Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Luxa 3 Sterne

U1, 11-12, 68161 Mannheim, Deutschland

Nr. 27 von 38 Hotels in Mannheim

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 514 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    7,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Überhitzte Zimmer. Keine Möglichkeit der Kühlung da Fenster öffnen unmöglich denn lärmende, quitschende Straßenbahn macht ein Schlafen bei gekippten Fenster unmöglich. Keine Parkplätze vorhanden. Selbst die öffentlichen ( Parkhaus ) sind für Kofferträger eine Herausforderung. Zu teuer.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel per Auto nicht erreichbar, darüber sollte informiert werden . Lage nicht gut, lauter Spielhöllen , bei Dunkelheit eher Vorsicht geboten.

    Zimmer sehr geräumig, gut renoviert

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer staubig, wohl länger nicht gebraucht Personal... naja, kundenorientiert ist anders Preis zu hoch Fluchtwege über Nacht mit Reinigungswagen versperrt

    Gute Lage Alles was es braucht

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück am Montag gibt es nur, wenn viele Gäste da sind. Das wussten weder ich noch der Portier bei der Anreise, sondern stellte sich am Morgen heraus. War nicht so schlimm, weil es in der Gegend Kaffees gibt, aber die Frühstückspreisrückabwicklung war etwas nervig und eine verlässliche Frühstücksoption gehört schon zu einem Hotel, finde ich.

    Das Personal war freundlich, die Lage war für meine Zwecke exzellent, das Zimmer war sauber, ordentlich und nicht beengt, der Preis sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Als alleinreisende Frau nicht zu empfehlen aufgrund des Bezirkes! Die Lage ist zwar "zentral" aber ein absolutes Ghetto. Zimmer hellhörig. Hoher Preis (schlechtes Preis-Leistung-Verhältnis) ist das erste was einem in den Sinn kommt (häufig in den Bewertungen gelesen; mein Zimmernachbar sagte spontan das gleiche).

    Insgesamt ordentlich, für kurzen zweckmäßigen Aufenthalt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Chef war maximal unfreundlich, wollte bei der Anmeldung vorab, vor Besichtigung des Zimmers die Bezahlung des gesamten Aufenthalt einfordern. Der elektronische Nummencode war umständlich einzutippen, eine Fehlerkorrektur war nicht möglich, so konnte ich die Tür initial nicht öffnen. Zum Entriegeln des elektronischen Türschlosses ist der Chef schließlich in Begleitung seiner Bierdose gekommen. Die Spiegellablage war schief moniert, das Deo konnte nicht darauf abgestellt werden. Das Zimmer war mit einem Fernseher ausgestattet, der Empfang war aber nur für das Radio freigegeben.

    Zur Kongresszeit, für die Lage und Ausstattung unverschämt überteuerter Preis mit 130€

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    hofseitig gelegenes ruhiges - Zimmer, Rezeption sachlich und freundlich. Preiswertes Frühstück mit wirklich gutem Kaffee. In der Nähe des Kongresszentrums gelegen und preiswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ohne Gemüse, kaum Obst, keine Alternativen zu Milch wie z.B. Sojadrink oder laktosefreie Produkte Laut: Türen knallen, da nicht gedämpft, fürchterlich bei jedem Schließen

    Zimmer war sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer noch nie in Mannheim war, sollte wissen, dass der Innenstadtbereich einem Verkehrschaos nahe kommt. Nach 30 Minütiger Suche dann Hotel gefunden.

    Sehr Zentral; Gut und Günstig; Freundliche Rezeption

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nach vorne > Straßenbahnverkehr ab morgens früh, aber auszuhalten, hellhörig zu Geräuschen im Flur > Türklappen

    Stadthotel, funktional eingerichtet, sauber und ordentlich, gute Verkehrsanbindung ans ÖPNV,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Ausblick des Frühstücksraum ist nicht grad so prickelnd. ..Frühstück einfach....aber für6:50 EU ok

    Schönes Zimmer. ..Betten zu weich....sehr sauber...hellhörig. ...hatten Zimmer direkt beim Lift

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider hat das Personal nicht beachtet, dass ich bar bezahlen möchte, und wollte von meiner Kreditkarte den Preis abbuchen - unauthorisiert. Auf dieses Misstrauen hätte ich gern verzichtet.

    Es war alles sehr nett und ruhig, das Bett bequem, das Bad sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Nachtruhe, weil Zimmer sehr hellhörig. In der Zeit von 2.00 bis 5.00 hört man jede Tür und jede rhythmische Sportgymnastik der Zimmernachbarn. An Schlaf ist nicht zu denken.

    Zimmer sauber, Personal freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viel staub als hätte man nichts geputz und am nävhsten morgen war es auch nicht Sauber, überall lagen staubresten.

    Der preis war gut für dass, das es in der stadt innen ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diese Sicherheit mit Nummer schließen, Katastrophe, kompliziert und nicht funktioniert. Und noch dazu ist jemand in der Nacht ins zimmer gekommen! !!ich war schockiert mit meiner Tochter! !!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr knapp bemessen, würde aber nach und nach wieder aufgefüllt.

    Sehr verkehrsgünstig gelegen. Mittendrin. Gute Parkmlglichkeiten in der Nähe.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation ist etwas schwierig. Man muss in ein Parkhaus zwei Straßen weiter fahren. Einige Oberflächen waren etwas staubig. Allerdings war kein grober Dreck vorhanden.

    Der Service am Empfang und auch zwischendurch war sehr gut. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Es war kein Problem für die zweite Nacht eine Freundin mit in das Doppelbettzimmer einzuladen. Vielen Dank, ich komme gerne wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer zur Straße hört man die Straßenbahn und durch die dünnen Türen auch die Flurgeräusche. Zudem bin ich gewohnt beim Auschecken gefragt zu werden, ob alles in Ordnung war und einen schönen Tag gewünscht zu bekommen - hier nur "Tschüß".

    Zentral, modern, sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fester haben keine gute Schalldämmung. Die Straße ist sehr lärmig. Die Tür ist auch nicht gut isoliert. Man kann alle Bewegungen oder Gespräche im Flur hören.

    Das Zimmer ist groß, sauber und bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist preisgünstig, aber sehr sauber und auch gut eingerichtet. Das Bett war sehr komfortabel, das Zimmer sehr groß und geräumig. Das Bad ist etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch war es sauber. Die Zimmer werden nicht durch Schlüssel oder Karten gesichert, sondern durch Zahlenkombinationen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bereits der Eingang signalisiert Unwohlsein. Man fühlt sich nicht wohl in den minimalistisch eingerichteten verrauchten Nichtraucher-Zimmern. Frühstück ok.

    /

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hellhörig, da keine Zwischentür zwischen eigentlichem Zimmer und Flur. Meine Zimmertür hat immer im Türschloß gerappelt, wenn auf dem Flur eine Tür geschlossenen wurde. Frühstücksraum ungemütlich. Zahlenschloß an den Zimmertüren gewohnheitsbedürftig und hat nicht richtig funktioniert.

    Zimmer sind gut eingerichtet. Bett gut. Alles sauber, auch im Bad. Bis auf Staub auf den Heizungsrohren. Frühstücksangebot o.k.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN Durchsatz = 0, war so nicht nutzbar. Ich war allerdings schon öfters in diesem Hotel und das war sonst nicht so. Vielleicht war es diesmal einfach nur überlastet. Bett ziemlich weich.

    Zentrale Lage. Super Anbindung an Öffis (Straßenbahn + Bus). Schwimmbad in der Nähe (Hallenbad zwei Ecken weiter, im Sommer Freibad in wenigen Minuten mit dem Bus erreichbar).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind total weich gewesen deswegen Rückenweh gehabt, die Dusche war für uns zu eng und auch zu klein. Das Zimmer wurde an der Decke nicht gesaugt, denn da hangen die Staubflusen herum.

    Das Zimmer ist modern gewesen und schön eingerichtet. Ebenfalls war es super, dass das Schlafzimmer Richtung Abendakademie ging und somit die Nacht ruhig war. Man war direkt in der Nähe von der Innenstadt und konnte ohne Auto alles erreichen was notwendig war. Netter Empfang beim Ankommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Parkplatz Info vorab wäre hilfreich. Keine Hotel eigenen Parkplätze.Empfohlene Parkmöglichkeit Parkhaus U2 in ca. 300m Entfernung, Hoteleingang in Fußgängerzone.

    Das Frühstück war gut, geringe Auslagemengen, die sofort frisch nachgefüllt wurden. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer war zweckmäßig vollständig eingerichtet und sauber. W-LAN Zugang vorhanden. Lage am Anfang der Fußgänerzone, Straßenbahnhaltestelle vor dem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ok , hat aber noch Luft nach oben . Eingangsbereich stinkt nach kaltem Rauch.

    Sehr schöne Lage, dennoch ruhig . Zimmer waren sehr geräumig .

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat man die gesamte Nacht über die Straßenbahn und die vorbeilaufenden Menschen gehört. Auch vom Flur her war nahezu jedes wort zu vernehmen und ich konnte jede zufallende Tür hören.

    Das Zimmer war geräumig und sauber. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zur Straßenseite sehr laut (Straßenbahn, Straßenreinigung, Müllabfuhr). Leider auch im Haus extrem hellhörig, die Türen sind dünn und machen enormen Krach, wenn sie zugezogen werden, man hört alles vom Flur und aus den umliegenden Zimmern. Fußläufige Lage am Rand der Innenstadt, Nachbarschaft besteht aus Spielhalle, Billigshops, Imbissen. Rezeption ist nachts nicht besetzt.

    Großes geräumiges Zimmer, alles funktional und geschmacksneutral. Bad ebenfalls ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    hellhörige Zimmer

    Die Hotelzimmer sind schlicht aber sehr gemütlich eingerichtet. Einziges Manko: Die Zimmer (zumindest in der 3ten Etage) sind zum Flur hin etwas hellhörig! Dennoch würden wir hier sicher nochmal unterkommen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schwer zu bedienende Codeschlösser an den Türen, starker Zigarettengeruch im Eingangsbereich, Rezeption nicht durchgängig besetzt, liebloses Ambiente, dafür definitiv zu teuer!!

    Sehr zentral, Zimmer war sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war mein Zimmer straßenseitig und direkt bei der Rezeption, so dass ich früh aufwachte von Gesprächen anderer Gäste. Meine Rechnung zu bekommen war eine Katastrophe: am Tag selbst funktionierte das System nicht, per Mail zugesandt wurde es erst nach 3-maligem Nachfragen. Das war sehr umständlich.

    Günstiges Hotel in zentraler Lage. Frühstück war in Ordnung, aber etwas teuer. Freundliches Personal, geräumiges, sauberes Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist die Lage auf den ersten Blick nicht wirklich einladend. Auch gibt es keine direkten Parkplätze an der Unterkunft - was die Anreise erschwert. Einmal angekommen nach einigen Irrfahrten mit dem Auto, geht es dann mit dem Aufzug ein paar Etagen hoch zur Rezeption. Zunächst dachte man - was habe ich hier gebucht, das Zimmer war jedoch sauber und renoviert - somit war der Schock dann schnell überwunden. Eingangsbereich nicht unbedingt einladend - aber für eine Zwischenübernachtung oder kurzen Aufenthalt absolut ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Zimmer in der 6. Etage. Das Zimmer hatte eine Terrasse mit einem Ausblick über die Dächer von Mannheim. Zum Frühstück kann ich leider nichts sagen, das habe ich nicht wahrgenommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    man erhält einen Zugangscode. das eingabegerät beim hoteleingang und beim Zimmer funktioniert aber nicht immer. darum bekommt man noch zusätzlich einen Drücker, um die Türen zu öffnen. Dieser funktioniert dann auch ;-)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haustürcode war etwas kompliziert und schlecht zu bedienen

    Tolle Lage, sauber, alles was man für einen kurzen Businesstrip braucht. Kein Schnickschnack

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zum Frühstück hatte ich 2 Tage vor meinem Aufenthalt glutenfrei bestellt. Das war nicht weitergegeben worden. Frühstücksbuffet etwas dürftig. Schlafen bei offenem Fenster nicht möglich.

    Das Zimmer war ok, das Bett und Kopfkissen gut. Akzeptable Schallisolierung, da direkt oberhalb der Strassenbahn. Sehr zentrumsnah.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kleines Bad mit kleiner Dusche. Zimmer hatte den Charm eines Kühlschrankes, keine Bilder lieblos eingerichtet.

    Grosses Zimmer, gute Lage, nicht sehr laut, gute Betten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war ein Messepreis (IAA in Frankfurt). Daher war das Zimmer für diese Hotelkategorie zu teuer.

    Zimmerausstattung und Frühstück waren der Kategorie 3 Sterne entsprechend. Moderne Ausstattung. Sehr zufrieden mit der Sauberkeit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lautes Knallen der Brandschutztüren zum Treppenhaus. bei offenem Fenster laute Straßenbahn, bei geschlossenem Fenster problemlos

    bequeme Betten, bei geschlossenem Fenster sehr gut geschlafen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Begrüßung der Dame am Empfang war sehr barsch und unfreundlich. Das Zimmer wurde nicht oder nur schlecht gesaugt und nicht gewischt, das Bett wurde ebenfalls nur sehr unordentlich gemacht. Das Toilettenpapier war mit Kugelschreiber bemalt. Im Badezimmer haben sich überall schwarze, lockige Haare befunden die an der weißen Keramik klebten, fremde Haare befanden sich auch in meinem Bett. Obwohl das Zimmer als Nichtraucher Zimmer deklariert wurde, hat es in der oberen Etage dauerhaft nach Zigarettenrauch gerochen. Ich habe mich in der Umgebung des Hotels und auch im Hotel selbst nicht sicher gefühlt. Weitere Fragen und Kritiken an das Hotel mussten per Telefon gestellt werden, da der Empfang nicht dauerhaft besetzt wird. Bei meiner Frage am Telefon wurde ich auf einen späteren Zeitpunkt verwiesen, da sich die Mitarbeiterin gerade "in der Pause" befunden hat und "keine Zeit" für mich hatte. Da der Eingang Tagsüber teilweise offen stand und die Hotelzimmer problemlos mit dem Fahrstuhl oder das Treppenhaus zu erreichen sind. Die Rezeption liegt jedoch nicht im Eingangsbereich. Besonders in der sehr frühen morgen Stunden wurde man durch andere Gäste und den Hotelbetrieb geweckt. Besonders Frauen würde ich die Lage des Hotels in den Abendstunden leider nicht empfehlen. Die Sicherung der Türen wird durch einen Code mit Tastenfeld gesichert, diese sind leider von weniger guter Qualität und bereits gebrochen gewesen, sodass der Code häufiger nicht anerkannt wurde und man viele Versuche brauchte um die Türen öffnen zu können.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage in der Stadt ist gut. Ein Zimmer lag an der Hauptstraße; dort war die ganze Nacht Lärm. Das 2. Zimmer ging in den Hinterhof und war ruhig. Der Fahrradkeller ist nur über eine Treppe zu erreichen. Dies ist mit einem E-Bike schwierig. Unsere Radgruppe bestand aus vier Frauen. Wir haben die E-bikes in der Garage geparkt. Dies geht problemlos und ist nur zu empfehlen! Warum gibt es dieses Angebot nicht allgemein?

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kommunikation teilweise chaotisch und ruppig, Handtücher wurden nicht gewechselt und das Frühstück war für 10,-- nicht ganz 3-Sterne. 1. es gab nur so einen billigen Vollautomaten Kaffee 2. wenn keine Leute mehr da, waren bzw. man alleine war ... wurde abgeräumt schon vor 10 3. Qualität der Angebotenen Ware war OK, aber Fertigkuchen, Presswurst etc. ist nicht ganz 3 Sterne 4. Reichhaltig ist ein dehnbarer Begriff Zimmer sehr hellhörig

    Die Zimmer waren Sauber, Kulanz beim Einchecken, das Personal war auch ganz nett! Für 1-2 Nächte voll Ok.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr anonym. Ich bin niemandem begegnet. Das macht fast Angst. Im Zimmer oder außerhalb hat es die ganze nacht durchgängig gefiept, sodass ich keine Minute schlafen konnte. Das muss unbedingt behoben werden. Leider traute ich mich nicht mein Fenster zu öffnen, da es direkt auf ein Flachdach mit Fluchttreppe in den Hof führte. Das verunsichert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ohne Frühstück gebucht, es hätte 10E gekostet. Das Zimmer war sehr sauber, groß, Fenster nach hinten, dadurch Geräusche durch Lüftungsanlagen. Diese hörten jedoch so gegen 22.00 Uhr auf, danach himmlische Ruhe. Personal freundlich, insgesamt besser als der erste Eindruck.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage direkt in der Fußgängerzone. Nicht mit dem Auto anzufahren. Parkhaus um die Ecke. 5 Minuten zum Neckarkanal und zum Marktplatz. Unpersönlich. Warme Zimmer, keine Klimaanlage. Zugang zum Hotel per Karte.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Anreisetag wurde das Frühstück bar an der Rezeption bezahlt, am nächsten morgen wurden wir beim Frühstück nach unserer Zimmernummer gefragt und darauf hingewiesen dass wir das Frühstück noch bezahlen müssten?! Am 2. morgen waren dann keine Teller und keine Brötchen mehr da und diese wurden dann auch erst auf Nachfrage gebracht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzig negative war, dass die Zimmer sehr hellhörig sind. Wer da empfindlich ist, sollte anderes Hotel wählen.

    Auffällig war, dass alles sehr sauber war. Zimmer wirkten frisch renoviert. Frühstück für 10€ mit ausreichend Auswahl, gutem Cappuccino. Wenn was fehlte, wurde sofort nachgelegt. Sehr aufmerksames Personal. Ich war sehr positiv überrascht und würde das Hotel jederzeit nochmal buchen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Kein heisses Wasser, ich wiederhole, Ich hatte morgens kein heisses Wasser zum duschen, das ist sehr schlecht. - Zimmer zur Straße, sehr laut wegen Straßenbahn (Ich habe ausdrucklich ein ruhiges Zimmer gewünscht :-( trotzdem bekam ich ein Zimmer zur Straße.

    Bett war bequem. Internet ist auch sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war um 9 Uhr schon nicht mehr so üppig, trotz Frühstückszeiten bis 10 Uhr.

    Die Nähe zur Tram-Station und der unkomplizierte Check-In.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personaldesinteressiert - keine höfliche/freundliche Atmosphäre beim Empfang, hellhöriges Zimmer (aus dem Gang hört man alles), wenn Fenster zur Straße geschlossen sehr gut isoliert, wenn geöffnet laute Straßenbahn

    Sauberes Zimmer, schönes Bad, moderne Ausstattung, für Mannheim ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich fand die Unterkunft für das, was geboten wurde, sehr teuer. Ich habe extra ein ruhiges Zimmer gewünscht und bekam eines direkt am Fahrstuhl. Ich konnte kaum einschlafen, weil ich gehört habe, sobald ein Gast nach oben kam. Zudem wurde auch noch auf dem Gang gegrölt. Der Service war nicht überzeugend und es gab Schwierigkeiten mit der Rechnung, obwohl ich schon am Tag meiner Ankunft um diese gebeten hatte. Das Frühstück konnte (im Gegensatz zu den anderen Bewertungen auf booking) auch nicht das halten, was es versprach.

    Die Lage war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Elektronisches Zugangssystem zum Hotel arbeitete sehr schlecht. Mehrere (>5) Versuche waren notwendig, um einen Zugang zum Hotel zu bekommen. Die Zimmertür schloss nicht dicht, so dass Jedes Geräusch im Flur in Originallautstärke zu hören war. Beim kleinsten Luftzug klapperte die Zimmertür.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr angenehmes, modernes Zimmer. Man bekommt durchaus für um die 50 € ein Großstadt-Innenstadt-Hotel mit sehr gutem Standard.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Türen liessen sehr viel Lärm durch, so konnte man die anderen Gäste kommen und gehen hören.

    Frühstück wurde nicht angeboten, da ich der einzige Gast gewesen wäre, der im Haus frühstücken wollte. In kurzer Enfernung gab es genug alternativen dazu.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Zimmern zur Fußgängerzone hört man die vorbeifahrende Straßenbahn. Das Frühstück ließ für den Preis an Qualität zu wünschen übrig, wenn auch die Auswahl gut war.

    Die Zimmer sind modern und hochwertig elegant renoviert. Der Blick Richtung Fußgängerzone vermittelt schönes Stadtflair. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln könnte nicht unproblematischer sein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut. Das Personal teilweis unfreundlich. Man konnte alles hören was im Flur los war. Unmöglich zu schlafen.

    Die Rechnung wurde schnell und zuverlässig angefertigt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Absolut bedrohliche Situation in der Nacht durch gewalttätige Gäste. Da die Rezeption nachts nicht besetzt ist, kam erst nach zwei Stunden die Polizei. Außerdem funktionierten Tür- und Hausschlüssel-Code nicht.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lüftung im Hinterhof. Aber trotzdem relativ ruhig für die zentrale Lage. Feuerleiter direkt am Fenster war unangenehm (wegen Lüften).

    Bett war bequem mit guter Matratze. Badezimmer sauber und sehr groß. Schöner Ausblick über die Dächer.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hätte einen Wasserkocher, Kaffee, Tee zur Selbstbereitung auf dem Zimmer haben können.

    Gute Lage. Sehr sauber. Freundlicher Service. Man konnte das Fenster öffnen um frische Luft reinzulassen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer roch nach Rauch obwohl angeblich Nichtraucherzimmer. Fenster schlecht, denn die Straßenbahn und die Straßenreinigung um 6.00 Uhr waren sehr laut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist sehr laut im Hotel. 1. die Zimmer nach vorne raus liegen direkt an der Strassenbahnlinie. Die Zimmertüren sind nicht abgedichtet, so dass man 1. jedes Wort hört, das auf dem Flur gesprochen wird 2. jedes Schließen der Zimmertüren auf dem Flur hört (es knallt richtig) 3. die Aufzugstüren und den Auszug hört.

    Das Frühstück unter der Woche war gut und ausreichend, ist aber für 10 € auch kein Schnäppchen. Das Personal war insgeamt sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Eintippen der Ziffern in die Zugangskontrollen ist gewöhnungsbedürftig. Wusste auch nicht, wo ich die Karte vor meiner Abreise einwerfen kann: Habe das dann in den Briefkasten vorm Hotel gemacht.

    Matratzen sind bandscheibenfreundlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die schallisolierung kann optimiert werden.

    die lage ist super, die zimmer sind großzügig und komfortabel, tolle Aussicht von der dachterrasse. personal freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Einchecken mit Codenummer für die Zimmer war schwierig, da bei manchen Zimmern der Türgriff durchdreht. Ich musste es mehrfach versuchen und auch andere Gäste auf meinem Gang hatten das gleiche Problem. Der Aufzug ist sehr klein. Die Rezeption ist nicht immer besetzt. Allerdings ist das Personal sehr nett und hilfsbereit!

    Die Lage meines Zimmers im 5 Stock, mitten in der Fußgängerzone, war sehr praktisch. Alles ist sehr gut erreichbar. Die Strassenbahnhaltestelle liegt nur ein paar Meter entfernt. Die Zimmerfenster sind gut gegen Lärm von aussen gedämmt. Das Zimmer war sauber und ordentlich, die Einrichtung zweckmäßig und modern. Heizung funktionierte super, gerade jetzt im Winter angenehm! Für einen Kurzbesuch ohne größere Ansprüche gut geeignet.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kopfkissen sind für Allergiker - leider gibt es das fast in jedem Hotel. Mir persönlich zu steif und der Kopf liegt oft zu hoch. Dadurch schlecht geschlafen.

    Unterkunft war gut und sauber. Nettes Frühstück. Bei dem Preis und das direkt an der Fußgängerzone,- da kann man nicht meckern.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage. Die Betten (Doppelbett und ein Ersatzbett) waren sehr bequem. Zimmer war sehr gross, waren positiv überrascht:). Mit Personal wenig zu tun gehabt, jedoch waren alle hilfsbereit und sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage des Hotels ist zwar zentral an der Einkaufsstrasse und genau neben der Abendakademie, die direkte Umgebung ist allerdings eher weniger ansprechend. Schade ist auch, dass man in der öffentlichen Tiefgarage parken muß.

    Zimmer war sauber und gemütlich, Frühstück war in angenehmer familiärer Atmosphäre mit einem sehr gut ausreichenden Angebot.Man wurde an der Rezeption freundlich begrüßt. Ich werde das nächste Mal wieder im Hotel Luxa übernachten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad etwas klein. Codesystem zum Türöffnen sehr umständlich (nicht barrierefrei!). Warum macht man sowas?

    Sehr großes Zimmer. Sehr ruhig. Marktplatz in Schrittnähe

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine service, unfreundliche Beratung, ungemütliche betten, Preis-Leistungs-Verhältnis für diese hotel stimmt nicht ,

    wir werden nicht weiter empfehlen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Anreise war die Rezeption weder besetzt noch erreichbar, daher Wartezeit von ca. 30 Minuten. (Fehler lag wohl an der Telefonanlage) Sehr sehr junge Mitarbeiter, geschätzt zwischen 16 und 18 Jahre alt und teilweise etwas unsicher aber freundlich. Parkplätze sind nicht vorhanden, es muss eine öffentliche Tiefgarage benutzt werden,(6,50€ pro Nacht, 1€ pro Stunde am Tag) da dass Hotel in der Fußgängerzone liegt kann auch das Gepäck nicht vor der Tür entladen werden. (Straßenbahnverkehr) Lagebedingt kann nur mit geschlossenem Fenster geschlafen werden, Straßenbahnen fahren bis ca 3 Uhr Nachts.

    Gutes Bett, schön eingerichtet, Fahrstuhl vorhanden (keine Selbstverständlichkeit in Mannheim) Frühstück war ok, leider nur hart gekochte Eier, kein Spiegel- oder Rührei. Dafür frische Brötchen und Croissants.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer zur Füßgängerzone sehr laut. Keine Klima und daher an heißen Tagen sehr warm, sodass man wegen Lautstärke oder Hitze nicht schlafen kann. Frühstück recht übersichtlich.

    Zimmer alle frisch renoviert. Modernes Schlüsselsystem

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - habe erst am Morgen erfahren, dass es kein Frühstück gibt - Plastik auf der Matratze? Das Bett war am Morgen schweissnass, obwohl ich nicht stark schwitze - Putzpersonal hat am Morgen um 8 angeklopft und, als ich nicht gleich reagiert habe (war am schlafen), reingekommen. Dafür wurde am Sonntag nicht geputzt (was mir selbst aber nichts ausmacht).

    - Lage: sehr zentral

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Putz Frau kommt ungefragt ins Zimmer trotz dem roten Schild nicht stören! Absolut no go! Tür Code eingeben! Sehr lästig das Display zum Eingeben! Mal geht es mal nicht! Eingabe mit den Sensortasten schwierig!

    Das Bett war richtig gut! Sehr gut geschlafen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man wird morgen gegen 08.00 vom reinigungspersonal durch mehrmaliges klopfen an die Tür geweckt. Das gebuchte Frühstück wurde nur nach eigenem Nachfragen abgesagt.

    Gute Ausstattung der Zimmer und sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Boden wurde an diesem Tag sicher nicht geputzt/gesaugt, da doch an einigen Stellen Staub war. War nun aber auch nicht tragisch.

    Tolle Lage. Die Zimmer haben alles was man braucht und sind dem Preis entsprechend ansprechend eingerichtet. Eignet sich sehr für einen Stadtetrip Trotz der zentralen Lage waren die Zimmer nicht laut.

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: