Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Avenue Hotel 3 Sterne

Nieuwezijds Voorburgwal 33, Stadtzentrum von Amsterdam, 1012 RD Amsterdam, Niederlande

Nr. 266 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3648 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten zwei Einzelzimmer zu 10 m2 gebucht. Eines der Zimmer entsprach unseren Vorstellungen voll und ganz. Allerdings war das WLAN absolut unstabil; nach jeweils einer halben Minute war ich bereits wieder offline. Das zweite Zimmer war viel zu klein; es hatte gerade das Bett Platz, kein Tisch. Im Badezimmer war nur für die Dusche Platz, das Waschbecken befand sich im Zimmer. Neben dem Wasserkocher war darauf kaum noch Fläche für die eigenen Kosmetika. Über Nacht musste die Türe mit dem Koffer verstellt werden. Für ca. 200 SFR. pro Nacht inkl. Abgaben war dieses Zimmer viel zu klein und zu teuer.

    Sehr nettes Personal, gute Lage, saubere Zimmer. Wir hatten ein größeres Problem, welches umgehend und zu unserer größten Zufriedenheit gelöst wurde. Zur Begrüßung und zum Abschied lag eine handgeschriebene, persönlich adressierte Karte auf dem Tisch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr kleines Zimmer, dürftige Beleuchtung, keine eigene Brausetasse - Abfluss mitten im Bad.

    Sehr zentrale Lage, gutes Frühstücksbuffet, nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist sehr eng und im hinteren Bereich eher düster. Koffer und sonstiges Material konnte nur schwer weggräumt werden. Hier gilt auch wie in ganz Holland: schmal und hoch gebaut. Was uns gestört hat sind die Ventilatoren in der Mitte des Gebäudes. Das rauschen in der Nacht war schwer zu überhören.

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich mit vielen leckeren Angeboten. Hier konnte man so richtig Schlemmern und es sich gut gehen lassen. Die Mitarbeitenden waren sehr freundlich und zuvorkommend. Auch die Aufmerksamkeit des Personals war grandios. Junges aufgestelltes Team. Bravo!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung und sanitärbereich renovierungsbedürftig aber trotzdem sauber

    Leicht zu Fuss erreichbar vom Bahnhof aus höchstens 5 Minuten. Sehr zentral gelegen. Für einen Kurztrip akzeptabel für längeren Aufenthalt zu laut da es direkt an einer Hauptstraße liegt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Tourismusbeitrag wurde irrtümlich doppelt kassiert, aber nach Beanstandung sofort zurück überwiesen. Die Beleuchtung im Zimmer könnte besser sein, ist relativ dunkel. Und die Fenster sind alt und undicht, sodass man leider den Straßenlärm laut hört, eine einfache Klebedichtung würde aber schon sehr nützen.

    Die Lage ist großartig für einen Städtetrip, alles leicht zu Fuß erreichbar. Sehr gutes Frühstück und total freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türe musste man leider immer mit etwas Gewalt zu schalgen, ansonsten riegelte sie nicht richtig ein.

    Das Personal ist sehr freundlich und rund um die Uhr für die Gäste da. Die Lage ist sehr gut. Das Zentrum war direkt um die Ecke.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken

    Super nettes Personal war alles sauber sehr aufmerksam .. allerdings gibt es nur sehr wenig Parkmöglichkeiten ich würde Raten am Bahnhof c.a 10 geh Minuten entfernt zu parken

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr laut weil in einen Lichthof gelegen mit Abzugluftventillator der Küche. Badzugventilator funktionierte nicht. Dusche war eine Zumutung.

    Die Zentrale Lage des Hotels.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war ziemlich klein und die Beleuchtung ist so angeordnet, dass man beim Spiegel über dem Waschbecken wenig Licht hat.

    Das Hotel hat eine sehr gute (zentrale) Lage. Dusche und WC haben relativ neu gewirkt und waren sehr sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ungeziefer im Bett- ich hatte am Morgen zahlreiche Bisse/Stiche am Körper. (Anfang März kann man wahrscheinlich Stechmücken ausschließen). Im Bad war es nicht möglich die Duschwand zu schließen, sodass das WC und das restliche Bad unter Wasser stand. Kein Kasten für gefaltete Wäsche bzw. kein Tischchen für Koffer.

    Das Frühstücksbuffet war vielfältig und ausreichend. Die Lage des Hotels war sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stark befahrene Straße

    Das Bett war bequem. Frühstück war OK. Interessante Toast Maschine. Das Personal war super nett. Im Speisesaal sowie an der Rezeption . Danke für das Pflastert anlegen am Finger. Wir hatte Zimmer 2016 an der Straße konnten das Fenster öffnen das war aber sehr laut , auf der Straße. Wir waren 3 Personen in einem 4 Bett Zimmer der Platz war ausreichend. Bad ist was klein, aber alles war picobello. In Unmittelbarer Nähe auf der gleichen Straße fast vor dem Hotel ist eine Parkhaus Einfahrt Unterirdisch. Das war unserer Glück . Weil die anderen Parkhäuser Voll (14.00 Uhr Nachmittags) bzw. Oosterdokstraat geschlossen war. Wir haben gewartet bis was frei wurde. Von der Warte Position Einfahrt konnte man unser Hotel über die Schulter auf der anderen Straßenseite sehen. von 15.00Uhr Samstag bis Sonntag 16.00Uhr haben wir 60.00E bezahlt. Schönes Parkhaus . Wenn man in die Seitenstraßen geht ist man schnell an den Grachten. PS ein Italiener Ave Tomas ist gegenüber( gegenüber dem Argentinier und Mexikaner) , war gut und der Preis stimmte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zustand der Zimmer ist eine Katastrophe. Im Bad kam der Putz von der Decke, die Duschverglasung ist offensichtlich kaputt gegangen und wurde nur notdürftig repariert, egal wie vorsichtig man war, das ganze Badezimmer stand unter Wasser! Dieses Problem muss aber schon länger bestehen, da die Fugen mit Spark und Schimmel besetzt waren. Im Zimmer fanden sich unterm Bett benutzte Taschentücher und leere Getränkeflaschen der vorigen Gäste! Die Bettwäsche war verschmutzt und mit Haaren übersät. Den Topper des alten (etwas wackligen) Boxspringbettes angehoben, fanden wir noch viel mehr Haare, Staub und Dreck! Überall in den Ecken, auf dem Tisch und auf dem Schrank lagen Staub Mäuse. Wir sprachen das Reinigungspersonal an und unser Bett wurde zwar neu bezogen aber den Müll und Staub hinterließen sie. An der Rezeption versprach man uns, sich darum zu kümmern, aber in den 6 Tagen passierte leider nicht viel. Wir bekamen jetzt täglich neue Bettwäsche und Handtücher, dies wäre aber nicht nötig gewesen. Hätten wir nicht so viel im Voraus gebucht und waren an die Zeiten , z.B. Anne Frank Haus und Heineken Experience gebunden und wären nicht mit Freunden da gewesen, hätten wir den Urlaub abgebrochen. Die Freunde hatten mit ihrem Zimmer ein wenig mehr Glück, wobei sie auch das immense Staubproblem hatten. Das Frühstück war die ersten 2 Tage ein Trauerspiel, es gab keine Brötchen, kein Brot nur Toast, Aufschnitt gab es nur Käse und Salami, die hartgekochten Eier waren egal zu welcher Uhrzeit kalt, es gab aus Eipulver aufgeschlagenes Rührei und der Obstsalat war ungenießbar. Beim Müsli hätten wir mehr Glück, dort hätte man die Auswahl zwischen 5 Sorten, Milch und Quark. Tee und Säfte waren gut, beim Kaffeebollautomaten müsste man tricksen um nicht einen völlig verwässerten Kaffee zu bekommen.

    Das Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit! Alle Sehenswürdigkeiten, Museen und die Innenstadt sind fußläufig vom Hotel gut zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernseher war kaputt und sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Mickrig kleines Zimmer zu hohem Preis; am zweiten Tag bekam ich ein anderes Zimmer mit intaktem Fernseher - aber die Aussicht war dann auf 4 m beschränkt- an die eigene Hauswand - und das für 125 Euro pro Nacht ohne Frühstück🤨.

    Das grosse Plus ist die Lage in der Nähe des Hauptbahnhofes und das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr kalt.

    Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und sehr lecker! Wir hatten das deluxe Zimmer und das war sehr schön mit einem guten Bett!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Ich hatte eine Check in Zeit angegeben, die vor der vom Hotel angegebenen Zeit lag. Das Hotel hatte mir die Zeit bestätigt und schon 2 Stunden vor der vereinbarten Zeit eine mail geschickt, dass das Zimmer bereit ist. Super

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeiten an der Unterkunft ! Parkhaus in der Nähe 55,00 € am Tag 😕 Der zugesagte Parkservice war in der Unterkunft nicht bekannt !!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde in der Beschreibung ein Pakservice angegeben, welchen es nicht gab. Die nächste Parkmöglichkeit kostet 50€für 24 Stunden. Etwas weiter weg kann man für 15€ parken. Das Gepäck kann im Hotel untergestellt werden.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war ausreichend und die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nach 21 uhr fand eine "raucher-razzia" durchs hotelpersonal statt - es wurde an sämtlichen türen im stock geklopft um einen raucher zu finden... mühsam - absolut unentspannend und lächerlich.

    perfekte lage - freundliches personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hätte ein wenig besser sein können.

    Sehr schönes Hotel, direkt in der Innenstadt Nähe des centraal Bahnhofs. Mein Zimmer war sehr groß und sauber. Personal freundlich und sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Doppelzimmer sehr klein, minimaler Schrank für 2 Personen inakzeptabel, zweite Decke für zweite Person wäre schön

    Zentrumlage, guter Internetauftritt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr, sehr klein. Das Preis-Leistungsverhältnis zumindest für die Zeit, in der wir das Hotel genutzt haben, war durchschnittlich.

    Die Lage ist perfekt, wenige Minuten vom Bahnhof entfernt und trotzdem direkt im Zentrum bzw. in einem schönen Viertel. Die Zimmer sind sauber, das Personal freundlich, das Frühstück gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hätte etwas größer und moderner sein können.

    Das Personal war sehr freundlich, das Frühstück sehr gut. Das Zimmer war klein und einfach, aber sehr sauber. Die Dusche in der alten Badewanne konnte man nutzen. Das Beste am Hotel ist aber die gute Lage.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war top. Obst, Brot, Brötchen, Pfannkuchen, Donuts, Müsli, Rührei, Saft, alles vorhanden. Leider haben sie nicht sehr viele Doppelbetten weshalb zwei einzelne zusammengeschoben wurden. Jedoch waren die Betten trotzdem so dass sie nicht auseinander gerutscht sind, was eine gute Alternative war. Das Zimmer war sauber und die Lage war perfekt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt sehr zentral, man kann alles läuferisch erreichen. Das Personal ist sehr freundlich. Es wird täglich alles sauber gemacht, das Frühstück ist ausgezeichnet und vielfältig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit wird nicht so groß geschrieben.

    Frühstück war okay. Die Lage des Hotels super. Nach Reklamation wurde ein anderes Zimmer gegeben mit einer Entschuldigung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Hotelvorfahrtsmöglichleit verbessern, zumindest für Gepäcktransport bei An- und Abreise - Lärm des Reinigungspersonal, zumindest in den Fluren, zumal die Zimmertüren nicht dicht schließen - Sehr gut,diie 24 Std.-Rezeption

    Für Mittelklassehotel alles ok

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der angegeben Park-Service besteht ausschließlich auf einem guten Rat - nämlich darin, hinter der "Centraal Station" zu parken. (bestimmt 10min Fußweg) Da kostet erfreulicherweise das Tagesticket nur 15€. Wir hatten ein 3-Zimmer Appartement (Zimmer 099) gebucht und wurden im Souterrain untergebracht. Es gab ein Doppelbett und ein Schrankbett, dreckigen Teppich, das Bad war ok. Neben dem Doppelbett gab es eine Tür nach draußen (extra Eingang), diese war verschlossen und der Wind zog schrecklich durch die undichte Tür. Von der normalen Eingangstür ging es ebenerdig ins Bad, weitere Treppen führten in den Schlafbereich. Diese Treppenstufen waren von unterschiedlicher Höhe, zwei fast knie-hoch. Das Personal bei Frühstück lässt nicht augenscheinlich nicht-benutztes Besteck der Vorgänger liegen und füllt fehlendes nach (also, wenn man sein Messer sauber ableckt, hat der nächste Gaste auch was davon). Ebenfalls wird auf den Boden fallen gelassenes Besteck wiederverwendet (und nicht entsorgt). Lappen, die zum Abwischen der Tische gedacht sind, werden weiter benutzt nachdem sie auf den Boden gefallen waren und werden ebenso verwendet um die Rest von den Teller in den Rest-Eimer zu wischen.... Da das Zimmer im Souterrain liegt, ist man auf Augenhöhe mit den Füßen der Passanten, Zigarettenkippen liegen vor dem Fenster, die Straßenbahn verfährt vorbei, ebenso die Autos. Es ist somit sehr laut und nicht möglich das Fenster als solchen zu benutzen um Frischluft reinzulassen. Spass macht auch der vor der Zimmertür aufgestellte Getränkeautomat. Dieser grenzt mit seiner Rückwand an die Wand des Schlafbereichs... einfallende Münzen landen "geräuschs-technisch" im Schlafzimmer... ausgegebene Getränke bollern gefühlt durchs Bett... Bei einem Preis von fast 100€ pro Person hätte man sich gerne etwas wohler gefühlt.

    Das Hotel liegt zentral in der Nähe der Central Staation.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer hat kein Fenster, das große Fenster im Schlafzimmer war sehr zugig, die Zusatzbetten im Dachgeschoss sind nur über eine sehr steile Leiter zu erreichen. Etwas hellhörig.

    Neues Badezimmer mit großer Dusche, bequeme Betten, pflegeleichter Vinylbodenbelag, kein Teppich im Zimmer, zentrale Lage. Wasserkocher und Fön vorhanden, löslicher Kaffee und Tee zum Selbstkochen. Kleines Frühstücksbuffet inclusive

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass wir nicht das gebuchte Zimmer erhalten haben, wir haben das doppelstöckigen 2x2 Bettzimmer gebucht und per Email noch bestätigt. Uns wurde ein Zimmer mit drei Einzelbetten angeboten, was eine andere Preiskategorie entspricht, und haben das gewünschte Zimmer nicht erhalten obwohl wir 3 Nächte gebucht hatten. Deshalb möchten wir die diverenz ca 100 Euro zurück erhalten. Dazu war das erhaltene Zimmer schmutzig ! Das vehalten dieses Hotels ist absolute Frechheit so mit den Gästen umzugehen.

    Standort

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war dreckig, überall Staub und undefinierbarer Dreck an den Platten/Böden. Ein Fenster war nicht möglich zu schliessen, war immer gekippt.

    Es waren alle immer sehr freundlich und hilfsbereit. Reichliches Morgenbuffet. Super Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind als Gruppe mit insg. 5 Frauen gereist und haben ein DZ und ein Dreibettzimmer bestellt. Das DZ hatte nur ein Bett von 140 cm und die Mädels mußten sich eine Bettdecke teilen. Das geht vielleicht als Paar... Unmöglich, wenn man den Zimmerpreis bedenkt, der echt nicht günstig war. Das 3-BZ war sehr kalt und dunkel. Das Personal an der Rezeption ließ einen lange warten. Obwohl zu Dritt, schienen sie überfordert.

    Das Hotel ist sehr gut in der Innenstadt gelegen. Alles ist super per Fuss erreichbar. Top! Das Frühstücksbüffet hat für jeden etwas zu bieten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war in der Tat sehr klein. Ein Kühlschrank wäre hilfreich gewesen und vielleicht noch ein oder zwei Haken im Badezimmer für die Handtücher auzuhängen. Der Zimmerservice war nicht wirklich gut.

    Sehr nettes und freundliches Personal. Sehr schneller check-in und check-out. Die Lage des Hotels ist top. Das Frühstück war sehr gut und reichlich. Fazit: Für zwei Tage in Amsterdam ein fast schon unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Sauberkeit im Zimmer lässt zu Wünschen übrig. Der Teppichboden im Zimmer ist sehr alt und dementsprechend dreckig. Das Bad war sauber. Unser Zimmer war sehr klein.

    Gutes Frühstücksbüffet, von allem war etwas dabei. Auf Nachfrage gibt es Sojaprodukte bzw. Lactosefreie Milch. Das Personal ist sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist sehr gut. Alle Sehenswürdigkeiten sind schnell und zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dreibettzimmer war sehr klein. Das dritte Bett war ein Ausklappbett und wenn dieses geöffnet wurde war es noch enger. Zimmer zur Strassenseite leider sehr laut.

    Lage des Hotels sehr zentral. Freundliches Personal. Frühstück war ausreichend und gut. Zimmer und Bad sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren 5 Personen 1 x 3 Bettzimmer unter dem Dach eine Dusche ein Waschbecken kaputt. Wenig Komfort alte Einrichtung dunkel Das andere Doppelzimmer neues Bad Zimmer quasi im Keller sehr laut zur Straße hin keine Isolation. Vielleicht darf man nichts besseres erwarten für den Preis ? Jedenfalls waren wir tagsüber nie im Zimmer, nur unterwegs. Reklamiert haben wir nicht, würde allerdings das Hotel nicht mehr buchen.

    Frühstück ganz in Ordnung 👍

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Einzelzimmer ist einfach zu klein. Die Ausstattung teilweise älter. Das Bad war modern aber zu klein, man kommt schlecht in die Dusche. Der Teppichboden hatte Flecken und war ganz hart. Der Topper auf dem Bett ist ständig verrutscht. Das Fenster in der 1. Etage war verriegelt und konnte nur ca. 20 Zentimeter geöffnet werden. Ein Teil von der Umrandung des Lichtschalters fehlte. Die zwei Lampen im Zimmer waren zu schwach, es war viel zu dunkel im Zimmer, um zu lesen.

    Das Frühstück war für mich abwechslungsreich genug. Wurst und Käse und Marmelade schmecken. Den Kaffee gibt es aus dem Kaffeeautomaten. Es gibt auch frisches Obst. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Deckenbeleuchtung im Zimmer fehlte ... generell eher finster im Zimmer

    Sehr gute Auswahl beim Frühstück - für jeden Geschmack! Reichlich und appetitlich angerichtet

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein sehr dunkles, abgewohntes Zimmer in den Innenhof. Die Matratzen waren durchgelegen, der Teppich war sehr schmuddelig. Das Bad hatte Flecken an der Decke und der Wand.

    Sehr zentrale Lage, sehr gut vom Bahnhof zu erreichen ca. 10 min. Fußgängerzone gleich um die Ecke

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe mir im Hotel Bettwanzen geholt. Mir ist schon klar dass das wenig mit der Hygiene im Hotel zu tun und solches Ungeziefer unter Umständen von anderen Gästen eingeschleppt wird und unter Umständen erst zu einem späteren Zeitpunkt bemerkt wird. Trotzdem bleibt ein unangenehmer Eindruck und ich würde auf keinen Fall ein zweites Mal dieses Hotel buchen.

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral sodass sie für Sightseeing Trips sehr gut geeignet ist. Das Personal ist freundlich und das Frühstück in Ordnung. Insgesamt ein ganz gutes Preis-Leistungs-Verhältniss

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer könnten generell eine Renovierung gebrauchen. Neue Teppichböden, Wände streichen...

    Super Lage, sehr nettes und hilfsbereites Personal(!). Saubere Zimmer, wenn auch keine modernen. Hier und da müsste renoviert werden. Frühstück war okay.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage, nah am Bahnhof und alles gut zu Fuss erreichbar. Wir hatten ein renoviertes und grosszuegiges Zimmer zur kleinen Gasse hinter dem Hotel, wodurch es ruhiger war als zur Strasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster gingen schlecht zu öffnen .... die Treppe ins obere Stockwerk ist sehr steil, vor allem mit Gepäck schlecht zu meistern!

    Dass es die Möglichkeit gab mit 4 Personen in dem sich über zwei Etagen erstreckenden zwei verbundenen Zimmern zu wohnen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war mit meinen Enkelkindern nach Amsterdam gereist und wir waren alle sehr begeistert😀😀Die zentrale Lage des Hotels ist ideal,weniger als 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt und ebenso schnell ist man im Zentrum!😀

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Internet über booking.com ist bei der Hotelauasstattung angegeben, dass Parkplätze vorhanden sind. Es war ein Kriterium, um das Hotel auszuwählen. Dies ist falsch auf Anfragen wurde mir vom Hotel ein Parkhaus empfohlen, dass "nur" 20,-€ am Tag kostet. Da wir Gepäck dabei hatten, kam nochmals Taxi dazu. nicht gut

    Sehr zentral, freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit im Badezimmer hätte besser sein können, An den Fliesen klebten noch Haare vom Vorbewohner des Zimmers.

    Sehr zentrale Lage, sehr sehr hilfsbereites und freundliches Personal. Frühstück war sehr ausreichend und umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    frühstück war nicht besonders, mit dem sauber machen der tische kam man nicht hinterher. das zimmer sehr klein, dreckig, kein kühlschrank vorhanden.

    die lage vom hotel ist sehr zentral. alles gut zu erreichen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war insofern zu bemängeln, es gab nur abgepackte Marmelade, der Früchtesalat kam aus der Dose und es war kein Quark Natur vorhanden und auf Nachfrage auch nicht vorrätig!

    Das Zimmer war sehr groß, und trotz zentraler Lage sehr ruhig. Das Bett war sehr gut! Bad war sehr modern ! Personal an der Rezeption sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An der Rezeption wurde beim Auschecken ein Betrag von ca. 750 Euro verlangt, obwohl ich bei booking.com für 530 euro gebucht hatte. Gott sei Dank hatte ich alles schwarz auf weiß. Es riecht schwer nach Betrug!!! Beim mitfahrenden Ehepaar war es das Gleiche. Die Betten sind gewöhnungsbedürftig; eine zu große Schaumstoff Auflage, sodass man am Rand umknickt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war dreckig, Fenster nicht zu öffnen. Vor allem im Bad ein großes Problem !Die Klimaanlage nicht nur defekt - diese tropfte auch auf unser Bett ! Zimmertausch war erst am Folgetag möglich. Entschädigung war sehr mager - drei Pralinen und eine Postkarte ! Zum Frühstück fürchterlicher Kaffee:( Im Ganzen war lediglich die Lage gut ( Bahnhofs- und Stadtnah )!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad etwas klein.Duschwand lässt sich nicht komplett schließen. Frühstück Amerikanisch,daher nur wenig Brot und Brötchenauswahl, eher Toast und softe Brötchen.

    Super zentrale Lage.Alles fussläufig zu erreichen.Zimmer/ Bad klein aber zweckmässig. Frühstück war bis auf Kaffee o.k. Alles in einem eine zu empfehlende Unterkunft in Amsterdam,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist sehr, sehr klein so ca 8-10 qm groß. Man musste die zwei im zimmer vorhandenen Stühle übereinander stellen, damit man platz für 2 Koffer findet!! Man konnte sich im Zimmer kaum frei bewegen. Ebenfalls das Bad war klein und die Dusche vom restlichen Raum kaum getrennt.

    Das Hotel ist zentral gelegen und leicht vom Hauptbahnhof zu erreichen, wenn mann aufgefunden hat wo es liegt!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer: es war sehr klein für 3 Personen - da das Zustellbett aus dem Kasten kam- gab es gerade einmal einen Schrank mit 2 Fächern! ( Platz für die Koffer war teils nur mitten im Zimmer möglich ) War aber nicht so ein großes Problem da es ein Städte Tripp war und man nicht so oft im Zimmer ist! Da das Zimmer sehr klein war- wurde es ziemlich schnell warm- bei offenen Fenster war es sehr laut- aber war auszuhalten..

    Frühstück: keine rießen Auswahl, jedoch hat es uns geschmeckt! Bett: war sehr bequem! Lage: super! Fast vor dem Hotel eine Straßenbahn - Hauptbahnhof zu Fuß in 10-15 Minuten erreichbar - zu Fuß war man schnell in einer Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants! Balkontüre war im Zimmer vorhanden ( ohne Balkon) war aber sehr angenehm! Zimmer wurde täglich gereinigt! Bei der An- und Abreise durfen wir die Koffer vor beziehen der Zimmer abstellen! Unser Tresor war einmal defekt und lies sich nicht mehr aufsperren-wurde innerhalb von einer viertel Stunde behoben! Personal war sehr zuvorkommend und freundlich !

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind zu hellhörig. Schallschutzfenster wären hier dringend nötig. Da unser Zimmer direkt neben dem Lift lag, hatten wir auch noch die Fahrstuhlgeräusche. Das Frühstück müsste etwas abwechslungsreicher sein.

    Für die Anreise mit der Bahn ist die Lage ideal. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück ist zwar ganz gut aber sehr einseitig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ursprüngliche Zimmer hatte den Charme eines Bunkers. Es war winzig klein und hatte lediglich ein winziges Fenster auf den Innenhof, in den auch die Abluftschächte des Hotels endeten. Auf Reklamation bekamen wir sofort ein neues Zimmer zugeteilt. Das Frühstück war nichts besonderes.

    Die Lage ist optimal!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eine große Kammer und ziemlich dunkel .Das Fenster ging direkt auf die nächste Hauswand zu.Badezimmer winzig,in die Dusche kam man nur mit Mühe rein. Alles in Allem nicht empfehlenswert.Preis - Leistungsverhältnis (pro Nacht 195,00€) nicht akzeptabel!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Dusche und der Boden wurden nicht geputzt. Der Wechsel der benutzten Becher für den Kaffee, den man im Zimmer zubereiten konnte, funktionierte auch nicht. Sie blieben einfach benutzt stehen.

    Das Bett war richtig bequem. Das Frühstück war gut. Das Personal überaus freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Matratze

    SUPER IST DIE Lage DES hOTELS,iN DER nÄHE DES bAHNHOFS; GUT ZU ERREICHEN MIT ÖFFENTLICHEN vERKEHRSMITTELN. Das Hotelpersonal ist sehr hilfsbereit. Frühstück ist gut. Einzig und allein das Bett fällt ab von den positiven Eindrücken des Zimmers. Zu weiche Matratze, eigentlich nur Matratzenauflage, die bei jeder Bewegung verrutschte und einem dadurch den Schlaf raubte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein erstaunliches Hotel. Die Fassade eher schmal und unscheinbar, jedoch innen großzügig, modern, zeitgemäß. Die Lage ist optimal - direkt im Zentrum, nur einige Gehminuten zum Bahnhof. Optimal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche ohne Abtrennung zum WC Das Zimmer war bei Rückkunft am Nachmittag nie gemacht (um 17 Uhr und um 15 Uhr) Die Sauberkeit des Zimmers insgesamt war dürftig

    Frühstück war sehr gut, das Personal sehr freundlich, die Lage zentral

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffee !!!! eine Zumutung - WiFi Geschwindigkeit ist extremlangsam, das ständige einwählen über die Facebookseite ist alles andere als freundlich. Wir mussten am Schluss unser Roaming aktivieren damit wir überhaupt mit dem Händy oder dem iPad surfen konnten. Hier besteht definitiv Verbesserungspotenzial.

    Das Buffet war nicht schlecht ausgestattet, leider war die Kaffeequalität, der schlechteste Kaffee den man überhaupt haben kann. Der gehört aus dem Hotel verbannt. Hotel ist ruhig obwohl man mitten in der Stadt ist. Daher gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind klein und niedrig. Im 5. Stock ist es ruhig! Wir hatten ein Zimmer, wo sich das Fenster nicht öffnen ließ - wurde uns aber bei der Ankunft nicht mitgeteilt, erst als wir uns darüber beschwerten. Man hat sich höflich entschuldigt.

    Das Frühstück war super und reichlich. Vor allem in einem großen Zeitfenster. Personal war freundlich und hilfsbereit. Lage ist fantastisch, total im Zentrum. Alles zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück,

    Kaffequalität (Maschine) im Frühstückssalon indiskutabel. Auch z.B. Rühreier lowest level. Erfolgte Reklamation. Diesbez. angesprochenes Personal war sehr freundlich. Erhielt Angebot, aus dem kostenpflichtigen (2.50 E) Kaffe-Automaten Nähe Rezeption guten Kaffe zu kostenfrei zu erhalten. Dies war leider nicht weiterhin umsetzbar, da an den nächsten Tagen Tag früh von dem Arrangement niemand Bescheid wusste und die potentiell evtl. hilfreiche Rezeption in der Frühe von Gästen belagert war.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis - Leistung

    Der Pluspunkt des Hotels ist die Lage.Das Zimmer ist für einen Kurzurlaub auch okay.Das Bad ist sehr klein. Der Frühstücksraum ist nicht sehr toll ausgestattet, aber Brötchen und Kaffee war gut. Kaffee in Selbstbedienung aus dem Automaten. Sonst ist das Angebot jeden Tag gleich.Die Bedienung kam allerdings nicht mit dem Abräumen hinterher. Wenn es einem darum geht, Amsterdam zu erkunden ist es schon in Ordnung. Nur der Preis ist für die Leistung zu hoch.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Tag der Anreise bekamen wir ein Zimmer in den man nicht einmal den Koffer bewegen konnte. Er mussste über das Bett gehoben werden um an den Schrank zukommen. Durchgang 16 cm. Tür zum Bad ging nicht auf ,weil dahinter sich das WC befand. Man kam gerade so durch die Tür. Nach Reklamation an der Rezeption und einen Anruf bei Booking.com versprach man uns ein anderes Zimmer am nächsten Tag. Für 3Nächte zahlten wir 750€. Und dann so ein winziges schlechtes Zimmer zum Hinterhof. Das neue Zimmer war besser und entsprach dem Preis in etwa. Eine Entschädigung für die erste Nacht gab es nicht.

    Das Frühstück war keine 3 Sterne wert. Wir bekamen in jeder Pension ein besseres Frühstück. Der Raum war klein und extrem laut. Alles sehr eng.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein. Das Fenster war so verriegelt das es sich nicht öffnen ließ. Daher war sehr warm in dem kleinen Zimmer. Ein Wechsel des Zimmers war angeblich nicht möglich, obwohl bei Booking.com noch Zimmer frei waren. Bei den Zimmerpreisen ist die Leistung fragwürdig.

    Die Dusche ist sehr modern ausgestattet. Perfekte Lage an der Fußgängerzone!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer nicht besonders groß, Beleuchtung (Wand, Nachtkästchen) schlecht! (Lesen kaum möglich), sonst passte alles

    Besonders hervorzuheben ist die sehr gute zentrale Lage (Katzensprung vom Bahnhof), Frühstücks-Buffet mit zufriedenstellender Auswahl, Kaffee-Automat mit gutem Kaffee; Personal (Rezeption) sehr freundlich und hilfsbereit (z.B. für selbst organisiere Ausflüge)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kostenfreie WLAN-Nutzung nur bei Facebook-Registrierung. Kaum Parkmöglichkeiten in der Nähe, der "Hotel"-Parkplatz ausgebucht, so dass man 20 min Fußweg zum nächsten Parkhaus einplanen musste

    Gutes Frühstück, Zimmer+Bad sehr sauber

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Souterrain- Zimmer, Kleines Fenster lässt sich nicht öffnen! Sehr laut an der Hauptverkehrstrasse. Erste Nacht garnicht geschlafen. Mit Booking-Standard-Doppelzimmer bekommt man sehr oft das schlechteste Zimmer im Hotel. Das ist bei IBIS in Nürnberg und Stuttgart auch so gewesen!!!

    Frühstück - Standard - OK

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer war zu eng: Durchgang Schreibtisch - Bett: 16 cm; Durchgang Schlafzimmer - Badezimmer: 40 cm! Zimmer zum Innenhof mit Dauerlärm (Klimaanlage oder Küchenventilator)

    Personal und Frühstück waren in Ordnung; Lage des Hotels war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer für den Preis zu teuer. Viel zu klein. Wer Platzangst hat, sollte hier nicht buchen. Man konnte nur mit Ohrstöpseln schlafen, wenn man das Fenster geöffnet hatte, was notwendig war, da es sehr warm im Zimmer war. Direkt vor dem Fenster waren die Außenventilatlionen der Gebäude.

    Frühstück war sehr gut und auch die Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wlan war sehr langsam und die Verbindung ist immer wieder abgebrochen- da ist noch Luft nach oben

    Wir haben am Angang ein Zimmer bekommen, indem die Tür zum WC fehlte- als wir das reklamierten wurde uns sofort ein neues Zimmer zur Verfügung gestellt- alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit hätte besser sein können. Das Licht war etwas zu dunkel.

    Das Hotel ist zentral gelegen. Nicht so weit vom Bahnhof ca. 9 min zu Fuß. Die Wege zur Altstadt waren nicht weit. Das Frühstück war in Ordnung und reichhaltig. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Enge im Frühstücksraum. Sehr einfaches Frühstück. Das Personal reinigt Tische und Stühle mit dem gleichen Wischtuch. Sehr unhygienisch. Der Preis steht im Vergleich zum gebotenen in keinem Verhältnis. Es sei denn man rechnet für die zentrale Lage 30 Euro pro Tag und Person.

    Die Freundlichkeit des Personals. Die sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr enge Räumlichkeiten. Im Bad kein einziger Haken oder Stange, um Badtuch oder Handtuch aufzuhängen. Duschwand so schmal und Duschkopf dagegen so gross, dass das Rausspritzen vorhersehbar war. Es wurde umgebaut oder renoviert, es lag überall Baumaterial.

    Sehr nettes und hilfreiches Personal. Zentral gelegen, gemütlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man kann die Zimmer leider nicht größer machen, aber für über €400 für 2 Personen nur für drei Nächte war der Schuhkarton einfach zu klein. Keine Schubladen, mini Bad, alles sehr eng.

    Frühstück gut, allerdings hatten wir Glück, dass wir nicht zu den Stoßzeiten gefrühstückt haben, da waren nicht genug Plätze, alles sehr sehr eng. Die Zentrale Lage war wirklich gut, man konnte alles erreichen und es waren gute Sachen (Bierhaus, kleine Restaurants) ganz in der Nähe.

    Übernachtet am Februar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Avenue Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: