Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Moers van der Valk 4 Sterne

Krefelder Strasse 169, 47447 Moers, Deutschland

Nr. 5 von 8 Hotels in Moers

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 723 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1) Als häufiger Gast in diesem Hotel bemängel ich erneut das alles in die Jahre gekommen ist. Investitionsstau. Seit den 80ern nicht mehr viel gemacht. 2) Frühstück am WE bis 10:30 Uhr. Als wir um kurz vor 10 am Frühstückstisch waren, teilte man uns mit, das Frühstück ginge nur bis 10:00. Wir sollen uns somit schnell alles vom Buffet holen, was wir so benötigen. Also nichts mit dem geplanten ruhigen Frühstück. Später stellte sich heraus, dass es doch bis 10:30 Uhr Frühstück gibt & die Mitarbeiterin sich getäuscht habe (10:00 Uhr i. d. Woche). Da hatten wir aber schon hektisch für in diesem Fall aus dem Fenster geworfene 26,-- € (2 Personen) gegessen. 1 Brötchen & 1 Kaffee / Person. Schade! 3) Schlechter Service in der Tukan Bar. Der Barkeeper ist offenbar gleichzeitig im Restaurant eingeteilt und bekommt daher nicht mit, wenn Gäste kommen. Man musss ihn jedesmal erst über die Rezeption holen lassen. Die Coctails sind furchtbar. Meine Pina Colada sah aus wie Orangensprudel. Von Kokusnusscreme / Sahne o. ä. keine Spur. Ich tippe auf Ananassaft mit Rum & fertig.

    Sehr freundliches Personal. Preis / Leistung passt. Lage für mich zwischen Autobahnkreuz und Stadtpark sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die ganze Anlage hat einen gewissen Renovierungsstau. Die Hotelflure sind dunkelste 8oer Jahre. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, aber von minderer Qualität. Die im Internet angepriesene Bar hat immer geschlossen. Die Duschen versprühen einen Hauch von Wasser.

    Wir sind schon mehrfach im Van der Valk Hotel abgestiegen, da es in unmittelbarer Nähe des von uns besuchten Musik Festivals liegt. Positiv ist die Freundlichkeit des Personals; das Hotelrestaurant bietet gute Qualität zu vernünftigen Preisen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    für uns waren die Betten viel zu weich, Matratzen hatten keinen Halt und es entstand sofort ein Spalt. Nichtraucherzimmer gebucht. Warum riecht es trotzdem nach Rauch und warum steht ein Aschenbecher im Zimmer?

    perfekte Lage für moersfestival, großes Zimmer mit Dusche + Badewanne, unkomplizierte Abwicklung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an der Rezeption machte einen eher unerfahrenen Eindruck auf uns. Zwar freundlich, aber schlecht organisiert. Durch ständigen Schichtwechsel des Personals und scheinbar keinerlei Kommunikation untereinander...mussten wir als Gäste unser Problem dem "neuen" Personal am nächsten und übernächsten Tag immer wieder aufs Neue schildern. Es wurde uns ein Zimmer gegeben, welches zum 1. kein Zimmernummernschild hatte (so etwas habe ich noch nie erlebt....) - nach laaanger Suche (mit Beihilfe des Feuer-Fluchtplanes) konnten wir das Zimmer ausfindig machen (auf den seeehhr laaaangen Gängen) - Allerdings ruhte sich in unserem Zimmer bereits ein Hotelmitarbeiter, weshalb wir gezwungen waren, erneut zur Rezeption zu müssen, um dort (gegen Mitternacht - müde und K.O. von einer langen Anreise....) auf ein "neues, unbelegtes" Zimmer zu warten...... Mit der Situation waren die 2 Herren an der Rezeption sichtlich überfordert.... Das Hotel ist mehr als nur in die Jahre gekommen. Es sieht zwar auf den ersten Blick ganz schick aus, aber ich finde einen Übernachtungspreis von ca. 70 € fürs Doppelzimmer OHNE Frühstück für nicht angemessen. Daher würde ich bei meinem nächsten Aufenthalt in der Region nach einer anderen Unterkunft umsehen...auch wenn diese evtl. etwas teurer wird..... Die Zimmer sind etrem hellhörig...ob das Fenster auf oder zu ist, spielt keine Rolle. Durch die direkte Lage an der Autobahn ists immer laut ;-) Zudem hört man sämtliche Geräusche aus Flur und anderen Zimmern :-( Die Zimmer haben eher Charakter für eine Klassenfahrt o.ä. aber eben zu teuer..... Fürs Frühstück muss man dann auch noch mal 13,50 € pro Person berappen. Also wenn man mit 4 Personen übernachtet, sind das pro Frühstück (bei 1 Übernachtung) = 54,00€ ....

    Das Frühstücksbuffet war vielleicht noch das Beste an der ganzen Unterkunft. Es gibt einen guten Kaffeeautomaten. Es gibt Eier Variationen, Speck, Würstchen, Bohnen und so was halt. Das Personal ist bemüht und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption machte einen eher unerfahrenen Eindruck auf uns. Zwar freundlich, aber schlecht organisiert. Durch ständigen Schichtwechsel des Personals und scheinbar keinerlei Kommunikation untereinander...mussten wir als Gäste unser Problem dem "neuen" Personal am nächsten und übernächsten Tag immer wieder aufs Neue schildern. Es wurde uns ein Zimmer gegeben, welches zum 1. kein Zimmernummernschild hatte (so etwas habe ich noch nie erlebt....) - nach laaanger Suche (mit Beihilfe des Feuer-Fluchtplanes) konnten wir das Zimmer ausfindig machen (auf den seeehhr laaaangen Gängen) - Allerdings ruhte sich in unserem Zimmer bereits ein Hotelmitarbeiter, weshalb wir gezwungen waren, erneut zur Rezeption zu müssen, um dort (gegen Mitternacht - müde und K.O. von einer langen Anreise....) auf ein "neues, unbelegtes" Zimmer zu warten...... Mit der Situation waren die 2 Herren an der Rezeption sichtlich überfordert.... Das Hotel ist mehr als nur in die Jahre gekommen. Es sieht zwar auf den ersten Blick ganz schick aus, aber ich finde einen Übernachtungspreis von ca. 70 € fürs Doppelzimmer OHNE Frühstück für nicht angemessen. Daher würde ich bei meinem nächsten Aufenthalt in der Region nach einer anderen Unterkunft umsehen...auch wenn diese evtl. etwas teurer wird..... Die Zimmer sind etrem hellhörig...ob das Fenster auf oder zu ist, spielt keine Rolle. Durch die direkte Lage an der Autobahn ists immer laut ;-) Zudem hört man sämtliche Geräusche aus Flur und anderen Zimmern :-( Die Zimmer haben eher Charakter für eine Klassenfahrt o.ä. aber eben zu teuer..... Fürs Frühstück muss man dann auch noch mal 13,50 € pro Person berappen. Also wenn man mit 4 Personen übernachtet, sind das pro Frühstück (bei 1 Übernachtung) = 54,00€ ....

    Das Frühstücksbuffet war vielleicht noch das Beste an der ganzen Unterkunft. Es gibt einen guten Kaffeeautomaten. Es gibt Eier Variationen, Speck, Würstchen, Bohnen und so was halt. Das Personal ist bemüht und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nix besonderes,da hätte ich mehr erwartet.Meine Zimmerbalkontür ist schon etwas älter und schloß nicht richtig,bzw.,ich musste mich ziemlich anstrengen,diese zu schließen

    Mein Zimmer war gross und gemütlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eher langweilig. Beim Einchecken fragte ich nach glutenfreies Kost, welche laut Personal immer auf dem Buffet vorhanden sei. Gefunden habe ich lediglich kleine Tütchen mit glutenfreiem Müsli.

    Sehr schöne, saubere und komfortable Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war sehr dunkel und auch etwas feucht . Ich hatte mindestens 8 Fliegen in meinen Zimmer die nachts gestört haben . Das Wasser im Waschbecken lief nicht ab und daher war die Nassrasur ein Großes Problem. Die Zimmer und die Flure im Erdgeschoss sind eine Zumutung (16 Nr ) . Das Frühstück war reichhaltig , jedoch waren Brot, Orangensaft und Käse ungenießbar .

    Das Personal war sehr freundlich und super aufmerksam . Danke hierfür .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist in die Jahre gekommen, das Bett war durchgelegen und die Kissen konnte man nicht nutzen. Der Teppich und die Möbel hatten diverse Flecken. Ich würde da nicht noch einmal schlafen wollen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Wochenende war dort eine Hochzeitsgesellschft und auf den Gängen war es deshalb in der Nacht zu laut. (Gerenne und laute Gespräche). Die Zimmer sind etwas hellhörig.

    Alles war unkompliziert. Viele Parkplätze, verkehrsgünstige Lage, der angrenzende Park, freundlicher Empfang, die Flasche Wasser auf dem Zimmer. Dusche und Badewanne standen zur Verfügung. Genug Platz im Zimmer. Alles ist praktisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lange dunkle Flure zum Zimmer. Zimmer ebenfalls ziemlich dunkel. Hinterausgänge funktionierten nicht als Eingänge, obwohl Zugang vorgesehen war (Lesegerät für Zimmerschlüssel vorhanden)

    Zimmer im Untergeschoss mit direktem Ausgang zur Rückseite des Hotels und damit zum Schlosspark. Angenehmes Ambiente. Freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch das zusätzlich buchbare Frühstück ist das Hotel nicht mehr als kostengünstig zu definieren, fast 100 € sind mir persönlich eigentlich zu viel. Trotz riesigem Parkplatz war es nicht einfach, einen freien zu finden.

    Frühstück sehr gut, allerdings auch nicht ganz billig. Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit, Bett als Boxspringbett ( ich benötige es nicht ), Zimmer und Bad sehr geräumig, Bad mit Badewanne.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück war die Auswahl für Aufschnitt beschränkt, die schönen Sachen wurden nicht nachgelegt. Die Kuchenteilchen hatten eine schlechte Qualität. Das Bad im Zimmer wurde nicht ordentlich gereinigt, Der Abfluß war defekt und der Stopfen wurde noch nie gereinigt, das war ekelig. Zuerst bekamen wir ein Nichtraucherzimmer in dem stark geraucht wurde, das wurde anstandslos gewechselt, hätten die Reinigungskräfte aber merken können.

    Der Kaffee war gut, es gab Omelett, das war mega.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist riesig, lange Wege, etwas unpersönlich und kalt, aber nicht hässlich. Achtung: es gibt auch Raucherzimmer Für Kurzaufenthalt ideal.

    Alles gut, es gibt keinen Grund zum meckern, jedoch....

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nur freie Raucherzimmer. Ich musste Aufpreis bezahlen um ein Nichtraucher Zimmer zu bekommen, obwohl ich ein NR Zimmer gebucht habe. Mein Hund hat einen bei nutzten Socken unterm Bett gefunden, das Licht flackerte und Waschtisch Abfluss war verstopft.

    Viel Auswahl beim Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren im Souterrain untergebracht, hatten also ein eher dunkles Zimmer. Die Beleuchtung war schlecht, besonders im Bad. Auch der beleuchtete Schminkspiegel half da nicht. Schminken war Glückssache. Wenn man dann erstmal genervt ist, fallen auch die anderen Kleinigkeiten ins Auge: der abgerockte Nachttisch, an dem das Furnier abblättert, der fehlende Lampenschirm, die Spinnweben unterm Waschbecken etc. - Bei einem Preis von 127 Euro darf das nicht sein.

    Sehr nettes, zuvorkommendes Personal. Bequeme Betten, großes Zimmer. Sehr gutes Frühstückbüffet. Parkplätze direkt vor dem Hotel. Schöne Lobby.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren zu weich.

    Abendessen und Frühstück sehr gut! Trotz Feierlichkeiten im Haus sehr ruhig. Bar war sehr gut, und Preis-Leistung haben gestimmt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr hellhörig, störende Geräusche von der Strasse bei Nacht und Lärm aus Nachbarzimmern. 2 Nächte sehr schlecht geschlafen.

    Ordentlich und aufgeräumt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind recht verstaubt und das Personal an der Reception nicht besonders freundlich.

    Die Lage ist gut, die Zimmer groß und das Bett bequem. Frühstück reichhaltig und vielfältig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionistin konnte kaum Deutsch, Check-in dauerte sehr lange, Standardzimmer leider mit 2 Einzelbetten

    Nähe zum Park und der Stadtmitte, offen und freundlich, super Frühstück, Zimmer mit Parkblick, Ladestationen für Tesla, viele freie Parkplätze, super Verkehrsanbindung, freundliches Personal, sauber.!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige das ich jetzt anmerken könnte ist, dass die Orientierung im Hotel nicht ganz so simpel war... das Auffinden des Zimmers/ der Etage hat uns kurzfristig vor 3 Fragezeichen gestellt. Kann aber auch gut daran gelegen haben, dass wir von der langen Fahrt ein wenig platt waren und dies allein unsere Schuld war.

    Der Check-In war einfach und zügig. Das Zimmer selbst war großzügig geschnitten und sauber. Das Bett/ die Betten bequem und die gesamte Atmosphäre recht gemütlich. - Da wir nur auf der Durchreise waren und zudem einen straffen Zeitplan hatten, haben wir kein Frühstück gebucht - ein Kommentar diesbezüglich fällt somit weg. Unserer Erfahrung nach ist das Hotel/ die Kette empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich komme aus Moers und kenne somit das Hotel. Ich buche es immer, wenn ich meine Familie besuche. Besonders schön finde ich die Lage, da man einen tollen Spaziergang durch den Park machen kann und dann direkt am Ende im Altstadtkern von Moers ist. Bietet sich natürlich eher im Sommer an als jetzt im Februar. Außerdem ist die Nähe zur Autobahn hilfreich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschkabinen besitzen nur einen "festen" Duschkopf ohne Mischbatterie - nicht mehr zeitgemäß.

    Das Ambiente, das Personal, das Restaurant, die Einrichtung liegen auf sehr hohem Niveau. Das Frühstück ist hervorragend!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad waren kalt, da die Terrassentür nicht richtig schloss. So war es auch recht laut.

    Lag sehr verkehrsgünstig Schönes Restaurant, gute Qualität

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es hat uns schon sehr irritiert, dass wir direkt bei der Anreise und beim Einchecken die Übernachtungen von 4 Nächten bezahlen mussten. Das haben wir in noch keinem Hotel erlebt. Die MA am der Rezeption war unfreundlich! Eine Dusche mit 2 Wassernhähnen (kalt/warm) in der Dusche ist absolut out - bis man die richtige Temperatur eingestellt hat, hat man sich wechselweise verbrannt oder unterkühlt - das geht gar nicht!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haben auf das Frühstück verzichtet, da es unserer Meinung nach überteuert ist.

    Die Lage am Stadtpark ist sehr schön. Weil eine Terrassentür unseres Zimmers etwas klemmte, , haben wir problemlos ein anderes Zimmer bekommen. Das Filetsteak beim Abendessen war ein Traum

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei der Anmkunft war der Empfang überheblich, arrogant und sehr kurz angebunden. Wir hatten für den Abend im Restaurant für Weihnachten reserviert. Ebenso hatten wir die Zimmer mit Frühstüch gebucht. keine Reservierung war bekannt. meine Fragen wurden wurden schnippisch abgewiesen.. Im Restaurant war der Service offensichtlich überfordert. Bei mäßigem Besuch am 2. Weihnachtsfeiertag war mehr als genügend Personal vorhanden, die sich gegenseitig behinderten. 30 min. bis zur Bestellung. Getränke nach dem Essen. Essen mittelmäßig

    Zimmer und Frühstück waren erwartungsgemäß sehr gut. Auch due Rezeption war am Abreisetag freundlich, aufmerksam und gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Diverse Defekte im Bad wie zum Beispiel Duschkabine defekt und schließt nicht, Badezimmertür fehlten Teile des Schloss. Sauberkeit: Schimmel im Bad, Haare im Bad Man hörte über uns täglich Waschmaschinen laufen! Bei Reklamation keine Besserung, es wurde hingenommen und nichts getan.

    Tolle Lage, schönes Ambiente

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer war es etwas kalt und es gab keine Möglichkeit die Temperatur zu regeln.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter war sehr gut, Parkplatzgröße ist top, Verkehrsanbindung ist sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1) wir hatten wegen spätanreise vorher angerufen. kreditkarte wurde abgefragt. bei der ankunft waren due angaben nicht bekannt. abfrage dher nur zum schein. 2) wir kamen um 22 uhr an. der iberfragte un der küche nach, ob wir noch etwas bestellen können. prima antwort: wenn sie noch schnell bestellen, geht das. komplette karte war möglich. wir bestellen getränke und essen. nach 5 minuten kommen die getränke und dann die info, dass wir nur noch flammkuchen bekommen können. was soll dass denn. 3) das schlimmste:beim frühstück kommt aus dem kaffeeautomaten nur wasserbrühe. ich spreche eine mitarbeiterin an. sie öffnet den automaten, nimmt das weisse winkelstück ab und entfernt mit einem messer eingetrocknete reste. diese waren trocken und schlammig zugleich. ein fall fürs gesundheitsamt. sie fängt die meisten herausfallenden reste mit der hand auf. ein rest bleibt dran. hinweis: nun sollte es gehen. nein danke !!! ekelig. 4) massen an rührei da aber leider alles kalt. schade.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist dunkel gefliest. Leider sieht man den Staub so auch.... In den Ecken sieht man, dass das Reinigen schnell gehen musste. Beim Frühstück wurde leider das Buffet nicht nachgefüllt solange wir da waren. Schade. Wir waren im letzten Jahr bereits einmal da. Da kostete das Zimmer 69,-€ statt wie in diesem Jahr 120,-€. Wir hatten das Hotel in besserer Qualität in Erinnerung. 4 Sterne sind nicht gerechtfertigt.

    Die Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war abwechslungsreich und gut. Einziges Problem war die teilweise ungünstige Anordnung des Büfett, sodass es sich an einigen Stellen stark knubbelte. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Beim Essen abends im Restaurant müssen wir einige Abstriche machen, da mehrere bestellte Essen nicht so waren wie in der Speisekarte angekündigt.Für unsere

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr weit von der Rezeption entfernt - besser vorher nachfragen, falls viel Gepäck vorhanden - keine Minibar, dafür Getränke/Snacks auf dem Gang - ok Mehr kann ich eigentlich für die eine Nacht nicht negativ bewerten - war soweit zufrieden

    Parkplatz direkt und kostenlos vor der Tür - Hotel direkt am Autobahnkreuz Moers - grosses Zimmer, sehr sauber absolut modern/neu - soweit alles Top - Bett sehr bequem, Bad Dusche/Wanne getrennt - würde ich jederzeit wiederwählen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war teilweise unfreundlich, teilweise unaufmerksam. Beim Frühstück fehlten lange Zeit viele Dinge. Das Personal kümmerte sich nicht. Der Kaffee aus dem Kaffeeautomaten war der schlechteste seit Jahren.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teures Fruestueck mit dem schlechtesten Cappuccino den ich je getrunken habe! Dem internationalen Gast ( ein Asiate) wurde beim Einchecken die Fuesse geküsst. Ich als Frau durfte meinen Koffer allein die Treppe runter schleppen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer/Badezimmer sind sehr hellhörig und die Fenster schlecht isoliert. Keine Heizung im Badezimmer (Die Beschreibung gilt für die gebuchte Standardkategorie)

    Bequeme Betten und grosszügige Zimmer. Kostenfreies Mineralwasser auf dem Zimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer müssten renoviert werden.Die Zimmer zur Straße sind zu laut,Nachts kann man das Fenster nicht auflassen.Der Duschschlauch ist eine Katastrophe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da ich nur eine Übernachtung hatte, gab es nichts was mir nicht gefallen hat !

    Es gab ein tolles Frühstücksbuffet, wenn da keiner etwas finder, kann man der Person auch nicht helfen. Bei der Zimmertür war ich etwas erschrocken, da sie aussieht wie eineHeizungstür, ging auch so schwer auf, aber dann lag da ein super Zimmer mit neuem Bad !!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fast alle Zimmer sind im Erdgeschoss, somit keine Privatsphäre oder mal das Fenster aufmachen. Das kann man nicht klar ersehen. Die Betten sind viel zu weich und unbequem.

    Frühstücksbuffet war sehr groß und reichhaltig

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass eine andere Autogruppe unseren Ladeplatz in unserer Abwesenheit mit ihren Mustangs zugestellt hatte

    Dass wir unsere Elektroautos bei Ihnen laden konnten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist unpersönlich. Standard mäßig auf modern getrimmt. Übervoll mit Veranstaltungen. Laut durch verschiedene Hochzeiten und Bälle. Personal gestresst, zum Teil eine Kraft für Bestellung und Auslieferung. Betten rutschen in der Mitte auseinander, sind aber bequem. Das Bad hat eine zu kleine Dusche mit alter Technik bei der Armatur. Kalt- und Warmwasser schwer zu mischen. Keine Möglichkeit Badehandtücher zu trocknen. Man macht auf nobel, ist es aber nicht!

    Das Frühstück war sehr gut. Gutes Buffet und bemühtes Personal. Guter Kaffee.....

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren eine grosse Gruppe. Alle haben wir über Booking gebucht. Bei einigen hat der Preis nicht gestimmt. Sie müssten mehr bezahlen.

    Das Frühstück war sehr lecker. Es gab die Gelegenheit Brötchen zu erwärmen. Grösse Auswahl zum Frühstück. Das Zimmer war super. Nur die Wege waren etwas weit. Wir können das Hotel weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel zweckmäßig aber etwas plüschig. Nichts für Urlaub. Wir bekamen ein Raucherzimmer im Keller in einem Rauchergang, der schon bei Betreten unerträglich roch. Wussten garnicht dass es so etwas noch gibt. Umtausch in Nichtraucherzimmer hat problemlos geklappt, wenn mich auch der Kommentar ‚Sie haben Standard gebucht‘ auch etwas gestört hat. Ist Raucherzimmer Standard? Nun denn es wurde getauscht, wir froh. Frühstück ist ok aber 0815 und den Preis nicht wert. Es gab viel Auswahl, aber nicht wirklich etwas Besonderes.

    Wir hatten das Hotel gebucht da sehr nah an Ort zu dem wir wollten, dafür war es ok. Zentral gelegen Nahe Autobahn. Personal freundlich. Zimmer groß und sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Minibar war absolut NICHTS ! Keine Gäste-Hausschlappen. WLAN-Empfang war in unserem Zimmer ungenügend.

    Das Badezimmer ist geräumig, Matratzen sind bequem, genügend Stauraum für Gepäck.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksangebot nichts ausgewöhnliches, sollte u.a. bei Obst etc. etwas ergiebiger sein. Der Preis ist dafür zu hoch!

    Sehr freundliches, aufmerksames Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat nicht gefallen , das die Damen an der Rezeption nicht mal aufschauen wenn Gäste das Haus betreten, von einer Begrüßung ganz zu schweigen. Das erste Zimmer 213 war so sehr verdreckt das wir ein anderes bekamen. Zimmer 120 war total verstaubt. Dritter Versuch , Zimmer 10. Zimmer 10 , Schimmel in der Dusche, Vorhang ausgehängt, Terassentür im Baufälligem Zustand. Als trost bekamen wir einen getränke Gutschein den wir nicht einlösen konnten da die Hotelbar sich nicht an ihre Öffnungszeiten hielt.

    Der Restaurant Leiter und die Rezeptionsleitung waren sehr freundlich und als einzige kompetent. Der Freundliche Restaurant Leiter entschuldigte sich für die schlechten Zimmer, obwohl er am allerwenigsten dafür konnte.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich bin sehr oft in diesem Hotel wenn ich auf Dienstreisen bin. Das Hotel liegt direkt an der Autobahn hat einen sehr großen kostenfreien Parkplatz ist sauber, das Personal freundlich. Für Dienstreisen bei denen man ein Hotel zum Übernachten braucht und keine Lust hat noch in die Innenstadt zu fahren ist dieses Hotel ideal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstückspreis war mit 16,50 p.P. total überzogen. Es gab keinen Insektenschutz, was bei der Lage an Park und Wasser absolut notwendig ist. Handtuchhalter im Bad fehlt

    Ruhig und z.T. auch recht edel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Praktisch, aber nicht besonders schön gelegen, eigentlich schätze ich abends einen Stadtspaziergang, aber das Zentrum von Moers zu weit entfernt ohne sich direkt wieder in das Auto zu setzen. Sehr weitläufiges, unübersichtliches Hotel, gegenüber über anderen regionalen Hotels am Niederrhein zu hoher Preis.

    Das Hotel hat den Vorteil, dass es direkt am Autobahn Kreuz Moers vor den Toren von Duisburg liegt. Ich war bereits mehrmals in diesem Hotel, ich bevorzuge es nach längeren Reisen um von dort am nächsten Morgen sehr einfach zu meinen nächsten Meetings am linken Niederrhein weiterreisen. Sehr praktisch wegen Lage an der Autobahn, gepflegt, großzügige Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von außen sieht es schrecklich aus. Sehr seltsam: Der Balkon ist zwischen den Zimmern nicht abgetrennt, sodass man ihn mit anderen Gästen "teilt". Die Dusche wirkt sehr billig (wacklige Plastikwände und unkomfortable Mischarmatur). Handtücher haben die beste Zeit hinter sich.

    innen schön eingerichtet, ausreichend kostenlose Parkplätze, Frühstück gut, kostenlose Flasche Wasser auf dem Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr laut, da es neben bzw. oberhalb der Küche lag und Geräte die ganze Zeit liefen. Schlafen war dadurch sehr schlecht.

    Höflichkeit des Personals

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel verfügt über eine umlaufende Veranda, die außen um alle Zimmer führt, ähnlich der Zuwegung amerikanischer Motels. Manch einer mag sich dadurch in der Privatsphäre gestört fühlen.

    Die Unterkunft ist von der Autobahn gut zu erreichen und trotzdem stadtnah. Ideal für einen Zwischenstopp auf einer längeren Tour.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche sehr eng, Zimmer sehr weit vom Ausgang entfernt, Zimmer zur vielbefahrenen Strasse, Zimmer durch Sonne aufgeheizt Lüftung wegen Lärm schlecht, Frühstück angesichts der Qualtät zu teuer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was im Zimmer fehlte - ein Spiegel. Außer dem großen Spiegel im Bad gab es keine Möglichkeit sich komplett angezogen anzusehen. Das empfanden wir als unangenehm.

    Wir wurden sehr höflich empfangen und über die Einrichtungen des Hauses informiert. Das Zimmer ist sehr schön eingerichtet, das Badezimmer sehr groß. Die Minibar war leider nicht aufgefüllt, aber es gibt ja eine sehr gut Bar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren mit einer Gruppe mit dem Fahrrad unterwegs; das Hotel bietet einen abgeschlossenen Fahrradraum mit zahlreichen Steckdosen zum Laden von E-bikes.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein großer Andrang auf das Frühstücksbüffet, alles war schnell vergriffen, die Kaffeetassen waren verschmutzt, der Kaffeesutomat war außer Betrieb, wir haben lange auf den bestellten Kaffee gewartet, wir haben 30 Minuten auf einen freien Parkplatz vor dem Hotel gewartet..

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück War vom Angebot her sehr gut, aber Miserabler Service:Buffet wurde nicht aufgefüllt,Tische nicht neu eingedeckt, kein Kaffee angeboten. Schade, denn sonst gutes Hotel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Flur war die Luft sehr warm und etwas stickig. Das Zimmer war soweit in Ordnung,nur beim Bad hab ich mich etwas geärgert! Abgeblätterte Farbe an der Decke,Stockflecken an der Lampe und in der Dusche hat man sich verbrannt,da man Kalt/Warmwasser getrennt aufdrehen musste!Nicht tolll! So was hab ich ja noch nie gesehen!

    Das Personal war sehr freundlich und das Hotel an sich war extrem schön anzusehen optisch wirklich toll gemacht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz der schieren Größe des Hotels, war alles zu meiner Zufriedenheit. Die Zimmer ruhig, das ein- und auschecken ging flott und das Personal ist sehr freundlich. Ich würde jederzeit wieder dort buchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne geräumige und saubere Zimmer, die Lage des Hotels ist recht ruhig dennoch mit gute Autobahn Anbindung. Tolle außen Terrasse. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer mit Parkblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    dunkles Zimmer, sehr in die Jahre gekommen, die Terrassentür hat nicht richtig geschlossen, daher war es auch ziemlich kalt im Zimmer trotz eingeschalteter Heizung. Im Bad waren es mal 3 Spots über dem Waschbecken, einer war abgebrochen und der Elektroanschluß war nur mit Isolierband abgeklebt. Keine Heizung im Bad --> war früh sehr kalt. Die Zimmertüre schloss auch nicht richtig. Bei jedem Luftzug klapperte diese.

    Die Lage direkt neben der Autobahn und das gute Bett

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat mir nicht gefallen das ich hätte bis 11:00 auschecken können,aber die Reinigungskraft ab 9:00 gedrängelt hat wann ich auschecke

    Es hat mir das ganze Hotel gefallen der Stil .Die netten MA im Service.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche ist sehr eng, dafür eine Badewanne, die m. E. keiner braucht. Eine Einhebelmischbatterie im Duschbereich wäre wesentlich angenehmer.

    Sehr schönes Ambiente, ruhiges Zimmer, gute Ausstattung, genügend Parkplätze (ohne Berechnung!) reichhaltiges Frühstück. Gute Lage für Geschäftsreisende (Autobahnanbindung)

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Letzten Samstag morgen ,zogen zur Frühstückszeit über 100 Leute zu einer Veranstalltung durch den Frühstücksraum ,danach kehrte jedoch wieder Ruhe ein .

    Frühstück sehr gute Auswahl Die Lage des Hotel ist ausgezeichnet . Personal sehr freundlich und stets hilfsbereit .

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Allein die Ankunft an der Rezeption, die junge Dame, die uns empfing, war nun nicht gerade die freundlichste. Durch die so gut wie davorliegende Straße war es Nachts sehr unruhig und laut. Desweiteren war der Parkplatz direkt unter unserem Zimmer. Mit offenem Fenster geht gar nicht. Eventuell gibt es ja Zimmer nach "hinten" raus, die ruhiger sind, dass ist mir jetzt nicht bekannt. Das Frühstück war gut und ausreichend, allerdings mit 16,50 pro Person schon recht teuer. Die Hellhörigkeigt der Zimmer, wir hörten morgens den Wecker unserer Zimmer-nachbarn klingeln (Sonntagsmorgens um 06:15 Uhr ; -(( und die Fernseher der Nachbarzimmer.

    Die Großzügigkeit und Ausstattung des Zimmers und des Badezimmers. Dusche und eine Badewanne waren vorhanden. Die große Anzahl der kostenfreien Parkplätze.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz Renovierung bereits viel schmutzig oder defekt (Putz abgeschlagen usw)

    Bett sehr bequem, Frühstück... naja!! Zimmer sehr geräumig, im Bad nicht viel an Ablage, Minibar komplett leer,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft wurden wir von einem Grossaufgebot an Security empfangen. Es wurde schnell klar, dass in wenigen Stunden die große Karnevalsparty anstand. Ende 4Uhr morgens. Auf unsere Nachfrage warum wir bei Buchung nicht darüber informiert wurden, kam die Antwort, dass dies bei Buchung über booking.Com Portal nicht vorgesehen sei und uns dies bei Direktbuchung nicht passiert wäre. Zusätzlich: das Fenster im Zimmer war undicht. Somit viel Lärm im Zimmer von der Autostraße am Hotel. Das Personal war müde und schnell überfordert. Dies könnte allerdings auch an der hohen Arbeitsbelastung aufgrund den zusätzlichen Vor- und Nacharbeiten für die Party gelegen haben. Fluchtwege wurden aufgrund der Party temporär mit Kommoden deutlich verengt. Abendessen war an diesem Abend im Restaurant nicht möglich. Wir mussten kurzfristig umdisponieren und wieder in zwei Auto einsteigen. Nach 5 h Anreise ein absoluter Traum.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kissen sind sehr unbequem, die Schlaf daher wenig erholsam. Offene, elektrische Leitungen in der Zimmerdecke. Zimmerschlüssel und Nummer mit einer Büroklammer provisorisch zusammen gefrickelt. Das Personal im Restaurant war beim Frühstück sichtlich überfordert. Es war für uns kein Tisch frei, viele reserviert. Das Personal half uns in der Situation nicht weiter, wir haben uns irgendwann an einen bereits von Gästen verwendeten Tisch gesetzt, nachdem wir diesen selber abgeräumt bzw. die benutzen Tassen und Teller zur Seite geräumt haben. Da sich während des gesamten Frühstücks niemand vom Personal auch nur einmal an unserem Tisch blicken lies, haben wir uns mit dem restlichen Kaffee der Gäste vor uns begnügt.

    Der Preis für eine Nacht im Doppelzimmer war gut, die Anbindung an die Autobahn ist gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fliesen im Bad dreckig, Silikonfugen kaputt und dreckig, Spinne + Spinnennetz im Bad, Wände sehr dreckig, keine Handtuchhalter, Heizung auf 0 im Februar?!

    Super Ausstattung, große Zimmer, Badewanne und Dusche. Preis- Leistung stimmt.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weiche Boxspringbetten mit einer durchgehenden Matratze sind nicht ganz so unser Ding. Die Dusche hätte ein Thermostatventil verdient.

    Das Frühstück haben wir vor Ort dazu gebucht. Nicht ganz günstig, aber das Geld wert. Der Frühstücksraum ist zudem groß und schön eingerichtet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es fehlt der Wow Effekt .Das kann auch der Kamin nicht retten.

    Alles eher Standard.Ich reise sehr viel und kann nichts besonderes an diesem Haus finden .Frühstück war auch nichts besonderes .So wie es soll

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Zimmer befand sich am Ende des Hotels, das war nicht so toll... Leider hat man bei meiner Buchung übersehen, dass ich Allergiker bin, somit musste mein Bettzeug noch gewechselt werden, worauf ich leider fast eine Stunde warten musste.

    Das Bett war sehr bequem..... Ich fühle mich in dem Hotel richtig wohl.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück hat mir nicht gefallen. Kaltes Rührei, kalter Frühstücksspeck - matschige,geschmacklose Tomaten. Kühlschrank auf dem Zimmer defekt. Ansonsten alles gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2016

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung und das gesamte Ambiente hat uns gefallen. Wir haben nur für 1 Übernachtung eingecheckt, da wir zum 60. Geb. in Moers eingeladen waren ( von 19.30-2.00 Uhr !)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war für 16,50 Euro schlecht. Standardfrühstück. Die Teller wurden nicht abgeräumt. Nichts war auf dem Buffet, das diesen Preis rechtfertigt.

    Das Zimmer war sehr schön, die Betten bequem und das Badezimmer groß.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: