Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Hackescher Markt Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Große Präsidentenstr. 8, Mitte, 10178 Berlin, Deutschland

Nr. 162 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 726 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im Zimmer ist fleckig u macht dadurch einen schmuddeligen unsauberen Eindruck. Das Frühstück war Durchschnitt. Ging so aber ok.

    Sehr schönes Bad. Sauber. Alles ordentlich. Sehr saubere Wäsche und Bettwäsche

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel mitten in Berlin. Super Lage, aber man sollte sich dessen bewusst sein, dass es auch nachts vor dem Fenster ein bisschen lebhaft zugehen kann. Sehr netter, zuvorkommender Service. Ansprechende schlichte Ausstattung des Zimmers, alles sehr sauber. Frühstück mit allem, was man braucht; Spiegel- oder Rührei frisch auf Anfrage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist unfassbar teuer, bei den Hotels in der Umgebung jedoch auch. Aber die Auswahl ist noch dazu nicht sonderlich umfangreich.

    Die Lage ist hervorragend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man mit dem Pkw anreist, dann sollte man sich darauf vorbereiten, einen Parkplatz in der Umgebung zu finden. Mit dem mitgeführten Reisegepäck ist es dann sehr umständlich. Eine Klimaanlage wäre auch sehr schön gewesen, da bei geöffnetem Fenster der Krach von der Straßenbahn sehr laut ist.

    Das Badezimmer war recht neu und sauber. Das Frühstück war ausreichend. Die Lage ist sehr gut, da viele Restaurants sehr schnell zu erreichen sind.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Preis-Leistungsverhältnis war nicht gut! Für das bezahlte Geld (Zimmerkategorie M) gab es ein kleines Zimmer im fünften Stock, direkt unter dem Dach, mit entsprechender Dachschräge. Es gab einen Ventilator, aber keine Klimaanlage. Es war sehr warm. Dass die Zudecken aus Daunen bestanden, hat es bei 25 bis 30 Grad in der Nacht, nicht besser gemacht. Das Bad war etwas schimmelig und die Armatur für die Dusche sorgte für unfreiwillige Kneipp-Anwendungen. Nervig war, dass jeden Morgen ab 8 Uhr fortlaufend eine Tür im Service-Bereich geöffnet und zugeschlagen wurde. Die Lage am Hackeschen Markt war toll und problematisch zugleich. Schnell war man an vielen schönen Orten! Die Partylautstärke - zum Teil auch im Haus gegenüber - war so laut, dass man die Fenster nicht auflassen konnte. Vor dem Haus befindet sich eine Warteposition der Straßenbahnen. Entsprechend ist das Geräuschaufkommen.

    Die Lage am Hackeschen Markt ist prima für Nachtschwärmer und Partyfreunde.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmergröße. Zimmerlage. Keine Badelatschen auf dem Zimmer und das bei Teppichboden...!

    Das Standard Doppelzimmer liegt zur Straße. Gute Schallisolierung, aber mit offenem Fenster sehr laut. Das Zimmer war winzig!! Für zwei Erwachsene eine Zumutung! Im Bad kann noch nicht mal die Duschtür ganz geöffnet werden, weil sie an die Toilette stößt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben eine Klimaanlage vermisst. Die Bettdecken waren viel zu warm, eher für den Winter geeignet. Mit leerem Bezug und offenem Fenster schlief es sehr gut.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sehr schön, zweckmäßig und sauber. Da gab es nichts zu beanstanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr lecker, aber zu hoch im Preis. Betten waren gut, sehr saubere Zimmer und freundliches Personal. Lage erstklassig - auch für Anbindung S- und U-Bahn.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Keine Ahnung.

    Das überschaubare Hotel hat mir das wohl sauberste Zimmer meines bisherigen (Reis-)Lebens beschert. Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen, die Lage auch nicht. Gleich gegenüber liegen die Hackeschen Höfe, zur Museumsinsel geht man ein paar Minuten zu Fuss. Das Hotel ist gut mit ÖVs zu erreichen. Alles ganz super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Ablagemöglichkeit in der Dusche: wo stell ich mein Shampoo und meinen Conditioner hin ?

    Aufmerksames, kompetentes Personal. Sehr gut ausgestattetes Zimmer. Bequemes Bett. Leckeres Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Eierspeisen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nachteil an der generell perfekten Lage ist die Tramhaltestelle vor der Haustür mit quietschenden Schienen und Bremsen. Die Lärmdämmung des Dachfensters ist hier eindeutig verbesserungswürdig.

    Charmantes kleines Hotel mit nettem und sehr bemühtem Personal. Tolle Lage nah zum Hackeschen Markt. Sehr schönes Zimmer (Teppich muss man mögen...) mit gutem Bett und super Frühstück!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine traumhafte Lage in einem altmodischen, aber sehr gepflegten Hotel. Das Zimmer war gut. Da ich nicht gefrühstückt habe, kann ich dazu nichts schreiben

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein, viel zu warm und es gab keinen Kühlschrank. Wir haben die Getränke vor das Fenster gestellt und auch das Fenster die ganze Nacht auf gelassen, da wir sonst nicht schlafen konnten. Da aber die anderen Zimmer auch den Zugang zur Terrasse hatten, hatten wir ein seltsames Gefühl dabei.

    Das Bett war bequem und das Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleines Zimmer und Bad, sehr schwache WLAN, man muss unbedingt 4 Stufen steigen um den Aufzug zu erreichen. Die Lage ist auch schlecht denn man muss unbedingt mindestens 200 laufen wenn man viel Glück hat und einen Parkplatz mit Parkschein findet. Das Parkhaus entfernt ca. 500 m und sehr teuer ( 4€ für 90 Min.!)

    nichts

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist super. Wenige Schritte bis zur S-Bahn-Station. Unser Zimmer hatte einen Balkon zum Hinterhof. Frische Luft ohne Straßenverkehr. Das Frühstück ist ausreichend und die Zutaten sind frisch. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Meine Reservierung wurde upgegradet: so erhielt ich ein sehr großes Zimmer, das zudem noch sehr ruhig was, weil es zum Innenhof ausgerichtet war. Und das bei der zentralen Lage! Das Personal war sehr freundlich und höflich. Da ich nicht gefrühstückt habe, kann ich über dessen Qualität nichts sagen. DANKE

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr warm, obwohl Heizung aus war. Schlafen nur mit geöffneter Balkontür möglich. Lichtverhältnisse schlecht. Nur Nachttischlampe u. eine Stehlampe. Keine Deckenbeleuchtung.

    Sehr zentral gelegen. Super Verkehrsanbindung. Freundliches, hilfsbereites Personal!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts um mit dem Auto anzureisen. Wenig Parkplätze, 2 € pro Stunde und 4 h Höchstparkdauer. Es ist auch sehr laut. Die Straßenbahn direkt vor der Tür. Aber das ist der Preis dafür, dass man mitten im Zentrum ist.

    Das Frühstück war sehr gut. Auch das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kopfkissen waren recht klein, ich bekam aber auf Nachfrage problemlos ein zweites, so dass man in den bequemen Betten gut schlafen konnte.

    Das Hotel ist meine erste Wahl in Berlin, klein, aber fein könnte man sagen. Die Lage am Hackeschen Markt bietet alle Vorteile eines Stadthotels mit Fußläufigkeit zu allem, was man bei einem Berlin-Besuch erwartet, das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Mein Wunsch nach einem ruhigen Zimmer wurde ebenso erfüllt wie der nach einem zweiten Kopfkissen. Das Zimmer (kleines Doppelzimmer) ist für einen Wochenendbesuch mit kleinem Gepäck für 2 Personen ausreichend, ansonsten sollte man ein größeers Zimmer wählen. Das Frühstück ist vielfältig, wird ständig frisch aufgfefüllt und der Service ist ausnehmend gut. Man frühstückt in sehr angenehmer Atmosphäre. Auf Wunsch bekommt man frisch zubereitete Rührei und ähnliches. Bad und Zimmer waren sauber, das Bad verfügt über Kosmetikprodukte und sogar einen Vergrößerungsspiegel. WLAN funktioniert in allen Bereichen sehr gut. Ich kann das Hotel in jedem Fall empfehlen, da Preis/ Leistung stimmen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer der Grösse S alle zur Strasse hin. Sehr laut u.a. durch die Strassenbahnen. Beim buchen ein Zimmer zum Hof wählen. Die sind aber grösser,sprich teurer.

    Sehr reichliches Frühstück mit grosser Auswahl und Tageszeitung. Sehr bequemes Bett.Die Lage ist super,zentral mit guter Anbindung.Vieles ging gut zu Fuss

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut booking.com verfügt das Hotel über eigene Parkplätze, was definitiv NICHT der Fall ist. Die Parkplätze befinden sich in einem Partnerhotel, welches 5 Min zu Fuß entfernt liegt. Man muss Glück haben dort einen Platz zu ergattern...Leider hört man im Zimmmer (zur Straße raus) die Straßenbahn sehr laut, zudem hat die Heizung immer wieder äußerst nervig gegluckert.

    Zimmer und Bad entsprechen dem Standard. Das Personal war sehr nett!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal und der Service war super, einfach perfekt. Der Check In hat super geklappt , das Personal war sehr aufmerksam . Das Zimmer total ruhig . Frühstück war perfekt und hat keine Wünsche offen gelassen. Wenn Berlin dann nur dieses Hotel. Und wir kommen bestimmt wieder .

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Minibar bzw. ein kl. Kühlschrank im Zimmer wäre hilfreich.

    Das Frühstück ist reichhaltig und mit frisch zubereiteten Rühreiern sehr lecker gewesen. Ein Kaffeevollautomat liefert einen schmackhaften heissen Kaffee. Das Personal ist sehr freundlich, es herrscht eine fast familiere Atmosphäre.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Straßenlärm war sehr zu hören. Im Zimmer war es trotz ausgeschaltener Heizung zu warm. Es gab keinen Wasserkocher, um sich selbst Tee zu kochen.

    Das Bett war sehr bequem. Das Bad war sehr modern und v.a. hatte die Dusche einen festen Strahl.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Fruehstueck sieht auf den Fotos sehr gut aus. Allerdings war im Obstsalat sichtbar fauliges Obst und er war schon vergoren. Teeauswahl und Qualitaet war sehr gut. Speisenauswahl war gut, Qualitaet ok, aber mehr auch nicht. Fuer 15,90 EUR recht teuer. Zur Strasse bei offenem Fenster auch nachts laut.

    freundliches Personal, sauberes, modernes Zimmer

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war unfreundlich, die Damen können nicht einmal grüßen. Das Zimmer war (obwohl im 4. Stock) laut (Straßenbahn fährt alle paar Minuten direkt vor der Tür, auch nachts) und sehr klein (Standardzimmer).

    gute Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr unbequem. Im Stehen war duschen nicht möglich. Der Haltegriff zum leichteren Einstieg in die Badewanne war locker. Gut wie überall der Hinweis, dass Handtücher nur bei Bedarf gewechselt werden. Allerdings gab es keine Möglichkeit die Handtücher irgendwo aufzuhängen.

    Die Lage des Hotels ist großartig, das Bett sehr bequem

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zur Strassenseite mit regem Strassenbahnverkehr davor.

    Personal freundlich, Lage gut im Zentrum , fussläufig zu vielen Museen. Reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch Straßenbahn Haltestelle direkt vor dem Haus kann es nachts gelegentlich etwas geräuschvoll werden.

    Sehr gutes und phantasievoll angerichtetes Frühstücksbuffet; gute Lage am Hackeschen Markt, sehr zentral und nur wenige Meter vom S-Bahnhof entfernt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Zimmer, Überschwemmung im Badezimmer bei Benutzung der Dusche - Tür undicht Trotz der Buchung als Geschäftsreise wurde beim Checkout Touri-Steuer abgerechnet - die MA konnte zu diesem Zeitpunkt angeblich nichts mehr daran ändern ?!?! Entschuldigung des Hotels für den Fehler - Fehlanzeige !

    Lage, Lage, Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Doppelbett bestand aus zwei sehr schmalen Matratzen ohne Topper und somit hatte man in dem schmalen Doppelbett zudem eine große Ritze in der Bettmitte. Die Parksituation ist schlicht unterirdisch. Auf der Straße muss man einen Parkplatz erst einmal in der Nähe finden und dann für 2 Euro je Stunde immer nachfüllen und/oder gut planen. Die nächsten Parkhäuser sind nicht in komfortabler Nähe zum Hotel.

    Die Lage ist fast nicht zu schlagen. das Frühstück ist gut und reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Empfang war sehr kühl. Freundlich korrekt, aber das wars dann auch schon.

    Perfekte Lage, sehr gutes Frühstück, angenehme Zimmer. Das Hotel hat alles was man braucht, aber nicht viel mehr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laute Lage durch S-Bahn und Straßenbahn. Parkplätze nur im Schwesterhotel und nicht preiswert.

    Frühstück ordentlich, Personal sehr freundliche. Gute Anbindung an die Sehenswürdigkeiten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hatte drei Nächte gebucht, bin aber nach einer Nacht (ohne Schlaf) ausgezogen. Dieses Hotel: Nie wieder! Gründe: Das Zimmer war eine Dachkammer, extrem heiß, extrem laut und ohne Klimaanlage.An einigen Stellen konnte man gar nicht aufrecht stehen. Der Fernseher ging nicht, eine Minibar gab es nicht. Im Bad können nur Gäste bis max. 1,50 Meter Körpergröße stehend duschen, der Handtuchhalter fiel mir beim berühren entgegen. Beim Frühstück hätte ich gerne, um Zeitung lesen zu können, einen größeren Tisch gehabt. Bis auf einen Tisch waren alle anderen leer. Trotzdem wurde mir der Tisch verwehrt. Alles in allem, ein schlechter Zustand des Zimmers, schlechter, bzw. gar kein Service. Offensichtliches Motto in diesem Haus scheint zu sein: Gäste einmal abzocken, damit die Zahlen stimmen.

    Die Lage in der Nähe der Hackeschen Höfe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das man noch einen Schlüssel für die Türen hat. Finde Karten angenehmer zu transportieren

    Ausstattung war klasse für Frauen Conditiner & Shampoo & bodylotion & Duschgel alles dabei

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzelzimmer ist eine kleine Butze, dafür aber nach hinten gelegen, so dass man mit offenem Fenster schlafen kann (wenn man das mag). Keine Klimaanlage. Keine Minibar. Fernsehbilder vorsintflutlich, Fernbedienung defekt.

    Prima Lage, allerdings nach vorne sehr laut durch darunter befindlich Haltestellen der Straßenbahnen. Personal freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war ok!!

    Das Frühstück war gut, das Bett hervorragend!! Die Lage des Hotels perfekt. Wir hatten ein ruhiges Zimmer und konnten bestens schlafen. Die Freundlichkeit an der Rezeption war sehr angenehm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war etwas düster und das Fenster lag in einem Innenhof, es war jedoch ruhig und gemütlich.

    Das Hotel liegt sehr zentral, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück ist sehr lecker. Parken konnten wir für 15 Euro pro Tag in einem benachbarten Parkhaus......das ist für Berlin sehr günstig. Man kann sich von hier aus sofort zu Fuss auf den Weg machen......oder gleich eine Bootsfahrt auf der Spree machen oder Richtung Brandenburger Tor bummeln.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut, Frühstück super

    Mittendrin im Hackeschen Viertel, S-Bahn in 100 m, Straßenbahn in 0 m Entfernung.Zum Alexanderplatz 6 min Gehweg... Tolles Viertel mit vielen guten Lokalitäten und fußläufig zur Museumsinsel. Dort abends auch sehr nett. Frühstück bei schönem Wetter im Innenhof. Tische aufwendig gedeckt. Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Parken war für 15€ pro Tag im Partner Hotel ca. in 200 m Entfernung möglich. Wir sind rundherum zufrieden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer Geräusch empfindlich ist, sollte nachts die Fenster zur Straße hin nicht öffnen, weil die Straßenbahn dort Endstation hat.

    Die zentrale Lage zu den meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt, auch fußläufig gut erreichbar. Das Frühstücks buffet ist sehr zu empfehlen, Eierspeisen werden auf Bestellung frisch zubereitet! Das Restaurant "Osteria" 2-3 Türen weiter links vom Hotel, empfohlen vom Mitarbeiter, ist sehr gut!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer/Fenster zum sehr kleinen Innenhof (an sich für mich kein Problem, Aussicht und so?!?) dadurch aber kein "durchzug" möglich und an diesen heissen Tagen ist das recht unangenehm.

    Bett bequem. Super Frühstück..., wirklich super Frühstück! (mit frischen Eierspeisen, tolle Brotauswahl, sehr nette Mitarbeiter usw... :),

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gibt es kein Hotelparkplatz.

    Die zentrale Lage des Hotels. Sehr nettes Personal. Das Zimmer war sauber und ordentlich. Das Frühstückbufett ist sehr gut. Rührei und Spiegeleier werden frisch gemacht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Straße sehr laut durch Straßenbahnhaltepunkt, daher eher Zimmer zum Innenhof nehmen

    Sehr gute, zentrale Lage zu den Sehenswürdigkeiten und gute Anbindung öffentlicher Nahverkehr; kurzer Weg zum Spreeufer mit Biergarten und schöner Aussicht Geschäfte und Restaurants im direkten Umfeld in großer Auswahl vorhanden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Straße hin und dort fuhren Trams als End- und als Beginnhaltestelle. Darüber hinaus hörte man auch die Tram und die Besucher, die aus der Oranienneburger Str. oder vom Hackeschen Markt kamen. Die Geräuschkulisse war unerträglich. Nun war es aber nicht möglich die Fenster dauerhaft zu schließen, da das Zimmer über keine Klimaanlage oder ein sonstiges Belüftungssysteme verfügte. Es wurde sofort stickig und an ein Schlafen war entweder wegen schlechter Luft oder wegen Lärm nicht zu denken. Auch wenn dies bauseits evtl. anders nicht möglich ist (Auflage der Baurechtsbehörde) wäre es doch fair, wenn die Zimmer, die zur Straße liegen deutlich günstiger wären als die die zum Hof liegen. Auch wäre es fair, wenn man explizit ruhige Zimmer wünscht, dass die Hotelleitung den Kunden darüber informiert, dass dies nicht möglich ist. Wenn wir ein Zimmer zum Hof gehabt hätten (ich kann dies deshalb beurteilen, weil Freunde zeitgleich ein solches hatten), wäre meine Bewrtung äußerst positiv ausgeallen. Aber drei Nächte Schlafmangel lassen eine andere Bewertung nicht zu.

    Sehr nettes Personal, insbesondere der Service beim Frühstück war ganz hervorragend. Die Lage ist perfekt für eine Städtereise.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das nicht klimatisierte Zimmer war zur Strassenseite. Hier befindet sich die Wendeschleife für 4 Strassenbahnlinien, was mit entsprechendem Lärmpegel verbunden ist. Man hat also die Wahl zwischen Wärme oder Lärm im Zimmer. Für eine Nacht kann ich das tolerieren, wenn man aber länger in Berlin bleiben will, sollte man doch eine andere Gegend aussuchen. Für Gäste, die wie ich mit dem Auto anreisen, stehen keine Parkplätze zur Verfügung, das nächstgelegene Parkhaus kostet 22€ pro Tag.

    Das Frühstück war gut, Rühreier mit Speck odr porchierte Eier wurden frisch auf Bestellung zubereitet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war super, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, das sich auch bei gleichzeitigem Auschecken vieler Gäste nicht aus der Ruhe bringen ließ. Toplage!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt in einer absoluten Touristenecke mit Kneipen und Restaurants, die völlig überzogene Preise haben (Touristenabzocke ohne Ende). Ein Hotel mit dieser Ausstattung ist in wirklich angesagten Berliner Vierteln 25 bis 35% billiger zu haben.

    Nahe zur S-Bahn, nahe zur Museumsinsel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer zur Straße liegend waren laut. Direkte Lage des Hotels an den Schienen war nicht so gut. Der Aufzug war ein wenig speziell zu bedienen- aber man kam von a nach b - gut dass er da war!

    Sehr hilfsbereites Personal- sowohl vor Anreise als auch im Hotel angekommen! Wir konnten problemlos über das Hotel einen Rollstuhl buchen, konnten Kühlakkus abgeben und somit war die Reise mit "nicht mehr Lauftüchtigen" möglich! Danke! Frühstücksbuffett im Haus war in angenehmer Atmosphäre, reichhaltig und auch hier aufmerksames Personal. Lage grundsätzlich ist super- man war an den Hackeschen Höfen und sofort mitten in Berlin. Die U-Bahnstation war schnell erreicht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas störend ist, dass vor dem Haus regelmäßig mehrere Tram-Züge abgestellt werden und rangieren.

    Das Hotel liegt verkehrsgünstig nahe am S-Bahnhof Hakescher Markt. Sehr freundliches Personal, recht gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein zweites oder ein insgesamt größeres Kopfkissen hat mir gefehlt und in der Dusche fehlt eine Ablagemöglichkeit für Duschbad/ Shampoo, die man auf dem Fußboden abstellen muss, was nicht wirklich praktisch ist.

    Sehr empfehlenswertes, nettes Stadthotel fußläufig nur 2 min von der S-Bahn Hackescher Markt entfernt. Der Check in- und Check out waren überaus freundlich, das Zimmer sauber, ruhig (bei geschlossenem Fenster), die Betten bequem. Schön, dass im Bad ein Kosmetikspiegel vorhanden ist, auch wenn dieser recht hoch angebracht ist. Das Frühstück bietet ausreichend Auswahl, neben gekochten Eiern am Buffett werden auf Wunsch Rühr,- oder Spiegeleier frisch zubereitet. Besonders lecker ist die selbstgekochte Marmelade. Die nette Dame, die den gemütlichen Frühstücksbereich betreut ist mit ihrer freundlichen und herzlichen Art besonders positiv zu erwähnen. Da fühlt man sich als Gast willkommen. In jedem Fall ein sehr empfehlenswertes Hotel, bei dem Preis/ Leistung stimmen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein kleines sehr gut geführtes Hotel. Sehr sauber und ein sehr gutes Frühstück, alles frisch. Für eine Übernachtung bzw. kurzfristigen Aufenthalt optimal.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer lag zur Straße hin, die wegen der Straßenbahnen bei geöffnetem Zimmer recht laut war. Es fehlt ein Schreibtisch und die nach innen gehende Tür zur Dusche macht Ein- und Ausstieg für korpulentere Gäste etwas mühsam.

    Das Frühstück war sehr gut, alles (inklusive Rührei auf Nachfrage) frisch zubereitet. Das Personal sowohl am Empfang als auch im Frühstücksraum war sehr freundlich und aufmerksam. Das Zimmer war nicht sehr groß, aber schön eingerichtet. Gute Lage sehr nah am S-Bahnhof Hackescher Markt, der allerdings wegen Bauarbeiten nicht immer angefahren wurde. Fußläufig zur Museumsinsel und zum Dom.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nichts

    Tolle Lage, sehr freundliches Personal. Sehr sauber. Meiner Bitte nach einem exra Kissen und der Regelung der Heizung wurde sofort nachgegangen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich bin 1,65 und stark kurzsichtig. Der verstellbare Kosmetikspiegel ist so angebracht, dass ein Augen-Make-up völlig unmöglich war. Das ging nur mühevoll über den Taschenspiegel.

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sehr freundlich, das Frühstück ist OK, die Lage ist optimal.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    WLAN Empfang ist öfters mangelhaft und ganz bestimmt nicht High-Speed.

    Hier bekommt man noch das Frühstück auf's Zimmer. Kein Problem mit dem Hund. Persönlicher Service.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich haben viele Features gefehlt, die ich in anderen Häusern dieser Kategorie gewöhnt bin. Es gibt keine Minibar oder Wasserkocher im ZImmer, Die ZImmer waren sehr klein, ein mittelgroßer Koffer passte aufgeklappt kaum irgendwo hin. Die Schlüssel sind altmodisch-riesig, man gibt sie beim Verlassen des Hotels an der Rezeption ab. Eher unpraktisch.

    Das Personal war sehr freundlich, das Zimmer war sauber. Das Frühstück war nett gemacht (wenn man bedenkt, wie klein das Hotel ist).

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten ein hofseitiges Zimmer, das zum Glück recht ruhig war. ich werde es aber nicht mehr wagen, dort zu buchen, weil die meisten Zimmer in Richtung eines mehrspurigen Straßenbahnbahnhofs liegen, der naturgemäß den Lärmpegel problematisch gestaltet. Das WLAN war von dieser in Deutschland leider oft anzutreffenden Type des Logins bei einem externen Bertreiber, bei dem die Funktion einem Glücksspiel gleicht.

    Ein kleines, gutes Hotel in lebhafter Lage

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr nettes Personal, gutes Frühstück mit aufmerksamen Mitarbeitern, die sich die Wünsche gemerkt haben, so dass man sich wie ein Stammgast gefühlt hat..

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Extra kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das extra kleine Einzelzimmer war ausreichend groß genug. Zum Schlafen gab es ein bequemes großes Bett. Die Lage meines Zimmers war ruhig. Das Frühstück war gut. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß gut erreichbar. Wegen persönlicher Gründe mußte ich früher als geplant abreisen. Die Rezeption hat mich bei der Abreise sehr gut beraten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In guter Lage in der Nähe der Hackeschen Höfe mit guter Verkehrsanbindung. Parkplatz im Partnerhotel möglich. Sehr gute Ausstattung der Zimmer und ökologisches Frühstück am Morgen. Perfekt!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die weißen Fugen der Dusche waren im unteren Bereich schwarz (verschimmelt oder Stockflecken). Das Rollo des Dachfensters war defekt.

    sehr gutes Frühstück u.a. mit Bio-Brötchen zentrale Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erholsamer Schlaf in Zimmern zur Straßenseite aufgrund der nachts dort abgestellten Straßenbahn nur bei geschlossenem Fenster möglich. Fernbedienung am TV nicht original, Untertitel abschalten war somit nicht möglich. Frühstück okay, 15 Euro aber zu teuer, Auswahl dürfte für diesen Preis größer sein. Ein Bügeleisen im Zimmer wäre sehr wünschenswert.

    Hervorragende Lage, sehr nettes Personal, sauber und modern eingerichtet. Bett bequem. Frühstück mit frischen Zutaten, Spiegel- und Rührei werden aktiv angeboten und frisch zubereitet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist von Ausstattung altbacken, Zimmer war sehr dunkel, alter Teppichboden, Beleuchtung unzureichend, man konnte kaum im Zimmer lesen, Zimmer klein, für längeren Aufenthalt wenig geeignet. Keine Minibar, kleiner Fernseher. Preis m.E. Insoweit nur mit Lage zu rechtfertigen, nicht mit Qualität des Zimmers!

    Personal freundlich und hilfsbereit, Frühstück lecker, Auswahl ausreichend, verschiedene Tageszeitungen im Frühstücksraum, guter Kaffe, Lage Hotel gut direkt an Hackeschen Höfen und in unmittelbarer Nähe S- Bahn / Straßenbahn

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war den ganzen Aufenthalt über sehr aufmerksam und nett. Prima ist auch das es an der Rezeption einen gratis Kaffeeautomaten gibt. So konnte ich morgens ohne Frühstück trotzdem einen Kaffee trinken. Wir hatten am 1. Tag ein Zimmer ein Zimmer zur Straße. Da direkt davor die Straßenbahn verläuft und auch hält ist es sehr laut. Bei offenem Fenster konnten wir nicht schlafen. Haben dann das Zimmer gewechselt zum Innenhof. Es war doppelt so groß und nur € 20 teurer. War eine sehr gute Entscheidung. Werden bei einem weiteren Berlinaufenthalt wieder das Hotel buchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt direkt an der Endhaltestelle von der Strassenbahn, hier ist mit " quietschender" Lärmbelästigung zu rechnen. Das Hotel hat keinen eigenen Parkplatz, hier hat das Hotel Parkplätze in umliegenden Parkhäusern reserviert, allerdings met 22 Euro pro Tag.

    Frühstück sehr gut, es gab alles was das Herz begehrt. Personal sehr lieb und zuvorkommend. Die Lage war ausgezeichnet, sehr zentral, man erreichte in wenigen Minuten zu Fuss alles Sehenswürdigkeiten. Betten waren super, vor allen die Steppdecken waren sehr angenehm.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dichtung der duschtuere undicht, so dass der Boden Hdl.Bez. unter Wasser stand. Das Parken ist umständlich Die Anfahrt ebenfalls aufgrund der zu Zufahrtsbeschraenkungen

    Freundliches oersonal

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es ist zwar zentral, aber man könnte nicht schlafen. Die Zimmer haben keine Klimaanlage und mit offenen Fenster kann man wegen SBahn Krach nicht schlafen. Wie haben Ventilator angefragt, kam leider nicht. Die Rezeption war nachts von einem Security besetzt der leider, wenig helfen kann. Das Personal war nicht frech oder so, aber besonders nett waren sie nicht. ich werde nicht wiederholen.

    Das Zimmer war Sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Straße etwas laut durch Straßenbahn.

    Relativ kleines Zimmer, aber ausreichend für eine Nacht. Frühstück sehr schön und reichhaltig, mit Möglichkeit im gemütlichen Innenhof zu sitzen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    leider gibt es keine Klimaanlage und es war sehr warm am Wochenende in Berlin. Und wir mussten unser Zimmer schon vorab bei der Ankunft bezahlen, da aber das Kreditkartenlesegerät nicht funktionierte, haben wir erstmal unser gesamtes Barvermögen auf die Theke geblättert. Das ist nicht Service Freundlich!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliches Personal, sauberes Zimmer, sauberes Bad, das Hotel überreicht den klassichen Zimmerschlüssel, wie man ihn von früher kennt - keine Plastikkarte. Sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach Verlassen des Gebäudes Zugang nur via klingeln an der Pforte und nicht selbständig z.B. mit Zimmerschlüssel möglich.

    Lage, freundliches Personal, Design

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer war winzig, an einer Bettseite (das Bett füllte quasi das ganze Zimmer aus) konnte man nicht aufrecht stehen. Es gab keine Klimaanlage, aber wegen des Außenlärms war Lüften problematisch. Vor der Haustüre war eine doppelte Baustelle (1. die Berliner Verkehrsbetriebs wechselten die Schienen aus, 2. ein Haus gegenüber wurde neu saniert). Nirgendwo stand, dass die Straßenbahnen genau vor der Haustüre Pause machen und die Aggregate der Bahn die ganze Nacht heulen. Wenn die Bahn kam, rumpelte und pumpelte sie so, dass auf dem 4. Stock das Bett wackelte... Fazit: das Zimmer war unzumutbar Die erwähnte Bar gab es auch nicht!

    Das Frühstück war gut, aber auch nicht billig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Extra kleines Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    kleines Zimmer mit sehr kleinem Fernseher, keine Klimaanlage (war teilweise sehr heiß im Zimmer).

    Tolle Lage, gutes Frühstücksbuffet, freundliches Personal, saubere Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Medium Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schön wären Parkplätze am Hotel, aber ein öffentliches Parkhaus ist ganz in der Nähe.

    Wir fanden das Hotel genial. Perfekt gelegen und trotzdem ruhig (Zimmer waren zum Innenhof, klasse), S-Bahn in der Nähe, auch Abfahrt der Sightseeing-Busse in der Nähe, Restaurant etc. alles in Fußnähe. Das Personal war sehr nett und hat ein offenes Ohr wenn man was braucht. Und das Frühstück war auch sehr gut (schöne Auswahl, Eier werden frisch zubereitet auf Wunsch, Kaffee,Säfte, Wasser, auch der Lachs war sehr lecker). Wir würden sofort wieder buchen! Wir waren 6 Leute, und alle waren begeistert.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat keine Klimaanlage, durch die Strassenbahn vor dem Hotel ist es halt ein wenig laut in der Nacht mit offenem Fenster....

    Die zentrale Lage, Ausstattung und Sauberkeit, jeden Tag wurden sogar 2 Flaschen Mineralwasser zur Verfügung gestellt, hilfsbereite Mitarbeiter.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Hackescher Markt ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: