Spalt unter der Türe, dadurch hört man Türen und Gespräche am Gang

    Gute Erreichbarkeit, kurzer Fußweg zur Olympiahalle, ausreichend Parkplätze

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (3-4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein 4-Sterne Haus fehlen ein paar Sachen aus meiner Sicht. Beispielsweise liessen sich die Vorhänge nicht ziehen ohne das Bett zu verschieben, Keine Zahngläser im Bad nur kleine Plastikbecher, da fällt alles um wenn man was reinstellt. Lobby sehr klein. Das Hotel ist renoviert, teilweise noch sehr veraltet.

    Sehr nettes Personal, alles sehr sauber. Das Frühstücksbuffet was super lecker. Preis-Leistungsverhältnis stimmt total für mich aber kein 4 Sterne-Hotel, da erwarte ich etwas mehr.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Gruppe
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war zwar schon allgemein sauber, aber um perfekt zu sein fehlt es doch etwas an detailierten putzen. z.B. rund ums Waschbecken waren überall Flecken. Die Aussicht hält sich in Grenzen (Hinterhof)

    Tolle Lage, Flat-TV inkl. SkyAbo, Duschen modern und angenehme Größe, nette Bedienung an der Bar. Das Bett war zwar klein (Einzelzimmer) dafür hab ich umso besser darin geschlafen. Preis/Leistung OK.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Morgen war es im Eingangsbereich vor der Tür ziemlich schmutzig ! Dürfte von Leuten gewesen sein die in der Nacht vor der Türe geraucht haben ! Sollte eigentlich weggeräumt werden vom Personal !

    Frühstück war ok :) Alles da was gut ist ! 4 Sterne sind aber auf jedenfall zuviel !

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Business Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Waschmuschel war sehr klein dimmensioniert und kein Abstellplatz für die persönlichen Toilettartikel daneben.

    Auch ein Herz für unser historisches Sonderfahrzeug mit Platz in der Hotelgarage - Danke dafür. Empfehlung für Teslar Fahrer: Das Hotel hat auch für Teslar Fahrzeuge mit einer Stromtankstelle vorgesorgt. BRAVO

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war ziemlich klein. Das bezahlte W-LAN war zu vergessen, dass ich sogar meinen eigenen Hotspot einschalten musste. Und das Frühstück war hat seh überschaubar... Was mich sehr geärgert hat und sicher speziell bei mir vorkamm, war dass keinerlei Entgegenkommen da war, weil kurz vor der Kreditkartenabbuchung wg Limiterreichung (Reise viel) ich den Betrag extra überweisen musste, damit die Buchung nicht storniert wird. Da haben 3 weitere Hotels in diesr Woche nicht verlangt!

    Fällt mir leider schwer zu beantworten. Personal war nett beim CheckIn

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten waren für 2 Personen VIEL zu klein, wie eingeltich generell das gesamte Zimmer. Das Personal war auch nicht immer sehr freundlich, oft hatte man das Gefühl als wäre man nicht willkommen. Dann finde ich es auch nicht gut, das man für WLAN extra zahlen musste und 5€ für 1 Tag ist wirklich viel, da habe ich sogar auf das Alan verzichtet. Ich verstehe nicht wie dieses Hotel 4 Sterne bekommen konnten für ein 3 Sterne Hotel wäre es angemessen gewesen, aber 4 Sterne sind wirklich zu viel des Guten.

    Die Lage ist wirklich sehr gut, zu fuß ist man in nicht einmal 20 Minuten in der Innenstadt.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: