Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Novum Hotel Rieker Stuttgart Hauptbahnhof Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Friedrichstraße 3, Stuttgart-Mitte, 70174 Stuttgart, Deutschland

Nr. 101 von 113 Hotels in Stuttgart

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2339 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    5,9

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    5,9

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer total abgewohnt, Möbel uralt und teilweise beschädigt. Bad auch uralt. Nicht mehr zeitgemäss. Für über 50 Euro ohne Frühstück pro Person einfach zu teuer. Hotelkosten wurden schon 4 Wochen vor der Reise vom Konto abgebucht.

    Zentrale Lage. Sehr freundliches Personal. Check in 24 Stunden.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppichböden in den Zimmern sind schon etwas in die Jahre gekommen.

    Das Personal war sehr nett, die Lage ist hervorragend wenn man mit der Bahn anreist. Frühstück hatten wir nicht gebucht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Klimaanlage im Zimmer auf die Strasse, mussten im Juni (auch wegen dem muffigen Geruchs im Zimmer ) die fenster öffnen da es sehr warm war, Autolärm unerträglich, Duschvorhang ist nicht mehr zeitgemäss, uralte verschrammte Möbel, Teppichboden uralt und verlebt,Zimmer für 2 viel zu klein

    Lage war optimal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis fürs Frühstück ist meines Erachtens ziemlich hoch. Wir können gar nicht mehr so viel essen, also liessen wir es sein..... :-)

    Für uns war die Lage sehr wichtig, da wir spät Abends ankamen. In ein paar Minuten ist man zu Fuss dort.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bis auf das Frühstück ALLES! Das Zimmer war eine Zumutung, schon als wir die Tür öffneten, wären wir am liebsten rückwärts wieder raus gegangen, so schlecht war die Luft! Als wir die Fenster öffneten, war es extrem laut, logisch, das Hotel liegt an einer Hauptverkehrsstrasse. Das Zimmer war viel zu klein, das Bett nur von einer Seite zu erklimmen, das Bad war winzig und dreckig Noch nie so schlecht gewohnt, ich frag mich, welche Zimmer in den Fotos vom Hotel aufgenommen wurden.....und wer die bekommt

    Frühstück war einwandfrei

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt gegenüber vom HBF ist natürlich super. Das Zimmer war ok aber 70er Jahre mäßig und das Einzelbett schmal. Das Personal war freundlich aber vergesslich. Ich hatte um ein zweites Kissen gebeten, das sie am Abend in´s Zimmer legen wollten. Als in der Nacht zurückkam war es nicht da. Nochmal runter zur Rezeption wollte ich nicht. Gefrühstückt habe ich nicht. Für eine Übernachtung völlig in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parking sollte einfacher gelöst werden. Mehr Info an Gäste, das man das Hotel direkt über Parking erreichen kann.

    Da muss man noch dran arbeiten zweimal Frühstücken ist schon anstrengend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Zimmer nicht sauber und das Personal nicht besonders freundlich. Auch gab es Unstimmigkeiten bzw. Probleme mit meiner Abrechnung. Leider kann ich das Hotel nicht weiterempfehlen.

    Die Nähe zum Hauptbahnhof ist sehr praktisch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Ich war schon des öfteren in diesem Hotel und habe auch bereits eine Bewertung abgegeben. Damals hatte ich die Qualität der Matratzen und des Kopfkissens bemängelt und dass die Betten des Einzelzimmers sehr schmal sind. Ich habe bei diesem Aufenthalt ein Einzelzimmer mit Queensize- Bett gebucht und alles war okay. Der Preis war allerdings ein Schnäppchen, da ich sehr kurzfristig gebucht hatte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer/ Bett ist etwas klein, aber für eine Nacht war es ok.

    Einfache und unkomplizierte Buchung; Auf Sonderwünsche wurde eingegangen (alle Zimmer auf einer Etage; eine Person konnte vorab Einchecken)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr abgewöhnt. Im Aufzug und auf Plakaten stand ein 2 Euro billigere Preis als auf dem Flyer im Zimmer. 14.90 Euro für ein Frühstück? Im Bahnhof gegenüber für die Hälfte gut gegessen! Defekte Fliesen im Bad, Scheibe im Aufzug gesprungen. Müsste dringend renoviert werden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war etwas klein, es ging knapp.

    Das Zimmer war zweckmässig eingerichtet, sauber und das Bett bequem. Die Lage war super, man ist schnell im Zentrum und die S-Bahn war gerade vor der Tür. Das Zimmer war zwar direkt auf die Strasse gerichtet, in der Nacht ist es jedoch nicht so stark befahren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist nicht mehr das modernste Haus und z.B. das Badezimmer und die Böden müssten demnächst schon mal neu gemacht werden. Der Fahrstuhl fasst leider nicht viele Leute, was schon mal zu Wartezeiten führen kann, da viele Einzelzimmer im 6. Stock belegt waren.

    Auf der Suche nach einer Übernachtung in HBF Nähe ist das Hotel zu empfehlen. Der Portier war sehr freundlich, das ist man in vergleichbaren Hotels gar nicht mehr gewohnt. Das Einzelzimmer ist einfach eingerichtet. Für eine Nacht auf Geschäftsreise in Zeiten knapperer Kassen durchaus in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während des Frühstückes vermisste ich eine Kaffekanne- oder Kaffeautomat zur Selbstbedienung. Es waren auch nicht genügend Frühstücksteller und Kaffekannen aus der Küche zum Früstück vorhanden, obwohl die Tische im Speisesaal nur zur Hälfte belegt war. Die Bedienung war hingegen sehr freundlich, hatte aber alle Hände voll zu tun um diesen Mangel auszugleichen. Die Frühstücksauswahl war ausreichend, aber der Obstsalat war "bitzelig" (gegoren, nicht frisch).

    Gummibärchen auf dem Bett! :-) Das Personal war freundlich, das Bett war sauber, und es gab eine Badewanne, aber ansonsten machte das winzige Gästezimmer (Einzelzimmer) einen trostlosen Eindruck. Die Einrichtung des Gästezimmers war alt und ungepflegt, der Stuhl abgeschabt, Flecken auf den Lampenschirmen, die Vorhänge hingen teilweise runter, die Luft war sehr stickig, bei geöffnetem Fenster war es viel zu laut, vor allem in der Nacht, als draussen von Halbstarken Rally gefahren wurde. Kein Fernseher, keine Möglichkeit, sich eine Kaffe oder Tee im Zimmer zu machen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Organisation mit den Parkplätzen Apcoa kompliziert und unzumutbar. Alles viel zu umständlich und nervig. Das müssen Sie schnell ändern.

    Alles in Allem etwas in die Jahre gekommen. Hat aber auch seinen Charme

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mini Zimmer, in meinem Falle fehlende Handtücher im Bad (Versehen), in Dusche hing noch ein Pflaster, Personal scheint zu gering zu bezahlt zu sein - kein wirklicher Stil. Style 80-er Jahre, einfach. Fernseher funktionierte nicht. Abhilfe kam bzgl. Handtüchern umgehend.

    Nähe zum Hbf. Allg sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich konnte die Duschbruse nicht an machen !? 😬

    Wir waren einfach eine Nacht im Hotel, darum wahrs gsnz ok. Es ist super, das es so nah vom Bahnhof und zur Shopping Strasse ist. Das Zimmer ist ruhig obwohl es an einer befahrenen Strasse liegt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wlan ist unterirdisch langsam.....

    Tolles Hotel an perfekter Lage! Zimmer selbst etwas altmodisch, Bad aber neu, modern und sehr grosszügig - top! Generell genug Platz im Zimmer (Standard Doppelzimmer) für 2. Leckeres Frühstück mit guter Auswahl. Sehr positiv: Das aufgestellte, freundliche & hilfsbereite Personal! Komme gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit/Zustand des Zimmers: Abfall von Vormietern in Schubladen gefunden. Zustand des Bades, renovierungsbedürftig, Duschvorhang

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Achtung DZ im Queensize Bett ist für 2 Erwachsene viel zu klein und eng. 1.40m breit Straße sehr laut keine klima offenes Fenster unmöglich.

    Sehr zentral am HBF ideal für einen Wasen Ausflug da ubahn und die Partymeile fußläufig erreichbar ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nie wieder hierher!!! So geschehen: Als geschäftlicher Stammgast (seit 7 Jahren) war ich auch dieses Mal im Hotel und musste das Zimmer wechseln. Beim Wechsel sollte mir ein Hotelpage behilflich sein. Anstatt mir in direkter Nähe, wie in der Branche üblich, beim Transport meiner Sachen zu helfen, raste der Angestellte außer Sichtweite mit meinen Jacken in mein neues Zimmer in einer anderen Etage. Ich selbst war natürlich mit den Koffern langsamer. Nachdem ich dort ankam und weder den Angestellten noch meinen Zimmerschlüssel vorfand, war meine Geldtasche in einer der Jacken leer. Obwohl ich seit Jahren hier übernachte, hat sich das Management nicht um den Fall gekümmert und ich habe Anzeige erstattet. Den Angestellten habe ich direkt angesprochen, doch auch das half leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nie wieder hierher!!! So geschehen: Als geschäftlicher Stammgast (seit 7 Jahren) war ich auch dieses Mal im Hotel und musste das Zimmer wechseln. Beim Wechsel sollte mir ein Hotelpage behilflich sein. Anstatt mir in direkter Nähe, wie in der Branche üblich, beim Transport meiner Sachen zu helfen, raste der Angestellte außer Sichtweite mit meinen Jacken in mein neues Zimmer in einer anderen Etage. Ich selbst war natürlich mit den Koffern langsamer. Nachdem ich dort ankam und weder den Angestellten noch meinen Zimmerschlüssel vorfand, war meine Geldtasche in einer der Jacken leer. Obwohl ich seit Jahren hier übernachte, hat sich das Management nicht um den Fall gekümmert und ich habe Anzeige erstattet. Den Angestellten habe ich direkt angesprochen, doch auch das half leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nie wieder hierher!!! So geschehen: Als geschäftlicher Stammgast (seit 7 Jahren) war ich auch dieses Mal im Hotel und musste das Zimmer wechseln. Beim Wechsel sollte mir ein Hotelpage behilflich sein. Anstatt mir in direkter Nähe, wie in der Branche üblich, beim Transport meiner Sachen zu helfen, raste der Angestellte außer Sichtweite mit meinen Jacken in mein neues Zimmer in einer anderen Etage. Ich selbst war natürlich mit den Koffern langsamer. Nachdem ich dort ankam und weder den Angestellten noch meinen Zimmerschlüssel vorfand, war meine Geldtasche in einer der Jacken leer. Obwohl ich seit Jahren hier übernachte, hat sich das Management nicht um den Fall gekümmert und ich habe Anzeige erstattet. Den Angestellten habe ich direkt angesprochen, doch auch das half leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nie wieder hierher!!! So geschehen: Als geschäftlicher Stammgast (seit 7 Jahren) war ich auch dieses Mal im Hotel und musste das Zimmer wechseln. Beim Wechsel sollte mir ein Hotelpage behilflich sein. Anstatt mir in direkter Nähe, wie in der Branche üblich, beim Transport meiner Sachen zu helfen, raste der Angestellte außer Sichtweite mit meinen Jacken in mein neues Zimmer in einer anderen Etage. Ich selbst war natürlich mit den Koffern langsamer. Nachdem ich dort ankam und weder den Angestellten noch meinen Zimmerschlüssel vorfand, war meine Geldtasche in einer der Jacken leer. Obwohl ich seit Jahren hier übernachte, hat sich das Management nicht um den Fall gekümmert und ich habe Anzeige erstattet. Den Angestellten habe ich direkt angesprochen, doch auch das half leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nie wieder hierher!!! So geschehen: Als geschäftlicher Stammgast (seit 7 Jahren) war ich auch dieses Mal im Hotel und musste das Zimmer wechseln. Beim Wechsel sollte mir ein Hotelpage behilflich sein. Anstatt mir in direkter Nähe, wie in der Branche üblich, beim Transport meiner Sachen zu helfen, raste der Angestellte außer Sichtweite mit meinen Jacken in mein neues Zimmer in einer anderen Etage. Ich selbst war natürlich mit den Koffern langsamer. Nachdem ich dort ankam und weder den Angestellten noch meinen Zimmerschlüssel vorfand, war meine Geldtasche in einer der Jacken leer. Obwohl ich seit Jahren hier übernachte, hat sich das Management nicht um den Fall gekümmert und ich habe Anzeige erstattet. Den Angestellten habe ich direkt angesprochen, doch auch das half leider nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Paar
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles Perfekt! Wir haben nichts zu beanstanden gehabt.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und erfüllt jedem seinen Wunsch. Die Zimmer sind sauber und haben bequeme Betten. Das Frühstück ist sehr lecker und reichlich. Das Hotel verfügt über eine Garage und kostet 24 Std. 15,00 Eur. Das Hotel ist 5 Min. vom Bahnhof und der Einkaufstrasse entfernt. Wir waren sehr zufrieden und bedanken uns bei dem Personal für den guten Service.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Zimmer und Bad waren ziemlich klein, aber für eine Person hat das gereicht - die Inneneinrichtung ist etwas alt - das Preis-Leistungsverhältnis könnte besser sein

    Für einen Kurztrip sehr zu Empfehlen - zentrale Lage - sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück war die Auswahl sehr sehr wenig. Hat sich für den Preis, leider überhaupt nicht gelohnt. Da geht man lieber in der Stadt Frühstücken. Zimmer Ausstattung war ok. Nichts besonderes, für den Preis auch nicht zufrieden

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sauberkeit war nicht vorhanden , das Bett war viel zu klein ,Reinigungskräfte haben kein deutsch verstanden ,und so war keine Verständigung möglich, 3 Tage wurde die Gläser nicht ausgetauscht obwohl wir das Personal und die Rezeption darauf angesprochen haben !

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer, Ausstattung, Preis-/Leistung stimmt bei diesem Hotel keinesfalls. Der Herr an der Rezeption (auf dem Schild stand „Manager“) war extrem unfreundlich und auch zu seiner scheinbar neuen Mitarbeiterin unmöglich. In so einem schlimmen Hotel war ich noch nie im Leben...wie dieses Hotel zu seinen 3 Sternen kommt, ist mir ein Rätsel.

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider haben wir nur einen Schlüssel pro Zimmer erhalten, das hat bei der Heimkehr für ein bisschen Probleme gesorgt weil nicht alle zur gleichen Zeit zurück gekommen sind.

    Das Personal ist super freundlich gewesen, die Lage des Hotels spricht für sich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind uralt, Türen verzogen und es zieht durch, Das Zimmer war mehr eine Kammer und das für EUR 220.- !!. Ich hatte noch nie so ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, den Wert würde ich mit 89.- pro Nacht bezeichnen. Der Duschkopf versprüht Wasser in alle Richtungen die Lampen sind aus den Sechzigern und definitiv nicht Nachhaltig. Einfach alles schrecklich.

    unmittelbar neben dem Bahnhof

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren sehr schmal (80cm?) Die Zimmer und Bad Möbel sind ziemlich abgewohnt. Auf das Frühstück haben wir verzichtet, da es in der Nähe nette Cafés gibt.

    Die Lage ist ideal, wenn man mit der Bahn anreist. Man kann gut zu Fuß Lokale und Geschäfte erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr alte Möbel, kleines Zimmer, Badezimmer in einer sehr schlechten Form, Bett ungemütlich, viel zu teuer für so ein Zimmer, meine Sonderanfragen wurden nicht beantwortet, schlechte Fenster, man hat alles gehört und kalte Luft ist durchgegangen, nicht empfehlenswert oder vielleicht habe ich auch das schlimmste Zimmer erwischt in dem Hotel, keine Minibar, zerstörte Möbel, Tür in schlechtem Zustand

    Direkt am Hauptbahnhof, nettes Personal,

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer sehr klein, alt, mit Teppichboden, Möbel alt und verbraucht. Das Bett rundherum mit Stoff, der eingerissen und schmutzig war. Das Badezimmer sehr klein, kaum Platz zum Waschbecken da die Runddusche im Wege ist.

    Der Frühstücksraum, das Personal dort, das Frühstück. Die Lage des Hotels und vorallem trotz mitten auf der befahrenen Strasse, man hört nichts.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Älteres Hotel, das wirklich mal wieder eine Renovierung nötig hätte. Bett war sehr tief und nicht besonders bequem. Das Frühstück (ca. 12 €) war nichts Besonderes. Trockene Aufbackbrötchen und eine kleine Auswahl. Für den Preis hätte ich trotz der guten Lage mehr erwartet.

    Personal war freundlich! Gute Lage, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Stellplätze in Tiefgarage vorhanden (15 € pro Tag).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gibt keine Tischlampe, also Zeitung im Zimmer zu lesen, ist nicht möglich. Unter dem Fenster war ein Lüftungsgitter, durch das kalte Luft in das Zimmer geblasen wurde. Nach meiner Aufforderung wurde die Kaltluftzufuhr bis auf ein Minimum reduziert. Über dem Fenster befand sich ein Lüftungsgitter, durch das kalte Luft in das Zimmer eintrat. Das Zimmer war sehr klein.

    Die Nähe zum Hbf und zu U-Bahn Stationen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Schlafsofa
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Uns machen zwar einfache und verschlissene Verhältnisse eher nichts aus, aber eines ist schon unangenehm aufgefallen. Wenn man genau hinsieht kann man die Spuren oberflächlichen Reinigens erkennen. Es war zwar nicht richtig schmutzig, aber ein bisschen mehr Aufmerksamkeit für Details hätte nicht geschadet. Schade. Das Bild war vom Nachttisch... Es wäre auch toll wenn das Hotel einen Trolley zur Verfügung hätte. Es war schon eine Herausforderung unser ganzes Gepäck aus der S-Bahn tief bis zum Hotel zu schleppen. Zum Glück sind gerade mal alle Aufzüge gegangen... (Trotzdem würden wir wohl wieder kommen wenns ein kurzer Shopping-Trip nach Stuttgart seien soll.)

    Wir sind wiedergekommen. Nachdem ein Sommeraufenthalt der uns wegen der nicht regulierbaren Hitze ordentlich zu schaffen gemacht hat haben wir uns trotzdem wieder für dieses Hotel entschieden. Dieses Etablissement ist ziemlich heruntergewohnt und ohne jeglichen Luxus. Aber wir wussten was uns wichtig war. Einfach, zweckmässig, zentrale Lage. In diesem Sinne gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Die wichtigen Dinge wie Bett, Bad, Aufzug waren in Ordnung. Frühstück kann ich nicht beurteilen, wir haben uns lieber in einer der vielen Bäckereien in der Nachbarschaft bedient. Die Lage ist wirklich prima zum Shoppen und Essen gehen. Allerdings überkreuzen sich 2 mehrspurige Hauptstrassen direkt beim Hotel. Hat man ein Zimmer vorneraus kann das schon laut werden. Idiotenpromenade mit röhrenden PS starken Karossen und shuttle traffic von Polizei und Rettungswagen inbegriffen. Wenn man die Wahl hat sollte man besser ein Zimmer hintenraus bevorzugen, am Besten eines das auf die Feuertreppe mündet. Hier kann man dann, mangels Kühlschrank, in der kalten Jahreszeit auch verderbliches Essen auf die Fensterbank legen. Ein grosses Vogelnetz schirmt die Passage gut ab. - Das Personal an der Rezeption wie schon zuvor sehr hilfsbereit. Für ein paar Tage einfache Übernachtung in Stuttgart für uns klasse (Eltern mit Baby und 10 jährigem in 3 Bett Zimmer, 3 grosse Koffer, 3 Kabinenkoffer, Kinderwagen). Klar, nicht viel Platz, aber wir sind ja sowieso meistens unterwegs gewesen. Die Gegend lädt dazu ein. Restaurants, grosse Supermärkte, Einkaufzentren, Kinos etc. in kurzem Gangabstand. Knotenpunkt des öffentlichen Nahverkehrs direkt vor dem Hotel. Fahrzeit Metro vom Flughafen direkt zum Hotel 30 Minuten. 5 Gangminuten zum Hauptbahnhof. Tiefgarage gibt es wohl auch, für uns aber kein Bedarf.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksraum mit Angebot bestens - nur Personal nimmt Ihre Aufgaben nicht wahr - lieber plaudern in der Küche - anstatt die Gedecke für die neuen Gäste zu servieren !

    Location beim Hauptbahnhof Stuttgart Top - wenn man zur Messe fährt ! Zimmer ruhig !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fernseher hatte zeitweise schlechten Empfang. Hat für mich aber keine allzu große Bedeutung.

    Die Nähe zum Hauptbahnhof und die Nähe zur Stadtmitte. Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer und das Bad sauber. Das Bad sehr geräumig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zersplitterte Scheibe in der Tür des Lifts (E oder3) fanden wir nicht gut.

    Wir haben nicht im Hotel, sondern im Zug gefrühstückt. Die Betten waren bequem und sauber. Das Personal SEHR freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal bemüht, aber irgendwie aufgesetzt nett. Hotel selbst total in die Jahre gekommen, eher dreckig (siehe Teppich, Dusche läuft über, da Abfluss total zu etc.). Bett total durchgelegen, Kissen sozusagen ohne Inhalt. TV defekt, zwei Kabel dran, beide mit Bruch, trotz Reklamation 3 Tage kein Austausch. Frühstück 12,50€, für das was geboten wird ein schlechter Scherz, Aufschnitt sichtbar aus dem Kühlregal, ein bissl Rührei, mehr nicht. Um die Ecke beim Bäcker (BackFactory) für 6 € zwei belegte, frische Brötchen und ein 1A-Cappuccino!!! P/L-Verhältnis nur mit Lage zu begründen.

    Lage des Hotels direkt im Zentrum (Mitte), nahe dem HBF, womit gute Reisemöglichkeit und v.a. Einkaufsstraße und Restaurants.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Kleiderschrank befindet sich auf dem Boden eine dicke Staubschicht. Gerne einmal öfter mit dem Staubsauger um die Ecke der Schranktür schauen. So schade es auch ist, die Cornflakes waren etwas alt. Lieber einmal öfter entsorgen als pappiges, muffiges Müsli anzubieten.

    Freundliches, bemühtes Personal sowohl an der Rezeption als auch beim Frühstück. Die Lage zur Innenstadt war sehr gut. Ruhiges Schlafen trotz viel befahrener Straße durch die doppelten Fenster möglich. Das Frühstück bot von allem etwas. Über warmes Rührei, Brötchen und Brot bis hin zum Müsli. Jeder sollte satt werden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In zimmer hat mir leider alles nicht gefallen auser fernsehen leider alles alt ungemùdlich

    Sehr central,aber preiviel zuteuer fúr diesem comfort sehr alt und runter gekommen renovierungs bedùrftigt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf dem Kopfende lag leider so viel Staub, dass man darin schreiben konnte.

    Das Bett war auch bei einer Breite von nur 160cm und einer durchgehenden Matratze für 2 Personen komfortabel zum schlafen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es waren keine große Betten verfügbar, lediglich Einzelbetten von 90 cm Breite - viel zu klein. Das Frühstück war sehr basic und für das Gebotene mit 12,90 Euro eher teuer.

    Die Lage in Laufweite des HBF ist sehr gut. Der Preis unter 50 Euro je Nacht dürfte in Stuttgart konkurrenzlos sein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war zu teuer: Kaffee von ungewohntem. strengem Geschmack, beide probierten Brotsorten nicht frisch, bereits um 7:30 hätte manches nachgelegt werden müssen, was jedoch nicht erfolgt ist (gekochte Eier und Orangensaft).

    Die Lage, direkt beim Hbf mmit S- und U-bahn

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das mir gegebene Zimmer war insgesamt recht "abgewirtschaftet", teilweise auch "schmutzig": insbesondere Teppiche und Stuhlbezug, defekte Lütung im Bad und defekte Lesebeleuchtung über dem Bett...

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Fernseher hatte keinen Sleeptimer

    Das Hotel ist super gelegen direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Es besitzt eigene Parkplätze in der Tiefgarage und ist von der aus direkt erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vor dem Waschbecken konnte man nur stehen, wenn ein Fuß in der Duschwanne steht. In der Dusche waren überall Schimmelspuren in den Fugen. Die Bettdecke war viel zu dünn und das Kopfkissen auch. Die Flurgeräusche waren übermäßig laut zu hören.

    Frühstück war lecker, das Personal war wirklich super freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer ist sehr eng, trotzdem ist alles vorhanden. Aber eben eng und nur mit Schiebetüre.

    Das Zimmer war sehr ruhig gelegen, obwohl das Hotel gegenüber vom Hauptbahnhof liegt. Praktisch war der kleine Vorraum, um die Koffer abzustellen. Eingang zur S-Bahn direkt vor dem Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt direkt an einer vielbefahrenen Strasse, daher kann man kein Fenster öffnen. Wenn der Gast zuvor auf der Toilette heimlich geraucht hat, ist das besonders unangenehm. Daher war diese Übernachtung eine unangenehme Erfahrung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einzelzimmer und Bad winzig und eng. Das Hotel ist insgesamt ziemlich abgerockt. Das Personal schwankt von sehr freundlich bis sehr unfreundlich. Mein Zimmer war ständig laut, mit einem unangenehmen Brummen, Tag und Nacht. Kann natürlich von der Baustelle Stuttgart 21 kommen. Ein Preis von ca. 120 Euro pro Nacht ohne Frühstück ist nach allem ziemlich unangemessen

    Die Lage ist für Bahnreisende gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher so dunkel vom Bild das ich kaum was gesehen habe.Der Frühstücksraum, nicht besonder einladend.Habe nicht gefrühstückt, die Zeit reichte nicht.Ein sehr dunkles Ambiente, der Teppichboden sah sehr usselig aus.

    Das Bett war bequwem und von der Größe gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am 2. Abend als wir um 17.30 ins Hotel bzw. Zimmer zurückkamen, war das Fenster komplett offen. Entsprechend kalt war es. Am 3. Abend um 20.00 Uhr wieder dasselbe! Trotz Meldung am Vorabend. Zimmerlicht war total schumrig.

    Die Lage ist wirklich perfekt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Nachttisch im Zimmer, habe dann den Stuhl zweckentfremdet. Leider war mein Zimmer direkt neben dem Frühstückraum und der Küche, so dass die Nacht leider schon früh vorbei war.

    Der nette Empfang an der Rezeption, Eingang zur U-Bahn direkt vor der Haustür, damit ideal, wenn man nach einer Veranstaltung in der Schleyer Halle lieber noch eine Nacht in Stuttgart bleiben will. Hauptbahnhof schräg gegenüber, Fußgängerzone ebenfalls nur wenige Schritte entfernt. Lampe im Zimmer sehr hell, super, wenn man abends noch gerne strickt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem überteuertes Einzelzimmer. Flair der 80 Jahre ! Das Bad ist klein und in desolaten Zustand! Duschbrause fällt auseinander, alles wirkt uralt ! Türen sind klapprig und können nur laut ins Schloss fallen daher im ganzen Haus zu hören.Es wird kein Cent investiert hauptsache die Zimmer zu horenden Preisen angeboten.

    Günstige Lage am HBF. Zimmer trotz direkter Lage an viel Befahrenen Straße gut gedämmt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ab 6.30Uhr war an Schlaf aufgrund des Lärm‘s von draussen im Gang nicht mehr zu denken. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Richtig ruhig um schlafen zu können,war es lange nach Mitternacht.

    Die Angestellten sind sehr hilfsbereit und freundlich.Wir waren 2 Std zu früh da,konnten dann zwar noch nicht einchecken (was völlig in ordnung ist) aber freundlicherweise das Auto schon abstellen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind schon sehr in die Jahre gekommen.

    Das Hotel ist super zentral gelegen. Die Rezeption ist außerordentlich freundlich. Das Zimmer ist gut ausgestattet und ausreichend groß. Jedoch sind die Zimmer renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Möbel sehr alt und schäbig, Teppichboden schmutzig, Schimmel an der Decke im Bad, Einzelzimmer wie eine Besenkammer, Zimmer nicht mehr wert als 25 Eur die Nacht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Schlafsofa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Duschen sollten mal erneuert werden. Es gibt nur einen Plastikvorhang. Sonst war alles sehr in Ordnung.

    Sehr geehrte Damen und Herren Wir kommen öfters in das Rieker Hotel nach Stuttgart. Uns gefallen die freundliche Mitarbeiter an der Rezeption. Die Betten mit guten Madratzen für einen erholsamen Schlaf und die Nähe zum Einkaufscentrum Milaneo.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung und Einrichtung ist wirklich mehr als altmodisch, die Zimmer sind dunkel, der TV hatte einen Wackelkontakt, das Zimmer und Bad war staubig.

    Gute Lage im Zentrum am BHF

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück leider etwas überteuert, so das wir den Tag in einem nahe gelegenen Backshop mit Sitzmöglichkeit begannen. Das Zimmer war zwar sauber, aber das "Look'n'Feel" schon etwas "bieder" - könnte ne Renovierung vertragen - aber wie gesagt: für den Preis ein Top-Angebot.

    Lage am Stuttgarter Hbf ideal für Ausflüge in die Stadt und Umland. Zimmer waren gut isoliert und sauber. Personal war kompetent und konnte uns auch einige Tipps geben. Preis/Leistung war entsprechend TOP.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hatte ein Zimmer mit Lage zu einer Hauptstrasse.Dort wurden anscheinend in der Nacht Autorennen veranstaltet,ständig hörte man aufheulende Motoren.

    Die gute Lage,freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Doppelzimmer war extrem klein (ca. max. 12 m2), dazu vorne ein kleiner Vorraum mit Garderobe. Wenn man am Schreibtisch sass, musste man über das Bett klettern oder der Sitzende musste aufstehen und den Stuhl wegschieben, damit man aneinander vorbei kam. Die Ausstattung war abgenützt, alt und ungepflegt.

    Freundliches Personal, Frühstück gut, Lage zentral, ruhiges Zimmer, recht sauber, Eingangsbereich und Frühstücksraum gepflegt und hübsch gestaltet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es wurde meine Sprudelflasche einfach entsorgt. Von der Rezeptionistin bekam ich nur als Antwort, man habe das Personal darauf hingewiesen. Keine Entschuldigung, kein Ersatz.

    Für das Geld des Frühstücks war es nicht angemessen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte ein sehr kleines Einzelzimmer mit einer sehr alten Einrichtung und Falttüre zum Bad. Ich habe viel bezahlt für dieses Zimmer. Leider muss ich sagen, dass dieser Preis absolut nicht gerechtfertigt war, auch wenn es ein Wochenende (Christkindmarkt) war. Meine Kollegein hatte auch ein Einzelzimmer, dieses war um Welten besser.

    Gute Lage. Trotz Fenster zur Strasse war es sehr ruhig. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Schlafsofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auscheckungszeit: 10.45 a.m. 17.12.17 Da wir als Touris, dem Kennen der Eurowährung nicht so bewandert,etwas länger gebraucht haben, das Geld herzurichten, wurden wir vom Receptionsmitarbeiter getadelt, wir sollen uns beeilen mit dem Bezahlen, bis 11.00 a.m kommen noch einige Gäste zum Checkout.... obwohl keine weiteren Gäste an der Reception waren... Dieses ist für uns ein absolutes No - go und sehr respektlos...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage - gegenüber dem Stuttgarter HBf und wenige Gehminuten von der Einkaufsstrasse entfernt. Grösse des Einzelzimmer war OK, das Bad mit Dusche allerdings ist schon sehr klein. Obwohl das Mobiliar wohl schon etwas älteren Datums ist, ist alles sauber und gepflegt. Frühstück ist kein Highlight aber OK. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und am Empfang wird man innert kurzer Zeit mit Namen angesprochen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr altmodisch. Abfalleimer im Bad war nicht geleert (Haare und Etikett von H&M noch im Eimer) Hinter der Tür zum Schlafzimmer lag ein pelziger Haargummi, zuerst dachte ich es wäre ein Tier. Also wird die Türe zur Reinigung nicht bewegt. Der Herr an der Rezeption hat es allerdings nicht wirklich interessiert.

    Der nette Herr an der Rezeption am 1. Tag bei der Ankunft. Die Nähe zur Einkaufsstraße und dem Weihnachtsmarkt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilettenspülung lief durch, trotz Meldung und Zusicherung, dass es erledigt wurde ist nichts passiert. Safe was geschlossen, konnte nicht benutzt werden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super alte Ausstattung, das Wlan fkt. nur unzureichend, das Frühstücksbuffett ist im kalten, ungemütlichen Frühstücksraum eine Zumutung und es wird nicht schnell genug aufgefüllt. Überteuert, wie so oft in Stuttgart.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer trotz Doppelfenster recht laut (große Kreuzung, Baustelle), außerdem in unmittelbarer Nähe des Aufzugs

    gute Lage, fast unmittelbar am Hauptbahnhof, Stadtzentrum zu Fuss gut zu erreichen, freundliche Mitarbeiter,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war wirklich sehr klein. Vollkommen geeignet um darin zu übernachten, mehr aber auch nicht.

    Für das Frühstück musste ich zwar extra bezahlen, aber es hat sich durchaus gelohnt. Alles da was das Herz begehrt und ein sehr netter Service.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Um ins Zimmer zu gelangen, musste ich durch den Speiseraum gehen. Da ich kein Frühstück gebucht und mir in der Früh was am Bahnhof besorgt hatte, war es schon komisch, mit der Bäckertüte und dem "Coffee to go" da durchzulaufen. Zimmer relativ klein und etwas abgewohnt.

    Gepäckaufbewahrung vor und nach dem Einchecken. Lage direkt beim Hauptbahnhof.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: