Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Dappers Hotel | Spa | Genuss Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Menzelstr. 21, 97688 Bad Kissingen, Deutschland

Nr. 9 von 17 Hotels in Bad Kissingen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 444 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgrund des Alters ist das Haus nicht durchgängig barrierefrei. Sauna und Schwimmbad im Keller sind nur über Treppen erreichbar.

    Feste Boxspringbetten, geräumiges Zimmer, lecker a la Carte gegessen, Schwimmbad und Sauna in Ordnung, freundliches Personal, charmantes Haus aus dem 19. Jahrhundert

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei der Grösse der Zimmer verwundert ein bisschen, dass das Badezimmer proportional extrem klein ist

    Die Zimmer sind riesig, die Damen an der Rezeption wahre Gastgeberinnen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bereits eine Stunde vor Schließung des Restaurants gab es kaum noch Auswahlmöglichkeiten für das Abendessen. Der Koch war jedoch sehr nett und es tat ihm Leid. Das Salatbuffet wurde, ohne Ankündigung, schon eine halbe Stunde früher abgebaut. Getränke mussten mehrfach bestellt werden damit sie auch wirklich serviert wurden!

    Das Frühstücksangebot war reichhaltig und vielfältig! Das Personal an der Rezeption war sehr höflich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war "altbacken", abgenutzt und alles über Kopflänge verstaubt. Die Türen klapperten aufgrund der "Windschlitze" und das Bett stand direkt vor der Zimmertür.

    Die Reklamation hinsichtlich Sauberkeit und Komfort wurde freundlich entgegen genommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bett leider etwas unbequem für mich. Großes Zimmer ab nur wenig Schrank- und Ablage Platz. Alles recht standartmäßig im Zimmer kein "Luxus"-Feeling. Dusche sehr ungünstig bemessen.

    Tageszeitung zum Frühstück, gutes klassisches Frühstück. Wasser, Tee und Obst in der Sauna. Ruheraum sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksservice war überfordert und unaufmerksam. Nach mehrmaligem Bitten bekam ich eine Zusatz Portion Kaffee, die benutzten Tischen wurden erst neu eingedeckt als Gäste kamen. Die Leberwurst war abgelaufen und wurde erst nach Aufforderung entfernt.

    Frühstück war sehr abwechslungsreich und genügend vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr großes Zimmer mit einem kleinen Extra-Sofa und Leselampe; sehr freundlicher und aufmerksamer Service, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und sehr leckeres Abendessen. Nahe am Kurpark/Kurhaus gelegen, trotzdem angenehm ruhig. Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Günstige Atmosphäre im Speisesaal könnte evtl. mit etwas leiser Musikeinspielung verbessert werden.

    Aufenthalt verlief in einer angenehmen Atmosphäre, rundum perfekt. Günstige Lage des Hotels zur Stadtmitte, nur wenige Minuten zu den Kureinrichtungen. Freundlicher Check-in/out sowie gute u. nützliche Empfehlungen zur Nutzung im Hotel und den sonstigen Angeboten in Bad Kissingen erhalten. Zimmer/ Suite im oberen Hotelbereich sauber und entsprechend ausgestattet. Herrlichen Ausblick über die Kurstadt. Super nettes, freundliches Personal, zuvorkommend und auf Gastwünsche eingehend. Speisesaal übersichtlich, sauber und in kleinen Tischgruppen geordnet. Die Speisen/Menü waren von erlesener Qualität und sehr ansprechend, schmackhaft zubereitet. Dazu ein grosses Lob an den Koch, der stets auch den Kontakt zu den Gästen suchte, somit gemeinsam mit der Servicekraft sofort Wünsche der Gäste aufnahm und umsetzte. Zum Frühstück gab es reichliche Auswahlmöglichkeiten an Speisen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Sofa des Zimmers wirkte verwohnt, schmutzig und es roch nach Qualm.

    Die Damen am Empfang haben eine Engelsgeduld und kommen Spätanreisenden entgegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Verbesserungsvorschläge.

    Es war ein rundum gelungener Hotelaufenthalt. Personal sehr bemüht, das Zimmer groß und komfortabel. Die Lage nähe Kurpark optimal und das Zentrum gut fußläufig erreichbar. Ich buche dieses Hotel das nächste Mal erneut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstück. Alles war ausreichend vorhanden. Auf jeden Wunsch wird individuell eingegangen. Sehr freundliches Personal. Das Abendessen kann man nur empfehlen!!! Sehr ruhige Lage und nur wenige Schritte vom Kurpark und dem Stadtzentrum entfernt. Wir kommen gerne wieder!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war Empfang nur "kalt" und zeitaufwendig. Dazu wurden nur eine Decke und ein Set Handtücher für 2 Personen vorbereitet, was vom Personal allerdings nur "normal" angesehen und langsam beseitigt wurde.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat einen sehr schönen SPA-Bereich mit einen Pool der farblich ausgeleuchtet ist. Alles sehr schön, sauber und warmes Poolwasser, aus dem unsere Kinder kaum herauszubringen waren. Die Zimmer sind sehr groß und ansprechend. Auch hier war alles sehr sauber. Die Gastronomie war Spitzenklasse!!! Hier ist der Aufpreis für die Halbpension absolut gerechtfertigt. Das Roastbeef mit fränkischem Spargel war ausgezeichnet. Das Frühstück war ebenfalls ausgezeichnet. Es gab sehr viele lokale Spezialitäten und für unsere Kinder wurden als Überraschung extra gefüllte Eierkuchen zubereitet. Sehr betonen möchte ich die Freundlichkeit des Personals - herausragend!!! ...und ich war schon in vielen guten Häusern zu Gast. Ich kann das Dappers uneingeschränkt weiterempfehlen. Rechtsanwalt W. aus Erfurt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Sofa im Zimmer sollte erneuert werden.

    Das Frühstück war super lecker und vielfältig. Hatte ein Zimmer mit Balkon, sehr ruhig und ein modernes schönes Badezimmer. Der Pool ist bis 21 Uhr offen, sehr angenehmes warmes Wasser, herrlich zum Entspannen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für die Kaffee oder Tee Zubereitung im Zimmer haben Milch und Zucker gefehlt, ebenso Spülmittel. WLAN hat überhaupt nicht funktioniert und auch sehr umständlich bei der Freischaltung.

    Gutes Frühstück, zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Ruheraum in der Sauna ist sehr dunkel, aber gemütlich!

    Das Frühstück war lecker und ausreichend, die Servicekraft hätte etwas freundlicher sein können Das Abendessen war sehr gut und die Servicekraft sehr freundlich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Ausstattung machte einen abgenutzten Eindruck. Zimmer war sehr kalt und konnte kaum während des Aufenthalts auf eine angemessene Temperatur gebracht werden. Besonders ärgerlich, da wir mit 6 monatigen Baby unterwegs waren. Trotz Angabe bei Buchung wurde kein Babybett aufgestellt. Wir haben das Bett dann aber auch nicht mehr angefragt, da das Baby wegen der Kälte besser bei uns im Bett geschlafen hat. Service ist keinem 4 Sterne Hotel angemessen. Zimmer machte abgenutzten Eindruck und war schmuddelig. Ich versuche noch Fotos einzustellen. Wellnessbereich wurde nicht genutzt, hatten wir keine Lust mehr drauf, nachdem wir das Zimmer gesehen haben. Können zu diesem Bereich also nichts sagen. Wir haben das Zimmer nur zur Durchreise gebucht. Trotzdem sehr schade! Interessante Aufhängung des Badezimmerspiegels? Ist das so üblich in einem 4 Sterne Hotel? Sah alles sehr pfuschig aus! Ich versuche noch die Fotos einzustellen. Bitte eigenes Bild machen. Vielleicht nur eine Kleinigkeit, aber in einem gut geführten Hotel sollte die Dame an der Rezeption zumindest "guten Abend" sagen. Ein Lächeln wäre auch sehr schön, auch wenn es nicht erzwungen werden kann. Schade, kann leider nicht mehr Fotos einstellen!!

    Frühstück war in Ordnung. Parkplätze kostenlos.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kommt vom Parkplatz hinter dem Haus nur über eine Treppe ins EG, wo sich der Aufzug befindet, daher nicht optimal für ältere Menschen oder mit Gehbehinderung. Der Vordereingang des Hauses zur Stadt hin führt nur über mehrere Treppen und -absätze außen und innen ins EG. Der Saunabereich hat leider keinen Zugang ins Freie und keinen Außenruhebereich. Das modern ausgestattete Badezimmer in meinem DZ war mit etwas zu beengt, aber für die kleine Grundfläche optimal eingerichtet.üü Dies ist vermutlichen den baulichen Einschränkungen geschuldet, da das Hotel in einer Altbauvilla untergebracht ist.

    Schönes Frühstücksbuffet mit vielfältiger Auswahl. Auf Anfrage wurden mir Rühreier zubereitet, da im Rechaud bereits alles entnommen war. Die Matratze war super und genau richtig, vor allem nicht zu weich, wie ich es schon häufig in anderen Hotels erlebt habe. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, obwohl ich nur ein Einzelzimmer gebucht hatte u. das Dapper's auch noch über echte EZ verfügt. Das breitere Doppelbett war mir sehr angenehm. Das Zimmer war überraschend geräumig in L-Form mit Wohnbereich und sogar einer Pantryküche in einem Schrank eingebaut, auch wenn ich diese nicht benötigt habe. Mein Sonderwunsch nach einem zweiten Kopfkissen, den ich bei Buchung angegeben hatte, würde erfüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption und Frühstücksraum müssten bereits um 7:00 Uhr öffnen. 08:00 Uhr mag wohl für Kurgäste o.k. sein, ist aber für Tagungsteilnehmer etwas spät.

    Große Zimmer, alles schön sauber und für Ostern dekoriert, günstige Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die gesamte Atmosphäre in diesem Haus . Das Personal in der Rezeption ist sehr desinteressiert am Gast. Dieses Haus sollten sie nicht mehr anbieten, zumindest nicht als 4 Sterne Haus. Die Ausstattung entspricht nicht der heutigen Zeit.

    Nichts

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Büfett wurde ab 9:45Uhr nicht mehr aufgefüllt. Es gab auch nichts am Nachmittag. Die Früchtespieße im Saunabereich wurden auch nicht aufgefüllt.

    Das Abendessen war sehr lecker

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist die Reception nicht rund um die Uhr besetzt. Da ich beruflich unterwegs war und mir die Rechnung am Vortag mich ausgestellt wurde ein wenig unkomfortabel. Für das Parkticket müsste ich 30 Euro Pfand bezahlen die wollte ich natürlich auch wieder haben. Aber zum Termin kam ich leider zu spät.

    Für den Preis ein TOP Hotel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Frischluftbereich in der Sauna, Bettdecken ziemlich kurz

    Familiäre, sehr freundliche Atmosphäre, Essen super lecker, schöne Einrichtung im Restaurant, viel Frühstücksauswahl in bester Qualität ( nur die Minileberwurst in der Plastikhülle sollte weg)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Doppelbett war nur 1 Zudecke vorhanden; die 2. lag im Schrank und war nicht bezogen! Ansonsten war alles okay.

    Das Frühstück war lecker und abwechslungsreich, nur um 9.10 war kein Brot mehr vorhanden und wurde auch nicht nachgeliefert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Check-out ohne die Standardfragen: War alles in Ordnung u Hat es Ihnen bei uns gefallen!

    besonders der Spa-Bereich und die Grösse u Ausstattung des Zimmers und natürlich das Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Von der Straße ist die Rezeption nur über 32 Stufen erreichbar,der Zugang von der Rückseite des Hauses ist mit weniger Stufe(4) erreichbar.

    Wir waren rundherum zufrieden!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Verschmutzte Fenster, bei Anreise war die Heizung auf Null gestellt obwohl Außentemperatur um 0°, abgelöste Tapeten, trotz vorbestellter Blumen zum 55. Geburtstag meiner Partnerin wurde diese nicht bereitgestellt. Die Mitarbeiter hätten die Möglichkeit gehabt diese im laufe des Tages noch zu besorgen. Unverständlicherweise hat sich dafür niemand zuständig gefühlt. Von einem Vier Sterne Hotel erwartet man einen besseren Service!!!

    Der Spa Bereich war sehr angenehm

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat einen schönen Spa-Bereich. Schön wäre es gewesen, wenn auf dem Zimmer Bademäntel gewesen wären, die man hätte benutzen können. Oder wenn alternativ die Umkleideschränke im Spa benutzbar gewesen wären (waren entweder zu klein, dreckig oder ohne Schlüssel). Was das Restaurant betrifft, so ist es m.E. keine gute Idee, wenn die Dame von der Rezeption gleichzeitig den Service im Restaurant macht. Die Dame war zwar sehr freundlich, wirkte durch die viele Arbeit aber etwas überfordert.

    Sehr freundliches Personal beim Empfang - hat mir sehr gut weitergeholfen. Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Komfortabel eingerichtetes Zimmer, sauberes zeitgemäßes Badezimmer. Angebot und Essen im Restaurant Top (Tagesangebot f. Hausgäste) . Auch hier sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Massagen waren sehr gut aber zu kurz 1 Std. War nur 50 Minuten lang.25 Min. Wellnessmassage war nur 20 Min.

    Frühstücksbuffet war sehr lecker und reichhaltig. Die Bademäntel waren superweich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr heiß und stickig im Poolbereich, man konnte kein Fenster öffnen. Um nach der Sauna an die frische Luft zu gehen, standen wir auf dem Parkplatz hinter dem Haus. Leider gab es keinen schönen Außenbereich für den Wellnessbereich.

    Leckeres Frühstück, große saubere Zimmer, ruhige Lage, schönes Restaurant, gutes Abendessen

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel hat seine besten Zeiten schon hinter sich. Zimmer und Wellnessbereich etwas abgewohnt. WLAN funktionierte nicht, Leihbademäntel hätten extra gekostet. Wir hatten 2 Zimmer für 4 Personen gebucht, konnten aber kurzfristig nur zu dritt anreisen. Wir hatten deshalb eine Preisreduktion erwartet, die wurde uns nicht gewährt, es wurde selbst das nicht in Anspruch genommene 4. Frühstück abgerechnet! Begründung der Dame an der Rezeption: Eine Reduktion hätten wir bekommen, wenn wir beim Hotel selbst gebucht hätten. Da wir aber über Booking gebucht haben, zählt der mit Booking vereinbarte Preis, weil das Hotel ja auch Gebühren an Booking abführen muss!

    Schöner Frühstücksraum, gutes Frühstück, freundliches Personal im Frühstücksraum. Gute Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die ganzen W-Lan Verstärker die überall einfach von der Steckdose hingen.

    Das Frühstück war lecker und reichhaltig. Das Zimmer war aufgeteilt in Schlafzimmer und Aufenthaltszimmer. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitarbeiterin an der Rezeption hoffnungslos überfordert, Probleme beim Einchecken, keine sofortige Zahlung möglich, sonderbare Art auf die Frage nach Abendessen im Restaurant zu reagieren, es war nur für einen Gast gedeckt, der hatte vorbestellt. Frühe Abreise auch nicht möglich wegen Bezahlung und weil Rezeption erst ab 07:30 besetzt, wegen der frühen Abreise kein Frühstück möglich, Frühstück konnte vom Preis nicht abgezogen werden, Vermerk auf der Rechnung „ohne Frühstück“ war nicht möglich. Teppichboden im Zimmer sehr schmutzig und fleckig, Haare in der Dusche, Gerüche im Bad, Toilette mangelhaft gereinigt. Sich ablösende Tapeten, etc. Treppe Haupteingang morgens wegen Schnee um 7:40 nicht geräumt, wie Schmierseife - absolut gefährlich...

    Die Lage war okay...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine aus persönlichen Gründen zwingend notwendige Abreise vor dem letzten Tag der Buchung hätte zumindest ein gewisses Entgegenkommen beim Preis erwarten lassen, zumal wir auch sonst durch Dinner und Wellness zusätzliche Kosten getragen hatten. Selbst das einegsparte Frühstück wurde in Rechnung gestellt.

    Die Hilfe beim Buchen neuer Bahnverbindungen. Die freundliche Bedienung beim Dinner im Restaurant.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben.

    Frühstück und dessen Service sehr gut und freundlich. Wellness Räume zu dunkel. Haus-Service schlech, Gesamtorganisation des Hauses lückenhaft.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Ahnung

    Personal sehr freundlich, Frühstück war prima und liebevoll zubereitet, alles sehr sauber und gepflegt, auf Sonderwünsche wurde prompt reagiert

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tische könnten etwas weiter auseinander stehen am Fenster, wenn man rücken an rücken sitzt .

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Wenn man etwas außer der Reihe wie Spiegel Eier wollte bekam mann sie.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war etwas eng.

    Hatte ein Zimmer mit Wohnzimmer Couch, Frückstück war reichlich und mit frischem Obst. Personal war freundlich, da ich spät angereist in, habe ich sogar einen späteren Check Out vereinbaren können. Kurzfristige Massage konnte spontan realisiert werden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut! Ich war bereits zweimal da und würde immer wieder kommen. Die Lage ist super, das Hotel ist sauber, zu Weihnachten sehr schön und gemütlich dekoriert. Das Frühstücksbuffet - vollkommen ausreichend , mit einer sehr netten Bedienung!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN war zwar vorhanden aber die Datenrate war inakzeptabel. Für Geschäftskunden die online was machen müssen nicht empfehlenswert.

    Sehr gutes Frühstück. Schöner Spa Bereich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Haus ist alt und abgewohnt, muffiges Zimmer in dem sich die Tapete löst, Spinnweben und Staub an der Wand, leider kein Ort zum Wohlfühlen. Für den Preis hatten wir definitiv was Besseres erwartet - an ein vier Sterne Wellness Hotel stelle ich Ansprüche die hier in keinster Weise erfüllt werden konnten.

    Frühstück war das einzig Positive

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überfordertes Personal (Unterbesetzung und unerfahren), extreme Verzögerungen und keine Vorbereitung bei unseren Wellnessanwendungen (Ganzkörperpeeling sollte auf einer kalten Hamamliege in einem kalten Raum in weniger als 10 Minuten stattfinden..währenddessen eine andere Person mit Gesichtsmaske 4 Stockwerke höher auf die Kosmetikerin wartete). Überall sehr wenig Licht. Viele Treppen bzw. steile Anstiege - für "Fußkranke" nicht geeignet Insgesamt enttäuschend - Das Hotel hat keine 4* verdient!!

    Großes Zimmer Toller SpaBereich Leckeres Abendessen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man selber im Hotel nichts unternehmen bzw. abends wo noch gemütlich was trinken

    Für die kleine Größe des Hotels hat alles gepasst vorallem der Wellnes.-Bereich war sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer reserviert mit Balkon, bekommen ohne. Das Zimmer mit Balkon etsprach nicht der Beschreibung, war auch für uns ungemütlich. WLAN ist eine Zumutung, brach ständig zusammen. Letzte 2 Tage komplett ohne WLAN. Auf unsere Anfrage deswegen, wurde gar nicht reagiert. Bei 3 vollen Tagen im Hotel ist ein Tag der Saunabereich ausgefallen.

    Frühstück war i.O.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wellnessbereich ist sehr klein. Keine Möglichkeit nach dem saunieren den Aussenbereich aufzusuchen. Keine Ruhe im Ruheraum bedingt durch die Anmeldung, es herrscht ein lauter Geräuschpegel.... Entspannung ist da nicht möglich. Zimmer zwar sauber, aber Einrichtung schon ziemlich in die Jahre gekommen. Frühstücksbuffet sehr übersichtlich und der Raum sehr klein,insbesondere am Wochenende ist mit Wartezeiten zu rechnen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite mit zwei Zimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Störung während der Behandlung durch andere.

    Ein sehr persönliches und gemütliches Hotel. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Essen war ein Genuss für die Seele und die Wellnessanwendungen und das Angebot sehr gut. Wir waren rund um zufrieden und werden gerne wieder kommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider bekam ich ein Zimmer im Erdgeschoss, in der Nähe des Restaurants (und der Küche). Es war dadurch bereits morgens früh etwas lauter und abends auch.

    Das Frühstück war sehr gut, die Zimmer sehr schön und sauber. Direkte Parkmöglichkeit vor dem Hotel. Zu Fuß ist man schnell im Zentrum. Die Nutzung der Sauna und des Pools sind empfehlenswert, sowie die verschiedenen Wellness-Anwendungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei Ankunft nicht die reservierten Zimmer erhalten. Kein Gepäckservice trotz Vorlage des Behindertenausweises. Die Dame an der Rezeption war hoffnungslos überfordert, und nicht nur sie. Der etwas größere Blumenkasten, welcher sich Balkon nannte (300x60 cm) war mit Vogelkot überzogen und wurde nicht gereinigt. Die Dusche ist gefährlich! Keine Antirutscheinlage. Termine für Wellness-Behandlungen wurden nicht eingehalten.

    Das Frühstück war übersichtlich, aber soweit i.O. Die Küche (Abendessen) ist absolut empfehlenswert. Parkplätze vorm Hotel nur für Anwohner, im Hof hoffnungslos überfüllt. Kein behindertengerechter Zugang.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Liegen im Wellnessbereich(Ruheraum) zu veraltet und defekt. Raum zu dunkel wenig Licht. Kein Wasser in den Ruheräumen. Die Matratzen im Bett zu hart.

    Das Frühstück lecker und der Frühstücksraum sehr angenehm. Service sehr gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Atmoshäre entspricht nicht einem 4-Stern-Hotel. Das Einzelzimmer wirkte ungemütlich. Die Küchenzeile sollte "verdeckt" werden. Es fehlte ein gemütlicher Gemeinschaftsraum zum Entspannen.

    Beim Frühstück gab es am Büffet große Auswahl. Das Einzelzimmer hatte zwar einen schönen Ausblick. Das Doppelzimmer machte einen viel gemütlicheren Eindruck. Der Wellnessbereich, vor allem das Schwimmbad, sind angenehm gestaltet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Wellnesspaket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In diesem Hotel einen Termin für eine gebuchte Massage zu bekommen ist eine mittelschwere Odyssee. Niemand war für die Terminvergabe zuständig. Niemand hat uns zurückgerufen. Die schriftliche Anfrage wurde nicht beantwortet.Nach 4Tagen und dem 10. Anruf hatten wir jemanden am Telefon, der uns einen Termin für die Massagen geben konnte. Als wir letzten Endes angereist waren wurde unser Massagetermin aus unerklärlichen Gründen umgelegt sodass wir unser Abendprogramm umplanen mussten. Dies hat uns sehr geärgert und war von Seiten des Hotels sehr unprofessionell.

    Das Zimmer war sehr geräumig und sauber. Im Hotel ist ein guter Wellnessbereich mit Schwimmbad. Das Frühstück ist sehr lecker und das Restaurant zum Abendessen ist auch empfehlenswert.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten Sauna, erst ab 12 Uhr, warum nicht schon ab 10 Uhr?!? Da Spa ab 9 Uhr auf ist...! WLAN Zugang war nicht so praktisch.

    Frühstück sehr gut, riesiges Angebot an Köperbehandlungen/Anwendungen, angenehme, entspannte Atmosphäre.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Termine für Anwendungen waren weg bei Anreise Bademantel und Saunatücher haben gefehlt...Man musste erst danach fragen.. Bademantel war aus Billigmaterial .. Flip Flops waren nur für einige Gäste vorhanden ..bei Frage nach Geschäftsführer und Anruf hat dieser nicht reagiert er hätte Wochenende hiess es ...komisch in der Hotelbranche Preis war inkl Kurtaxe angegeben ...wurde nochmal abgezogen ....!!!!

    gutes Wellnessangebot

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel überbucht und erstmal geärgert bis es dann doch ein Zimmer für uns gab, Wellnessanwendung kurzfristig abgesagt

    Zimmer waren sehr schön, Der Saunabereich auch. Bademantel und Saunahandtuch vorhanden

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmergeruch- etwas muffig

    Wellnessbereich - sehr sauber und alles da was man braucht Upgrade vom EZ zur Suite! Nähe zum Kurpark und der Fussgängerzone

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    auch auf Bitten keine Hilfe beim Gepäcktransport! Vom Haupteingang sind es 32 Stufen bis zur Fahrstuhl! Dann der Hinweis des Personals, wir könnten auf die Rückseite fahren, von dort seien es dann nur 5(?) Stufen, Hilfsangebot? NEIN!! für uns beide - mein Mann 91 jahre alt, ich 75, eine neue Erfahrung, die wir nicht noch einmal machen möchten. Wir sind dann nach 13 gebuchten Tagen nur 10 Tage geblieben und mußten alles voll bezahlen. Keine Erstattung der Kurtaxe, kein Nachlaß für 3mal für 2 Personen nicht eingenommenes Frühstücksbuffett etc. etc. Ein Abschlag stünde uns gesetzlich zu, das haben wir den Damen am Empfang mehrfach gesagt, die aber keine Kompetenz hatten. Die Herren Inhaber verweigerten sich, waren nie zu sehen geschweige denn, zu sprechen. Internet-Anschluß klappte nicht, wurde ständig unterbrochen, kein Empfang im Zimmer, lediglich in der bescheidenen Rezeption mit besonderen Zugangsdaten, eine Zumutung!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für 4sterne etwas mehr Service wäre nicht schlecht. Fön im Zimmer war kaputt. Im Zimmer roch es sehr eigenartig. Man musste nachfragen, damit die Saunen angemacht wurden. Einen Abend wurde unten nicht ein Licht angemacht. Dabei wird mit den bunten Lichtern im Schwimmbad geworben!

    Das Frühstücksbuffet war super abwechslungsreich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel hat ein wesentliches Defizit: Für Gäste mit Gehbeeinträchtigungen überhaupt nicht geeignet. Der Hoteleingang ist von der Straße her über steile Treppen zu erreichen. Vom Hof aus über wenige Treppen ebenfalls. Ab diesem Bereich führt erst ein Aufzug zu den Zimmern. Fazit: Für Gäste ohne Behinderung ein empfehlenswertes Hotel.

    Das Hotel erfüllt hohe Ansprüche. Der Saunabereich mit drei Saunen und Pool ist bestens ausgestattet. Bis zum Kurpark sind es nur wenige Gehminuten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Obwohl ich nachfragte, ob alle Zimmer Balkon haben, weil mein Mann Raucher ist, bekamen wir zuerst ein Zimmer ohne Balkon. Erst als ich nachweisen konnte, mit wem ich gesprochen hatte, bekamen wir ein Balkonzimmer.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dusche im Verhältnis zum Wohnraum zu klein, immer ein Engpass an der Eingangstür (Waschtisch) Zu viele Außentreppenstufen, und die noch in unterschiedlichen Steigungshöhen. hier könnte ein Außenlift Abhilfe schaffen, Platz ist genügend vorhanden. Ich denke da an ältere Menschen, oder solche mit Gehbehinderung.

    die ruhige Lage, großes Zimmer,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liebe zum Detail hat gefehlt. Hat seine besten Zeiten schon gesehen. Badartikel nicht aufgefüllt, Minibar spärlich, Tapeten lösen sich, Teppich fleckig, Mini-Billig-Fön, ... Hund (Dackel) durfte nicht ins Restaurant - blöd, wenn "Haustiere erlaubt" bei der Hotelbuchung angezeigt wird.

    Grosszügiges Platzangebot

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Frühstück war jeden Tag gleich. Das kann bei 14 Tagen schon ganz schön langweilig und öde werden, wenn man immer den gleichen Käse und die gleiche Wurst bekommt.

    das Personal war sehr freundlich. Zimmer geräumig und das Bett war groß und bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage ist zentral aber dennoch ruhig, das Haus macht einen gemütlichen Eindruck. Die Zimmer waren groß genug, die Betten völlig okay (Einzelzimmer). Im Zimmer war auch eine kleine Küche, auch sonst alles da und sauber. Frühstück abwechslungsreich von allem was, viel Obst. Parkplätze gibt es direkt vor dem Hotel. Personal freundlich, Preis Leistung gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Duschstange und Duschkopf sehr abgenutzt. Kein Balkon, trotz Buchung bekommen. Um etwas zu bekommen, musste immer gefragt werden. Beim Einchecken nicht genügend Personal anwesend.

    Das Frühstück war lecker. Die Zimmer recht groß.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit zwei Zimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl Kinder bei der Buchung angegeben waren, war das Zustellbett leider nicht bezogen. Sicherhaltshalber vorher nochmal telefonisch bestätigen.

    Das Schwimmbad und der Saunabereich sind echt toll! Das Abendessen war super lecker und das Personal dabei echt kinderfreundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr hart.

    Die Lage vom Hotel war super wir waren schnell zu Fuß in der Stadt oder im Kurpark. Der Frühstücksraum war sehr schön eingerichtet. Würden jederzeit das Hotel wieder besuchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Empfang bei Ankunft war sehr unfreundlich. Hilfe beim Gepäck wurde nur sehr widerwillig und erst auf Anfrage geleistet. Die Polstergarnitur ist sehr fleckig und gehört dringend gereinigt bzw. erneuert.

    Das Frühstück und das Abendessen à la carte waren sehr gut, die Bedienung sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerausstattung ist großzügig; die Lage sehr ruhig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten Zimmer 21 im zweiten Stock nach hinten raus.Das Zimmer riecht wirklich komisch.Nicht mal muffig,wie einige Gäste es beschrieben,sondern nach Kunststoff.Verbranntem Kunststoff!.Vielleicht das Putzmittel?Ich weiß nur,daß auch Lüften nichts brachte.Im Bad war der Halter für die Dusche so abgeblättert,das der 4 Sterne-Eindruck nicht aufrecht zu erhalten war.Ist doch gar nicht aufwendig,das mal zu ersetzen.Das Hotel liegt im Kurgebiet Süd und mit dem Motorrad darf man gar nicht den ganzen Tag durchfahren,aber morgens um 7!!Uhr wurden wir unsanft von einer Kreisssäge geweckt.Direckt gegenüber gibt es eine Baustelle,auf der zeitweilig früh angefangen wird.Um das Problem kümmert sich aber das Hotel gerade.

    Eigentlich war es kein Zimmer sondern eher ein Appartement.Wohn-und Schlafraum getrennt und kleine Küche im Schrank.Sehr geräumig.Grillabend war angesagt und Sven der Koch hat alle Gäste zur Zufriedenheit versorgt.Frühstück reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    wellnessangebote waren zuteuer

    frühstück war in ordnung, ambiente war schön, zimmer war sehr schön und geräumig,hatten nur einen kleinen balkon (französischer stil)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren zu hart. die Fenster kann man nicht abdunkeln. Es ist sehr hell im Zimmer ab 6 Uhr.

    Ein Fenster im Bad und drei Fenster im Appartement, sehr ruhige Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte das Zimmer für meine Tochter gebucht,da sie am besagten Wochenende Abschlußprüfung hatte.Sie bestellte Weckdienst für 7.00 Uhr wurde aber erst 7,30 Uhr geweckt.Frühstück gab es nicht,da man erst ab 8,00 das Buffet aufbaut. Sie durfte eine Tasse Kaffee trinken und bekam ein trockenes Brötchen.

    Hotel war sauber .Zimmer Top.Buchung über Booking com,ging schnell und unkompliziert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unangenehmer Geruch in den Zimmern...haben uns an das Personal gewandt und man war bemüht uns ein angenehmeres Zimmer zur Verfügung zu stellen,doch der Geruch war in allen Zimmern und im Bad.Verschlechterte sich wenn die Lüftung im relativ kleinem Bad ansprang. 30 Grad warmes Schwimmbad im Keller ohne entsprechende Lüftung war bei 35 Grad Außentemperatur nicht erfrischend.Deckenputz im Spabereich aufgeplatzt.

    Zimmer relativ groß. Empfangspersonal war sehr bemüht damit man sich wohl fühlte. Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich wurde nicht oft gegrüßt, wenn ich in das Hotel kam, obwohl jemand an der Rezeption war.

    Das Zimmer war sehr groß und komfortabel mit bequemem Bett, Sitzecke, Wasserkocher und Geschirr, Kühlschrank und Safe. Nah zum Bahnhof und zum Zentrum gelegen, dabei schön ruhig. Leckeres Frühstück, freundliches und aufmerksames Frühstückspersonal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad war das Waschbecken und das WC reparaturbedürftig. Aber für eine Nacht war es ok.

    Mein Zimmer hatte einen Balkon, das fand ich toll, weil man eine schöne Aussicht hatte. Besonders gefallen hat mir auch der Spa- Bereich mit Sauna und Schwimmbecken.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: