Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für House L.A

Wachsbleiche 2, 87629 Füssen, Deutschland

Nr. 38 von 42 Hotels in Füssen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 727 Hostelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    6,8

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Teeküche hat uns gefehlt.Eine kleine Küche mit Wasserkocher vll. Das warmes Wasser haben wir vom Personal bekommen. Sie waren sehr nett.

    Direkte Zugang zum Hof war klasse. In der Teresse mit Aussicht zum Alpen Frühstücken war hervorragend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Herr, der uns empfangen hat war sehr kurz angebunden und nicht freundlich. Keinerlei Servicegedanke. Auch wenn es sich um ein Hostel handelt, sollte ein nettes ‚Gesicht‘ und ein ‚willkommen‘ etc. möglich sein.

    Zimmer (Doppelzimmer Deluxe) war im Nebengebäude aber für ein Hostel gut eingerichtet - Ikea. Stil.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Zimmer ist winzig, Matratzen durchgelegen, kein einladendes Ambiente, Handtücher alt,verwaschen und hart, teilweise fleckig. Personal kann nur bedingt deutsch, keine Auskunft möglich. Zimmermöbel zusammengewürfelt und alt, ein alter Klappstuhl im Zimmer, im Haus riecht es muffig, kein Schrank im Zimmer vorhanden, die Tapeten aus Resten zusammengesetzt, sehr lieblos eingerichtet, würde es keinem empfehlen dort länger als eine Nacht einzuchecken. Wlan funktioniert nicht richtig, am zweiten Tag garnicht. Die Bilder im Netz sind irritierend, in Natura sieht es bei weitem nicht so schön aus und auch nicht so weitläufig, wie es scheint. Abgetackeltes altes Hostel, mit schlechter Bewirtung und Einrichtung, nur die Lage punktet.

    lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich buche recht häufig über booking.com und konnte mich bisher immer auf meine Buchungsbestätigung und den dort ausgewiesenen Preis verlassen. Gleich bei der Ankunft teilte mir das Personal in diesem Hostel mit, dass bei der Buchung ein Fehler unterlaufen sei und mich das Zimmer für drei Nächte nicht die gebuchten 165€ sondern stattdessen 260€ (satte 95€ Differenz) kosten solle. Trotz vorzeigen der ausgedruckten Buchungsbestätigung - die das Personal nicht im geringsten interessierte - kostete es zunächst einiges an Diskussion, bis man mir das Zimmer zu den gebuchten Konditionen (165€) überließ.

    Das Hostel liegt in zentraler Lage. Die Innenstadt und der Bahnhof sind zu Fuß schnell erreicht. Das Zimmer ist einfach ausgestattet, erfüllt jedoch seinen Zweck. Das Bett war sehr bequem. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass die Badezimmer (Gemeinschaftsbad) und das gesamte Hostel sowohl am Morgen als auch Abend sehr sauber waren. Die Bäder sind frisch renoviert und auch im Zimmer wirkte alles recht neu.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preiswert, Zimmer sauber, Matratzen ok, Lautstärke (auf einen Samstag) ok - man könnte jedoch auch bei anderen Gästen anders werten). Wir waren von 22 bis 7 Uhr als Zwischenstopp nach Österreich da und wollten nur schlafen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe bei der Buchung nicht gesehen, das es sich um ein Hostel handelte. Der Empfang war freundlich, jedoch wurde nur Englisch gesprochen. Würde es nicht wieder buchen.

    Zum Glück nur eine Nacht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider gab es keinen Schrank im Zimmer, um Kleidung zu verstauen. Kaum Ablagemöglichkeiten im Bad. Daher für einen längeren Aufenthalt mit 4 Personen eher ungeeignet. Das Frühstück ist etwas mager, allerdings auch günstig.

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Günstiger Preis für eine Familie. Sehr ruhige und günstige Lage. Kostenloser Kaffee und Tee steht im Aufenthaltsraum zur Verfügung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für eine Nacht ok, aber zu dem Preis haben wir schon viel besser in Füssen übernachtet (sogar inklusive tollem Frühstücksbüffet) Man spricht nur englisch, Waschbecken im Bad nur 20cm !! Durchmesser ( sehr schwer Gesicht zu waschen), kellerzimmer sehr kalt, Heizung geht nur phasenweise an. Frühstück teurer als auf Homepage, und nur billigste Produkte vom Discounter. (2 aufbackbrötchen, Marmelade, Nutella, 10g Butter, osaft und alles gut&Günstig)Kaffee sehr dünn. Dann lieber beim Bäcker was holen.

    Zentral gelegen, Zimmer neu renoviert, wenn auch stellenweise Laienhaft. Getränke können günstig vor Ort gekauft werden. Gute Erreichbarkeit, freundliche asiatische Besitzerin

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer war im Untergeschoss, die Heizung funktionierte zwar, aber die Außenwände und Fenster waren schlecht isoliert und immer kalt und feucht, hinter dem Bett war Schimmel. Im neuen Badezimmer fehlte die Heizung. Die Matratze war durchgelegen und statt Lattenrost befand sich darunter eine Gipskartonplatte. Das Zimmer war recht klein, es gibt keinen Schrank. Man muss sich sehr Mühe geben, das Gepäck von 4 Personen unterzubringen und noch irgendwie laufen zu können. Für WLAN wird ein Vodafone Hotspot verwendet, den man 30min kostenlos nutzen kann (meist recht langsam). Danach wird die Verbindung unterbrochen und man muss sich neu einwählen. Reicht um kurz mal was im Internet nachzuschauen, aber für Video- oder Musikstreaming völlig ungeeignet (einen Fernseher gibt es im Zimmer übrigens nicht, finde ich persönlich aber weniger schlimm). Wir wurden nachts mehrfach wach wegen Lärm im Flur. Die anderen Zimmer hatten wohl ein Gemeinschaftsbad und wenn vom Nebenzimmer jemand nachts ins Bad geht und die Türen laut zumacht oder wie von Sinnen an die Tür pocht, um reingelassen zu werden, dann hilft der tiefste Tiefschlaf nicht.

    Die Lage: 5min zu Fuß in die Altstadt, zum Bahnhof oder zur Rodelpiste. Idealer Ausgangspunkt. An- und Abreise verliefen problemlos, das Personal war freundlich. Unser 4-Bett Familienzimmer hatte ein eigenes neues Badezimmer, generell machte das Haus an sich einen gepflegten und sauberen Eindruck.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer kalt , Heizkörper abgestellt . Kein warm Wasser, weder zum waschen noch zum duschen!,äußerst schwach finde ich.

    Zimmer soweit gut und ausreichend. Freundlicher Service. Günstiger Preis

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuwenig sanitäre Anlage - Gemeinschaftsbad und Toiletten Es gab weil es November war kein Frühstück mehr zu buchen. Für eine Nacht geht es gerade, eher für junge Leute. Mini Reception im Flur, alles nur in Englisch erklärt.

    Das Zimmer war sauber, es hat aber gemüffelt, war im Kellergeschoss. Zentral gelegen, alles am Ort gut erreichbar. Peronal war ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen, da Dusche und WC auf dem Flur und für mehrere Zimmer.

    Es war sauber. Tee und Kaffee gibt es kostenlos. Für eine Nacht ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles!!!! Die Unterkunft (Zimmer Nr. 4) entsprach unterstem Jugendherbergsniveau. Das Preis-Leistungsverhältnis (Euro 55,00 pro Doppelzimmer und Nacht ohne Frühstück) ist undiskutabel. Unser Zimmer war ca. 7 qm groß, das Doppelbett ca. 130 cm breit. Als Ablage neben dem Bett waren zwei Rundhocker aufgestellt, deren Durchmesser (ca. 35 cm) auf beiden Seiten auch der Entfernung zwischen Bett und Wand entsprach. Linksseitig konnte man sich nur durch einen ca. 25 cm breiten Spalt zwischen Bett und Heizkörper zum Bett bewegen. Es gab keinen Schrank und keinen Kleiderbügel, kein größeres Duschhandtuch, kein Trinkglas, kein Radio und kein Fernseher. Vom Rauchwarnmelder war nur noch die Befestigungsplatte an der Decke vorhanden. Zwei Gemeinschafts-WC und zwei Gemeinschafts-Bäder befanden sich auf dem Flur, was zu einer erheblichen Wartezeit am Morgen führte. Die Zimmertüren waren mit alten Eisenschlössern versehen, die bei jedem Schließvorgang laut krachten, so dass man nachts bei jedem Toilettenbesuch eines Gastes geweckt wurde. Dabei drang durch das aus Glas bestehende Oberlicht der Zimmertür jedesmal das durch einen Bewegungsmelder automatisch angeschaltete Licht ins Zimmer. Die alten Holztüren wiesen keinerlei Schallisolierung auf, so dass jedes auf dem Flur gesprochen Wort zu verstehen und jede dort stattfindende Bewegung zu hören war. Das Zimmer mit zwei Stühlen, einem kleinen viereckigen Tischchen mit einer Vase und Plastikblumen darauf war derart eng und ungemütlich und damit für einen Aufenthalt derart ungeeignet, dass wir bei schlechtem Wetter lieber mit dem Auto herum gefahren sind, als uns in dieses "Verlies" zu klemmen. Obwohl wir zwei Nächte gebucht und auch bezahlt hatten, haben wir den Aufenthalt nach einer Nacht abgebrochen und sind fluchtartig abgereist.

    Nichts!!!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich weiss ja nicht woher die ganzen guten Bewertungen kommen, aber hier ein paar eklige Sachen. Neben der Küche war ein klo. Tür ständig offen und Klodeckel hoch. In der Küche steht ein Bett, da wo Essen zubereitet wird. Unser Zimmer war ca. 12 qm gross ohne Schrank aber mit 4 Betten. Kein Ausblick aufs Schloss wie beschrieben. Das Zimmer war im Keller mit Blick auf die Stoßstange von einem Auto. Das "Bad" war eine Etage hoher. Der Duschvorhang war mit Kabelbinder befestigt da die Tür dekekt war. Zwischen Heizung und wand hing ein gebrauchter fremder Stringtanga. Der Duschvorleger war pattig und wohl schon ewig nicht gewechselt. Der Kaffee schmeckte wie der dritte Aufguss vom Vortag. Vor dem Ausgang war der Restmüll abgelagert. Alles zusammen nicht zu empfehlen. Ekelig!!! Eigentlich müsste ich mein Geld zurück verlangen. Wir konnten nicht woanders Übernachten da alles belegt war. Bilder habe ich genug davon aber der Spricher ist voll. Kann ich gern extra senden.

    Eigendlich nur, das man nur 10 min bis zum Zentrum hatte

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man hört jederzeit wenn die Zimmernachbarn ein-und ausgehen oder zur Toilette gehen wegen der sehr alten (aber charmanten) Türen.

    Die Lage ist optimal, zu Fuß kann man jederzeit die Stadt erkunden. Das Personal ist sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf diesen Booking.com- Buchungsseiten ist nicht klar erkennbar, dass sämtliche sanitären Einrichtungen sich außerhalb des Zimmers befinden.

    Die Lage war für meine Zwecke odeal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doch relativ hellhöriges Haus,u.d. Woche geht es schon mal um 6 Uhr rund...

    Süsses Frühstück für 3,50€ - Top! Zimmer liebevoll gestaltet, mehrsprachiges Servicepersonal und super sympathisch! Zu Fuß in 10 Minuten in die Altstadt - Top!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hier handelt es sich nicht um ein Hotel sondern um ein hostel, D.H. man muss sich Toilette und Dusche mit anderen Gästen teilen. Man sollte wissen, dass man über Englischkenntnisse verfügen muss, wenn man dort bucht, da beide Angestellten kein oder nur unzureichend deutsch sprechen. Ist aber in der Regel kein Problem. Eine Mitarbeiterin ist sehr, sehr nett. Bei der Anderen muss man befürchten, dass sie aggressiv wird, wenn man Z.B. 'zu laut' an die Tür klopft, weil man eine Frage hat oder Hilfe benötigt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Deutschsprachiger Empfang,keine Informationen zur Region, evtl TV auf den Zimmern, ist heute schon Standard...

    Werden diese location nicht mehr buchen, nähere Informationen zu dem Haus waren erst nach der Buchung zu lesen. Wie auch von anderen Gästen bestätigt...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr kleines Waschbecken ohne Möglichkeit etwas abzustellen. beim Frühstück gab es marmeladengläser und nutoka in die jeder Gast schon mal sein Messer gesteckt hat. Man könnte frühstücken von 7:30-9:00. kam man um halb 9 war der Kaffe fast leer, der Orangensaft in der original Plastikflasche vom Edeka schon warm. leider gab es auch keine Wurst oder Käse. das Personal spricht nur englisch,kaum deutsch.

    nah zur Innenstadt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einfachheit eines Hostels und die Badezimmer auf dem Flur. Wir haben das bei der Buchung überlesen und waren daher überrascht.

    Unkompliziertes ein- und auschecken. Freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig, sodass man aus den Nachbarzimmern jegliche Aktivität akustisch wahrnehmen kann. Die Zimmertüren sollten bei Bedarf ersetzt werden, da diese sehr veraltet sind.

    Das Hostel L.A. House liegt sehr zentral in der Innenstadt von Füssen. Vor dem Gebäude finden sich ausreichend Parkplätze. Das Personal war sehr international und freundlich. Bad und WC sehr sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also für eine Kleinfamilie würde kann ich nur abraten. Eigentlich bin ich der Ansicht das die Hotelbeschreibung schon gegen das UWG geht. Da auf den Bildern ein Badezimmer hervor geht und aber die Realität so aussieht das man sich ein Badezimmer mit allen Gästen teilen muss. Auch das muss in der Beschreibung hervor gehen. Hätten wir das gewusst dann wären wir niemals in dieses Hotel eingecheckt, da man mit einem Kleinkind nachts über den Hausflur zum Bad gehen muss. Ebenso ist die Haupttür Tag und Nacht für jeden offen. Natürlich ist uns im Nachhinein bewusst warum diese Umstände nicht in der Beschreibung bevor geht, da dass Hotel sonst nicht ausgebucht wäre. Außerdem war das Kopfkissen im Kinderbett voll mit Schweißrändern. Ebenso war unsere Matratze mit einem großen Blutfleck versehen. Dieses Hotel müsste von dieser Platform genommen werden

    Gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. Unterkunft sollte schallisoliert sein. Es war aber sehr hellhörig. 2. Statt kostenlosem WLAN, sollte man sich jede Halbestunde in einen vorhandenen Vodafone Hotspot einwählen mit 50 kbit Geschwindigkeit, obwohl im Haus ein eigenes Netz zur Verfügung stand. 3. Das es nur ein Gemeinschaftsbad gibt, war auf der Buchungsseite nicht besonders präsent dargestellt. In der Bestätigung stand es dann gleich auf der ersten Seite. 4. Unterkunft ist komplett Englisch-Sprachig ausgerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft zu teuer, kein Bad und Toilette im Zimmer. Personal sprach überhaupt kein Deutsch. Zu später Stunde immer noch sehr laut im gesamten Haus.

    Zentrumsnah

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zusatz DELUX kann man einfach ersatzlos streichen. Das einzig besondere war das eigene Bad und WC, da die anderen Zimmer in einem anderen Gebäude nur Gemeinschaftsduschen und WC hatten. Das Personal spricht kein Deutsch und man nimmt sich wenig Zeit um alles klar zu klären und erklären. Das Zimmer ist im Souterrain ohne jede Möglichkeit auf Sonne. Die Terrasse ist die Fläche vor dem Zimmer, wo man einfach zwei Stühle sowie einen kleinen Tisch hingestellt hat. Ausblick und Sonne gleich Null, aber für Raucher praktisch. Das Bad ist sehr klein, aber mit dem nötigsten ausgestattet. Das Frühstück für drei € beinhaltet Kaffee, Tee, O-Saft, Brötchen (leider nicht durchgebacken) , zwei Sorten Marmelade, Nutella und Honig. Das wars!! Wer Wurst, Käse oder Ei möchte ist hier falsch. Dann vermutlich auch nicht für 3€ wollte ich hier auch nur erwähnen.

    Das Zimmer war sauber und wenn man nur übernachten möchte ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer mit Dusche bedeutet im Zimmer steht die Dusche; in der Beschreibung könnte man das vielleicht etwas deutlicher formulieren, um Missverständnisse auszuschließen

    Preis-Leistungsverhältnis fair, sehr sauber, nettes Personal, sehr günstiges Frühstück, tolle Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfach, praktisch, gut. Wenn man einen Platz zum schlafen braucht, einen Ort zum verschnaufen - dann ist man hier Gold richtig. Kein Schnickschnack, dafür sehr freundliches Personal. Ideal für aktive Menschen die auf der Durchreise sind oder für ihre Tracking Touren einen Rückzugsort suchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr schönes, großes Zimmer. Es war im Nebenhaus, bzw. dahinter. Das eigentliche Haus erinnert mehr an eine Jugendherberge. Begrüßt wurden wir von einem jungen Mädchen aus Griechenland. Die Verständigung war auf englisch und die Begrüßung war sehr nett. Sie hat sich viel Zeit für uns genommen, zum Zimmer begleitet und uns erklärt, wo wir was in Füssen finden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das hotel hat mir nicht gefallen wenn man es überhaupt hotel nennen kann. Beschreibung und Bilder warenim Internet sehr schön , als wir ankammen erkannten wir das hotel erstmal nicht. Parkplätze sehr schlecht! Preis ganz anders als geplant und gebucht, im Internet 65 Euro als wir ankammen hieß es das 65 Euro ohne dusche ist also mussten wir 79 Euro bezahlen. Sehr lautes hotel konnten kaum schlafen da man alles hörte genauso wie in der früh! Es gab nicht mal Fernseher!Personal ganz komisch konnte keine gescheihte Sprache.Geredet kein deutsch kein englisch! War sehr unzufrieden! Nie wieder in dieses Hotel! Sehr schlecht für das Preis!

    Nichts ! War unzufrieden !

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    auf einer Etage gab es 2 WC und eine Dusche. Was für 8-10 Personen ausgelegt war. Morgens musste man genug Zeit mitbringen, wenn alle gleichzeitig ins Bad/Dusche wollen oder die Frühstücksgäste die Toiletten mitbenutzen

    Die Lage und das Preis-Leistungsverhältnis haben gestimmt; sowie ein Waschbecken im Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist das ganze Haus etwas hellhörig und auf jedem Flur gibt es ein Gemeinschaftsbad. Aber das weiss man ja vorher :)

    Nettes Personal, super Lage, Top Preis. Für nur 3€ extra gibt es ein kleines Frühstück wenn man mag. Tipp... in der 2ten Etage gibt es einen kleinen Balkon von dem man auch das Schloss Neuschwanstein gut sieht. Die Innenstadt und der Forggensee sind in unter 15 min Gehzeit locker erreichbar. Unser persönliches Fazit: Wer jetzt nicht die Luxusausstattung sucht und für wenig Geld ein paar schöne Tage in Füssen verbringen mag - der ist hier genau richtig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm bis ein Uhr nachts aus der oberen Etage/Balkon. Frühmorgens laute Gespräche mit der Angestellten und Besuchern/Gästen direkt vor unserer Zimmertür! Mehrfach!

    Zimmer und Gemeinschaftsdusche waren sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Mobiliar eingestaubt, die Bettwäsche voller Haare und das Haus sehr hellhörig und nur notdürftig renoviert. Das Personal sprach nur Englisch.

    Gute Lage, ausreichend Parkplätze, freundliches Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionszeiten. Einchecken am Samstag ab 17 Uhr ist ungewöhnlich.

    Das Zimmer im relativ neuen Gästehaus war sehr freundlich eingerichtet, sehr sauber. Personal sehr freundlich. Sehr schöne Lage, nicht weit von der Altstadt entfern. (ca. 8 Min. zu Fuß). Zimmer im Stammhaus kann ich nicht beurteilen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein 2 Bett Zimmer gebucht, für das dazugehörige Badezimmer hätten wir einen Aufschlag von 10 € zahlen müssen. Wir dachten es sei im Preis inbegriffen. Entweder wir haben das auf der Website falsch verstanden, oder es war nicht richtig angegeben. Jedenfalls haben wir dann das für alle Zimmer gemeinsame Badezimmer genutzt. Leicht hellhörig. Internet unterbricht regelmäßig. Weder Radio noch TV im Zimmer.

    Netter Service, und wurden direkt Karten der Stadt gegeben und der Weg persönlich von der Empfangsdame darauf eingezeichnet. Parkplätze sind vor der Tür. Gemütliches und sauberes Bett. Preis Leistung ist gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu dem Zeitpunkt konnte kein Frühstück dazu gebucht werden, weil es der Rezeption zu stressig war. Wir sind dann in die Stadt zum Frühstücken. Im Cafe Brunner gibt es ein sehr reichhaltiges Frühstück ca. 08 Min. zu Fuß. Im L.A. wurde nur englisch gesprochen. Das Waschbecken im Bad war sehr klein.

    Das Zimmer war neu und hübsch eingerichtet und es war sehr gemütlich warm. Bis auf das kleine Waschbecken war das Bad super.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Rezeption spricht kein Deutsch und wir hatten den Eindruck, dass alles etwas konfus abläuft - Gästekarte wird nur auf Nachfrage ausgehändigt; das ist schade, schließlich zahlt man ja auch Kurtaxe und möchte von den Vorteilen der Karte profitieren

    - Gute Lage, die Altstadt ist in 5min fußläufig zu erreichen - Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür - Sehr schön und modern eingerichtetes Zimmer im Nebenhaus; incl. modernem und sauberem privatem Bad - Schnelles und stabiles W-LAN

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Küche falls man sich was selber kochen möchte. Das Bad müsste mal neu gemacht werden... Vom Fachmann... Ist halt ein Altbau...

    Normales Frühstück und Zimmer zum schlafen waren voll okay. TOP Lage schön ruhig. Kurzer Weg in die Stadt oder zum Bus...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung und Anmutung der Unterkunft nicht zeitgemäß.

    Traumlage im wunderschönen Allgäu, unweit der Schlösser in Hohenschwangau und an der Grenze zu Tirol.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein TV. Zimmer direkt neben Rezeption, welche sich im engen Flur befindet. Von daher wenig Privatsphäre. Badinventar renovierungsbedürftig. Badezimmer und Zimmer amateurhaft eingerichtet.

    Das Zimmer war recht gross. Aber wir hatten zu zweit 4 Bettzimmer. Moderne Einrichtung.Sauberkeit war immer top.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Frühstück gebucht. Nach Frühstück gefragt, wurde angeblich nicht angeboten (wollte gegen Mehrpreis!). Am nächsten Tag haben andere Leute vom Hotel Frühstück serviert bekommen....

    Zimmer okay

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war einfach aber gut! Das grosse Bett war eher klein und die Matratze sehr hart....! Für 2 Nächte geht es für einen längeren Aufenthalt würde ich ein teureres Hotel auswählen....

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es kann nicht sein, wenn man in Deutschland etwas bucht, dass man von einer nur englisch sprechenden Gastgeberin empfangen wird, die kein Wort deutsch versteht. Die Unterkunft war eine Katastrophe, Zimmer befand sich in einem ausgebauten Dachboden,steile Treppe ohne Geländer führte nach oben, Dachbodenluke lehnte an der Wand, nicht abgesichert, Fallloch/Unfallgefahr, das so etwas in Deutschland abgenommen wird, ist uns ein Rätsel, wenn man aus dem Zimmer zur Toilette ging, musste man aufpassen, dass man nicht die steile Treppe herabstürzte, alles offen, Sicherheitsaspekt gleich null!! Außerdem war das Zimmer so klein, dass man sich dort kaum bewegen konnte. Eine Zumutung von a bis z.

    Gefallen hat uns gar nichts!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer mit Dusche und WC im Nebenhaus ist zu empfehlen. Man hat seinen eigenen Eingang und auch sein eigenes Bad und muss dieses nicht mit anderen Gästen teilen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für längeren Urlaub für anspruchsvolle nicht geeignet.

    Unkomplizierter check in und check out, Sauberkeit, gut und günstig. Top für Sightseeing Touristen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass das Personal und die Reception von 14 bis 16 Uhr Pause haben ohne das vermerkt worden zu sein. Wir wollten gleich nach unserer Ankunft um 14:15 einchecken. Man hat uns mitgeteilt, dass wir bis 16 Uhr warten müssen. Zufälligerweise haben wir eine Angestellte erwischt, die uns den Schlüssel fürs Zimmer gegeben hat.

    Die Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Doppelbett war ausgesprochen ausgeleiert, das Kopfkissen verlor etliche Federn aus dem Innern. Der Zugang zum Dachzimmer war für ältere Leute zu steil

    Die Lage war sehr zentral und das Personal freundlich und vielsprachig. Die Getränke waren billig und das Frühstück ebenso (2 Brötchen - Belag: Marmelade, Nutella und Honig)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig, Dusche und WC für alle Gäste separat auf dem Flur (aber sauber). Leider kein TV auf dem Zimmer

    Für das schmale Budget war es OK. In 5 min im Zentrum. Einchecken ging auch vorher nach tel. Rücksprache.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wi-Fi grottig, ging im UG fast überhaupt nicht. Personal am Morgen alles andere als gesprächig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten nur Übernachtung gebucht. Es war halt Etagendusche und Toilette. Für eine Nacht war es in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wände sehr hellhörig

    Das Personal war bei allen Fragen und sonstigen Dingen sehr freundlich, hilfreich und bemüht uns zu helfen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal spricht schlecht Deutsch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles super

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ..

    ...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das Zimmer ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nette Unterkunft , sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Jacobo und Jimmy waren sehr nett und haben uns viel Info gegeben und geholfen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfacher kann eine Ausstattung kaum sein.

    Zentral gelegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis auf Lage alles, wo wir schon die Türe für die Rezeption aufgemacht haben, hatten wir angst ..

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man sollte Englisch sprechen können, die Mitarbeiterin an der Rezeption sprach kein Deutsch.

    Schönes sauberes Zimmer, freundliche Mitarbeiterin.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage, liebevoll eingerichtet, sauber

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab keinen Haarfön

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etagenbad und WC. Man musst morgens viel Zeit mitbringen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliches Personal; es ist alles da, was man für einen Kurzaufenthalt in der Preisklasse erwarten kann!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren unbequem, das Badezimmer sehr eng.

    Der Personal war super ok Sauber, aber alles sehr eng

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ohne Bad, Personal spricht kein deutsch - nur englisch

    Lage ist zentrumsnah, gute Parkplätze

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles to!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer und Bad ein Stockwerk tiefer auf dem Gang.

    Gute Lage, freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Bikes könnten ausgeliehen werden Sehr gut und. Preiswert!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ist nicht für Familien geeignet

    Nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze und quietschen der Türen

    Die Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein eigenes Bad

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in Ordnung

    Es war ein gutes Frühstück mir reichte es

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: