Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Falken

Falkengasse 4+6, 6004 Luzern, Schweiz

Nr. 68 von 70 Hotels in Luzern

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1277 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,8

  • Komfort

    6

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2018

    6,7
    1 Nacht auf der Durchreise
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten Rezeption Kein Frühstück Ausstattung (3/4-Bett-Zimmer) sehr einfach Hotel ist mit dem Auto total schwer zu finden - man muss in die Fußgängerzone hineinfahren. Der Platz über den man in die Fußgängerzone hineinfahren ist aufgrund der Touristenmenge nicht zu sehen.

    Super Lage Klimaanlage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2018

    5,0
    Nicht weiter zu empfehlen
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist extrem dunkel(weinrote Wand,dunkle Vorgänge,kaum Licht),vor allem das Badezimmer. Der Lärm von der Strasse ist sehr gut hörbar,man versteht jedes Wort von draußen und ab 5.30 Uhr wird man bei leichtem Schlaf von Ladelieferungen/Straßenreinigung durch LKWs geweckt. Abends richt es sehr stark nach Fondue/Raclette, morgens eher modrig.

    Die Lage ist gut,gleich bei der Altstadt. Stecker für internationale Ladekabel im Zimmer vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    7,1
    Gratis Upgrade vom DZ in Appartement.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption spricht nur Englisch. Im an sich deutschsprachigen Luzern etwas unpassend.

    Gratis Upgrade vom DZ in Appartement. Für 1 Nacht unnötig gross, wenn wir länger geblieben wären, wäre es natürlich super gewesen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    4,6
    Die Rezeptionistin konnte nicht Deutsch (in Luzern?) und die...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeptionistin konnte nicht Deutsch (in Luzern?) und die Sauberkeit lies zu Wünschen übrig. Im Zimmer hat es gemieft. Es war wohl schon länger nicht mehr durchgelüftet worden. Alles sehr lieblos!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    4,6
    Miserabler Service - Schmutzige Zimmer
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach einer Stunde Warten konnten wir Einchecken. Der Mitarbeiter versicherte uns, unsere Koffer ins Zimmer zu stellen, sobald dieses fertig geputzt war. Als wir Abends zurückgekommen sind, fehlte von unseren Koffern jede Spur. Auch die Reception war nicht erreichbar.. Also hat uns anschliessend die Polizei weitergeholfen und den Inhaber des Hotels ausfindig gemacht, so dass wir nach über einer Stunde unsere Koffer erhalten haben. Wäre das nicht schon genug, war dann auch noch das Zimmer schmutzig. An mehreren Ecken, Lichtschaltern oder in Kästchen war eingetrockneter Schmutz zu finden. Ein Hotelzimmer zu diesem Preis stellt man sich eigentlich wirklich sauberer vor. Diesen Aufenthalt hätten wir uns wirklich positiver vorgestellt. Uns wurde als Kunde etwas versprochen, das nicht eingehalten wurde. Ausserdem hatten wir nicht mal Zugriff auf unser Eigentum - unsere Koffer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    4,2
    Luzern ist ein Erlebnis wert.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine funktionierende Lüftung im Bad. Keine Klimaanlage.

    Das Hotel befindet sich in einem Instandhaltungsstau. Das Zimmer ist sehr klein für eine Nacht aber ausreichend. Im Doppelzimmer sind die Betten zusammengeschoben und bei leichter Bewegung rutschen die Matratzen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    5,8
    Das ganze Haus ist renovationsbedürftig.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das ganze Haus ist renovationsbedürftig. Es riecht sehr stark nach Käse (Fonduerestaurant) im Zimmer gehts jedoch. Personal konnte kaum deutsch. Die Bettlaken und Badetücher waren sauber, alles andere eher schmudelig. die Lage war super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    5,4
    Luzern ist sehr schön, aber sehr teuer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer und auch das ganze Hotel ist schon sehr abgewohnt. Die Rezeption ist erst ab 10 Uhr besetzt. Man muß im Vorhinein alles bezahlen und dann den Schlüssel in einen dafür bereit gestellten Kasten schmeißen. Parkplatz gibt es nur in der Nebenstraße in einer Tiefgarage kostet allerdings pro Tag Sfr. 29,00 extra.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Es wird von Chinesen betrieben und ist auch dementsprechend. Frühstück gibt es im Hause keines, man muß ca 100 m weiter gehen in ein Café. Da kann man um Sfr. 5,00 billiger frühstücken, wenn man privat kommt als vom Hotel geschickt. Das Café heisst Heini.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    3,8
    horror
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das ist kein hotel!!!! eher ein hostel....es war eine schreckliche Erfahrung.....die zimmer stinken vom Fundue ....musste mich ergeben in der nacht....sehr schmutzig und keinen service...ich wollte meinen Koffer unten lassen beim check out....weil ich ein meeting hatte früh morgens und an diesem tag ausreiste...jedoch es war niemand unten....ich musste statt dessen am Bahnhof mein Koffer in ein Schließfach schliessen.....ich empfehle diese Unterkunft (die man keines falls hotel nennen kann !!!) niemandem!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    7,5
    Gut & günstig mit toller Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation, Käseduft am Abend

    Die Lage in Luzern ist super. Leider sind die Parkplätze exklusive. Im zweiten Stock befindet sich das Fonduerestaurant wodurch das gesamte Hotel nach Käse durftet. Im Zimmer hat man davon ein Glück nichts mitbekommen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    7,1
    für low-budget i. O.
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fondue-Geruch im Haus, Reception erst um 10 offen (somit kein Kaffee), Frühstück extern. Etwas schmuddeliger Eindruck, Reception: freundlich, aber nicht deutschsprechend, man fühlt sich nicht heimisch, Hotel ist vermutlich vor allem auf asiatische Touristen ausgerichtet

    Fr. 1.-- für einen Kaffee. Sehr günstig gebucht (67.--) Zimmer ok. Ich hatte ein Einzelzimmer mit Grand-Lit. Die Lage ist sehr gut. Für 1 Nacht alleine mit low-budget i. O.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    6,7
    Nettes Personal
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren neu, aber leider sehr fest. Auf dem Flur roch es nach nassem Hund. Das Bad war sehr eng.

    Nettes Personal Tolle Lage direkt im Zentrum

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    6,3
    Gute Lage. Verbesserungen an der Rezeption wären gut möglich.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ankunft verlief alles andere als speditiv. Als Schweizer sollte man noch den Pass zeigen. Schliesslich genügte die ID, welche kopiert wurde. Kam mir vor wie im Ausland.

    Wahrscheinlich wurde in diesem Zimmer, zumindest früher häufig geraucht. Der Raum roch stark nach Nikotin.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    6,3
    Sauber, zweckmässig und zentrale Lage
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Flur wird teilweise als Abstell- und Rumpelkammer verwendet. In meiner Etage waren Holzleisten, Staubsauger, und andere Geräte Tag und Nacht im Flur anzufreffen. Hat einfach wenig Styl.

    Das Zimmer war sauber, zweckmässig und stand bereit, als ich ankam.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    7,1
    Funktionell, kurze Wege, Zeit bei Ankunft verloren
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerschlüssel hat nicht funktioniert und konnte auch nicht gleich repariert werden. 4 Franken Belastung für Kreditkartenbezahlung: ist nach Schweizer Recht nicht erlaubt. Ich fordere die 4 Franken zurück. Die Hotelangestellte konnte auf diese Bitte nicht eingehen. Schade.

    Ich konnte ohne Frühstück buchen sauberkeit

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    7,5
    Super Lage. Superfreundliches Personal. Preis-Leistung lässt aber zu Wünschen übrig.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1) Raumwärme: Ich war im Januar dort. Eine Heizung im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Nur einen kleinen Heizlüfter auf dem Nachttischchen, welches a) es natürlich nicht schafft, Zimmer + Bad tatsächlich zu erwärmen und b) übelst laut ist, sodass man es beim Schlafen nicht anlassen kann und auch den TV nicht mehr versteht. 2) Ablagemöglichkeiten: Kein Tisch(chen), wo man mal etwas ablegen/abstellen oder etwas essen hätte können (Wo essen Gäste, die die im Raum befindliche Pantryküche gebucht haben?). Es gibt zwar zwei kleine Beistelltischchen links und rechts vom Doppelbett, aber diese waren durch Lampen, Telefon und Heizlüfter quasi voll. 3) Ablagemöglichkeiten: Meinen Koffer konnte ich neben der anderen Seite des Bettes ablegen, da ich alleinreisend war. Es ist mir aber ein Rätsel, wie man das macht, wenn man zu Zweit ist. 4) Bad: Das WC ist so positioniert, dass ich selbst mit Kleidergröße 38 sie nur sehr eingeklemmt nutzen konnte und das auch nur bei GEÖFFNETER (!) Tür. D. h., das WC ist zwischen Dusche, Wand und vor allem Badtür (!) eingeklemmt positioniert. Dadurch kommt man bspw. an die WC-Papier-Halterung bei WC-Nutzung überhaupt nicht ran, weil diese hinter der Tür angebracht ist, allerdings die Beine bei WC-Nutzung eine Bewegung der Tür zwangsläufig verhindern. 5) Bad: Lüftung ist sehr laut. Badlicht zum Schminken überhaupt nicht geeignet, um sich für einen Theaterbesuch hübsch zu machen. 6) Lautstärke: Für 20CHF kann man die im Kleiderschrank versteckte Pantryküche nutzen. Der Kühlschrank befindet sich also direkt am Bett. Mir persönlich waren seine Brummgeräusche zum Einschlafen zu laut und ich habe sie als störend empfunden (im Gegensatz zu den sonst üblichen Minibars in Hotelzimmern, die ich lautstärkemäßig noch nie als störend empfunden habe). 7) Lautstärke: Mein Zimmer lag genau über dem Restaurant. Daher wurde ich früh durch stärkere Geräusche (vermutlich das Rücken von Stühlen + Tischen) geweckt.

    1) Superfreundliches + hilfsbereites Personal (Rezeption, Reinigungskräfte, Haustechniker). 2) Perfekte Lage (alles ist fußläufig erreichbar: der See; der Bahnhof ist nur ca. 400 m entfernt; Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Restaurants+ Sehenswürdigkeiten der Stadt sind direkt vor der Haustür). 3) Check-Out standardmäßig bis 11:00 Uhr möglich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    8,3
    Perfekt für Einzel- und Kurzreisen. Weniger empfehlenswert, wenn man es gemütlich und romantisch mag
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die Matratze sehr durchgelegen und unbequem. Zudem sind die Wände und Fenster sehr dünn. Wenn man laute Nachbarn hat, wird es kein angenehmer Aufenthalt. Hatte ein Doppelzimmer, welches für mich allein und die eine Nacht vollkommen gereicht hat, aber zu zweit und mit Koffern wäre es zu eng geworden im Zimmer.

    Hervorragende Lage, freundliches Personal, gutes Wlan, 7-8 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof Luzern.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    4,6
    Gute Altstadtlage aber unzureichender Standard und Service - auch angesichts des günstigen Preises
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachts keine Rezeption besetzt, kein Personal im Haus. Um Mitternacht kamen dann die grölenden Zimmernachbarn zurück.

    Das Hotel bietet kein Frühstück an, man muss in eines der umliegenden Cafes gehen. Das Bett hat eine Luftmatratze, die von unten her kalt und leicht nach oben gewölbt war. Da liegt es sich nicht gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    8,3
    Angenehm/Pleasant, thanks to the lovely personnel.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleines Badezimmer; kein Info über das Funkionierungs des Tresors. Aber das Personal sind sehr hilfsbereich und die Lage ist sehr central.

    Meine Klage ist mit Booking.com der immer lautet, dass mann kostenfrei stornieren kann. Ich habe erfahren, dass in diesem Fall, bei Hotel Falken, kann mann NICHT stornieren. Den Betrug erfährt man erst nach der Resiervierung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    6,3
    Stadthotel mit Luft nach oben
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Enges Familienzimmer, sehr kleines Bad, rudimentäre Ausstattung (vier Personen - ein einziger Stuhl). Die Kinder schlafen in einem Hochbett über den Eltern, die Leiter kann aber nicht an der vorgesehenen Aussparung des Geländers angebracht werden, dort ist das Fußende des unteren Bettes im Weg. In der letzten Nacht ist dann das Geländer des Hichbettes auf das Fußende des unteren Bettes gekracht. Zum Glück hat's niemand getroffen!

    Die Lage in der Luzerner Altsatadt, nahe der alten Stadtmauer und der Kapellbrücke ist wirklich klasse!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    4,6
    alles ok bis auf die Lärmbelästigung ab 4 Uhtr
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Altstadt - also im Zentrum - werden ab 4 Uhr die Strassen gereinigt (wir sind in der Schweiz), ab 5 Uhr kommt die Müllabfuhr, und mit diesem vielfältigen Konzert gibt es einen frühen Start in den Morgen!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    4,2
    Kein zweites Mal ..........
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bin noch nie so herablassend und unfreundlich in einem Hotel empfangen worden. Einrichtng ser Zimmer ist billig und überhohlt ..... nicht sehr gepflegt.

    Hervorragende Lage im Zentrum von Luzern.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    3,8
    Als Abendessen werden verschiedene Fondue-Gerichte und...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gebuchte Frühstück gab es nicht, stattdessen gibt es einen Voucher für ein Cafe in der Nähe. Der private Parkplatz war ein weit entfernter Parkplatz an einer Straßenkreuzung, mit einer Kordel als privat gekennzeichnet (für 29 CHF). Zimmer sehr klein! Müßte alles dringend renoviert werden.

    Als Abendessen werden verschiedene Fondue-Gerichte und Pfännchen angeboten, die sehr lecker sind.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    5,4
    Ein Loch! Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Haus gibt es ein Restaurant. Das ganze Haus riecht nach Essen. In diesem Fall nach Käse, da die Spezialität Käse-Fondue ist. Die Zimmer sind sehr eng. Zu klein! Insbesondere im Dachgeschoß kam man nicht aufrecht ins Bett an der Fensterseite. Die Dusche ist eng. Das Warmwasser lief ununterbrochen. Es war sehr warm in der Dusche. Man hat es ohne geöffnete Tür kaum ausgehalten. Der erste Fluchtweg über das Treppenhaus ist durch Brandlast beeinträchtigt. Im 3.OG standen Regale mit Papier im Treppenhaus. Im EG war es ein Tisch des Restaurants, der den Fluchtweg einschränkte.

    Die Lage ist sehr gut. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    5,4
    NIE wieder
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hab eine tote Biene im Badezimmer gefunden . Das macht mich echt eklig . Und ein Klimalage liegt direkt neben mein Bett . Wenn es funktioniert, ist es echt laut. Die Mitarbeitern können sogar kein Deutsch

    Nur die Lage war gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    6,7
    Top Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein und schlechte Luft, Klimagerät mit Schlauch durch das Fenster war sehr laut, kein schlafen bei offenem Fenster, da Lautstärke wegen Baustelle

    Top Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    7,5
    Für eine Nacht nur zum Schlafen ist es sehr geeignet.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett hat gequitscht und gewackelt, wenn man sich bewegt. Fugen im Badezimmer könnte man neu machen. Ich wollte direkt buchen, jedoch war der Preis 55.- teurer. Klimaanlage ist gut jedoch könnte man diese fix montieren.

    Die Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    4,2
    Enttäuschendes Hotel in einer schönen Stadt
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal an der Rezeption spricht kaum deutsch, aber auf englisch kann man sich recht gut verständigen. Das Reinigungspersonal scheint wenig zuverlässig: dass man die Zimmertüre sperrangelweit offen vorfindet, wenn man abends ins Hotel zurückkommt ist zumindest merkwürdig. Zimmer, besonders das Bad extrem eng; auf den Gängen sieht es aus wie in einer Rumpelkammer. International gesehen ist das Preis/Leistungsverhältnis einfach schlecht!

    Die Lage des Hotels am Rand der Altstadt und nur einen Block vom See entfernt ist erstklassig. Für Luzern ist das Falken geradezu billig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    5,4
    Zimmer angemessen gross
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit der Dusche, abgeräumte zweite Bettgarnitur, Badtücher (macht einen "unwillkommen"). Lärm in der Strasse vor dem Hotel.

    Zimmer angemessen gross

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    5,0
    Nur die Lage;
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr klein; Badezimmer alt und bei der Douche wat die Türe defekt. Nicht sehr einladendes Hotel.

    Nur die Lage; fas Frühstück im Partnercafe. Parkplatz ist vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    3,8
    Schade für den ersten Eindruck von Luzern ...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind zu klein für 4-er Belegung, Reinlichkeit stark optimierungsfähig, Stil nicht vorhanden - und über allem schwebt der Duft von Käse-Fondue... ehemaliges Etablissement?

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    10
    POSITIVE ÜBERRASCHUNG!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TOP LAGE. Wirklich. Habe mich gewundert. Man kommt aus dem Hotel raus und steht direkt in der haupt-Fussgängerzone (Rolex, Hublot etc.) Zum Wasser braucht man 5 Minuten. Zum Bahnhof 10 Minuten (über die Brücke). Parken ist etas umständlich, da man erst durch die Fussgängerzone muss und die Securities einen erst anhalten (wenn man Pech hat die Polizei). Aber als Hotelgast darf man durchfahren. Das Parkhaus (30 Franken/24h) ist 2 Minuten entfernt. Auto ist sicher und vorallem günstig untergebracht. Wenn Sie die Chance haben hier zu parken, buchen Sie! Sie zahlen wo anders mehr als das Doppelte! Personal seh nett! Durfte sogar bis 12 Uhr statt 11 Uhr im Zimmer "schlafen". Ohne Probleme. Alles super sauber und modern! IMMER WIEDER GERNE

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    4,2
    Schlaflos in Luzern
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr beengtes Zimmer mit wackeligen Hochbett,sehr laute Klimaanlage, morgens in der früh Bauarbeiten direkt vorm Fenster,Bad sehr eng und nicht unbedingt sauber.Frühstück außer Haus.

    Gute Lage und extra Napf für den Hund.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    3,8
    Ich komme bestimmt nicht wieder und ich werde dieses Hotel auch nicht weiter empfehlen.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich alles: generell Preis- Leistungsverhältnis schlecht. Man fühlt sich hier eher im asiatischen Reich als in der Schweiz. Schlechter Service beim Check-in (schlechte Deutschkenntnisse, unaufmerksam......). Penetrante Duftnote ("Swiss-Fondue"?) beim Eintritt ins Hotel durchs ganze Haus. Zimmer ausgestattet mit katastrophaler "Klimaanlage" (laut, verklebtes, nicht schliessbares Fenster. Zimmer und Dusche/WC sehr klein. Schlechte Receptions-Öffnungszeiten (10.00 bis 22.00!)

    Ist das eine Witzfrage?

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    6,7
    Die Lage ist toll, sehr zentral.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind ok. Es wäre schön, wenn kleine Makel korrigiert werden würden (kleinere Malerarbeiten). Dusche/Toilette ist sehr eng und meines hat irgendwie nach Schweiss gerochen 😣 Wenn man ein Käse Fan ist ok. Weil alle Gänge nach Käse riechen --> Raclette und Fondue Restaurant im Haus. Für mich aber kein Problem 🙂 Und zu guter letzt.. Es wäre schön, wenn der 3. Stock nicht als Archiv für Ordner etc. gelten würde, denn die Dach Terrasse wäre wahrscheinlich schön auszubauen.

    Die Lage ist toll, sehr zentral.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    2,5
    nichts.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war klein, eng und hat nach Küche gerochen. Es gab keine Möglichkeit ein Fenster zu öffnen. Die einzige Möglichkeit für „frische Luft“ war eine „gefühlte 100db“ laute Klimaanlage. Zudem war die Einrichtung abgenutzt und schmuddelig und das Badezimmer war eng und der Boden sah sehr verkeimt aus. Die Frau an der Rezeption (nur von 10 – 22 Uhr besetzt) hat kaum bis gar nicht Deutsch gesprochen. Mit knapp 140 CHF pro Nacht definitiv zu teuer. Ich habe schon viel in Luzern erlebt, aber das ist bis Dato das Sahnehäubchen.

    nichts.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    4,6
    Schweizer Tourismus muss sich nicht anstrenge
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal findet meine Buchung nicht. Spricht ausschliesslich Englisch Im 3.Stock, lagert im Gang jede Menge Material Duschwanne rinnt, schmutzige Fugenränder. Angepriesenes Airluxbett war sehr hart, ähnlich hartem Schaumstoff Dieses Hotel werde ich nie mehr buchen

    Lage in der Altstadt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    7,9
    Kurzaufenthalt inmitten der Altstadt
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal (Rezeption) spricht besser Englisch als Deutsch. Merkwürdig für ein Hotel in der Deutschschweiz. Zimmer und besonders das Bad ziemlich klein. Korridore als Abstellplatz für verschiedenste Sachen genutzt. Die sogenannte Airluxbetten sind bretthart.

    Inmitten der Altstadt, kurze Wege zu dn Sehenswürdigkeiten. Wenn man den Parkplatzwunsch rechtzeitig anmeldet, erhält man einen, im Vergleich zu den anderen weiter entfernten Parkhäusern, relativ kostengünstigen, nahe gelegenen Parkplatz in einem Parkhaus. Das Hotel liegt ca. 200 m entfernt in einer Fussgängerzone.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    4,6
    das es im Zentrum war
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist schade, schlecht, dass sie nur englisch Sprechendes Personal haben. Ich kann meine Verwandten aus Österreich dieses Hotel nicht empfehlen. Grund sprechen kein englisch

    das es im Zentrum war

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    5,0
    Gut für 1-2 Nächte
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kein Frühstück im Haus! Zum frühstücken muss man ins nächstgelegene Bäckerei- Café marschieren. Bei Regen kein Vergnügen. Das Frühstück an sich eher karg. Viel (sehr leckeres! ) Brot, Croissant, aber nur Marmelade und 1 Tasse Kaffee im Preis von 14,50 SF. Das Personal ist durchgängig englisch- oder chinesischsprachig. Korrekt, aber man hat keine freundliche, persönliche Ansprache. Auch ist die Rezeption erst ab 10 Uhr morgens besetzt. Man darf also früher keine Fragen haben, oder Hilfe benötigen. Ab 7 Uhr morgens geht in der kleinen Straße der Anlieferverkehr los, Müllabfuhr und ähnliche Betriebsamkeiten. (ausser sonntags) Wer früh aufstehen muss, wird diesen Wecker begrüßen, aber Kurzurlauber nicht! Das Auto konnten wir in einer Tiefgarage in der Nähe abstellen, was aber erhebliche Kosten mit sich brachte.

    Bad und Zimmer waren sauber und funktional. Matratze angenehm fest... nicht durchgelegen. Liegt sehr zentral in der schönen Altstadt. Man kann alles zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    5,4
    Sehr gute Lage des Hotels, für eine Nacht alles noch...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Statt einer Heizung nur Heizlüfter auf dem Zimmer. Das Bad sollte vielleicht mal saniert werden, war jedoch sauber. Im Zimmer eine Kochnische mit Kühlschrank, dafür sollte man bei Nutzung einen Aufpreis zahlen, kann ich leider nicht nachvollziehen. Sehr eigenartige Rezeptionsgepflogenheiten, Sprachkenntnisse im Englischen sind für die Verständigung von Vorteil.

    Sehr gute Lage des Hotels, für eine Nacht alles noch irgendwie in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    5,0
    Wer was zu erzählen haben will,...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett direkt unter grossem, unzureichend gedämmtem Dachfenster - war bei Wintereinbruch sehr kalt abstrahlend. Rezeption erst ab Mittag offen, teilweise nur englisch sprechendes Personal. Koch vom Fonduebeizli aus erstem Stock flucht schon morgens um sechs Uhr durch das ganze Gebäude.

    Sehr zentral

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    5,0
    Kein Deutsch und schlechte Matratzen
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel und Restaurant versucht auf schweizerisch zu machen - und scheitert kläglich. Personal spricht kein Wort Deutsch und ist unfreundlich. Zimer sind klein. Matratzen sind miserabel... irgendwelche Luftmatratzen, die im Zimmer noch mit einem Prospekt beworben werden. Dabei sind sie einfach nur schlecht. Ganzes Haus stinkt nach billigem Industrie-Fondue

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    5,8
    Da will ich nicht wieder hin.....
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keinen Parkplatz. das Parkhaus war 10 min zu Fuß weg und hat €33.- gekostet für 1 Nacht. Bis nach 2 Uhr haben reichlich Asiaten gelärmt und gegrölt. Danach war es dann ein nicht abschaltbarer, leerer(!) Kühlschrank, der mich wach hielt, ich habe daher nicht geschlafen diese Nacht. Das Personal sprach Ostblock, Asiatisch und Englisch. Aber die Stadt ist schön.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    3,3
    Zum Glück nur 1 Nacht!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel konnte man gar nicht früstücken. Minireception, minimale Auskunft und nur auf Englisch! Man musste alles selber fragen: Frühstück?, Wlan?... Am Morgen waren nach einiger Suche nur die Putzfrauen zu finden, denen ich dann den Schlüssel geben konnte. Reception erst ab 10 h besetzt. Behelfsmässig geflickte Dusche. Grässlich war die richtig schmutzige, fleckige Wolldecke die ich im Schrank fand! (Bettwäsche auf dem Bett war sauber)

    Das Bett war recht bequem, das war das einzig Positive.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    8,5
    - ruhig
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    völlige abwesenheit von personal bei spätem check-in und frühem check-out (vielleicht zeit am morgen etwas anpassen?). gänge und treppenhaus sind unaufgeräumt und die vielen verschiedenen ausstellungsstücke wirken stillos.

    - ruhig - sauberes, helles, freundliches Zimmer - gutes system für spätes check-in

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    5,4
    Lage war sehr gut und das Zimmer einfach aber vollständig...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster sind kaum isoliert und man hat das Gefühl, dass man direkt draussen schläft vom Lärmpegel her.

    Lage war sehr gut und das Zimmer einfach aber vollständig eingerichtet. Es war sauber.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    6,7
    Zentral, aber sehr einfach
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im 1. Stock befindet sich eine Fondue-Stube und deshalb stinkt es im ganzen Hotel nach kaltem Käse. Die Fenster sind sehr undicht. Im 3. Stock habe ich jedes Wort der Passanten gehört. Der Receptionist konnte kein Deutsch.

    Die Unterkunft ist super zentral!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    5,0
    Die Lage ist Tip Top
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett ist eine Katastrophe. Die Fentser sind nicht dicht. wenn man schon ein Parkplatz bezahlt muss auch die genaue Adresse bekannt gegeben werden!!!

    Die Lage ist Tip Top

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    5,0
    Zu diesem Hotel gibt es nicht viel Gutes zu sagen.
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal konnte fast kein deutsch sprechen und das Zimmer war sehr bescheiden ausgestattet, die Fenster undicht etc.

    Zu diesem Hotel gibt es nicht viel Gutes zu sagen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    4,6
    Pech gehabt!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten vielleicht Pech mit dem Zimmer: Die Matratzen waren eine Zumutung. Einerseits hatte man verschieden hohe Kernfedern im Liegen gespürt und die Matratze war sehr hart. Andererseits waren diese nicht fixiert und rutschten somit und hinterliessen einen grossen Spalt in der Mitte – man das kaum als ein Doppelbett bezeichnen. Kaputter Föhn (man hat uns dann aber sofort einen Reiseföhn zur Verfügung gestellt). Diese hängt aber gleich neben dem Duschvorhang. Ich denk mir nicht, dass dies sachgerecht ist. Vorhänge nicht lichtdicht. Früh morgens schon bereits hell im Zimmer. Reception ist für asiatische Touristen ausgerichtet, versteht die deutsche Sprache nicht sehr gut, ansonsten aber freundlich.

    Das Frühstück ist nicht im Hotel, sondern bei einer sehr guten Cafeteria/Bäckerei in der Nähe. Gute Lage.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    7,5
    Gute Lage aber sehr simple!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett ist nicht sehr bequem!

    Obwohl in der Beschreibung stand, dass man einen Gutschein fürs Frühstück erhält, hätten wir pro Person Fr. 12.- draufzahlen müssen. Beschiss!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    4,6
    Nie wider
    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen unbrauchbar, Kopfkissen unbrauchbar, Badezimmer sehr klein, Sehr unangenehmer Gestank im Zimmer, überrissener Preis für Haustiere

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    4,2
    Mitarbeiter kann kaum Deutsch, zimmer kalt keine heizung
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitarbeiter konnte nur englisch und kaum hochdeutsch verstanden. Wollte mein auto parkieren auf dem platz wo ich gebucht habe. Da er mich nicht verstanden hat hab ich fast 30 minuten im parkverbot halten müssen zudem wollte er mir noch mindestens 3 mal ein parkplatz verkaufen. Lage vom parkplatz für den hohen preis nicht ideal kann man gut in öffentlichen parkhäusern in der nähe parken Venti im Wc extrem laut. Gin aber zum glück aus mit dem licht. Sehr kalt im zimmer keine heizung. Oder doch? Ja ein heizlüfter aif dem nachttisch? Nette idee aber bei dem krach kann man ja nicht schlafen. Bin dann wieder abgereist. Um 23:00 uhr war schon weit und breit kein mitarbeiter zu sehn. Und auch auf meine mail wurde jetzt 3tage nicht gewntwortet. Alles in allem kann ich das leider so keinem mit gutem gewissen weiterempfehlen.

    Preis und lage waren ok

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    6,3
    Eine gute (relativ) preiswerte Unterkunft!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze war eine Katastrophe. Angepriesen werden extra tolle Matratzen, in Wirklichkeit waren sie schön fest, aber im Schlaf rollte man entweder auf die eine, oder andere Seite, weil sie konkav waren! Vielleicht war es auch nur in unserem Zimmer...

    Die Lage ist gut, und man sollte unbedingt die Parkgarage mit eigenen Parkplätzen dazu nehmen. Das Frühstück kann man sich sparen und besser ins Café in der Nähe ein eigenes zusammen stellen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    5,8
    Hotel für menschen mit wenig ansprüchen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ganzen hotel standen karton kisten herum, unaufgeräumt, komischer gestank im ganzem hotel. Frühstück ist nicht im hotel selber sondern bei einem bäcker. Das personal kann kein wort deutsch, obwohl es in der schweiz ist.

    Das hotel hat eine super lage. 5 min vom hauptbahnhof entfernt. Und mitten in einer shopping mall.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    4,2
    Leider nicht empfehlenswert..!! Gibt besseres...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr enges Zimmer. Schlechtes Doppelbett, mit Matratzen die hin und her rutschen und Spalt von 15cm zwischen Matratze. Altes, billiges Mobiliar.

    Lage mitten in Altstadt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    6,7
    Ein Hotel zum mitten drin sein
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet, ohne besonderen Komfort.

    Das Hotel ist wegen seiner Lage, insbesondere der Nähe zum Bahnhof und KKL interessant. Gleichzeitig ist man im Zentrum von Luzern.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    7,1
    Die Lage ist super.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht bequem (Matratze) und das Bett giert bei jeder Bewegung (Bin jedes Mal aufgewacht). Der Teppichboden ist fleckig.

    Die Lage ist super. Frühstück haben wir nicht gebucht. Preis Leistung ist super!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    5,8
    Chli stinke muess es
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel selber riecht es unangenehm. Bereits als ich das Hotel betrat stach mir ein unangenehmer Gestank in die Nase. Abends roch es überall nach Käse wahrscheinlich verursacht durch die Käsefondues. Das Personal am Empfang spricht praktisch kein Deutsch und nur gebrochen Englisch. Das Hotel zielt klar auf den asiatischen Tourismus ab. Die Hotel Lobby ist erst ab 10.00 Uhr morgens besetzt, was deutlich zu spät ist. Während der Nacht kann es an Wochenenden bei offenem Fenster ziemlich laut werden durch das Partyvolk, welches durch die Strassen zieht. Frühstück überteuert und umständlich.

    Die Lage des Hotels ist ausgesprochen gut. Ca. 10min zu Fuss vom Bahnhof entfernt umd zentral in der Altstadt gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    7,5
    das frühstück war zwar nicht im hotel, aber in einer...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frühstück gab es nur marmelade, falls man aufschnitt oder käse haben wollte, muß man es bezahlen, ab 9 Schweizer Franken für ein stück käse , eine kleine scheibe schinken und eine salami....dafür aber brot ohne ende

    das frühstück war zwar nicht im hotel, aber in einer konditorei in der nähe, dafür top

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    6,7
    Gute Lage, unbequeme Betten
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratzen waren sehr hart und das Bett hatt bei jeder Bewegung laut geknarrt und gequitscht. Die Schallisulation der Fenster war leider nicht ausreichend um den Lärm der frühmorgentlichen Entsorgung, etc. draussen zu behalten.

    Die Lage ist ideal - sowohl für Uralub wie auch für Geschäftsreisen. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    7,5
    War ok für eine Nacht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hätte was sauberer sein können. Auch der Flur war voll mit Kram gestellt.

    Die Lage ist sehr gut! Unbedingt Parkplatz reservieren, sonst könnte es mit dem parken schwierig werden. Im Haus ist ein Fondue Restaurant, das ist gut und schlecht zugleich. Das Fondue war lecker, aber es roch in den ganzen Fluren danach. Das Frühstück war im benachbarten Café. Leider war an dem Tag Brunch und wir hatten Continental breakfast😒 Brot war gut, Marmelade aus dem Päckchen Alles in allem war es ok für die eine Nacht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    4,6
    Sauberkeit im Haus und im Zimmer könnte besser sein.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Haus und im Zimmer könnte besser sein. Früstück gibts nicht im Haus, sondern einen Gutschein (ohne Preisvorteil) für die Bäckerei um die Ecke.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    5,8
    Wenig für Mittelviel Geld
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer. Das Badezimmer ist sehr klein uns schlecht ausgeleuchtet. - Klimaanlage direkt neben Bett. - Reception nur von 10 bis 23 Uhr besetzt. Frühstück muss ausserhalb von Hotel eingenommen werden.

    Gute Lage. wenn man Fondue liebt optimal, da Fonduerestaurant im Haus.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    3,8
    Leider nein......
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Reception spricht man kein Deutsch. Das Hotel ist völlig auf Asiatische Gäste ausgelegt. Das Hotel ist alt, wirkt schmuddelig. Es riecht zudem stark nach Essen vom Restaurant unten und das bis in den dritten Stock.

    Lage ist optimal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    5,4
    Gute Lage und gutes W-Lan.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr enger Raum, mobile Klimaanlage im Raum! Das ginge alles noch. Aber vor allem waren die Matrazen sehr Hart und wirklich unbequem. Kein Lattenrost sondern ein Brett mit Luftlöchern. Wenn das Bett O.K wäre ginge es.

    Gute Lage und gutes W-Lan.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    4,6
    Schade, wäre zentral und ruhig gelegen. Ausstattung oje.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingangsbereich, war der Tisch überflutet, ein Chaos. Frühstück, in einem Tea Room, finde ich nicht wirklich bequem. Zimmer, die Wände sind schmutzig. Das Badezimmer, sehr, sehr klein, muss man sich als Benützer überlegen, wie man es am besten nutzen kann.

    Bett ok.. Frühstück wurde freundlich und sehr nett serviert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    3,8
    Hotel an passabler Lage mit minimalen Standards und wenig Herzlichkeit.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Reception ist mässig zuvorkommend. Zudem wurde bei Bezahlung mit Kreditkarte ohne Vorankündigung ein Zuschlag erhoben. Nicht sehr kundenfreundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    5,4
    Praktisches Zimmer mit zentraler Lage :)
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn mann ein Hotel sucht nur zum schlafen ist es ideal und bezahlbar. Es hat alles was es braucht.Modern ist eher fremd jedoch praktisch eingerichtet.Jedoch das Zimmer könnte mann ein bisschen freundlicher gestalten; durch die dunkle Farbe sieht es nicht so freundlich aus. Zimmer fällt sehr klein aus.

    Die Lage. Klimaanlage Schlafzimmer.Direkt im Zentrum.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    5,0
    Zentral gelegen aber schlecht gewartet.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Nachttischlampe hatte einen Wackelkontakt. Zur Klimaanlage gab es keine Bedienungsanleitung.

    für die gezahlten 12 Franken hatte ich ein umfängliches Buffet erwartet, aber statt dessen in einem benachbarten Café zwei tief-gefrorene Plastik-verpackte Stück Butter eine ebenso verpackte Marmelade und eine einzige Tasse Kaffee und etwas Gebackenes bekommen. Die zweite Tasse Kaffee wurde mir dann mit SF 4,70 berechnet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    6,7
    Für eine Nacht zum Schlafen geeignet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    höchstens 2-Sterne, keine Klimaanlage - bei schwülem Wetter sehr warm im Zimmer. Kein kostenloser Fahrradstellplatz - Fahrräder können nur ungeschützt in der Fußgängerzone an Fahrradplätzen abgestellt werden oder sehr teuer in der Tiefgarage.

    Top-Lage, nachts ruhig, da kaum etwas los in der Fußgängerzone. Zimmer sehr klein. Für das allgemeine Preisniveau in Luzern akzeptabel

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    5,8
    Frau am Empfang konnte kaum deutsch.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frau am Empfang konnte kaum deutsch. Zimmer sehr klein, zweckmässig und alt, zum Teil staubig und dreckig, Bett war unbequem, klein und roch komisch, Föhn funktionierte nur manchmal, Fenster war sehr lärmdurchlässig, dicker Vorhang machte es kaum dunkler im Raum

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    4,6
    Wir würden das Hotel nicht mehr nehmen.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2018

    5,4
    Die zentrale Lage
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer sehr klein. Dusche schwer zugänglich. Wasserhahn defekt. Fernseher vorhanden, Bildqualität grauenvoll.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am Juli 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: