Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Avenue Hotel Copenhagen

Aboulevard 29, Frederiksberg, 1960 Kopenhagen, Dänemark

Nr. 30 von 102 Hotels in Kopenhagen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1562 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es kann schon mal von draußen laut werden (Straße, Nachbarhäuser). Das Zimmer war für den Preis recht klein und könnte mal renoviert werden, ist halt Kopenhagen...

    Gutes und leckeres Frühstück, schöner Innenhof. Gute Lage und Verkehrsanbindung, mit Bus und Metro ist man schnell in der Innenstadt, aber auch in angrenzenden Stadtteilen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Teppich in den Zimmern und die Bäder haben eine Renovierung nötig.

    Das Frühstück war wirklich besonders lecker, es gab einfach alles was das Herz begehrt. Auch der Cappuccino war sehr gut. Das Personal war stets hilfsbereit und freundlich. Das Design des ehrwürdigen Gebäudes war geschmackvoll und passend. Foyer, Bar und Flure sahen super aus. Leider ist die Ausstattung in den Zimmern schon ein wenig in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fußboden im Badezimmer war dauerhaft warm, dadurch war es im Badezimmer deutlich wärmer als im Rest des Zimmers, das gesamte Zimmer hat sich somit aufgeheizt, Bei Außentemperatur von ca. 23 °C wird keine zusätzliche Heizung benötigt.

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Badezimmer war schmutzig, Steckdosen teilweise defekt, Zimmer lag direkt neben Aufzug, alte Schmutzflecken im Teppich. Es wurde nicht ausreichend gereinigt, nicht gesaugt u. abgewischt.

    Das Frühstück war umfangreich und lecker. Personal sehr freundlich. Die Lage des Hotels war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war klein, das Bad extrem renovierungsbedürftig. Die Duschstange war lose und defekt. Die Fugen sind verschimmelt, es gab kaum Ablagefläche und man konnte das Fenster nicht öffnen. Zudem war das Bad auch nicht gut gereinigt. Im Zimmer fehlte es an allem, was man bei € 200 pro Nacht erwarten würde. Es gab lediglich einen Safe und einen Fön. Der Teppich im Zimmer war völlig dreckig und voller Flecken. Auf Nachfrage, ob wir ein anderes Zimmer haben könnten, zeigte man uns ein weiteres, welches auch ebenso verdreckt war. Das Frühstück ist sehr teuer. Die Auswahl war übersichtlich.

    Das Frühstück war sehr appetitlich angerichtet. Es gab leckere glutenfreie Brötchen. Die Atmosphäre im Frühstücksraum war nett und angenehm. Das Zimmer war ruhig gelegen. Es gibt eine ansprechende Aussenterrasse. Die Fahrräder, die zu mieten waren, hatten eine gute Qualität.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde auf Anfrage von einem Mitarbeiter bestätigt, dass Frühstück inbegriffen ist. Bei der Ankunft sagte man uns, dass nicht Nachrichten über Booking-App sondern direkt von Hotel-Mailadresse relevant sind. Es gab absolut kein Entgegenkommen beim Frühstück. Nicht so service minded wie sie sich ausgegeben haben.

    Die Zimmer waren gross und die Betten bequem (Superior). Die Einrichtung ist stilvoll. Das Personal war freundlich. Das Hotel ist für Geschäftsleute geeigneter als für Familien.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer auf die Straße sind recht laut, wir durften aber an Tag 2 wechseln.

    Nettes, altes Gebäude mit schön renovierten Zimmern. Sehr zu empfehlen sind die Zimmer in den Hof, schön ruhig. „Wine hour“ von 17-18 Uhr, d.h. ein Glas Wein auf Kosten des Hauses.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Coole relaxte Athmosphäre. Ich bin spät angekommen und habe mich wie zu Hause gefühlt. Mehr kann man nicht sagen. Weit abseits von dem normalen Hotelallerlei. Tolles Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fotos der Zimmer auf booking.com, haben mehr versprochen, als sie es in Realität waren. Die Zimmer, vor allem das Badezimmer, sind eher etwas altmodisch.

    Das Frühstücksbuffet war gross und schön angerichtet. Allgemein der Frühstücksraum ist sehr gemütlich und modern eingerichtet. Das essen schmeckte super gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Manko, wir hatten ein Zimmer zur Straße welche sehr stark befahren ist.dies war im Zimmer ab frühen Morgen laut.

    Große Zimmer, bequemes Bett. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Tolles, modern renoviertes Hotel,leider konnten wir wetterbedingt die schöne Terrasse nicht nutzen:-) überdurchschnittliches Frühstück!(mit das beste was wir bisher in einem Hotel hatten)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Flur könnten die Gardinen mal gewaschen werden. Die waren richtig dreckig. Die Böden in den Zimmern waren auch etwas schmuddelig. Ein gebuchtes Doppelzimmer (Standard) hatte ein sehr schmales Bett, in dem zwei Erwachsene wirklich keinen Platz finden würden. Zimmer zur Straße sind laut.

    Frühstück war super. Ebenso die Lobby. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer sind zweckmäßig, mit TV.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind leider etwas in die Jahre gekommen (Teppichboden ist nicht der neueste) dennoch aber von der Preis/Leistung sehr gut!

    Das Hotel hat die absolut perfekte Lage und liegt zentral zwischen allen angesagten Stadtteilen. Sehr gemütlich eingerichtet, dennoch stylisch mit einer schönen Lobby. Preis/Leistung für Kopenhagen sehr dair!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer in unserem Hotelzimmer war sehr, sehr klein. Es ist unmöglich, sich zu zweit im Badezimmer aufzuhalten und für größere Personen wird der Besuch auf der Toilette zum Abenteuer (Beinfreiheit). Außerdem gibt es ein kleines Problem mit der Feuchtigkeit. Wenn zwei Personen morgens duschen gingen, waren die Fenster im Zimmer abends immer noch beschlagen und tropften.

    Das Bio-Frühstück ist sehr gut. Es gab frisches Brot in verschiedenen Sorten, frische Fruchtsäfte und Smoothies, eine Müslibar, Obst und sogar glutenfreie Backwaren. Wer ein herzhaftes Frühstück bevorzugt findet eine kleine Auswahl an Wurst und Käse sowie sehr leckere gekochte Eier. Der Eingangsbereich und das Ambiente des Hotels sind sehr gemütlich und einladend. Hyggelig. Die Lage des Hotels ist gut, man sollte die Entfernung zu Fuß ins Zentrum allerdings nicht unterschätzen. Mit einem Leihfahrrad ist es allerdings gar kein Problem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage in fußläufiger Nähe zur Innenstadt und Metro, gemütliches Flair, man fühlt sich sehr willkommen. Gutes Frühstück inklusive, nur die warmen Getränke und Extrabestellungen gehen extra.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatte unser Zimmer ein paar kleinere Mängel, die für den Aufenthalt von nur 1 Nacht toleriert werden konnten, aber dennoch in die Gesamtbewertung einfließen. Die Allgemeine Sauberkeit im Zimmer war nur befriedigend, vereinzelt gab es Staub. Die Heizung ließ sich nicht abschalten und so wurde es sehr warm in der Nacht trotz offenem Fenster und eisigen Temperaturen. Das Rollo am Fenster war leider defekt, was die Funktion des Fensters leicht einschränkte. Dem Wunsch nach einer Badewanne kam man leider nicht nach. Schade, aber zu verkraften. Die Dusche hat gut funktioniert, wieß allerdings auch einzelne Mängel wie eine kaputte Dichtung auf.

    Das Personal war sehr freundlich und wir konnten bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Check In unser Zimmer beziehen. Leider hatten wir das Ladekabel fürs Smartphone vergessen, auch hier kam uns das freundliche Personal an der Rezeption entgegen. Der Gratis Kaffee am Morgen auf der Terrasse hat uns den Abschied erschwert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Heizkörper im Bad um die Temperatur zu regeln - und das war dann doch etwas kühl im Februar.

    Sehr schönes Altbau Hotel, schön eingerichtet, super sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fulminantes Frühstücksbuffet mit qualitativ sehr hochwertigen Zutaten - Sehr freundliches Personal, aber fürs nächste Mal muß ich meine Englisch-Kenntnisse verbessern, denn mit deutsch kam ich nicht sehr weit. Die Parkplatzgebühren sind zwar auf den ersten Blick recht hoch, orientieren wohl aber an den ortsüblichen Bedingungen. Außerdem wußte ich mein Auto am Hotel gut aufgehoben, zumal ich den Parkplatz bis in den späten Nachmittag des Abreisetages ohne zusätzliche Kosten nutzen durfte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gibt es im Zimmer keinen Wasserkocher oder gar eine Kaffeemaschine. Auch ist das Angebot an privaten Pflegeprodukten sehr übersichtlich.

    Ich habe wunderbar geschlafen. Das Zimmer ging ruhig nach hinten und das Bett ist super. Unbedingt ein Zimmer nach hinten verlangen. Vorne geht eine breite Strasse lang. Besonders zu erwähnen ist der offerierte Wein zwischen 17:00 und 18:00. Dank des kurzen Weges zur Metrohaltestelle sind schnell an jedem Ort in Kopenhagen gewesen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein geniales Hotel, viel Platz, große Zimmer, ansprechende, moderne Ausstattung, super nettes Personal. Ich war schon einmal hier und komme sehr gerne wieder. Für mich eins der schönsten Hotels in Dänemark, wo ich oft beruflich unterwegs bin. Dazu: top Preis-Leistungs-Verhältnis. Alles in allem einfach großartig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück und für mich ist die Lage optimal. Zimmer sind für Kopenhagener Verhältnisse grosszügig. TV mit einigen deutschen Programmen, gute WiFi Abdeckung im Haus. Raucherterrasse morgens mit frischem, kostenlosen Kaffee !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bisschen Staubwischen und Badputzen im Zimmer wäre fein gewesen, aber im Grunde gibt es nichts wirklich zu beanstanden.

    Ein entzückendes, familiäres, gemütliches Wohlfühlhotel mit exzellentem Frühstücksbuffet und unglaublich liebem, unaufgeregt freundlichem, herzlichem und aufmerksamem Personal! Die Wein Happy Hour zwischen 17:00 und 18:00 mit gratis Wein ist total nett, weil sich viele Hotelgäste in der gemütlichen Lounge einfinden und die Weinkarte ist überhaupt genial. Auch die Pizza, die eigens bestellt werden kann, ist sehr gut! Die Lage ist toll, weil man viele Busse und die U-Bahn in die Innenstadt hat, die man aber auch gut zu Fuß erreichen kann.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer ist mit Teppich und älteren Möbeln etwas in die Jahre gekommen und auch nicht blitzeblank. Da bin ich aber sehr kritisch, andere stören sich vielleicht nicht daran. Es gibt außer Shampoo und Bodywash keine anderen Goodies (Hausschuhe, Wattepads, etc.) Für diesen Preis in Kopenhagen aber nicht anders zu erwarten.

    Die Lage des Hotels ist perfekt: Schnelle und unkomplizierte Anreise vom/zum Flughafen und in das Stadtzentrum mit der naheliegenden Metro. Das Frühstück war sehr gut, besondere Speisen (z.B. Rührei) müssen jedoch gegen Aufpreis bestellt werden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben auf Empfehlung anderer Gäste ein Zimmer zur Hofseite gebucht, das sehr ruhig war (schliefen bei offenem Fenster).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Standard-Zweibettzimmer war es mit zusätzlichem Beistellbett schon sehr eng.

    Super Frühstück - Betten sehr angenehm - sehr sehr freundliches und zuvorkommendes Personal - die Idee von 17:00 - 18:00 Uhr die Gäste in der Lobby auf ein oder zwei Glas Wein einzuladen fanden wir sehr gelungen und entspannend. Vom Hotel aus in die Innenstadt zu wandern zieht sich. Wir haben uns ab dem zweiten Tag Fahrräder gemietet - für 50 DKr/Tag rund 150 Meter stadteinwärts (= günstigste Version - statt 150 DKr im Hotel - fairerweise zuzugeben: die Hotelfahrräder sind qualitativ besser) - Kopenhaben mit dem Fahrrad zu erkunden hat uns sehr großen Spaß gemacht und bietet maximale Flexibilität

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzkosten sehr hoch (ca. 40 Euro pro Nacht), merkwürdige störende Geräusche (Stromleitung oder Ähnliches), bei Abreise wurden wir nicht gefragt, ob alles in Ordnung war.

    Tolle Lage, schickes Design, nettes Personal beim Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Straße ist sehr laut. Badezimmer klein aber funktional.

    Gute Lage und öffentliche Anbindung. Schönes altes Gebäude. Super Frühstück. Personal nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Das Bad würde meiner Meinung nach eine Renovierung vertragen (siehe Fotos). Die Fugen möchten :-) gerne mit der Armatur in der Dusche getauscht werden. Etwas mehr Ablagefläche im Bad wäre auch von Vorteil. Einen Duschvorhang mag auch nicht jeder ... Dafür war der Boden im Bad geheizt. - Zimmer zur Außenseite sind laut - aufgrund der 6spurigen Straße. Dafür kann das Hotel aber nichts.

    - die nächste Metro ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Von dort ist man nach 2 U-Bahnstationen im Zentrum - Fahrradverleih wird im Hotel angeboten - schöne Terrasse im Innenhof - lädt zum Relaxen ein - Zimmer zum Innenhof sind sehr ruhig - tolles Frühstücksbuffet - sehr freundliches Personal - jeden Tag erhält jeder Gast zw. 17:00 und 18:00 ein Glas Wein aufs Haus! Sehr nette Geste! - Lobby mit Bar ist sehr gemütlich und die Kombination aus alt und neu ist gelungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Federbettdecken = sehr schlecht - Safe in 2m Höhe im Schrank = wer soll dort ohne Leiter rankommen ? Wenig Schrank- und Ablagemöglichkeit für 2 Personen - keine Verdunklung des Fensters möglich

    Personal sehr freundlich - Frühstück super - Bett + Matratze ok - Parkplatz am Haus - Lage für Ausflüge in die Stadt super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem kleines bad, duschvorhang klebte und bad schwamm. Umdrehen in dusche kaum möglich. Zimmer ebenfalls sehr klein und beim reinkommen muffig-wurde aber weniger mit dauerlüften. Zimmer genau am gang-daher sehr hellhörig mit herauskommenden aus luft, treppensteiger, bett war unmittelbar neben der zimmertür.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super ist die happy hour z.T. mit live Musik, das leckere Frühstücksbüffet und die gemütliche Einrichtung. Man fühlt sich gleich zu Hause. Für uns sehr praktisch: der Parkplatz im Hinterhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Bett waren sehr klein, nachts war es auf Grund des Verkehrs auf dem Åboulevard sehr laut. Die Isolation der Fenster war schlecht.

    Frühstück, Ausstattung und Personal sehr gut, gemütlicher Sitzbereich drinnen und draußen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es war ein schönes, modernes und mit skandinavischen Design eingerichtetes Hotel. Viele der Zimmer benötigen jedoch eine Renovierung. Das erste Zimmer hatte ein großes Loch in der Wand und war mit 3 Personen inkl. Zusatzbett zu klein. Es war nicht möglich einen Koffer zu öffnen oder den Schrank zu nutzen, da der Sessel davor geschoben war. In den Bädern von 3 Zimmern hatten wir Schimmel in den Fugen. Das muss nicht sein. Zum Teil wurden die Fugen mit Farbe übermalt. Die Armaturen im Bad waren nicht vollständig und matt durch Kalk. Der helle Teppichboden im Zimmer hätte mal eine Reinigung gebraucht. Für 200€ pro Nacht erwarte ich keinen Schimmel im Bad sein. Zudem gibt es einen Parkplatz am Hotel, der mit umgerechnet ca. 30€ pro Tag unverschämt teuer ist. Da es in Kopenhagen keine kostenfreie Parkplätze gibt, ist man quasi als Gast gezwungen den Parkplatz zu nehmen.

    Das Frühstück war sehr lecker. Klein aber fein. Und alles "organic". Leider gab es Rührei, Eierkuchen etc. nur gegen Aufpreis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Straße, sodass die Zimmer nach vorne für lärmempfindliche Menschen zu laut sind.

    Das Hotel liegt verkehrsgünstig (Metronähe, Busanbindung) in einem schönen Stadtteil von Kopenhagen. Wenn man ein Zimmer nach hinten bekommt, ist das Preis-Leistungsverhältnis als ausgezeichnet zu bezeichnen (guter Service, gutes Frühstück, gute Lage).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt sehr gut, auch mit Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Hauseigene Parkplätze sind vorhanden. Das Hotel bietet einen hervorragenden Komfort.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Zimmer war zwar klein aber gemütlich. In der Dusche sollte mehr der Schimmel im unteren Bereich entfernt werden.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig. Der Koch war super und hat unsere Wünsche mehr als erfüllt. Und er hatte immer ein Liedich geträllert. Die Mitarbeiter waren nett und sehr hilfsbereit. Danke

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war renovierungsbedürftig. Fliesen kaputt, Schimmel in den Fugen, Fenster defekt. Das Reinigungspersonal hat leider morgens um acht Uhr auf dem Flur gelärmt.

    Freundlichkeit des Personals und der Innenhof als Loungebereich waren top, ebenso die Weinstunde war sehr gastfreundlich. Leckeres Frühstück. Geschmackvoll eingerichtet. Gute Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf dem Zimmer wurde, trotz gebuchter Juniorsuite und 3 Übernachtungen an keinem Morgen der zum Preis inkludierte Kaffee, Milch und Mineralwasser nachgefüllt, der in der Veschreibung angepriesene Kakao war gar nicht da, auf dem Zimmer fehlte das "Bitte nicht stören" Schild genauso wie Angaben zum Hotel, Rufnummer von Rezeption etc. . Man hatte den Eindruck, dass das Hotel von einem Trupp Ungelernter, durchaus sympathischer, aber nicht wirklich professionell handelnden Leuten geführt wird.

    Das Frühstück war sehr gut, Eierspeisen allerdings nur gegen Aufpreis erhältlich, aber frisch und reichhaltig. Das Personal war sehr nett, aber der ein oder andere wenig professionell bzw. ausgebildet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das unser Zimmer an einer sehr lauten Straße lag. Für zwei Nächte war es okay. Aber bei längerem Aufenthalt hätten wir das Zimmer gewechselt.

    Rundum ein sehr gepflegtes Hotel die Lage war optimal und was und sehr gefallen hat das man Fahrräder direkt am Hotel buchen und benutzen konnte. Da wir gerne auf Städtetouren Fahrräder benutzen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker aber mit über 20,00 Euro nach meiner Ansicht zu teuer.

    In der gemütlichen Hotellobby und auf der wunderschönen Terasse wurde jeder Hotelgast zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zu einem Glas Wein eingeladen. Eine sehr nette Geste!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr geräumig und wunderschön, sehr geschmackvoll eingerichtet. Der Frühstücksbüffet war ausgezeichnet mit einen vielfältigen und leckeren Angebot an Obst und alles was das Herz begehrt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten Blick auf die Straße. Innenhof wäre bestimmt schöner unhd leiser gewesen. Es hat für uns dennoch gepasst, da wir vom Sightseeing immer ins Bett fielen.

    Frühstück war sehr gut und für jeden etwas dabei. Viele Käsesorten, frisch gepressten Orangensaft, reichhaltiges Gebäck, Prosecco gab es nboch dazu jeden Tag. Das Zimmer war mit einem HImmelbett ausgestattet, hat uns sehr gut gefallen. Zudem eine LIegecoach in der Ecke, welche eine Festerfront umschloss uzm die Aussicht genießen zu können. Die Unterkunft verleiht Räder, Preis nciht erheblich, teilweise günstiger als "Fremdvermietung". Bushaltestelle unmittelbar neben dem Hotel und fährt auch regelmäßig in die Stadt (Fahrzeit ca. 10min). U-Bahn-Station zu Fuß ca. 8 min entfernt. Verbindung Flughafen-Hotel ist perfekt und leciht auffindbar. Fortbewegung: Würde ich Rad vorschlagen! Super schnell, supoer einfach und die Straßpen sind für Radfahrer genialst ausgerichtet. Das Wasser wird an der Rezeption zhu enem sehr günstigen Preis verkauft. Rund um das Hotel gibt es ein sehr leckeres Sushi-Lokal, wo man so viel bestellen kann wie man möchte zu einem Preis :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fugen in den Duschen aller drei Zimmer waren schimmelig. In dem Zimmer zur Straße hin war es sehr laut, auch mit geschlossenen Fenstern, weil eine große Kreuzung und eine vierspurige Straße vor der Tür sind. Bei der Abrechnung gab es ein paar Schwierigkeiten, die aber sehr problemlos geklärt wurden..

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend! Wir haben uns sehr willkommen gefühlt und tolle Restaurant-Tipps erhalten. Zu empfehlen sind Zimmer nach hinten raus. Gemütliche Lobby und entspannte Lounge auf der Terrasse zum Hinterhof.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten vier Übernachtungen und mussten bei der Ankunft die erste Nacht in einem lauten Minizimmer schlafen. Danach konnten wir umziehen.

    Frühstück war gut. Aber leider keine Brötchen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes freundliches Personal, sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Schöne individuell eingerichtete Zimmer. Hotel stellt Fahrräder zur Verfügung. Großer Parkplatz im Hof. Schöne Hofterrasse mit Sofas. Umfangreiches Frühstück. Hotel läd zu einem Glas Wein am Nachmittag ein. Stellt Abends kleine Flaschen Wasser für die Nacht bereit. Toller Service.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr unangenehmer Geruch im Zimmer (ausgehend vom Abfluss im Badezimmer). Daraufhin zZmmerwechsel, hier jedoch auch unangenehmer Geruch und etwas unsaubere Toilette. Das zweite Zimmer war zur Straße raus recht laut, ansonsten okay.

    Terrasse im Hinterhof ist sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist dringend renovierungsbedürftig. Das Badezimmer ist unhygienisch und indiskutabel. Während meines Aufenthaltes haben sich mehrere Gäste darüber beschwert.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist sehr gut. Zimmer zur Strasse allerdings sehr laut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im obersten Stock riecht es ziemlich unangenehm aus den wohl in die Jahre gekommenen Abwasserleitungen.

    Eingangshalle und Lobby mit Sitzecke sind sehr gemütlich. Die Wine Hour von 5-6 Uhr erfreut einem. Das sehr nette und symphatische Personal lässt einem wie Zuhause fühlen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war äußerst spartanisch eingerichtet. Duschkopf funktionierte nicht mehr richtig. WC war verdreckt.

    Frühstück war fantastisch. Lage zur Straße hin etwas laut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war etwas "old school" sowie die Fahrräder ziemlich teuer.

    Sehr nettes Personal, sehr sehr gutes Frühstück (wenn auch teuer), angenehme Betten und Kaffee umsonst. Unbedingt Fahrräder leihen und die Stadt erkunden! Gerne wieder.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war die Lärmbelästigung im strassenseitigen Zimmer aufgrund alter, nicht schallisolierter Fenster sehr hoch. Die Zimmereinrichtung ist recht alt, in der Dusche gibt es einen Duschvorhang.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück von sehr hoher Qualität.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten gerne einen Wasserkocher auf dem Zimmer gehabt. Kanalgeruch im Bad.

    Kein Frühstück gebucht. Verkehrsgünstig gelegen und trotzdem ruhiges Zimmer zum Hof.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer hat noch Renovierungspotential ;)

    Das Personal ist Top, super freundlich und hilfsbereit! Das Frühstück ist sehr gut. Viel frisches Obst auch als Salat, mit Müsli oder mit Quark. Breite Getränkeauswahl von Sekt bis zum frischen Saft. Spezielles Brot ohne Gluten und Soja-Milch. Gegen 17:00 Uhr gibt es einen passablen Wein aufs Haus in dieser Zeit ist die Atmosphäre in der Lounge super gemütlich!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matraze im Zimmer war leider etwas durchgelegen.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Hotel ist schön eingerichtet und sehr gemütlich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der letzte Touch bei er Reinigung von Bad/Toilette und das Bereitstellen von Seife/Duschgel, Handtüchern etc. ist noch verbesserungswürdig.

    Das Personal war sehr hilfreich und in der Tat war das Frühstück und der Service super !

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sauberkeit im Zimmer passte nicht. Die Toilettenschüssel war nicht für normale Erwachsene geeignet. Preis für Fahrradverleih zu hoch. Preis für Parkplatz zu hoch Preis-Leistungsverhältnis wegen Zimmer nicht stimmig.

    Der Lounge-Bereich war gut gestaltet. Das Personal war sehr freundlich. Fahrräder beim Hotel zu mieten. Parkplatz am Hotel citynah, aber an einer sehr befahrenen Strasse

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider lies die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig. Solwohl im Badezimmer als auch im Wohlzimmer, wo der Wasserkocher nicht mehr zu benutzen war.

    Besonders positiv war das freundliche Personal. Das Zimmer in den Innenhof war sehr ruhig. Der Hbf ist in max. 20 min. zu erreichen. Für einen Städtetrip ist das Hotel daher gut geeignet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Leihgebühr für die Fahrräder ist meiner Meinung nach etwas überteuert. Der Service aber absolut top!

    Sehr angenehme Atmosphäre! Tolles, reichhaltiges Frühstück!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WC zu klein, Service etwas unaufmerksam, Parkplatz im Hof kostet zusätzlich, Fahrstuhl winzig

    Frühstück war top, statt Brötchen sehr gutes Vollkornbrot, Spiegel- und Rührreier kosten allerdings extra

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine Heizung im Badezimmer. Ein zu kurzer Duschvorhang sorgt für eine kleine Überflutung im Bad.

    tolle Lage, gut zu erreichen. Bequemes Bett. Wine hour um 17h ist super. Personal ist auf Wunsch (Zimmerwechsel in ein Zimmer mit Doppelbett) eingegangen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer lag zur Haupstraße, dadurch war es nachts sehr laut und das Bett war etwas schmal.

    Das Frühstück ist hervorragend, das Personal sehr zuvorkommend und die "wine hour" klasse

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mein Zimmer ging auf den vielbefahrenen Aboulevard hinaus. Mein subjektiver Eindruck war: Laut.

    Es hat alles gut gepasst. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt teuer, selbst für Kopenhagener Verhältnisse.

    Zimmer, Bett, Ausstattung, Ruhe, Fenster zum Öffnen, eigentlich alles recht ordentlich. W-Lan prima. Frühstück gut, alles da, allerdings kalt, vom Toaster mal abgesehen. Der Kaffe beim Frühstück war einfach nur fürchterlich, der Tee übrigens auch, warum eigentlich?

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zur Hauptstraße, am Wochenende sehr laut. Für drei Personen etwas zu kleines Zimmer.

    Sehr freundliches Personal. Leckeres und ausreichendes Frühstück. Parkplatz vor Ort.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten nichts auszusetzen!

    Das Frühstück war sehr lecker und abwechslungsreich mit vielen frischen Früchten, tollen Säften und Biolimonaden aus eigener Herstellung. Besonders erwähnenswert ist der Smoothie mit frischer Minze! Das gesamte Personal war überaus hilfsbereit und superfreundlich. Toll fanden wir als Gruppe, dass wir direkt im Hotel sehr gut funktionierende Fahrräder ausleihen konnten - Kopenhagen muss man einfach per Rad erkunden. Wir würden dieses Hotel wieder wählen und können es zu 100% weiter empfehlen!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad in unserem Zimmer (216) benötigt eine Renovierung: keine Ablage und Schimmelfugen.

    Die Zimmer zum Hof sind ruhig und geräumig. Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich. Das Frühstück ist gut. Die Leihfahrräder sind sehr gut und in ausreichender Zahl vorhanden. Die Lage des Hotels ist ideal, um Kopenhagen zu erkunden und abends essen zu gehen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut. Es gab leckere frisch gepresste Säfte, Smoothies, Bio-Produkte, das Buffet war abwechslungsreich und sehr nett angerichtet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Knarrende WC-Tür; Sand vor Eingangsportal; Zimmer zur Straße auch bei geschlossenem Fenster laut

    Frühstück war sehr gut; Innenhof sehr nett; gratis Weinverkostung ; Bett und Pölster sehr fein

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Hauptverkehrsstraße...aber letztendlich kein Problem. Das Zimmer könnte anstandslos getauscht werden

    Total süßes Boutiquehotel mit sehr viel Charme. Unbedingt nur Zimmer nach hinten beziehen. Wir hatten in der ersten Nacht ein Zimmer zur Straße, der Geräuschpegel an dieser Hauptverkehrsstraße ist 24 Stunden extrem. Das Zimmer hatten wir getauscht - ohne Probleme mit verständnisvollem Personal. So war es perfekt. Frühstück top - alles frisch und viele Kaffeesorten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal freundlich und zuvorkommend. In der Hotelbar ist es schön auch mal einen Abend abzuhängen. Außerdem sind die öffentlichen Verkehrsmittel in der Nähe (5 Gehminuten).

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben als booking.com Bucher wieder einmal nur eine Besenkammer bekommen. Das Zimmer war dreckig, im wahrsten Sinne. Das Bad war mehr als renovierungsbedürftig. Schimmel, verkalktes und schmutziges Waschbecken, defekte Armaturen. Ich schreibe nur sehr selten negative Bewertungen, aber dieses Zimmer ging gar nicht. Wir haben die fehlende Sauberkeit bemängelt, aber geändert hat sich nichts.

    Das Frühstück war sehr gut, viel Auswahl, es wurde ständig alles frisch aufgefüllt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilettenschüssel ist sehr klein. Ansonsten war das Bad sauber und geräumig. Es gab kein Rührei, lediglich gekochte Eier.

    Die Lage des Hotels ist gut. In der Nähe ist eine U-Bahn Station. Von da aus sind es nur zwei Stationen bis zum Zentrum. Die Terrasse im Innenhof ist schön. Das Personal war sehr freundlich. Es gibt genügend Parkplätze im Innenhof des Hotels. Die Zimmer sind schön eingerichtet und sind sauber. Es gab sogar einen deutschen Sender (ARD).

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extrakosten für optionale warme Frühstücksspeisen (Speck, Rührei und Pancake), welche aufgrund des Zimmerpreises eigentlich inbegriffen sein müssten

    Sehr freundliches Personal, bequeme Betten und grosszügige Zimmer, ausgewogenes und reichhaltiges kaltes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett zu klein und an der Wand.

    Sehr freundliches und speditives Personal. Gemütliche Lounge. Gratis tolle Fahrräder. Ideale Lage für Stadterkundungen per Fahrrad.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer lag direkt an einer Haupteinfallstrasse. Sehr, sehr laut. Man konnte das Fenster nicht geöffnet lassen über Nacht. In dem Zimmer selber lag ein unangenhmer muffiger Geruch. Halt einfach alt. Das schlimmste allerdings war das Badezimmer. Alt und nicht mehr zeitgemäß, sowie nicht richtig gereinigt. Die Spuren der Vorgänger waren kein schoener Anblick. Beim Frühstück am Sonntagmorgen war das Personal überfordert. Hat ewig gedauert bis der Kaffee kam. Ich schreibe eigentlich kaum etwas negatives bei der Bewertung, weil es immer etwas gibt was einem gefällt, aber hier passte es für uns diesmal überhaupt nicht. Sorry ich kann über dieses Hotel leider nichts positives schreiben.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad sehr beengt und klein.

    Frühstück ist ok, sehr schön angerichtet ist z.B.der Obstsalat in Weck Gläsern.Leckeres Müsli. Eierwünsche müssen extra bezahlt werden. Top Lage, alles fußläufig zu erreichen Personal an der Rezeption sehr freundlich. Parkplatz im Hof (kostet aber extra)

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut nachts in den Zimmern zur Straße hin, selbst mit Ohrstöpseln (bei geöffnetem Fenster) oder geschlossenem Fenster.

    Sehr gutes Frühstück, äußerst lecker und appetitmachend! Sehr nettes Personal! Gute Betten.

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: