Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel BELLEVUE am Kurfürstendamm Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Emserstr. 19-20, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10719 Berlin, Deutschland

Nr. 526 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1519 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht alle Fernsehsender ohne 'Schneeflocken' anzusehen. Die Betten waren trotz toller Optik leider schon etwas durchgelegen. Beim Frühstücksbuffet wurde Joghurt nicht zwischengekühlt, stand also teilweise mehrere Stunden.

    Ambiente, freundliches Personal, Anbindung zur U-Bahn. Außerdem gab es beim Frühstück wirklich sehr guten Bio-Filterkaffee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Getränkeautomat vor der Tür der nachts mit lautem knallen betätigt wurde. Wandfarbe war teilweise ab. Toilette hat gestunken Rohre waren von der Toilette freisichtbar. Toilenspülung war sehr laut mit nachschallendem lautem Geräusch. Fernsehempfang sehr krisselig

    Frühstück war sehr gut. Personal freundlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Löcher im Teppich, sehr alte Ausstattung, Zimmer 5 direkt am Treppenhaus und deshalb sehr laut, Fernseher hatte nur ein Programm-manuelle Sendersuche nicht möglich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern (4-6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Appartment war nicht klassisch, sondern mit Sperrholzmöbeln eingerichtet. In den Zimmer standen offen sichtbar Ameisenköder herum. Die Matratze im oberen Zimmer war eine Frechheit, durchgelegen wäre ein zu komfortabler Ausdruck dafür. Ich schätze das Alter dieses Dinges auf mindestens 20 Jahre. Der Zugang zum Zimmer ist ein Spinnenwebenverhangener Kellerdurchgang. Einzig das Personal war sehr freundlich und die Lage ist hervorragend. Nie wieder!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war zu winzig für zwei Erwachsene und ein Baby im Babybett! Da würde ich mir bei der Buchung den Vermerk wünschen, wie man es so oft liest: “In diesem Zimmer ist kein Platz für ein Babybett.” Reist man mit Baby braucht man ja tendenziell immer mehr Platz (spielen, Kinderwagen etc.), wir waren also etwas enttäuscht. So mussten wir das Babybett verschieben wenn wir ins Bad, zur Tür oder eben den Kinderwagen rein schieben wollten. Diesen bekamen wir in den Fahrstuhl auch nur geradeso rein. Nichts für ein Zwillingswagen! Ein weiterer Punkt: zwar gab es einen Vermerk im Badezimmer, dass die Handtücher, wenn diese gewechselt werde sollen, auf den Boden zu legen sind dort, aber mein Handtuch wurde einfach nass und schmutzig wie es war wieder aufgehängt. Das Frühstück war ein wenig lieblos und die Inneneinrichtung alt und abgenutzt, was für die Preiskategorie Ok ist, aber ich erwarte dennoch Bettlaken, Bettwäsche und Handtücher ohne Löcher und andere Mängel.

    Das große Boxspringbett war bequem und das Badezimmer im Zimmer klein aber fein. Die Lage war super und es gab Hochstühle im Frühstücksraum.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gebuchte Zimmer sah absolut nicht aus wie auf den vorhandenen Fotos der Zimmer, war super schmal, die Tür ließ sich nicht richtig schließen (trotz abgesperrter Tür konnte man nahezu die einen Finger zwischen Türrahmen und Tür stecken. Es gab im Zimmer einen Lichtschalter (direkt neben der Tür), der für das Deckenlicht war und den man folglich nicht vom Bett betätigen konnte. Das Bad ist so wahnsinnig winzig, sodass die Toilette fast unter das Waschbecken gequetscht war. Dazu kommt die altmodische Einrichtung mit einer Kommode als Attrappe, da diese keine Schubladen besaß, sondern nur Griffe aufgeklebt waren. Am schlimmsten jedoch sind die dünnen Wände, man hört einfach jedes Husten aus den Zimmern nebenan, folglich ist die Schlafqualität eher bescheiden :D Zum Frühstück kann ich keine Aussage treffen, da ich wegen der oben genannten Umstände das Hotel morgens einfach nur verlassen wollte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit getrennten Betten war Doppelbett mit Sitzbank aufgemacht, dafür war das Frühstück extra zu bezahlen,kein Licht bei den Betten, Zimmer stark abgewohnt, Vorhang hing herunter, Bad u.Clo wurde 3Tage nicht geputzt, auf der Clobürste hing noch Stuhl.Teppich überhaupt nicht gesaugt.Der Putzspray für Bad u.Clo stand 3 Tage bei uns auf den Tisch. Mit einem Wort fürchterlich. Wollte Foto beifügen geht aber leider nicht.

    Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft hat unsere Erwartungen nicht erfüllt. Fotos der Unterkunft entsprechen überhaupt nicht der Realität. Die Einrichtung ist alt und heruntergekommen. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Im Bad gibt es kaum Haken zum Aufhängen der Handtücher. Im Waschbecken funktioniert der Stöpsel nicht - auf Nachfrage wurde nur mit den Schultern gezuckt. Bei Wunsch nach einem anderen Zimmer versteht das hauptsächlich russische Personal plötzlich kein Deutsch mehr... Der Schlitz unter der Tür zum Flur ist so breit, dass Licht von draußen hereinscheint. Wahrscheinlich fehlen deshalb die Nachttischlampen. Wir haben unsere Sachen aufgrund der mangelnden Sauberkeit im Koffer gelassen und nicht ausgepackt. Das Frühstück war eher unterer Durchschnitt. Der Frühstücksraum gleicht in der Möblierung einer unbequemen Gartenterrasse. Die Schnur vom Telefon war um ein Stuhlbein gewickelt...alles wirkt ranzig. Das Hotel ist hellhörig. Zum Umschalten muss man an den Fernseher gehen, weil die Bedienung kaputt ist. Der Preis steht in keinem Verhältnis zur Leistung.

    Gar nichts außer der zentralen Lage...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    • Das Frühstück war okay. Es gab ein Büffet mit Brötchen, Wurst, Käse, Eiern in. versch. Form, sogar Lachs und Tomate-Mozzarella, Joghurt, Müsli..... Dickes Minus hier: Minderwertige abgepackte Marmelade von gummiartiger Konsistenz. Als Veganer bin ich drauf eingestellt, dass solche Frühstücksbuffets nichts für mich sind und ich mit Brötchen mit Marmelade auskommen muss. Das ist für mich auch in Ordnung, ich hätte mir aber hochwertigere Marmelade gewünscht. Auch Pflanzenmilch wäre toll gewesen, für Kaffee und Müsli!

    • Das Bett war wirklich super bequem • Die Zimmer wurden zwischendurch in Ordnung gebracht und auf Wunsch die Handtücher gewechselt, das hatte ich in dieser Preisklasse gar nicht erwartet! • Das Personal war sehr freundlich, der Aufenthalt insgesamt einfach angenehm. • Die nähere Umgebung des Hotels war sehr schön!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wäre gut,wenn im Zimmet ein kleines Kühlschrank wäre

    Hätte gerne noch paar Tage geblieben,aber mussten wir leider wieder zurück☺️Vielleicht nächste mal buchen wir länger.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war echt schlecht. Billige aufbackbrötchen, kein frisches Obst (nur Fruchtcocktail aus der Dose), kein frischer Aufschnitt. Dabei gab es einen Bäcker direkt unten drunter und einen Gemüsehändler genau gegenüber. Der Teppichboden auf unserem Zimmer war extrem schmutzig. Da hat einen der Dreck der letzten Jahrzehnte begrüßt.

    Die Lage des Hotels ist super. Unser Zimmer war für 3 Personen super, wobei die anderen Zimmer wesentlich kleiner waren. Das Bad hatte auch eine gute Größe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bilder im Internet entsprachen nicht die Realität, hab die schöne grüne bzw. rote Beleuchtung nicht gesehen. Der Teppich war naja... In unserem Zimmer war ein Fenster kaputt zum Glück waren 2 Fenster eins nach innen und eins nach außen, daher ging es.

    Die Lage war optimal. Das Hotel befindet sich in einem Mehrfamilienhaus, deshalb muss man Abends leise sein wg. kleine Kinder, hat uns aber nicht gestört. Vom Hotel bis zur nächsten U-Bahnstation sind es nur paar Minuten. Das Frühstück war üppig man konnte reichlich essen. Sogar am Abend als ich für meine Erkältung Tee gebraucht habe, bekam ihn in der Teekanne.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer entsprach nicht den Bildern, das Zimmer war nur oberflächig renoviert, die Türen, Fenster und Böden waren in sehr schlechten Zustand, TV hat nicht richtig funktioniert, TV-Empfang sehr schlecht. Das Hotel ist nicht am Kurfürstendamm, sondern ca. 10 Minuten zu Fuß entfernt.

    Das Frühstück war in Ordnung, die Lage war gut, ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer extrem hellhörig gegenüber Nachbarzimmern. Kaum Lichtverdunkelung bei Sonnenaufgang durch Vorhänge. Bad sehr winzig. Zweites Bett im Zimmer auf Hostelniveau (quitscht bei jeder Bewegung, man hängt durch da kein Holz- sondern Kettenrost). Zimmer und Ausstattung insgesamt sehr abgelebt.

    Gutes Frühstück, nettes Personal. Die Lage ist vorteilhaft, wenn auch nicht direkt in der Nähe irgendeiner Haltestelle. Gutes W-LAN. Ingesamt relativ sauber, allerdings waren auch einige große Flecken auf der Couch sichtbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer roch sehr streng, eine Mischung aus Rauch und Duftbaum, die Möbel waren sehr marode, Spinnenweben am Schrank. Ich hätte gerne gelüftet, aber die Fenster waren in etwa 3m Höhe, die Luft vom Badfenster reichte nicht aus, um gute Luft ins Zimmer zu bekommen.

    Das Beste war das Bett, es war bequem und man konnte gut darin schlafen. Das Bad war relativ groß und geräumig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr in die Jahre gekommen, ist zwar sauber wirkt aber aufgrund des Alters sehr schmuddelig, Dreck an den Wänden, nicht verschlossene Löcher, alte Dübel, Badschrank hing viel zu tief - hinzu kamen Löcher im Badschrank (die reingestochen waren?), Drahtbügel aus der Reinigung, Schrank so gestellt, dass der Badzugang eng war, sehr beengtes Zimmer, Fenster in 3 Metern Höhe, kaum Tageslicht, kein Blick nach draußen möglich, Fenster aus den 1960ern, eine uralte Couch (Aufbettung), die ihre besten Jahre lange hinter sich hatte, uralte Teppiche, auch sehr hellhörig, bin aufgewacht, weil vor dem Zimmer Gäste unterwegs waren

    sehr nett gelegen, Frühstück i.O., beschauliches Ambiente, einfache Verpflegung aber mit Abstand das Beste in dem Hotel, Personal war freundlich, Rechnung bei Abreise bereits fertig, Preis sehr günstig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein parkplatz, russische Frau an der Rezeption war Katasstroffe. Nur frufstuck war gut. Ich habe Bar bezahlt und meine Geld von Karte so wie so ab 3 Wochen behalten.

    Man an der Rezepzion har ein bisschen geholfen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders gefallen hat mir der Flair des Hotels. Ich fühlte mich, wie in der Zeit zurück versetzt. Auch wenn die Ausstattung der Zimmer veraltet ist und einiges ausgebessert werden müsste, war mein Zimmer sehr sauber. Das Bett war auch unglaublich bequem und ich habe wunderbar geschlafen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer ziemlich hellhörig, wer da empfindlich ist, der sollte auf jeden Fall Oropax mitnehmen. Ist kein Hotel bei man sich groß auf dem Zimmer bzw. im Hotel selbst aufhalten will, aber als Platz zum Schlafen während man die Stadt erkundet ist es gut.

    Personal war nett - Nähe zum KuDamm war gut - Frühstück war auch in Ordnung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist baufällig und zu diesem Preis vollkommen indiskutabel. Die Möbel in einem fürchterlichen Zustand. Der Teppichboden schon mindestens 30 Jahre alt. Das Frühstück sparsam, die Eier waren alle kalt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer lag direkt an der Straße und so hatten wir leider bereits ab spätestens 6 Uhr morgens extremen Verkehrslärm (z.B. Müllabfuhr, Bauarbeiten). Das hat uns ziemlich gestört, obwohl das Hotel in einer scheinbar ruhigen Gegend liegt. Wir hatten schon ein Hotel direkt am Alexanderplatz und da haben wir definitiv viel ruhiger geschlafen.

    Das Hotel ist von der Lage zum Ku`Damm gut - diesen kann man auch mit Kind schnell zu Fuß erreichen. Das Zimmer ist ausreichend und das Frühstück ganz in Ordnung, aber nicht übermäßig gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unsauber. Alte und vergammelte Möbel. Es wird kein Staub gewischt. Teppich katastrophal dreckig. Frühstück schlecht. Rohkost vertrocknet. Saft und Joghurt warm. Nicht mehr als eine Absteige.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fotos mit dem das Hotel beworben wird haben nichts mit der Realität zu tun. Das erste Zimmer hatte kein Fenster nach draußen und hat unangenehm gerochen, vermutlich Raucherzimmer. Man hat mir für die zweite und dritte Nacht ein anderes Zimmer gegeben, welches in Ordnung war. Die Badezimmer wurden wohl vor kurzem renoviert und hoben sich vom allgemein schlechten Zustand der Räume etwas ab. Auf Anfrage war man bereit mir ein anderes Zimmer zu geben, was positiv war. Das Personal ist stets freundlich und bemüht. Zu diesem Preis finde ich es in Ordnung Abstriche zu machen.

    Die Lage ist zu diesem Preis sehr gut. Fussläufig zum Kurfürstendamm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bilder Stimmen nicht überein! Ekelig,dreckig,schmuddelig. Das Bad hat total gestunken und die Tapeten waren teils abgerissen... Total laut und man hat kein Auge zu bekommen. Sind nach der ersten Nacht sofort raus aus dem Hotel und bis jetzt noch kein Geld zurück bekommen. Frühstück ist auch ein Witz

    Nichts war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Zimmer mit Einzelbetten bestellt, aber wir hatten ein kleines Doppelbett, sehr schmal und kurz. Zimmerreinigung erst gegen 16.00 Uhr, finde ich nicht gut. Es hat den ganzen Tage geregnet und man konnte sich in den kleinen Zimmer nicht aufhalten. Für die Hund (klein) 10,00 Euro pro Tag finde ich unverschähmt.

    nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer war ziemlich klein. Der Schrank war kaputt. Das Badezimmer sehr klein. Auch ist das Hotel ziemlich hellhörig.

    Das Frühstück war jeden Morgen umfangreich und sehr lecker. Die Lage des Hotels ist super! Ziemlich zentral. Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in einem total katastrophalen Zustand.Aufgerissene uralte Teppiche, Tapetenfetzen an den Wänden, Mobilar ca. 30 Jahre alt.

    Frühstück war ausreichend..

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine besondere aussicht, da Fenster im Hof sind. Toilette war etwas defekt, laufendes Wasser, wurde aber sofort vom Personal notiert.

    Frühstück war gut und frisch. Lage war optimal. Ruhige Gegend, öffentliche Parkplätze Leicht zu finden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war schlimm. Die Fotos im Internet waren alle falsch. Laut Rezeptionsangestellten waren diese mindesten 20 Jahre alt. Die Farbe von den Möbeln ist abgeplatzt, das Sofa besteht nur aus Flecken, der Teppich war voller Flecken. Das Zimmer war muffig.

    Es gibt nichts Gutes zu sagen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein Keine Haken an der Wand Toilette u Dusche auf dem Flur. Nachts roch es nach Haschisch Rauch auf dem Flur. Kein Licht am Bett. Stühle sehr unbequem.

    Es lag sehr zentral. Frühstück Gut u reichlich. Trotzdem in ner ruhigen lage Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf der Website völlig andere Fotos.in Wirklichkeit übelste absteige.schmutzige betten.Fussboden.extrem hellhörig... Nie wieder.zum Glück nur eine nacht.und das war schon zuviel. Internetfotos nen Fake!!

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    EZ 215=bessere Abstellkammer, Nachttischleuchte nur auf dem Fussboden benutzbar (Kabel zu kurz), Nasszelle extrem klein, keinerlei Bewegungsfreiheit,Fernseher oberhalb des Bettes-funktionierte nicht

    Freundliches und hilfsbereites Personal, Frühstück trotz früher Abreise in Ordnung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin im Außendienst tätig und habe daher einige Hotels schon kennen gelernt, aber das war das schlechteste was ich je erlebt habe, Preisleistung Katastrophe !!! Stark renovierungsbedürftig !!!

    Das Personal war freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In absehbarer Zeit muß Geld in die Hand genommen werden, um dem Hotel zu einem ansprechenden Aussehen zu verhelfen. Kein Nachttisch und keine zweite Lichtquelle am Bett. Steckdose von fragwürdiger Funktionssicherheit, kaputte Kabelkanäle

    Zentral gelegen, Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung. Zimmer etwas abgewohnt, aber auch akzeptabel. Bad ist sehr klein! Das Frühstück war schmackhaft und ausreichend. Parkplätze stehen nur im öffentlichen Verkehrsraum zur Verfügung und sind kostenpflichtig (außer WE) Das Hotel ist zwei Querstraßen vom Kudamm entfernt und problemlos fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur 1 Steckdose im Zimme, hat man das Handy daran angeschlossen, hat das Display geflackert. Ich hab es lieber nicht geladen, um möglicherweise größere PRobleme zu vermeiden...

    Frühstück war OK, Preis war natürlich TOP. In erster Linie wegen der Lage gebucht Zimmergröße für 1 Person absolut ausreichend

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern (4-6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der verwohnte Charakter des Appartments durchgelegene Betten, Inventar in der Küche klebrig, der Eingang zur Wohnung schlechter Eindruck

    Die Lage und das Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war sehr klein. Am ersten Nacht bin 2 mal gestochen (Bettwanzen). Am zweiten Nacht hatte ich mehrere stiche. Drei Bettwanzen habe ich im bett gefunden. Dann habe ich ein anderes zimmer bekommen. Es war etwas saubere und besser. Am dritte Nacht war alles Ok. Trotztem mein urlaub war vorbei, ein schlechter erfahrung.

    Personal war freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu hellhörig, unsauber ! Wohlfühlen im Hotel Zimmer war nicht drin . Farbe an den Wänden teilweise abgekratzt . Schränke vielen fast auseinander. Die Zimmer Tür war nicht richtig zu . Für das Geld-eine Unverschämtheit. Vortäuschen falscher Tatsachen auf den Bildern der Zimmer. Nicht ein Zimmer war so wie auf den Bildern. Die Bäder sehr sehr klein .Mini Waschbecken und kleine enge Dusche. Die Hellhörigkeit war extrem an ruhiges schlafen war nicht zu denken. Weiterempfehlen würde ich dieses nicht. Frühstücksbuffet war naja . Raum sehr eng .

    Nix. Falsche Bilder der Zimmer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett bzw. zu der Topper hatte unendlich viele große und grobe “Fussel”. Man hatte die ganze Zeit das Gefühl auf Krümeln zu liegen. Nicht wirklich angenehm. Leider passte in dem Zimmer nichts zusammen. Alles war irgendwie zusammengewürfelt und ein Wasserkocher hat mehr als gefehlt. Ist doch eigentlich schon Standart bei 3 Sternen..?

    Wir haben ein Babyreisebett im Zimmer gehabt, obwohl ich keines „bestellt“ hatte. War wirklich nett 👍🏼

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der Eingang vom Hotel sehr unscheinbar, das ich schon dachte ich bin falsch. Die Bilder von dem Hotel passen leider nicht ganz, auf den Bildern sah alles moderner und größer aus. Das Mobiliar ist leider schon in die Jahre gekommen und zeigt deutliche gebrauchsspuren. Allerdings kann man sich da wohlfühlen, man hält sich ja nur zum schlafen im Hotel auf und das Personal ist auch sehr nett und hilfsbereit! Sauber war es im Hotel auch und die Lage ist gut, sehr ruhig aber nicht weit weg vom Schuss.

    Frühstück war ganz gut, Personal nett und hilfsbereit :)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörige Wände und Türen. Durch Spätanreise hatte ich keine Zugangsdaten fürs WLAN.

    Ruhig aber nicht abseits gelegenen. Preiswerte Einrichtung, aber nicht minderwertig. Der Stil ist angenehm originell. Hohe Decken, sehr schöner Altbau.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    oh gott, da könnte ich ein Roman schreiben, das Hotel ist leider überhaupt nicht das , wie es hier beschrieben wird . Personal total unfreundlich vor allem die Dame an der Rezeption, die rollte schon die Augen als ich mit meinem Partner ankam. Die Dusche war mit Schimmel überfallen, als man ins Zimmer reinkam hat es nach Schei** gestunken. Die Deckenlampe kaputt, Lichtschalter kaputt, Couch kaputt, Fußleisten kaputt, Nachttisch kaputt. Die Sauberkeit ist leider auch nicht groß geschrieben, trotz ansprache bei dem Personal und angeblicher Reinigung die dann stattgefunden hatte als wir nicht da waren, war das Zimmer DRECKIG. Also Fazit !!! Wir kommen nicht wieder und bitte bitte, zahlt lieber ein paar Euros mehr, als sowas sich antun zu müssen .

    das Frühstück war okay, gut fand ich das immer neu nachgelegt wurde . im Bett konnte man Schlafen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, war super veraltet! Badezimmer nicht sauber und schäbig! Im Zimmer alter Teppichboden! Zimmertür war undicht, stand einen Spalt offen! Frühstück war mies, harte Aufbackbrötchen, obwohl unten im Hotel ein Bäcker war...

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten unser Zimmer direkt neben der Rezeption, wo sich auch der Frühstücksraum befand. Wir wurden jeden Tag von den anderen Gästen durch Lärm geweckt. Dies geschah auch aufgrund von der Undichtheit der Tür, wo durch den Spalt der Türen das Licht des Ganges eindrang! Auch das Telefon der Rezeption hörten wir als würde es sich in unseren Zimmer befinden. Am letzten Tag gingen wir noch in die Stadt um eine Atraktion zu besichtigen. Auf die Frage wo wir die Koffer platzieren könnten bekamen wir die Antwort wir sollen sie im Gang (unbeaufsichtigt) stehen lassen. Sehr schlechte Lage. Unfreundliches Personal!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider ein Zimmer wo noch nicht renoviert war, von dem Bad ist der ganze Gestank aus den abflüssen ins Zimmer gezogen.

    Es sind alle sehr nett. Das Frühstück war super, von der Auswahl und geschmacklich. Die Zimmer wo schon renoviert sind, Sind toll.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die beiden 120 breiten Betten sind viel zu gross für den Raum. 1 160 breites normales Holzbett wäre optimal. Der Schrank ein Zumutung. Keine Schublade ging und die Rückwand, welche Rückwand?

    Frühstück war ausreichend, jedoch war der Frühstrücksraum sehr klein, da das Hotel sehr gut besucht war.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum ist leider sehr klein und beengt. Wenn viel los ist, dann steht man sich schon mal gegenseitig im Weg.

    Die Zimmereinrichtung des Dreibettzimmers war alt (wie auf den Booking.com-Bildern zu sehen), aber genau das machte das Zimmer einzigartig. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Dass der sowieso schon günstige Zimmerpreis inklusive Frühstück war, ist genial!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eine Katastrophe. Kein Ähnlichkeit zu den Fotos auf der Website. Keine Ablagemöglichkeiten im Zimmer und im Bad. Nur ein Nacht-Schrank und nur ein Stuhl. Der Kleiderschrank fiel schon auseinander. Nur 2 Kleiderbügel im Schrank.. Auf Nachfrage noch 2 erhalten... Wand zum Nachbarzimmer sehr dünn (Ständerwand ). Im Bad ebenfalls keine Konsole oder ähnliches, im Waschbecken kein Verschluss . Deckenlufter total verkeimt.

    Die Lage war sehr gut. Frühstück war okay.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl man Hotelgast ist musste man seinen Parkschein zahlen. Die Möbel im Zimmer waren sehr abgenutzt. Die Wände sind sehr dünn, sodass man vieles vom Nebenzimmer mitbekommt.

    Das Frühstück war lecker. Im Zimmer waren ausreichend Handtücher bereitgestellt. Das Zimmer und das Bad waren sauber.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer entsprechen nicht den Bildern, die auf booking zu sehen sind. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, sehr altmodische Ausstattung mit Blümchentapete und Mini TV.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wochentags geht das Frühstück bis 10 Uhr. Um 9:50 haben wir um Kaffee gebeten, aber keinen mehr bekommen und wurden mürrisch angefaucht: "Frühstück nur bis 10". Um Punkt 10 Uhr hat die Dame das Licht im Raum abgedreht und wir und die anderen Gäste mussten im Dunkeln fertig essen, obwohl wir uns gar nichts mehr vom Buffet nehmen wollten. Das ist unhöflich!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war sehr eng und der Fön funktionierte nicht. Der Duschschlauch war undicht. Einen Fön bekam ich zwar, aber den konnte man im Bad nirgendwo ordentlich hinlegen. Toilette stand auch sehr eng in der Ecke.

    Frühstück war im großen Ganzen gut. Man wurde satt! Das Bett konnte ich mir aussuchen, da im Zimmer 2 Betten waren.Eine harte und eine weiche Matratze.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Frühstücksraum war es morgens manchmal etwas kalt, wahrscheinlich auch bedingt durch den Fliesenboden.

    Die Unterkunft hat einen eigenen, sehr gemütlichen Charme. Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer bieten ausreichend Platz für einen längeren Aufenthalt. Das Hotel liegt in einer ruhigen Straße, das war sehr angenehm. Es gibt eine gute Anbindung zu den Öffis. Das Frühstück war lecker, es war ausreichend vorhanden, das Gemüse wurde manchmal allerdings erst gebracht, als wir schon fertig waren. Es gibt die Möglichkeit ein Parkticket von der Unterkunft zu bekommen, womit man wesentlich günstiger parken kann.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Aus dem Duschkopf kam kaum Wasser, am Verbindungsteil des Schlauches zum Duschkopf, kam dafür umso mehr raus. Bad an sich sehr gedrungen. Leider viel zu laut. Man hört alles was im Nachbarzimmer passiert. Es waren 2 Einzelbetten, eins davon würde ich jedoch eher als Hängematte bezeichnen, da es so tief einsank und quietschte, dass ich mich auf das Sofa legen musste zum Schlafen. Leider konnten wir das Hotel nicht wechseln, ohne unser Geld wiederzubekommen. Wir haben aber dennoch vorzeitig das Hotel verlassen, weil es für uns leider einfach nicht auszuhalten war.

    Wir konnten frühzeitig einchecken und bekamen einen zweiten Schlüssel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind recht hellhörig, da ich jedoch einen festen Schlaf habe war das für mich gar kein Problem. Und der Kaffee könnte ein bisschen stärker ausfallen.

    Sehr sympathisches, freundliches und hilfsbereites Personal! Gemütliches und hübsches Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fernsehern gestört nur kleine Besserung nach Hausmeistereinsatz, Frühstück ideenlos, Zimmer kleiner Schlauch, Bad zum Teil Reperatur bedürftige​, hellhörig

    Wenig Straßenlärn

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlechteste Hotel in dem ich je war. Kaltes Wasser, Fensterscheibe gebrochen, extrem abgewohnt, fremde Haare auf dem Bett. Bitte gerne Fotos dazu sehen. BOOKING sollte solche Hotels nicht anbieten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhiges, gemütliches Zimmer mit allem nötigem ausgestattet. Etwas außerhalb gelegen, aber das Zentrum ist gut erreichbar. Es gibt eine große gastronomische Auswahl in der unmittelbaren Umgebung. Für den Preis eine sehr gute Unterkunft.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war das hässlichste und unsauberste Zimmer, dass ich seit Jahren bewohnt habe. Ich werde den Aufenthalt in absolut negativer Erinnerung behalten. Mein Kind hat sich gar nicht wohlgefühlt.

    Die Lage zur Stadt ist sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern (4-6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Appartment. Für 2 Erwachsene+3 Jugentliche war es ok. Nicht berauschend schön, aber praktisch. Mit kleiner Küche und Bäcker nebenan, so dass man Frühstück selbst zubereiten könnte. U-Bahn in der Nähe, Parkplatz für 7€/Tag in Hotelnähe.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel zustand, Beleuchtung, Ausstattung, Reinigung, schlimmste ist die Lärm von anderen Zimmer da hört mann fast alles. Ist halt nun Altbau das muss mann auch berücksichtigen nur ist alles machbar heute zu tage.

    Die Lage vom Hotel war Ok. Rezeption und Auskunft war sehr schön.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen günstigen Urlaub mit Kindern sehr zu enpfehlen. Frühstück im schönen Saal war ausreichend und vielfältig. Personal sehr nett. Zimmer sauber und Lage optimal. In 7 min war man entweder an der u-bahn oder am bus nr. 249, der direkt am kuh'damm und am zoologischen Garten hält.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Reinigung des Zimmers, das Angebot beim Frühstück mehr Frischware und keine vom Supermarkt gekaufte Brötchen zum aufbacken und Wurst aus der Verpackung

    Frühstück war ok ansonsten kann man sagen eine Pension in einem Wohnhaus. Dürftig ist auch die Arbeitsauffassung der Zimmermädchen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Gebäude sehr hellhörig - über uns eine Schulklasse - neben uns ein Paar beim .... Lattenrost und Matratzen recht alt

    Frühstück ist OK, Personal sehr hilfbereit, Altbau mit hohen Stuckdecken, Shebby Chic Einrichtung, gute Verkehrsanbindung (U2)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas ältere Einrichtung, Zerfleddertes Antennenkabel, Runterhängender Vorhang, Der Verdunklungsvorhang lies sich nicht über die gesamte Fensterfront schließen, Duschbrause hat nicht gehalten Eng bestuhlter und kleiner Frühstücksraum. Aber alles kein Hinderungsgrund.

    Wir waren dort für 1 Nacht. Der Preis war topp! Wir haben uns dort wohl gefühlt! Das Zimmer hat seine beste Zeit zwar schon hinter sich, dennoch war es sehr groß und ordentlich ausgestattet. Mit Doppelbett, Schlafcouch für 2 kleine Kinder zum Schlafen, Sofa sowie TV und sehr großer Fensterfront. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist die kleine Badkabine, die ins Zimmer eingebaut ist. Das Frühstück geht ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung Zimmer 5? Bett gut. Warmwasser nicht immer. Teppich und Türen uralt, leider abgewohnt. Direkt am Gang. Die anderen Zimmer renoviert. Trotzdem 73 Euro pro Nacht.

    Frühstück war Durchschnitt : Kaffee, Tee, Saft, SemmelAuswahl dürftig, Eier nur gekocht. Leider ist der Raum einfach zu klein und beengt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    4- Bett- Zimmer mit Frühstück gebucht, aber das Zimmer (Nr. 12) war sehr stark abgewohnt. Nachttische wollte man am liebsten nicht benutzen, da die Oberfläche abgewetzt und fleckig war. Der Schrank verlor die Rückwand, diese quoll aus der Nut. Übergardinen mussten abends geschlossen werden, da aus dem Hinterhof, auf dem man blickte, bereits Anwohner interesssiert schauten, aber die Gardinen waren nur noch teilweise an der Stange befestigt, Ösen waren abgebrochen. Tapete platzte auf und war teilweise abgelöst, Tür zum Bad stark abgenutzt und mit Schand- und Schmutzflecken übersäht. Das Badfenster hatte kaum noch Fensterkit und sah erbärmlich aus. Das Bett der Kinder fühlte sich unter dem Laken an, als ob Sand oder etwas Gekörntes die Liegefläche bedeckt, wir haben das Laken allerdings lieber nicht zurückgeschlagen. Das Zimmer war zum Glück nur für eine Nacht. Wir sind nicht sehr anspruchsvoll und wohnen selbst in einem Haus aus dieser Entstehungszeit, aber unserer Meinung nach, darf man so ein Zimmer nicht mehr vermieten, und schon gar nicht 3 Sterne geben. Die Fotos entsprachen in keinster Weise unserem Zimmer. Auch der Weg zu unserem Raum war abgenutzt, die Tapete verschlissen und kaputt.

    Eine ruhige Gegend zum Übernachten, trotzdem zentrumsnah. Personal zurückhaltend, aber freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder stimmen absolut nicht. Die Hotelzimmer sind absolut spartanisch eingerichtet. Ein Doppelzimmer mit einem Bett 1.40 m breit. Also sehr schmal für zwei Personen. Ein Stuhl, ein Nachtschränkchen. Steckdosen kann man suchen, wenn man sie gefunden hat darf das Handy zum aufladen auf dem Boden liegen. Im Badezimmer kein einziger Haken für Handtücher, keine Steckdose. Wasserhahn nicht fest, Schimmel in den Ecken. Frühstück sehr billig gemacht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider wurde uns nicht das gebuchte Zimmer zur Berfügung gestellt. Personal freundlich aber volkommen desinteressiert. Zimmer im recht schlechten Zustand für diese Preisklasse. ( Türen der Dusche Griffe defekt, Lüfter extrem laut und dreckig, Bett 1,40 breit als Doppelbett, Zimmer sehr sehr klein, etc. ) Eigentlich Schade, wenn man wöllte könnte man viel besser.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Hotel hat seine beste Zeit gehabt. Angestoßene Möbel, ranzige Teppiche in den Zimmern. Viel zu kleiner Frühstücksraum mit viel zu kleinen Tischen und einem sehr eintönigen Frühstück.

    Es gab fließendes Wasser, Elektrizität und freies WLAN

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wände sind papierdünn und ich hatte das Pech, gleich mehrere extrem lärmende Nachteulen als Nachbarn zu haben. Das Frühstück bestand zu 80% aus Fertigkrempel. Insgesamt macht das Hotel eher den Eindruck einer Jugendherberge - in Ausstattung wie Komfort. Das Zimmer war klein, eng und finster. Das WLAN instabil und langsam. Definitiv mein letzter Besuch dort.

    Eigentlich gar nichts...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das "Nichtraucherzimmer" war vollkommen verqualmt. Fenster konnten nicht geöffnet werden. Die gesamte Ausstattung stank nach Rauch! Es wurde keine Kulanzregelung als Kompensation angeboten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer 14 war eher auf Jugendherbergen-Niveau. Alte Möbel, eine Matratze durchgelegen-eher Hängematte, winziges Bad mit winzigem Waschbecken. Allerdings konnten wir das Zimmer am nächsten Tag problemlos tauschen. Das war schlicht aber O.K.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist eine Low Cost Unterkunft mit den damit verbundenen Abstrichen. Ich zahle lieber etwas mehr und mache diese Abstriche nicht.

    Das Preis - Leistungsverhältnis war ok.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, die Einrichtung und der Zustand (Wände, Fenster) waren sehr sehr einfach und in keinem guten Zustand - eher abweisend, auf keinen Fall einladend.

    Das Frühstück war ausgesprochen gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: