Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pension Fleischmann Diese Bewertung spiegelt wider, wie die Unterkunft im Hinblick auf die branchenüblichen Standards bezüglich des Preises, der Ausstattung und der angebotenen Services abschneidet. Die Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft. Nutzen Sie diese Bewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Hofmarkstrasse 19, 93426 Roding, Deutschland

Nr. 2 von 3 Hotels in Roding

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 99 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8

  • Lage

    7,8

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 50

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war von der Auswahl ok, dass war es aber auch schon. Geschmacklich nicht gut, das Frühstücksei war weder abgeschreckt noch so gekocht das das Eiweiß fest gewesen wäre und das bei einem Kind, dass sich noch leichter mit Salmonellen infizieren kann als ein Erwachsener. Bilder zeigen die beiden Frühstückseier, ich habe befürchtet wenn ich was sage, dann wird das Ei so hart gekocht, das ich damit jemanden erschlagen kann. Des weiteren hatte ich über Internet ein DZ mit Frühstück für mich und meine Tochter gebucht, das Zimmer war aber nur für einen Gast aufgebettet, ein Doppelbett nur auf einer Seite mit Decke und Kopfkissen versehen. Das hat man auch nicht geändert, aufmerksames Personal merkt sowas und bettet dann noch die andere Seite auf. Das beworbene Wlan war so gut wie kaum existent, ein schwacher Balken im Zimmer 7 auf dem wir waren und häufiger Ausfälle. Auch ist die Preisgestaltung recht "offensiv", ich habe für zwei Nächte inkl. Frühstück und einmal Abendessen knapp 180 Euro gezahlt.

    Ausreichende Parkmöglichkeiten, Freundlichkeit des Personals, Lage, Abendessen günstig, gute Portionen und lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer und das Bad waren nicht vorgeheizt, es war an diesem Tag nasskalt und sowohl im Zimmer als auch im Restaurant sehr ungemütlich. Die Dusche/Bad ist im Verhältnis zur Zimmergröße zu eng sprich zu klein.

    Preis Leistung absolut in Ordnung, das Essen am Abend hat mich enttäuscht. Es gab als zusätzliches Menu Hirschgulasch mit Nudeln. Leider war das Essen sehr fad. Ich hatte dies auch auf Nachfrage gesagt, leider keine Reaktion aus der Küche. Dann ist es besser man frägt nicht, so finde ich dies etwas ignorant. Die oft gerühmte Freundlichkeit der Wirtsleute kann ich in dieser Form nicht unterschreiben. Ich denke ich weiß warum:-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschkabinen war selbst für einen schlanken Menschen sehr eng. Heizungsstäbe, Ablage über Toilette waren staubig. Abfall/Kosmetikeimer ohne Mülltüte, nicht angenehm. Pflegeprodukte waren eine kleine Shampooecke und winziges Stück Seife. Fenstergriffe sowie Nachtischlampenbefestigung waren total lose und eine Nachttischlampe ging gar nicht. Frühstück - ausser den wirklich guten Semmeln, recht spartanisch. Zwar ausreichend, aber nicht sehr einladend. Das notwendigste war da. Alles insgesamt ein wenig ohne wirkliche Liebe arrangiert. Dabei hat die Pension durchaus Potiential für mehr.

    Große Zimmer. Teilweise mit Balkon. Sehr gute Matrazen. Nettes Personal. Frühstück - Semmeln sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleines Päckchen mit Duschgel, WLAN mit komplizierter Anmeldung, Vorhänge zu klein, verdunkeln das Zimmer nicht wirklich. Frühstück erst ab 7.00 Uhr. Buffet nicht wie beschrieben. Sauna kostet 6 Euro extra. Teppichboden

    Großes Zimmer, Sauber, Parkplatz direkt am Haus,

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück bestand aus ein paar seltsamen Wurstkreationen, etwas Käse, Honig und Marmelade. Es gab weder Schinken noch Ei, was sonst überall angeboten wird. Da für mich absolut nichts dabei war, bin ich an den folgenden Tagen nicht mehr hingegangen. Trotzdem bestand man darauf, dass ich für das Frühstück bezahle, da man angeblich keinen Überblick bei dem sogenannten „Buffet „ hätte. Diese Behauptung an sich ist ein Witz, da man beim betreten der Stube gefragt wird ob man Tee, oder Kaffee trinken möchte. Die Zimmernummer aufzunehmen scheint hier ein unüberwindbares Problem zu sein. Zum Thema Sauberkeit gibt es auch etwas zu bemängeln. Nur zufällig ist mir aufgefallen, dass meine Handtücher die ganze Woche nicht gewechselt wurden! Beim rasieren habe ich mich geschnitten und etwas von meinem Blut landete auf dem Handtuch, mit dem ich mein Gesicht abwischte. Dieses wurde fein säuberlich wieder aufgegangen, obwohl es von mir auf den Boden gelegt wurde! Ich benutzte fortan eigene Handtücher. Die Unterkunft liegt im Nirgendwo, da wäre es zumindest ganz gut, wenn man auf das vom Betreiber angepriesene Internet hätte zugreifen können. Am ersten Tag funktionierte es noch, den Rest der Woche leider nicht, wie man auf dem von mir aufgenommen Screenshot erkennen kann. Ich werde in Zukunft einen Riesen Bogen um die Unterkunft machen, sollte es mich wieder in die Gegend verschlagen. Für das Gebotene ist der Preis geradezu utopisch hoch.

    Parkplätze vor der Unterkunft.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Wellnessbereich keine Handtücher frei verfügbar.

    Nettes kleines Hotel. Großes Zimmer, nett eingerichtet. Genügend Parkplätze vor der Tür. Für deutsche Verhältnisse unkompliziertes und einfacher Zugang zum W-LAN. Gutes Frühstück, Nettes Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man einmal hier war, möchte man immer wieder gerne hier hin. Es gibt sehr saubere und geräumige Zimmer, ausgezeichnetes und preiswertes Essen im Restaurant. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Man wird sehr herzlich und sehr freundlich empfangen, die ganze Familie ist sehr, sehr nett. Parkplätze sind ausreichend direkt am Hotel vorhanden, WLAN und Mobilfunkempfang ist perfekt. Man fühlt sich hier einfach wohl! Ich kann dieses Hotel bedingungslos weiterempfehlen und komme sehr gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr nette Wirtsleute, ausgezeichnetes und preiswertes Essen im Restaurant, hervorragende Bedienung, sehr großes Zimmer, alles sehr sauber, ausgezeichnetes Frühstück, sehr gutes Internet, sehr guter Mobilfunkempfang, genügend Parkplätze direkt am Hotel, >>>man fühlt sich hier sehr wohl<<<, ich kann dieses Hotel bedingungslos weiterempfehlen und freue mich auf meinen nächsten Besuch in diesem Hotel!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    man fühlt sich sofort willkommen, sehr gute Ausstattung, es wirkt alles sehr neu, sehr nette und freundliche Wirtsleute, hervorragendes und preiswertes Essen im Restaurant, super Frühstück, alles in Allem: man fühlt sich hier wohl

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war total unfreundlich von der ersten Minute an..und auch die Nachbarn haben uns blöd angemacht weil mein Sohn das Wasser am Brunnen angefasst hat, wirklich unfreundlich-alle!!

    Die Zimmer waren sauber...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna Gebührenpflichtig. Poolraum ist immer abgeschlossen. Fitnessraum ist im dunklen Keller und als Kinderspielzimmer umgestaltet. Nur sehr einfaches Frühstück.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ich wäre gerne länger geblieben

    sehr nette Wirtsleute, das Zimmer war groß, sauber und sehr gemütlich, ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Ich habe mich wie zu Hause gefühlt. Ich komme wieder

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da gibt es nichts zu sagen!

    Tolles ruhiges Zimmer inkl. kostenlosen Upgrade. Super Preis-Leistungsverhältnis. Der gebotene Standard dürfte auch etwas mehr kosten. Gutes Essen im eigenen Restaurant. Ein Haus zum Wohlfühlen inkl. kostenfreier Parkmöglichkeiten. Stabiles WLAN vorhanden. Alles super sauber mit wohlfühl Ambiente.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist einfach und nett. Aber mehr erwartet man auch nicht, es ist ja wirklich eine Kleinstadt im bayerischen Wald. Sehr hilfsbereit, wenn man einfach nach mehr fragt (z.B. ein gekochtes Ei).

    Sehr herzliche, nette Gastwirte. Wir durften das Zimmer bereits 11 Uhr vormittags beziehen, obwohl wir uns erst für später angekündigt hatten. Das Zimmer ist groß, hell und nett ausgestattet - etwas älter, aber dennoch sauber und schön.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mitnahme von 2 Stck. Obst beim Frühstück war nicht erwünscht.

    Als Sportler wurden wir von Anfang an herzlich empfangen und wir hatten jederzeit das Gefühl, dass die Gastgeber viel dafür tun, um uns einen sehr angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Die Zimmer waren in Ordnung und man bereitete uns auf Nachfrage sogar einen extra Frühstücksbeutel zu...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einfache Zufahrt und kostenfreies Parken. Mein Zimmer war gemuetlich, geraeumig und das Bett super bequem. Vor Ort kleines Pool, Sauna, Solarium und ein paar Fitnessgeraete. Reichliches Fruehstueck. Fuer 3 Sterne Hotel und den Preis - ueberdurschnittlich!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Haus, leider etwas abgelegen. Nicht direkt Roding, sondern in Stralfeld.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren sehr spät dran bei der Anreise, trotzdem wurde uns noch eine Mahlzeit hergerichtet. Sehr entgegenkommend. Frühstück war richtig lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kaltes Zimmer bei Anreise, Zimmer-Ausstattung schon etwas älter

    Nettes Personal, ruhige Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    WLan mit starken Verbindungsabbrüchen

    Essen lecker und preiswert

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal sehr nett - Zimmer gut - Frühstück gut - Restaurant gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sonst alles gut Frühstück überschaubar könnte besser sein

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nettes Personal, Parkplatz direkt an der Unterkunft

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nette und zuvorkommende Inhaber. Man fühlt sich fast wie zuhause! :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist guter Standard. Preis/Leistung hervorragend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück zu viele Fertigprodukte

    Genug Parkplätze, bequeme Betten, Schwimmbad im Haus

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix

    Das Frühstück war sehr umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Tisch auf dem Balkon fehlte, Frühstück war einseitig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schönes kleines Schwimmbad zur Entspannung:-9

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders die Familie, wirklich nett. Sie haben uns viele Tipps gegeben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    super freundlich und sauberes Hotel

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein abendessen alles im Dorf war zu

    Fruhstuck ok

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Schwimmbad hat uns gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine etwas forsche Chefin !

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach einem heissen Tag, der Gang in den Swimming-Pool. Der ist zwar nicht besonders groß aber zum Erfrischen absolut ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Meine Ankunft gab mir nicht gerade das Gefühl herzlich willkommen zu sein, ich wurde gleich mal patzig gefragt ob ich eine Visitenkarte habe(Adresse und Rechnungsanschrift sind per Booking.com bereits übermittelt worden) Als ich mein Zimmer im 1 Stock bekam, war ich etwas erschrocken, es ist aufs spärlichste beschränkt und war gar nicht beheizt(Temperatur Außen sind -12 Grad gewesen) Ein Handseife oder ein kleines Duschgel sucht man vergebens. Das Inventar erinnerte mehr, an ausrangierte Möbel vom Sperrmüll. Die Heizung drehte ich am Abend auf um nicht ganz so zu frieren und um am Folgetag ein warmes Zimmer zu haben , doch als ich am nächsten Tag Abends in das Hotel zurück kam, war die Heizung wieder auf 0 gestellt! Als ich die Rezeption anrief, wurde ich vom Hausherrn in einem flapsigen Ton angemacht, ich solle die Heizung doch einfach aufdrehen und was er nun da machen sollte…die Heizung braucht etwa 5 Std bis sie annähernd mal auf Temperatur kommt, das sollte hier angemerkt werden! Beim Frühstück geht die patzige und unhöfliche Art gerade so weiter. Als ich mich setzen wollte, wurde ich aufgefordert, meine Arbeitstasche bitte an die Garderobe zu bringen! Warum bin ich verpflichtet meine Tasche an eine Garderobe zu hängen? Als ich 2-3 Gläser Orangensaft trank(0.1L) wurde ich angeschaut, als ob sie durch mich pleitegehen würden. Im Gesamten fällt das ganze Frühstück etwas lieblos und abgedroschen auf. Ich bin beruflich in vielen Hotels gewesen aber diese Art und der schlechte Service geben mir Anlass genug, eine Bewertung zu schreiben um die Hotelbesitzer mal einen Denkanstoß zu geben und anderen einen Einblick aus meiner Sicht zu gewähren.

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    topp, ruhig am kloster gelegen! restaurantkarte fällt ein wenig klein aus, wer ein gehege hat und wildsamali verkauft, ja da wünscht man sich wenigstens ein wildgericht! das sogenannte haar in der suppe, ansonsten gerne wieder! alles supi!

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Bestückung des Badezimmers mittels Duschgel und anderen Pflegeprodukten war etwas wenig. Da wir mit dem Rad unterwegs waren, hatten wir nichts dabei und es war nur 1 Seife und 1 kleines abgepacktes Duschgel vorhanden. Das Hotel liegt ca. 5 km von Roding entfernt; es sollte aus der Adresse ersichtlich sein, dass es in Strahlfeld liegt.

    Sehr nettes kleines Hotel mit guter Ausstattung, gutes Frühstücksbüffet, gutes Abendessen, schöne Zimmer. Wir sind mit Rad unterwegs gewesen, haben uns sehr gefreut, die müden Muskeln in einem kleinen, aber feinen Pool ausruhen lassen zu können.

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider fehlte eine Klimaanlage und wir konnten auch keinen Ventilator bekommen. D.h. wir hatten ca. 30 Grad Schlaftemperatur :-(

    Das Personal war sehr freundlich, Frühstück umfangreich, Hotel sauber und schön eingerichtet

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Gästehausbesitzer war ausgesprochen unfreundlich und nicht einmal zu einem "guten-Morgen-Gruß" fähig. Das Frühstück tendenziell langweilig, "Pappbrötchen" und der angebotene Kuchen aus einer Discounterpackung.

    Es gab bequeme Betten, zwischen 22.00 und 6.00 Uhr läuteten zum Glück nicht die Glocken des nahen Klosters und die Tochter des Hauses hat sich bei Fragen zum Beispiel zu Fahrradmöglichkeiten unverzüglich und mit großer Freundlichkeit gekümmert.

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Teppichboden im Zimmer...Laminat o Ä. Ist nir pers. lieber...

    Service & Preis- Leistungs- Verhältnis der Speisrn im Restaurant...spitze !!! ☺

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Das Essen im Restaurant kann man noch ein wenig verbessern.

    netter Bereich zum Entspannen und Relaxen. Gemütliche Atmosphäre im Hotel

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Freundliches und zuvorkommendes Personal, ein Badeweiher ist fußläufig erreichbar und das Zimmer war mit Balkon auf dem geraucht werden durfte.

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Lage ist etwas abseits, nur mit Auto oder Motorrad zu empfehlen

    Toller Innenpool, Freundlichkeit

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2015

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern

    alles gepasst

    Sehr freundliches Hotel mit persönlichen Kontakt. Das Hotel ist sehr gut auf Familien mit Kindern eingestellt.

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Die Freundlichkeit und Sauberkeit

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    alles

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN funktionierte nicht im Zimmer, nur in de Gaststube

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Lage inmitten der Natur- perfekt für Joggen- Walken und Wandern!

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    im zimmer lagen noch zwei papierschnpsel nach Reinigung unterm tisch.

    Schwimmbad.

Es gibt auch 43 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 50

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: