Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Kurhotel Azalee Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Berliner Str. 2, 86825 Bad Wörishofen, Deutschland

Nr. 30 von 50 Hotels in Bad Wörishofen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 443 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde mit Frühstück angeboten das gab es erst ab 8:30 Uhr,wir waren auf der Durchreise für uns also zu spät. Das war allerdings bei der Buchung nicht ersichtlich! Auch auf Anfrage wurde nichts angeboten außer dem Satz Frühstück gibts überall im Ort. Preisnachlass ohne Frühstück waren gesamt 10€, im Ort kostet ein Frühstück beim Bäcker 9,95€ pro Person, somit haben wir draufgezahlt. Zimmer im Style der 80er Jahr, dafür ist das Hotel zu teuer. Apropos Hotel, das ganze ist eher eine Pension unter Hotel verstehen wir etwas anderes. Das nur als Hinweis, wir sind sonst nicht anspruchsvoll aber dann sind auch 67€ für ein altmodisches Zimmer doch etwas teuer. Und noch ein Hinweis: Kartenzahlung war nicht möglich, nur Barzahlung,

    Die Lage in der Nähe des Ortszentrums ist gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausgezeichnetes Frühstück, alles war reichlich, frisch und vom Feinsten. Sehr sauberes und ruhiges Zimmer in der Nähe zum Zentrum, sehr freundliche Vermieterin. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung der Zimmer, Matratze, Frühstück, Sehr schlechtes Preis/Lesitungs-Verhältnis

    Gegen die Zimmereinrichtung aus den 70iger Jahren ist eigentlich nichts einzuwenden, man muss sie nur mögen. Zimmer war relativ klein, Koffer konnten nur auf dem Sofa gelagert werden. Matratzen ausgelegen. Karges Frühstück, was nicht den Beschreibungen im Internet entsprach.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es wären schön auch Abends etwas kleines zum Essen zu bekommen.

    Das Frühstück war gut, Wünsche wurden erfüllt. Zimmer enfach aber sauber. Ausstattung etwas alt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-/Leistungsverhältnis hat meine Erwartungen erfüllt. Für eine günstige Unterkunft ist dieses Hotel gut ausgestattet. Die Lage ist sehr gut. Wer günstig übernachten möchte ist im Kurhotel Azalee gut untergebracht, fast wie im Oma's Stübchen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliche Inhaberin. Tolles Frühstücksbuffet incl. Müsliecke, frisch zubereiteter Obstsalat usw. Alles regionale Ware. Semmel am Tisch, Kaffee wurde serviert. Wenn Semmel und Kaffee nicht reichten, wurde nachgereicht. Großes Zimmer und sehr sauber. 10 Minuten zu Fuß ins Stadtzentrum.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kann nicht klagen. Gross und geräumig. würde wieder kommen.

    Das neu renovierte Bad ist KLASSE!!!!!!!!!!!. Schön und gross und sogar behinderten gerecht. Das kleine Frühstücksbuffet bietet von Wurst, Käse, Lachs, Räucherfisch, ein wenig Salatdeko alles was man möchte. Vorne gibt es einen Müslitisch, der viel Auswahl bietet. Bitte darauf achten, er steht etwas abseits und wird leicht übersehen. Hartgekochte Eier waren auch da.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    man sollte am Eingang das Schild Wellness abnehmen vor allen Dingen den wirlpoo denn das war eine größere Badewanne mit plumper mit wirlpoo hatte das nichts zu tun schade

    sauberes Zimmer Frühstück war gut und ausreichend sehr nette ältere Dame die uns in Empfang genommen hat für Übernachtung mit Frühstück empfehlenswert aber als Wellness und kurhotel kann man das nicht durchgehen lassen eher als eine gut bürgerliche Pension!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kissen war zu weich, Duschtür hat stark gequitscht, nur Barzahlung möglich, etwas hellörig.

    Gute Lage, sehr nette Frau Schmid, sehr sauber, liebevoll eingerichtet, Balkon, gesundes Frühstück, familiäre Atmosphäre

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    es gibt nichts

    Das Badezimmer hätte ich am Liebsten mit nach Hause genommen -:)! Ganz tolle Gastfreundschaft, hervorragende Kundenansprache. Das Frühstück war sehr lecker und der Kaffee hat wirklich nach Kaffee geschmeckt. In den Betten haben haben wir sehr gut geschlafen. Und die Lage des Hotels ist auch toll, fussläufig ist alles gut zu erreichen. Bei unserem nächsten Besuch in Bad Wörishofen kommen wir gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettmatratze war am Aussenrand abfällig, unmöglich zu entspannen.... Beim Schlafen störte auch. Ich hatte nicht damit gerechnet dass ich keinen Frühstück bekomme vor halb 9...das stand nirgens.... Also hab mit die chefin beim Einchecken ausgemacht dass ich ein starkes Kaffee bekommen möchte um halb 8. Ich hab dann ein känchen Filter , Blümchen Kaffee, erhalten....

    Sauberkeit und Lage war Prima.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte einen furchtbaren Geruch an sich ( feucht, Muffel, unangenehm) lüften half nichts. Der Begriff Badezimmer ist etwas übertrieben, keine 2 qm groß. Wer nur kommt auf die tolle Idee, einen Fernseher über dem Kopfende des Bettes zu montieren? Zimmer / Möbilar vermutlich aus den 60er/70er Jahren, sehr überholungsbedürftig. Möglicherweise gefällt das manchen Gästen, mir gefiel es nicht.

    Frühstück ist okay, WLAN funktioniert gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettwäsche war nicht sauber und mit Haarresten übersät. Es machte den Eindruck, dass die Bettwäsche nicht nach jedem Gast gewechselt wird!!! Es roch muffelig und unangenehm!!!! Die Einrichtung war alt und schmuddelig.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat ein bisschen komisch gerochen im Zimmer als hätte jemand irrgendwas gestrichen ein bisschen nach Lack oder Farbe wir konnten nicht wirklich gut schlafen wegen dem Gestank....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war am ersten morgen überschaubar... Für 2 Personen 2,5 Brötchen. Das Bett hat fürchterlich gequietscht und das bei der kleinsten Bewegung. Es gab keine detaillierte Rechnung. Zur Buchung kamen Mehrkosten auf wobei ich denke, dass es die Kurtaxe war. Dennoch fehlt mir die genaue Zusammensetzung der Rechnung.

    Die Lage war super. Die Schlüsselübergabe war herzlich gestaltet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das die Wirtin einem das Gefühl gegeben hat das alles zu viel ist

    Es war angenehm. Wir waren kaum in der Pension. Ruhig , mitten in einer Wohnsiedlung. Die Wirtin etwas überfordert und geschwätzig aber nett. Frühstück war ok. Kein Luxus aber wir sind nicht verwöhnt daher voll ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppich Böden, wegen der Hygiene.

    Frühstück sehr gut und reichhaltig. Frisches Obst Mund gerecht geschnitten und sogar filetierte Orangen Mh hervorragend. Das Bett war für mich zu hart, aber für meinen Mann sehr angenehm .😊

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weniger ist manchmal mehr, bezugnehmend auf die Bodenbeläge in unserem Zimmer. Zum Teppichboden lagen zusätzlich noch Läufer aus. Ein Mülleimer in der Wohnküche wäre vorteilhaft.

    Frau Schmidt und ihre Angestellte waren sehr nett. Das Frühstück war ausreichend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr sauber, großzügige Zimmer und das Frühstück war ebenfalls sehr lecker! Es ist ein familiäres Haus und liegt mit dem Auto nah an der Therme und am Freizeitpark!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Wirklichkeit stand in keinem Verhältnis zum Angebot im Internet. Unklare Definition. Pension? Kurhotel?(völlig übetrieben), Ferienwohnungen? Nichts von den versprochenen Anwendungen stand wirklich zur Verfügung.

    Auf eher sparsamer Basis ein ausreichendes Frühstück (z.B.3 Brötchen für 2 Personen) Die Betten waren OK

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sehr hellhörig und das Bad ist zu klein und eng. Die Lage ist ziemlich decentral, man muß gut zu Fuß sein

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Die Betten waren auch in Ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr viel

    Das Frühstück war unterdurchschnittlich, die Matratze unbequem die Bettdecke dünn, das Bad sehr beengend die gesamte Atmosphäre im Haus nicht einladend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    DAS GÄSTE HUNDE OBWOHL HAUSTIERE NICHT ERLAUBT WAREN MITBRACHTEN ÖFTERS NACH 22 UHR LÄRM DURCH GÄSTE NICHT NUR DURCH ANREISE ALLGEMEIN

    DIE LAGE

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr einfach gehalten und zu wenig für die Anzahl der Gäste. Die Gastgeberin war etwas unorganisiert, aber nett und höflich und immer für ein Gespräch zu haben.

    Die Unterkunft war sehr groß, v.a. das Bad hat mir sehr gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Bisschen wenig Parkplätze direkt vor der Tür, aber die Straße ist lang genug ;-) - Ungewöhnlich das nur Barzahlung möglich war Aber das ist schon meckern auf hohem Niveau

    - Inhaberin war sehr freundlich und zuvorkommenden. - Frühstück ist einfach aber sehr gut. - Preisleistung absolut top! - Nähe zu Skyline Park

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlte an zugänglichen Putzmaterialien in der Wohnung. Die Kellerräume und der Garten wurde neu gestaltet, so dass die Parkmöglichkeiten und die Nutzung des Fitnessraumes eingeschränkt waren.

    Die Räume waren geräumig und sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war sehr gut, frische saisonale Früchte und Gemüse , Eier wurden je nach Wunsch zubereitet, der Kaffee war sehr heiß und wurde auf Wunsch auch mit heißer Milch serviert. Fahrräder konnten geliehen werden, waren ok. Die vorgeschlagenen Radtour Richtung Kaufbeuren war toll (Naturschutzgebiet). Abends war es sehr schön auf dem Balkon zu sitzen. Trotz des sonnigen und sehr warmen Wetters war das Zimmer, das unter dem Dach ist, nicht heiß. Es war sehr schön !!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    .

    Sehr nette und freundliche Besitzerin . Unser Zimmer war ein bisschen altmoedisch eingerichtet aber jedoch voller Komfort : zwei bequeme Stuehlen auf dem Balkon, im Badezimmer waren grosse und kleine Handtuecher vorhanden, Badeteppich, Duschgel/shampoo, ausreichend Toilettenpapier, Fernseher , Telefon und kostenlose Wlan . Sehr sauber !! Das Fruehstueck war auch ausreichend. Das Hotel ist nur 500 mt vom Bahnhof / Stadtzentrum entfern . Ausreichend Parkplatz direkt am Haus . Man kann das Stadtzentrum einfach schnell zu Fuss erreichen . wir sind vollkommend zufrieden und kommen sicher im Zukunft wieder !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kurhotel, sondern Kurpension ! Ganz schlecht! Kein Telefon im Zimmer ! Notruf von Zuhause wurde nicht - zeitnah - sondern erst beim Frühstück an mich weitergeben! Also Kurpension ohne Telefon im Zimmer ! Mit freundlichen Grüßen

    Grosses Zimmer und Luxus-Dusche

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich glaube die Hausherrin urteilt einfach nach ihren ersten Blick über Menschen die sie eigentlich nicht kennt Ich glaube sie hat ein Problem mit Menschen die ein Tattoo haben oder im Sommer etwas luftig modern gekleidet sind....sie hat uns ihr misstrauen auf jeden Fall spüren lassen, und so sollten wir auch gleich Zahlen für die Nacht was uns so noch nie passiert ist bei unseren letzten 20 Hotelbesuchen

    Es war einfach nur perfekt wir hatten ein Doppelzimmer gebucht und ohne Aufpreis das Appartement bekommen Das Zimmer war einfach schön und alles war sauberund perfekt,selbst die Bettwäsche war einfach nur ein Traum

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Baustelle im Garten und Keller, Sauna neu und noch nicht richtig fertig - ging einigermaßen zu benutzen. Alles andere war nicht möglich. Keine Wirlpool,Fitnessraum - alles als Abstellkammer vollgestellt oder Baustelle.

    Das Frühstück war in Ordnung - man bekam alles reichlich, der Kaffee sehr gut. Bad Wörishofen ist schön und hat einen herrlichen Kurpark. Man kann gut wandern und Rad fahren. Kaufbeuren und Kloster Irseer als Tagesausflug. Augsburg als Tagestour möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Barzahlung!

    Die Betten waren sehr bequem, die Bettwäsche war angenehm weich! Das Frühstück war reichlich, es fehlte nichts. Das Preileistungsverhältnis super 👍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schon bei der Anmeldung fiel mir das Chaos an der Rezeption auf. Papiere, Dokumente und gebrauchte Kaffeetassen "zierten" den kleinen Schreibbereich. Nach der Anmeldung am Anreisetag sollte ich schon gleich die Rechnung begleichen. Leider war es mir nicht möglich mit Girokarte zu zahlen. Man kann nur bar bezahlen. Das Frühstückszimmer gab auf verschiedenen Tischen das gleiche unordentliche Bild ab wie im Anmeldebereich. An einem größeren Tisch (6 Personen) waren 2 Personen untergebracht und der Tisch war an einer Ecke eingedeckt. An der gegenüberliegenden Ecke war sauberes Geschirr gestapelt, Pfeffer- und Salzstreuer und verschiedene Prospekte deponiert um evtl. die anderen Tische einzudecken oder es war als Vorrat dort abgelegt. Ein zweiter größerer Tisch war auch belagert zum Eigengebrauch. Dort hat die Eigentümerin und die Bedienung gefrühstückt nachdem die Gäste mit Kaffee versorgt waren. Zeitungen lagen zerpflückt auf dem Tisch herum. Es sah alles etwas unprofessionell und chaotisch aus. Es gab zwar Frühstücksbuffet aber Kaffee und Brötchen waren rationiert. Pro Person gab es 1 1/2 Brötchen und 2 Tassen Kaffee. Bei einer Einzelperson wurde ein Brötchen halbiert angereicht. Auf dem Buffet wurden kleine süße Teilchen angeboten die dann auch geviertelt waren. Im Prinzip war genug zum Essen da aber die Rationierung stellte ein Mango dar. Das Bad war großzügig bemessen mit Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken. Leider war nur ein Badetuch hingehängt. In der Dusche funktionierte der Duschkopf nicht. Es fehlte eine Dichtung zwischen Duschkopf und Schlauch, so dass fast das ganze Wasser am Schlauch auslief. Die Armatur an der Badewanne fiel auseinander beim Berühren. Die Seitenwand der Dusche war außen total verkalkt und mit Schwarzschimmel versetzt. Die Schiebetür an der Dusche sah im Schiebebereich genau so aus.

    Das Bett war bequem und sauber und die Räume sehr großzügig bemessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Vermieterin wirkte zumindest uns gegenüber sehr desinteressiert. Mein Sohn beklagte fast eine Woche lang das nicht funktionierende WLAN!!

    Bad Wörishofen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussatttung der Zimmer war etwas "altbacken" und zusammengewürfelt - irgendwie typisch Kurhotel eben...insgesamt recht teuer für eine Übernachtung.

    Schöne Frühstücksauswahl mit hausgemachten Marmeladen und Gemüse aus dem eigenen Garten den Gastgeberin

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zustand der Betten desolat.Verpisste Matratzen,geflickte Leintücher mit Löchern. Dazu war Ungeziefer in der Bettwäsche. Falsche Versprechungen :W-LAN geht nicht Wellness im Umbau z.Z. nicht brauchbar.Vorteilkarte erst nach 3.Tagen erhalten ohne Infos.Beleidigende Aussagen gegenüber den Gästen.Frühstück knapp abgezählt. Bewertung;Kurhotel Einstufung ist falsch.Bitte von Booking.com. sollte überprüft werden --Meldung an Kurdirektion Bad Wörishofen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr liebevoll von der Hotelchefin gemacht worden, haben noch nie einen so guten Kaffee getrunken!! Es gab nichts, was man von der Auswahl her vermissen musste. Die Betten waren sehr gut, da ich Probleme mit dem Rücken habe, schlief ich besser als zuhause im eigenen Bett. Alles in Allem, die perfekte Lage ins Zentrum, zu Fuß ist man in 5 Min. mittendrin. Die Hotelchefin, wie gesagt, sehr nett und freundlich. Sie ist eine gute Seele und möchte den Aufenthalt den Gästen so schön wie möglich machen, weiter so!!! Wir kommen sicher wieder, wenn wir mal wieder einen Thermenbesuch mit Übernachtung planen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute Lage und freundliche Vermieterin. Kleines Hotel das eher einer Privatzimmervermietung gleicht. Gute Restaurants in wenigen Gehminuten erreichbar. Sehr ruhige Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Vermieterin war nicht sehr freundlich. Hatte keine positive Einstellung zu dem wunderschönen Ort. Im Haus waren Baumaßnahmen, dadurch nicht alle Einrichtungen nutzbar.

    Da Küche vorhanden, kein Frühstück Betten gut Ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem staubig, auf Schrank und Biöderrahmen wohl monate nicht abgestaubt. Essensflecken auf TV-Bildschirm, alte Kindersocken auf Schrank und unterm Bett.

    Zimmer sehr groß

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gemütliche Pension im 70er Stil, hat aber Charme :) eine freundliche Wirtin und alles wie in alten Zeiten. Die Auswahl beim Frühstück war nicht groß, dafür gab es aber ein Ei und guten Café. Gerne wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmereinrichtung sehr altmodisch Keine EC Zahlung möglich Personal bzw. Besitzer frühstücken gleichzeitig im selben Raum wie Gäste Chefin sehr speziell

    Frühstück war gut u umfangreich Zimmer war sauber P direkt vor dem Haus

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bett gequietscht, Keine Badewanne, keine Bügeleinrichutng im Apartment, kein Bademantel. Die telefonisch angekündigte Terminverschiebung wurde unprofessionell behandelt, hat dann aber geklappt, Kurkarte war ungültig.

    Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundlicher Empfang. Die Sauberkeit im Hotel war ansprechend. Sehr gemütlich eingerichtet. Für den Preis eine ansprechende Unterkunft-sehr zentrale Lage im Ort mit guter Parkmöglichkeit.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer benötigen eine Renovierung, Betten und Matratzen sollten unbedingt ausgetauscht werden. Zwei Spinnennetze im Zimmer machen nicht den besten Eindruck.

    reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Matratze für mich Leichtgewicht zu hart, Bettdecke nicht sehr warm, habe gefroren

    Freundliche Begrüssung und das Verständnis, Preisreduktion, weil ich krank geworden bin

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hätten gerne mit EC Karte bezahlt war leider nicht möglich nur Bargeld!!Das gibt es doch fast nicht mehr.....

    Frühstück super lecker Personal sehr freundlich Zimmer immer schön warm trotz 18 Grad Kälte. unsere beiden Hunde haben sich sehr wohl gefühlt und waren gern gesehen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War im großen und ganzen alles in Ordnung. . . Zimmer nett aber schon ein wenig in die Jahre gekommen . Trotzdem waren wir zufrieden

    Sehr nettes Personal ,sauberes Zimmer gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts....für mich.

    Lage sehr gut, Parkplätze vor dem Haus, zur Therme ca 1,5 km, Frühstück übersichtlich und mit allem, was man brauch, Wurst, Käse, Semmel, Kaffee, Ei, Butter, Müsli, frisches Obst, O-Saft und und und Auf Wünsche wurde sofort eingegangen. Zimmer sind groß und mit Terrasse oder Balkon sowie Sitzecke ausgestattet. Ich bekam sogar ein Doppelzimmer mit Terrasse, obwohl ich nur ein Einzelzimmer gebucht hatte. Die Kosten blieben die Selben :-) Das lag daran, dass ich sehr kurzfristig gebucht hatte und zudem spät ankam. Nach einem Anruf, die Nummer steht an der Haustür, kam die Dame sehr schnell, trotz starken Schneefall, und gab mir alles Notwendige und zudem sehr nett Auskunft, über die Therme. Man bot mir zudem extra Badetücher für die Therme an. Die Betten waren echt traumhaft zum schlafen. Hygieneartikel sowie Fön sind im Bad vorhanden. WLAN...+++ perfekt. Es hat mir wirklich super gefallen, war leider zu kurz mein Aufenthalt :-)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altbackene Einrichtung, sehr spartanisches Frühstück.

    Nette "Hotel-Mama" und familiäres Ambiente, sehr saubere Zimmer, ausreichend großes Bad.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Sauna naja der Wirlpool eine etwas grössere Badewanne mit Sprudel !! der Ruheraum eine Abstellkammer ebenso der FitnessRaum 2 Fahrräder und ein Kraftgerät von an und dazumal . in unserem Zimmer wurde der Duschkopf nebst Schlauch von meinem Partner am zweiten Tag des aufenth. komplett ausgewechselt.

    ja das Frühstück war ganz OK im kleinen Rahmen aber für jeden Geschmack etwas dabei aber schönsten war das edle Geschirr

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebucht hatten wir ein Appartement in einem Hotel. Bekommen haben wir eine große im Erdgeschoss liegende, sehr alt eingerichtete, runtergekommene Wohnung in einem ganz normalen Wohnhaus, dass irgend wann mal zu einer Pension umfunktioniert wurde. Weder die Beschreibung bei Booking.com noch die auf der hauseigenen Homepage stimmen auch nur ansatzweise mit dem überein, was wir hatten. Die abgebildeten Fotos, auf den unterschiedlichen Plattformen, zeigen nicht diese Wohnung die uns vermietet wurde. Z.B. Ein Handbeschrifteter Kaffeefilter klebte an der Zimmertür und zeigte die Zimmernummer. Auch in der Wohnung einige Zettel an Türen oder Wänden. Die Begrüssungsfrage von der Vermieterin ob wir Polen wären, weil sie mit Polen nur Ärger hätte, haben wir noch weg gelächelt . Beim Frühstück waren die Brötchen bereits abgezählt am Tisch, nach Marmelade musste man erst noch Fragen, Nusscreme gab es gar nicht. Sehr kleine und bereits angelaufene Käse und Wurstauswahl. Bei einem unserer Kaffeekännchen lagen 2 bereits eingedrückte und leere Kaffeesahne. In den Küchenschränken lag noch Müll und jede Menge Krümel. Das Geschirr war sehr eingestaubt. Ein Sammelsurium an Gläsern und Besteck musste vor Benutzung auch erst mal gereinigt werden. Im Kühlschrank lief das Wasser aus dem Gefrierfach. Im Bad war im Spiegelschrank noch Schmutz. Kein Duschvorleger. Im Wohnzimmer fanden wir eine provisorische TV Ecke und dahinter einen völlig kaputten Teil des Wohnzimmerschrankes. Der Rand an der Wand über dem Sofa war kohlrabenschwarz, genaue wie die Kopfteile vom Sofa und dem Sessel. Der TV Sessel hatte ein mehrfach defektes Stromkabel. Der Teppich hatte große Flecken. Jede Menge Nippes der schmutzig war. In der Durchgangstür stand eine unpassende Schlafcouch. Die Schlafzimmertür ist mit Fussballstickerbildchen aus Kindertagen beklebt. Ein Kopfkissenbezug war mit einem dunklen Fleck und vielen deutlich sichtbaren Löchern gezeichnet.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War alles supi...Internet hängt ein bischen...muss aber in der Rezeption einfach mal der Stecker gezogen werden ;)

    Nettes Buffet mit allem was man dazu benötigt.......

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zusatz-Angebot (Fitness-Raum, Wellness u.ä.) veraltet und ungemütlich.

    Frühstück war top! Lage ist bestens und trotzdem ruhig, gratis Parkplatz und sonst alles sehr unkompliziert.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist in meinen Augen auf keinen Fall ein Wellnesshotel und sollte dringend unbenannt werden damit sich nicht noch mehr ärgern. Der Gastgeberin würde ein Lächeln sicher gut stehen, wir haben es leider nur nicht gesehen.

    Schwer zu sagen was einen in diesem Haus gefallen kann, achja, die Deko war Recht nett.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Schrankfächern fanden wir Staub vor. Die Einrichtung ist aus den 1980.

    Das Frühstück war reichlich und sehr gut. Es ist eher eine Frühstückspension, als ein Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Daß Zimmer war komfortabel eingerichtet, zwar schon etwas in die Jahre gekommen jedoch alles sehr sauber.Das Frühstück ist gut u. ausreichend,es gab sogar selbstgemachte Marmelade.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man fühlt sich ein bisschen in die 70er und 80er Jahre zurück versetzt. Wer damit kein Problem hat ist bei Familie Schmid fantastisch aufgehoben. Es war alles perfekt sauber!! Und das Frühstück war hervorragend! Wenn wir das nächste Mal Therme urlaub in Bad Wörishofen machen, dann auf alle Fälle wieder im Azalee bei Frau Schmid.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da alles zu unserer vollsten Zufriedenheit war gibt es auch nichts was uns nicht gefallen hätte.

    Das Frühstück war gut, die Räumlichkeiten waren recht groß. Wir waren rundherum zufrieden.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bettwäsche und Leintücher mit Löchern sollte aussortiert werden!

    Das Frühstück (ab 8 Uhr) war recht gut. Wer es früher einnehmen möchte, bitte anmelden. Die Zimmereinrichtung war einfach, jedoch sauber.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren sehr zufrieden mit unserem geräumigen Dachappartment welches sehr gut gepflegt war. Feines Früstück mit aufmerksamer Bedienung. Die Lage war perfekt, nur 5 Gehminuten vom Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad könnte etwas renoviert werden . Holzdecke geht auseinander Silikonfugen schimmeln und Wasserhähne könnten auch erneuert werden

    Inhaberin sehr freundlich , Frühstück war ausreichend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Zahlung mit Kredit- oder EC-Karte möglich. Begleichung der Rechnung nur in bar.

    Ein Kurhotel, das etwas in die Jahre gekommen ist, jedoch sauber und das Bett sehr gut. Das Frühstück reichhaltig und schmackhaft. Die Inhaberin Frau Schmid sehr nett und hilfsbereit. Die Lage sehr zentral zur Stadtmitte und ruhig gelegen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer War sehr gross und gemütlich. Das Bett bequem. Bad sehr sauber und der BAlkon sehr schön. Frau Schmid War super freundlich. Wir würden sofort wieder die Unterkunft buchen, wenn wir wieder nach Bad Wörishofen kommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bett knarrte beim Aufstehen ,Ich konnte den Zimmernachbarn beim Schnarchen zuhören. Ich hatte etwas länger beim Frühstück gebraucht , und wurde gefragt ob Ich nun fertig sei, das geht gar nicht ! Nachts hörte man die Pendeluhr schlagen. die Unten im Frühstücksraum stand.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis für Bad Wörishofen Zimmer war ok . Frühstück ok für den Preis. ich hätte mir noch etwas mehr Auswahl z.B. Verschiedene Brotsorten gewünscht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück mit frischer Ware, leckeren Himbeeren aus eigenem Garten etc Freundlicher und sehr aufmerksamer Service Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, was nicht gefällt und den Wünschen des Gastes nicht entgegen kommt.

    Bestes Preis-Leistungsverhältnis, prima Frühstück, familiäres Ambiente, aufmerksame Gastgeberin. Alles top!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ./.

    Ja, das Frühstück war mit großer Auswahl sehr gut. Selbst Spiegelei und noch ein Brötchen kein Probelm. Auch WLAN - alles hat funktioniert, leider nur für eine Nacht.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hotelleitubg. Penedrant bei der Begleichung der Hotelrechnung. Empfang spärlich besetzt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung hat sehr gut gepasst. Zuvorkommend, unkompliziert, freundlich gefragt u alles bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Reichhaltiges Frühstück, liebevolle und persönliche Betreuung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war gut. Chefin ist freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment für 2 bis 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Messer hätten besser schneiden können.

    Wir haben den Kaffee selbst gemacht. Haben meistens auswärts gegessen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen waren sehr unangenehm und nicht wirklich komfortabel.

    Zimmer war einfach aber sauber. Frühstück war ausreichend und von allem etwas da.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trifft nicht zu.

    Alles bestens für eine Nacht.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: