Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Panoramic 3 Sterne

Dietrichstal 1, 37431 Bad Lauterberg, Deutschland

Nr. 16 von 18 Hotels in Bad Lauterberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 276 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,1

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist sehr teuer - im Verhaeltnis zu anderen Hotels in dieser Kategorie - und bietet nur das nötigste, kein Gemüse, nur eingelegtes Obst. Für ein zwölfjaehriges Kind bezahlt man den Preis eines Erwachsenen, obwohl es ein halbes Brötchen frühstückt. Das Frühstücksangebot haben wir deshalb nur einmal in Anspruch genommen.

    Die renovierten Zimmer sind sehr schön, sauber und bequem. Sie befinden sich in den obersten Etagen und bieten einen schönen Ausblick. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Poollandschaft ist sauber und bietet viel Spass für die Kinder. Kinderspielplatz, Minigolf, Kinderprogramme - sehr familienfreundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gibt nichts zu meckern! Das Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen, weil wir für unsere kleine Maus keine 12 € bezahlen wollten. Sie isst so wenig, das der Preis nie gerechtfertig wäre. Aber man kann sich in einem Apartement super selber versorgen. Sehr gute Küchenausstattung ist vorhanden!

    Wir sind das erste Mal mit unserer kleinen Enkelin (4 Jahre) in den Urlaub gefahren. Also wer mit Kindern reist, wird in diesem Hotel alles finden, was Kinderherzen erfreut. Wir kommen wieder. Der Kinderclub war super und wir müssen die ausgesprochende Freundlichkeit des Personals loben!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Zimmer Ausstattung mit einem tolle. Ausblick. Das Pool Wasser war leider etwas kalt um dort drinnen zu entspannen. Für die Hotel Größe doch recht Klein, aber hat trotzdem Spaß gemacht

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück und Abendbuffet zu teuer für das was geboten wird.

    Besonders hervorheben möchte ich, den tollen Service für Kinder incl. Kinderclub, die Spielräume und das Schwimmbad mit Abteilung eines Babybeckens. Dieses Hotel ist wirklich sehr kinderfreundlich!!! Zimmer war zweckmäßig, etwas in die Jahre gekommen aber ok. Frühstück meines Erachtens für den Preis etwas überzogen, ebenso das Abendbuffet, für diese Preise müsste dem Gast dann auch schon etwas mehr geboten werden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es besteht ein großer Renovierungsstau, Am Herd fehlt eine Platte und die wurde nur lose abgedeckt. Wasserhahn Küche tropft dauernd = Dichtung defekt . Der Hauseingang ist wahrscheinlich noch aus der Zeit unseres ersten Besuchs vor 33 Jahren und nie renoviert worden. Dafür war der Aufenthalt zu teuer.

    Schwimmbad sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ein Wellness Urlaub war dieses Familienhotel ein absoluter Fehlgriff. die Buchung meinerseits war zu überstürzt.Das Personal erinnerte eher an ein Schullandheim.Essen war total überteuert und schlecht.Im Flur lagerten alte Bettbezüge im dekorativen Haufen!!

    der Check Out

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir haben uns die Fotos im Internet angesehen und wußten auf was wir uns einlassen. Eine Schönheit von außen ist das Hotel nicht.

    Wir haben uns selber versorgt. Das ging sehr gut. Für ein 3 Sterne Hotel ist es in Ordnung. Wenn das Hotel, bestehend aus zwei Türmen, voll belegt ist wird es eng. Auch auf dem Parkplatz.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatzsituatio unbefriedigend, wir mussten im Ort parken wegen Überfüllung der Hotelparkplätze. Müll auf dem Zugang vom Parkplatz zum Hotel. Parkplatz voller Pfützen und Eis.

    Betten gut, Frühstück mäßig Hotel sehr laut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider alles recht lieblos gestaltet (Frühstücksbuffet/Flure im Hotel/Parkplatz) - wäre gerade wichtig bei so einem altem Bau, Wasser im Schwimmbad eiskalt, Essen am Buffet mittelmässig (à la carte allerdings superlecker ???)

    Lage und Umgebung sehr schön, Zimmer gut ausgestattet und groß, Kinderbetreuung nett, Essen à la carte superlecker, Bar sehr gut, Personal nett und hilfsbereit (außer die ruppige blonde Dame am Empfang)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wasser im Schwimmbad war viel zu kalt!

    Personal nett und freundlich Extra Kinderspielraum Schwimmbad Umkleidekabinen waren sehr sauber genügend Spinte im Schwimmbadbereich Grosszügiger Balkon

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel von außen und der Parkplatz geht garnicht, sieht aus als wenn es stillgelegt ist alles grün und voll gesprüht mit Farbe.

    Das Zimmer ( renoviert )

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war eine Weihnachtsfeier als wir ankamen und deshalb der Wellnessbereich ab 18 Uhr geschlossen.. nicht so schön, da man ja erst 16 Uhr Einchecken kann und wir gerade wegen der Sauna das Hotel gebucht haben. Das hätte ich gerne vorher gewusst.. Wir hatten ein älteres Zimmer, Bett knarrte bei jeder Bewegung.

    Die Saunalandschaft und das Schwimmbad waren toll! Die Liegeflächen könnten allerdings bequemer sein. Freundliches Person.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Staubschicht auf den in die Jahre gekommen Kunstblumen im Schwimmbad ist so enorm, dass es fast lächerlich ist, dass das niemand vom Personal sieht.

    Die Lage ist super für Ausflüge. Es gibt alles was notwendig ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist ein bisschen älter.

    Frühstück war sehr lecker. Es gibt viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Die Mitarbeiter sind sehr,sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der erste Eindruck des Hotels ist verheerend. Zwei riesige Betonburgen, die aussehen als seien sie seit den 1980er Jahren nicht mehr gestrichen worden. Schade ist, dass es auch im sogenannten "Superior Familienzimmer" keine Internetverbindung gab. Das Frühstück ist bestenfalls durchschnittlich und in der Auswahl der gebotenen Speisen recht überschaubar. Für die berechneten 12€ pro Person hätte ich deutlich mehr erwartet.

    Das renovierte Zimmer war sehr schön. Es war sauber und modern ausgestattet. Ebenso gut haben das Hallenbad und der Saunabereich gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eincheckzeit erst ab 16 uhr und auschecken bis 10 Uhr finde ich von den Zeiten her nicht schön. Besser wäre 12 auscheck und 14 uhr einchecken. Wäre für Familien besser.

    Familientaugliches Hotel für jung und alt. Viele Highlights für die Kinder

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr altes, zum Teil doch heruntergekommenes Hotel, es müsste unserer Meinung nach dringend renoviert werden. Die Möbel in Hotelzimmer waren sehr abgenutzt. in den Ecken des Kinderzimmer müsste dringend saubergemacht werden. Auch der Schwimmbadbereich müsste gegen Abend 17 Uhr dringend noch einmal gereinigt werden. Zum Teil fehlten Bretter in der Umkleide, sodass mann verdreckte Rohre und Kabel an der Decke sehen konnte :( Wundere mich über die guten Bewertungen. Mit magerem Frühstück für 12,50 € eine sehr kleine Auswahl!! SCHADE!!

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Kinderanimation

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr hart und die Flure sehr duster und nicht einladend

    Der Pool war ganz nett und der Ort einfach eine Reise wert.für die kinder wird einiges geboten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war nur bedingt freundlich, den gesamten Räumen sah man das Alter an und der Speiseraum hatte den flair einer Kantine. Das Zimmer hätte mal eine Grundreinigung vertragen (komme aus dem hauswirtschaftlichen Bereich und weiß, dass das so nicht sein muss/darf). Das Buffet am Abend war nicht besonders appetitlich und das Frühstück eher mittelmäßig. Ich habe noch nie ein Hotel erlebt, bei dem Obst aus der Dose oder tiefgefrorenes für den Obstsalat verwendet wurde. Über all im Hotel stehen Automaten, die die Kinder locken da sinnlos Geld hinein zu werfen und auch sonst kostet einiges trotz "all inklusive" extra. Fazit für uns: nie mehr!

    Die Apartments waren groß, sodass vier Personen ausreichend Platz haben und auch mal etwas Abstand genießen können

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das geräumige Appartement ist sehr kinderfreundlich, wie auch die gesamte Hotelausstattung und das Personal. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Auch die Ausflugsmöglichkeiten sind sehr vielfältig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit den Bildern auf der Internetseite hatte das Hotel und besonders unser Zimmer nur noch wenig gemein. Abgewohnte Räume, Personal, dass nur auf direkte Fragen weiterhilft, wir können dies nicht weiterempfehlen. Besonders der Wellnessbereich, wegen dem wir uns hierfür entschieden hatten war enttäuschend.

    Die Lage ist sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Insgesamt fällt ein großes Sanierungs-Potential auf. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen und stellenweise kaputt sowie stark abgenutzt. Eine Wohlfühlatmosphäre herrscht im Zimmer nicht. Das Zimmer ist sehr hellhörig. Die Küchenausstattung ist minimal.

    Das Personal ist sehr, sehr nett !!! und die Lage spitze. Im Hotel gibt es reichlich Beschäftigungsangebote. Die Umgebung ist sehr schön und bietet viele Ausflugsmöglichkeiten. Auch einige Einkaufsmöglichkeiten sind im Ort vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel macht insgesamt den Eindruck, dass es noch weiter modernisiert werden könnte. Man konnte mit dem Fahrstuhl nicht direkt zum Schwimm- und Saunabereich gelangen. Es fehlte leider ein Vergrößerungsspiegel im Bad und ein Mülleimer im Zimmer, sowie Auflagen für die Balkonstühle. Auch fehlte eine zusätzliche Decke für leicht frierende Gäste.

    Das Zimmer war sauber und renoviert. Die Matratzen waren gut. Der Ausblick war schön. Das Schwimmbad war sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns hat alles gefallen: Minigolf, Schwimmbad, Kinderprogramme, Krökeltisch, Hilfsbereitschaft des Personals, bequeme Betten, schönes Zimmer, fantastischer Ausblick.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel besteht aus zwei riesigen, hässlichen Türmen (leichter DDR Stil) vor einem schönen Berg. Die Einrichtung im Hotel ist eher alt, die Appartement sehr überholungsbedürftig. Die Fahrstühle haben ewig lang gebraucht. Insgesamt sehr viele Kinder, für Familien ein sehr geeignetes Hotel, für einen erholsamen Pärchenurlaub weniger geeignet. Die Parkplätze befanden sich in einer Tiefebene direkt vor dem Hotel, leider nicht ausreichend Parkplätze verfügbar.

    Unser Superior Doppelzimmer war neu renoviert und sehr geschmackvoll eingerichtet, die Aussicht vom 14. Stock auf den Berg schön. Zimmerservice war gründlich, unser Zimmer sehr sauber. Rezeption war immer besetzt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück 12 Euro pro Person und Nacht,viel zu teuer.Duschkopf total verkalkt,toilettenbürste verdreckt und Müllschlucker verstopft.

    Nicht viel ,Preisleistung unangemessen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hochhaus-Plattenbau-alles alt, abgenutzt und schlecht erhalten. Fassadenfarbe bröckelt überall ab. auf dem Balkon steht das Wasser. Sofabezug schmutzig. Matratzen völlig durchgelegen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Buchung konnten wir kein Frühstück dazubuchen. Das musste vor Ort im Restaurant gemacht werden. Das fand ich jetzt unpraktisch, da wir zweimal bezahlen mussten. Das war aber kein Riesending, nur unkomfortabel.

    Die Kinderfreundlichkeit und das überaus höfliche und freundliche Personal. Das Zimmer war sehr groß und sehr ordentlich eingerichtet. Trotz vieler Kinder war es angenehm ruhig im Zimmer. Alles in Allem sehr schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein sehr schöner Aufenthalt in einem Familienfreundlichen Apartment. Man hatte alles was man braucht. Das Hotel ist sehr Kinderfreundlich und dax Schwimmbad ist Top.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir gerade nichts ein.

    Das Hotelzimmer war wirklich schön und modern eingerichtet, viel Platz, sehr sauber und eine wahnsinnig schöne Aussicht vom 14.Stockwerk auf die Stadt und die Berge. Das Servicepersonal war sehr aufmerksam und zuvorkommend und auch zu den Kindern sehr herzlich. Hier hat man gespürt, dass man als Familie mit kleinen Kindern herzlich willkomen war. Das Frühstücksbuffet war, wie zu erwarten, sehr umfangreich und vielfältig. Kaffee wird am Tisch serviert, alles andere kann man sich am Buffet aussuchen. Sogar Rührei und gebratenen Speck sowie Minifrikadellen gab es am Frühstücksbuffet. Wenn etwas ausging, wurde umgehend aufgefüllt. Tische wurden schnell gereinigt, damit die nächsten Gäste Platz nehmen konnten. Das hausinterne Hallenbad ist absolut ausreichend für kleine Kinder und für die Erwachsenen,die ein paar Runden im Wasser drehen wollen. Die Saunalandschaft ist sehr schön eingerichtet und alles sehr sauber, gut beschildert. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Top Preis-leistungs-verhältnis für ein Familienhotel mit umfangreicher Zusagtausstattung (Spielzimmer, Kids Club...) und täglich wechselnden Buffet sowie abendliche Themen Veranstaltungen für Groß und Klein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts aufgefallen

    Das Hotel war für einen Kurzurlaub mit den eigenen Schwimmbad sehr gut. Es ist natürlich gewöhnungsbedürftig auf über 15 Etagen aber der Ausblick ist sehr gut. Wir mussten zwar vorzeitig abreisen, da meine Frau mit massiven Migräne attacken zu kämpfen hatte aber es war sehr schön und wir würden wieder kommen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen waren durchgelegen. Lüftung im Bad total verstaubt, verdreckt, aber das war das einzige.

    Das Schwimmbecken war sauber und nicht überfüllt, Wasserfrühsport wurde angeboten. Alles sauber. Die Lage war gut. Unglaublich freundliches Personal. Tolles Angebot für Kinder, sehr sehr leise trotzdem!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung des Zimmers war sehr einfach. 70Jahre style

    Die Betten waren super bequem. Das Personal sehr freundlich und die Kellner sehr zuvorkommend!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abendessen in Buffettform, völlig überforderte Service Mitarbeiter, katastrophales Essen (geschmacklich und in der Präsentation) schon kurz vor 20 Uhr war vieles leer und wurde selbst auf Nachfrage nicht nachgefüllt. Das Frühstück war okay, das Abendessen überhaupt nicht zu empfehlen. 15,-€ für Erwachsene und 10,-€ für ein 10 jährigesKind sind zudem nicht unbedingt günstig.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zu wenig Parkplätze, die Sauna hat bis 21:30 (!) geöffnet, obwohl sie gut besucht war, wurde sie vor 21 Uhr abgeschaltet, um 21 Uhr waren es in der 90°-Sauna noch 60°.

    gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war nicht immer freundlich Restaurant und teuers Buffet vieles war schon um 19:39Uhr weg.Kinder Buffet war leer

    Die Umgebung der Schnee der Pool

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der allgemeine Eindruck des Objekts/Gebäude ist sehr in die Jahre gekommen als wäre die Zeit einfach stehen geblieben. Die Küchenausstattung War wie zu Großmutterszeiten. ...und genauso auch verschlissen .. Der Duschkopf in der Dusche War nur von Hand zu halten...denn trotz mit Klebeband reparierten Halterung hielt er nicht an der Wand... Die Hotelgänge waren beinahe grusselig vom Zugang zum Parkdeck ganz zu schweigen....Balkon an den Zimmern ist vorhanden aber glaube da ist ewig keiner drauf gewesen so dass alles verwildert....vermoost war....deswegen wahrscheinlich auch keine Sitzmöglichkeiten ... Das Frühstück bei der Hotel Größe und dann nur abgepackte Marmelade...naja. ...der Service war zu Spitzenzeiten auch etwas überfordert... aber freundlich! vor dem Eingangsbereich steckte noch Feuerwerksreste im grauen Schnee....ob die seit Silvester dort sind?

    Für kleine Kinder gab es viele Möglichkeiten sie im Hotel zu beschäftigen. Kinderdisko,Spielezimmer etc. ....die Größe und Einteilung der Zimmer war perfekt

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Schwimmbad war zu kalt und auch das Wasser . Wir konnten uns leider höchstens 30 min dort aufhalten mit unseren Kleinkindern . Hatten das Hotel eigentlich extra wegen dem Schwimmbad gebucht !

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Hotelanlage ist runtergekommen. Angefangen vom Durchgang zu den Parkplätzen bis hin zu den Fluren. Alles noch auf den Stand der 80er Jahre...

    Das Frühstück war ok und die Aussicht Top. Das Zimmer war gut da es neu saniert schien.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war mit 12 EUR pro Person viel zu teuer, da die Auswahl recht übersichtlich war. Die Bedienung im Restaurant war sehr überrascht, als wir nach einer Speisekarte fragten, nachdem wir 15 Minuten nicht beachtet wurden. Das Flair Speisesaals entsprach eher einer Kantine. Die Speisen des Abendbuffets waren sehr unappetitlich angerichtet. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen.

    Die Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Möbel, abgelebt , hellhörig, unbequemes Bett, kinderbuffet mangelhaft, Dampfbad out of order, mit Wildwasser Kanal wird geworben aber war zu den Zeiten (immer zur vollen Stunde) zwischen 16:30&18:15uhr nie an

    Die Sauberkeit und nettes Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis Leistung Pauschale für das Essen passt nicht. Buffetessen total zerkocht.

    Zimmer in der Etage 13 und 14 Top und neu renoviert der Rest ist dringend Renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Saunabereich sind die Liegen unbequem und es fehlen Decken zum zudecken. Es ist im Ruhebereich sehr kalt.

    Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück mit 12,- €/Erw. zu teuer. Leider Heizungsausfall im Pool/Saunabereich

    Umfangreiches Angebot für Kinderbespaßung Große Zimmer Genügend kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist seit 80-ger.ich habe das Gefühl,dass sie haben noch Holzrahmen. Im Kinderzimmer musste man die Fenstern mit Gardinen stopfen,da zieht ganz schön die kalte Luft rein. Sogar wenn wie Heizung auf 5 hohgedreht haben,trotzdem war frisch im zimmer.auch kein Haartrockner vorhanden und nur 1 seife für 4 personen (2 Erwachsene und 2 Kinder)rein aus hygienischen Gründen muss mindestens. 2 Seifenblasen da sein.für das Frühstück 12€ finde ich nicht angemessen.Kinder essen kaum was zum Frühstück:1 Schale mit Müsli und halbes Brötchen mit Nutella für 12€ finde ich zu viel.Erwachsene essen auch nicht viel,aber man zwingt sich viel zu essen,denn für 12 € muss mindestens. 3-Brötchen essen,10scheiben Wurst oder Käse und 1 Liter Kaffee oder Tee. Und Auswahl ist nicht so groß.

    Das Personal ist super freundlich und hilfsbereich. Die Appartements sind gemütlich ausgestattet,finde sehr gut,dass in Zimmern KEIN Internet Zugang. Kinder waren erst traurig,aber dann könnten sie Brettspiele spielen,verstecken,und einfach sich entspannen im Schwimmbad.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Abendbuffet war eine Katastrophe!! Das Das Essen war lauwarm und unansehnlich. Einmal und nie wieder. Für unseren 3 Jahre alten Enkel mussten wir eine halbe Std. auf Pommes warten (Kinderbuffet war ab 19:00 h abgeräumt).

    Zimmer war topp - Ausblick gigantisch! Badelandschaft ist ein Paradies für Kinder. Wir kommen gern wieder......würden aber nur mit Frühstück buchen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine.

    Gutes Hotel, was aber unbedingt mal saniert gehört. Das Hotel ist vorallem in den Zimmern, Treppenhäusern, Abenteuerland, SChwimmbad ganz schön in die Jahre gekommen und müsste unbedingt mal saniert werden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war sehr dürftig ,wenig Auswahl der Speisen und Getränke wie Kakao u.ä. Der Kaffee war so dünn das man durch sehen konnte!!!

    Besonders hervorzuheben war die Sauberkeit und die Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Küchenausstattung ist auf ein Minimum reduziert; der Herd funktionierte nur bedingt; der Zugang vom Parkplatz zum Hotel durch das Treppenhaus ist eher abschreckend; die Etagenbetten müssten mit einem höheren Rausfallschutz versehen sein; meine Dreijährige ist aus dem tiefen Bett gefallen und mein Sechsjähriger aus dem Hochbett; das ist grob fahrlässig - wissen wir doch alle, dass kleine Kinder sehr unruhig schlafen. Die äußere Ansicht der Gesamtanlage und auch die Innenansicht (Flure) sind nicht sehr einladend.

    Wir hatten im Vorfeld ein App. in den oberen Etagen erbeten und auch bekommen (15. Stock). Das App. war eines der renovierten und mit ordentlichen Möbeln ausgestattetes App.; räumlich sehr großzügig, schöne Aussicht; die Kinder wollten aus dem Schwimmbad gar nicht raus;

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war sehr unfreundlich. 1. Beispiel: Das volle Glas meines Sohnes wurde von einer Servicekraft umgekippt und sie hat sich dafür nicht entschuldigt. Das Getränk, wofür wir bezahlt haben, wurde nicht ersetzt. 2. Beispiel: Die Empfangsdame hat sich bei der Hotelrechnung um 138 Euro verrechnet. Es wurde sich dafür auch nicht entschuldigt. 3. Beispiel: Wir haben nur mit Frühstück gebucht und haben abends entweder a la carte oder vom Buffet gegessen. Aus diesem Grund haben wir die Rechnungen bar bezahlt. Es wurde uns von einer Servicekraft unterstellt, das wir eine Rechnung nicht bezahlt haben. Letztendlich hat sich rausgestellt, das es nicht richtig im System registriert wurde. Das Servicepersonal wurde vor den Augen der Gäste vom Management auf Fehlern hingewiesen. Was sehr unprofessionell ist. Im Großen und Ganzen hat man das Gefühl gehabt, dass das Servicepersonal, was eigentlich für das Wohlfühlen der Gäste verantwortlich ist, nicht funktioniert hat. Fazit: Am Besten "all inklusive" buchen und dann ist das Servicepersonal glücklich, da es sich nicht mit irgendwelchen Rechnungen herumquälen muss.

    Die Ausstattung des Zimmers war super. Das Essen war sehr reichhaltig und lecker. Unsere Kinder (9 und 5) konnten sich im Hotel frei bewegen. Es gab viele Spielmöglichkeiten für die Kinder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Telefone auf den Zimmern fehlen, falls mal ein Notfall ist (ist bei Aufenthalten mit Kindern einfach angebracht). Als ich den Punkt an der Rezeption kund gab, log man mich an und sagte es wäre ein Telefon auf dem Zimmer, war aber definitiv nicht der Fall). Morgens liefen WC, Waschbecken und Dusche mit Wasser voll und lief nicht ab (nach Ablauf kam das dreckige Wasser wieder in die Dusche hoch,ekelig. Personal wirkte teilweise gestresst, sogar in Bezug auf Kinder.

    Kinderanimation & Saunabereich (aber nicht durchgehend geöffnet)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist insgesamt in Ordnung, könnte aber etwas mehr Auswahl haben. Das äußere Erscheinungsbild und teilweise auch die Inneneinrichtung schadet dem Hotel. Hier sollte in vertretbarem Rahmen nachgebessert werden.

    Kinderbetreuung ist ausgezeichnet, die Betreuer nehmen sich viel Zeit für die Kinder. Es steht viel Platz und Zeit zur Verfügung. Für Abwechslung ist außerdem täglich gesorgt,

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus insgesamt bedarf der Renovierung. Das Frühstück war eintönig, kaum kindgerecht, kaum Frischobst vorhanden. Am Anreisetag konnte das Zimmer erst um 17 Uhr bezogen werden. Das Empfangspesonal war unfreundlich.

    Es fällt mir schwer, etwas Gutes zu benennen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr viel Chlor im Pool. Die Sitzmöglichkeiten im Foyer im Bereich der Spielzimmer zu gering und die anderen Räume nicht der HP + gerecht. (Waldschrad nur gegen Bezahlung)

    Das Zimmer war sauber, geräumig und ruhig. Die Verpflegung HP war schmackhaft und ausreichend. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Kinderanimation war gut. Die Einrichtung in den Speisesälen war zweckmäßig (Kinderhotel)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toiletten im Hotel sehr alt. Geruchs- und Geräuschbelästigung dadurch. Könnten auch mal renoviert werden wie die Toiletten auf dem Zimmer.

    Personal super freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken war ein Problem. Am Abend findet man eigentlich nichts mehr. Mit Kinderwagen gestaltet sich das ganze doch recht schwierig, auch im Hotel.

    Hotel ist gut für Kinder geeignet, wer seine Ruhe möchte, sollte ein anderes Hotel wählen. Es ist für Kinder immer eine Möglichkeit vorhanden, etwas zu spielen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preisleistungsverhältnis zum Frühstück und Abendessen stimmte nicht.

    Die Zimmer waren schön groß und sauber. Die Einrichtung der Zimmer war auch OK. Das Schwimmbad hat mir sehr gut gefallen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zugang vom Parkplatz zum Hotel ist gewöhnungsbedürftig und könnte ansprechender gestaltet werden.

    Der Schwimmbadbereich ist saniert und war sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche war nicht sehr gut ausgestattet - das vorhandene war schon sehr in die Jahre gekommen. Im Badezimmer gab es keine Steckdose somit musste man sich die Haare im Gang föhnen. (Föhn muss selber mitgebracht werden)

    Das Schwimmbad und die Kinder Angebote sind unschlagbar. Alle waren sehr bemüht. Es machte einen sehr gepflegten Eindruck. In der Kochecke lag ein Paket mit Lappen, Spüli und Schwärmen bereit, sodass dies nicht extra mitgebracht werden muss. Handtücher und Bett frisch und sauber

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Balkon hätte sauberer sein können. Die Preise für Wein und Bier sind gepfeffert.

    Für einen kurzen Trip ist es in Ordnung. Die Küche war gut ausgestattet und war sehr sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist sehr kinderfreundlich, die Checkout Zeit (10:00 Uhr) leider nicht. Es ist unheimlich stressig, mit 2 kleinen Kindern um diese Zeit gefrühstuckt, gepackt und das Zimmer verlassen zu haben.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung der Zimmer,Außenfassade könnte einen neuen Anstrich vertragen.

    Das Schwimmbad hat uns besonders gut gefallen und die Angebote für Kinder.Freundliches Personal.Gute Lage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war total unsauber. Das Frühstück war nicht so toll. Kinderzimmer sehr klein. Alles in allem sehr renovierungsbedürftig

    Schön für Kinder. Schwimmbad war ganz nett

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmerausstattung war nicht akzeptabel - die Sitzmöbel waren völlig verdreckt; kein Mensch würde sich dort freiwillig hinsetzen wollen. Insgesamt wirkt das Hotel renovierungsbedürftig!

    Die Lage am Wald war schön.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei einigen Bewertungen wurde die Fassade des Gebäudes negativ bewertet. Obwohl wir vorgewarnt waren, waren wir trotzdem ein wenig entsetzt! Von Außen sieht es aus als wenn wir 1950 haben und es zu dem Zeitpunkt schon 50 Jahre alt wäre! Viel schlimmer fanden wir jedoch noch die einzelnen Etagen, Gänge zu den Zimmern! Dieses war grauenvoll!

    Pool/Sauna war sehr schön,Zimmer schön groß und sauber. Bad einfach aber neuwertig und sauber.Neue Fahrstühle, Außenanlagen bis auf Gebäude an sich sehr ordentlich! Nettes Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal an der Rezeption war sehr unhöflich und überheblich, sowas hab ich noch nie erlebt. Allerdings war das Service Personal sehr freundlich, macht das Ganze aber auch nicht wett. Die Zimmer sind absolut altbacken, aber sauber. Das Aussengeländr bedarf etwas mehr Pflege und Sitzmöglichkeiten.

    Die Angebote für Kinder war ganz schön und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist Geschmackssache. Für uns, mit größeren Kindern, war es nichts. Durch die vielen Gäste und kleinen Kinder beim Frühstück sehr laut, voll und unruhig.Auch der für dieses riesige Hotel viel zu kleine Innenpool war kaum nutzbar, da zu voll und wild. Für die Nutzung der Minigolfanlage wurde tatsächlich Geld verlangt- obwohl sie total verdreckt und kaputt war.Es wurden Besen und Flitsche bereitgestellt, damit man die Bahnen vorher selber sauber machen konnte.

    Das Familienzimmer war relativ neu rennoviert und geschmackvoll eingerichtet. Großer Balkon mit einem tollen Blick auf die Berge.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fettgehalt an Milch und Joghurt, Quark Schilder wären angebracht!! Hinweis auf Laktosefrei war top!!! Süssigkeitenautomaten 👎 Münzgeldspiele 👎

    Sauna und Poollandschaft Essen top Kinderclub super Infoboard top Parkplatz top Betten top

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Parkplatz und die Optik des Hotels sahen anfangs nicht sehr vielversprechend aus, aber im inneren des Gebäudes war es sehr ansprechend und schick.

    Die größe des Appartments war mehr als ausreichend. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Ich würde unseren Urlaub dort jederzeit wieder verbringen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mülltrennung hätte ich mir gewünscht. Nach einem Regenguß stand der Balkon 2 Tage unter Wasser...

    Apartment war sehr sauber, einschließlich Kücheneinrichtung und geräumig für Oma mit 2 Enkelkindern. Als Selbstverpfleger konnte ich täglich frische Brötchen im Restaurant holen. Viele Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder. Alles super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unqualifiziertes Personal,unsaubere Zimmer, völlig abgenutzte Einrichtung, ungepflegte Umgebung, unzumutbarer Spielplatz, jedes Krankenhaus hat mehr Essensauswahl und vor allem auch schmackhafter

    Der Spielraum für Kinder

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal hätte aufmerksamer sein können.Erst durch mehrere Hinweise erfolgte die Neueindeckung der Tische, hier besonders am Abend. Schlechter Zustand an der Selbstbedienungstheke. Keine Hinweise zur Anwendung der weißen Karten im Hallenbad. Erst eine Befragung des Personals ergab die Lösung der Karte,.Anwendung nur an weißen Punkten die sich am Spind.befinden.

    die neu renovierten Zimmer waren toll gestaltet.Der herzliche Empfang an der Rezeption.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider befanden die von uns gemieteten Appartements genau über Küche und Müllplatz(Lüftung und Entsorgung).Zumindest müsste es hierfür einen Preisnachlass geben. Spätabends hat das Personal leere Flaschen in den Containern entsorgt.

    Wir haben nur das Apartment gebucht,das war ok,sauber und zweckmäßig.gut auf Kinder eingestellt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel sieht von außen doch sehr verwohnt aus.

    Die neuen Zimmer waren sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ideal für Familien mit Kindern

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: