Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Melarose Feng Shui Hotel Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Greifswalder Str. 199, 10405 Berlin, Deutschland

Nr. 252 von 579 Hotels in Berlin

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 590 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige ist leider das es an einer hauptverkersstraße liegt und keine klimaanlage im zimmer zu straße gab

    Schöne gemütliche zimmer gute lage in der stadt mit der tram nur 4 stationen vom alex entfernt und ein sehr gründicher reinigungkräfte top

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage zur Straße bei geöffnetem Fenster sehr laut. Wenn es warm ist, ist das zum Schlafen ein Problem, da auch keine Klimatisierung im Zimmer.

    Ordentlich großes Zimmer und bequemes Bett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bad fand ich sehr klein. Der Stuhl war so unbequem, dass man zum Fernsehen auf`s Bett mußte und dadurch, dass der Fernseher oben hing, konnte man nur im Liegen fernsehen. Nicht sehr bequem. Preis der tollen Lage war es, dass man nicht bei offenem Fenster schlafen konnte, weil es einfach zu laut war. Aber das nimmt man wie gesagt für die Lage in Kauf. Ansonsten tolle Schallisolierung!

    Das Hotel liegt sehr zentral im meiner Meinung nach schönsten Viertel Berlins. Viele Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen, es gibt viele Kneipen, Restaurants und Cafés. Straßenbahn und S-Bahn vor der Tür und viele kleine Boutiquen, Läden, Eismanufakturen etc. machen es einem leicht, den Tag zu verplanen und angenehm rumzukriegen. Da ich ohne Laptop unterwegs war, habe ich mich über das zimmereigene Tablet sehr gefreut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nix hat mir nicht gefallen :)

    Die Atmosphäre des Hotels war sehr sehr angenehm und hat mich'freundlich begrüßt', wenn ich nach dem ereignisreichen Tag ins Hotel zurück kam. Das Bett war sehr bequem und die gesamte Ausstattung zum Wohlfühlen! Mir persönlich macht Straßenlärm nichts aus, aber wen das stört, der sollte bei der Anmeldung auf ein Zimmer nach hinten raus bestehen. Witzigerweise gab es bei der Ankunft auf dem Zimmer bereits Ohrenstöpsel- da hat mal jemand aus der Not eine Tugend gemacht! Alles in allem eine hervorragende Unterkunft für einen Städtetrip. Das Frühstück sah lecker aus- habe aber auswärts gefrühstückt, da es in der Nähe tolle Cafes gibt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rekord: So ein kleines Zimmer hatte ich in den letzten Jahren bei meinen Einbettzimmer- Buchungen noch nie. Im Bad hat es etwas komisch gerochen. Das ging auch bei längerem Betrieb des Lüfters nicht weg.

    Das Zimmer war ordentlich und sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, tolle Energie in den Hotel und ein Frühstück, welches mir genau entspricht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gern wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Schrankplatz, aber für zwei Tage ausreichend. Platzierung des Föns über dem WC ist etwas ungünstig, insbesondere da das Kabel nicht sehr lang war.

    Liebevoll angerichtetes Frühstücksbüffet, sehr freundliche Gastgeber. Gute Verkehrsanbindung. Zimmer zum Hof war angenehm ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr reichhaltiges Frühstück, alles war frisch und es wurde bis kurz vor Ende der Frühstückszeit aufgefüllt. Es gab keinerlei Ruhestörungen in der Nacht oder während der Frühstückszeit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kann ich nichts zu sagen

    Sehr, sehr zentral gelegen, trotzdem ruhig! Tolles Frühstücksbuffet, liebevoll angerichtet und präsentiert, sehr abwechslungsreich und mehr als ausreichend. Freundliches und zuvorkommendes Personal, immer ansprechbar und auskunftsbereit. Die Zimmer werden nach der Renovierung das Wohnen nochmals aufwerten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich und hat mir geholfen, mein Ziele in der Nähe rasch zu erreichen. Das Frühstück war ausgiebig und vielfältig. Mein Zimmer war ruhig, Bad war tiptop sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist eine ganz tolle Atmonsphäre im ganzen Hotel. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Super freundliches Personal. Wir kommen sehr gern wieder. Das Frühstück war genau nach unserem Geschmack. Perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mein Zimmer Nr. 12 war direkt an einer Strassenbahmlinie .Autoverkehr ab 5.30 das Zimmer war abgesehne von einem Kristall am Fenster nicht auuf Feng Shui ausgerichtet.

    Das ich einen Parkplatz hatte .Die Mitarbeiter.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 19 Nächte

    Das Zimmer war extrem klein, nur zum Übernachten aber ok.

    Ausgezeichnetes Frühstück und freundliches Personal. Alles sauber und guter Service. Wer Prenzlauer Berg mag ist hier gut aufgehoben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Toilette war nicht gereinigt

    Wasserkocher mit Teesortiment war sehr nett - besonders im Winter, das Personal war sehr freundlich, die Betten waren bequem und die Betwäsche wirkte neuwertig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück bis 10h am Wochenende war mir zu früh ;)

    Wiederholt habe ich im Melarose übernachtet. Wieder war der Empfang freundlich, ich bekam das Zimmer zügig. Alles ist sehr durchdacht. Die Betten sind ENORM gut. Es gibt eine Flasche Wasser auf dem Zimmer. Ziemlich britisch ist der Wasserkocher für den 5 Uhr Tee. Meine persönlichen Highlights sind echte Kleiderbügel und ein frei beweglicher Fön. Die kleinen Dinge, die einen nicht zum potentiellen Dieb erklären. Late Checkout was kein Problem und ging aufs Haus. Ich komme wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ: - keine gute Sauberkeit: Wasserkocher und Schreibtisch sichtbar verstaubt - kein gutes Empfangspersonal: Beim Empfang wurde ich zwar freundlich begrüßt, aber der Mitarbeiter blieb für das Check-In stets sitzen und bot mir keinen Sitzplatz an, obwohl viele Plätze daneben frei waren. Das war bisschen rücksichtslos auf die Gäste, die gerade mit Koffern lange gelaufen sind.

    Positiv: + sehr gute öffentliche Verkehrsanbindingen (direkt an der Tram-Linie M4, nah S-Bahnhof Greifwalder Straße) + reichhaltiges Früstücksbuffet + gute Einkaufsmöglichkeit: schräggegenüber gibt es ein Lidl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war unangenehm hart. Beim Duschen roch der Abfluss unangenehm. Der Duschkopf bräuchte mal Entkalker.

    Das Personal war sehr angenehm und freundlich. Der Frühstücksraum war ebenfalls sehr angenehm. Hell, freundlich und sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl wir ein Zimmer nach hinten raus hatten war es doch recht laut, ist halt direkt an der Greifswalder

    Die Zimmer sind (zum übernachten) ausreichend groß und praktisch, aber auch geschmackvoll eingerichtet. Zum WLan gibt´s sogar ein Tablet auf dem viele Infos gespeichert sind und mit den´m man aber natürlich auch frei surfen kann.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Lärmbelästigung, vermutlich durch Anwohner im naheligenden Mietshaus, nachts um 3 Uhr! Das, obwohl ich ausdrücklich um ein ruhiges Zimmer gebeten hatte! - Der Tisch ist viel zu klein. - Das Bett ist unnötig breit, und es gibt nicht ausreichend Platz für das Gepäck. - Das Licht im Badezimmer ist ungenügend, und der Boden kalt. - Erstaunlich wenige Fernsehkanäle. - Keine richtige Gardine, was soll das? Die Gardine ist zu kurz, und Leute können hineinglotzen. - Ich wollte trotz allem meinen Aufenthalt verlängern. Die Rezeptionistin hat etwa 7 € mehr verlangt, als der aktuelle Preis bei Booking.com - um den günstigeren Preis zu bekommen, musste ich die Verlängerung selbst bei Booking.com machen! Ziemlich ungeschicktes Verhalten des Personals. - Videoüberwachung trägt nicht zu einer gemütlichen Atmosphäre bei. - Überteuert - für weniger Geld kann man normalerweise bessere Zimmer bekommen, leider waren die preiswerten Hotels zurzeit ausgebucht. Dass so viele Gäste dieses Hotel derart hohe Noten geben, ist unbegreiflich. Waren sie je in einem Hotel?

    + Das Wlan war in Ordnung. + Die Lage ist einigermaßen verkehrsgünstig. + Die Sauberkeit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Dusche ist schon etwas in die Jahre gekommen; Das Licht im Zimmer könnte heller sein

    kleines aber feines Hotelzimmer; freundliches Personal; im Umkreis hat es Restaurants und auch Einkaufsmöglichkeiten; liegt in der Nähe des Alexanderplatzes

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zur Anreise recht kühl. Es gibt im Bad keine Heizung, was an Wintertagen bemerkbar ist.

    Das Hotel ist sehr ruhig und das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klein, Vorhang war nicht breit genug um das Fenster abzudecken, Feng Shui ??, Es wurde der Zimmerpreis im nachinein nachberchnet so dass ich auf den Kosten sitzen geblieben bin, Straßenverkehr ist zu hören, regen trommelt auf den Blechfenstersims, Bezahltes Mineralswasser wurde per Rechnung nocheinmal per Post nachgefordert

    Frühstückssraum und Personal und Sauberkeit

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz Einzelzimmer ein sehr breites, komfortables Bett mit fester Matratze. Gute Schallschutzfenster. Das Frühstück ist für ein 3-Sterne-Haus ausgesprochen gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Mehr Wasser von dem Brausekopf wäre schön gewesen

    Die Atmosphere im Hotel ist sehr angenehm. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Man merkt, dass sie sich bemühen um ein schönes Aufenthalt für die Gäste zu machen. Es gelingt!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mein Zimmer war ruhig gelegen, das Bett (Matratze) hervorragend. Auf Wünsche oder Fragen meinerseits wurden Lösungen und Antworten gefunden. Sehr freundliches und hilfsbereites Team. Ich werde gerne immer wieder hier mein Zimmer buchen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war klein.

    Das Hotel ist gut gelegen und sauber. Die Strasse, an der das Hotel liegt ist kein Hingucker, aber man ist zu Fuss oder mit dem Tramm sehr schnell in schönen Cafés und Boutiquenvierteln.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Dass ich nicht lännger bleiben konnte.

    Ich hatte kein Frühstück gebucht, war aber über das Heißwassergerät froh und über das regelmäßige Auffüllen der Kaffee- und Teetütchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Kommentar nötig!

    Die Philisophie des Hotels stimmt, man fühlt es einfach, ein gewisses Wohlbefinden schwebt geradezu durch die Räume. Das Hotel werden wir als Familie ganz bestimmt einmal buchen, die gute Lage und Anbindung zur City sind einfach genial.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir eigentlich nur zur Übernachtung in dem Hotel waren, kann ich auch nur etwas zu den Betten sagen, und die waren einfach super. Nächstes mal in Berlin auf jeden Fall wieder dieses Hotel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr gutes, reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück, immer wieder frisch aufgetragen. Sehr freundliches und sehr aufmerksames Personal. Verbessern ließe sich allenfalls das Angebot der Eierspeisen. Preis- Leistungsverhältnis ist gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind extrem hellhörig. Somit konnte man leider jegliche Aktivitäten anderer Gäste mit anhören.

    Sehr sauber und super eingerichtet. Das Bett was sehr bequem!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind relativ klein, auch das Hotel ist relativ klein und eng.

    eher kleines Hotel in nächster Nähe zu einer Strassenbahnhaltestelle, unkomplizierter Kontakt mit den Angestellten, Zimmer zum Innenhof

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten nichts zu beanstanden,Daumen hoch!

    Die Lage des Hotels war für uns sehr günstig,das Frühstück sehr ansprechend angerichtet und lecker,es wurde von dem zuvorkommenden Personal stets darauf geachtet,dass immer alles zur Verfügung stand.Unser Zimmer hatte eine normale Größe,das vorhandene Tablet war sehr praktisch!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das straßenseitige Zimmer war doch sehr laut und kann m.E. nur mit geschlossenem Fenster genutzt werden. Ich fand es etwas schwierig in kleinem diesem sehr kleinem Einzelzimmer im Sommer mit geschlossenen Fenstern zu schlafen. Für die zweite Nacht habe ich mir dann Ohropax besorgt. Schade, da sonst wirklich alles perfekt gepasst hat. Die rückwärtigen Einzelzimmer sind doch um einiges ruhiger!

    Das Hotel liegt super zentral im angesagten Prenzlberg. Die Zimmer sind gut ausgestattet, besonders gefallen haben mir der Wasserkocher mit Tee/Kaffee auf dem Zimmer. Außerdem verfügt jedes Zimmer über ein hauseigenes Tablet, das fürs Internet genutzt werden kann. Das Frühstück ist umfangreich und lecker. Der Frühstücksraum ist sehr ansprechend und hell eingerichtet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Parkmöglichkeit im Hotel (6 Plätze), in der Umgebung nur mit Anwohnerparkausweis oder 15 Euro Tagesticket. Keine Spabereich und Fitnessbereich. FengShuiHotel ist irreführend für ein Hostel mit einigen Buddafiguren und seichter Musik im Frühstücksraum. Direkte Buchung beim Hotel ist günstiger. Irreführende Angaben von Booking.com. Das Hotel wurde bei der Suche mit enthaltenem Frühstück angezeigt. Dieses musste aber zusätzlich mit 8 Euro pro Person bezahlt werden.

    Fruehstueck war gut, sauber, nettes Personal, free Wifi.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Ich hatte ein Zimmer zur Straße (im Juli). Dazu war das Zimmer trotz ausgeschalteter Heizung städig warm. Man hatte also durch die vierspurige Verkerhsanbindung inklusive Tram nud die Möglichkeit, entweder die Lautstärke bei offenem Fenster zu ertragen oder die Wärme bei geschlossenem Fenster auszuhalten. Dieser Umstand wird durch das Hotel kaum behebbar sein, aber es beeinträchtigte meinen (Langzeit-)Aufenthalt dennoch. Der Schreibtisch war bequem, aber in einer recht dunklen Ecke (in einer Wandnische). Die Sonne schien am Nachmittag genau in die andere Zimmerecke, so dass einem nicht viel übrig blieb, außer auf künstliches Licht zu wechseln. Für einen Urlauber ist das wohl weniger wichtig, aber geschäftlich ist ein Schreibtisch doch etwas essentieller. Ich würde dennoch wieder in das Hotel einchecken, aber das nächste Mal bewusst nach einem Zimmer Richtung Innenhof mit einem beweglichen Schreibtisch fragen, so dass ich mehr Ruhe erhoffen kann und zumindest für die Stunden, die ich im Hotel arbeite, den Schreibtisch bei Bedarf ins Licht rücken kann. Ein Gedanke zur Verbesserung der Kommunikation: Während meines Aufenthaltes wurden die Schlösser an den Zimmertüren ausgetauscht, ohne die Gäste (zumindest mich) am Tag vorher darüber zu informieren. Ergebnis war irritiertes Herumstehen vor geschlossener Zimmertür und der Gedanke, das Handwerker bei geöffneter Tür an meinem Zimmer gearbeitet haben. Natürlich gehe ich davon aus, dass das Hotel ein Auge auf geöffnete Zimmer hat, in denen Habseligkeiten ihrer Gäste untergebracht sind. Dennoch lagen meine Wertgegenstände im geschlossen vermuteten Zimmer, die ich sonst gerne vorher wenigstens eingepackt hätte. Vorallem aber war ich dankbar an diesem Morgen (ich hatte die Zimmerreinigung abbestellt) keine unangenehmen privaten Dinge offen liegengelassen zu haben. Ich wäre wenig erfreut gewesen, Wäsche auf dem Bett liegen zu haben, während Handwerker in Sichtweite in meinem Zimmer stehen.

    Das Hotel ist durch öffentliche Verkehrsmittel sehr gut und sehr schnell erreichbar. Die Anlage ist gepflegt und sauber, das Personal freundlich und hilfsbereit. Der Feng-Shui-Gedanke zieht sich durch die Räumlichkeiten und auch durch den Service im Hotel. Die Zimmer sind angemessen ausgestattet. Der Wasserkocher mit kostenlos angebotenen Tees war sehr willkommen. Das Bad ist sauber, ein Föhn, sowie kleine Waschutensilien lagen bereit. Die Fenster waren dicht und somit eine ruhige Nacht garantiert (siehe aber auch Negativpunkt dazu). Das Frühstück ist reichlich und die einzelnen Buffetbestandteile lassen ein abwechslungsreiches Menü zu. Der Frühstückssaal selbst ist angenehm hell, frisch und die Plätze ausreichend vorhanden. Die interaktive Kommunikation über das Tablet mit der Rezeption ist eine hervorragende Idee. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und würde es auch weiterempfehlen bzw. selbst wieder dort einkehren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Was stört : Unangenehmer Geruch im Badezimmer. Als fensterloser Innenraum ist es -trotz Lüftung - schwer, ein angenehmes Klima zu erzeugen.

    Zimmer ordentlich, Service gut, Frühstück sehr gut. Insgesamt habe ich das Hotel auch Freunden empfohlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -----

    Sehr freundliches und kompetentes Personal, ich persönlich war sehr zufrieden. Es war alles sauber, ruhig trotz der Hauptstrasse, und es gab ein kleines aber feines Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Würde jederzeit wiederkommen. ;)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Duschtür schloss nicht richtig. Da es zwischen Dusche und dem Rest des Zimmers keine Schwelle gibt (was im Prinzip positiv ist), entstand vor der Dusche stets eine ordentliche Pfütze. Das Vorlegehandtuch diente dann zum Entfernen derselben und war anschließend klatschnass und nicht weiter zu verwenden. Eine Klimaanlage hätte dem Zimer ebenfalls gutgetan! Bei sommerlichen Temperaturen muss man zwangsläufig das Fenster weit öffnen, was an der stark befahrenen Greifswalder Straße eher unerfreulich ist.

    Erfreulicherweise war das Zimmer schon deutlich früher bezugsfertig als auf der Internetseite angegeben (10:30 Uhr statt 14 Uhr), super! Schöne Lage an der Grenze zwischen Prenzlauer Berg und Friedrichshain. In der Umgebung viele schöne kleine Geschäfte, Bars und Restaurants, die zum Bummel durch den Kiez einladen. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet, genügend Stauraum war vorhanden. Sauber war es ebenfalls. Pluspunkt für das im Zimmer vorhandene Tablet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gemütlich eingerichtete Zimmer, alles sehr stimmig und sauber! Ein Parkplatz kann auf Anfrage im Hof angemietet werden. Das Frühstück war sehr gut, alles frisch und sehr guter Kaffee! Das Personal ist in allen Belangen sehr hilfsbereit. In 2Gehminuten erreicht man die Straßenbahn.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein ganz normales Zimmer ohne fengh shui, sehr laut, sehr warm, schluesselabgabe war nicht geregelt, so dass wir die Karte vor den ei Eingang zur Lobby ablegen mussten

    Sehr freundlicher Empfang Zimmer sauber und gut sortiert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Zimmern zur Straße ist der Verkehrslärm deutlich zu hören.

    Ein sehr schön individuell eingerichtetes Hotel. Besonders positiv ist die verkehrsgünstige Lage und Nähe zum Velodrom. Hervorzuheben ist auch die Ausstatung mit i-Pad auf den Zimmern und gutem WLAN.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Buchung wurde vom Hotel nicht sachgerecht bearbeitet. Ein Mitarbeiter war mehr als unhöflich. Mein Eindruck: das Hotel bindet seine Prozesse nicht richtig bei Booking.com an. Folgeprobleme werden auf dem Rücken des Kunden ausgetragen. Schade - wäre ansonsten ein empfehlenswertes Hotel gewesen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zu laut, Straßenlärm, kaum Nachtruhe, für Geschäftsreisende nicht zu empfehlen. Unklimatisierte Zimmer, zu warm. Lüften wegen des Straßenlärms nicht zu empfehlen.

    Sauber, Personal freundlich,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum war sehr gemütlich und das Frühstück war sehr ansprechend zubereitet und hat sehr gut geschmeckt. Das Bett war super bequem und ich habe schon lange nicht mehr so gut geschlafen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei geschlossenem Fenster ist die Lautstärke der Strasse okay - sobald man ein Fenster auf "Kipp" stellt, ist es sehr laut. Der Fernseher ist "mini". Nicht sehr preiswert.

    Sehr guter Service, wir konnten vor der offiziellen Frühstückszeit (30 min.) bereits Frühstücken! Gesundes, umfangreiches Frühstücksbüfett liebevoll zubereitet. Eigener Tablet-PC auf dem Zimmer mit den wichtigsten Informationen zur freien Verfügung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind sehr angenehm eingerichtet, das Bad neuwertig und das Bett sehr bequem. Toll fand ich, dass es einen Wasserkocher mit Tee im Zimmer gibt. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und sehr lecker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Warum heißt das Hotel eigentlich "FENG SHUI"?? Hohes, aber dunkles Zimmer zur Hauptverkehrsstrasse. Ein offenes Fensters musste aufgrund des Lärmpegels schnell wieder geschlossen werden. Räume zum Hinterhof sind wahrscheinlich ruhiger.

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    es gibt nichts negatives zu berichten

    gute Lage, sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Personal sehr nzuvorkommend, war mit Unterkunft und Verpflegung sehr zufrieden, jederzeit weiter zu empfehlen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei Ankunft gab es einen modrig riechenden "Duft" im Badezimmer, erweckte den Eindruck, dass die Dusche längere Zeit nicht benutzt worden war. Später - nach dem Duschen - war es gut.

    Das Frühstück war sehr gut, passte zu der angenehmen Atmosphäre im Frühstücksraum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Waschbecken zu klein und ungünstig positioniert, die Lüftung im Bad lief die ganze Nacht und ging auch nicht aus, wenn das Licht dort ausgeschaltet wurde.

    Sehr gutes Frühstück! Personal ist wenig aufdringlich und wirkt sehr entspannt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rundum zufrieden und sehr erholsam, grad auf Dienstreisen ja sehr wichtig.

    Das Bett war phantastisch! Das Badezimmer komfortabel, das Zimmer gemütlich, trotz befahrener Straße leise dank guter Fenster. WLAN sehr gut. Personal ausgesprochen freundlich! Wasserkocher und Tee.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Familiär geführtes Hotel mit Wertlegung auf Details in der Ausstattung. Ein sehr gutes Frühstück. das Hotel liegt in einem funktionierenden Stadtteil und Strassenbahnanschluß vor der Tür. Gute Anbindung in Richtung Alexanderplatz in weniger als 10 Minuten mit der Bahn.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    *Frühstück nicht inclusive *Ausreichend und saubere, aber kleine Zimmer, daher rechtfertigt nur die Lage den Preis.

    *Gute Lage, nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt - Tram direkt vor der Tür, *Reichhaltiges, gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider keine hotelparkplätze

    es war bei geschlossenem fenster angenehm ruhig, keine baustelle, keine knallenden türen, keine reinigungskräfte, die einen aus dem schlaf klopfen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer war etwas klein.

    Gute Lage, öffentliche Verkehrsmittel Tram M4 in unmittelbarer Nähe. Zimmer zum Hof war sehr ruhig. Freundliches Personal und schnelles Internet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt in ruhiger entspannender Athmoshäre. Das Personal war sehr freundlich, die Zimmer sauber und komfortabel eingerichtet, das Frühstück prima. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße raus. Ist doch etwas zu laut.

    Sehr freundliches Personal. Auf dem Zimmer ein Tablet. Parkplatz im Innenhof (10€) der Nachts verschlossen ist. Zentrale Lage coole Bars und Restaurants in direkter Nähe.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück ausreichend. Äußerst hilfreich bei einem Problem: Handy kaputt, Anruf nach Österreich und Ausdrucke der E-Tickets kostenlos. Hilfe bei der Recherche um Kontakt herzustellen. Ruhiges Einzelzimmer. Ideal nach durchtanzter Silvesternacht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts zu beanstanden.

    Sehr angenehm. Personal sehr freundlich, alles sauber, das Frühstück mehr als ausreichend, wirklich reich und gut. Für meinen nächsten Aufenthalt am Prenzlauer Berg bin ich bereits entschieden, dieses Hotel zu nehmen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Zimmers ist negativ zu beurteilen, da direkt an der Straße. Im Sommer könnte es bei geöffnetem Fenster etwas laut sein; für mich persönlich kein Problem, aber für lärmsensible Menschen schon.

    Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstück war sehr vielfältig und bestand aus gesunden und frischen Lebensmitteln, ein echter Genuß jeden Morgen. Auch die leise Musik trägt zur Entspannung bei.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf meinem Zimmer funktionierte das Wlan nicht, weil die Reichweite so schwach war.

    Das Hotel ist eine kleine Wohlfühlinsel im Szene-Viertel Prenzlauer Berg. Das Frühstücksbuffet ist liebevoll angerichtet und das Personal ist ausgesprochen freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das zunächst angebotene Doppelzimmer war etwa 12 - 13 qm groß. In der Beschreibung war das Zimmer mit 16 qm angeboten worden. Man konnte gerade um das Doppelbett herumgehen. Nach einer Bescherde bekamen wir am nächsten Tag ein großes (behindertengerechtes) Zimmer.

    Gutes Frühstück, angenehmer Raum

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Cappuccino zum Frühstück 😩 Beim Namen "Feng Shui" hatte ich mir mehr als ein Kristall am Fenster vorgestellt. Preis /Leistung nicht angemessen. (Aber wahrscheinlich darf man im einer Großstadt die Erwartung nicht so hoch stecken, in Paris gibt es für den Preis deutlich weniger) .

    Eine kleines aber feine Frühstückstafel

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleine Verbesserung: Eine freie Steckdose am Standort des Wasserkochers wäre gut.

    Geräumiges Einzelzimmer, großes Bett, Wasserkocher im Zimmer, gut isolierte Fenster (Verkehrslärm ist fast nicht zu hören), interaktives Informationsprogramm auf dem Tablet im Zimmer. Die Lage ist verkehrsgünstig - S-Bahnhaltestelle vor der Tür, 10 Minuten bis zum Alexanderplatz.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles in Ordnung.

    In allen Punkten ein freundliches, einladendes erholsames Haus, das Personal ist ein großes Plus: zunächst zurückhaltend im Hintergrund, dann bei Bedarf sehr informiert, hilfreich und warmherzig. Vielen Dank.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind klein und einfach ausgestattet

    Lage ist top! 3 Strassenbahnstationen und man ist am Alex, die Top-Strassen vom Prenzelberg sind direkt um die Ecke

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei offenem Fenster wäre es wohl zum Schlafen zu laut gewesen. Mit Blick in den Innenhof sollte das Schlafen mit offenem Fenster aber ohne weiteres funktionieren. Fällt für mich aber nicht ins Gewicht, da die Außentemperaturen zu kalt waren um das Fenster über Nacht offen zu lassen.

    Personal freundlich, Frühstück lecker und Zimmer sehr sauber. Das Zimmer war Richtung Hauptstraße mit Straßenbahn, bei geschlossenem Fenster aber trotzdem schön ruhig. Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles war gut!

    Wir waren äußerst zufrieden mit unseren beiden Zimmern (1 DZ, 1 EZ) und dem leckeren, frischen, vielseitigen Frühstück. Die Zimmer sind nicht groß, aber sauber und gemütlich. Wlan hat gut funktioniert. Wir wohnten zum Innenhof, so dass auch bei geöffnetem Fenster kein Straßenlärm zu hören war. Die Betten waren sehr bequem. Rund um das Hotel gibt es sehr gute und dazu sogar preiswerte Essensangebote. Mit der M 4 kommt man fast im Minutentakt zum Alexanderplatz etc. Das Auto steht, nach Voranmeldung, auf dem hoteleigenen Parkplatz im Innenhof des Hotels und der Parkplatz wird über Bildschirm im Hotel überwacht. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage nähe Tramhaltestelle mit schneller Verbindung in Richtung Alexanderplatz. Das Hotel liegt am Prenzlauer Berg, wo es viele gute Restaurants und interessante Läden gibt. Schönes, geräumiges Einzelzimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist direkt an der Hauptverkehrsachse Greifswaldstrasse. Teppichausstattung mit allen Vor- und Nachteilen.

    Freundliches Personal. Saubere Zimmer. Gute ÖV. Sehr interessantes Quartier, schöner Park: Friedrichshain

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein durchschnittliches Hotel in einer guten Lage (drei Straßenbahn-Stationen bis zum Alexanderplatz, Kollwitz-Kiez zu Fuß erreichbar). Alles in allem okay, aber nix Besonderes.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Funktion Zimmertüröffner (Elektronik) recht knifflig ("träge"), Türklinke recht wackelig

    Frühstück in grosser Auswahl, Bett bequem Zimmer nett eingerichtet und auf Wunsch ruhigere Lage/Seite buchbar trotz Hauptstrasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ---

    Ankunft und Aufenthalt sind sehr unkompliziert geregelt - ich konnte mein Motorrad kostenlos im Innenhof des Hotels parken. Man sieht insbesondere am Frühstücksraum/-buffet, dass alles mit Liebe hergerichtet ist. Vom Hotel aus kommt man mit der S-Bahn sehr gut nach Berlin-Mitte rein (und von dort aus an jeden anderen Ort), aber selbst vor Ort lässt sich der Abend in einem oder auch mehreren Bars sehr gut verbringen. Wünschenswert wäre eine Außensitzgelegenheit am Hotel, um dort auch noch zu späterer Stunde einen Drink zu nehmen und/oder eine Zigarette zu rauchen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Für uns ist die Lage optimal, weil wir Verwandte in der Nähe haben, die wir in wenigen Minuten zu Fuß erreichen können. Sehr gut auch die Verkehrsanbindung.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: