Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Bleibtreu Berlin by Golden Tulip Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Bleibtreustr. 31, Charlottenburg-Wilmersdorf, 10707 Berlin, Deutschland

Nr. 236 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1135 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man braucht. Bei den diversen Lichtschaltern musste ich erst hinter die Funktionsweise kommen - dann hat das aber prima geklappt. Sehr gutes Frühstück mit einer großen Auswahl und einem sehr netten, aufmerksamen Service. Das lohnt sich auf alle Fälle.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir durch den Abfluss zeitweise einen etwas unangenehmen Geruch im Bad,bzw.Zimmer.Unser Bad war sehr klein ,mit einem Duschvorhang daher das Bad überwiegend unter Wasser nach der Duschen .

    Total zentrale Lage in einem der schönsten Viertel .Nettes freundliches und hilfsbereites Personal. Wir werden sehr gerne wieder kommen .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hätte mich über einen anderen Bodenbelag als den Teppichboden gefreut. Außerdem stellten wir uns sehr ungeschickt bei der Bedienung der Designerduschknöpfe an. Was hättten wir nicht für eine simple Duschlösung getan!

    Ewig in Erinnerung bleiben wird uns das sehr liebevoll und abwechslungsreich gestaltete Frühstücksbuffet, das wirklich keine Wünsche offen lässt und so seinen Preis auch rechtfertigt. Genau so herzlich wie die Damen beim Frühstück waren auch die kompetenten Rezeptionist/innen. Das Hotel heißt seine Besucher durch einen mit großen Pflanzen geschmückten Gang willkommen, der zum Entree im Innenhof führt. Wir hatten ein kleineres Zimmer gewählt, in dem alles Nötige vorhanden, aber doch nicht allzu viel Platz war. Das Bett war von ausgezeichneter Qualität, die Lage zum Innenhof hin ruhig und angenehm. Im Bad konnte man sich über ausreichende Beleuchtung, zwei Spiegel und eine große Duschkabine freuen. Das Haus beherbergt im Erdgeschoß auch ein exzellentes asiatisches Restaurant. Die kostenlose Benutzung der Minibar und der Apfel auf dem Nachttisch sind Besonderheiten, die den Verwöhnfaktor des Hotels ausmachen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zahlung, die schon vom Konto abgebucht war, wurde annulliert und musste mit einer anderen Kreditkarte neu bezahlt werden! Lärm: Glasmüll wurde jeden morgen vor 8 Uhr geleert! Frühstück: 19 euro!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Absolut enttäuscht waren wir vom Zustand unseres Zimmers. Der ehemals helle Teppichboden war voller Flecken. Ebenso Schmutzspuren an allen Wänden. Den Sessel im Zimmer konnte man nicht benutzen, weil er von undefinierbaren Flecken " verziert" war. Der Schirm einer Lampe war stark verschmort, was Zweifel an der Sicherheit aufkommen ließ. Die Möbel zum Teil mit angeschlagenen Ecken.

    Obwohl wir kein Frühstück gebucht hatten, wurde uns dies als Entschuldigung angeboten,weil wir mit dem desolaten Zustand unseres Zimmers nicht einverstanden waren. Das machte das Zimmer im Nachhinein nicht besser, aber es war immerhin eine Geste der Entschuldigung. Die Dame, die für den Frühstücksservice im Restaurant zuständig war, war auch sehr nett und bemüht. Ebenso die Dame am Empfang am Morgen unserer Abreise.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich musste wieder abreisen, leider

    Ich hatte ein Zimmer oben zur Rückseite hinaus. Sehr ruhig gelegen. Bett sehr bequem. Das Zimmer kommt einem auf den ersten Blick klein vor, doch betrachtet man die Details, die mit Liebe ausgesucht wurden, ist man begeistert. Die Minibar enthält kostenlos Wasser und Coca Cola. er darüber meckern sollte, der kann ja 2,50 Euro pro Flasche auf den Tisch legen. Ich habe mir um die Ecke eine Flasche Wein gekauft und die Flasche in die Minibar gestellt. Hat man auch nicht so oft. Badezimmer super eingerichtet. Hautcreme, Shampoo und Duschgel sind vorhanden. Die Zimmertüren sind sehr dick. Man hört vom Flur keine Geräusche. Gefrühstückt habe ich immer sehr spät außer Haus. Habe morgens eine Kanne Kaffee für einen angemessenen Betrag bestellt. Optisch sieht das Büffet sehr gut aus. Werde wieder hier übernachten. Über die gute Lage nahe Kudamm muss ich nichts weiter schreiben. Das sieht man sehr schnell auf Google Maps. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche war zwar hochqualitativ (HansGrohe), leckte aber. Zi 102

    Exzellentes Personal, Preis natürlich hoch aber bei der Buchungssituation in Berlin verständlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ausgesprochen nettes Personal, egal ob an Rezeption oder beim Frühstück, sehr schöne Lage mit viel Gastronomie in der Umgebung, Preis Leistung absolut korrekt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider keine Klimaanlage. Der Heizkörper im Bad ließ sich weder regulieren noch abstellen, wodurch es im Zimmer zu warm wurde.

    Lage unschlagbar gut, Bus von Flughafen Tegel kommend hält in Fußnähe. Sehr nettes Personal,besonders an der Rezeption! Schön eingerichtete Zimmer, Auswahl an alkoholfreien Getränken in der Minibar kostenlos. Zimmer zum Hof sehr ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die ruhige Lage zum Hof wird früh durch das Befüllen der Glascontainer und die damit verbundene Lautstärke in der Schlucht des Hinterhofes leider konterkariert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bleibtreu ist ein charmantes, kleines Hotel in zentraler Lage mit kleinen, aber sehr durchdachten Zimmern. Das Interieur ist nicht ganz neu, aber noch immer stylisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    ...................................

    Die Lage, nahe Kurfürstendamm und Savignyplatz ist optimaler Ausgangspunkt für alle Unternehmungen. Die Zimmer sind sehr nett und sauber.....prima Bad. In der Minibar stehen täglich 5 verschiedene Getränke kostenlos bereit. Ich hatte kein Frühstück, kann es also nicht beurteilen, aber 19 € war mir zu teuer. Ein paar Minuten zu gehen und es gibt wunderbares Frühstück für max. 10 € je nach Hunger z. B. im Einstein Kaffee. Die Betten sind sehr gut und es gibt eine Auswahl an Kissen der Gewohnheit entsprechend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Stil ist etwas in die Jahre gekommen - aber hochwertig und immer noch wesentlich besser als so manches Möchtegern-Design.

    Die Zimmer nach hinten sind wirklich ruhig. Kostenlose Minibar mit ein paar alkoholfreien Getränken = unschlagbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Eingangsbereich fällt gegenüber den übrigen Räumlichkeiten ab. Er verspricht nicht, was die Zimmer halten.

    Das Frühstück ist hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Jeden Tag gab es andere Leckerbissen. Man wird nett umsorgt. Das angrenzende Restaurant ist empfehlenswert - wenn man von der einfältigen Techno-Beschallung absieht. Die Ausstattung von Zimmer und Bad ist geschmackvoll, farblich angenehm, aber nicht langweilig. Hier wurde sorgfältig geplant und mit Detailliebe ausgestattet. Das Personal ist sehr entgegenkommend, lässt keine Wünsche offen. Außerdem ist die Lage des Hotels perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die kleinen Heizkörper mögen im Sommer genügen, aber im Winter/Frühjahr war es einfach zu wenig. Das Zimmer war wirklich wahnsinnig kalt. Eine weitere Decke lag leider nicht bereit, dafür aber ein Ventilator (im März). Die Mitarbeiter von der Rezeption war aber so nett, eine weitere Bettdecke zu beziehen. Ein Wasserkocher im Zimmer oder auf dem Gang wären super gewesen.

    Perfekte Lage! Kostenfreie (alkoholfreie) Getränke in der Minibar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nur Duschvorhang, bodenebener Ablauf, Badezimmerboden ist nach dem Duschen nass

    Lage perfekt nahe Kudamm, Bus und U-Bahn. Ruhige Seitenstrasse, genügend Kneipenauswahl in der Umgebung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat dieses Hotel großen Renovierungsbedarf. Das Zimmer war nicht sauber. Innerhalb von wenigen Minuten wurde uns ein neues Zimmer angeboten. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN ist im Zimmer ausbaufähig

    Angekommen bei eisigen Temperaturen und wurde von der ausergewöhnlichen freundlichen Dame an der Rezeption sofort mit einem heißen Ingwer-Honig-Punsch begrüßt. Die Lage ist top - sehr ruhige Zimmer, trotz zentraler Lage! Das Frühstück ist brillant - alles frisch und sehr ansprechend angerichtet und die Bedienung ist super freundlich und kompetent! Vielen Dank und gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind doch sehr klein und die Badezimmer-/Toilettentür als Schiebetür schließt nicht richtig

    Der Preis für das Frühstück ist gerechtfertigt. Es gab alles, was unser Herz begehrte; Sonderwünsche wurden nach Möglichkeit gerne erfüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Angekommen bei eisigen Temperaturen wurden mein Kollege und ich von einer sehr freundlichen Dame an der Rezeption sofort mit einem heißen Ingwer-Honig-Punsch begrüßt. Frühstück hatte ich nicht gebucht (19,50 € sind mir zu teuer). Es war ruhig im Zimmer, trotz zentraler Lage. Gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist hervorragend, man braucht nur Zeit und kein Mittagessen mehr, ebenfalls war das Zimmer sehr gut( meins). Die Lage ist hervorragend mit guter Restaurant Anbindung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung und nicht sehr sauber.

    Leider war unser bad nicht sauber und wir mussten umziehen. Würde dieses Hotel nicht in der 4* Kategorie sehen, eher 2-3*. Ausstattung sehr Basic, Personal nett, Lage super.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die farbigen Badfliesen entsprechen nicht mehr dem Zeitgeschmack.

    Zwar teueres, aber dafür tolles Frühstücksbufett. Superfreundliches Personal. Die Funktionsweise der Zimmerbeleuchtung ist gewöhnungsbedürftig. Zimmerbar wird täglich aufgefüllt, die Getränke darin sind kostenlos.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel bräuchte dringend eine Renovierung. Der Teppich ist schmuddelig und der Stoff des Sessels sehr versifft. Der Duschvorhang ist am Rand schimmelig. Was sehr fehlt ist eine Duschwanne. Der Duschvorhang ist so kurz, dass der komplette Badezimmerboden nach dem duschen total nass ist. Man muss die Badehandtücher zum Boden putzen benutzen, der nächste trocknet sich damit das Gesicht ab :-(

    Der Einrichtungsstil und die geniale Lage am Kudamm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder der Zimmer entsprechen keines falls den Bildern bei Booking, den die Zimmer sollten dringend einmal renoviert werden. Frühstück für 19€! ist auch total überteuert.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe die Fernbedienung für die Lichtdimmung nicht so gut bedienen können, aber man bekommt auch an den Schaltern alles hell und dunkel, wie man will.

    Minibar ist mit Getränken (Wasser, Bionade, Bier) bestückt und kostenfrei; sehr hübsches Zimmer mit orginell gefliestem Bad, WLAN ging ganz leicht; Leckeres, abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und sehr nette, verwöhnende Servicekräfte, Hotel in unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm; S-Bahnstation Savignyplatz in ca. 5. Minuten Laufentfernung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sauberkeit läst leider zu wünschen übrig, gemessen daran das dieses Hotel 4 Sterne haben soll. Sauberkeit besonders im Bad war nicht in Ordnung

    Gute Lage, Zimmer einfach aber zeitgemäß eingerichtet

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ich habe das zimmer mit der kreditkarte bezahlt und es wurde bereits vor der anreise abgebucht. das hotel hatte das geld auch schon erhalten, nur wollten sie die kreditkarte abgleichen. ich hatte sie leider nicht dabei und musste den ganzen betrag bar bezahlen + 50€ kaution. als ich meinte dass es sonst auch kein problem sei (ich habe keine eigene kreditkarte und bezahle meist mit der meines vaters) wurde zu mir gesagt dass ich auch noch stornieren könnte und mir eine andere unterkunft suchen könnte! vllt sollte man das mit der kreditkarte extra bei booking mit angeben. zudem war in unserem bad alles voller kleiner tierchen. die käfer kamen aus dem fester und abfluss heraus. das kann jedem hotel einmal passieren, nur dann sollte man das zimmer nicht vermieten und die tiere professionell entfernen lassen!

    die grösse unseres superior zimmers war gut. die lage ist optimal, nur 2 min zum kudamm!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es kann zu etwas Lärm kommen wenn das Zimmer Strassenseitig ist. Die Fenster und Lamellenstoren sind veraltet.

    Tolle Lage. Ideal für individuelles Reisen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich in den Zimmern könnte erneuert werden, sieht nicht mehr so ansprechend aus. Durch die offene Küche, riecht das ganze Haus nach gebraten Speck, wenn es morgens Frühstück gibt.

    Es gibt ein super Frühstück, alles frisch und sehr ansprechend angerichtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als wir ankamen war unsere Buchung nicht aufzufinden. Keine Flexibilität, was ein Frühstück auf dem Zimmer angeht (wollten morgens früh bestellen).

    Die Lage ist top.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück konnte aufs Zimmer bestellt werden: da ich morgens nur sehr wenig benötige, war das perfekt. Ein hervorragender Kaffee und ein Croissant - sehr appetitlich auf einem Tablett angerichtet und sogar mit einer Tageszeitung! Super!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Mülltonnen entlang des Gartengrundstücks könnte man sicherlich ein wenig hübscher gestalten.

    Zu uns kam der Nikolaus und eine Überraschung in die Schuhe gelegt.Fand ich ganz reizend. Dann auch der kostenlose Minibarservice, ein ganz tolles Hotel in hervorragender Lage! !!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich kein Mangel: Ich hätte eine Steckdose mehr im Zimmer gebrauchen können weil ich mehrere Geräte parallel aufladen wollte.

    Ich habe dieses Hotel schon einmal dieses Jahr auf einer privaten Reise besucht und war sehr zufrieden. Die Lage etwas ab vom Kurfürstendamm ist in jeder Hinsicht prima, und die Zimmer sind dennoch nicht laut. Diesmal war ich alleine dort und auf Geschäftsreise. Auch diesmal bin ich nicht enttäuscht worden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wie immer habe ich mich für's BLEIBTREU entschieden, denn Lage - Personal & Frühstück sind für mich perfekt v.a. für meine Geschäftsreisen. Ausserdem ist das Team immer sehr bemüht, meine Sonderwünsche und Fragen zu bedienen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe in den vergangenen Jahren gerne in diesem Hotel übernachtet. Nach dem Inhaberwechsel habe ich die Mitarbeiter als unfreundlich und wenig hilfreich erlebt, dies schon bei einer telefonischen Anfrage vor der Anreise. Die Rechnung konnte erst bei Verlassen des Hotels bezahlt werden, vor dem Frühstück zu bezahlen wurde abgelehnt, ein Grund dafür war nicht ersichtlich. Bei der Abreise mußte ich dann warten, weil noch ein Gast Fragen hatte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Einrichtung ist "Geschmacksache". Zudem waren die Betten für mich nicht so bequem und die Zimmer sind schlecht belüftet (sehr heiss und durch das Badezimmer sehr viel Luftfeuchtigkeit). Das Frühstück habe ich zudem nicht gebucht, da 19 EUR schon fast frech teuer sind ;) Aber das muss jeder selber wissen.

    Tolle Mitarbeiter und sehr saubere Zimmer. Ausserdem war mein Hund herzlich Willkommen was mich sehr erfreute. Ich würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche in der Wanne nicht mehr zeitgemäß und unkomfortabel. Morgens unangenehmer Geruch im Haus aus der Küche.

    Top Lage nahe Ku'damm, Minibar mit Erfrischungsgetränken incl., geräumiges Zimmer, freundliche Mitarbeiter. In der Nähe gibt es nette, individuelle Frühstücksmöglichkeiten (Café Grosz, Literaturcafé und etliche mehr). Summa summarum guter, angenehmer Aufenthalt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer recht klein, zu wenig Stecker schmale Betten mit nur einer Matratze. Badezimmer klein und ohne feste Duschabtrennung. Man muß darauf achten, dass nicht alles schwimmt. Badetüchet sind recht klein. Frühstückspreis sehr hoch!

    Lage ist super. Der Einrichtungsstil ist originell

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bilder der Unterkunft (Standardzimmer) auf der App von Booking entsprachen nicht der Realität eines der zwei zur Verfügung gestellten Zimmer. Regipswände zwischen den Zimmern ließen alle stärkeren Geräusche der Nachbarn durch. Das Bad roch zudem leider nach „schlechtem Abfluss“. Als einer der Gäste aufgrund dieser Umstände nach der 1. Nacht ausgecheckt hat, konnten wir keinerlei Rückerstattung oder Storno für die 2 weiteren Nächte erreichen.

    Die Lage ist gut, nur wenige Meter zum edlen Teil des Kudamms

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Das Personal war leider hochgradig unfähig. Wir hatten noch einen Zusatztag gebucht und mussten ein- und ausschecken, um im gleichen Zimmer zu bleiben; auch bei der übrigen administrativen Arbeit war es eher eine Qual mit der Rezeption - Interessante Spielereien im Zimmer, die aber leider nicht alle so funktionieren, wie sie sollen (zB: Rolltür zum Bad hat nicht geschlossen) - Es ist eine Qual den unglaublich langsamen Aufzug zu benutzen

    + Sehr positiv ist natürlich die Lage unweit des Ku'damms + Interessanter Stil der Zimmer + Netter Zimmerservice

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ist gut, sehr breite Auswahl und freundliche Bedienung- allerdings ist der Preis ein paar Euro zu hoch.

    freundlicher Empfang; ich hatte Glück und habe das netteste Zimmer bekommen (mit Balkon); originelle Innenausstattung, geräumiges Bad. Sehr nett - die kostenfreien Getränke in der Minibar. Die Lage ist für meine Zwecke optimal. Bushaltestelle direkt um die Ecke.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    keine Duschwanne, dadurch Boden nach dem Duschen komplett nass, sehr kleiner Wellnessbereich

    sehr gute, ruhige Lage Nähe Ku'damm, freundliches Personal, Regenschirm zur kostenlosen Benutzung, Wasser und Softdrinks in der Minibar kostenlos

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab keine eigenen Parkplätze, nur sehr spät abends oder ganz früh morgens war parken möglich, aber sehr teuer!

    Alles hat gepasst, war eine runde Sache.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad etwas wenig Licht, zum Rasieren hätte ich es mir heller gewünscht.

    Der Stil des Hotels ist irgendwie besonders. Die Lage ist sehr gut, zentral und trotzdem ruhig wenige Meter zum Kudamm. Die Ausstattung, die Kombination zwischen nostalgisch alt und modern hat was. Personal supernett und hiflsbereit. Gerne wieder !

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider fehlt ein Wasserkocher für die Tee oder Kaffeezubereitung, ich finde, das ist bei einem Angebot ohne Frühstück Standard. Frühstück für 19Euro p.P. war uns zu teuer.

    Originelle Zimmereinrichtung, sauber, zentral gelegen,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gestresste, nicht freundliche Mitarbeiter an der Rezeption Kein freundliches Herzlich Willkommen, stattdessen wurde man mit den Regeln des Hauses bombardiert. Baustelle am Dach des Nebenhauses im Innenhof (90% der Zimmer), Lärm ab 07:00

    Das Hotel liegt in einer schönen Seitenstraße vom Ku’damm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ruhige Lage und doch zentral. Zur U-Bahn-Station etwas weiter zu gehen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und positiv. Zimmer haben deutlich unterschiedliche Größe. Bei der Buchung dieses bedenken. Kann diese Hotel bedenkenlos empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker… aber mit 19 € doch überteuert. Die Dusche ging gar nicht- es war nicht möglich, einen ordentlichen Strahl hin zu bekommen.

    Das Hotel liegt sehr zentral gleich in einer Nebenstraße vom Kudamm. es ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Ausstattung hat ein sehr interessantes Design. Im Bett konnte man sehr gut schlafen. Sehr positiv war, dass man die Getränke der Minibar ohne Kosten genießen konnte. Es gibt auch Bücher, wenn man nichts zu lesen dabei hat. Das Zimmer war im vierten Stock und lag nach hinten raus. Es war sehr ruhig in der Nacht. Man konnte ungestört schlafen. Ich habe mich insgesamt sehr wohl gefühlt, weil es sehr gemütlich war. Danke auch für den leckeren Apfel, der jeden Tag wieder neu dalag. Abends kann man im Lokal Hotel auch sehr gut essen. Das Frühstück war auch sehr lecker…

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keinen Aufenthaltsraum. Unser Zimmer war sehr klein und dunkel. Dafür war das Badezimmer umso geräumiger. Die Inneneinrichtung ist teilweise recht lustig, Steine statt Schrankgriffe,aber einiges ist dann doch auch unpraktisch. Wir hatten zu wenig Platz für Kleider(obwohl wir sehr wenig dabei hatten, Velotour) Auch im Bad fehlen Abstellflächen und das Bad wirkt auch sehr kühl und abweisend, obwohl ich gerne bade, hat mich diese Badewanne gar nicht dazu bewegen können.

    Das Hotel liegt ruhig und sehr zentral, Charlottenburg. Es hat geschützte Plätze,um die Velos zu parkieren. Der Kühlschrank ist gefüllt mit gratis Getränken, das gibt es sonst nirgends. Das Frühstück ist lecker, die 19.-€ wert, dennoch ist das für Deutschland sehr teuer. Das Personal ist sehr nett und ja, wie schon jemand erwähnte, es gibt sofort Passkontrolle, man kann sich in diesem Hotel also sicher fühlen. Auf unserer 6-wöchigen Reise habe ich das zum ersten Mal erlebt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gemeinsamer Vorraum mit etwas lauten Nachbarn, aber es wurde dann für Ruhe gesorgt.

    Ideale Unterkunft für junge Städtereisende (Tochter mit Freundin). Unkompliziert, persönlich, tolle Lage, nettes Personal,...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN zwar gratis, aber sehr holprig: ständiges Neuanmelden erforderlich, wenn man das Haus verlassen hatte.

    Das etwas andere Interieur des Hauses. Sehr feundliches Personal - am Empfang, im Frühstücksraum und Zimmersercice. Ein sehr ruhiges Zimmer trotz der zentralen Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war zu eng für zwei Betten.

    Ein empfehlenswertes Hotel mitten im Herzen von West-Berlin, besonders ansprechend ist die individuelle Einrichtung der leider sehr kleinen Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind wie in einer besseren Jugendherberge.Viel zu klein und einfach eingerichtet. Man ist nicht in der Lage.den Koffer vollständig auszupacken,das Bad ist klein und eng.

    Frühstück war gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Badezimmer haben wir bei unserer Ankunft noch kleine Glassplitter gefunden. Der nette Herr an der Rezeption hat das Zimmer daher nochmal reinigen lassen. Das gebuchte DZ war etwas dunkel aber sehr zweckmäßig eingerichtet. Das Frühstück haben wir nicht genutzt.

    Parkplatz für € 15 am Tag ist um die Ecke und wird bewacht. Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße vom Kudamm und ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Berliner Stadtleben.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat eine perfekte Lage, ist ruhig gelegen, aber sehr zentral. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind gemütlich, die Einrichtung ist pfiffig, mehrere witzige Lampen dienen zur Beleuchtung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gemütliches und modernes Zimmer. Wirkt durch die Höhe sehr groß. Das Zimmer und Bad waren sehr sauber. Ideale Lage. Minibar war kostenlos und wurde jeden Tag aufgefüllt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - 19 Eur / Person für das Frühstück erschien uns etwas überteuert, 2 ..3 Eur weniger wären auch gut gewesen - Freitags morgens selbst im 5. Stock sehr laute scheppernde Geräusche zu hören,

    - Frühstück: sehr gute Auswahl - sehr gute, zentrale Lage nahe des Kuhdamms, U-Bahn-Station Savygni-Platz in 5 .. 7 Fußminuten erreichbar - direkt am Haus und Umgebung nette Lokale für den abendlichen "Absacker"

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mich hat es nicht gestört, aber wer es nicht mag, dass es eher anonym und unpersönlich abläuft, sollte ein anderes Hotel wählen. Da ich normalerweise ein Rucksack Tourist bin oder/ und viel in fernen Ländern bin, war es für mich eine neue Erfahrung.

    - Lag - ruhig trotz zentraler Lage - gemütliches Bett - immer ein knackfrischer Apfel am Bett -kostenlose Minibar ( mit Wasser, Sprudel, Bionade, Cola und Bier) - freundliches, hilfsbereites aber eher reserviertes Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Keine klimanage,daher sehr warm. - kein mückenschutz vor dem Fenster , welches ja auf muss weil keine Klimaanlage vorhanden - keine verdunkelungsmöglichkeit bei einem Fenster,daher früh hell im Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Preis für das Frühstück empfinde ich als etwas zu hoch, die Qualität der Backwaren war früher besser

    Top Lage, supernettes Personal, ruhige Zimmer zum Innenhof

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Das Personal war nicht freundlich. - Das Badezimmer war klein und hatte es nur eine Dusche. Nach dem duschen war der ganze Boden im Badezimmer nass, weil der Duschvorhang viel zu kurz war. - Zimmergrösse

    Das Bett war gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Das Zimmer war recht klein. Das an den Innenhof angrenzende Restaurant war im Hinblick auf den mit vielen Gästen einhergehenden Geräuschpegel eine Zumutung (zeitweise bis 1.00 Uhr nachts).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage! Es war sehr warm/schwül zu der Zeit ...

    Bequemes Bett, freundliche Atmosphäre, sehr freundliches Personal, angenehmer Frühstücksraum, gute Auswahl beim Frühstück, zentrale Lage in einer Nebenstraße, Minibar kostenfrei

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist zwar reichhaltig, aber zu teuer; Dusche sollte besser isoliert sein - der ganze Boden ist nass nach dem Duschen

    Geräumiges, ruhiges Zimmer; Minibar (alkfrei) ist inbegriffen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr warm im Zimmer, allerdings auch im Juli, etwas eng im Zimmer, stößt sich schon mal an den Bettecken an.

    Frühstück war außergewöhnlich reichhaltig. Gab alles , was man sich denken kann. Sogar Sekt, Smoothies, Eiergerichte nach Wunsch.... frisches Obst, Käseplatte , Lachs...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel wirkt insgesamt abgewohnt (jedenfalls die 4. Etage), Wände und Teppich mit Grauschleier, staubiger Geruch bei Eintritt ins Zimmer, grosser Riss im Putz quer über die ganze Wand Zimmer nicht klimatisiert, daher trotz Ventilator sehr warm Verkehrslärm von der Bleibtreustrasse (nur wenige Autos, aber die sind gut hörbar) "Wellnessbereich" eng und stickig

    Lage und Verkehrsanbindung (Nähe Ku'damm) Frühstück gegen Aufpreis auch im Zimmer möglich (mit Tageszeitung) Bequeme Betten Grosses, hübsch und funktional eingerichtetes Zimmer Grosses Bad Eine Heilpraktikerin gibt nach Absprache tolle entspannende (Reflexzonen-) Massagen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad wurde vom Zimmer abgetrennt. Es gibt Stolperfallen ins Bad und auch raus. Wenn man duscht ist das Bad vollkommen naß, es gibt nur einen Duschvorhang.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Auch ganz nah an der Bushaltestelle. Super sauber .Das Zimmer hat mir nicht so gefallen. Ich war mit meiner Frau und unseren zwei Hunden da. Das war schon mega eng. Für zwei Personen die wirklich nur dort schlafen ist es zu empfehlen. Zu dieser Jahreszeit ist es es warm in dem Zimmer. Es gibt keine Klimaanlage nur ein kleinen Ventilator.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das WLAN fürs Internet war langsam und setzte zeitweise ganz aus.

    Wir haben mit einem Freund dessen runden Geburtstag gefeiert und wollten uns zugleich die Stadt ansehen nachdem wir vor 30 Jahren fortgezogen sind. Dazu war das Hotel bestens geeignet. Die zentrale läge hat es uns erlaubt, alles schnell per U-Bahn oder S-Bahn oder auch zu Fuss zu erreichen. Das Zimmer lag im obersten Stock und war sehr ruhig - trotz der Innenstadtlage. Der Service war dezent und effektiv. Die Betten gut, das Bad ebenfalls. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. In keiner anderen Grossstadt haben wir Gleiches für diesen Preis bekommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Minibar ist einfach zu schlecht bestückt, da wir wirklich gespart. Wenn man zur Front raus schläft, ist die nacht bei offenem Fenster um 6 Uhr vorbei, im Sommer natürlich acht blöd.

    Das Frühstück ist kaum zu übertreffen. Betten sind in Ordnung. Alle Servicekräfte waren einfach super nett und aufmerksam.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein, mit 2 Personen etwas schwierig. Auch hat man kaum Platz für das Reisegepäck (Schrank, Ablageflächen im Bad). Das Frühstück bietet einem für den Preis zu wenig, besser extern frühstücken.

    Die zentrale Lage ist super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    unaufdringliche Freundlichkeit, erstklassiger Service. Ein Ort, an welchem ich mich nach stressigen Tagen sehr gut regenerieren konnte. Das Frühstück - 19€! - lässt keine Wünsche offen! Minibarinhalt umsonst - und jeden Tag ein knackiger Apfel neben dem Bett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche funktionierte mit schlechtem Wasserdruck. Badezimmerlicht kaputt. Keine Klimaanlage und sehr laute Zimmer, wenn zum Innenhof hinaus liegen.

    Kostenlose Getränke in der Minibar. TOLLE LAGE. Gutes Restaurant unten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Sehr schöner nordischer Stil der Ausstattung ist schon etwas in die Jahre gekommen, besonders der Teppichboden - Zusammengewürfelte Innenausstattung, wie Baukastensystem, allerdings passte kein Teil aufs andere - Schrankaufsatz und Unterteil... - Kopfteil des (sonst hervorragenden) Bettes stark verschmutzt - Rolltür vor dem Bad fiel samstags unverschuldet aus der Verankerung und konnte erst montags wieder repariert werden - Keine Klimaanlage - Keine Mischbatterien - Spa ist nicht der Rede wert

    - Minibar zur kostenlosen Nutzung, wird täglich aufgefüllt - Vielfältiges Frühstück - Tolles Restaurant im Areal (Dudu 31) - Fantastische Lage - Ruhig, nicht hellhörig - Sektflasche mit Geburtstagsgruß zur Überraschung auf dem Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aussenbereich ist sehr klein, er wirkt auf den Bildern größer. Es ist gerade mal ein Tisch für zwei Personen vorhanden, der Rest gehört scheinbar zu einem Restaurant.

    Hat eine super Lage und das Frühstück ist sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: