Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Radisson Blu Fürst Leopold Hotel Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von einer unabhängigen Institution, der Hotelstars Union, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet. Nutzen Sie diese Sternebewertung zur Wahl Ihrer Unterkunft!

Friedensplatz, 06844 Dessau, Deutschland

Nr. 2 von 6 Hotels in Dessau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1038 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein mit Rollstuhl nutzbares Zimmer, keine bodengleiche Dusche, kein Barrierefreies WC in den Zimmern. Lustloses Frühstück, von selber aufgebackenen Brötchen bis zum Standard-Aufschnitt...

    Die Lage in der Stadt und die Verfügbarkeit eines Behindertenparkplatzes.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage lief ständig und war nicht abzustellen. Bad war immer kalt

    Schöne Zimmer doch leider nicht saubere. Teppichboden wurde nicht gesaugt und es war überall staubig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr ansprechend. Auch das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Trotz hohem Stressfaktor am Abend ( Gruppe zum Theater) war die Servicekraft sehr freundlich und ausgeglichen. Sie machte KEINEN "gehetzten" Eindruck. Das war super angenehm. Auch das Frühstück war ausreichend, sehr ansprechend zubereitet und lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist einwenig in die Jahre gekommen. Der Teppich könnte demnächst mal wieder ausgetauscht werden.

    Sehr gutes Frühstück sehr nettes und hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Schreibtisch steht so dumm mitten im Zimmer, dass man dauernd drumherum laufen muss und viel Platz verschwendet wird. Spa-Bereich schließt viel zu früh (21 Uhr). Nach einem Stadtbummel noch in den Wirlpool hat also nicht geklappt.

    Sehr gute Lage! Sowohl die "Altstadt" als auch die Bauhaus-Bauten sind sehr gut zu Fuß erreichbar! Wir hatten ein Zimmer im 5. Stock mit bester Aussicht! Großes und funktionales Bad!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man ein einfaches Bettgestell 1,40m breit bekommt, bei dem noch dazu nur eine durchgehende Matratze aufliegt, entspricht das meiner Meinung nach, nicht dem Standard eines 4*-Hotels. Wir konnten nicht gut schlafen. Am ersten Abend haben wir uns noch zu einem Glas Wein in den Aussenbereich gesetzt. Die Kellner haben uns zunächst ignoriert, nicht einmal unser Gruß wurde erwiedert. Dann bekamen wir den Wein in schmutzigen Weingläsern serviert. Wir haben noch nie irgendwo etwas auszusetzen gehabt, aber das war einfach nicht in Ordnung.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich selbst war insgesamt 5 Jahre Mitarbeiterin bei Radisson, deswegen habe ich mich bewusst für ein Radisson Blu entschieden. Im Hotel angekommen, schaute ich direkt in die unmotivierten Gesichter des Personals. Der Check-In verlief sehr zügig aber ohne jegliche Emotionen seitens des Personals. Im Zimmer angekommen, der nächste Schock - man hatte den Eindruck, dass die Zimmer seit der Eröffnung noch nicht wieder renoviert wurden. Die Sauberkeit war allerdings super! Das Frühstücksbuffet am ersten Tag war eine Katastrophe. Wir waren 7 Uhr frühstücken, genau wie eine große Reisegruppe. Das Buffet war leer, keine Wurst, kein Obst - nichts mehr da. Es hat Ewigkeiten gedauert, bis alles einigermaßen aufgefüllt war. Bei der Käse- und Wurstauswahl hatte man als Gast das Gefühl, dass diese Lebensmittel direkt von der Großpackung aufs Buffet gelandet sind. Am zweiten Tag gab es sogar Lachs und ein netter Frühstückskoch war da. Schade, dass die Qualität des Frühstücks wohl personalabhängig ist. Wir haben für 2 Übernachtungen mit Frühstück einen Preis bezahlt, der keineswegs gerechtfertigt ist.

    Die Lage des Hotels ist super! Wir waren geschäftlich unterwegs und haben es genossen, nach der Arbeit noch ein wenig die Stadt zu erkunden. Das Zentrum ist innerhalb von 5 min zu erreichen. Mein Kollege hat den Wellnessberiech genutzt und war begeistert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich schmales Doppelbett. Die Lage ist etwas abseits der Innenstadt, dafür direkt an der S-Bahn gelegen (die hört man leider auch im Zimmer).

    Sehr schön große Zimmer mit einem großem Bad. Alles war sauber und ordentlich. Das Hotel verfügt über ausreichend viele Parkplätze in der öffentlichen Tiefgarage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem. In einem ansonsten sehr großen schönen Zimmer stand nur ein 1,60 m breites Bett mit einer 1,6 m breiten Madratze, die schon bessere Zeiten gesehen hatte.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. WLAN war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Badewanne-für Familienzimmer wäre die sinnvoll gewesen. Empfang an der Rezeption war etwas irritierend, der Herr wunderte sich dass wir mit Kindern angereisst sind. Wofür bucht man sonst großen Familienzimmer? Bestimmt nicht für romantischen abend!..

    Wir haben Familienzimmer gebucht, welches wirklich riesig war, die Betten waren groß, alles sehr sauber. Frühstück reichhaltig und für die Kinder kostenlos. Preiß war Top.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den Unterlagen werden die Parkpätze IM HAUS - wenngleich gebührenpflichtig - nicht erwähnt. Es wird lediglich auf gebührenpflichtige IN DER UMGEBUNG aufgeführt-

    Die zentrale Lage und ein äusserst freundliches Personal überzeugten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war lieblos auf dem Buffet serviert. Der Frühstücksraum war überfüllt. Die Tische wurden vom Personal z.T. nicht abgedeckt und für den neuen Gast gesäubert. Das Personal war völlig überfordert und entsprechend unfreundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eigentlich war ja alles super, aber ich würde mir wünschen, das man evt auch Fahrräder über das Hotel mieten kann. Die Stadt Dessau wirbt ja u.a. mit ihren gut ausgebauten Fahrradwegen und ihrer Naturnähe. Wir hatten ziemliche Probleme Fahrräder zu finden, weil wir nur am Wochenende da waren und die Geschäfte dann geschlossen hatten. Das wäre noch ein schöner Extra-service.

    Beim Frühstück gab es eine Riesenauswahl, und es war einfach lecker. Eigentlich buchen wir das Hotel nur deswegen immer wieder :-). Einziger Minuspunkt sind für mich die Badezimmer. die wirken sehr abgenutzt. Für den Preis ist das meiner Meinung nach noch akzeptabel.Aber es ist alles sauber und das Personal sehr freundlich.Ich kann das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück wurden leider diverse Dinge (Brötchen, Milch, Obst) nicht oder erst sehr spät nachgefüllt. Auf frische Brötchen haben wir über eine Stunde warten müssen. Auf Nachfrage hieß es, dass nur ein Koch in der Küche ist. Warum aber keine der zahlreichen Kellnerinnen die Brötchen auffüllen konnte, bleibt unklar.

    Schönes geräumiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gut gelegenes Stadthotel mit grossen Zimmern, reichhaltigem Frühstück und sehr freundlichen Personal. Auch Zusatzwünsche wurden durch das Personal sehr speditiv erledigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Inneneinrichtung (Bestuhlung/Aufteilung) des Foyers .... stammt wohl noch aus den Hotelanfängen (Rattanmöbel!) - nicht mehr zeitgemäß, insbesondere für ein Vorzeigehotel

    Das Einzelzimmer war außergewöhnlich groß, das Bad sehr komfortabel gestaltet. Dadurch keine Enge und "Luftmangel". Nähe zum Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zentrale Lage - Abstellmöglichkeit für Fahrräder war für uns sehr gut!, sehr sauber, sehr gute Ausstattung, Frühstück ausreichend und in guter Qualität (aber nichts besonderes)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind gut, doch stört das Rattern der Straßenbahnen, die am Hotelkomplex entlangfahren, nicht unerheblich (vor allem an Werktagen). Problematik der Kombination von Einzelbuchung (privat für 2 Nächte) und Anschlussbuchunguchung durch Freunde für 3 Nächte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war stark renovierungsbedürftig, Dusche recht schwarz! Die Preise für das Frühstück (16/Person) sind absolut nicht angemessen. Das Personal weiss scheinbar nicht, dass man nachlegt oder das Angebot nicht lieblos aussehen lässt. Bei bestem Wetter führte kein Weg zu einer Öffnung der schön gelegenen Terasse!!!

    Lage ist sehr gut und der Empfang war sehr freundlich. Unsere Wünsche wurden kompetent erfüllt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Sauberkeit kann noch gearbeitet werden

    Großzügiges Zimmer und Badezimmer, zentrale Lage zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten der Stadt und Umgebung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück überzeugte überhaupt nicht. Der Preis von 16 € steht in keinem Verhältnis zur angebotenen Leistung. Lieblos angerichteter Aufschnitt und sichtlich überfordertes Personal.

    Die Unterkunft ist sehr zentral und im Grünen gelegen. Alles Sehenswerte ist fussläufig erreichbar. Das Zimmer war sauber und zeitgemäß eingerichtet. Eine Minibar wäre wünschenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr dürftig; aufgetautes trockenes Brot ist unschön. Könnte auch etwas reichhaltiger sein. Meine Marmelade musste ich in eine große Schüssel füllen, weil niemand neues Geschirr hingestellt hatte... für 16 EUR pro Person absolut unangemessen. Wir sind am zweiten Tag in den Bahnhof gegangen, da war das Frühstück besser! Dass man am Abend vor einer geschlossenen Bar saß (es war Karfreitag), fand ich auch nicht so toll, aber das Personal im Restaurant hat so gut es ging ausgeholfen ...

    Sehr bequemes Bett! Meiner Frau hat besonders der Wellnessbereich gefallen, dass war ein überraschendes Erlebnis, großzügige Sauna, sehr schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war beim Frühstück etwas überfordert. Abräumen und neu eindecken dauerte sehr lange. Nachfüllen des Teewassers erst auf Anforderung, Das Nachfüllen geschah aus einem (Gurken?) Eimer mit kaltem Wasser, so dass wir lange nur lauwarmes Wasser für Tee zur Verfügung stand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Speisekarte im Restaurant ist " sehr " übersichtlich, im Hinblick auf die Auslastung der Bettenkapazität des Hauses untere ökonomischer Sicht nicht anders machbar Freundliches Personal das durch persönliches Engagement auffällt.

    Außerhalb gefrühstückt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppichboden und Wände waren ziemlich beschmutzt. Hatten zwei Einzelbetten gewünscht und bekamen ein Bett mit durchgehender Matratze, was wir dann an der Rezeption monierten. Daraufhin erfolgte Zuweisung eines anderen Zimmers .

    Grösse des Zimmers, ruhige Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett im Doppelzimmer, insbesondere die Matraze ist für 2 Personen eine Zumutung. Bei jeder Bewegung ist der Schlaf des Partners gestört. Dies wurde eigentlich nur noch überboten vom Kopfkissen, welches diesen Namen nicht mal verdiente.

    Frühstücksbuffet, Room Service sehr gut, Personal sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad fehlten immer wieder mal bestimmte Teile wie Zahnbecher, Kosmetiktücher etc. Teppichböden im ganzen Haus sehr fleckig, Personal eher wenig motiviert

    Frühstück okay

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Speisekarte war sehr "übersichtlich". Zu wenig Qualität und Auswahl. Kein saisonales Angebot wie in anderen auch kleineren Restaurants zu dieser Zeit. (Spargel)!!!

    Das Frühstück war umfangreich und alles wurde immer wieder durch ihr freundliches Personal aufgefüllt. Die Betten waren sehr angenehm in ihrer Härte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie oben beschrieben, der Kaffee hat nach nichts geschmeckt. Es war eine billigere Sorte. Das Bad ist dort, wo die Fugen sind- schon renovierungsbedürftig.

    Das Bett / Matraze war sehr gut und bequem. Die Ausstattung des Zimmers ausreichend gut. Das Personal, vor allem der junger 17- Jähriger Auszubildender hat uns in der Lobby nach dem check-aut bedient. Er macht seine Arbeit suverän und mit Liebe und viel Freude. Es ist ein Vorbild für die junge Generation, die ins Beruf starten. Vielen Dank Junger Mann !! Das Frühstück war sehr lecker. Leider der Kaffee war ganz billiger Sorte und wässrig. Es hat uns auf keinen Fall geschmeckt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Straßenbahn ist je nach Lage der Zimmer laut zu hören, begleitet von den Signalen der Rettungswagen ( nahegelegenes Krankenhaus).

    Personal, Essen, Ambiente, Nähe zum Theater und zum Bahnhof.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Reparaturbedürftig Mischbaterien, tropfende und verkalkte. Tiefgarage für 12 € bezahlt. Am PKW wurde das Mercedes Zeichen gewaltsam entwendet und trotzdem ist man nicht versichert? Beim Anruf konnte mir leider niemand sagen wie der Besitzer der Tiefgarage heißt. Das war sehr ärgerlich. Da hätten wir unser Auto auch auf der Straße stehen lassen können.

    Die Lage zum Theater

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich finde es generell nicht sinnvoll, wenn kein Frühstück im Zimmerpreis enthalten ist. Und dann 16 Euro pro Person für das Frühstück zu berechnen steht in keinem Verhältnis zu einer Tasse Kaffee, bischen Saft, zwei Brötchen und Belag. Da könnte noch verbesert werden.

    Das Zimmer war sehr groß, natürlich nur für kürzere Aufenthalte, denn es war nur eine Kleiderstange vorhanden. Das Personal sehr freundlich. Die Lage ist großartig, keine 8 Minuten ins Zentrum zu Fuß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung der Zimmer ist leider auf dem Niveau der 90er stehen geblieben. Auch insgesamt fehlt es dem Hotel an Charme. Der Empfang an der Rezeption war nicht besonders serviceorientiert.

    Der Wellnessbereich ist angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat ganz dringend eine Renovierung nötig. Der Teppichboden ist nicht mehr wirklich zum Wohlfühlen, die Silikonfugen im Duschbereich haben's hinter sich und insgesamt sieht man, dass hier viele Jahre von der Substanz gelebt wurde.

    Riesiges Familienzimmer!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren als Bauhausfans auf dem "Bauhaustrip" und im Hugo Junkers Museum. Das war auf alle Fälle eine Reise Wert. Wir werden auf jeden Fall Dessau nochmals besuchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei dem strengen Frost während meines Aufenthaltes hatte die Heizung etwas Mühe , die Zimmertemperatur konstant warm zu halten . Ansonsten war alles OK .

    Ich war schon öfter Gast in diesem Hotel und habe bisher immer gute Erfahrungen gemacht . Die Zimmer sind freundlich gestaltet und bieten viel Komfort .Besonders hervorzuheben ist das ausgezeichnete Frühstückbuffet . Die Atmosphäre im Haus ist angenehm . Für Besucher des Theaters ist die Lage nahezu ideal...man braucht nur ein paar Schritte und ist vor Ort .Der Bahnhof liegt ca. 7 Minuten Fußweg entfernt und die Innenstadt erreicht man in ca. 10 Minuten .Dieses Hotel ist für mich weiterhin eine gute Option , wenn ich nach Dessau fahre .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der "Wellness" Bereich ist recht ungemütlich- da ist noch Potential da.

    Wir hatten ein tolles großes Zimmer im 4. Stockwerk- mit Nespressomaschine und Sessel. Frühstück war ausreichend und lecker. Gratis Verleih Bademäntel und Handtücher an der Rezeption- das spart Gepäck.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    da fällt uns nichts ein

    wir waren schon öfter anlässlich des Kurt-Weill-Festes in diesem Hotel und waren jedes Mal hoch begeistert, besonders dankbar sind wir dem Personal, dass wir einen erstklassigen Service hatten, obwohl wir nur eine Nacht blieben

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücks-und Barbereich sollte vom Innenarchitekt überarbeitet werden. Der Barbereich war ungemütlich, zugig kühl , fühlte mich wie auf einem Bahnhof. Der Frühstücksraum könnte auch gemütlicher gestaltet werden.

    Das Zimmer war super sauber, gut gestaltet. Das Hotel hat eine sehr gute zentrale Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer, Teppich und Möbel , Bad ist sehr stark abgewohnt und renovierungsbedürftig

    gute Lage zum Theater, Sauna, Kaffe-Teebereiter im Zimmer, Matratzen waren neu

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück: Die silbernen Brotkörbe sehr unangenehm, erinnern eher an einen Dornenkranz. Die Thermoskannen für den Kaffee müssen wirklich ausgetauscht werden, diese wirken ramponiert.

    Das Frühstück war lecker. Das mit dem Gutschein für einen leckeren Drink an der Bar, wenn man sein Zimmer mal nicht aufräumen lassen will, ist eine gute Idee. Der Wellnessbereich ist sehr ansprechend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück leider eine Enttäuschung, lieblos und einfallslos, minderwertige Backwaren (altes Vollkornbrot, pappige Croissants), lauwarmer Kaffee aus Thermoskannen, auf keinen Fall 16 Euro wert und den sonst guten Eindruck verderbend

    zentrale Lage in der Nähe des Bahnhofs und des Bauhauses, schöne großzügig geschnittene Zimmer, sehr freundlicher Service am Empfang und im Restaurant

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Angebot - Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider sind sie als Allergiker dort nicht gut aufgehoben- man bekommt ein Zimmer ohne Teppich mit uralt PVC boden-direkt zur Straße heraus,so laut , dass man kein Auge zu machen kann- die Matratzen sind älteren Datums mit Rosshaar und Federkern die Duschkabine ist renouvierungsbedürftig , Waschtisch wackelt und die Lüftung ist verdreckt und laut-sie ist nicht abstellbar-

    ein Wechsel in ein ruhiges Zimmer war möglich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück für 16 Euro einfach zu teuer, aber es gibt genug Alternativen, Bäckereien wo man für wenige Euro gut frühstücken kann. Zimmer renovierungsbedürftig, es sollte dafür gesorgt werden, das alle 3 Aufzüge funktionieren (einer scheint immer defekt zu sein)

    Betten sind gut, freundliches Personal, funktionelles Bad, große Dusche, warmes Zimmer (wenn man wollte) gutes Essen im Restaurant

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Große Zimmer, moderne Ausstattung , gute Betten, freundliches Personal ...... Dieses Hotel ist immer erste Wahl bei meinen Dienstreisen in die Region

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das WLan hat in dem Zeitraum leider nicht auf dem Zimmer funktioniert und auch nach mehrfachem Nachfragen an der Rezeption wurde dieser Missstand nicht behoben. Das Frühstück finde ich etwas überteuert für 16 Euro, dieses Angebot bekommt man in anderen Hotels derselben Kategorie günstiger oder mit mehr Auswahl

    Die Zimmer sind sehr Einladend Großzügig, Sauber und die Betten sehr Komfortabel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Allerdings finde ich das die Zimmer mal frische Farbe gebrauchen könnten und das Badezimmer etwas sauberer sein sollte. Wände waren etwas verschmiert und leichte Schimmelflecken in der Dusche aber sonst ok.

    Empfang war sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Top!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bar ist im Foyer ist etwas ungemütlich. Das Barpersonal war auch nicht sehr aufmerksam und machte einen überforderten/unfreundlichen Eindruck, obwohl es nicht sehr voll war.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider stand uns kein Parkplatz in der Tiefgarage zur Verfügung. Das Hotel ist allgemein gepflegt, aber man merkt das es schon älter ist. Das Frühstück hat uns für 16,-€/Person entäuscht. Es fehlten die netten Kleinigkeiten. Das hätte es abgerundet.

    Der Check in war schnell und freundlich. Das Zimmer war groß und sauber. Wir hatten die Lage zum Innenhof. Wir waren zu Silvester dort gewesen. Es gab ein wirklich unbeschreiblich tolles Feuerwerk.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Allgemeinzustand des Hotel ist ok, aber schon ein bisschen in die Jahre gekommen. In der Duschkabine müsste dringend die Duschabtrennung und die Fugen erneuert werden.

    Zimmer war sehr groß und gemütlich eingerichtet. Es gab einen kleiner Teller mit Naschwerk, sehr lecker.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches Personal, Zimmer sehr gut ausgestattet, Bett bequem, Frühstück abwechslungsreich und Essen und Wein sowie Bedienung im Restaurant empfehlenswert. Sehr gute Lage. Direkte Nähe zum Landestheater, zum Bahnhof und zur Innnenstadt vorteilhaft.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war für 16 EUR mäßig. In anderen Hotels für vergleichbaren Preis besseres Frühstück (Lachs, mehrere Sorten Käse und Wurst), Brötchen waren in Ordnung, Speck zum Rührei war kalt, zu wenig Tische waren eingedeckt (mussten zu dritt ca. 10 Minuten warten und die Bedienung gezielt ansprechen, dass der Tisch eine Decke erhielt und für uns eingedeckt wurde)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Euro ist hier gesetzliches Zahlungsmittel und dazu gehört ein 500 Euro Schein. Dieser wurde nicht angenommen, was uns bei beachtlicher Restaurant-Zeche sehr verärgerte!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Ich komme immer wider gern in das Hotel. Es gehört in der Gruppe zu meinen Lieblingshäusern. Alles ist perfekt, die Ausstattung des Zimmers ist sehr gut. Leider gibt es dann doch "Vormieter", die die Ausstattung stark "beanspruchen". Das führt dann letztlich dazu, dass die Zimmer in einem kürzeren Zeitrum "überarbeitet" werden müssen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück entsprach nicht ganz dem Preis-/Leistungverhältnis. Es war soweit in Ordnung. Aber die Brötchen sind etwas schwer zu kauen und der Obstsalat war doch fast einseitig. Es war eigentlich ein Apfelsalat.

    Das Zimmer hat uns ganz besonders gefallen. Wir haben dieses Hotel schon öfter besucht und empfehlen es gerne weiter. Das Hotel hat auch eine super Lage zur Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kritikpunkt ist und bleibt das Frühstück. Das kann man mit gut bewerten, ist aber mit 16,00 Euro überteuert. Die Veranstaltung im Foyer ging auf Grund der Lautstärke zu Lasten der Hotelgäste.

    Service war nett und freundlich. Die Zimmer sauber. Zentrale Lage des Hotels (zum Stadtzentrum un Bahnhof).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war bei unserem Aufenthalt eine Weihnachtsfeier im Erdgeschoss. Die Zimmer zum Innenhof hatten eine ziemliche Lärmbelästigung. Schade !!! Man sollte die Gäste, die nicht an der Firmenfeier beteiligt sind, in den Zimmern zur Straße unterbringen.

    Zimmer wie immer schön und sauber

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein sehr schönes großes und geräumiges Zimmer, was grundsätzlich auch sauber war (regelmäßige Reinigung erfolgte) allerdings wurde zum Beispiel der Verdunklungsvorhand schon sehr lange Zeit nicht mehr gereinigt. Der Whirpool stand uns leider nicht zur Verfüfung. Die Lage zur Innenstadt, Bauhaus und Hauptbahnhof ist sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die unterkunft war sehr schön wir werden auf jeden fall wieder kommen sehr freundlich war auch der Restaurantleiter vielen dank noch mal für den schönen Aufenthalt bei euch danke bis zum nächsten mal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind in der Dunkelheit angereist und hatten etwas Mühe das Hotel zu finden. Die Anschrift wurde ohne Hausnummer ausgewiesen und das Hotel war weder mit einem beleuchteten Schriftzug versehen noch war der Eingangangsbereich beleuchtet. Die Wände des Zimmers waren waren im unteren Bereich verkratzt und unsauber. Die Dusche hatte in den Ecken Schimmelbildung.

    Gute Auswahl und netter Service

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Behinderten Parkplatz vor dem Hotel. Behinderten Parkplatz in der Tiefgarage werden kosten berechnet. Super schlechtes Frühstück. Eingedeckte Tische mit kaputten Geschirr.Unaufmerksames Personal im Frühstücksraum.Das Personal erfragte nur die Zimmernummer seiner Gäste.Kein Kaffee eingießen oder nachfragen ob alles paßt oder ob man einen Wunsch hätte. Zimmermädchen machte im Doppelzimmer nur ein Bett.Duchkopf undicht.Lüftungsanlage stark verdreckt.Lichtschutzgardienen super dreckig.

    das die Rezeption beim abreisen gefragt hat,ob alles in Ordnung war. Da wir das mit nein beantworten mussten,reagierte die Mitarbeiterin sofort und hat uns ein Frühstück von der Rechnung genommen.Sehr gute Reaktion auf einen unzufriedenen Gast.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis war sehr in Ordnung - ohne Frühstück. 16 Euro finde ich zu viel, wenn man morgens kaum etwas essen mag. Deshalb habe ich nur die Nacht gebucht, so war es perfekt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim der booking sehr unpersönlich, obwohl wir oft da waren! Deshalb über Booking.com gebucht.

    Die Zimmer, das Frühstück (leider nicht im Preis inbegriffen) und die Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel sollte bald renoviert werden. Die gelbe Wischtechnik im Eingangsbereich ist längst nicht mehr zeitgemäß, gleiches gilt für die Möblierung. Es riecht sehr unangenehm wenn man aus dem Aufzug -zumindest im 2. Stock steigt und es sind viele Schrammen an den Wänden. In unserem Zimmer hing der halbe Vorhang runter. Nicht zu empfehlen sind Speisen. Der Kuchen am Nachmittag kam aus der Tiefkühltruhe, war noch halb gefroren und schmeckte nach billiger Discounterware. Die Brötchen beim Frühstück waren pappig und zäh wie Kaugummi, das Müsli scheint seit Wochen offen rumzustehen, der O-Saft im großen Tank, usw. ...auf keinen Fall 16 Euro pro Person Wert und definitiv kein Genuss.

    Das Hotel ist für Hundebesitzer ein Traum - direkt davor ein großer Park. Die Zimmer sind angenehm groß, die Betten sehr bequem; wir haben wirklich sehr gut geschlafen. Die Mitarbeiter - besonders im Servicebereich - sind alle samt sehr freundlich. Das Badezimmer und die Dusche haben ebenfalls eine angenehme Größe, ein beleuchteter und ordentlich platzierter Schminckspiegel erfreut das Frauenherz. Die Kosten für die Tiefgarage und für den Hund sehr human (kostengünstig).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toller Service, umbuchen war gar kein Problem. Servicepersonal hat sich sehr um uns bemüht, auch was Fragen zur Wegweisung anbelangte. Wir kommen nächstes Jahr wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf die Frage nach einem kleinen Stadtplan beim Einchecken gab es eine unübersichtliche sw-Kopie im DIN A 4 Format.

    Geräumige und ruhige Zimmer. Insgesamt guter bis sehr guter Standard. Das Hotel liegt direkt gegenüber dem sehr schön renovierten Theater, das wir auch besuchten. Abgesehen vom Empfang bei der Anreise sehr nettes und hilfsbereites Rezeptionspersonal. Breites Frühstücksangebot. 16 Euro sind für "Einfachfrühstücker" aber auch nicht unbedingt "ohne"! Gute Parkplatzsituation (inkl. recht günstigem Parkhaus direkt im Haus). Gelungener Aufenthalt in Dessau (mit Besuch der diversen Bauhaus-Stationen; Fahrt nach Wittenberg und herrlicher Wörlitzer-Park).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Preis-Leistungsverhältnis nicht i. O.

    Zimmer, Bad: Geräumig, zweckmäßige Einrichtung, sauber, Betten groß u. bequem. Restaurant: Warme Speisen empfehlenswert, kalte (Käseplatte) nicht.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer zur Straße war durch Straßenbahn sehr laut, keine Minibar.

    Zentrale Lage des Hotels zur Innenstadt und Sehenswürdigkeiten, gute Parkmöglichkeiten in der Nachbarschaft oder im öffentlichen Parkhaus. Sehr guter Service

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fußgängerzone von Dessau ist nicht wirklich schön und auch das Essen in den Lokalen könnte besser sein.

    Das Hotel ist zu empfehlen. man kann hier sehr gut übernachten und das Frühstück bietet alles was man gerne möchte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Austattung. Die Möglichkeit, Frühstück separat zu buchen (oder auch nicht), und das ad hoc zu entscheiden. Gutes Wellness-Angebot. Ruhige Lage trotz Zentrumsnähe Kurze Wege zu Bauhaus, Theater und Shopping-Möglichkeit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet war dem Preis nicht angemessen bzgl. Vielfalt, Auswahl und wie es zurecht gemacht war. Aufmerksamkeit des Service unzureichend beim Frühstück. Bad (Dusche) müsste erneuert werden. Minibar im Zimmer entfernt - an der Stelle klafft ein Loch im Schrank, so dass das Schrankfach nicht nutzbar ist, da Teile hinter den Schrank rutschen können.

    Früherer Check in und Bezug des Zimmers war möglich (13:00). Rezeption hatte die Zimmer bereit gestellt. Kopfkissentausch (Federn) war problemlos, schnell und unkompliziert möglich. Lage des Hotels ideal für Bauhaus, Meisterhäuser und Elbe-Radweg.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind groß und haben sehr guten Standard, das Frühstücksbüffet bietet eine große Auswahl, es gibt eine Parkgarage (12 EUR) und kostenfreie Parkplätze an der Straße, Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fugen in der Dusche waren teilweise unansehnlich gelb, braun, schwarz. Das Frühstück ist gut, aber teuer.

    Gute Lage in Bahnhofsnähe. Großes Zimmer, großes Bad. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles war okay

    Frühstück war okay, aber nicht herausragend, Tee war sehr gut, Azubi Mann und Personal sehr freundlich genauso wie Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit war

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat schon deutlich bessere Zeiten gesehen. Couch und Stuhl waren kaputt, das Polster hatte Löcher und war an der Lehne komplett aufgerissen. Die Matratzen waren durchgelegen. Insgesamt waren wir vom Zustand der Junior Suite enttäuscht.

    Das Hotel an sich ist in Ordnung, wir hatten ein großes Zimmer mit schönem Bad.

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: